SPÄTSOMMER

Pilze sammeln

14.09.2018

Ernährung

Pilze finden und richtig bestimmen

Im Spätsommer und Herbst ist es wieder an der Zeit, im Wald auf Entdeckungsjagd zu gehen und Pilze zu sammeln. Doch isst man die falschen Gewächse, kann das böse enden. Ein Experte gibt Tipps zur rich... » mehr

Spätsommer genießen

11.09.2018

dpa

Dem Winter-Blues schon im Spätsommer vorbeugen

Wer sich im Winter oft niedergeschlagen und lustlos fühlt, sollte schon jetzt etwas gegen das bevorstehende Stimmungstief unternehmen. Helfen kann vor allem Bewegung im Freien. » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

Wolken und Schauer im Norden - Spätsommer im Süden zurück

Der Spätsommer kehrt erst am Montag wieder nach ganz Deutschland zurück. Während sich die Mitte und der Süden schon wieder über Sonne und blauen Himmel freuen können, muss sich der Norden noch bis ein... » mehr

Weiß blühende Chrysanthemen

06.09.2018

Berichte

Was Chrysanthemen zur Blüte brauchen

Chrysanthemen erblühen im Spätsommer und Herbst im Garten und auf dem Balkon im Topf. Wer sie noch nicht bei sich zu Hause hat, kann noch zugreifen. » mehr

zugspitze schnee

26.08.2018

Nachbar-Regionen

Spätsommer fährt Achterbahn und lässt es schneien

Einen Vorgeschmack auf den Winter gefällig? Auf der Zugspitze war das am Sonntagmorgen möglich. Deutschlands höchster Berg (2962 Meter) war mit knapp zehn Zentimeter Neuschnee bedeckt. Dabei war es mi... » mehr

Zwei künftige Baustellen von Hümpfershausen in einem Bild: Saniert wird in diesem Jahr noch die marode Friedhofsmauer. In die Kur genommen werden muss auch die Kirche. Vor allem gilt es den rissigen Turm zu festigen. Wann damit begonnen wird, ist derzeit offen. Zur jüngsten Gemeinderatssitzung wurden die gestiegenen Baukosten kritisiert. Foto: O. Benkert

09.06.2018

Werra-Bote

Friedhofsmauer kommt in die Kur

Die Schilling Bau GmbH bekam in Hümpfershausen den Zuschlag für mehrere Projekte. Neben dem Ausbau der Kuhgasse wird sie auch den Zaun am Kindergarten erneuern und die Friedhofsmauer sanieren. » mehr

Schokoladen-Hasen

20.03.2018

Ernährung

Familienbetrieb setzt auf reine Schokolade

Die Osterhasenproduktion beginnt im Odenwald schon bald nach Weihnachten. Nach Ostern steht die Schokoladenfabrik weitgehend still - bis im Spätsommer das Weihnachtsgeschäft wieder losgeht. » mehr

Eine Exkursion im Frühjahr durch die Wälder gehört bei den Forstleuten dazu. 2017 waren Waldbesitzer der FBG "Sonneberger Grenzland", der FBG "Hinterland-Weinberg" und Vertreter des Forstamtes Sonneberg im Hinterland unterwegs. Heuer soll es ins Oberland, nach Jagdshof und Judenbach gehen. Wie gehabt: am Freitag nach Himmelfahrt. Archivfoto: tho

18.02.2018

Region

Baby des Forstamtes muss selbstständig werden

Ihr zehnjähriges Bestehen kann die Forstbetriebsgemeinschaft "Sonneberger Grenzland" heuer feiern. Beim alljährlichen Treffen der Privatwaldbesitzer zeigt sich, die FBG ist groß geworden und muss bald... » mehr

Seit Jahren witzeln die Oberhofer über den schmucklosen Betonbau in ihrer Stadtmitte, wobei "Akropolis von Oberhof" zu den freundlicheren Bezeichnungen gehört. In Zukunft wird das Bauwerk wohl die Oberhofer Blechbüchse heißen ... Foto: Michael Bauroth

