Lade Login-Box.

SOZIOLOGINNEN UND SOZIOLOGEN

Margrethe Vestager

10.09.2019

Hintergründe

Alte Hasen und Neulinge: die designierte EU-Kommission

Die Ressortzuständigkeiten in der künftigen EU-Kommission sind geklärt. » mehr

Man muss nicht jung sein, um gut zu reisen

30.08.2019

Familie

Was Gruppenreisen Senioren bringen können

Reisen ist schön, aber manchmal anstrengend - vor allem wenn im Alter die Kräfte nachlassen. Eine Gruppenreise reduziert den organisatorischen Aufwand, kann aber auch eine ganz schöne Umstellung sein. » mehr

Kalenderblatt

16.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 16. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. September 2019: » mehr

Von Friedrich Rauer

26.08.2019

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

In seiner 1688 verfassten Dissertation beschrieb der Arzt Johannes Hofer aus Mülhausen im Elsass eine durch Heimweh ausgelöste heftige Melancholie. » mehr

Protest gegen Rassismus

07.08.2019

Hintergründe

Rassismus und Diskriminierung - was ist das eigentlich?

Schalke-Boss Clemens Tönnies wird mal Rassismus, mal Diskriminierung vorgeworfen. Aber was ist mit welchem Begriff genau gemeint? » mehr

05.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 6. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. August 2019: » mehr

Heinrich Böll - Theodor W. Adorno - Siegfried Unseld

05.08.2019

Boulevard

Vor 50 Jahren starb Theodor W. Adorno

Er war der Stichwortgeber der 68er und ein Medienstar seiner Zeit: der Frankfurter Philosoph, Soziologe und Kunsttheoretiker Theodor W. Adorno. Heute fallen die Urteile über ihn uneinheitlich aus. » mehr

fff-Sommerkongress in Dortmund

02.08.2019

Topthemen

Fridays-for-Future-Fest: Mit Wir-Gefühl gegen die Klimakrise

Seit Monaten streiken sie freitags für eine Zukunft mit besserem Klima. Doch die Zukunft der jungen Klimabewegung ist ungewiss. Bei einem Sommerkongress in Dortmund wollen die Aktivisten Luft holen fü... » mehr

Agnes Heller

31.07.2019

Boulevard

Agnes Heller wird postum ausgezeichnet

Der Nietzsche-Preis wird alle zwei Jahre verleihen. Diesmal geht er an die kürzlich verstorbene Philosophin Agnes Heller. » mehr

Demonstration

31.07.2019

Brennpunkte

Fridays for Future: Effektiver Protest, unklare Perspektive

Sie streiken für besseres Klima und treiben längst die Politik zu Reaktionen an. Doch wie geht es weiter mit Fridays for Future? Das diskutieren die Aktivisten auf einem Kongress. Experten sehen die B... » mehr

Netzwerkstecker

23.06.2019

Computer

Fieser Code? Wenn Algorithmen Vorurteile ausspucken

Algorithmen und Künstliche Intelligenz sollen überlegte Entscheidungen treffen und menschliche Fehlleistungen möglichst vermeiden. Doch das geht, zum Ärger vieler, häufig schief. Schuld ist der Algori... » mehr

Klingeln beim Nachbarn

23.06.2019

Thüringen

Für den Nachbarn fehlt oft die Zeit

Kaum jemand wird sagen, dass ihm eine gute Nachbarschaft nicht wichtig ist. Die Bedeutung hat sich nach den Forschungen eines Weimarer Soziologen allerdings in den vergangenen Jahrzehnten deutlich gew... » mehr

Anka Zink griff kabarettistisch das Thema Frauen, Technik, Zeitgeist auf und bot viel Stoff zum Schmunzeln, Nachdenken und Lachen. Foto: Karl-Heinz Veit

18.06.2019

Ilmenau

Wenn Reiben, Wischen und Klopfen die Kultur prägen

Die Kölner Kabarettistin Anka Zink gab am Montag in Ilmenau ein Gastspiel. Sie erwies sich als gute Beobachterin des aktuellen Zeitgeschehens. » mehr

Jürgen Habermas

17.06.2019

Boulevard

Der politische Intellektuelle - Jürgen Habermas wird 90

Jürgen Habermas macht sich zum runden Geburtstag rar. Verstummt ist der Philosoph und Soziologe aber keineswegs: Er arbeitet an einem gewichtigen Werk über Glauben und Wissen. » mehr

