Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SOZIALISTINNEN UND SOZIALISTEN

Joe Biden

27.09.2020

Brennpunkte

Biden: Trump lügt wie Goebbels

Den Ton im US-Präsidentschaftswahlkampf wird rauer. Während Amtsinhaber Donald Trump für Beleidigungen und unbelegte Vorwürfe berüchtigt ist, bezichtigt Herausforderer Joe Biden ihn nun der Lüge und v... » mehr

Parlamentswahl

31.08.2020

Brennpunkte

Montenegro: Djukanovic hat vorerst keine Regierungsmehrheit

Seit fast 30 Jahren lenkt Djukanovic machtbewusst und teilweise autokratisch die Geschicke seines kleinen Landes. Doch bei der Parlamentswahl am Wochenende ist dem Langzeit-Herrscher die Mehrheit abha... » mehr

Wahllokal

16.11.2020

Brennpunkte

Moldau: Oppositionspolitikerin Sandu gewinnt Präsidentenwahl

Die ehemalige Sowjetrepublik Moldau hat eine neue Präsidentin. Nach dem russlandfreundlichen Staatsoberhaupt ist jetzt eine prowestliche Kandidatin im Amt. » mehr

Bojko Borissow

14.08.2020

Brennpunkte

Bulgariens Regierungschef stellt Rücktritt in Aussicht

In Bulgarien fordern Protestler seit drei Wochen den Rücktritt der Regierung. Das Koalitionskabinett von Boiko Borissow will aber bleiben. Nun kommt Bewegung in die Sache. » mehr

Paschal Donohoe

09.07.2020

Wirtschaft

Paschal Donohoe wird Chef der Eurogruppe

Mit erst 45 Jahren übernimmt der irische Finanzminister Paschal Donohoe einen der mächtigsten Posten in Brüssel. Mitten in der Corona-Krise wartet viel Arbeit auf ihn. » mehr

Nadia Calviño

25.06.2020

Wirtschaft

Drei Bewerber im Rennen um Spitzenjob der Eurogruppe

Die meisten EU-Staaten haben auch die gemeinsame Währung und stimmen sich in der Eurogruppe ab. Deren Chef Mario Centeno räumt seinen Posten. Das Rennen um die Nachfolge wird spannender als gedacht. » mehr

Sanders steigt aus

08.04.2020

Brennpunkte

Sanders steigt aus US-Präsidentschaftsrennen aus

Nach enttäuschenden Vorwahlergebnissen beendet Bernie Sanders seine Präsidentschaftsbewerbung bei den US-Demokraten. Einer Kandidatur von Joe Biden steht damit nichts mehr im Weg. Doch Sanders geht ni... » mehr

Biden und Sanders

16.03.2020

Brennpunkte

Duell im Schatten der Corona-Krise: Biden versus Sanders

Das Coronavirus dominiert den ersten TV-Zweikampf zwischen Joe Biden und Bernie Sanders. Die Präsidentschaftsbewerber der Demokraten haben unterschiedliche Rezepte für die Krise und das Land. Ihre Deb... » mehr

König und Regierungschefin

16.03.2020

Brennpunkte

Virus-Krise stärkt Belgiens Regierung

16 Monate lang fehlt Belgiens Regierung eine Mehrheit. Dann taucht das Coronavirus auf - und es geschieht ein kleines Wunder. Plötzlich ziehen zehn von zwölf Parteien im Parlament an einem Strang. » mehr

Wählerin mit Atemschutzmaske

15.03.2020

Brennpunkte

Coronavirus überschattet Kommunalwahlen in Frankreich

Rien ne va plus - nichts geht mehr, zumindest fast. In Frankreich sind wegen des Coronavirus die Läden und Bars zu, es herrscht Stillstand. Trotzdem sollten die Bürger zur Wahl gehen. Nicht alle folge... » mehr

Joe Biden

04.03.2020

Brennpunkte

Großer Erfolg für Biden bei Vorwahl-Marathon

Joe Bidens Kandidatur war fast schon totgesagt. Nun verbucht der Ex-Vizepräsident spektakuläre Erfolge beim «Super Tuesday». Der Rückzug von Michael Bloomberg dürfte ihm einen weiteren Schub geben - d... » mehr

Biden und Buttigieg

03.03.2020

Brennpunkte

Wichtige Etappe vor der US-Wahl: «Super Tuesday»

Wer wird der Herausforderer von US-Präsident Trump bei der Wahl im November? Unmittelbar vor dem «Super Tuesday» hat sich bei den Demokraten einiges verschoben. Trump gibt sich betont gelassen mit Bli... » mehr

Joe Biden

01.03.2020

Brennpunkte

Joe Biden gewinnt Vorwahl der US-Demokraten mit Kantersieg

Ex-Vizepräsident Biden war bei den Vorwahlen der Demokraten fast schon abgeschrieben, nun feiert er ein fulminantes Comeback in South Carolina. Das Feld der Bewerber dünnt sich aus. Nun richten sich a... » mehr

