Lade Login-Box.

SOZIALVERBÄNDE

Jan Turczynski (Zweiter von rechts) bei der Begrüßung vor dem Waffenmuseum.

06.09.2019

Suhl

Verband will Rente für alle

Unter dem Motto "Solidarität sichern - soziale Gerechtigkeit schaffen" findet noch bis zum heutigen Samstag der Landesverbandstag des Sozialverbands VdK Hessen-Thüringen in Suhl statt. » mehr

Katrin Lompscher

30.08.2019

Wirtschaft

Berlin schwächt Pläne für Mietendeckel ab

Acht Euro Höchstmiete - dieses Ziel des Berliner Senats hatte heftige Kritik ausgelöst. Nun will Rot-Rot-Grün die Grenze bei 9,80 Euro ziehen. Und längst nicht alle Mieter können sich auf sie berufen. » mehr

Brieftasche

12.09.2019

Brennpunkte

Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen

Es klingt beunruhigend: Mehr als jeder fünfte Rentner könnte in 20 Jahren ins Armutsrisiko rutschen, haben Forscher analysiert. Wäre die umstrittene Grundrente ein geeignetes Mittel dagegen? » mehr

Frauen im Beruf

29.08.2019

Karriere

Mehr reguläre Jobs in Deutschland

Job ist nicht gleich Job. Die amtliche Statistik bezeichnet eine Reihe von Arbeitsverhältnissen als atypisch - etwa Zeitverträge, Leiharbeit oder kurze Teilzeit. Dank der guten Konjunktur finden Mensc... » mehr

Frauenquote

28.08.2019

Wirtschaft

Mehr reguläre Jobs in Deutschland

Job ist nicht gleich Job. Die amtliche Statistik bezeichnet eine Reihe von Arbeitsverhältnissen als atypisch - etwa Zeitverträge, Leiharbeit oder kurze Teilzeit. Dank der guten Konjunktur finden Mensc... » mehr

27.08.2019

Schlaglichter

Verbesserungen für Kinder mit Behinderung gefordert

Sozialverbände, Mediziner und Politiker haben eine grundlegende Reform zugunsten von Kindern und Jugendlichen mit geistiger oder körperlicher Behinderung gefordert. Die 260 000 betroffenen Minderjähri... » mehr

Carola Reimann

27.08.2019

Brennpunkte

Verbesserungen für Kinder mit Behinderung gefordert

Für Hilfe vom Staat müssen die Eltern von Hunderttausenden Kindern und Jugendlichen mit Behinderung zum Sozialamt. Ein schwerer Gang mit oft unbefriedigendem Ergebnis, monieren Kritiker - und fordern ... » mehr

«Unteilbar»-Demo in Dresden

24.08.2019

Brennpunkte

Tausende demonstrieren in Dresden für Freiheit und Toleranz

Dresden erlebt eine der größten Demonstrationen seit der Wende. Menschen aus allen Teilen Deutschlands fahren in die Elbestadt, um ein klares Zeichen gegen Fremdenhass und Intoleranz zu zeigen. » mehr

Arbeiten trotz Rente

19.08.2019

Familie

Immer mehr Rentner verdienen dazu

Eine Aufgabe behalten, mal rauskommen, aber auch: ein paar Euro hinzuverdienen. Viele wollen sich nicht gleich ganz zur Ruhe setzen. Das kommt Unternehmen gelegen. » mehr

Arbeiten trotz Rente

19.08.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr verdienen im Ruhestand hinzu

Eine Aufgabe behalten, mal rauskommen, aber auch: ein paar Euro hinzuverdienen. Viele wollen sich nicht gleich ganz zur Ruhe setzen. Das kommt Unternehmen gelegen. » mehr

Pflege

14.08.2019

dpa

Kinder pflegebedürftiger Eltern werden finanziell geschont

Viele Pflegebedürftige fürchten den Gang ins Heim - auch wegen der hohen Kosten, für die oft die eigenen Kinder zumindest teilweise aufkommen müssen. Diese Sorgen soll ihnen nun genommen werden. » mehr

Pflegeheim

14.08.2019

Deutschland & Welt

Kinder pflegebedürftiger Eltern werden finanziell entlastet

Viele Pflegebedürftige fürchten den Gang ins Heim - auch wegen der hohen Kosten, für die oft die eigenen Kinder zumindest teilweise aufkommen müssen. Diese Sorgen soll ihnen nun genommen werden. » mehr