16.06.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 17. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Juni 2019: » mehr

Pamela Anderson

09.05.2019

Boulevard

Pamela Anderson engagiert sich im Europa-Wahlkampf

Bekannt wurde sie durch «Baywatch», seit Jahren ist sie aber politisch aktiv. Pamela Anderson engagiert sich im Europa-Wahlkampf für die Liste «Demokratie in Europa». » mehr

Poesiealben

01.05.2019

Boulevard

Was Poesiealben über Wertewandel in Ost und West erzählen

«In allen vier Ecken soll Liebe drin stecken» - Poesiealben sind langweilig? Von wegen! Die Büchlein bergen Erinnerungen und zeigen uns Einiges von der Entwicklung der deutschen Gesellschaft. » mehr

Kalenderblatt

22.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 19. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. April 2019: » mehr

Bienen-Boom

06.03.2019

Tiere

Warum Bienen so beliebt sind

An diesen Insekten führt derzeit kaum ein Weg vorbei: Bienen. Nicht in der Umweltpolitik, den Medien oder in Heim und Garten. Der Bienen-Trend tut auch der Artenvielfalt gut, hoffen Umweltschützer. » mehr

Grenzpfosten

07.02.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Uni-Chefs: 59 Jahre alt, männlich, aus dem Westen

In den Top-Positionen von Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Deutschland gibt es nur wenige mit Ost-Hintergrund. Warum ist das drei Jahrzehnte nach der Einheit noch so? Einer, der es nach oben gesc... » mehr

Genauigkeit und Beachtung der mitwirkenden Faktoren: Berufliche Erfahrungen des Bankkaufmanns kann Anton von Keitz in seiner neuen Funktion als Ortschronist von Kieselbach sehr wohl einsetzen. Foto: Werner Kaiser

30.01.2019

Region

Von Krayenburg-Frondienst, Kaliboom und Vereinen

Sammler und Bewahrer, Beobachter und Analyst - Anton von Keitz hat sich als neu installierter Ortschronist von Kieselbach vielseitige Pflichten auferlegt. Interesse und Sympathie begleiten ihn. » mehr

26.01.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 26. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Januar 2019: » mehr

30.11.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 30. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. November 2018: » mehr

Unterschiedliche Herkunft

14.12.2018

Familie

Wie Paare kulturelle Unterschiede meistern

Bildungsgrad, soziale Schicht, religiöse oder politische Einstellungen: Manchmal finden zwei Menschen zusammen, deren Familien ganz unterschiedlich ticken. Diese Paare stehen vor dem spannenden Projek... » mehr

Von Friedrich Rauer

12.11.2018

TH

Gedanken-Sprünge

Menschen haben die Fähigkeit, die Emotionen anderer nachzuempfinden, als wären es ihre eigenen. » mehr

Auch mal sagen, dass es nervig ist

09.11.2018

Familie

Souverän auf dumme Sprüche reagieren

Die Schwiegermutter fragt immer wieder nach Enkeln, der Kollege gibt ungebetene Ratschläge: Übergriffige Fragen und Bemerkungen nerven. Statt pampig zu reagieren oder sich zu rechtfertigen, ist die pa... » mehr

Online-Dating

09.08.2018

dpa

Menschen streben beim Online-Dating nach Höherem

«Gleich und gleich gesellt sich gern»: Dieser Satz scheint zumindest für die Partnersuche im Internet nicht zu gelten. Für Menschen in den Partnerbörsen ist zunächst anderes wichtiger. » mehr

Schaffe, schaffe, Häusle baue - das tun beileibe nicht nur die Schwaben. Aber nicht überall taugt das eigene Heim als Altersvorsorge.

19.06.2018

Thüringen

Das eigene Haus als Altersvorsorge - eine Idee kippt

Den Traum vom Häuschen im Grünen träumen viele Familien. Doch gerade in den größeren Städten ist dieser Traum unbezahlbar. Und auf dem Land? Hier haben viele Ältere auch ein Problem mit den Immobilien... » mehr

Wohnen auf dem Land

12.07.2018

Bauen & Wohnen

Wenn das eigene Haus als Altersvorsorge bröckelt

Wohnungsnot in der Stadt, aber auf dem Land alles entspannt? Eine Fehleinschätzung, warnen Experten. Auch in Dörfern und Kleinstädten werden die Immobilienpreise zum Problem - besonders für die Alten. » mehr

Von Friedrich Rauer

21.05.2018

TH

Gedanken-Sprünge

Der Soziologe Rainer Paris von der Hochschule Magdeburg hat sich viele Jahre mit dem Phänomen des Wartens beschäftigt und kam in seiner Studie zu dem Ergebnis, dass die permanente Ungeduld ein Phänome... » mehr

Wie viele Kinder in einer Kita wie viele Betreuer haben müssen, hängt von der Zusammensetzung der Gruppen ab. Behinderte Kinder oder auch Migrantenkinder werden höher berechnet.

