Lade Login-Box.

SOZIALGESETZBUCH

Detlef Scheele

21.07.2019

Wirtschaft

Bundesagentur-Chef lobt den sozialen Arbeitsmarkt

Neue Jobs finanzieren statt Arbeitslosigkeit - auf diesen Punkt lässt sich das am Jahresanfang gestartete Konzept des sozialen Arbeitsmarktes bringen. Jahrelang war es in der Bundesagentur umstritten.... » mehr

Schulung

10.06.2019

Wie werde ich

Was tun Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen?

Sie sind oft die erste Anlaufstelle für Menschen, die zur Agentur für Arbeit oder ins Jobcenter kommen: Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen. Im täglichen Kontakt mit den Kunden ist vor al... » mehr

Arbeitsamt

30.08.2019

Karriere

Vorerst nur dreiwöchige Sperren für Arbeitslosengeld

Ein Gericht hat eine Rechtshilfebelehrung der Bundesagentur für Arbeit für unwirksam erklärt. Das hat konkrete Folgen für Menschen, die Arbeitslosengeld beziehen. Und stellt ältere Bescheide infrage. » mehr

Die Menschen werden dank guter medizinischer Betreuung immer älter - und damit steigt aber auch der Anteil jener, die gepflegt und betreut werden müssen. Ein Pflegestützpunkt in Meiningen soll helfen.	Foto: dpa

22.05.2019

Meiningen

Ambulant vor stationär für ein gesundes Altern

Per 1. Juli 2019 soll ein Pflegestützpunkt im Meininger Landratsamt seine Arbeit aufnehmen. Er will als Beratungsstelle wohnortnahe und unabhängige Hilfsangebote rund um das Thema Pflege bieten, vermi... » mehr

Rentenversicherungsbeiträge

24.04.2019

Geld & Recht

Sind zurückerstattete Rentenbeiträge zu versteuern?

Wechseln Arbeitnehmer von einem Angestellten in ein Beamtenverhältnis, werden die gezahlten Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung zurückerstattet. Müssen diese Beiträge versteuert werden? Dam... » mehr

Hartz IV

10.04.2019

dpa

Weniger Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger

In der Politik werden sie seit Monaten diskutiert: Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger, die Termine verpassen oder Jobs ablehnen. In diesen Fällen müssen Jobcenter Leistungen kürzen. Vor allem Jüngere... » mehr

Agentur für Arbeit

10.04.2019

Deutschland & Welt

Weniger Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger

In der Politik werden sie seit Monaten diskutiert: Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger, die Termine verpassen oder Jobs ablehnen. In diesen Fällen müssen Jobcenter Leistungen kürzen. Vor allem Jüngere... » mehr

Das WBG-Gebäude im Baumschulenweg 12 beherbergt auf einer Etage Wohnungen der Lebenshilfe. Fotos: Kerstin Hädicke

13.12.2018

Meiningen

Eigenständig - aber nicht allein

Das neue Objekt der Lebenshilfe Meiningen im Baumschulenweg 12, das "Inklusiv begleitete Einzelwohnen", öffnet am 15. Januar 2019 offiziell seine Pforten. Doch demnächst ziehen die ersten Mieter ein. » mehr

21.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Von der Hilfe bei Drogensucht bis zum Kinderschutz

Der Name ist kompliziert. Dabei verstecken sich hinter dem Teilfachplan für Hilfen zur Erziehung ganz viele Beratungsangebote für Kinder, Jugendliche und Familien. » mehr

Etwa die Hälfte der gesamten investiven Mittel des 2019er-Haushalts gehen in den Breitbandausbau. Der Kreis realisiert damit eine Aufgabe für viele Gemeinden. Foto: dpa

05.11.2018

Region

Kreis investiert in Breitbandausbau und Schulen

Erstmals knackt der Hildburghäuser Kreishaushalt die 100-Millionen-Marke. Allerdings auf Kosten einer Kreditaufnahme. Eine solche war zuletzt 1999 nötig. » mehr

Agentur für Arbeit

10.10.2018

Deutschland & Welt

Weniger Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger

Einen Beratungstermin versäumt, eine unbeliebte Stelle abgelehnt: Für solche Vergehen müssen die Jobcenter Hartz-IV-Leistungen kürzen. Die Zahl der Sanktionen ist zuletzt gesunken. Kritik gibt es trot... » mehr

Großmutter mit Enkelkind

19.06.2018

dpa

Oma gilt nicht als «geeignete Tagespflegeperson»

Ein kleiner Junge unter Obhut seiner Oma fällt in einen Pool und ist danach schwerbehindert. Die Großmutter will, dass die gesetzliche Unfallkasse für die Folgen aufkommt. Nach langem Rechtsstreit spr... » mehr

Ohne Jugendförderplan würde Geld auch im Jugendtreff "Auszeit" fehlen.

07.02.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Platzt der Förderplan für Jugendarbeit?