24.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Millionen-Blechbüchse über dem Busbahnhof

Das Parkdeck in der Oberhofer Stadtmitte soll im Spätsommer wieder zur Baustelle werden. Rund drei Millionen Euro stehen bereit, um das Bauwerk bis zum Spätherbst 2018 fertigzustellen. » mehr

Parka-Schnitt

20.10.2017

Thüringen

Spätsommer verabschiedet sich aus Thüringen

Erfurt/Suhl/Meiningen - Der Spätsommer verabschiedet sich in Thüringen. Ab Samstag zieht Tief «Elmar» in Thüringen auf, wie ein Sprecher vom Deutschen Wetterdienst mitteilte. Es wird immer wieder regn... » mehr

An einigen Tagen dieses Sommers waren auch solche Bilder in den Freibädern des Landkreises (hier: Schleusingen) zu beobachten. Doch insgesamt ist es eine schlechte Badesaison gewesen. Foto: Archiv/frankphoto.de

06.10.2017

Region

Die Badesaison ist baden gegangen

Der Sommer 2017 war ein schlechter Sommer. Und wer auf einen Spätsommer gehofft hat, der versöhnt, wurde ebenfalls enttäuscht. Nicht verwunderlich, dass die Schwimmbäder des Landkreises auf eine schle... » mehr

«Das Kind in dir muss Heimat finden. In drei Schritten zum starke

16.09.2017

dpa

Ratgeber-Bestseller: Mit Wiedereinsteigern in den Spätsommer

Mit dem Leitfaden «Jetzt! Die Kraft der Gegenwart» zeigt Weisheitslehrer Eckhart Tolle Wege zum Glück im Hier und Jetzt auf. Erfolgsautorin Stefanie Stahl vermittelt mit ihrem Ratgeber «Das Kind in di... » mehr

Weidenblättrige Sonnenblume

07.09.2017

Garten & Natur

Sonnenblumen für Spätsommer und Herbst im Garten

Die ersten Sonnenblumen verblühen. Doch ihre Gattung hat mehr zu bieten als die kurzzeitige Blüte ihrer bekanntesten Vertreterin: Die Topinambur als Nährpflanze etwa. Und andere Vertreter wie die Stau... » mehr

Hummel auf Lavendel

23.08.2017

dpa

Nach der Lindenblüte verhungern viele Hummeln

Hummeln haben es im Spätsommer sehr schwer, da sie nur noch wenig Nahrung finden. Wer den Insekten etwas Gutes tun will, sollte die richtigen Pflanzen in den Garten holen. » mehr

Rasendünger

27.07.2017

dpa

Darf man Gartenpflanzen nach dem Spätsommer noch düngen?

Man will den Pflanzen vor dem langen, kalten Winter etwas Gutes tun und düngt sie noch einmal ausgiebig. Doch das sollten Hobbygärtner besser lassen. Warum eigentlich? » mehr

Noch ist das Umfeld um die Hütte im Geisenhimmel verwaist. Am 6. August zum großen Hüttenmusikantentreffen wird das Areal kurzzeitig wiederbelebt. Eine langfristige Verpachtung steht unmittelbar bevor. Voraussichtlich noch im Sommer soll der Vertrag mit neuen Betreibern unterzeichnet werden. Foto: M. Bauroth

06.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Bergbaude im Geisenhimmel vor Neuverpachtung

Für die Bergbaude im Benshäuser Geisenhimmel ist die Zeit des Dornröschenschlafs demnächst vorbei. Noch im Spätsommer soll der Pachtvertrag mit neuen Betreibern aus Erfurt unterzeichnet werden. » mehr

Miltoniopsis

22.12.2016

Garten & Natur

Das doppelte Lottchen: Orchideen Miltonia und Miltoniopsis

Es ist so oder so schon schwer, einzelne Pflanzen zu erkennen. Aber manche sehen sich auch noch besonders ähnlich: Die Orchideen mit Namen Miltonien und Miltoniopsis finden sich gleichermaßen bei uns ... » mehr

