Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SOZIALE UNTERSCHIEDE

Daniel Brühl und Frau Felicitas

01.09.2020

Boulevard

Daniel Brühl ist erneut Vater geworden

Freude bei Schauspieler Daniel Brühl und seiner Frau Felicitas: Das Paar hat einen zweiten Sohn bekommmen. » mehr

Billie Eilish

13.08.2020

Boulevard

Billie Eilish: Soziale Medien als Motor für Veränderungen

Billie Eilish ist nicht nur einer der größten Popstars der Welt, sondern für Millionen Fans auch Vorbild und Sprachrohr ihrer Generation. Im dpa-Gespräch wirbt die 18-Jährige für mehr Verständnis gege... » mehr

Ferrari in Düsseldorf

21.09.2020

Brennpunkte

Reiche schädigen Klima sehr viel stärker als Arme

Laut einer Studie von Oxfam sind die wohlhabendsten Menschen für einen Großteil der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich. Die Organisation fordert ein Umdenken. » mehr

Zusammenhalt

12.08.2020

Brennpunkte

Studie sieht wachsenden Zusammenhalt in Corona-Krise

Die Pandemie hat jeden einzelnen vor Herausforderungen gestellt. Hat die Corona-Krise der Solidarität in der Gesellschaft geschadet? Nein, heißt es in einer Studie, im Gegenteil. Aber es gibt auch Sch... » mehr

Bier

11.08.2020

Faktencheck

Von Konterbier und Weltmeistern: Mythen um den Gerstensaft

Bier auf Wein, das lass sein. Und: Bier in der Sonne steigt besonders zu Kopf. Oder: Das Konterbier hilft gegen den Kater. Biermythen gibt es viele. Welche von ihnen wahr sind, klärt der Faktencheck. » mehr

Prost

07.08.2020

Ernährung

Mythen um den Gerstensaft Bier

Bier auf Wein, das lass sein. Und: Bier in der Sonne steigt besonders zu Kopf. Oder: Das Konterbier hilft gegen den Kater. Biermythen gibt es viele. Welche von ihnen wahr sind, klärt der Faktencheck. » mehr

Elend in Brasilien

27.07.2020

Brennpunkte

Lateinamerikas Superreiche in Corona-Zeiten immer reicher

Während Millionen Menschen in Lateinamerika durch Corona weiter verarmen, wächst das Vermögen der Milliardäre auf dem Kontinent immer weiter an. Das zeigt eine neue Oxfam-Studie auf. » mehr

Von Friedrich Rauer

27.07.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Ökonomen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) haben drei Jahre lang die Vermögensverhältnisse am oberen Rand der Gesellschaft recherchiert. » mehr

Die Ausstellung belegt anhand von Artikeln und Briefen, wie sich der junge Engels revolutionären Theorien zuwendete. Foto: Gerd Neumann/Stadt Wuppertal

10.07.2020

Feuilleton

Ein Revolutionär und Kapitalist

Zum 200. Geburtstag ehrt seine Heimatstadt Wuppertal-Barmen Friedrich Engels mit einer großen Sonderausstellung und beleuchtet dabei auch weniger bekannte Aspekte seiner Biografie. » mehr

Älterer Mann

30.06.2020

Brennpunkte

Vor befürchteter Nullrunde noch kräftige Rentenerhöhung

Mit dem Juli kommt auch in diesem Jahr wieder eine deutliche Rentenerhöhung. Wird das nach zehn Jahren erst einmal die letzte sein? Die Rentenversicherung rechnet im nächsten Jahr mit einer Nullrunde ... » mehr

Amartya Sen

17.06.2020

Boulevard

Friedenspreis für Wirtschaftswissenschaftler Amartya Sen

Als Kind erlebte er in Indien eine Hungersnot, später bekam er einen Nobelpreis und nun den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Wie Amartya Sen Wirtschaftswissenschaften und Ethik versöhnt. » mehr

