Lade Login-Box.

SOZIALER ODER POLITISCHER PROTEST

16.04.2019

Schlaglichter

Nicaraguas Regierung entlässt Häftlinge ins Hausarrest

Anlässlich der Osterfeiertage hat die nicaraguanische Regierung 636 Häftlinge aus dem Gefängnis entlassen. Sie dürfen den Rest ihrer Strafen im Hausarrest verbüßen, teilte das Innenministerium mit. Ob... » mehr

15.04.2019

Schlaglichter

Macron geht nach Protesten auf Franzosen zu

Fünf Monate nach dem Beginn der «Gelbwesten»-Proteste plant Staatschef Emmanuel Macron neue Erleichterungen für die Franzosen. Nach französischen Medienberichten sind eine Senkung der Einkommensteuer,... » mehr

Ostermarsch

18.04.2019

Thüringen

Ostermärsche: Rund 20 in Ostdeutschland geplant

An Ostern wollen in Ostdeutschland wieder Menschen für Frieden und Abrüstung demonstrieren. In einigen Städten beteiligen sich auch Jugendliche von «Fridays for Future» - die Veranstalter erhoffen sic... » mehr

Emmanuel Macron

15.04.2019

Brennpunkte

Brand von Notre-Dame: Macron verschiebt Fernsehansprache

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat wegen des Brands der Pariser Kathedrale Notre-Dame eine wichtige Fernsehansprache verschoben. » mehr

15.04.2019

Schlaglichter

Nach Bürgerdebatte: Macron will Zugeständnisse ankündigen

Nach Abschluss einer monatelangen Bürgerdebatte will Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron am Abend in einer TV-Ansprache Zugeständnisse präsentieren. Im Gespräch sind unter anderem eine Senkung der ... » mehr

14.04.2019

Schlaglichter

Iran: Ein Jahr Haftstrafe für Frau ohne Kopftuch

Ein iranische Frau muss für ein Jahr ins Gefängnis, weil sie ihr Kopftuch abgenommen hatte. Die 32-jährige Wida Mowahed hatte vor zwei Jahren als Protest gegen den Kopftuchzwang im Iran in der Innenst... » mehr

Frauen tragen Kopftuch

14.04.2019

Brennpunkte

Iran: Ein Jahr Haftstrafe für Frau ohne Kopftuch

Ein iranische Frau muss für ein Jahr ins Gefängnis, weil sie ihr Kopftuch abgenommen hatte. Die 32-jährige Wida Mowahed hatte vor zwei Jahren als Protest gegen den Kopftuchzwang im Iran in der Innenst... » mehr

13.04.2019

Schlaglichter

Zusammenstöße bei «Gelbwesten»-Protesten in Toulouse

Bei neuen Protesten der «Gelbwesten»-Bewegung ist es in Toulouse zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten gekommen. Die Polizei nahm 37 Menschen fest, 14 kamen der örtlichen Präfektur zufo... » mehr

13.04.2019

Schlaglichter

Zusammenstöße bei «Gelbwesten»-Protesten in Toulouse

Bei neuen Protesten der «Gelbwesten»-Bewegung ist es in der südwestfranzösischen Stadt Toulouse zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten gekommen. Es habe Festnahmen gegeben, bestätigte di... » mehr

13.04.2019

Schlaglichter

Militär im Sudan wechselt Spitze aus - weitere Proteste

Im Sudan kehrt auch nach dem zweiten Machtwechsel binnen eines Tages keine Ruhe ein. Die Proteste richten sich gegen einen militärischen Übergangsrat, der nach dem Sturz von Langzeitherrscher Omar al-... » mehr

Demonstrationen in Algier

13.04.2019

Brennpunkte

Algerien: Trotz Bouteflika-Rücktritt kein Ende der Proteste

Tränengas, Verletzte, Festnahmen: Auch nach dem Rücktritt von Langzeitherrscher Bouteflika kommt Algerien nicht zur Ruhe. » mehr

