Lade Login-Box.

SOZIALVERSICHERUNGSSYSTEME

Arbeiten im Alter

26.11.2019

Karriere

Zahl älterer Beschäftigter stark gestiegen

Ob die Erfahrung geschätzt wird, die Menschen noch nicht aufhören wollen oder es sich nicht leisten können: Immer mehr Menschen bleiben auch nach dem 60. Geburtstag im Job. In manchen Bereichen ist de... » mehr

Zahl älterer Beschäftigter stark gestiegen

26.11.2019

Wirtschaft

Zahl älterer Beschäftigter stark gestiegen

Ob die Erfahrung geschätzt wird, die Menschen noch nicht aufhören wollen oder es sich nicht leisten können: Immer mehr Menschen bleiben auch nach dem 60. Geburtstag im Job. In manchen Bereichen ist de... » mehr

03.12.2019

Ilmenau

Zahl Bedarfsgemeinschaften sinkt - Inflation frisst den Geldzuwachs

Die Zahl der Bedarfsgemeinschaften im Ilm-Kreis sinkt. Am stärksten ist der Rückgang bei Partnergemeinschaften ohne Kinder. Der durchschnittliche Leistungsbezug je Bedarfsgemeinschaft stieg zwar minim... » mehr

Eine Frau mit Aktentasche vor einem Gebäude

15.11.2019

Karriere

Gewerbe bedeutet nicht automatisch Selbstständigkeit

Für nicht selbstständige Arbeitnehmer muss der Arbeitgeber Beiträge entrichten. Das gilt auch dann, wenn diese ein Gewerbe angemeldet haben und ansonsten auf eigene Faust arbeiten. » mehr

Pflege

04.10.2019

dpa

So erhalten Pflegende Rundum-Sozialversicherungsschutz

Um Angehörige daheim zu pflegen, geben manche ihren Job auf oder schrauben zurück. Dabei ist gerade für Pflegende die soziale Absicherung wichtig. Welche Voraussetzungen wichtig sind. » mehr

Gehaltsabrechnung

01.10.2019

Deutschland & Welt

Altmaier will Sozialabgaben bei 40 Prozent deckeln

Wirtschaftsverbände warnen seit langem vor weiter steigenden Sozialabgaben. Der Wirtschaftsminister will nun einen Deckel - über eine Änderung des Grundgesetzes. » mehr

Banknoten

28.09.2019

Deutschland & Welt

Deutschland entgehen Milliarden durch Lücken im Tarifsystem

Millionen Beschäftigte in Deutschland arbeiten nicht unter den Bedingungen eines Tarifvertrags. Wäre dies anders, könnte laut Gewerkschaftsbund auch der Staat profitieren. » mehr

Arbeit auf dem Bau

04.09.2019

dpa

Hautkrebs inzwischen häufigste Berufskrankheit

Der Sommer 2019 war einer der sonnenintensivsten der vergangenen Jahrzehnte. Mit der UV-Strahlung steigt die Hautkrebs-Gefahr. Ärzte plädieren im Zuge des Klimawandels für mehr Prävention vor allem fü... » mehr

Frauen im Beruf

29.08.2019

dpa

Mehr reguläre Jobs in Deutschland

Job ist nicht gleich Job. Die amtliche Statistik bezeichnet eine Reihe von Arbeitsverhältnissen als atypisch - etwa Zeitverträge, Leiharbeit oder kurze Teilzeit. Dank der guten Konjunktur finden Mensc... » mehr

Frauenquote

28.08.2019

Deutschland & Welt

Mehr reguläre Jobs in Deutschland

Job ist nicht gleich Job. Die amtliche Statistik bezeichnet eine Reihe von Arbeitsverhältnissen als atypisch - etwa Zeitverträge, Leiharbeit oder kurze Teilzeit. Dank der guten Konjunktur finden Mensc... » mehr

27.08.2019

Deutschland & Welt

Fiskus erzielt Milliardenüberschuss

Der deutsche Staat hat trotz der Konjunkturflaute im ersten Halbjahr 2019 einen Milliardenüberschuss erzielt. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherungen nahmen unter dem Strich rund 45,3 Milliar... » mehr