Wahlkampf in den USA - Biden

29.02.2020

Topthemen

Joe Biden in Umfrage Favorit bei Vorwahlen in South Carolina

Acht Bewerber für die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten sind noch im Rennen. Sieben von ihnen stehen nun bei der Vorwahl in South Carolina auf dem Wahlzettel. Besonders für Joe Biden - der ... » mehr

Sanders-Unterstützer

23.02.2020

Brennpunkte

Sanders hängt Konkurrenz bei Vorwahl in Nevada ab

Sein zweiter Sieg in Folge dürfte ihm weiter Auftrieb geben: Der linke Senator Sanders ist im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten auf Erfolgskurs. Er will die USA verwandeln. Einig... » mehr

Bernie Sanders

12.02.2020

Topthemen

Sanders gewinnt zweite Vorwahl im US-Präsidentschaftsrennen

Der «demokratische Sozialist» Sanders würde im Weißen Haus als Präsident bald seinen 80. Geburtstag feiern. Der vier Jahrzehnte jüngere Ex-Bürgermeister Buttigieg ist ihm aber dicht auf den Fersen. » mehr

Bernie Sanders

11.02.2020

Brennpunkte

Sanders Favorit bei zweiter US-Vorwahl der Demokraten

Im US-Präsidentschaftsrennen wird weiter ausgesiebt. Nach der zweiten Vorwahl in New Hampshire könnte sich das Bewerberfeld der Demokraten weiter eingrenzen lassen. Der bekennende Sozialist Sanders is... » mehr

Wahlkampf in den USA

02.02.2020

Brennpunkte

Iowa: Die erste Vorwahl im US-Präsidentschaftsrennen

Es ist ein Wahlsystem der besonderen Art: Bei Hunderten Parteiversammlungen in Iowa fällen Demokraten und Republikaner ihr Urteil, wer Präsidentschaftskandidat werden soll. Wie funktioniert das Ganze?... » mehr

Der Philosoph Friedrich Nietzsche (undatierte Aufnahme). Foto: dpa

31.01.2020

Feuilleton

Streit um Nietzsche in der DDR

In den Achtzigerjahren hat sich die DDR dem bis dahin öffentlich tabuisierten Philosophen Friedrich Nietzsche angenähert, worüber ein Streit zwischen Intellektuellen entbrannte. Die Zeitschrift "Sinn ... » mehr

Die Linke erinnert an Luxemburg und Liebknecht

12.01.2020

Brennpunkte

Linke gedenken Luxemburg und Liebknecht

Zum 101. Jahrestag der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht hat die Linke in Berlin mit einer Kranzniederlegung an die beiden Kommunistenführer erinnert. » mehr

Pedro Sanchez

07.01.2020

Brennpunkte

Pedro Sánchez ist neuer spanischer Regierungschef

Aufatmen bei den einen, Ärger bei den anderen: Die knappe Wahl von Pedro Sánchez zum Ministerpräsidenten spaltet in Spanien die Gemüter. Immerhin, das Königreich hat nach zwei Wahlen und vielen Diskus... » mehr

Sanchez

05.01.2020

Brennpunkte

Hauchdünne Kalkulation: Sánchez setzt auf zweites Votum

Beim Ringen um eine Regierungsbildung geht es in Spanien seit Tagen hoch her. Pedro Sánchez hat das erste Parlamentsvotum verloren und hofft nun auf Dienstag. Aber wegen der Deals, die er schließen mu... » mehr

02.01.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 3. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Januar 2020: » mehr

Donald Trump

22.12.2019

Brennpunkte

Trump zu Impeachment: US-Demokraten wollen Sozialismus

Die Eröffnung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump wurde am Mittwoch beschlossen. Er warnt vor einem «wütenden Mob des linken Flügels». » mehr

Jeanine Añez

13.11.2019

Brennpunkte

Interimspräsidentin Añez will Bolivien befrieden

Nach Tagen der Ungewissheit hat Bolivien wieder eine Staatschefin - zumindest vorübergehend. Interimspräsidentin Añez will Neuwahlen ausrufen und das Land befrieden. Sie steht vor einer Mammutaufgabe. » mehr

Pedro Sánchez und Pablo Iglesias

12.11.2019

Brennpunkte

Hoffnung in Spanien: Sozialisten und Linke rücken zusammen

Sánchez hatte es am Wahlabend versprochen - und dieses Mal hält er Wort: Schon zwei Tage nach der Abstimmung macht er Nägel mit Köpfen und schließt ein Abkommen mit der von ihm lange verschmähten Link... » mehr

