Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SPENDEN

Mit der Steuererklärung lassen sich auch Spenden absetzen

28.09.2020

dpa

Es muss nicht immer Geld sein: Wie Spenden die Steuer senken

Spenden mindern die Einkommenssteuer, wenn sie an steuerbegünstigte Organisationen gehen. Dabei muss es sich nicht immer um Geld handeln, denn auch Zeit- und Sachspenden kann man absetzen. » mehr

Charlotte und Greta aus der fünften Klasse legten sich mächtig ins Zeug. Fotos (2): Annett Recknagel

20.09.2020

Region

Eine runde Sache: Kinder erlaufen Spenden

Um kranken Kindern zu helfen, sausten in der vergangenen Woche 369 Schüler Runde für Runde um das A-Gebäude des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums. » mehr

Die Greifenbank, die zum Ensemble des Blumenkorbfelsens im Schlosspark Altenstein gehört, ist der Witterung zum Opfer gefallen. Nun soll sie, größtenteils mit Hilfe von Spenden, wiederhergestellt werden. Dafür arbeiten unter anderem (von links) Parkverwalter Toni Kepper, Restauratorin Gydha Metzner und der Referent für Garten- und Parkanlagen der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Dietgar Hagner, zusammen.

28.09.2020

Bad Salzungen

Kleinod: Greifenbank soll erneuert werden

Die Witterung hat der Greifenbank im Schlosspark Altenstein zugesetzt. Das marode Original soll nun durch eine Kopie ersetzt werden, auch, um das Blumenkorbfelsen-Ensemble aufzuwerten. Spenden in Höhe... » mehr

Anstehen an der Essensausgabe.

18.09.2020

Schmalkalden

Mit Spenden wird Reis und Maniok gekauft

Fambach/München - Der Vorsitzende des Freundeskreises Togo, Erwin Pfaffinger, hat sich in einem Brief bei allen Spendern bedankt, die seiner Bitte um Hilfe für Kinder und Alte in » mehr

Danny Scheler-Stöhr, Leiter der Lokalredaktion Ilmenau, und Marco Jakob, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau, zeichneten Ina Schmidt und Jutta Strobel vom Tierschutzverein Ilmenau und Umgebung, Monika Höhne und Peggy Hörnlein vom Pferdesportverein Oberpörlitz und Gerd Welsch vom Tischtennisclub Großbreitenbach (von links) mit dem Gartenzwerg mit dem goldenen Daumen aus. Foto: Andreas Heckel

11.09.2020

Ilmenau

Goldener Daumen für drei Vereine

Der Tischtennisclub Großbreitenbach, der Pferdesportverein Oberpörlitz und der Tierschutzverein Ilmenau und Umgebung sind die Gewinner bei der aktuellen Auflage des "Goldenen Daumens". Erstmals konnte... » mehr

Die Fassadenerneuerung ist das nächste Projekt bei der grundhaften Sanierung der Propstei. Foto: Sascha Bühner

10.09.2020

Bad Salzungen

Propstei: Verein unterstützt Fassadensanierung

Der Förderverein "Propstei Zella - Barock in der Rhön" muss die geplanten Herbstkulturwochen wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr absagen. Die Aktivitäten rund um die Propstei setzt der Verein abe... » mehr

Nur in kleinem Rahmen kann in diesem Jahr die Regenbogentour stattfinden. Es geht von Arnstadt nach Sömmerda. Foto: Berit Richter

06.09.2020

Ilmenau

Strampeln für krebskranke Kinder

Seit 1994 sammelt die Regenbogentour Spenden für krebskranke Kinder. In diesem Jahr kann sie nur in kleinem Rahmen stattfinden. » mehr

Neben dem Kräutergarten der Propstei Zella soll ein neuer, öffentlicher Spielplatz entstehen. Fotos (2): Heiko Matz

31.08.2020

Bad Salzungen

Neuer Spielplatz: Einwohner beteiligen sich mit Spenden

Zum Wohl der Kinder werden in Zella rund 40 000 Euro investiert. Hinter der Propstei soll ein öffentlicher Spielplatz gebaut werden. Zudem wird der Spielplatz des Kindergartens saniert und attraktiver... » mehr

Annabell und Sibylle Zimmermann übergeben an Lutz Schulz vom Kinderhospiz eine Spende. Foto: frankphoto.de

12.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Eröffnungs-Spende für das Kinderhospiz

Wenn sich Lutz Schulz von Nordhausen auf den Weg nach Suhl macht, dann darf er Spenden für das Kinderhospiz entgegen- nehmen. Diesmal hat die Fuchs-Apotheke knapp 600 Euro übergeben. » mehr

"Oftmals sieht man erst, was Sache ist, wenn man hinter die Fassade blicken kann", sagt Architektin Heide Lochner.