Deutsche Rentenversicherung

24.07.2019

dpa

Schulabgänger sollten Suche nach Ausbildungsplatz melden

Nach dem Schulabschluss ist vor der Ausbildung. Doch die Suche nach einer geeigneten Lehrstelle kann sich manchmal hinziehen. Warum Junge Menschen zwischen 17 und 25 Jahren die Deutsche Rentenversiche... » mehr

Gespräch mit dem Chef

11.07.2019

dpa

Beim Sabbatical planen den Chef früh informieren

Wer eine längere Auszeit vom Job plant, muss dabei an vieles denken. Wie finanziert man beispielsweise die laufende Miete oder wer übernimmt die Versicherungskosten? Auf jeden Fall muss der Chef frühz... » mehr

Kabinettssitzung

26.06.2019

Deutschland & Welt

Der Scholz-Poker: Bundesregierung beschließt Haushalt 2020

Finanzminister Scholz musste beim Haushalt für 2020 auf die Bremse treten: Das Geld sitzt nicht mehr so locker. Am Ende pokert der Vizekanzler, ein wenig nach dem Prinzip Hoffnung. » mehr

Ferienjob

21.06.2019

dpa

Für Ferienjobs werden keine Sozialabgaben fällig

Wer als Schüler oder Student in den Ferien jobbt, muss nicht in die Krankenversicherung einzahlen. Bei längeren Aushilfsjobs kann das aber anders sein. Hier gelten bestimmte Fristen. » mehr

06.06.2019

Deutschland & Welt

Kampf gegen Schwarzarbeit und Ausbeutung wird verstärkt

Ausbeutung und Schwarzarbeit in Deutschland sollen der Riegel vorgeschoben werden. Höhere Hürden für EU-Bürger soll es beim Kindergeld geben. » mehr

Waldarbeiten können gefährlich sein. Bei der Frühjahrsversammlung der Thüringer Waldbesitzer in Wasungen wurden einige Möglichkeiten zur Unfallprävention vorgestellt.	Foto: Stefan Thomas/camera9000.de

31.05.2019

Meiningen

Bei Waldarbeiten ist Vorsicht das A und O

Im Rahmen ihrer Frühjahrsversammlung diskutierten die Waldbesitzer Thüringens Maßnahmen zur Unfallprävention. Neue Technik soll mehr Sicherheit schaffen. » mehr

Julia Gerhards

25.04.2019

Geld & Recht

Diese Unterlagen müssen Sie aufbewahren

Alte Rechnungen, Belege und Verträge schlummern in vielen Aktenordnern. Die wenigsten Unterlagen müssen Verbraucher über Jahre aufbewahren. Welche Dokumente sie wann getrost entsorgen können. » mehr

Olaf Scholz

22.02.2019

Deutschland & Welt

Rekordüberschuss in der Staatskasse

Der deutsche Fiskus nimmt das fünfte Jahr in Folge mehr Geld ein, als er ausgibt. Europas größte Volkswirtschaft spürt allerdings zunehmend Gegenwind. Das kann Folgen für die Staatskasse haben. » mehr

Pflege

11.02.2019

dpa

Eine Pflegekraft aus dem EU-Ausland einstellen

Ohne geht es nicht. Und mit wird es kompliziert. Wer Angehörige zu Hause pflegt, braucht häufig Hilfe - und wird im Ausland fündig. Damit dabei alles mir rechten Dingen zugeht, gilt es aber einiges zu... » mehr

07.11.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 7. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. November 2018: » mehr

Baustelle

03.08.2018

TH

Arbeitnehmer in Thüringen werden unterdurchschnittlich bezahlt

Abhängig Beschäftigte in Vollzeit verdienen in Thüringen im Vergleich aller Bundesländer besonders wenig. » mehr

wagner fischer bundestag

22.09.2017

Thüringen

Bundestagswahl 2017: Sechs Jahrzehnte Altersunterschied

Mit 19 Jahren ist eine Weimarer Abiturientin die jüngste Thüringer Bewerberin für den Bundestag. Eine Musiklehrerin aus Eisenach ist mit 80 die älteste. Zwei ungewöhnliche Frauen, die einiges vereint. » mehr