21.05.2018

Thüringen

Männeranteil unter Erziehern steigt in Thüringen nur langsam

Erfurt - In den Kitas sollen mehr Männer arbeiten. Trotz einiger Initiativen bleibt deren Anteil beim pädagogischen Personal gering. Aus Sicht einer Soziologin profitieren Kinder von mehr Männern unte... » mehr

Roman- und Drehbuchautor Anthony McCarten hat mit seinem neuen Buch einen rasanten Selbstfindungstrip vorgelegt.	Foto: Imago

29.04.2018

TH

Wenn sich Menschen selbst verlieren

Jack Kerouac ist die Hauptfigur in Anthony McCartens neuem Roman. Nicht ohne Grund: Eine kaputte Figur eignet sich am besten fürs Spiel zwischen Realität und Traum. » mehr

#NotHeidisGirl

21.02.2018

Familie

Kritik an «Germany's next Topmodel» nimmt zu

Hashtag gegen Heidi: Mit dem Schlagwort #NotHeidisGirl protestieren im Netz zahlreiche junge Frauen gegen «Germany's next Topmodel». Experten sagen, die Kritik an der Show habe eine neue Stufe erreich... » mehr

Häusliche Gewalt

12.02.2018

Thüringen

Tagung: Kinder von Drogenabhängigen erleben oft Gewalt

Erfurt - Kinder, die bei drogenabhängigen Eltern aufwachsen, erleben den Forschungen einer Frankfurter Soziologin zufolge oft Gewalt durch ihre Mütter und Väter. Anders als von den süchtigen Müttern i... » mehr

Sinn im Job ist wichtig

09.02.2018

dpa

Sinn im Job ist wichtig - aber nicht jeden Tag

Wir verbringen einen Großteil des Tages am Arbeitsplatz. Deshalb ist es nicht unwichtig, was wir tun. Die Zeiten, in denen Arbeit nur der Existenzsicherung diente, sind jedenfalls vorbei. » mehr

Von Friedrich Rauer

22.01.2018

TH

Gedanken-Sprünge

Ein halbes Jahrhundert nach 1968, als in der Bundesrepublik Studenten gegen Notstandsgesetze und Vietnamkrieg auf die Straße gingen, sieht Alexander Dobrindt, Chef der CSU-Landesgruppe im Bundestag, d... » mehr

19.01.2018

Familie

Der kleine große Unterschied

In Deutschland wird es bald nebenden Geschlechtern "männlich" und "weiblich" auch ein drittes geben. Es könnte "divers" heißen und damit helfen, das Tabu der Intersexualität zu brechen. Was heißt das ... » mehr

Burghart Klaußner Foto: dpa

19.09.2017

TH

Erster Stipendiaten für das Thomas-Mann-Haus

Berlin - Der Schauspieler Burghart Klaußner gehört zu den ersten fünf Stipendiaten des Thomas Mann Hauses in Los Angeles. » mehr

Fluggastkontrolle

19.09.2017

dpa

Die stressige Arbeit in der Fluggastkontrolle

Sie sollen für maximale Sicherheit sorgen, stehen dabei aber massiv unter Zeit- und Kostendruck: Viele Beschäftigte in der Fluggastkontrolle klagen über schlechte Arbeitsbedingungen. Zwei Gründe dafür... » mehr

Leroy Walter kümmert sich seit Beginn des Jahres bei der VHS um die Vernetzung von Bildungsträgern und -angeboten. Foto: frankphoto.de

16.08.2017

Region

Ehrenamtliche besser vernetzen

Bildung, vor allem die Deutsche Sprache, sind der Schlüssel zur Integration Zugewanderter. Doch den Dschungel der Angebote und vor allem die Regularien durchblicken nur wenige. Dazu braucht's einen Bi... » mehr