Gesundheitsminister Jens Spahn

13.08.2019

Deutschland & Welt

Künstliche Beatmung: Spahn für bessere Patienten-Betreuung

Eigentlich ist es eine Einschränkung der Versorgung. Gesetzespläne für Beatmungspatienten sollen aber eine höhere Versorgungsqualität absichern - und auch dubiosen Geschäften einen Riegel vorschieben. » mehr

Wohnungslosigkeit

30.07.2019

Deutschland & Welt

Hunderttausende Menschen in Deutschland ohne Wohnung

In den Ballungsräumen fehlen bezahlbare Wohnungen. Die Zahl der von Wohnungslosigkeit betroffenen Menschen geht in die Hunderttausende. Eine neue Schätzung gibt eine Ahnung vom Ausmaß des Problems. » mehr

Mindestlohn

10.07.2019

Deutschland & Welt

1,3 Millionen Beschäftigte arbeiteten unter Mindestlohn

Eigentlich darf die Lohnuntergrenze in Deutschland nicht unterschritten werden. Den DIW-Wirtschaftsforscher zufolge passiert dies dennoch öfter. » mehr

Reinigungskraft

24.06.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Mini- und Teilzeitjobber

Jung, weiblich und ohne deutschen Pass: Das sind Eigenschaften von vielen Menschen, die atypisch beschäftigt sind. Und es gibt regionale Unterschiede. Arbeitgebervertreter halten flexible Beschäftigun... » mehr

Pflegekraft

04.06.2019

Deutschland & Welt

Regierung will bessere Bezahlung von Pflegekräften

Die Familienministerin sagte es zum Auftakt so: «Es muss cool werden, Pflegekraft zu sein.» Nach mehrmonatigen Beratungen in einem großen Dialogprozess liegen nun Ideen dazu vor - es gibt aber offene ... » mehr

Grundrente

22.05.2019

Deutschland & Welt

Union wirft SPD bei Grundrente Wahlkampfspielchen vor

Im Endspurt des Europawahlkampfs legen die SPD-Minister Heil und Scholz ein Konzept zur Finanzierung der Grundrente vor. Das stößt dem Koalitionspartner auf. Doch sie sind nicht die einzigen. » mehr

Als Sozialstaats-Dienstleister ist das gemeinsame Diakoniewerk von Sonneberg und Hildburghausen in vielen Geschäftsfeldern unterwegs. Dabei kam dem Verband mit Sitz in der Köppelsdorfer Straße zwischen 1999 und 2011 eine runde Million Euro durch Unterschlagungen abhanden. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

09.05.2019

Region

Diakonie bleibt auf Betrugsschaden sitzen

Im Prozess des Diakoniewerks gegen ihre Ex-Wirtschaftsprüfer zeichnet sich ein Vergleich ab. Demnach würde sich der Sozialverband seinen Schaden über 1,2 Mio. Euro mit 10.000 Euro abgelten lassen. » mehr

Horst Seehofer

08.05.2019

Topthemen

Mehr Wohngeld für mehr Bedürftige

Ein Zeichen gegen den Mietenanstieg, der manch einen in Existenzängste treibt: Mehr Menschen als bisher sollen Wohngeld erhalten - und wer jetzt schon Wohngeld bezieht, bekommt wohl bald mehr. » mehr

Demokratie nicht nur im Parlament

29.04.2019

Meiningen

Demokratie nicht nur im Parlament

Politisches Engagement macht sein Leben aus, sagt Ulrich Töpfer. Für die Grünen will er deshalb ein weiteres Mal in den Kreistag ziehen - dafür hat er inzwischen sogar neuen Schub bekommen. » mehr

Rentner

29.04.2019

Deutschland & Welt

Verbraucherzentralen fordern Modell einer «Extrarente»

Viele Menschen machen sich Gedanken, ob das Geld im Alter reicht. Doch private Vorsorge über die Riester-Rente überzeugt nicht alle. Verbraucherschützer werben nun für ein konkretes Alternativmodell. » mehr