Gabriela Gillert vor der Baustelle des Meininger Theaters. Seit dem 2. Juni laufen eingeschränkt und unter Sicherheitsabständen wieder die Proben, um die Neuproduktionen für die Spielzeit 2020/21 vorzubereiten. Foto: Marie Liebig

12.06.2020

Meiningen

Soziales Denken wachhalten

Seit 2. Juni wird am Meininger Theater wieder geprobt, um die Spielzeit 2020/21 vorzubereiten. Alle hoffen auf die Wiedereröffnung im September. Auch Gabriela Gillert, die Leiterin der Sparte Junges T... » mehr

Arabella Kiesbauer

07.06.2020

Boulevard

Arabella Kiesbauer über den alltäglichen Rassismus

Vor 25 Jahren erhielt die Moderatorin Arabella Kiesbauer ein Briefbombe. Angefeindet wird sie bis heute. » mehr

03.06.2020

Boulevard

J. J. Abrams unterstützt Anti-Rassismus-Kampagnen

Viele US-Stars unterstützen die Demonstrationen in den USA gegen Polizeigewalt, Rassismus und soziale Ungerechtigkeit. Regisseur J. J. Abrams möchte nun 10 Millionen Dollar für mehr Gleichberechtigung... » mehr

02.06.2020

Schmalkalden

Was ist noch normal?

Es wird Zeit, dass wir zur Normalität zurückkehren. Wenn ich das lese oder höre, frage ich mich immer, was wohl damit gemeint ist. Normalität. Ich habe mal gegoogelt. » mehr

Zeremonie in Schutzkleidung

18.05.2020

Brennpunkte

Corona in Lateinamerika: Der neue Krisenherd

Während Europa die Pandemie langsam unter Kontrolle zu bekommen scheint, schlägt sie in der Region zwischen Feuerland und Rio Grande mit voller Kraft ein. Brasilien registriert die vierthöchste Anzahl... » mehr

Ausstellung 200 Jahre Friedrich Engels

14.05.2020

Boulevard

Wuppertal feiert 200. Geburtstag von Friedrich Engels

Der steinreiche Kapitalist Friedrich Engels legte einst die Grundlage für den Kommunismus, gemeinsam mit Karl Marx. In Wuppertal stand er sogar auf den Barrikaden. Zum 200. Geburtstag ehrt ihn seine H... » mehr

Südafrika

22.04.2020

Wirtschaft

Schwellenländer an der Schwelle zur Krise

Entspannung in einigen Industrieländern, aber immer tiefere Krise im weniger entwickelten Teil der Welt: Das Coronavirus verschärft alte Gegensätze. Im Süden bedrohen die Beschränkungen das Überleben ... » mehr

Benno Eiselt wollte eigentlich ein Jahr Freiwilligendienst in Indien leisten. Doch wegen der Corona-Krise musste er vor einigen Wochen nach Zella-Mehlis zurückkehren. Vorher allerdings besuchte er noch das Taj Mahal. Fotos (2): privat

21.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Corona-Krise stoppt Auslandsjahr in Indien

Geplant war, dass er erst in vier Monaten wieder nach Hause kommt. Doch wegen der Corona-Pandemie musste Benno Eiselt aus Zella-Mehlis sein Auslandsjahr abbrechen und verfrüht abreisen. » mehr

Am Telefon

10.04.2020

Brennpunkte

Das Gemeinschaftsgefühl in der Corona-Krise: Unsicherheit

In der Coronavirus-Krise eint plötzlich das Gefühl der Unsicherheit die Gesellschaft. Warum bei dieser Kollektiverfahrung der Gedanke an einen Einkaufszettel hilfreich sein kann. » mehr

Bitte Abstand halten!