Morales

11.11.2019

Brennpunkte

Boliviens Ex-Präsident Morales soll in Mexiko Asyl erhalten

Boliviens Ex-Staatschef spricht bei seinem Rücktritt von «Putsch», seine Gegner feiern das «Ende der Tyrannei». Zunächst sagt Morales, er brauche nicht fliehen. Dann bittet er Mexiko um Asyl - sein Le... » mehr

Parlamentswahl in Spanien

11.11.2019

Brennpunkte

Neuwahl verschärft Krise in Spanien: Keine Mehrheit in Sicht

Die Spanier wählen und wählen - aber eine stabile Regierung kommt dabei seit Jahren nicht heraus. Die jüngste Abstimmung verkompliziert die Situation noch weiter. Nur eine Partei ist in Feierlaune. » mehr

Pedro Sanchez wählt

10.11.2019

Brennpunkte

Spanien vor steiniger Zukunft

Hat Spanien völlig umsonst 136 Millionen Euro für die zweite Neuwahl des Jahres ausgegeben? Prognosen lassen dies befürchten. Denn am politischen Szenario samt Dauerblockade ändert sich wohl wenig - u... » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Prognosen: Sozialisten-Triumph bei Wahl in Portugal

Anders als in anderen EU-Ländern sind die Sozialisten in Portugal weiterhin stark. Die Regierungspartei errang bei der Parlamentswahl im früheren Euro-Krisenland ersten Prognosen zufolge einen klaren ... » mehr

Antonio Costa

06.10.2019

Brennpunkte

Prognosen: Sozialisten-Triumph in Portugal

In keinem anderen Land Westeuropas sind die Linken derzeit so erfolgreich wie in Portugal. Die sozialistische Regierung sorgt seit 2015 für eine Erholung der Wirtschaft und hielt sich an die Sparvorga... » mehr

Chirac und Merkel

26.09.2019

Brennpunkte

Frankreich trauert um früheren Staatschef Jacques Chirac

Über ein Jahrzehnt herrschte Jacques Chirac im Élyséepalast. Selbstbewusst vertrat er auf internationaler Bühne sein Land. An der Seite von Gerhard Schröder verweigerte er sich dem amerikanischen Irak... » mehr

Joe Biden

13.09.2019

Brennpunkte

TV-Debatte der US-Demokraten: Biden gegen Warren und Sanders

Bei der Fernsehdebatte der US-Demokraten in Detroit knöpften sich die Präsidentschaftsbewerber den Favoriten Joe Biden noch kollektiv vor. Bei Runde drei in Houston gab es weniger direkte Attacken und... » mehr

Die Fensteröffnungen des Bernauer Bauhaus-Ensembles ergeben eigene geometrische Figuren. Fotos (2): Pleul/dpa

06.08.2019

Feuilleton

Als die Landschaft noch Gesetz war

Die Bundesschule des Gewerkschaftsbundes in Bernau zählt zu den wenigen Gebäuden, in denen die architektonische Programmatik des Bauhauses exemplarisch umgesetzt wurde. Maßgeblich erdacht hat sie der ... » mehr

Bernie Sanders

31.07.2019

Brennpunkte

TV-Debatte der US-Demokraten zeigt Gräben auf

So viele Demokraten wie nie mühen sich für 2020 um eine Präsidentschaftskandidatur. Bei TV-Debatten müssen sie sich vor nationalem Publikum beweisen. Runde Nummer zwei in Detroit gerät zu einem öffent... » mehr

Pedro Sanchez

26.07.2019

Brennpunkte

Spanien fürchtet nach Sánchez-Schlappe weitere Neuwahl

In Spanien schrillen die Alarmglocken. Nach einer Doppelpleite hat Sozialist Sánchez noch zwei Monate Zeit, um eine funktionsfähige Regierung zu bilden. Daran glaubt aber kaum jemand. Vom «Desaster» i... » mehr

Pedro Sanchez

25.07.2019

Brennpunkte

«Unverantwortlich»: Sánchez am Pranger

Was sich in Spanien schon abgezeichnet hatte, ist nun bittere Gewissheit: Nach dem Ende des Zweiparteiensystems schafft es das Land weiter nicht, eine Koalitionsregierung zu bilden. Bei den Gesprächen... » mehr

David-Maria Sassoli

03.07.2019

Brennpunkte

Italiener Sassoli wird Präsident des Europaparlaments

Ein weiterer Stein des Brüsseler Personalpuzzles sitzt: Das Europaparlament hat einen neuen Präsidenten. Ein Teil der umstrittenen Absprachen beim EU-Gipfel ging damit auf. » mehr

Parlamentswahl Belgien

26.05.2019

Brennpunkte

Flämische Nationalisten bei Belgien-Wahl vorn

Auch vor Auszählung aller Wahlkreise deutet sich an: Die Nationalisten aus Flandern dürften erneut stark im belgischen Parlament vertreten sein. Spannender als ihr Abschneiden wird aber ohnehin eine a... » mehr