Besser spät als nie: Am Anfang der Saison sah es für die Freibäder in der Region nicht besonders gut aus. Bei der Hitze im Spätsommer gab's dann aber noch mal Badespaß pur. Fotos/Montage: Heiko Matz

16.09.2016

Region

Der späte Sommer als Retter der Badesaison

Durchwachsenes Wetter und unzusammenhängend schöne Tage ließen die Zahlen der Badegäste in der Region zurückgehen. Der heiße August und September lockten aber doch noch einige ins Wasser. » mehr

Nicht mehr am Hang wie bisher (hinten), sondern gegenüber der anderen Haltestelle wird der Bus in der Karl-Marx-Straße künftig halten.	Fotos: frankphotos.de

20.05.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Weitere Bushaltestellen werden in Suhl barrierefrei umgebaut

In der Karl-Marx-Straße und in der Nexöstraße werden im Spätsommer zwei Haltestellen barrierefrei ausgebaut. Die zum Teil aufwendigen Umbauarbeiten sind nur dank Fördermitteln leistbar. » mehr

Busfahrer Joachim Röser (links) fährt in Zella-Mehlis schon seit 1997 die Stadtlinie. Möglich ist, dass er Ende August die Tour zum letzten Mal bedient, wenn sich zwischen der SNG und Volker Gröschel als Subunternehmer keine Lösung für eine höhere Vergütung finden lässt. Foto: Michael Bauroth

01.04.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Letzte Stadtrunde mit dem Gröschelbus im Spätsommer?

Seit fast 20 Jahren fährt das Zella-Mehliser Busunternehmen Gröschel die Stadtlinie im Auftrag der Städtischen Nahverkehrsgesellschaft (SNG). Ende August könnte damit Schluss sein. » mehr

Keine zwölf Stunden hielten die Pflanzen vor Peter Huhles Bäckerei in der Anton-Ulrich-Straße dieses Frühjahr durch. Jemand hatte sie mal wieder rausgerissen.

25.03.2016

Meiningen

In Meiningen übernimmt Stadt die Pflanzregie

Viele Jahre waren die Geschäftsleute in der Anton-Ulrich- und Georgstraße Paten der Blumenkübel vor ihren Läden und bepflanzten sie. Das übernimmt ab Juni die Stadt. » mehr

"Glasperlenspiel" springt am 8. Juli für Christina Stürmer ein.

05.03.2016

Region

Glasperlenspiel kommt zur Sommerparty

Das für den 8. Juli in Fambach geplante Konzert von Christina Stürmer & Band wird in den Sommer 2017 verschoben. Die Österreicherin erwartet im Spätsommer ihr erstes Kind. Ersatz wurde gefunden. » mehr

15.01.2016

Thüringen

Deutsches Burgenmuseum öffnet im Spätsommer

Das Deutsche Burgenmuseum auf der Veste Heldburg wird am 8. September eröffnet. » mehr

Eine Demonstration zur Begrüßung der Roten Armee auf dem Markt. Im Wegweiser im Vordergrund sind die Orte Schleusingen, Meiningen, Zella-Mehlis und Gotha auch in kyrillischen Schriftzeichen aufgeführt.

03.07.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Moskauer Zeit sorgte für helle Nächte

Vom Herbst 1944 bis zum Spätsommer 1945 wohnte ich im Steinweg Nr. 5 gegenüber dem Rathaus. Als die US-Truppen am 3. April Suhl besetzten, war ich knapp neun Jahre alt. » mehr

Freies Wort -Leser Thomas Dreger hat Krells Brauerei gezeichnet, wie sie nach einer vollständigen Sanierung einmal aussehen könnte. Als Grundlage hat er die bereits heute wieder sichtbare Balkenkonstruktion im prächtigen hennebergisch-fränkischen Fachwerkstil genommen.

