Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SOZIALER SCHUTZ UND SOZIALE SICHERHEIT

Fahrradkurier in Österreich

17.09.2019

Wirtschaft

Österreich: Weltweit erster Tarifvertrag für Fahrradkuriere

In Österreich haben sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf einen Tarifvertrag für Fahrradboten und Essenszulieferer geeinigt. » mehr

16.09.2019

Schlaglichter

CDU-Spitze beschließt Klimakonzept - «Flanke geschlossen»

Die CDU hat vier Tage vor den geplanten weitreichenden Entscheidungen im schwarz-roten Klimakabinett ihr Konzept für mehr Klimaschutz beschlossen. Die Partei setzt darin auf eine CO2-Bepreisung über e... » mehr

Agentur für Arbeit

06.11.2019

Brennpunkte

Neue Forderungen nach Entschärfung der Hartz-IV-Sanktionen

Viele Hartz-IV-Empfänger können aufatmen. Künftig müssen sie keine drastische Kürzung ihrer Leistungen mehr befürchten. Die Grünen fordern nun: Das sollte für alle gelten. » mehr

Karl-Heinz Brunner

16.09.2019

Brennpunkte

Einzelkandidat Brunner steigt aus Rennen um SPD-Vorsitz aus

Große Chancen hatten die meisten ihm ohnehin nicht eingeräumt. Jetzt zieht sich der Bundestagsabgeordnete Karl-Heinz Brunner aus dem Rennen um den SPD-Vorsitz zurück - um «eine klarere Wahlentscheidun... » mehr

Gehaltsabrechnung

04.08.2019

Brennpunkte

Verdienst in Deutschland klafft deutlich auseinander

Beim Einkommen ist Deutschland alles andere als einheitlich. Vor allem zwischen Ost und West sind die Unterschiede groß. Doch es hat sich auch etwas verändert. » mehr

Simone Lange will SPD-Chefin werden

02.08.2019

Topthemen

Flensburger Oberbürgermeisterin Lange will SPD-Chefin werden

2018 hat sie es schon einmal versucht, nun will Simone Lange aus Flensburg erneut für den SPD-Vorsitz kandidieren - zusammen mit einem weiteren Oberbürgermeister. » mehr

Burka

01.08.2019

Brennpunkte

In den Niederlanden tritt Burkaverbot in Kraft

Gut 14 Jahre dauerte der Streit in den Niederlanden. Ab jetzt ist die Vollverschleierung in öffentlichen Gebäuden untersagt. Doch Zweifel bleiben: Wer kontrolliert? » mehr

Jörg Meuthen

23.07.2019

Brennpunkte

AfD-Chef Meuthen: Höchstens 20 Prozent sind beim «Flügel»

Dass der «Flügel» in der AfD die Mehrheit hinter sich hat, glaubt Parteichef Meuthen nicht. Der Streit, der nach dem letzten Treffen der Rechtsnationalen aufgekommen war, ist aus seiner Sicht beendet. » mehr

Weltmeisterschaft Ski Nordisch in Finnland

20.03.2019

Familie

Finnen sind am glücklichsten, Deutsche etwas unglücklicher

Die Lebensqualität im hohen Norden hat damit zu tun, dass im Weltglücksreport neben den Finnen auch andere Skandinavier weit vorne stehen. Eine Forscherin der Universität Helsinki verrät, was die Mens... » mehr

18.02.2019

Schlaglichter

SPD empfiehlt sich mit Sozialprogramm für Europawahl

Mit umfassenden sozialpolitischen Reformvorschlägen empfiehlt sich die SPD für die Europawahl am 26. Mai. Die Partei wolle «ein soziales Europa, das in die Zukunft investiert und in soziale Sicherheit... » mehr

Finnische Eishockey-Fans

14.03.2018

Reisetourismus

Was die Finnen so glücklich macht

Das Glück wohnt im Norden - das legt zumindest der Weltglücksbericht nahe. Diesmal schafft es Finnland an die Spitze. Was haben die Finnen, das andere neidisch machen kann? » mehr

Auch bei der Polizei arbeitet manch ein Beamter nur in Teilzeit und wechselt nach Feierabend die Uniform mit der Zivilkleidung, um einem Nebenjob nachzugehen. Foto: dpa

28.12.2017

Thüringen

Trotz Personalmangel: Teilzeit-Staatsdiener mit Nebenjobs

Es gibt gute Gründe, in Teilzeit zu arbeiten. Auch dann, wenn man für den Staat tätig ist. Vor allem Frauen tun das häufig, um Kinder oder Eltern zu pflegen. Doch bei Teilzeit-Staatsdienern mit Nebenj... » mehr

26.04.2017

Region

DGB lädt ein zur Maiveranstaltung

Sonneberg - Unter dem Motto "Wir sind viele. Wir sind eins." ruft der DGB Kreisverband Sonneberg auch in diesem Jahr wieder zu seiner traditionellen Maiveranstaltungen auf. » mehr

Rucksack

26.07.2016

Thüringen

Sind Anschläge der Preis der Freiheit ?