Das Leben im Gefängnis ist oft anders, als sich das so mancher draußen vorstellt. Das ist auch ein Problem für eine Gewerkschaft, die sich von außen für die Rechte Gefangener einsetzt. Archivfoto: dpa

05.09.2017

Thüringen

Drinnen und draußen

In Deutschland bemüht sich seit drei Jahren eine Gefangenengewerkschaft, die Rechte von Häftlingen zu stärken. Sie setzt auch auf die Solidarität von Menschen "draußen". Manche, die "drinnen" sitzen, ... » mehr

Eberhard Ziegler

09.08.2017

Geld & Recht

Haushaltshilfe immer anmelden

Wer zu Hause für Tätigkeiten wie Putzen und Kochen eine Haushaltshilfe beschäftigt, sollte sie anmelden. Das erspart im Ernstfall viel Ärger. Das Verfahren ist denkbar einfach. » mehr

Anmeldung zur Sozialversicherung

28.07.2017

dpa

Arbeitgeber für Anmeldung zur Sozialversicherung zuständig

Mit dem Beginn eines jeden Beschäftigungsverhältnisses ist der Arbeitgeber verpflichtet, die Anmeldung zur Sozialversicherung vorzunehmen. Das gilt auch für Auszubildende. » mehr

Was einst der Zivildienst leistete, gehört nun zum Bundesfreiwilligendienst. Für den gibt es keine Altersbegrenzung. Foto: dpa

19.04.2017

Region

Auch mit 90 kann man noch Bufdi sein

Der Durchschnitts-Bufdi ist 53 Jahre alt. Besonders gefragt sind Stellen bei öffentlichen Einrichtungen und Vereinen. Entscheidend ist eine Win-win- Situation für beide Seiten, meint ein Berater. Tony... » mehr

Was einst der Zivildienst leistete, gehört nun zum Bundesfreiwilligendienst. Für den gibt es keine Altersbegrenzung. Foto: dpa

07.03.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Auch mit 90 kann man noch Bufdi sein

Der Durchschnitts-Bufdi ist 53 Jahre alt. Besonders gefragt sind Stellen bei öffentlichen Einrichtungen und Vereinen. Entscheidend ist eine Win-Win-Situation für beide Seiten, meint ein Berater. » mehr

In Albrechts und auf allen anderen Suhler Friedhöfen sind in den nächsten Wochen die Grabsteinprüfer unterwegs. Foto: frankphoto.de

21.09.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Ab heute werden wackelige Grabsteine kontrolliert

Ein Grabstein kann schon ein ordentliches Gewicht auf die Waage bringen. Einmal im Jahr wird deshalb geprüft, ob die Steine auch sicher stehen. Am heutigen Montag ist es wieder soweit. » mehr

09.01.2015

Suhl/Zella-Mehlis

DGB: 1890 Suhler profitieren vom Mindestlohn

Laut Berechnungen des DGB werden 1890 Suhler, die in Vollzeit beschäftigt sind, vom Mindestlohn profitieren. » mehr

23.10.2014

Thüringen

Razzia auf Baustelle: 25 von 30 Arbeitern nicht sozialversichert

Erfurt - Polizei und Zoll haben bei einer Razzia auf einer Baustelle in Erfurt 25 mutmaßlich nicht sozialversicherte Arbeiter angetroffen. » mehr

In einer Diskussionsrunde meldeten sich Wefa-Beschäftigte Anja Stammberger, Gundula Richter, Landrätin Christine Zitzmann, Margit Mann, Michael Schubart von der Tagesförderstätte, Werkstattleiter Steffen Breitung sowie Diakonie-Geschäftsführer Klaus Stark zu Wort. (v.l.)	Fotos: camera900.de