11.06.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Krells Brauerei könnte im Spätsommer endlich starten

Die Notsicherung von Krells Brauerei in Heinrichs wird noch ein paar Monate auf sich warten lassen. Erst wenn der Landeshaushalt beschlossen ist, kann die Stadt mit den Planungen beginnen. » mehr

Irritation und Provokation - auch dafür steht das Kunstfest Weimar. Am 3. September kommt die Eigenproduktion "Mein Kampf" zur Uraufführung. 	Foto: dpa

22.04.2015

TH

Die ganze Stadt wird Bühne

Das Kunstfest Weimar will anders sein als andere Festivals in Deutschland. Das Programm im Spätsommer 2015 ist künstlerisch, politisch, aufregend, provokant und fragwürdig. » mehr

17.04.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Hoffnung für Suhler Profi-Volleyballer: Umbau der Wolfsgrube wird gefördert

Suhl - Der Umbau der Sporthalle Wolfsgrube wird möglicherweise vollständig durch das Land bezahlt. » mehr

mtdgc_1sp_Strasse Vor dem Herbst wird sich hier nichts ändern.

18.03.2015

Meiningen

Straßenausbau: Start erst im Spätsommer

Christes - Ein Teil der Anlieger der Schmalkalder Straße in Christes hat seit dem Sommer des vergangenen Jahres eine neue Fahrbahn vorm Haus. » mehr

Henry Liebermann.   	 Fotos: camera900

18.02.2015

Region

Sonneberger Bauhofchef in Zwangsurlaub geschickt

Die Stadt Sonneberg verpasst ihrem Bauhofleiter einen Zwangsurlaub. Henry Liebermann ist von der Arbeit freigestellt. Welche Vorwürfe im Raum stehen, bleibt offen. » mehr

Zimmerleute bauen gegenwärtig das Dachgeschoss aus. Hier sollen Gewerberäume und eine kleine Wohnung Platz finden. 	Fotos: Eva Gebhardt

30.01.2015

Meiningen

Sanierung läuft auf Hochtouren

Die Arbeiten am historischen Malzhaus in der Ernestinerstraße 2, in das noch in diesem Jahr die Tourist-Information Meiningen einziehen soll, laufen auf Hochtouren. Bis zum Spätsommer sollen sie abges... » mehr

Das technische Herzstück für gespurte Loipen und präparierte Pisten kam am Montag per Truck. Frisch vom Werk wurde ein Pistenbully nach Steinach geliefert. 	Foto: camera900.de

03.01.2015

Region

Dienstantritt zum Saisonstart in Steinach

Ein fabrikneuer Pistenbully 400 wurde püntklich zum Saisonstart an Thüringens größtes alpines Skigebiet, die Skiarena Silberstattel in Steinach, ausgeliefert. » mehr

Mit seinem Gast - Jane Wang aus Honkong - steht Hausherr Robert Eberhardt vor dem neuen Kamin im Rußwurmschen Herrenhaus. 	Foto: Annett Recknagel

23.12.2014

Region

Nach 200 Jahren lodert wieder ein Kaminfeuer

Die verbürgte Geschichte des Rußwurmschen Herrenhauses in Breitungen beginnt 1138. Robert Eberhardt schreibt sie erfolgreich fort. Zum Adventsnachmittag 2014 informierte er die Besucher über Sanierung... » mehr

Tourismusfrau Heike Schläger, Hotelier Reinhard Lesser und Josef Neumann von der Marinekameradschaft Zella-Mehlis gratulierten dem Jubilar. 	Foto: A. Recknagel

13.09.2014

Region

Westfale feiert 90. Geburtstag in seinem Lieblingsort Brotterode

Brotterode - Wenn ein hellgrüner Mercedes in der Bergstadt gesichtet wird, wissen die Brotteroder genau: Eduard Colsman aus Velberg-Langenberg ist wieder da. » mehr

Die Arbeiten an der Pflegewohngemeinschaft gehen zügig voran. Die Eröffnung wird eher erfolgen als angedacht. 	Fotos (3): Kerstin Hädicke

29.05.2014

Meiningen

Eigenständig - doch nicht allein in Obermaßfeld

Die Pflegewohngemeinschaft in der Obermaßfelder Rudolf-Harbig-Straße nimmt Formen an. Bereits im Spätsommer soll sie ihre Pforten öffnen. » mehr

Karla Geiger, Thea Morgenroth und Kerstin Rummert setzen sich für das Spielplatzprojekt "Das Wiesle" in Crock ein. 	Foto: C. Hoppe

24.05.2014

Region

Crocker Spielplatzprojekt "Das Wiesle" sucht Unterstützung

Auch die Crocker wollen in Eigeninitiative einen Kinderspielplatz bauen. Im Moment kann man ihnen vor allem mit Klicks im Internet helfen. » mehr

Architekt Schmidt (l.) zeigt Präsident Traut die Pläne für den neuen IHK-Bau.

