SOUVENIRS

Schichtwechsel im Dampflokwerk: Marcel Scholz (links) ist offiziell seit 1. August Werkleiter im Dampflokwerk Meiningen, sein Vorgänger Jürgen Eichhorn im Ruhestand. Zu den IV. Dampfloktagen bringt sich Eichhorn mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung noch einmal ein, was Scholz durchweg zu schätzen weiß. Foto: tih

28.08.2018

Meiningen

Zum 24. Mal mit Volldampf voraus

Volles Programm zu den IV. Meininger Dampfloktagen: Ehrenlokführerschein, Modellbahnbörse, Führerstandsmitfahrt und Werksbesichtigung stehen bei Fans am Wochenende gewiss wieder hoch im Kurs. » mehr

Die Mitarbeiterinnen der Meininger Tourist-Information präsentieren die neuen Souvenirs. Fotos: Tina Schwabe

27.08.2018

Meiningen

Meiningen zum Mitnehmen

Die Tourist-Information hat ihr Sortiment erweitert. Es gibt jetzt mehr meiningentypische und individuelle Andenken, außerdem das "Souvenir des Monats". » mehr

Neuschwanstein

06.09.2018

Reisetourismus

Bayern behält Marke «Neuschwanstein»

«Auf steiler Höh, umweht von Himmelsluft» hat Bayerns König Ludwig II. das Fantasieschloss Neuschwanstein errichtet. Es ist ein Touristenmagnet. Aber wer trägt die Namensrechte? Das hat das oberste EU... » mehr

Neue Ortsschilder schon da

24.08.2018

Ilmenau

Neue Ortsschilder schon da

Die seit Juli dieses Jahres in die Stadt Ilmenau eingegliederten Kommunen erhalten neue Ortstafeln, um ihre Zugehörigkeit zu Ilmenau korrekt wiederzugeben. Betroffen sind davon: Bücheloh, Gehren, Gräf... » mehr

Tourismus in der Türkei

13.08.2018

Reisetourismus

Günstiger speisen und shoppen in der Türkei

Die türkische Lira setzt ihre Talfahrt fort. Das Land am Bosporus kämpft mit einer schweren Währungskrise. Reisende profitieren jedoch von sinkenden Preisen. » mehr

Eine "Ente" 2CV (Baujahr 1983) von Antje Nävie, ein Moskwitsch 401 (Bj. 1955) von Tino Hencl und ein Volvo 940 (Bj. 1993) von Michael Blümel haben schon mal vor dem "Segel" Aufstellung genommen. Mehr Oldtimer sind willkommen!

25.07.2018

Rhön

Hoch hinaus beim Treppenlauf zum ersten Segel-Geburtstag

84 Stufen hinauf im Turm, auf der Wendel-Rutsche auf dem Hosenboden wieder herunter: Das ist die Herausforderung, die beim Treppenlauf am 5. August am Ellenbogenturm auf die Teilnehmer wartet. » mehr

Ines Zetzmann und Rita Worm (von links) von der Farbglashütte heißen Dennis Lauscha und seine Familie im Vorzeigeunternehmen der Glasbläserstadt willkommen.

22.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Mister Lauscha und Familie zu Gast in Lauscha und Umgebung

Ein US-Millionär auf Ahnensuche war am Wochenende in Lauscha zu Gast. Gute Eindrücke, einen Ärmelaufnäher der Feuerwehr und ein Erinnerungsfoto vom Ortsschild nahm er mit nach Hause. » mehr

Die teilnehmenden Schülerinnen und ihre Begleiter für den europäischen Jugendtreff sowie die städtischen Mitorganisatoren der Reise. Foto: Anna Hönig

13.06.2018

Meiningen

Gymnasiasten vertreten Region in Spanien

Acht europäische Länder werden Ende Juli beim EU-Jugendtreff in Spanien vertreten sein. Auch Meiningen wird sich dort präsentieren- erstmals vertreten durch das Evangelische Gymnasium (EVG) und das He... » mehr