Arbeiten im Inklusionshotel

10.04.2019

Karriere

In Inklusionshotels ist eine Behinderung kein Handicap

Eine Gruppe Münchner Eltern will, dass ihre behinderten Kinder eines Tages einen ganz normalen Job auf dem ersten Arbeitsmarkt haben. Weil das nicht so selbstverständlich ist, wie es klingt, planen si... » mehr

Jürgen Holland-Nell ist seit Anfang 2017 Geschäftsführer der VdK-Kreisverbandes Bad Salzungen. Foto: Heiko Matz

09.04.2019

Region

VdK steht Mitgliedern mit Beratung und Anträgen zur Seite

Der Sozialverband VdK hilft seinen Mitgliedern in allen Fragen rund um Gesundheit, Behinderung, Rente und Pflege. Im vergangenen Jahr waren es 895 Beratungen. » mehr

Zeit mit den Enkeln

04.01.2019

Familie

Ausgefüllt durch den Tag auch im Rentenalter

Keine Arbeit, keine Termine, keine Verpflichtungen: Was verlockend klingt, kann im Alter zur Herausforderung werden. Denn was tut man den lieben langen Tag, wenn nichts ansteht? » mehr

Verpflegungskosten sind nun klar definiert. Archiv-Foto: Georg Wendt/dpa

10.12.2018

Thüringen

Lösung im Streit um Kita-Verpflegung

Bei den Kosten für das Essen ihrer Sprösslinge im Kindergarten fühlten sich Thüringer Eltern lange übervorteilt. Nun gibt es eine Einigung mit den entscheidenden Akteuren. » mehr

Niedriglohn-Job

30.11.2018

Deutschland & Welt

Millionen Menschen arbeiten in Vollzeit zum Niedriglohn

Niedriglohn für einen vollen Job - fast jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte in Deutschland ist davon betroffen. Die Linke und der Sozialverband VdK schlagen Alarm. » mehr

Kinder in der Kita

21.11.2018

Deutschland & Welt

Geld vom Staat kommt bei Kindern in armen Familien an

Mehr Kindergeld gleich mehr Zigaretten und Alkohol für die Eltern? Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung räumt mit diesem Vorurteil auf. Wirtschaftsforscher haben sich die Konsumzahlen von Familien sei... » mehr

Geldbörse

31.10.2018

Deutschland & Welt

Millionen Menschen leben an der Armutsgrenze

Vielen Menschen in Deutschland reicht das Geld für die nötigsten Dinge nicht. Nach einer EU-weiten Erhebung sind Millionen von Armut bedroht. Ein Skandal, sagt der Sozialverband VdK und fordert Konseq... » mehr

Werbung an einem Wohnblock in Gera. Foto: Jens Kalaene/dpa

26.10.2018

TH

Miete drückt eine Million Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Bis zu 40 Prozent ihres Einkommens geben Haushalte von Geringverdienern inzwischen für die Miete aus. Mit einer eigenen Studie macht der Sozialverband Deutschland auf die zunehmende Wohnungsnot aufmer... » mehr

25.10.2018

Deutschland & Welt

Studie: Miete drückt viele Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Die Miete drückt mehr als eine Million Haushalte in Deutschland unter Hartz-IV-Niveau. Das geht aus einer Untersuchung im Auftrag des Sozialverbands Deutschland hervor. Danach müssen Ärmere gemessen a... » mehr

Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow, die stellvertretenden Landesvorsitzenden der AWO, Katrin Matzky und Elvira Diebold, die Emma-Sachse-Preisträgerin Lore Mikolajczyk und AWO Landesgeschäftsführer Ulf Grießmann. (von links).

23.09.2018

Region

Sozialverband würdigt das Wirken seines Sonneberger Zugpferdes

Lore Mikolajczyk ist mit der höchsten Auszeichnung der AWO Thüringen für ihr Engagement gewürdigt worden. Am Freitag erhielt die Lauschaerin in Erfurt die Emma-Sachse-Ehrung. » mehr

Mietwohnung

20.09.2018

Bauen & Wohnen

Wo es hakt am Wohnungsmarkt

Auf nach Wunsiedel? Der bayerische Landkreis gehört zu den Regionen in Deutschland mit den niedrigsten Mieten. Doch die Flucht aufs Land ist nicht für jeden eine Option. Die Politik sucht Antworten au... » mehr

16.09.2018

Deutschland & Welt

Spahn lädt Sozialverbände zu Gespräch über Dienstpflicht

In der Debatte um eine allgemeine Dienstpflicht hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn einem Medienbericht zufolge 18 Sozialverbände zu einem Meinungsaustausch eingeladen. Bei dem Treffen am 25. » mehr

Herbstlich bunt wird es zur Gartenschau im Atrium zugehen.