06.05.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Haus der Wirtschaft wächst jetzt in die Höhe

Ein Viertel der Summe für das künftige Haus der Wirtschaft in Suhl ist bereits in Beton gegossen. Das IHK-Präsidium kam am Dienstag zum offiziellen Besichtigungstermin - Blick auf die Kulturhausruine ... » mehr

28.02.2014

Suhl/Zella-Mehlis

"Geld ist für Thüringen nicht verloren"

Oberhof - Bei der Erneuerung der Schanze im Oberhofer Kanzlersgrund sind im vergangenen Jahr 1,8 Millionen Euro nicht verbaut worden. » mehr

Das geplante Haus: Anblick 1.

27.02.2014

Meiningen

Auch im Alter selbst-organisiert sein

Eine Pflegewohngemeinschaft soll im Spätsommer in der Obermaßfelder Rudolf-Harbig-Straße ihre Pforten öffnen. Die Lebenshilfe Meiningen will je nach Bedarf Pflegeleistungen anbieten. » mehr

Dass die Wohnungen hell werden, zeigt sich schon beim noch laufenden Umbau.

19.02.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Wohnen in der Schule rückt näher

In der ehemaligen Schule Goldlauter läuft der Umbau auf Hochtouren. Bis zum Spätsommer sollen die altersgerechten Wohnungen fertig sein, die fast alle bereits vergeben sind. » mehr

Es gibt Menschen, die Hunde wie Yenny vom Felsenschloss, eine Deutsche Schäferhündin, nicht leiden können. Auch in Zella-Mehlis gab es jetzt einen Vorfall mit vergifteten Hundeködern.

14.02.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Giftköder für Hunde in Zella-Mehlis gefunden

Ende Januar gab es in Zella-Mehlis einen Vorfall mit einem Giftköder, der vermutlich für Hunde ausgelegt war. Das wurde jetzt erst bekannt. » mehr

Wie jeder in zwölf Schritten zum Choleriker werden kann, das erklärt Hans-Joachim Heist alias Gernot Hassknecht am 20. September in Meiningen. 	Foto: dpa

13.02.2014

TH

Kleinkunst mit Gebrüll

Was Rang und Namen in der Kleinkunstszene hat - oder einst haben möchte - trifft sich im Spätsommer in Meiningen. 23 Jahre schon. Dieses Mal zum Beispiel Thomas Quasthoff und Gernot Hassknecht. » mehr

In Spanien herrscht eine hohe Arbeitslosigkeit. Vor den dortigen Arbeitsagenturen bilden sich häufig lange Schlangen. Dass auch der deutsche Arbeitsmarkt nicht immer ein Garant für Beschäftigung ist, haben jüngst fünf Spanier erlebt, die der Arbeit wegen nach Deutschland gekommen sind.

05.02.2014

Thüringen

Spanier klagen über schlechte Bedingungen

Der Fall der unter ominösen Bedingungen nach Thüringen gelockten Spanier sorgt erneut für Empörung: Mehrere von ihnen beklagen die Zustände, unter denen sie in Südthüringen als Azubis beschäftigt wurd... » mehr

03.01.2014

Thüringen

Carius: Thüringer Autobahnnetz soll 2014 fertig werden

Erfurt - Der Ausbau des Autobahnnetzes in Thüringen soll in diesem Jahr beendet werden. » mehr