Zum Blütenfest gibt es im Rennsteiggarten immer viele prächtige Hingucker. Archivfoto: Bauroth

13.06.2018

Zella-Mehlis

Üppig blüht's zum Fest im Rennsteiggarten

Oberhof - Die warme und trockene Witterung der vergangenen Wochen hat im Rennsteiggarten in Oberhof für eine wahre Blütenpracht gesorgt. » mehr

Schon kurz nach der Vorstellung des neuen Sonneberger Souvenirs, die Roland Wozniak erläuterte, gingen die ersten Bestellungen ein. Foto: Zitzmann

14.03.2018

Sonneberg/Neuhaus

Vielleicht auch Neuhäuser oder Steinacher Schwibbogen?

Der erste Sonneberger Schwibbogen kam sehr gut an. Wenn auch andere Orte so ein ganz besonderes Souvenir haben möchte, könnte Roland Wozniak zur Seite stehen. » mehr

Die Bad Salzunger Tourist-Information ist für weitere drei Jahre zertifiziert. Das i-Marken-Logo wurde im Beisein von Karin Koch, Nancy Bojens, Klaus Bohl, Rommy Platzdasch, Daniel Steffan und Christiane Pfaff (von links) am Gebäude angebracht. Foto: Heiko Matz

08.11.2017

Bad Salzungen

Überdurchschnittlich gut abgeschnitten

Richtig gut abgeschnitten hat die Bad Salzunger Tourist-Information bei der Prüfung des Deutschen Tourismusverbandes. Dafür gab es jetzt die "i-Marke" - ein bundesweites Qualitätssiegel. » mehr

In der Ferien- und Urlaubszeit wird der Schneekopfturm gern besucht. Der Rundumblick ist bei schönem Wetter aus 1000 Meter Höhe grandios. Leider kostet Personal selbst auf 450-Euro-Basis Geld. Geld, das die Gemeinde nicht hat.

Aktualisiert am 04.08.2017

Ilmenau

Ist ein Drehkreuz für den Schneekopfturm die Lösung?

Geldsorgen lassen die Gemeinde Gehlberg auch an ihrem Vorzeige-Objekt sparen. Das Wanderziel Schneekopfturm ist zum "Sparschwein" geworden. » mehr

Flugzeug und Kondensstreifen

14.07.2017

Garten & Natur

Wie kann ich nachhaltig Urlaub machen?

Möglichst nachhaltig wollen vielen leben, doch gerade im Urlaub fällt das besonders schwer. Dabei hat der Massentourismus Folgen für die Natur und Menschen vor Ort. Wie Reisende ihren ökologischen Fuß... » mehr

Benjamin Lavernhe als Pierre und Virginie Efira als Louise spielen die Hauptrollen in der sommerlichen Liebeskomödie "Birnenkuchen mit Lavendel". Der Streifen ist im Sommerkino auf dem Bürgerhaushof zu sehen. Foto: Filmverleih Neue Visionen

06.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Liebeskomödie für die erste Sommerkinonacht

Ende Juli findet im Bürgerhaushof zum ersten Mal Sommerkino im Freien statt. Am 25. Juli wird "Birnenkuchen mit Lavendel" gezeigt. » mehr

Beschlagnahmte Mitbringsel

03.07.2017

dpa

Kleine Urlaubsmitbringsel können großen Ärger bereiten

Muscheln vom Strand oder exotische Artikel aus dem Souvenir-Shop sind beliebte Reiseerinnerungen. Doch immer wieder bekommen Urlauber deswegen bei der Rückreise Probleme. Grund ist in vielen Fällen ei... » mehr

Gut besucht wird der neue Aussichtsturm auf dem Großen Inselberg. 2015 wurde dieser eröffnet. Foto: Birgitt Schunk

27.06.2017

Region

Inselberg: Viel vor rund um den Aussichtsturm

Der 916 Meter hohe Große Inselberg zwischen Brotterode und Bad Tabarz steht hoch in der Gunst der Gäste. Über 67 000 Besucher wurden seit der Eröffnung des neuen Aussichtsturmes gezählt. Umfangreiche ... » mehr