26.09.2014

Region

Platz für 13 Menschen mit Handycap

Ein echter Segen sei die neue Einrichtung, die Menschen mit Handycap mehr Teilhabe am Leben und besserere Betreuung verspricht, lobte Landrätin Christine Zitzmann die am Freitag eingeweihte Tagesförde... » mehr

15.08.2014

TH

Zwickmühlen

Es ist und bleibt so eine Sache mit den Statistiken. Dafür gibt es sogar ein Bundesamt, und das meldete gestern "anhand der endgültigen Ergebnisse", die öffentlichen Schulden in Deutschland seien "im ... » mehr

Sarah auf einem der Doppelthrone der Erfurter Jugendkunstschule, für deren Throne  sie die Patenschaft übernommen hat. Die 20-jährige FSJlerin beendet ihr freiwilliges Jahr am 31. August. 	Foto: Kerstin Hädicke

30.07.2014

Meiningen

"Wer will, der profitiert unendlich"

Sarah Abo Selim hat ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) an der Meininger Christophine Kunstschule absolviert. Ihre "Chefin" Beatrice Scherzer dazu: "Wer will, der profitiert dabei unendlich. » mehr

Gewerbegebiet in Floh-Seligenthal: Hier und in den anderen Industriearealen sind kleine und mittlere Betriebe ansässig, die der Kommune mehr als eine Million Euro an Gewerbesteuer im Jahr bringen. Großbetriebe fehlen. 	Foto: fotoart-af.de

22.08.2013

Region

Minibetriebe als Pfeiler der heimischen Wirtschaft

Keine internationalen Größen, keine nationalen Nummern, jedoch serienweise mittlere, kleine und winzige Mittelständler: Schmalkalden-Meiningen ist nicht der Standort der Global Players, sondern die wi... » mehr

Katharina Hausmann: Aktiv im Leben.	Foto: Sascha Bühner

27.09.2012

Region

Kompetente Helferin

Von einem erfolgreichen Engagement in Schmalkalden spricht der Bundesfreiwilligendienst. Es sei spannend, vielfältig und vor allem hilfreich. » mehr

21.08.2012

Region

Freiwillige für Arbeit bei MUG-Verein ab 2013 gesucht

Gehren - Ab 2013 gibt es freie Stellen im Bundesfreiwilligendienst in der VG "Langer Berg" in der Kinder- und Jugendarbeit. Träger ist der MUG e. V. Gehren. Er ist verantwortlich für Projekte der offe... » mehr

30.03.2012

Region

AWO meldet freie Stellen fürs Bildungsjahr

Neuhaus am Rennweg/Sonneberg - Die Arbeiterwohlfahrt Sonneberg/Neuhaus gGmbH hat für das ThüringenJahr 2012/2013 noch freie Stellen. Das ThüringenJahr/Freiwillige Soziale Jahr ist ein Bildungsjahr von... » mehr

18.01.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Zollfahnder ermittelten 14 Verstöße beim Weltcup

Oberhof - Bei der Kontrolle von Zollbeamten am 6. Januar im Bereich der Stadt Oberhof und im Umfeld des Biathlongeländes am Grenzadler wurden einige Verstöße festgestellt. » mehr

15.12.2011

Region

Traditionsbäckerei bangt um Wiederaufbau

Der 2. Oktober war ein schwarzer Tag in der Geschichte der Arnstädter Traditionsbäckerei Nagel. Nach dem verheerenden Brand ringt Bernd Nagel um den Wiederaufbau an alter Stelle. » mehr

Stefan Wedekind (r.) und Ein-Euro-Jobber Heinz Schmidt bringen im Ilmenauer Sozialkaufhaus Möbel in Position. 	Foto: got

23.11.2011

Region

Freiwillige Arbeit für schmales Taschengeld

Fünf Monate nach dem Start des neuen Bundesfreiwilligendienstes (BFD) sind im Ilm-Kreis inzwischen 40 Frauen und Männer im Einsatz. Die letzten beiden Zivis hören Ende des Jahres auf. » mehr

Zumindest auf dem Papier wurde das Stepfershäuser Hausnummernchaos bereinigt.