24.05.2019

Schlaglichter

Europas Wahlkämpfer im Endspurt

Zwei Tage vor der Europawahl in Deutschland werben die deutschen Parteien noch einmal mit Großveranstaltungen um jede Stimme. In mehreren Städten läuft die Parteiprominenz zum Endspurt auf. Dabei schö... » mehr

Europawahl - Großbritannien

24.05.2019

Brennpunkte

Hollands Sozialisten bei EU-Wahlauftakt überraschend stark

Überraschung nach Beginn der mehrtägigen Europawahl: Dem Spitzenkandidaten der Sozialdemokraten gelingt in seinem Heimatland nach einer Prognose ein überraschender Erfolg. In Deutschland bieten die Pa... » mehr

Jörg Meuthen

17.05.2019

Brennpunkte

AfD-Chef: Rechtsallianz erhebt Anspruch auf EU-Spitzenposten

Die AfD will zusammen mit der Lega von Matteo Salvini und anderen rechten Parteien eine Allianz im Europaparlament bilden. Am Samstag treffen sich die Partner in Mailand. » mehr

15.05.2019

Thüringen

Fraktionen und Parteien im EU-Parlament

Im Europäischen Parlament haben sich von 2014 bis 2019 fast alle Mandatsträger zu Fraktionen zusammengeschlossen, da dies Vorteile mit sich bringt. So hat eine Fraktion das Recht, Vorlagen für Beschlü... » mehr

Stevo Pendarovski

06.05.2019

Brennpunkte

Nordmazedonien bekommt sozialdemokratischen Präsidenten

Viele befürchteten, dass die Wahl in Nordmazedonien an einer zu niedrigen Beteiligung scheitern könnte - doch es kam anders. Der neue Mann im höchsten Staatsamt steht für eine pro-westliche Politik. » mehr

Stichwahl in Nordmazedonien

05.05.2019

Brennpunkte

Nordmazedonien entscheidet in Stichwahl über Präsidenten

Für die regierenden Sozialdemokraten war es ein erster Test nach der umstrittenen Umbenennung des Landes in Nordmazedonien. Nach der ersten Runde lag ihr Kandidat Pendarovski ganz knapp vorn. In der S... » mehr

29.04.2019

Schlaglichter

Spaniens Sozialisten vor heikler Mission

Nach der Parlamentswahl in Spanien bahnen sich komplizierte und langwierige Koalitionsverhandlungen an. Die Sozialisten von Ministerpräsident Pedro Sánchez gewannen die Abstimmung zwar mit großem Vors... » mehr

Parlamentswahl in Spanien

29.04.2019

Hintergründe

Sánchez und Spaniens ewiges Problem mit dem «Paktieren»

Neue Wahl, neuer Versuch - aber Spanien will kein Befreiungsschlag gelingen. Seit Ende des Zweiparteien-Systems ist das Land quasi politisch gelähmt. Es gibt einen klaren Sieger, aber der muss nun ges... » mehr

Parlamentswahl

29.04.2019

Brennpunkte

Spaniens sozialistische Wahlsieger vor heikler Partnersuche

Nach elf Jahren stehen die spanischen Sozialisten erstmals wieder als strahlende Sieger da. Aber die Regierungsbildung wird für Pedro Sánchez zu einer heiklen Mission. Sicher ist: Das Zweiparteien-Sys... » mehr

29.04.2019

Schlaglichter

Spanien: Sánchez mit 28,68 Prozent Wahlsieger

Die Sozialistische Arbeiterpartei von Ministerpräsident Pedro Sánchez hat die Parlamentswahl in Spanien mit großem Vorsprung gewonnen. Nach Auszählung praktisch aller Stimmen kommt sie auf 28,68 Proze... » mehr

28.04.2019

Schlaglichter

Spanien droht wieder politische Blockade

In Spanien zeichnet sich erneut eine Wahl ohne «richtigen» Sieger ab. Die Sozialistische Arbeiterpartei von Ministerpräsident Pedro Sánchez hat die Parlamentswahl zwar mit großem Vorsprung gewonnen. N... » mehr

28.04.2019

Schlaglichter

Spanien wieder vor politischer Blockade

Die Sozialistische Arbeiterpartei des spanischen Ministerpräsidenten Pedro Sánchez ist aus der Parlamentswahl ersten Prognosen zufolge als deutlicher Sieger hervorgegangen. Es gibt aber für die Sozial... » mehr

28.04.2019

Schlaglichter

Spanien wählt: Wahlsieger könnte als Verlierer dastehen

Die Spanier sind zum dritten Mal innerhalb nur dreieinhalb Jahren dazu aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Knapp 37 Millionen Wahlberechtigte können abstimmen. Bis zum frühen Nachmittag zeichne... » mehr

^