Lade Login-Box.

SOZIALVERBÄNDE

Brieftasche

12.12.2019

Thüringen

Wohlfahrt: Rund 16 Prozent der Thüringer sind armutsgefährdet

In Thüringen sind nach Angaben des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes 16,4 Prozent der Einwohner von Armut bedroht. » mehr

Wohnungsloseneinrichtung in Dortmund

12.12.2019

Topthemen

Sozialverband: Große regionale Unterschiede bei Armut

Deutschland ist geteilt: Der Paritätische Wohlfahrtsverband sieht eine wachsende Kluft zwischen wohlhabenden Regionen und solchen, in denen Armut ein großes Problem ist. Der Unterschied zwischen Ost u... » mehr

13.12.2019

Schlaglichter

DGB: Beamte sollten in Rentenversicherung einzahlen

Nach dem Sozialverband VdK dringt auch das DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach auf einen grundlegende Reform des Rentensystems. In der «Neuen Osnabrücker Zeitung» sprach sie sich dafür aus, auch ... » mehr

Armut im Ruhrgebiet

12.12.2019

Familie

Deutschland geteilt in Wohlstands- und Armutsregionen

Kurz vor Weihnachten legt der Paritätische Wohlfahrtsverband einen «Armutsbericht» vor. Diagnose: Insgesamt geht Armut zwar zurück, aber es entstehen neue Problemregionen. Das wirft die Frage auf, wer... » mehr

12.12.2019

Schlaglichter

Sozialverband: Deutschland beim Thema Armut viergeteilt

Der Paritätische Wohlfahrtsverband sieht eine wachsende Kluft zwischen Wohlstands- und Armutsregionen in Deutschland. Der Graben verlaufe längst nicht mehr nur zwischen Ost und West, sagte Hauptgeschä... » mehr

11.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Fürsprecher ausländischer Mitbürger ist ein Polizist

Robert Engel ist neuer Ausländerbeauftragter für den Landkreis Sonneberg. Der 60-jährige Polizist erwischt einen denkbar schweren Start ins Ehrenamt. » mehr

Im katholischen Kindergarten "Sankt Elisabeth" in Wolfmannshausen wurden die Pakete angenommen und zwischengelagert. Auch packten die Mädchen und Jungen mit ihren Erziehern selbst sechs Pakete. Foto: Tino Hencl

04.12.2019

Meiningen

Hilfe kommt Familien und sozialen Einrichtungen zugute

Anderen Gutes tun: Zur Weihnachtspaket-Aktion des Kolpingwerks konnte die Kolpingfamilie Wolfmannshausen 63 Pakete und 815 Euro für Rumänien beisteuern - dank vieler Spender und Helfer. » mehr

Schwerbehinderter am Arbeitsplatz

29.11.2019

Wirtschaft

Auch Schwerbehinderte profitieren vom guten Arbeitsmarkt

Der Boom am deutschen Arbeitsmarkt hat auch Schwerbehinderten bei der Jobsuche geholfen. Doch sie brauchen länger als andere Menschen, um eine Stelle zu finden. Und die Gefahr, in die Langzeitarbeitsl... » mehr

Verzeichnis der Bundesrechtsanwaltskammer

27.11.2019

dpa

Wo Verbraucher Rechtshilfe bekommen

Guter Rat ist teuer? Nicht in jedem Fall. Rechtliche Beratung gibt es etwa im Internet. Hier zahlt der Nutzer oft nur bei Erfolg. Welche Wege es noch gibt. » mehr

Bestätigung

27.11.2019

Deutschland & Welt

Von der Leyen verspricht Wandel der Europäischen Union

Am Ende war der Rückhalt größer als gedacht: Die neue EU-Kommission hat die Zustimmung des Europaparlaments bekommen - und soll nun zeigen, was sie kann. » mehr