Omar Al-Baschir

12.04.2019

Brennpunkte

Nach Putsch im Sudan: Chef des Militärrats tritt zurück

Nach dem Sturz des Langzeitmachthabers Al-Baschir im Sudan hat dessen Verteidigungsminister die Fäden in die Hand genommen - zum Unmut von Demonstranten. Jetzt zieht er nach nur einem Tag im Amt Konse... » mehr

Protest

11.04.2019

Hintergründe

Massenproteste im Sudan - das Land im Überblick

Der Sudan ist in Aufruhr. Nach 30 Jahren an der Macht ist für Präsident Omar al-Baschir womöglich die Zeit abgelaufen. Wie es mit dem Land weitergeht, ist noch unklar. Einige Fakten: » mehr

10.04.2019

Schlaglichter

Taxifahrer-Protest: Scheuer beharrt auf Markt-Liberalisierung

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer bleibt im Streit mit dem Taxi-Bundesverband hart. Bei den zentralen Forderungen der Taxifahrer bewegte sich der CSU-Politiker bei einer Protestkundgebung des Gew... » mehr

10.04.2019

Schlaglichter

Taxifahrer protestieren gegen Uber und Co.

Taxifahrer sind heute in mehreren Städten für einige Stunden zu Protestaktionen aufgerufen. Die größte Aktion sei eine Sternfahrt in Berlin, kündigt der Bundesverband Taxi und Mietwagen an. Dabei soll... » mehr

Kirill Serebrennikow

08.04.2019

Boulevard

Russischer Regisseur Serebrennikow unter Auflagen frei

Mehr als anderthalb Jahre saß der russische Kultregisseur Kirill Serebrennikow im Hausarrest. Nach internationalen Protesten ist er mit Einschränkungen nun wieder in Freiheit. Wie geht es weiter? » mehr

07.04.2019

Schlaglichter

Protest gegen hohe Mieten und Debatte über Enteignungen

Familien finden keine Wohnungen, Ältere haben Angst, die Miete nicht mehr zahlen zu können - die Wut über stark steigende Mieten hat am Samstag mehrere Zehntausend Menschen in vielen deutschen Städten... » mehr

Deutsches Bratwurstmuseum

03.04.2019

Thüringen

Stadt beauftragt Historiker nach Standortstreit um Bratwurstmuseum

Nach der Debatte um das Thüringer Bratwurstmuseum soll ein Historiker die Geschichte des ursprünglich angedachten neuen Museumsstandorts auf einem ehemaligen KZ-Außenlager aufarbeiten. » mehr

«Eine-Million-Marsch»

30.03.2019

Brennpunkte

Tote und Verletzte bei Zusammenstößen an Gaza-Grenze

Die Lage am Rande des Gazastreifen eskaliert erneut: Tausende Palästinenser protestieren am Jahrestag des Beginns des «Marsches der Rückkehr». Israel warnt die Menschen davor, sich dem Grenzzaun zu nä... » mehr

Konflikt in Gaza

27.03.2019

Brennpunkte

Palästinenser in Gaza rufen auf zum «Eine-Million-Marsch»

Nach einem erneutem Schlagabtausch zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen beruhigt sich die Lage vorerst. Doch für Samstag werden erneut Proteste an der Gaza-Grenze erwartet. » mehr

Nach der Stimmabgabe

24.03.2019

Brennpunkte

Militär liegt bei Wahl in Thailand vorn

Überraschung in Thailand: Bei der ersten Parlamentswahl seit dem Putsch 2014 sieht es nach einem Sieg der Militärs aus. General Prayut hat gute Chancen, Premier zu bleiben. Gibt es jetzt neue Proteste... » mehr

23.03.2019

Schlaglichter

Massiver Protest gegen neues EU-Urheberrecht

Aus Protest gegen die geplante Reform des EU-Urheberrechts sind in Deutschland Zehntausende vorwiegend junge Menschen auf die Straße gegangen. Drei Tage vor der entscheidenden Abstimmung im Europaparl... » mehr