24.07.2020

Bad Salzungen

Spendernamen sollen verewigt werden

Die Sanierung der Turmhaube der Bad Liebensteiner Friedenskirche wird teurer als geplant. Die Kirchengemeinde beteiligt sich mit 72 000 Euro an dem 257 000 Euro teuren Projekt und bittet um Spenden. » mehr

Thomas Kemmerich bei der Verhandlung am Mittwoch. Foto: Martin Schutt/dpa

20.07.2020

Thüringen

Kemmerich: Gelder aus Ministerpräsident-Amtszeit für 16 Projekte

Thüringens FDP-Chef Thomas Kemmerich hat die Projekte bekannt gegeben, denen er Mehrverdienste aus seiner kurzen Zeit als Ministerpräsident spenden möchte. Insgesamt geht es um 16.000 Euro. » mehr

Das weibliche Duett verabschiedet sich aus der Leitung des Lions Clubs: Katrin Sommer überreichte der einstigen Präsidentin Hendrike Raßbach (rechts) zum Dank für ihre Arbeit Buch und Blumen. Fotos (2): Annett Recknagel

19.07.2020

Schmalkalden

Robert Koch übernimmt bei den Lions in Schmalkalden

Wechsel an der Spitze des Lions-Clubs Schmalkalden: Robert Koch wurde Präsident, Hendrike Raßbach gab das Amt nach einjähriger Tätigkeit ab. » mehr

Danny Scheler-Stöhr, Leiter der Ilmenauer Lokalredaktion, und Marco Jacob, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau (von links), freuen sich, dass die Aktion "Goldener Daumen" zur Unterstützung des Ehrenamtes wieder startet. Foto: Andreas Heckel

19.07.2020

Ilmenau

Der "Goldene Daumen" ist zurück

Was wäre der Ilm-Kreis ohne seine Vereine und deren Projekte? Gerade in der Corona-Pandemie wurde deutlich, was die ehrenamtlichen Akteure alles leisten. Freies Wort und Sparkasse wollen dieses Engage... » mehr

Timo Gallmüller engagiert sich ehrenamtlich unter anderem für den Sport, hier ein Archivbild aus der Ausstellung zum Fußballvereins-Jubiläum. Künftig leitet er das Hauptamt, das Silke Röser in den vergangenen zwei Jahrzehnten führte. An Projekten, wie der Einkaufsnacht, hat sie entscheidenden Anteil.	Archiv-Fotos: Sascha Willms

14.07.2020

Schmalkalden

Wechsel an der Verwaltungsspitze

Kleine Rochade im Steinbach-Hallenberger Rathaus: Die bisherige Hauptamtsleiterin Silke Röser leitet jetzt das Ordnungsamt. Rechte Hand des Bürgermeisters ist nun Timo Gallmüller. » mehr

Egal ob im Rollstuhl oder zu Fuß, Hauptsache viele Runden kommen für den guten Zweck zusammen. Foto: Berit Richter

13.07.2020

Ilmenau

Laufen und schwitzen für den guten Zweck

Mit einem Lauf sammelt die Diakonie Geld für die "Aktion Kindern Urlaub schenken". In diesem Jahr erstmals online. » mehr

Pascal Kurzawa, Laurin Siefermann und Karsten Karres (von links) beim Start ihrer Tour. In den nächsten Wochen wollen sie 700 bis 1000 Kilometer durch Südkorea radeln. Fotos: privat

12.07.2020

Bad Salzungen

Auf Spenden-Radtour durch Südkorea

Mit zwei Kommilitonen radelt Pascal Kurzawa, der in Bad Salzungen aufgewachsen ist, derzeit durch Südkorea und sammelt Spenden für den Corona-Fonds des Deutschen Roten Kreuzes. » mehr