25.11.2019

Deutschland & Welt

Kosten fürs Pflegeheim steigen immer weiter

Pflegebedürftige und ihre Angehörigen müssen für Heimplätze immer mehr aus eigener Tasche bezahlen - und mit steigenden Pflegelöhnen dürften die Eigenanteile weiter wachsen. Deshalb haben die Gewerksc... » mehr

Rollator

15.11.2019

dpa

Beim Streit um Hilfsmittel nicht vorschnell aufgeben

Einen Rollator oder einen Duschhocker müssen Pflegebedürftige nicht selbst bezahlen. Das ist schön, bedeutet aber viel Papierkrieg. Denn mitunter gibt es die gewünschte Hilfe erst im zweiten Anlauf. » mehr

Koalitionsausschuss zur Grundrente

10.11.2019

Deutschland & Welt

Durchbruch bei Grundrente - Bis zu 1,5 Millionen profitieren

Lange leisteten sich Union und SPD einen erbitterten Streit um die Grundrente - nun einigen sie sich auf ein Modell. Dabei schmiedet die Koalition auch weitere milliardenschweren Pläne. » mehr

08.11.2019

Region

Mitglieder für den neuen Seniorenbeirat sind gewählt

23 Kandidaten standen zur Wahl für den Ilmenauer Seniorenbeirat, 17 wurden gewählt. Der Beirat setzt sich für die Belange der älteren Menschen in der Stadt ein. » mehr

Pflege

30.10.2019

Familie

Heimische Pflege bringt Frauen oft in finanzielle Nöte

Karriere unterbrochen, Einkommen vermindert, von Armut bedroht: Wer zu Hause Angehörige pflegt, gerät oft ins soziale Abseits. Bei weitem nicht alle sind gleichermaßen betroffen. » mehr

Rentenbescheid

22.10.2019

Deutschland & Welt

Vorschlag für Rente ab 70 stößt auf Kritik und Zustimmung

Die Menschen werden im Schnitt immer älter. Sollte deshalb das Renteneintrittsalter auf fast 70 Jahre angehoben werden, wie von der Bundesbank vorgeschlagen? Darüber wird weiter diskutiert. » mehr

Schulessen

08.10.2019

Deutschland & Welt

Verband: Nur wenige Kinder profitieren von Teilhabepaket

Ein Musikinstrument spielen lernen oder Mitglied im Fußballclub sein - das soll auch für Kinder aus ärmeren Familien möglich sein. Der Staat zahlt Zuschüsse über das sogenannte Bildungs- und Teilhabep... » mehr

Bettlerin

07.10.2019

dpa

Wachsende Einkommensungleichheit sorgt für Aufregung

Sozialverbände und Politiker verlangen mehr staatliches Engagement im Kampf gegen die Armut. Trotz der guten Konjunktur und Fast-Vollbeschäftigung klafft die Schere zwischen den Wohlhabenden und den u... » mehr

Brieftasche

12.09.2019

Deutschland & Welt

Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen

Es klingt beunruhigend: Mehr als jeder fünfte Rentner könnte in 20 Jahren ins Armutsrisiko rutschen, haben Forscher analysiert. Wäre die umstrittene Grundrente ein geeignetes Mittel dagegen? » mehr

Jan Turczynski (Zweiter von rechts) bei der Begrüßung vor dem Waffenmuseum.

06.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Verband will Rente für alle

Unter dem Motto "Solidarität sichern - soziale Gerechtigkeit schaffen" findet noch bis zum heutigen Samstag der Landesverbandstag des Sozialverbands VdK Hessen-Thüringen in Suhl statt. » mehr

Katrin Lompscher

30.08.2019

Deutschland & Welt

Berlin schwächt Pläne für Mietendeckel ab

Acht Euro Höchstmiete - dieses Ziel des Berliner Senats hatte heftige Kritik ausgelöst. Nun will Rot-Rot-Grün die Grenze bei 9,80 Euro ziehen. Und längst nicht alle Mieter können sich auf sie berufen. » mehr