23.03.2019

Schlaglichter

Protest gegen Urheberrechtsreform - Zehntausende unterwegs

Zehntausende Menschen haben in Deutschland gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform und mögliche Beschränkungen im Internet demonstriert. Am Dienstag will das Europaparlament über die Urheberrechtsre... » mehr

Wikipedia

21.03.2019

Computer

Protest gegen EU-Urheberrechtsreform: Deutsche Wikipedia abgeschaltet

Kurz vor der letzten Abstimmung in der kommenden Woche formiert sich massiver Protest gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform. Für 24 Stunden geht nun auch die Online-Enzyklopädie Wikipedia offline ... » mehr

Spaziergang unter Windrädern: Auch in Südwestthüringen werden Windparks geplant. Derzeit können die Unterlagen dazu eingesehen werden. Fabian Sommer/dpa

17.03.2019

Thüringen

Neue Windparks versprechen stürmische Aussichten

Der Region stehen wohl aufregende Zeiten bevor: Aussichten auf mehrere Windparks in Südwestthüringen sorgen für Diskussionen. Denn wer will sich schon gern ein Windrad vor die Haustür stellen lassen? » mehr

16.03.2019

Schlaglichter

Wohnhaus geht bei «Gelbwesten»-Protesten in Flammen auf

Ein Wohnhaus ist in Paris bei Protesten der «Gelbwesten» in Flammen aufgegangen - eine Mutter und ihr Baby wurden gerettet. Das Feuer wurde nach Angaben von Innenminister Christophe Castaner vorsätzli... » mehr

Brennendes Auto

16.03.2019

Brennpunkte

Paris: Wohnhaus geht bei «Gelbwesten»-Protest in Flammen auf

Wer die «Gelbwesten» schon abgeschrieben hatte, hat sich möglicherweise geirrt. Wieder einmal ist Paris Schauplatz von Straßenkämpfen. Ein letztes Aufbäumen? » mehr

Juan Guaidó

15.03.2019

Brennpunkte

Guaidó will Venezolaner gegen Maduro mobilisieren

In dem seit Wochen andauernden Machtkampf in Venezuela haben sich Regierung und Opposition in eine Sackgasse manövriert. Der selbst ernannte Interimspräsident Guaidó wagt nun einen Befreiungsschlag. E... » mehr

16.03.2019

Wirtschaft

Protest bei Opel: Autobauer trennt sich von jungen Leuten

Rüsselsheim /Eisenach - Beim Autobauer Opel gibt es Ärger um die Weiterbeschäftigung junger Leute nach Abschluss ihrer Ausbildung. » mehr

Im Werratal manifestiert sich immer wieder der Protest gegen den Südlink. Wie hier bei einer Demo am 30. August in Fambach. Am Freitag nun ist eine Schlepperdemo in Gleimershausen geplant. Archivfoto: Sascha Bühner

14.03.2019

Thüringen

Bürger sollen Netzausbau nicht länger bremsen

Die Beteiligungsverfahren der Bürger beim Neubau von Stromtrassen waren Reaktion auf Proteste und Klagen in der Vergangenheit. Nun will die Politik diese eindämmen. Rechtsexperten sprechen von einer S... » mehr

Greta Lisa Grünler und Mitspieler des Theater-Jugendclubs in einer Szene aus "Heute ist ein guter Tag". Foto: Stern

13.03.2019

Feuilleton

Wer keine Überzeugungen hat, ist tot

Als hätten sie sich abgesprochen - nein, haben sie natürlich nicht. Aber just in der Zeit, in der die Schülerin Greta Thunberg weltweit Gehör findet, spielt der Theaterjugendclub Rudolstadt ein Stück ... » mehr