Marianne Wißler ist tief bewegt, als sie von der hohen Spendensumme erfährt. Heide Lochner steht der Seniorin in dieser schweren Zeit bei. Foto: Heiko Matz

10.07.2020

Thüringer helfen

Leser spenden mehr als 5700 Euro für Marianne Wißler

Die Leser unserer Zeitung hat das Schicksal von Marianne Wißler aus Schweina sehr berührt. Mehr als 5700 Euro spendeten sie bislang für die 83-Jährige, deren Haus wenige Tage nach dem plötzlichen Tod ... » mehr

Deutsche spenden auch in der Krise

02.07.2020

Deutschland & Welt

Kein Spendeneinbruch in Corona-Zeiten

Zu Beginn der Corona-Pandemie hatten viele Hilfsorganisationen mit massiven Spendeneinbrüchen gerechnet. Doch die Deutschen zeigen sich solidarisch. Fragt sich nur: Wie lange noch? » mehr

Dank ihrer Nähkünste haben die Mitglieder der Zella-Mehliser Läppleszunft (Bild links) so viele Spenden einnehmen können, dass sie Familie Hüttner (Bild rechts) aus Gera nun in den Sommerurlaub schicken können. Fotos (2): privat

26.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Näharbeiten helfen gleich doppelt

Mit dem Nähen von Mund-Nasen-Bedeckungen waren die Mitglieder der Läppleszunft Vorreiter in Zella-Mehlis. Von den Spenden, die sie dafür erhalten haben, laden sie nun einen kranken Jungen in den Somme... » mehr

Seit Dienstag ist eine Abrissfirma an der Brandruine zugange, die nun dem Erdboden gleichgemacht wird. ... Fotos (3): Elke Schönfelder

25.06.2020

Region

Ein kleiner Trost zum trümmerreichen Ende

Gut zwei Monate liegt der Brand eines Hauses in Lichte zurück. Inzwischen sind nicht nur die Abriss- arbeiten in vollem Gange, sondern auch Spenden für die Betroffenen über die Aktion von "Freies Wort... » mehr

Mit viel Mühe durch zwei trockene Sommer gebracht - und nun mutwillig abgeknickt. Dieses Bild bei Metzels ist sehr ärgerlich. Foto: privat

25.06.2020

Meiningen

Den Vandalen nicht gewachsen - junge Bäumchen abgeknickt

Über Vandalismus an Bäumchen in der Flur Mehmels ärgert sich Bürgermeister Rene Gramann. » mehr

Zählen schon lange zu den treuen Blutspendern: Jürgen Stockmann und Brita Wolfram (Mitte). Marita Bohnwagner von der DRK-Ortsgruppe Kaltenwestheim bedankte sich bei beiden für die 100. und die 50. Blutspende. Foto: privat

23.06.2020

Meiningen

Ein bisschen "Blutdruck" macht nichts

Wer viele Male sein Blut für andere gegeben hat, der hat eine Ehrung verdient. Bei Jürgen Stockmann und Brita Wolfram waren die 100. und die 50. Spende Anlass für ein Dankeschön des DRK. » mehr

In Schweinaer Geschäften stehen Spendenbüchsen für die vom Hochwasser am stärksten betroffene Rentnerin Marianne Wißler. Foto: privat

19.06.2020

Region

Hochwasserschutz: Warten auf Fördergeld

Zur Hochwasserproblematik in Schweina erklärte Bad Liebensteins Bürgermeister im Stadtrat: "Die Verwaltung hat ihre Hausaufgaben gemacht." Die Stadt warte jedoch seit zwei Jahren auf Fördermittel vom ... » mehr

Uwe Schneider kocht im Refektorium Kloster Veßra frisch und schenkt für eine Spende Kaffee in speziellen Bechern aus. Fotos: frankphoto.de

19.06.2020

Region

Kaffee trinken mit Spende und Statement gegen Nazis

Im Refektorium in Kloster Veßra sammelt Uwe Schneider Spenden für die Aktion "Wir für Thüringen - Kein Ort für Nazis". Diese fließen in die Finanzierung einer Klage zum Thema Rechtsrockkonzerte. » mehr

Die Leiterin des Ilmenauer Schülerfreizeitzentrums Christina Dennefeld hat für die bevorstehenden Sommerferien so einige Ideen. Ebenso hofft sie, dass das SFZ mit Beginn des neuen Schuljahres Ende August wieder als Ort für weitere schulische Veranstaltungen fungieren kann. Foto: Andreas Heckel