Mit Anlauf über die Rampe und weiter den Fellberg hinab, auch solche Stunts gehören zu dieser besonderen Radsport-Art dazu. Fotos: camera900.de

26.06.2017

Region

Nur gut gepanzert geht es ins Gelände

Steinach war am Wochenende die Hauptstadt des Downhill-Nachwuchses. Über 200 Starter und gut 1000 Zuschauer prägten das Bild beim Rookies Cup auf dem Fellberg. » mehr

Besucher der Tagesstätte Sonneblume mit Henry Heckel (m) bei der Übergabe der Plaketten an den Vereinsvorsitzenden Michael Römhild (o.r.) Foto: Haubold

30.05.2017

Region

Tagesstätte "Sonnenblume"hilft Arbeitskreis Osterburg

Wer sich am 24. Juni zum Mittelalterfest auf die Osterburg aufmacht, bekommt statt einer Eintrittskarte auch gleich ein hübsches Souvenir in Form einer Plakette. Gestern wurden 600 solcher Plaketten a... » mehr

Das Kunstgewerbe Lützelberger war mit seinem Angebot geradezu passend für die Präsentation der neuen weihnachtlichen Dekoration.

17.05.2017

Region

Der allererste Sonneberger Schwibbogen

Stadtführer Roland Wozniak hat ein ganz besonderes Souvenir aus der Spielzeugstadt entwickelt, das er gemeinsam mit einer Handwerksfirma aus Jöhstadt auf den Markt bringt. » mehr

Künftig wird die Bad Liebenstein Information direkt am Eingang zum neuen Stadtpark zu finden sein. In dieselben Räume zieht auch ein Viba-Café ein.

30.03.2017

Region

Mit einer Shop-in-Shop-Lösung die Öffnungszeiten verdoppelt

Die Bad Liebenstein Information ist ab dem 7. April am neuen Standort im Juliushof zu finden. Dort wird zeitgleich ein Viba-Confiserie-Café des Schmalkalder Nougatspezialisten eröffnet. » mehr

Bratwürste als Schlüsselanhänger, Magneten mit Stadtansichten gehören und Stoff-Hütes als Mitbringsel.

23.03.2017

Meiningen

Hütes-Praline, Schiller-Wein und andere schöne Grüße aus Meiningen

Mitbringsel aus Meiningen gibt es in großer Zahl, die freundlichen Damen in der Tourist-Info können eine Menge aufbieten. Die Auswahl reicht von Hütes-Pralinen, Bratwurst-Schlüsselanhängern, Tassen bi... » mehr

Letzte Handgriffe am Molli-Nachbau 99 324 der Mecklenburgischen Bäderbahn: Die Lok steht am Wochenende dem Nachwuchs für Führerstandsmitfahrten zur Verfügung. Nur eine der Attraktionen, welche zu den 22. Dampfloktagen in Meiningen zu finden sind. Werkleiter Jürgen Eichhorn (r.) freut sich auf das Spektakel. Foto: tih

30.08.2016

Meiningen

Die Welt aus Eisen und Dampf wartet

Krokodil, Molli und Co warten bereits auf Gäste: Zu den 22. Dampfloktagen in Meiningen werden am kommenden Wochenende wieder mehr als 10 000 Besucher erwartet. Zu sehen gibt es wieder viel. » mehr

Einzeln und gruppenweise lernten die Campteilnehmer zum jüngsten Teckel-Junior-Camp bei Tosca Faber (links), wie sie ihre vierbeinigen Schützlinge im Führring präsentieren sollten. Fotos (2): Werner Kaiser

15.06.2016

Region

Was Hunde fordert - und ihnen gut tut

Das Teckel-Junior-Camp bei den Tiefenorter Jägerhütten am Tröpfelsbörnchen erlebte jetzt seine 10. Auflage. 33 Kinder verbrachten mit ihren Hunden zwei tolle Tage. » mehr

Ganz sicher für jeden etwas fand sich zum jüngsten Kunsthandwerkermarkt im Schmalkalder Rathaus: Von Glas- und Holzarbeiten über Selbstgestricktes bis hin zu Filzwaren und Malereien reichte das Angebot an Geschenkideen.