09.04.2020

Gesundheit

Unsicherheit als Gemeinschaftsgefühl der Corona-Krise

In der Coronavirus-Krise eint plötzlich das Gefühl der Unsicherheit die Gesellschaft. Warum bei dieser Kollektiverfahrung der Gedanke an einen Einkaufszettel hilfreich sein kann. » mehr

In der Foto- und Filmreportage "Indien - Tempel, Götter und Legenden" im Bad Salzunger Pressenwerk zeigte Wigbert Röth sowohl die schillernden als auch verstörenden Seiten Indiens.

15.03.2020

Region

Indien: Ein Land voller Kontraste

Weltenbummler Wigbert Röth entführte die Zuschauer im Pressenwerk Bad Salzungen nach Indien - und zeigte die faszinierenden wie auch verstörenden Seiten des Landes. Mit dem Vortrag endete die GeoNatur... » mehr

Schere zwischen Arm und Reich

20.01.2020

Deutschland & Welt

Oxfam fordert: Bund muss mehr in armen Ländern investieren

Die Schere zwischen Arm und Reich geht nach Ansicht von Oxfam weiter stark auseinander. Auch die Wohlstands-Kluft zwischen Männern und Frauen ist groß. Denn viele Frauen kümmern sich um Kinder und den... » mehr

Horst Opaschowski

26.12.2019

Deutschland & Welt

Zukunftsforscher: Klimawandel mindert nicht Reiselust

Die Furcht vor dem Klimawandel scheint allgegenwärtig, aber ihr Verhalten ändern die Deutschen deswegen nicht, sagt der Hamburger Zukunftsforscher Opaschowski. Er verweist auf die ungebrochene Reiselu... » mehr

Proteste in Chile

12.11.2019

Topthemen

Zeiten des Aufruhrs: Proteste erschüttern Südamerika

Seit Wochen wird Südamerika von einer Welle der Proteste erschüttert. Die Wut der Menschen richtet sich gegen rechte und linke Regierungen gleichermaßen: Mal demonstrieren sie gegen soziale Ungleichhe... » mehr

Proteste in Chile

09.11.2019

Deutschland & Welt

75.000 Chilenen protestieren gegen soziale Ungleichheit

Auslöser der Proteste in Chile war eine geringfügige Erhöhung der Metro-Preise. Mittlerweile fordern die Demonstranten die Abkehr vom bisherigen politischen System. » mehr

Freuen sich auf die "Herzstücke" der Spielzeit: Tizian-Projektleiterin Annett Schmidt (links) und Kulturkost-Initiatorin Silke Förster im Foyer der Meininger Kammerspiele mit Claudia Rommel hinter dem Tresen der Theaterkasse.

05.11.2019

Meiningen

Freie Kulturkost im Meininger Theater

Derzeit in aller Munde: Die kulturelle Teilhabe auch von Menschen mit geringem Einkommen. Das Projekt Tizian macht es möglich, vorneweg Silke Förster mit "Kulturkost". » mehr

Thüringer Landtag

11.10.2019

Thüringen

Studie: Für viele junge Leute sind Politiker nicht wahrhaftig

Viele junge Leute interessieren sich für Politik, engagieren sich sozial oder für den Klimaschutz. Aber vergleichsweisweise wenige gehen wählen oder haben Vertrauen in Parteien. Eine Studie hat Gründe... » mehr

09.09.2019

Thüringen

Studie: Kinderarmut und Überalterung werden zu Herausforderungen

Nach der Wende suchten viele junge Thüringer Arbeit im Westen. Laut Sozialforscher Helbig fehlt dem Freistaat deshalb die «demografische Mitte». In Zukunft werden weniger Junge mehr Alte versorgen müs... » mehr

Von Friedrich Rauer

07.09.2019

TH

Gedanken-Sprünge

Welche soziale Klasse verhält sich eher unmoralisch - die Ober- oder die Unterschicht? Bei einer Untersuchung vor einigen Jahren kamen Forscher der University of California zu dem Schluss: Angehörige ... » mehr

Aufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Ingelheim

29.08.2019

Deutschland & Welt

Breite Skepsis bei Migration - stärker im Osten

Die Bevölkerung blickt skeptisch auf Zuwanderung. Aber es gibt auch eine pragmatische Sicht auf die Vor- und Nachteile. Eine Studie sieht unterm Strich eine robuste Willkommenskultur. Im Osten sind di... » mehr

Von Friedrich Rauer

26.08.2019

TH

Gedanken-Sprünge

In seiner 1688 verfassten Dissertation beschrieb der Arzt Johannes Hofer aus Mülhausen im Elsass eine durch Heimweh ausgelöste heftige Melancholie. » mehr

Die Ehrenamtlichen sind es, die die Tafel tragen, die Lebensmittel sortieren, ausgeben und abholen. Foto: Privat

14.08.2019

Region

Bei der Tafel geht es um mehr, als um Lebensmittelausgabe

Für 232 Erwachsene und 109 Kinder deckt die Hildburghäuser Tafel regelmäßig die "Tafel", eine für viele unverzichtbare Hilfe im täglichen Leben, die Dank vieler ehrenamtlicher Helfer geleistet wird. » mehr

Lyrik, an der man sich verzehren kann: Hans-Eckardt Wenzel am Samstagabend beim Meininger Grasgrün-Festival. Foto: Lauterbach

04.08.2019

TH

Bis ans Ende der Welt

Der Liedermacher Hans-Eckardt Wenzel besitzt die Gabe, mit seinen Liedern traurig zu machen. Aber vielleicht ist diese Traurigkeit das einzige Gefühl, das etwas bewegen kann - im Getöse einer Welt, de... » mehr

Einkommen

01.08.2019

Deutschland & Welt

Studie: Ärmeren Familien reicht Einkommen oft nicht

Ein Verband hat sich Einkommen und Ausgaben von finanzschwachen Familien angeguckt - und schlägt Alarm. Viele würden immer mehr abgehängt. Die Regierung will die Kritik so nicht gelten lassen. » mehr

Volkmar Ludewig. Foto: Dorothea Brandt

15.07.2019

Meiningen

Bei Abschottung und Schutz auf einem guten Weg

Meiningen Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Volkmar Ludewig aus Meiningen diese Fragen aus seiner ganz p... » mehr

Kohlenstoffdioxid

10.07.2019

Deutschland & Welt

Klimawandel gefährdet Nachhaltigkeitsziele

Der Klimawandel und die weltweit zunehmende soziale Ungleichheit gefährden den Erfolg der UN-Nachhaltigkeitsziele. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht der Vereinten Nationen, der in New York vorgeste... » mehr

Peggy Greiser. Foto: Dorothea Brandt

31.05.2019

Meiningen

Heute die Mauern der Entfremdung überwinden

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Landrätin Peggy Greiser diese Fragen aus ihrer persönlichen Sicht. » mehr

01.05.2019

Thüringen

Studie: Südthüringen hinkt weiter hinterher

Die Arbeitslosenquote niedrig, die Beschäftigungsquote eine der höchsten in Deutschland. Trotzdem gehört Südthüringen laut einer Studie zu den Regionen mit Strukturproblemen. Wegen niedriger Einkommen... » mehr

Treuhand

19.04.2019

TH

Linke will neuen Untersuchungsausschuss zur Treuhand

Die Treuhand - Symbol für einen «brutalen Kapitalismus» nach der Wende? Die Linke will das umstrittene Wirken der früheren Superbehörde neu aufrollen. Der Vorstoß kommt wenige Monate vor wichtigen Lan... » mehr

Notre-Dame

17.04.2019

Topthemen

Spenden statt Reformen: Kann Notre-Dame die Franzosen einen?