11.03.2019

Schlaglichter

Beide Fan-Blöcke bleiben beim Anstoß des Montagsspiels leer

Aus Protest gegen Montagsspiele in der Fußball-Bundesliga sind bei der abschließenden Begegnung des 25. Spieltags zwischen Fortuna Düsseldorf und Eintracht Frankfurt beide Fan-Blöcke beim Anpfiff leer... » mehr

«Gelbwesten» in Paris

10.03.2019

Brennpunkte

So wenig Teilnehmer wie nie bei neuen «Gelbwesten»-Protesten

Seit Mitte November gehen in Frankreich die Anhänger der «Gelbwesten» auf die Straße. Diesmal kamen zu den Samstag-Protesten so wenig Menschen wie noch nie. Geht der Bewegung langsam die Luft aus? » mehr

"Ich komme wieder"

03.03.2019

Brennpunkte

«Wenig zu feiern»: Guaidó kündigt Heimkehr und Proteste an

In Venezuela droht über Karneval eine neue Eskalation: Oppositionschef Guaidó ruft zu neuen Demonstrationen auf und will ins Land zurückkehren - obwohl er mit seiner Festnahme rechnen muss. Kann er Ma... » mehr

03.03.2019

Schlaglichter

Guaidó kündigt Rückkehr nach Venezuela und neue Proteste an

Venezuelas selbsternannter Interimspräsident Juan Guaidó hat bei einer Auslandsreise zu neuen Protesten in seiner Heimat aufgerufen und will trotz drohender Festnahme nach Venezuela zurückkehren. » mehr

Nicolás Maduro

02.03.2019

Brennpunkte

Guaidó kündigt neue Proteste gegen Maduro in Venezuela an

Oppositionschef Guaidó und die USA erhöhen den Druck auf Präsident Maduro. Doch die Regierung in Caracas gibt sich unbeeindruckt und ruft die Bevölkerung auf, unbeschwert Karneval zu feiern. » mehr

23.02.2019

Schlaglichter

Wieder «Gelbwesten»-Proteste in Frankreich

Das 15. Wochenende in Folge haben sich in Frankreich wieder Tausende zu «Gelbwesten»-Protesten versammelt. In Paris kamen Demonstranten zu einem «Marsch durch die schönen Viertel» auf den Champs-Élysé... » mehr

21.02.2019

Meinungen

Ernüchternd

Jolf Schneider kommentiert die Trassen-Entscheidung für Südlink: Am Ende bleibt bei den Menschen in Südthüringen der Eindruck haften, dass hier zwei Konzerne ein Bauprojekt über ihre Köpfe hinweg real... » mehr

21.02.2019

Schlaglichter

Generalstreik: Neue Proteste in Katalonien

Ein Generalstreik gegen den Separatistenprozess vor dem Obersten Gericht in Madrid hat Teile Kataloniens lahm gelegt. Bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei wurden mehr als 20 Mensc... » mehr

21.02.2019

Schlaglichter

Generalstreik in Katalonien: Protest gegen Separatisten-Prozess

Aus Protest gegen den Separatisten-Prozess vor dem Obersten Gericht in Madrid sind die Unabhängigkeitsbefürworter in Katalonien in einen Generalstreik getreten. Betroffen waren vor allem öffentliche V... » mehr

Warnstreik in der Stahlindustrie

11.02.2019

Wirtschaft

Stahl-Warnstreiks gehen in die zweite Woche

Im Tarifkonflikt der nordwestdeutschen Stahlindustrie gehen die Warnstreiks in die zweite Woche. Seit Beginn der Proteste haben nach Angaben der IG Metall mehr als 8000 Beschäftigte die Arbeit vorüber... » mehr

09.02.2019

Schlaglichter

Haiti kommt nicht zur Ruhe: Neue Proteste gegen Regierung

In Haiti ist es erneut zu Protesten gegen die Regierung gekommen. Videos in sozialen Netzwerken zeigten brennende Straßensperren. Die Demonstranten forderten den dritten Tag in Folge den Rücktritt von... » mehr