Allen Bluttaten zum Trotz: Deutschland ist eine freie Gesellschaft. Noch? Wie stark lässt sich eine solche Gesellschaft überhaupt sichern, ehe sie unfrei wird? Eine Suche nach Antworten. » mehr

Andreas Schmidt-Schaller alias Chefermittler Hajo Trautzschke ist am 20. Mai im Polizeibildungszentrum in Meiningen mit einer Lesung zu Gast. Foto: Agentur

18.05.2016

Meiningen

Für das wahre Leben gibt es kein Drehbuch

Eine "Klare Ansage" hat der Schauspieler Andreas Schmidt-Schaller in seinem gleichnamigen Buch bereits gemacht. Nun ist er damit zu Gast bei der Meiningen Frühlingslese am 20. Mai im Thüringer Polizei... » mehr

Teilnehmerin einer Kundgebung zum 1. Mai

01.05.2016

Thüringen

Werben für solidarische Gesellschaft

Mit Demonstrationen und Kundgebungen in rund 20 Thüringer Städten will der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) am Sonntag für mehr Solidarität in der Gesellschaft werben. » mehr

Ein Foto aus dem VEB Sternradio. Im November 1990 endete die Betriebsgeschichte. Fotos: Zitzmann/camera900.de

31.12.2015

Region

Das Thema Arbeit bestimmte Silvester vor 25 Jahren

In das Jahr 1991 gingen die Sonneberger mit großen Sorgen. Um die Jahreswende waren an die 2000 Menschen arbeitslos. Mit der Sternradio war der erste Großbetrieb pleite. » mehr

17.10.2015

TH

Immer weniger sichere Jobs an Hochschulen

Gerade erst hat sich die Landespolitik wieder dafür gelobt, wie viel Geld sie in die Hochschulen des Freistaats gibt. Neben menschlichen Beispielen zeigen allerdings auch die Zahlen: An einer Hochschu... » mehr

Der aktuelle Mitgeschäftsführer Oliver Wiegand mit Ehefrau Jutta, Mitgründergeschäftsführer Joachim und Ehefrau Christel Wiegand mit Enkelchen Marius, dessen Eltern Angela und Nikolaus Wiegand, aktueller Mitgeschäftsführer, sowie Dr. Konrad Wiegand, Mitgründergeschäftsführer (v.l.).

20.06.2015

Region

"25 Jahre pausenloser Einsatz von Familie Wiegand"

Zum 25. Jubiläum von Wiegand-Glas in Großbreitenbach wurden neben der Belegschaft auch die Unternehmer geehrt. Der Familienbetrieb gilt als erstes westdeutsches Unternehmen, das auf ostdeutschem Boden... » mehr

Was das Schild verkündet, ist längst Geschichte: Sonnebergs Bürgermeisterin Sibylle Abel und Frank Rebhan, ihr Amtskollege aus Neustadt bei Coburg, demonstrieren 25 Jahre nach dem Mauerfall Einigkeit. Von alten Streitigkeiten wollen sie nichts mehr wissen. 	Foto: Ittig

17.11.2014

Region

"Wir pflegen ein gutes Verhältnis"

Besonders in Grenznähe haben die Menschen den Bau der Mauer und deren Fall vor 25 Jahren hautnah miterlebt. Wie etwa in Neustadt bei Coburg auf der einen und in Sonneberg auf der anderen Seite. » mehr

Aus vielen Ecken Südthüringens zog es 1961 die 22 jungen Leute zur einer Ausbildung, die damals Pioniercharakter hatte. 	Fotos: dgc

07.11.2014

Meiningen

Ein optimaler Einstieg in das Berufsleben

Die Berufsausbildung mit Abitur - ihre Einführung kam einem Quantensprung gleich. Darin waren sich die Teilnehmer eines Treffens von Pionieren dieses Ausbildungsganges unlängst auf dem Dolmar einig. » mehr

Eine beachtliche Besucherschar verfolgte die Ansprachen der Vertreter verschiedener Parteien zur Kundgebung zum 1. Mai auf dem Meininger Marktplatz, zu der der Deutsche Gewerkschaftsbund DGB aufgerufen hatte. Themen wie Mindestlohn und Bildung standen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

03.05.2014

Meiningen

"Gute Arbeit - soziales Europa"

Gut besucht war die Kundgebung des DGB zum 1. Mai auf dem Meininger Markt, in diesem Jahr unter dem Motto "Gute Arbeit - soziales Europa". Fast alle in der Stadt vertretenen Parteien zeigten mit Info-... » mehr

Erfahrungsaustausch unter angehenden Finanzbeamten: Juliane Walter und Kevin Börner sitzen in der Bibliothek des Bildungszentrums der Thüringer Steuerverwaltung Gotha über einem Berg Fachliteratur. 	Foto: ari

07.10.2013

Thüringen

Und ewig lockt der sichere Job

Warum lassen sich junge Leute zu Finanzbeamten ausbilden? Immerhin gilt der Job nicht gerade als hip. Ein Grund: Das Image ist falsch - sagen junge Finanzbeamte. Der vielleicht wichtigere: Der Job ist... » mehr

Der Protest hat sich gelohnt. Kurt Block (2.v.l.) konnte Bundespräsidenten Joachim Gauck die Unterlagen übergeben. Eine Antwort gibt es noch nicht.