19.06.2020

Region

SFZ rüstet sich für die Sommerferien

Im Ilmenauer Schülerfreizeitzentrum freut sich das Team auf die bevorstehenden Sommerferien, für die so einiges geplant ist. Natürlich werden dabei die Coronaauflagen beachtet. » mehr

Marianne Wißler zeigt an ihrer Hauswand, bis wohin das Wasser am vergangenen Samstag stand. Fotos (2): Heiko Matz

17.06.2020

Thüringer helfen

"Marianne hat jedem geholfen, jetzt braucht sie selbst Hilfe"

Zwei Schicksalsschläge musste Marianne Wißler aus Schweina in den vergangenen zwei Wochen ertragen. Erst starb ihr Sohn, dann wurde das Haus der 83-Jährigen überflutet. Der Hilfsverein dieser Zeitung ... » mehr

Marianne Wißler zeigt an ihrer Hauswand, bis wohin das Wasser am vergangenen Samstag stand. Fotos (2): Heiko Matz

17.06.2020

Region

"Marianne hat jedem geholfen, jetzt braucht sie selbst Hilfe"

Zwei Schicksalsschläge musste Marianne Wißler aus Schweina in den vergangenen zwei Wochen ertragen. Erst starb ihr Sohn, dann wurde das Haus der 83-Jährigen überflutet. Der Hilfsverein dieser Zeitung ... » mehr

Spenden für Corona-Hilfe

15.06.2020

Geld & Recht

Corona-Hilfe braucht nur vereinfachten Zuwendungsnachweis

Spenden können die Steuerlast senken. Dafür muss die Spende gegenüber dem Finanzamt aber mit entsprechenden Belegen nachgewiesen werden. Für Corona-Hilfe gilt jetzt ein vereinfachter Nachweis. » mehr

Mit vielen Eigenleistungen soll die Erlöserkirche als Begegnungskirche eine neue Bedeutung erhalten. Foto: Marina Hube

28.05.2020

Region

Erlöserkirche - Herzenssache für die Schmiedefelder

Die Arbeiten an der Erlöserkirche von Schmiedefeld sollen in den Rahmen "Blühendes Schmiedefeld" verankert werden. Der Gemeindekirchenrat hat sich dafür ausgesprochen. » mehr

Touristen vor den Uffizien

28.05.2020

Deutschland & Welt

Bürgermeister von Florenz: Kunststädte am Abgrund

Kunst braucht Mäzene, gerade jetzt, sagt Dario Nardella, Verwaltungschef der Stadt Florenz. Er bittet um Spenden, vom Staat habe es bisher keine finanzielle Unterstützung gegeben. » mehr

Gebäude-Zuwachs auf dem Gelände der Meininger Tierauffangstation: links die neuen Hundezwinger, in der Mitte die Container für Wirtschafts- und Lagerräume, rechts die künftige Katzen-Quarantäne.	Foto: Silvana Möder

20.05.2020

Meiningen

33 Jahre Sicherheit für den Tierschutz

Einstimmig hat der Hauptausschuss der Verlängerung der Nutzungsvereinbarung für die Tierauffangstation auf dem Rohrer Berg mit dem Tierschutzverein auf 33 Jahre verlängert. Förderrichtlinien machten d... » mehr

Beim Blutspenden trägt Klaus Klöffel (Bild links, vorn) eine Mund-Nasen-Bedeckung. Auch die Mitarbeiter des ITMS, wie hier Angelika Herfurth, haben einen Mundschutz auf. Das ist Vorschrift. Das Blutspenden selbst läuft wie immer reibungslos: Ein Pieks ist nötig, dann wird der Lebenssaft binnen acht Minuten abgezapft (Bild rechts). Fotos (2): Michael Bauroth

20.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Coronaregeln schrecken Blutspender nicht

Auf Dauerspender und Helfer ist Verlass: Sie kommen auch dann zum Blutspendetermin in die Awo-Begegnungsstätte, wenn es durch coronabedingte Maßnahmen ein wenig anders abläuft als üblich. » mehr

Kita-Leiterin Diana Sell bedankt sich bei Paul-Andreas Freyer von der Stiftung Senfkorn für die finanzielle Unterstützung. Foto: dlö