Frauen im Beruf

29.08.2019

dpa

Mehr reguläre Jobs in Deutschland

Job ist nicht gleich Job. Die amtliche Statistik bezeichnet eine Reihe von Arbeitsverhältnissen als atypisch - etwa Zeitverträge, Leiharbeit oder kurze Teilzeit. Dank der guten Konjunktur finden Mensc... » mehr

Frauenquote

28.08.2019

Deutschland & Welt

Mehr reguläre Jobs in Deutschland

Job ist nicht gleich Job. Die amtliche Statistik bezeichnet eine Reihe von Arbeitsverhältnissen als atypisch - etwa Zeitverträge, Leiharbeit oder kurze Teilzeit. Dank der guten Konjunktur finden Mensc... » mehr

27.08.2019

Deutschland & Welt

Verbesserungen für Kinder mit Behinderung gefordert

Sozialverbände, Mediziner und Politiker haben eine grundlegende Reform zugunsten von Kindern und Jugendlichen mit geistiger oder körperlicher Behinderung gefordert. Die 260 000 betroffenen Minderjähri... » mehr

Carola Reimann

27.08.2019

Deutschland & Welt

Verbesserungen für Kinder mit Behinderung gefordert

Für Hilfe vom Staat müssen die Eltern von Hunderttausenden Kindern und Jugendlichen mit Behinderung zum Sozialamt. Ein schwerer Gang mit oft unbefriedigendem Ergebnis, monieren Kritiker - und fordern ... » mehr

«Unteilbar»-Demo in Dresden

24.08.2019

Deutschland & Welt

Tausende demonstrieren in Dresden für Freiheit und Toleranz

Dresden erlebt eine der größten Demonstrationen seit der Wende. Menschen aus allen Teilen Deutschlands fahren in die Elbestadt, um ein klares Zeichen gegen Fremdenhass und Intoleranz zu zeigen. » mehr

Arbeiten trotz Rente

19.08.2019

Familie

Immer mehr Rentner verdienen dazu

Eine Aufgabe behalten, mal rauskommen, aber auch: ein paar Euro hinzuverdienen. Viele wollen sich nicht gleich ganz zur Ruhe setzen. Das kommt Unternehmen gelegen. » mehr

Arbeiten trotz Rente

19.08.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr verdienen im Ruhestand hinzu

Eine Aufgabe behalten, mal rauskommen, aber auch: ein paar Euro hinzuverdienen. Viele wollen sich nicht gleich ganz zur Ruhe setzen. Das kommt Unternehmen gelegen. » mehr

Pflege

14.08.2019

dpa

Kinder pflegebedürftiger Eltern werden finanziell geschont

Viele Pflegebedürftige fürchten den Gang ins Heim - auch wegen der hohen Kosten, für die oft die eigenen Kinder zumindest teilweise aufkommen müssen. Diese Sorgen soll ihnen nun genommen werden. » mehr

Pflegeheim

14.08.2019

Deutschland & Welt

Kinder pflegebedürftiger Eltern werden finanziell entlastet

Viele Pflegebedürftige fürchten den Gang ins Heim - auch wegen der hohen Kosten, für die oft die eigenen Kinder zumindest teilweise aufkommen müssen. Diese Sorgen soll ihnen nun genommen werden. » mehr

Gesundheitsminister Jens Spahn

13.08.2019

Deutschland & Welt

Künstliche Beatmung: Spahn für bessere Patienten-Betreuung

Eigentlich ist es eine Einschränkung der Versorgung. Gesetzespläne für Beatmungspatienten sollen aber eine höhere Versorgungsqualität absichern - und auch dubiosen Geschäften einen Riegel vorschieben. » mehr

Wohnungslosigkeit

30.07.2019

Deutschland & Welt

Hunderttausende Menschen in Deutschland ohne Wohnung

In den Ballungsräumen fehlen bezahlbare Wohnungen. Die Zahl der von Wohnungslosigkeit betroffenen Menschen geht in die Hunderttausende. Eine neue Schätzung gibt eine Ahnung vom Ausmaß des Problems. » mehr