Weltglücksbericht

20.03.2017

Reisetourismus

Menschen im Norden sind am glücklichsten

Das Glück ist in Nordeuropa zuhause - jedenfalls, wenn man dem jährlichen Weltglücksreport Glauben schenkt. Aber was haben die Norweger und Dänen, das andere neidisch gen Norden schielen lässt? » mehr

Von Friedrich Rauer

13.02.2017

TH

Gedanken-Sprünge

Jede Generation wächst mit bestimmten Grundannahmen auf. » mehr

Michelle Obama

31.01.2017

Familie

Spielwarenbranche entdeckt Bewegung

Smartphones und Apps haben die Kinderzimmer bereits erobert. Jetzt kommt der Gegentrend. Die Spielwaren-Industrie legt das Augenmerk wieder auf ein traditionelles Gebiet: die Bewegung. » mehr

Den Druck ablassen

09.01.2017

dpa

«Slow-Trend» wirkt sich positiv auf Arbeitswelt aus

In der Ruhe liegt die Kraft: Der Frankfurter Trendforscher Horx beobachtet in der Gesellschaft die Sehnsucht nach Entschleunigung - zugunsten höherer Lebensqualität. Der «Slow-Trend» hält mittlerweile... » mehr

hartmut rosa

29.12.2016

Thüringen

Soziologe: Verhältnis zwischen Bürgern und Politik stimmt nicht mehr

Der Zuspruch für Populisten à la Donald Trump und AfD ist 2016 gewachsen. Warum? Es stimmt etwas nicht mehr im Verhältnis zwischen Bürgern und Politik, meint der Jenaer Soziologe Rosa. » mehr

Arbeit kann krank machen. Stress und Überforderung sind Ursachen für psychische Leiden wie das Burn-out-Syndrom.

04.04.2016

Thüringen

Warnung vor kollektivem Burnout

Der Jenaer Soziologe Hartmut Rosa warnt vor einem kollektiven Burn-Out der modernen Gesellschaft. » mehr

11.01.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler Originale, an die man sich gern erinnert

Wer weiß von den heute 25jährigen Suhlern denn noch, wer der "Schöns Willi" war, oder der "Kirchbergs Franz" oder die "Hanne" ? Aber wer war eigentlich dieser "Zethe Fritz" oder der » mehr

ostampelmann

25.11.2015

Thüringen

Es war wohl nicht alles schlecht...

Für viele Thüringer ist die DDR ein Unrechtsstaat, der trotzdem mehr gute als schlechte Seiten hatte. Sie sind offen für Flüchtlinge, aber für eine verschärfte Asylpolitik. » mehr

Von Friedrich Rauer

07.09.2015

TH

Gedanken-Sprünge

Etwa 80 000 Menschen in Deutschland können nicht eindeutig einem Geschlecht zugeordnet werden. Eltern müssen deshalb nach der Geburt eines Kindes nicht mehr zwingend das Geschlecht angeben. Es reicht ... » mehr

Helena Nitsche-Weizek, Franziska Siegmann, Liudmila Klintsova und Sarah Wünn (von links) haben am Projekt in der Region Coburg und Sonneberg mitgearbeitet und ihre Ergebnisse im neu erschienenen Band "Kulturvermittlung" veröffentlicht. Mitherausgeberin ist Prof. Veronika Hammer von der Hochschule Coburg. 	Foto: Cornelia Stegner

12.06.2014

Region

Trotz Coolness: Jugend vor Ort braucht Kümmerer

Initiative stellt Ergebnisse des Forschungsprojekts zur "Kulturvermittlung in der Region Coburg und Sonneberg" vor. In dem neuen Buch geht es um Chancen und Potenziale. » mehr

Die Nazi-Vergangenheit von DDR-Kadern ist bis heute ein Tabuthema, sagt der Soziologe Olaf Kappelt. "Es täte not, mehr zu forschen."

12.04.2014

Thüringen

Rote Kader mit brauner Geschichte

Antifaschismus war in der DDR Staatsdoktrin. Mit Häme wurde gen Westen gezeigt, wo Altnazis Karriere machten. Doch auch die Staatspartei SED rekrutierte Parteigenossen der Hitlerzeit, sagt Forscher Ol... » mehr

Geschenke fürs Fest.

21.12.2013

Thüringen

Soziologe warnt vor Verzicht auf Geschenke

Millionen Deutsche sind im Weihnachtsstress: Was soll ich nur meinen Lieben schenken? Die Entscheidung, in solch einem Fall gar nichts zu schenken, sei gefährlich, warnt der Jenaer Soziologe Michael H... » mehr

^