10.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Gärtner bieten viel für Auge und Gaumen

Von wegen, die Kleingärtner packen im Herbst ein: Sie packen aus - und zwar am kommenden Wochenende im Atrium des CCS zur Suhler Gartenschau, die bereits zum 11. Mal stattfindet. » mehr

Notaufnahme

16.07.2018

Thüringen

Vorschlag für Notaufnahme-Gebühr stößt auf Kritik

Die Notaufnahmen von vielen Kliniken in Deutschland sind regelmäßig überfüllt. Doch nicht jeder Patient ist wirklich ein Notfall. Die Kassenärzte bringen nun eine Strafzahlung ins Gespräch. Der Vorsch... » mehr

Der Neubau der Gemeinschaftsschule Sonneberg in Steinbach (Foto) und die Sanierung der Grundschule Oberlind werden nächstes Jahr fortgeführt, verheißt der Haushaltsplan. Im Moment leiden beide Maßnahmen unter Bauverzug in Folge von Lieferschwierigkeiten. Bei der Gemeinschaftsschule konnte zwar kürzlich der Rohbau fertig gestellt werden. Jedoch wurde das Etappenziel verfehlt, vor Wintereinbruch das Dach zu errichten. Die gegenwärtige Witterung lässt die ausstehenden Dacharbeiten nicht zu. Hierfür wären zwei Wochen lang mindestens fünf Grad plus nötig. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

13.12.2017

Region

Kreis zieht sich ein Modellprojekt an Land

Früh wie nie in den vergangenen zwölf Jahren verabschiedet der Kreistag den Haushalt für 2018. Geprägt ist das Zahlenwerk von den Herausforderungen einer sich ändernden Sozialgesetzgebung. » mehr

Präsent und Dank des Landkreises für kontinuierliches Wirken.

05.11.2017

Region

Ehrenamt ist überall - Wertschätzung für die Emsigen

Engagierte aus dem Landkreis Sonneberg werden im Vereinsheim Goldisthal durch Landrätin und Sparkasse geehrt. » mehr

Ehrenamtsgala 2017: In festlichem Rahmen wurden 39 ehrenamtlich Aktive (drei davon in Abwesenheit) gewürdigt.

28.10.2017

Region

Hohe Wertschätzung des Ehrenamtes

Bei der Ehrenamtsgala des Wartburgkreises im Nakundu-Saal der Jugendherberge "Urwald-Life-Camp" in Lauterbach wurden erneut Frauen und Männer aus dem Landkreis, die sich durch besonderes Engagement au... » mehr

19.08.2017

Thüringen

Volkssolidarität Thüringen setzt auf Elektro-Autos

Erfurt - Die Volkssolidarität Thüringen, einer der größten Sozialverbände im Freistaat, setzt auf Elektroautos. » mehr

Die "Kleinen Zwerge" aus Mupperg stimmten mit einem kleinen Programm auf den ersten Spatenstich ein. Fotos: camera900.de

30.07.2017

Region

Jetzt wird die Lücke in der Lebens-Uhr geschlossen

Mit dem ersten Spatenstich für zwei betreute Senioren-WGs und sieben altersgerechte Wohnungen geht in Neuhaus-Schierschnitz ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung. » mehr

Kati Thomale, Otto Kurt Dieter Hesse und Germona König (von links) freuen sich über die neuen Räume. Foto: Richter

01.02.2017

Region

Neue VdK-Geschäftsstelle ist barrierefrei

Der VdK-Kreisverband bezieht eine neue Geschäftsstelle und ist damit barrierefrei zu erreichen. » mehr

Landfrauen aus dem gesamten Wartburgkreis nahmen an dem Treffen in Brunnhartshausen teil. Fotos (2): Eva-Maria Ullmann

11.10.2016

Region

"Wir sind stolz, wenn man uns braucht"

Der Austausch von Erfahrungen und ein tolles Programm der Gastgeberinnen aus der Rhön standen beim Landfrauentreffen in Brunnhartshausen auf dem Programm. » mehr