Als ihre weltberühmte Pariser Kathedrale in Flammen stand, hielten die Franzosen den Atem an. Nun ist der erste Schrecken überwunden. Doch in dem Land ist vieles nicht mehr wie zuvor. » mehr

Rentner

16.04.2019

dpa

Reiche Rentner leben länger

Die Lebenserwartung in Deutschland steigt - aber nicht in allen Bevölkerungsschichten gleichermaßen. Erheblichen Einfluss hat, ob man arm ist oder reich. Und diese Schere klafft immer weiter auseinand... » mehr

Rentner

16.04.2019

Deutschland & Welt

Reiche Rentner leben länger

Die Lebenserwartung in Deutschland steigt - aber nicht in allen Bevölkerungsschichten gleichermaßen. Erheblichen Einfluss hat, ob man arm ist oder reich. Und diese Schere klafft immer weiter auseinand... » mehr

Von Friedrich Rauer

14.04.2019

TH

Gedanken-Sprünge

Ein Mensch, der kein Eigentum erwerben dürfe, könne eigentlich nur ein Interesse haben - "so viel wie möglich zu essen und so wenig als möglich zu arbeiten", schrieb der Wirtschaftsphilosoph Adam Smit... » mehr

Von Friedrich Rauer

03.03.2019

TH

Gedanken-Sprünge

Christian Neuhäuser, Professor für Praktische Philosophie an der Technischen Universität Dortmund, sieht "Reichtum als moralisches Problem", und so hat er auch sein jüngst erschienenes Buch betitelt. » mehr

Maren Kroymann

26.02.2019

Deutschland & Welt

Jan Böhmermann erhält weiteren Grimme-Preis

Die Grimme-Preise sind nicht mit Geld verbunden, unter Fernsehleuten aber hochbegehrt. Am Dienstag gab das Grimme-Institut bekannt, welche Fernsehproduktionen des vergangenen Jahres es für vorbildlich... » mehr

Armut

21.01.2019

Deutschland & Welt

Faktencheck: Rechnet Oxfam-Vermögensstudie die Armen zu arm?

Regelmäßig gibt es ein großes Medienecho auf den Oxfam-Bericht über die Kluft zwischen Arm und Reich. Doch auch die Kritik daran ist nicht leise. Was steckt dahinter - und ist sie gerechtfertigt? » mehr

Ungleichheit in Deutschland

21.01.2019

Deutschland & Welt

Graben zwischen Arm und Reich wird immer tiefer

Seit 1990 hat die Zahl der Menschen in extremer Armut stark abgenommen. Doch noch immer hat fast die Hälfte der Weltbevölkerung nur ein paar Dollar zum Leben, das Vermögen der Reichen steigt sprunghaf... » mehr

Macron

19.01.2019

Deutschland & Welt

Zusammenstöße bei neuen «Gelbwesten»-Protesten in Frankreich

Das zehnte Wochenende in Folge haben sich in Frankreich Tausende «Gelbwesten» zu Protesten versammelt. Dabei kam es vor allem in Paris, Bordeaux und Toulouse am späten Samstagnachmittag zu Zusammenstö... » mehr

Beitragsbescheid ist nicht rechtens

11.01.2019

Region

Robin Hood gespielt: Krimineller Verwalter verschenkt Nachlässe

Ein Nachlassverwalter veruntreute 350 000 Euro im Raum Sonneberg, Coburg und Haßfurt. Unter anderem beschenkte er damit vermeintlich arme Menschen. Nun wurde er verurteilt. » mehr

02.12.2018

Deutschland & Welt

Entwicklungsorganisation übt scharfe Kritik an G20-Gipfel

Aktivisten haben Kritik an den Ergebnissen des G20-Gipfels der Staats- und Regierungschefs der großen Wirtschaftsnationen in Buenos Aires geübt. Es sei schockierend, dass im gesamten Kommuniqué der Be... » mehr

Bob Marley

29.11.2018

Deutschland & Welt

Reggae ist immaterielles Weltkulturerbe

Gerade mal 2,8 Millionen Einwohner zählt der Inselstaat in der Karibik - doch mit dem Reggae hat Jamaika die ganze Welt erobert. Jetzt wurde die Musikrichtung von der Unesco zum immateriellen Weltkult... » mehr

^