27.07.2012

Region

Geduld der Betroffenen ist am Ende

Tiefenort - Die Betroffenen des Erdfalls von Tiefenort üben Kritik an den Verantwortlichen im Land. Sie fühlen sich allein gelassen, weil der Termin zur Bekanntgabe der Untersuchungsergebnisse im Erdf... » mehr

Möchte zur nächsten Bundestagswahl wieder antreten: der Abgeordnete Jens Petermann.	Foto: frankphoto.de

28.12.2011

Region

"Es ist nicht alles zu schaffen"

Seit der Bundestagswahl 2009 sitzt Jens Petermann per Direktmandat für den hiesigen Wahlkreis im Bundestag. Zeit für eine Halbzeit-Bilanz des Linke-Politikers. » mehr

16.03.2011

Thüringen

Neues aus der Anstalt: Landes-Forst wird umgebaut

Der Landesforst wird zur Anstalt umgebaut. Was die Landesregierung aus Spargründen plant, erzürnt die Opposition. Sie wittert Personalabbau und eine Entmachtung des Parlaments. » mehr

meyvoigt_201109

20.11.2009

Thüringen

"Wir dürfen jetzt nicht in Sack und Asche gehen"

Vor der morgigen CDU-Klausur in Erfurt äußert sich Mario Voigt, der Vorsitzender der Junge Union Thüringen, zur Aufarbeitung der Wahlniederlage. Von einer großen Abrechnung mit der bisherigen Politik ... » mehr

ms_auszeichnung_sw_140509

14.05.2009

Thüringen

Mit Kerzen zur Montagsdemo

Kaltensundheim/Dermbach - Was geschah im Herbst '89 im eigenen Heimatort? Schüler der Klasse 10 b des Rhöngymnasiums Kaltensundheim gingen auf die Suche nach den Spuren der friedlichen Revolution in d... » mehr

12.01.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Nicht wegsehen, sondern wehren

Suhl – Die erste Veranstaltung der in der Suhler Koordinierungsgruppe vertretenen Vereine und Verbände befasst sich mit dem Thema „Neue Strategien des Rechtsextremismus in der Region“. » mehr

THO_0927-55052_300909

30.09.2009

Region

Zitterpartie und Kopf-an-Kopf-Rennen wird Regel

Sonneberg - Astrid Nerlich schmunzelt, der Besen muss wieder in die Ecke, die Kehrschaufel in die Abstellkammer und das Leergut gehört erst in den Karton und später in den Glascontainer. Für die Vorsi... » mehr

THO_0927-55052_300909

30.09.2009

Region

Zitterpartie und Kopf-an-Kopf-Rennen wird Regel

Sonneberg - Astrid Nerlich schmunzelt, der Besen muss wieder in die Ecke, die Kehrschaufel in die Abstellkammer und das Leergut gehört erst in den Karton und später in den Glascontainer. Für die Vorsi... » mehr

26.01.2010

Region

Ersparnis höchst zweifelhaft

Gehren/Schmiedefeld - Die am Wochenende öffentlich gewordenen Pläne der Landesregierung, die rund 800 Waldarbeiter der Landesforstverwaltung Thüringen auszugliedern, sind weder für Gehrens Forstamtsle... » mehr

a_Misch_24012008x0172_sw_06

06.01.2009

Region

„Dass Kinder normal zum Leben gehören“

„Ich würde mich doch nicht aufstellen lassen, würde ich keine guten Chancen sehen, mein CDU-Direktmandat für den Landtag zu holen“, antwortet gestern Beate Misch auf die Frage: Raus aus 19 Jahren Komm... » mehr

fr_Eib_Bad_Liebenstein001_2

29.06.2007

Region

„Das ist wichtig für das Seelenheil“

Die intensive Beschäftigung mit ihren Opferakten, die sie erst vor wenigen Wochen von der Suhler Birthler-Behörde erhalten haben, lässt für Christel und Gustav-Josef Eib aus Bad Liebenstein nur eine S... » mehr

ms_auszeichnung_sw_140509

14.05.2009

TH

Mit Kerzen zur Montagsdemo

Kaltensundheim/Dermbach - Was geschah im Herbst '89 im eigenen Heimatort? Schüler der Klasse 10 b des Rhöngymnasiums Kaltensundheim gingen auf die Suche nach den Spuren der friedlichen Revolution in d... » mehr

^