13.05.2020

Region

Ein Elektrowagen für sechs

Über finanzielle Unterstützung zur Anschaffung eines motorisierten Wagens für ihre Kleinsten freuen sich die Erzieher der integrativen Diakonie-Kindertagesstätte "Wirbelwind" in Schalkau. » mehr

"Tafel" gibt wieder Lebensmittel aus

11.05.2020

Region

"Tafel" gibt wieder Lebensmittel aus

Bitte einzeln und mit Mundschutz eintreten! Am gestrigen Montag war die "Hildburghäuser Tafel" in der Oberen Marktstraße zum ersten Mal seit der Corona-bedingten Schließung Mitte März wieder für Besuc... » mehr

Noah Gelbe aus Tann sowie Elias und Leon Hartmann aus Fulda (von links) nutzten die letzten Ferientage und besuchten mit ihren Eltern das Zella-Mehliser Meeresaquarium. Dort bestaunten sie unter anderem das riesige Haibecken. In Zukunft soll es ein noch Größeres geben. Fotos (2): Michael Bauroth

07.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Zella-Mehlis: Meeresaquarium sendet Hilferuf und bittet um Spenden

Das Meeresaquarium in Zella-Mehlis hat online einen Hilferuf gestartet und bittet um Spenden. Seit Mitte März ist die Anlage wegen der Corona-Krise geschlossen. » mehr

Welch ein Gewimmel: Das Zielareal beim Rennsteiglauf in Schmiedefeld. Über 16 000 Starter kommen hier an.

06.05.2020

Thüringensport

Schon über 30 000 Euro an Spenden für den Rennsteiglauf

Die Spendenaktion des GutsMuths-Rennsteiglaufvereins hat die 30 000-Euro-Grenze überschritten. » mehr

"Es gibt dort momentan sehr viel Leid, gerade bei den Kindern", berichtet Torsten Kotzan. Foto: privat

04.05.2020

Region

Hilfsfahrt wird verschoben

Die für Mai geplante Rumänien-Fahrt der Helfer aus dem Moorgrund muss wegen der Corona-Pandemie verschoben werden. » mehr

Linda Oosterlaar und Frank Lubbers verwandeln die Pension zum Glasmacher in Gehlberg mit viel Liebe zu einem kleinen Paradies. Fotos: frankphoto.de

30.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Durchhalten unter‘m Dach, dem noch ein ganzes Stück fehlt

Sie haben sich mit der Pension "Zum Glasmacher" einen Traum erfüllt. Jetzt aber stehen Frank Lubbers und Linda Oosterlaar vor einem Problem. Das neue Dach wird nicht fertig. Es fehlt das Geld. » mehr

Während der gut fünfwöchigen Schließung des Tierparks Bad Liebenstein wurden über zehn neue Tierpatenschaften abgeschlossen. Besonders beliebt sind die Erdmännchen. Fotos (3): Susann Eberlein

26.04.2020

Region

Tierpark ab Montag wieder geöffnet

Ab Montag darf der Tierpark Bad Liebenstein wieder seine Türen für Besucher öffnen. Während der gut fünfwöchigen Schließung erhielt der kleine Zoo zahlreiche Spenden. Über zehn neue Tierpatenschaften ... » mehr

Die Mitarbeiterin des Tierparks Silke Kister und die Leiterin des Schülerfreizeitzentrums, Christina Dennefeld, sind für die Wiedereröffnung des Tierparks ab der kommenden Woche bereit. Fotos: Stefanie Lieb

21.04.2020

Region

Tierpark darf wieder für Besucher öffnen

Aktuell sind das Schülerfreizeitzentrum und der Tierpark geschlossen. Zumindest letzterer darf ab nächster Woche wieder Besucher empfangen, diese dürfen sich auf neue tierische Bewohner freuen. » mehr

baerenpark

15.04.2020

Thüringen

Futter und Finanzen - Spenden bringen Tierparks durch Corona-Krise

Gerade Tierparks ohne kommunale Träger, die viel auf ehrenamtliches Engagement setzen, haben in der Corona-Krise mit fehlenden Besuchern zu kämpfen. Neuzugänge wird es - so wie etwa im Bärenpark Worbi... » mehr