Urlaub in Schmalkalden?" Auf jeden Fall! 2014 sind wir wieder da", erklären Gisela und Fredy Küter, "weil wir vernarrt sind in diese Stadt". 	Foto: Bärbel Bierstädt

17.10.2013

Region

Vernarrt in die Stadt

In Schmalkalden haben wir alles gefunden, was uns im Urlaub wichtig ist" erzählen Gisela und Fredy Küter aus Zschopau. "Bereits vier Mal haben wir uns hier erholt; bei Sonne, Regen, Wind und Kälte, im... » mehr

Eine heiße Rennszene in der Klasse bis 1600 ccm wird hier von einer ebenso zweckentfremdeten wie offensichtlich zweckmäßigen Zuschauertribüne aus verfolgt.

09.09.2013

Lokalsport

Roggen-Roll mit Überschlag

Mit zwei Siegen des Gastgebervereins endeten am Sonntag die Finalrennen beim 21. Martinrodaer Autocross am Söberstalring. » mehr

Die Erschließungsstraße hinter dem Friedhof könnte bald Blumenstraße heißen. Morgen berät der Hauptausschuss darüber. 	Foto: b-fritz.de

26.06.2013

Region

Blumen-Namen für Straßen hinterm Friedhof

Die Ilmenauer Stadtverwaltung stellt Straßennamensvorschläge für ein neues Wohngebiet zur Diskussion. Der Name des Wohngebietes soll wohl "Am Friedhof Ost" bleiben, sagt der Oberbürgermeister. » mehr

Stephan Fräbel (l.) stellte zur Exkursion das Revier Auwallenburg vor - mit guten Beispielen, aber auch Problemen. 	Foto: Birgitt Schunk

01.05.2013

Region

Waldflächen gebündelt

Traditionsgemäß ist auch 2013 der Frühjahrsversammlung des Waldbesitzerverbandes eine Exkursion vorausgegangen. Station war diesmal das Forstrevier Auwallenburg. Es ging um Eigentumsfragen. » mehr

Bürgermeister Fabian Giesder und Jane Müller, Leiterin der Seniorentanzgruppe "Spätsommer" (l. vorn), beim Eröffnungstanz in der Multihalle. 	Foto: Kerstin Hädicke

26.04.2013

Meiningen

Weil Tanzen die Lust am Leben aufrechthält

Meiningen - 140 zumeist Frauen fanden sich zum 14. Senioren-Tanztreffen am gestrigen Donnerstag in der Meininger Multihalle ein. » mehr

Während draußen noch Winter herrscht, blüht es im Kleintettauer Tropenhaus. Erdbeer-Guaven etwa sind ursprünglich in der Karibik zu Hause, weiß Geschäftsführer Ralf Schmitt.	Foto: Fiedler

26.03.2013

Region

Hochsommer hinter Glas

Im Tropenhaus Klein Eden in Kleintettau grünt und blüht es. Temperaturen um die 37 Grad bieten auch sehr exotischen Pflanzen beste Bedingungen. Das Besucherhaus macht ebenfalls Fortschritte, die Einwe... » mehr

04.01.2013

Region

Grundstücke am Friedhof: Verkauf beginnt im Spätsommer

Ilmenau - Im zweiten Halbjahr 2013 kann nach Auskunft des Ilmenauer Liegenschaftsamtes die Vermarktung der Grundstücke im neuen Familienhaus-Wohngebiet hinter dem Hauptfriedhof beginnen, sagte Liegens... » mehr

Ein städtebaulicher Missstand: Die Baulücke in der Judengasse soll bis spätestens September/Oktober nächsten Jahres geschlossen sein. 	Foto: fotoart-af.de

20.09.2012

Region

Ein repräsentatives Bankhaus anno 2013

Die VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden zieht wieder in die Innenstadt. Im Spätsommer 2013 soll das neue Bank- und Wohnhaus in der Judengasse 9 eröffnet werden. » mehr

13.04.2012

Region

Vom Wintersportort zum Wanderparadies?

Auch in Oberschönau gehen die Übernachtungszahlen weiter zurück. Die meisten Gäste kommen im Früh- und Spätsommer. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".