Ende des Jahres läuft der Jugendförderplan aus. Eine Verlängerung müsste noch vor den Stadtratswahlen im Mai auf den Weg gebracht werden. Sonst drohen Freizeit- und Hilfsangebote für Kinder und Jugend... » mehr

10.07.2013

Region

Arbeitslosigkeit im Landkreis sinkt weiter

Schmalkalden-Meiningen - Die SGB-II-Arbeitslosenquote im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist auch im fünften Monat in Folge weiter gesunken. Insgesamt bezogen im Juni 2454 Arbeitslose Leistungen nach... » mehr

03.10.2012

Region

Millionenschaden, weil Leute fehlen

Rund 1,2 Millionen Euro Schaden sind dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen entstanden. Das wird im Rechnungsprüfungsbericht stehen, der den Kreistagsmitgliedern morgen vorgelegt wird. » mehr

Über die Hälfte der in Suhl gestellten Anträge zum Bildungs- und Teilhabepaket bezieht sich auf Zuschüsse für das Mittagessen. 	Foto: Archiv/frankphoto.de

14.01.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Die meisten Anträge fürs Mittagessen

Für rund 50 Prozent der rund 1600 Anspruchsberechtigten wurden bisher Anträge auf das Bildungs- paket gestellt, die meisten in Sachen Mittagessen. » mehr

Mit dem Gesundheitsfonds, bei dem alle Versichertenbeiträge in einen Topf eingezahlt werden, hatte die Politik so etwas wie Einheitsbrei bei der gesetzlichen Krankenversicherung geschaffen. Nun sollen Kassen wieder mehr Möglichkeiten bekommen, sich voneinander abzuheben. 	Fotos: ari

11.01.2012

Thüringen

Wieder ein bisschen mehr Konkurrenz

Der Gesundheitsfonds ist gut gefüllt. Doch statt die Krankenkassen-Beiträge zu senken, erlaubt die Politik den Versicherungen ein bisschen Wettbewerb. Für die SPD ein Schritt zur Entsolidarisierung. » mehr

Norbert Zitzmann

25.08.2011

Region

Die Ausgaben laufen davon

Wegen explodierender Kosten im Sozialen hat die Landrätin eine Haushaltssperre verfügt. Jeder Euro wird nun darauf geprüft, ob er wirklich ausgegeben werden muss. Für Solidarität mit Lauscha bleibt da... » mehr

06.05.2011

Region

Barrierefrei und gut gelegen

Die Stadt Bad Salzungen und die Gewog planen in der Leimbacher Straße ein Projekt umzusetzen, das barrierefreies und Mehrgenerationen-Wohnen ermöglichen soll. » mehr

ms_hebammen_190510

20.05.2010

Thüringen

Am Versicherungsrecht aus Kaiserzeit verhoben

Suhl - Die Geburtshilfe überlässt sie anderen, obwohl diese "das Sahnehäubchen" für jede Hebamme sei, sagt Sylvia Waschke aus Oberhof. Von 18.000 Hebammen in Deutschland arbeiten nur noch 4000 in der ... » mehr

jol_masseur_270110

01.02.2010

Thüringen

Einzelkämpfer sind für Kassen unvorstellbar

Wiesenthal - Man könnte Michael Kirchner vorwerfen, dass er das Thema Selbstständigkeit zu blauäugig angegangen ist. Man könnte ihm vorwerfen, dass er sich nicht ausreichend informiert hat. Man könnte... » mehr

jol_begraebnis_050609

05.06.2009

Thüringen

Wenn es keinen Frieden um die letzte Ruhe gibt

Suhl "Es tut mir leid, aber ich muss Ihnen mitteilen, dass Ihr Vater verstorben ist. Wie soll er bestattet werden?" Anja Nennstiel von der Stadt Schmalkalden - zuständig für die Friedhofsverwaltung - ... » mehr

17.05.2008

Thüringen

Der lange und teure Weg zum Förderbüro

Meiningen/Erfurt – „Bürgernähe“ und „Synergien“. Zwei Schlagworte, die gern genommen werden, wenn die Landesregierung an Behördenstrukturen herumbastelt. Das Versprechen dahinter: Der Staat macht Diät... » mehr

gh-Jan_Turczynski_200310

25.03.2010

Suhl/Zella-Mehlis

"Stadt muss den Markt beobachten"

Suhl - Die "Richtlinie zur Festlegung der angemessenen Aufwendungen für Unterkunft und Heizung nach dem Sozialgesetzbuch Zweites Buch (Grundsicherung für Arbeitsuchende - SGB II) und Sozialgesetzbuch ... » mehr

gh-Klaus_Lamprecht_120210_1

12.02.2010

Suhl/Zella-Mehlis

"Bestreben ist, die Arge Jobcenter Suhl weiter fortzuführen"

Der Streit um die Jobcenter innerhalb der Union hat ein Ende. Laut Bundesarbeitsministerin habe man sich auf eine Linie geeinigt und wolle möglichst bald mit der SPD über eine Grundgesetzänderung verh... » mehr

herzberg2_sw_021008

04.10.2008

Region

Das Wohl der Kinder vor Augen

Schmalkalden – Mit gerade einmal zehn Zuhörern war das Interesse für das „Schmalkalder Schlossgespräch“ Anfang der Woche im Tafelgemach gering, der Vortrag umso interessanter – und die Diskussion lebh... » mehr

vpef_Kaufhold__260310

26.03.2010

Region

Flexibler auf den regionalen Arbeitsmarkt reagieren

Ilmenau/Arnstadt - ,,Wir gehen noch einen Schritt weiter und wollen eine Optionskommune werden'', so am Donnerstag der erste Kommentar von Landrat Benno Kaufhold (CDU) auf die Entscheidung einer Spitz... » mehr

09.04.2010

Region

Womit man im Monat auskommen muss

Womit muss ein Mensch in Deutschland auskommen, wenn er erwerbsfähig ist, aber keine Arbeit, Ersparnisse oder andere Einkünfte hat? Dann bekommt er Arbeitslosengeld II, "Hartz IV" genannt. » mehr

^