Lade Login-Box.

SPEKULANTEN

Wirecard

16.04.2019

Wirtschaft

Bafin: Wirecard mutmaßlich Opfer von Marktmanipulation

Der Dax-Konzern Wirecard ist nach Einschätzung der Finanzaufsicht Bafin mutmaßlich Opfer einer gezielten Attacke von Börsenspekulanten geworden. Deswegen hat die Behörde Strafanzeige bei der Staatsanw... » mehr

Wirecard

25.02.2019

Wirtschaft

Behörden verhindern neue Spekulationsattacke auf Wirecard

Die Finanzaufsicht Bafin und die Münchner Staatsanwaltschaft haben eine drohende neue Attacke von Spekulanten auf den Dax-Konzern Wirecard verhindert. » mehr

Bitcoin

22.06.2019

Wirtschaft

Bitcoin kostet wieder mehr als 11 000 Dollar

Ein Phänomen wiederholt sich: Der Wert der Kryptowährung Bitcom steigt in kurzer Zeit rasant. Was schon einmal folgte, war der Absturz. Kommt es nun wieder so? » mehr

Zahnarztbehandlung

05.11.2018

Gesundheit

Zahnärzte warnen vor Versorgungszentren mit Renditeziel

Eigene Praxen sind teuer und aufwendig, daher arbeiten viele Zahnärzte lieber angestellt - etwa in Versorgungszentren. Dort steigen vermehrt auch Finanzinvestoren ein. Ärztevertreter warnen nun vor ei... » mehr

26.10.2018

Mobiles Leben

Karren im Dreck

Die deutsche Politik dreht sich im eigenen Dilemma. Der Diesel ist keine Lösung - und kein Diesel auch nicht. » mehr

Tesla

24.10.2018

Deutschland & Welt

Investor wettet nicht mehr gegen Tesla

Die Aktie von Tesla zieht die Spekulanten an der Börse magisch an. Viele Investoren setzen dabei aber zum Ärger von Tesla-Chef Elon Musk auf den Absturz des Autobauers. Nun hat ein Großinvestor die Se... » mehr

Elon Musk

05.10.2018

Deutschland & Welt

Tesla-Chef provoziert US-Börsenaufsicht weiter bei Twitter

US-Starunternehmer Elon Musk kommt nicht zur Ruhe: Erneut teilt der Chef des E-Auto-Pioniers Tesla gegen die Börsenaufsicht SEC aus - diesmal mit einem provokanten Wortspiel bei Twitter. Bei Anlegern ... » mehr

Bitcoin-Geldautomat

22.12.2017

Geld & Recht

Zahlen oder Zocken? Das Bitcoin-Dilemma

Als Währung gedacht, doch vor allem zum Spekulieren genutzt: Der Bitcoin-Höhenflug steht dem ursprünglichen Sinn und Zweck des Kryptogeldes mittlerweile im Weg. Der Hype wirft die Frage auf, ob das di... » mehr

Ungewöhnlicher Akt: Thüringen will einen Schlossherrn los werden

23.04.2017

Thüringen

Ungewöhnlicher Akt: Thüringen will einen Schlossherrn los werden

Novum im deutschen Denkmalschutz: Thüringen will ein Schloss retten und greift zum letzten Mittel - Enteignung. Das Verfahren kommt in Gang. Wird es zum Präzedenzfall gegen Spekulanten, die historisch... » mehr

Gerste steht auf einem Getreidefeld. Das friedliche Idyll trügt, denn ein Vierteljahrhundert nach der Wiedervereinigung tobt in Ostdeutschland zwischen Bauern, Investoren und Konzernen ein regelrechter Kampf um die Agrarflächen. Foto: dpa

17.07.2015

TH

Kampf um Äcker im Osten

Äcker sind bei Spekulanten begehrt, besonders in Ostdeutschland. Bauernvertreter kritisieren immer wieder die Preispolitik der bundeseigenen BVVG. Der Hektar-Kampf hat jetzt sogar den Europäischen Ger... » mehr

Die besten Böden im Landkreis Hildburghausen mit Richtwerten um 35 sind in der Gleichbergregion zu finden. 	Fotos: frankphoto.de

15.08.2013

Region

Kein "Feld" für Spekulanten

Angesichts steigender Bodenpreise könnte man meinen, Spekulanten hätten ein neues (Betätigungs)Feld entdeckt - Ackerland. Doch aus dem Landwirtschaftsamt wird "Entwarnung" signalisiert. » mehr

Detlef Springer und Roswitha Wolf, Cousine von Jubilar und Schmiedebesitzer Gerhard Schilling, schmieden gemeinsam eine Schillingmünze für das Geburtstagskind. 	Fotos (3): frankphoto.de

30.07.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Schillinge vom Schillingschmied

Zeitreisen sind in Suhl längst Realität. Im Technischen Denkmal Schillingschmiede können sich Besucher 100 Jahre zurückversetzen lassen. Am Sonntag wurde das 20. Schmiedefest gefeiert. » mehr

Christfried Boelter leitet den Förderverein Reinhardsbrunn, doch ausrichten kann auch dieser bislang nur wenig.

04.01.2013

Thüringen

Der unaufhaltsame Verfall einer Perle

Schloss Reinhardsbrunn bei Friedrichroda ist ein Kulturerbe ersten Ranges für Thüringen. Doch die wunderschöne Anlage verfällt. Freistaat und Behörden wollen endlich etwas dagegen tun. » mehr

In Hellingen ist die Getreideernte 2012 Geschichte. Die Flächen - wie hier bei Holzhausen - werden in diesen Tagen für die neue Saat vorbereitet. 	 Foto: Schunk

24.08.2012

Region

Nach der Ernte: Feldarbeiten für neue Saat

Die hochsommerlichen Temperaturen haben auch im Landkreis die Ernte voran gebracht. Parallel dazu kommt bereits die neue Saat in den Boden. » mehr

Die evangelische Kirche legt das Geld aus den Klingelbeuteln nachhaltig an.

05.01.2012

Thüringen

Das Kreuz mit dem Kirchen-Geld

Die evangelische Kirche ist einer der größten Kapitalanleger in Thüringen. Ihr Geld will sie nicht nur gewinnbringend, sondern auch anständig anlegen. Rüstung oder Kinderarbeit sind tabu. » mehr

02.10.2008

Thüringen

Mit Steuergeldern Banken retten? (Abstimmung)

In den USA gehen Banken pleite. Auch hierzulande geraten Kreditinstitute ins Trudeln. Während die Bänker mit dem blauen Auge davon kommen und Spekulanten sogar noch Gewinne einstreichen, soll der Steu... » mehr

nic_turn3_280810

30.08.2010

Region

Ein Schmuckstück für alle

Die Generalsanierte Turnhalle an der Grundschule Föritz bietet nun modernste Bedingungen für die sportliche Betätigung. » mehr

sm1dreier_250111

25.01.2011

Region

Bei Reum Trusetal bleibt die Belegschaft an Bord

Kein irrlichternder Spekulant, sondern ein solider Fahrensmann: Die HTP aus Holland übernimmt den Zündschlüssel beim Automobilzulieferer Reum. In Trusetal bleiben alle Arbeitsplätze erhalten. » mehr

^