Mindestlohn

10.07.2019

Deutschland & Welt

1,3 Millionen Beschäftigte arbeiteten unter Mindestlohn

Eigentlich darf die Lohnuntergrenze in Deutschland nicht unterschritten werden. Den DIW-Wirtschaftsforscher zufolge passiert dies dennoch öfter. » mehr

Reinigungskraft

24.06.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Mini- und Teilzeitjobber

Jung, weiblich und ohne deutschen Pass: Das sind Eigenschaften von vielen Menschen, die atypisch beschäftigt sind. Und es gibt regionale Unterschiede. Arbeitgebervertreter halten flexible Beschäftigun... » mehr

Pflegekräfte gesucht

04.06.2019

Deutschland & Welt

Regierung will bessere Bezahlung von Pflegekräften

Die Familienministerin sagte es zum Auftakt so: «Es muss cool werden, Pflegekraft zu sein.» Nach mehrmonatigen Beratungen in einem großen Dialogprozess liegen nun Ideen dazu vor - es gibt aber offene ... » mehr

Heil in Berlin

22.05.2019

Deutschland & Welt

Union wirft SPD bei Grundrente Wahlkampfspielchen vor

Im Endspurt des Europawahlkampfs legen die SPD-Minister Heil und Scholz ein Konzept zur Finanzierung der Grundrente vor. Das stößt dem Koalitionspartner auf. Doch sie sind nicht die einzigen. » mehr

Als Sozialstaats-Dienstleister ist das gemeinsame Diakoniewerk von Sonneberg und Hildburghausen in vielen Geschäftsfeldern unterwegs. Dabei kam dem Verband mit Sitz in der Köppelsdorfer Straße zwischen 1999 und 2011 eine runde Million Euro durch Unterschlagungen abhanden. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

09.05.2019

Region

Diakonie bleibt auf Betrugsschaden sitzen

Im Prozess des Diakoniewerks gegen ihre Ex-Wirtschaftsprüfer zeichnet sich ein Vergleich ab. Demnach würde sich der Sozialverband seinen Schaden über 1,2 Mio. Euro mit 10.000 Euro abgelten lassen. » mehr

Horst Seehofer

08.05.2019

Topthemen

Mehr Wohngeld für mehr Bedürftige

Ein Zeichen gegen den Mietenanstieg, der manch einen in Existenzängste treibt: Mehr Menschen als bisher sollen Wohngeld erhalten - und wer jetzt schon Wohngeld bezieht, bekommt wohl bald mehr. » mehr

"Wenn man etwas verändern will, muss man sich einbringen": Ulrich Töpfer im Garten vor seinem Haus in Meiningen. Foto: Sven Wagner

29.04.2019

Meiningen

Demokratie nicht nur im Parlament

Politisches Engagement macht sein Leben aus, sagt Ulrich Töpfer. Für die Grünen will er deshalb ein weiteres Mal in den Kreistag ziehen - dafür hat er inzwischen sogar neuen Schub bekommen. » mehr

Bitte um Almosen

29.04.2019

Deutschland & Welt

Verbraucherzentralen fordern Modell einer «Extrarente»

Viele Menschen machen sich Gedanken, ob das Geld im Alter reicht. Doch private Vorsorge über die Riester-Rente überzeugt nicht alle. Verbraucherschützer werben nun für ein konkretes Alternativmodell. » mehr

Arbeiten im Inklusionshotel

10.04.2019

Karriere

In Inklusionshotels ist eine Behinderung kein Handicap

Eine Gruppe Münchner Eltern will, dass ihre behinderten Kinder eines Tages einen ganz normalen Job auf dem ersten Arbeitsmarkt haben. Weil das nicht so selbstverständlich ist, wie es klingt, planen si... » mehr

Jürgen Holland-Nell ist seit Anfang 2017 Geschäftsführer der VdK-Kreisverbandes Bad Salzungen. Foto: Heiko Matz