Da scheint schon jemand geahnt zu haben, dass sich die Stadträte für die Umbenennung des Straßennamens in Neuhaus entscheiden. Ab 1. März wird auf dem Schild Sebastian-Kneipp-Straße stehen. Fotos (12): Carl-Heinz Zitzmann

05.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zahlen und Tradition setzen sich durch

Die Proteste der Gewerbetreibenden haben nichts genützt: Die Stadträte haben sich dennoch dafür entschieden, die Mittelbergstraße in Neuhaus ab 1. März umzubenennen. » mehr

Maroon 5 -  Adam Levine

01.02.2019

Boulevard

Kontroverse um Maroon 5 beim Super Bowl

Ein Auftritt beim Super Bowl galt einst als Krönung einer langen Musikerkarriere. Doch nach Protesten in der Liga NFL ist die Halbzeitshow politisch aufgeladen. Für die Veranstalter begann nach mehrer... » mehr

Super Bowl

31.01.2019

Boulevard

Maroon 5 beim Super Bowl: weicher Pop nach Kontroversen

Ein Auftritt beim Super Bowl galt einst als Krönung einer langen Musikerkarriere. Doch nach Protesten in der Liga NFL ist die Halbzeitshow politisch aufgeladen. Für die Veranstalter begann nach mehrer... » mehr

31.01.2019

Schlaglichter

Konzert von R. Kelly in Sindelfingen scheitert an Protest

Zehntausende Menschen haben mit ihrer Unterschrift ein geplantes Konzert des Musikers R. Kelly in Sindelfingen bei Stuttgart verhindert. Die Missbrauchsvorwürfe gegen den Sänger hätten Stadt und Betre... » mehr

Während die Kritiker kaum ein gutes Haar an den Umbau- und Modernisierungsplänen lassen, ist Skiarena-Chef Axel Müller davon überzeugt: "Ich habe keine Bauchschmerzen, weil ich weiß, was dort oben möglich ist." Fotos (6): Ittig

30.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Bürgerinitiative steht in den Startlöchern

Die Kluft in Steinach tut sich wieder auf - die zwischen Befürwortern und Gegnern in Sachen Skiarena-Ausbau. Sollte der Stadtrat den Bebauungsplan-Entwurf in Kürze so durchwinken, wie er ist, wird Pro... » mehr

28.01.2019

Schlaglichter

Venezuela: Guaidó ruft zu neuen Protesten auf

Im Machtkampf in Venezuela hat der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó zu neuen Protesten aufgerufen. Am Mittwoch sollten die Menschen im ganzen Land gegen die Regierung von Staatschef Nicol... » mehr

«Rote Tücher»

27.01.2019

Brennpunkte

«Gelbwesten» und «rote Tücher» demonstrieren in Paris

Die «Gelbwesten» protestieren am elften Wochenende in Folge. Nach dem Start der «Bürgerdebatte» von Präsident Macron sinkt die Beteiligung. Neuerdings gehen auch die «roten Tücher» auf die Straße. » mehr

Erneut «Gelbwesten»-Proteste

26.01.2019

Brennpunkte

Frankreichs «Gelbwesten» wieder auf der Straße

Milliardenschwere Sozialmaßnahmen der Regierung und ein breit angelegter Bürgerdialog hindern die «Gelbwesten» nicht an ihren Protesten. In mehreren Städten kommt es wieder zu Zusammenstößen. » mehr

Präsident Maduro

24.01.2019

Hintergründe

Experten: Militär in Venezuela ist gespalten

Venezolanische Experten sehen die Lage in dem südamerikanischen Land nach der Selbernennung des Parlamentschefs Juan Guaidó zum Interimspräsidenten auf der Kippe. » mehr

Leere Stuhlreihen

23.01.2019

Brennpunkte

AfD-Abgeordnete verlassen Gedenkfeier für NS-Opfer

Bei einer Gedenkstunde im bayerischen Landtag hat Charlotte Knobloch die AfD kritisiert. Daraufhin verließen mehrere Abgeordnete den Saal. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".