03.09.2016

Thüringen

Werner Griese bleibt Chef der Thüringer Arbeiterwohlfahrt

Der frühere SPD-Landtagsabgeordnete Werner Griese steht für weitere vier Jahre an der Spitze der Arbeiterwohlfahrt in Thüringen. » mehr

Viele behinderte und nicht behinderte Menschen gehen derzeit gegen das geplante Bundesteilhabegesetz auf die Straße. Wie hier gestern in Potsdam (Brandenburg) demonstrieren sie unter dem Slogan "Teilhabe - voll behindert" für eine Ablehnung des Gesetzesvorhabens im Bundesrat. Foto: dpa

15.07.2016

Thüringen

Die Angst vor der nächsten Benachteiligung

Etwa 30 000 Menschen in Thüringen könnten vom sogenannten Teilhabe- gesetz betroffen sein - wenn es denn kommt. Sollte es so verabschiedet werden, wie bislang geplant, fürchten Sozialverbände für viel... » mehr

Gut gelaunt, trotz miesen Wetters, die Mitglieder des Armbacher Karnevalsvereins aus Langenfeld.

19.06.2016

Region

Mit Konfetti-Kanone und offenem Cabrio Regen getrotzt

Regenwolken türmten sich über der Innenstadt Bad Salzungen. Doch die Mitwirkenden des 24. Stadtfestumzuges und die Hunderten Zuschauer ließen sich davon nicht die Laune verderben. » mehr

Erstes gemeinsames Foto vom neu gewählten Vorstand des VdK-Ortsverbandes Ilmenau mit Herbert Bachmann, Regina Hofman (fehlt entschuldigt), Hella Hoffmann, Veronika Koschinski, Gabriele Mämpel, Manfred Mitzschke, Ingrid Müller, Gudrun Rook, Siegfried Schneider, Margit Schröter und Veronika Weber.	Foto: dol

26.04.2016

Region

VdK: Elfe wollen's angehen

Ein neuer Vorstand wurde im Sozialverband VdK, Ortsverband Ilmenau, gewählt. Die neue Struktur ergibt neue Aufgaben. » mehr

07.04.2016

Thüringen

Verbände stellen Teilhabe-Paket vernichtendes Urteil aus

Das vor fünf Jahren eingeführte Teilhabe-Paket für Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien ist nach Ansicht von Thüringer Sozialverbänden ein Flop. » mehr

Katarina Hausmann-Winges und Jürgen Schmidt haben am Schmalkalder Bahnhof mit ihren Rollstühlen keine Probleme, verschiedene Anlaufstellen zu erreichen: Foto: Annett Recknagel

22.02.2016

Region

Uneingeschränktes Lob für den Schmalkalder Bahnhof

Die Mitglieder des Mitglieder des Netzwerkes "Barrierefrei für Alle-Schmalkalden inklusiv" greifen zu Superlativen: Der Bahnhof ist super-barrierefrei. » mehr

Von Anfang an dabei: Eva Joost, Ursula Köppen und Andrea Adami (von links).

03.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Seit 25 Jahren immer für die Patienten unterwegs

Vor 25 Jahren wurde die Sozialstation der Volkssolidarität eröffnet. Die damals erste Einrichtung dieser Art in Suhl pflegt und betreut heute Hunderte Patienten in der Stadt. » mehr

21.01.2016

Thüringen

Sozialverband warnt vor Zunahme der Altersarmut in Thüringen

Der Paritätische Wohlfahrtsverband geht von einer spürbaren Zunahme der Altersarmut in Thüringen aus. Im Jahr 2021 dürfte etwa jeder zwölfte Rentner von Altersarmut betroffen sei. » mehr

Manfred und Gertrud Moritz (von rechts) wurden für ihre 25-jährige Vereinsmitgliedschaft im VdK-Ortsverband mit Blumen und Ehrenurkunden gewürdigt. Fotos (2): Werner Kaiser

30.11.2015

Region

Beratungsbedarf steigt seit Jahren

"Mit rund 250 Mitgliedern sind Sie einer der mitgliederstärksten Vereine unserer Stadt", bescheinigte Bad Salzungens Bürgermeister Klaus Bohl dem vor 25 Jahren gegründeten Ortsverband des Sozialverban... » mehr

^