09.04.2019

Region

VdK steht Mitgliedern mit Beratung und Anträgen zur Seite

Der Sozialverband VdK hilft seinen Mitgliedern in allen Fragen rund um Gesundheit, Behinderung, Rente und Pflege. Im vergangenen Jahr waren es 895 Beratungen. » mehr

Erhard Hackler

04.01.2019

Familie

Ausgefüllt durch den Tag auch im Rentenalter

Keine Arbeit, keine Termine, keine Verpflichtungen: Was verlockend klingt, kann im Alter zur Herausforderung werden. Denn was tut man den lieben langen Tag, wenn nichts ansteht? » mehr

Verpflegungskosten sind nun klar definiert. Archiv-Foto: Georg Wendt/dpa

10.12.2018

Thüringen

Lösung im Streit um Kita-Verpflegung

Bei den Kosten für das Essen ihrer Sprösslinge im Kindergarten fühlten sich Thüringer Eltern lange übervorteilt. Nun gibt es eine Einigung mit den entscheidenden Akteuren. » mehr

Niedriglohn-Job

30.11.2018

Deutschland & Welt

Millionen Menschen arbeiten in Vollzeit zum Niedriglohn

Niedriglohn für einen vollen Job - fast jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte in Deutschland ist davon betroffen. Die Linke und der Sozialverband VdK schlagen Alarm. » mehr

Kinder in der Kita

21.11.2018

Deutschland & Welt

Geld vom Staat kommt bei Kindern in armen Familien an

Mehr Kindergeld gleich mehr Zigaretten und Alkohol für die Eltern? Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung räumt mit diesem Vorurteil auf. Wirtschaftsforscher haben sich die Konsumzahlen von Familien sei... » mehr

Geldbörse

31.10.2018

Deutschland & Welt

Millionen Menschen leben an der Armutsgrenze

Vielen Menschen in Deutschland reicht das Geld für die nötigsten Dinge nicht. Nach einer EU-weiten Erhebung sind Millionen von Armut bedroht. Ein Skandal, sagt der Sozialverband VdK und fordert Konseq... » mehr

Werbung an einem Wohnblock in Gera. Foto: Jens Kalaene/dpa

26.10.2018

TH

Miete drückt eine Million Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Bis zu 40 Prozent ihres Einkommens geben Haushalte von Geringverdienern inzwischen für die Miete aus. Mit einer eigenen Studie macht der Sozialverband Deutschland auf die zunehmende Wohnungsnot aufmer... » mehr

25.10.2018

Deutschland & Welt

Studie: Miete drückt viele Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Die Miete drückt mehr als eine Million Haushalte in Deutschland unter Hartz-IV-Niveau. Das geht aus einer Untersuchung im Auftrag des Sozialverbands Deutschland hervor. Danach müssen Ärmere gemessen a... » mehr

Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow, die stellvertretenden Landesvorsitzenden der AWO, Katrin Matzky und Elvira Diebold, die Emma-Sachse-Preisträgerin Lore Mikolajczyk und AWO Landesgeschäftsführer Ulf Grießmann. (von links).

23.09.2018

Region

Sozialverband würdigt das Wirken seines Sonneberger Zugpferdes

Lore Mikolajczyk ist mit der höchsten Auszeichnung der AWO Thüringen für ihr Engagement gewürdigt worden. Am Freitag erhielt die Lauschaerin in Erfurt die Emma-Sachse-Ehrung. » mehr

Mietwohnung

20.09.2018

Bauen & Wohnen

Wo es hakt am Wohnungsmarkt

Auf nach Wunsiedel? Der bayerische Landkreis gehört zu den Regionen in Deutschland mit den niedrigsten Mieten. Doch die Flucht aufs Land ist nicht für jeden eine Option. Die Politik sucht Antworten au... » mehr

16.09.2018

Deutschland & Welt

Spahn lädt Sozialverbände zu Gespräch über Dienstpflicht

In der Debatte um eine allgemeine Dienstpflicht hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn einem Medienbericht zufolge 18 Sozialverbände zu einem Meinungsaustausch eingeladen. Bei dem Treffen am 25. » mehr

^