Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SOZIALBEHÖRDEN

Peter Tschentscher

10.06.2020

Brennpunkte

Tschentscher erneut zum Hamburger Bürgermeister gewählt

Vor dreieinhalb Monaten haben SPD und Grüne in Hamburg bei der Bürgerschaftswahl ihre Regierungsmehrheit verteidigt. Lang hat es gedauert, aber jetzt steht der neue Senat. » mehr

Mallorquinische Sozialbehörde

15.01.2020

Brennpunkte

Sexskandal um Heimkinder erschüttert Mallorca

Die Vergewaltigung einer 13-Jährigen an Heiligabend deckt einen Skandal auf Mallorca auf. Obwohl offenbar viele Heimkinder auf der Partyinsel jahrelang zum Sex überredet wurden, sollen Verantwortliche... » mehr

Das Kreuzfahrtschiff «SeaDream 1»

vor 13 Stunden

Wirtschaft

Corona-Entwarnung auf zwei Kreuzfahrtschiffen

Nach monatelanger Corona-Zwangspause wagten sich die ersten Schiffe erst vor Kurzem wieder aufs Meer - und lösten erneut Schlagzeilen wegen Corona-Infektionen aus. Jüngste Verdachtsfälle bestätigten s... » mehr

Kennzeichnung für Polizisten

26.09.2019

Brennpunkte

Kennzeichnungspflicht für Polizisten ist rechtmäßig

Generalverdacht gegen Polizisten oder Transparenz des Staatsapparates - eine Kennzeichnungspflicht für Polizisten ist heftig umstritten. Jetzt hat das Bundesverwaltungsgericht über die Rechtmäßigkeit ... » mehr

Wenn es nur so leicht wäre: Inklusion in Schulen umzusetzen, erweist sich in der Praxis als schwierige Aufgabe. Schulbegleiter helfen dabei. Foto/Archiv: dpa

23.04.2019

Schmalkalden

"Wir prüfen jeden Fall ganz genau"

Personen, die behinderten Kindern in Schulen helfen, den Alltag zu schaffen, gab es vor ein paar Jahren noch nicht. Auch deshalb ist die Frage, wer wann warum unterstützt wird, nicht so einfach zu bea... » mehr

Johannes-Wilhelm Rörig, Franziska Giffey

21.04.2019

Brennpunkte

Kaum Interesse der Länder an eigenen Missbrauchsbeauftragten

Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung hat die Länder aufgefordert, eigene Stellen nach seinem Vorbild einzurichten. Die Reaktionen dürften ihn nicht zufrieden stellen. » mehr

Bestattungsvorsorge geschützt

21.01.2019

dpa

Antrag auf Sozialleistungen: Bestattungsvorsorge geschützt

Wer Sozialleistungen beziehen möchte, muss zunächst vorhandenes Vermögen aufbrauchen. Wenn dies jedoch für die eigene Bestattung gedacht ist, gilt es als geschützt. Für ein Gericht blieb die Frage zu ... » mehr

05.11.2018

Deutschland & Welt

Dänin soll Staatskasse um Millionen betrogen haben - Festnahme

Die Polizei in Südafrika hat eine Dänin festgenommen, nach der seit Wochen international gefahndet worden war. Die 64-Jährige wird verdächtigt, die dänische Staatskasse um umgerechnet knapp 15 Million... » mehr

Vize-Bürgermeisterin Monika Lösser (r.) überbrachte die Glückwünsche der Stadt. Bianca Prußat dolmetschte.

08.10.2017

Meiningen

Verlässliche Anlaufstelle seit sechs Jahrzehnten

Seinen 60. Vereinsgeburtstag feierte im September der Meininger Gehörlosenverein Werragruß. » mehr

euros geld quelle

19.07.2016

Thüringen

Bericht: Behördenreform hat 30 Millionen gekostet

Die Kommunalisierung von Sozialbehörden im Jahr 2008 hat Thüringen mit mindestens 30 Millionen Euro Mehrkosten bezahlt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Prüfung des Rechnungshofs. » mehr

Integration

04.07.2015

Thüringen

Keine Alterstests für Flüchtlinge

Junge Flüchtlinge, die allein in Deutschland stranden, werden in Hamburg schon mal zum Röntgen geschickt oder an den Genitalien untersucht. Damit wollen die Behörden ihr genaues Alter ermitteln. Thüri... » mehr