Endlich wieder Rennsteiglauf: Auf diesen Spruch muss dieses Jahr verzichtet werden. Bevor die Planungen für 2021 beginnen können, muss die Absage 2020 be- und verarbeitet werden.	Fotos: Gerhard König

Aktualisiert am 14.04.2020

Thüringensport

Rennsteiglauf: Spendenaufruf zugunsten kleiner Vereine

Der GutsMuths-Rennsteiglauf fällt in diesem Jahr wegen Corona erstmals aus. Das ist nicht nur ein sportlicher Verlust, sondern auch ein finanzieller. Daher hat der Rennsteiglauf-Verein jetzt einen Spe... » mehr

NFL

09.04.2020

Überregional

NFL macht Draft-Termin offiziell und will Spenden sammeln

Die NFL hat sich nun auch offiziell zu einer Art Homeoffice-Draft entschieden und möchte das dreitägige Event zur Spielerverteilung im American Football als Spendenplattform nutzen. » mehr

Die kleinen Ziegen waren 2020 die ersten Tierkinder im Tierpark Bad Liebenstein. Fotos (3): Susann Eberlein

05.04.2020

Region

Spenden oder Patenschaften: Der Tierpark braucht Hilfe

Kleine Affen, Erdmännchen und Ziegen sind schon geboren und im Tierpark Bad Liebenstein wird weiterer Nachwuchs erwartet. Bisher können sich nur die Tierpfleger daran erfreuen. Wegen der Coronakrise s... » mehr

Nähe, Distanz, Hilfe

03.04.2020

Thüringer helfen

Nähe, Distanz, Hilfe

Liebe Leserinnen und Leser, eigentlich wäre seit Beginn der "Miteinander-Füreinander" Hilfebörse unserer Zeitung in Corona-Notzeiten täglich eine Seite fällig: Prall voll mit kleinen Alltagsgeschichte... » mehr

Etwas Gutes tun - zum Beispiel mit einer Blutspende. Archivfoto: frankphoto.de

30.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Blutspender sind auch und gerade jetzt gefragt

Blut spenden in Zeiten wie diesen? Ja, auch und gerade in der Corona-Krise ist das Institut für Transfusionsmedizin auf Spenden angewiesen. Daneben werden auch Helfer gesucht. » mehr

Spenden in Coronazeiten

27.03.2020

dpa

Sicher spenden: So kommt Hilfe in Corona-Zeiten an

Auch für Hilfsorganisationen ist die Corona-Krise eine Herausforderung. Geplante Benefizveranstaltungen können derzeit nicht stattfinden. Geldspenden können helfen. » mehr

Viele Sonnenstrahlen gegen den Krebs - und Albrechts hilft mit.	Foto: M. Rehtanz

24.03.2020

Lokalsport

1025 Euro gegen den Krebs

Gehren - Auch mit Fußball kann man viel Gutes tun: 1025 Euro sind bei der kürzlich stattgefundenen fünften Auflage des Sonnenstrahl-Cups, einem Hallenturnier für » mehr

Kimmich und Goretzka

24.03.2020

Überregional

Goretzka und Kimmich: «Jede Tat, jede gute Geste» zählt

Die deutschen Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka und Joshua Kimmich hoffen durch ihre Initiative «We kick Corona» auf viele weitere Unterstützer. » mehr

Mazaga Mahorosho aus Tansania, der ehemaligen Kolonie Deutsch Ostafrika, wird mit Hilfe von Sonneberger Spenden am Auge operiert. Foto: CBM

23.03.2020

Region

Mazaga Mahorosho fällt ein Stein vom Herzen

Die Sonneberger haben ein großes Herz. Ihre Spenden retteten im vergangenen Jahr 268 Mal Augenlicht. » mehr

Superstar

18.03.2020

Überregional

Ibrahimovic sammelt Spenden für italienische Krankenhäuser

Der schwedische Fußballstar Zlatan Ibrahimovic vom AC Mailand hat seine Fans und Kollegen aufgerufen, das Personal in den Krankenhäusern zu unterstützen. » mehr

Aktualisiert am 17.03.2020

Thüringen

Erste Tafeln schließen wegen Coronakrise

Die Lebensmitteltafeln sind für Hilfsbedürftige eine wichtige Stütze im Alltag. Doch die Ausbreitung des Coronavirus zwingt diese auch zu Schließungen von Ausgabestellen in Thüringen. » mehr

^