03.09.2011

Region

Damit der Postbote richtig klingelt ...

Ab sofort können sich die Träbeser neue Anschriften zulegen - sie müssen es sogar. Denn die Gemeinde hat Straßen und Hausnummern neu geordnet. » mehr

31.08.2011

TH

Strafbefehle wegen Insolvenzverschleppung

Erfurt - Das Amtsgericht Erfurt hat im Zusammenhang mit der Insolvenz des Solar-Kompetenzzentrums in Erfurt Strafbefehle erlassen. Das bestätigte Erfurts Staatsanwaltssprecher Hannes Grünseisen. » mehr

09.08.2011

Meiningen

Damit der Postbote richtig klingelt ...

Ab sofort können sich die Träbeser neue Anschriften zulegen - sie müssen es sogar. Denn die Gemeinde hat Straßen und Hausnummern neu geordnet. » mehr

Die Sozialwahl ist vor allem auch ein Großauftrag für die Post. Zunächst müssen die Wahlunterlagen zu den fast 50 Millionen Wahlberechtigten, dann müssen die ausgefüllten Stimmzettel wieder zurück. 	Foto: dpa

23.04.2011

TH

Wahlkampf am heimischen Telefon

Fast 50 Millionen Deutsche haben in diesen Tagen Post bekommen. Sie sollen ihre Stimme bei der Sozialwahl abgeben. Ein Akt, bei dem selbst der Bundeswahlbeauftragte Optimierungsbedarf sieht. » mehr

meysaege_100211

10.02.2011

TH

Unfallschutz für Drückeberger

Die Waldarbeit birgt Gefahren. Passiert ein Unfall, springt die Berufsgenossenschaft ein, doch nicht alle Waldbauern zahlen ihre Beiträge. Das sorgt für Diskussionen. » mehr

14.01.2010

Thüringen

Juraprofessor sieht Nachjustierungsbedarf beim Bürgergeld

Jena - Wäre es gerecht oder ungerecht? Wäre es eine soziale Errungenschaft oder sozialer Kahlschlag? Und: Ließe es sich überhaupt finanzieren? - Es ist viel diskutiert und gerechnet worden in Sachen S... » mehr

chz_G-Haus_31_100309

11.03.2009

Region

Der Sozialstaatsbürger wird zur Ich-AG

Sonneberg – Abwrackprämie und Kfz-Steuernachlass, Konsumgutscheine und satte Staatsbeteiligung bei maroden Banken – übers Fasten mögen derzeit andere reden, die großkoalitionäre Politik-Elite allerdin... » mehr

20080317-5103

19.03.2008

Region

Goldrand für die Bewerbung

Sonneberg / Neuhaus – „Eine gute Idee – nur die Nachfrage sinkt“, bilanziert Iris Humann. Die Arbeiterwohlfahrt Sonneberg/Neuhaus wirbt derzeit intensiv darum ihre Stellen fürs Freiwillige Soziale Jah... » mehr

NH_PI_Heute_SW_120607

13.06.2007

Region

Polizeistation weg zum Schleuderpreis?

Gibt´s das, eine Polizeiinspektion kaufen? Nachdem die Dienststelle in Neuhaus am Rennweg am 31. Januar 2001 dicht gemacht wurde, kommt das ehrwürdige Gemäuer, in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunde... » mehr

chz_G-Haus_31_100309

11.03.2009

Region

Der Sozialstaatsbürger wird zur Ich-AG

Sonneberg – Abwrackprämie und Kfz-Steuernachlass, Konsumgutscheine und satte Staatsbeteiligung bei maroden Banken – übers Fasten mögen derzeit andere reden, die großkoalitionäre Politik-Elite allerdin... » mehr

20080317-5103

19.03.2008

Region

Goldrand für die Bewerbung

Sonneberg / Neuhaus – „Eine gute Idee – nur die Nachfrage sinkt“, bilanziert Iris Humann. Die Arbeiterwohlfahrt Sonneberg/Neuhaus wirbt derzeit intensiv darum ihre Stellen fürs Freiwillige Soziale Jah... » mehr

^