Kritisch hinterfragt dieses, 2014 von hiesigen Jugendlichen entworfenes Plakat die Willkommenskultur in Sonneberg. 	Foto: St. Löffler

05.03.2015

Region

Flüchtlingsunterbringung wird immer schwieriger

Die Unterbringung von Flüchtlingen hält auch in Sonneberg die zuständigen Behörden auf Trab. Wie sich abzeichnet, wird die ausschließlich dezentrale Unterbringung nicht auf Dauer durchzuhalten sein. » mehr

Gerichtsdirektorin Susann Holzhey zeigt die Akten mit den im vergangenen Jahr am Meininger Sozialgericht abgeschlossenen 3300 Verfahren. Etwa jeder zweite Schnellhefter ist grün - darin stecken Hartz-IV-Fälle. 	 Foto: M. Hildebrand-Schönherr

26.01.2015

Meiningen

Hartz IV: (Teil-)Erfolg für jeden zweiten Kläger

Beim Streit um Hartz IV erzielt jeder zweite Kläger vor dem Meininger Sozialgericht einen Erfolg oder Teilerfolg. Mitunter dauert es aber, bis der Fall entschieden wird. » mehr

stromsperre

16.12.2014

TH

10.000 Thüringern Gas oder Strom abgestellt

Immer mehr Menschen in Thüringen können ihre Energie-Rechnungen nicht bezahlen. Ihnen drohen Sperrungen durch die Energieversorger. » mehr

Der Vorstand: Beate und Jörg Marwede mit Hannelore Grimm (v. l.). 	Foto: Schmidt

03.11.2014

Meiningen

Not lindern: Wenn Nachbarn Nachbarn helfen

Den Verein Nachbarschaftliche Hilfe Meiningen haben dieser Tage rund zehn Bürger "mit genialem Hirn" aus der Taufe gehoben, wie Jörg Marwede erzählt. Er will "Dienst am Menschen" leisten. » mehr

Marja Kießling kommt am Mittwoch gerade von der Waldmeister-Apotheke in Ilmenau, wo sie etwa 70 bunt beklebte und gefüllte Schuhkartons abgeholt hat. 	Foto: bf

14.11.2013

Region

Schnell noch Päckchen schnüren

Noch bis zum Wochenende kann man seine Geschenke für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" bei den Sammelstellen abgeben. In Ilmenau rechnet Marja Kießling mit etwa 550 Paketen für bedürftige Kinder... » mehr

Auch die Suhler Kirchengemeinden rufen zum Päckchenpacken für "Weihnachten im Schuhkarton" auf. 	Foto: dpa

06.11.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Schuhkartons für Weihnachten packen

Die Kirchengemeinden in Suhl hoffen auch in diesem Jahr auf viel Unterstützung bei der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". » mehr

Sie findet das Bildungspaket eine tolle Sache: Die Schmalkalderin Nancy Handschuch mit ihren Töchtern Dana (6) und Dorothea (elf Monate).

20.10.2011

Region

Nancy ist dankbar und sauer zugleich

Nancy Handschuch ist dankbar für Sozialleistungen wie das Bildungspaket. Sie ärgert sich aber über lange Bearbeitungszeiten und über die Negativschlagzeilen, die das Programm macht. » mehr

02.07.2011

Thüringen

Thüringer Behörden fragen häufiger Kontodaten von Bürgern ab

Erfurt - Thüringens Finanzämter und Sozialbehörden haben im vergangenen Jahr wieder häufiger Kontodaten bei Banken abgefragt. 663 Fälle bedeuten nach Angaben des Finanzministeriums eine Zunahme der Ab... » mehr

070921ari90m

22.09.2007

Thüringen

Sein eigener Herr beim Geld sein

Abends zu Bett gehen, wenn man müde ist und nicht dann, wenn der Pflegedienst um 22 Uhr seine letzte Tagestour absolviert. Kinobesuch auch dann, wenn der gewählte Film zu ungewöhnlichen Zeiten läuft. ... » mehr

31.12.2010

Thüringen

Stadt beschlagnahmt Notunterkunft in Nordhausen

Nordhausen - Die Stadt Nordhausen hat bei der Eiseskälte zu einem ungewöhnlichen Mittel gegriffen, um die Notunterkunft für Menschen ohne festen Wohnsitz offen zu halten. Die Räume seien per Zwangsbes... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.