07.12.2015

Region

Kunstvolles und Dekoratives

Geschenkideen und weihnachtliche Dekorationen - beim Kunsthandwerkermarkt am Sonntag im Schmalkalder Rathaus gab es davon jede Menge. An Kundschaft jedenfalls herrschte kein Mangel. » mehr

Der erste Schnee des Winters ist inzwischen auf dem Weidberg gefallen. Arche und Erlebniswelt bleiben deshalb für die nächsten Monate geschlossen. Foto: tih

24.11.2015

Meiningen

Arche Rhön geht bis März in die Winterpause

Die Arche Rhön geht am 30. November in die Winterpause. Geschlossen wird auch - mit Ausnahmen - bis 13. März 2016 die gesamte Erlebniswelt Rhönwald auf dem Weidberg. » mehr

Über das Preisgefüge bei den Eintrittsgeldern für das Museum für Glaskunst will der Stadtrat noch einmal beraten. Foto: camera900.de

01.11.2015

Region

Zu niedrige Gebühren für Glasmuseum?

Es sollte nur eine kleine Änderung der Gebührenordnung werden, die der Stadtrat von Lauscha absegnen sollte. Doch jetzt werden noch einmal die Preise überdacht. » mehr

Werkleiter Jürgen Eichhorn auf dem Führerstand des Adler, der Lokomotive, die am 7. Dezember 1835 zwischen Nürnberg und Fürth die erste deutsche Bahnlinie zwischen Nürnberg und Fürth eröffnete. Nach dem Großbrand 2005 im DB-Museum Nürnberg wurden der Lokomotiv-Nachbau von 1935 sowie zwei Wagen in Meiningen 2007 quasi neu gebaut, natürlich originalgetreu. Am Wochenende ist der Adler ganz aus der Nähe zu bewundern. Foto: Ralph W. Meyer

02.09.2015

Meiningen

Der Adler grüßt die Dampflok-Fans

Gleich hinter dem Werkstor grüßt das Prachtstück deutscher Eisenbahngeschichte. Seit Tagen kündet der Adler, die Lokomotive der ersten Eisenbahn Deutschlands, von den am Wochenende stattfindenden I. D... » mehr

Fleißiges Schwenken in gebückter Haltung gehört dazu.

20.08.2015

Region

Auf der Suche nach dem Nugget im Flusskies

Ein Höhepunkt der 11. Goldwaschsaison in Katzhütte war am Wochenende das Goldwaschcamp. » mehr

Lulita Schwenk

25.06.2015

Region

Region muss bei Touristen im Gespräch bleiben

Mit kleinen Schritten ist der Tourismusverein "Heldburger Land" unterwegs. Doch das Ziel behalten seine Mitglieder fest im Auge. Sie wollen die Region bekannter machen. » mehr

Beobachtet von Fabian Heyer (Nr. 9) klärt hier Geratals Verteidiger Sven Seeber (links) einen weiteren Leinefelder Angriff gegen Gerbig. 	Foto: sd

15.06.2015

Lokalsport

Um einen Platz verbessert

Zum Abschluss der Saison in der Fußball-Verbandsliga gelang der SpVgg Geratal nochmals ein Heimsieg, der allerdings erst sehr spät gesichert wurde. » mehr

Für 150 Euro können sich Fans auf dem Trikot, präsentiert von Sebastian Leipold, Andreas Renneberg und Spielerin Martina Jelinkova (von links), verewigen.

08.06.2015

Suhl/Zella-Mehlis

VolleyStars und ihre Stadt: "Wir sind SUHL"

Mit einem neuen Projekt wollen die VolleyStars Thüringen ihre Verbundenheit mit der Stadt Suhl demonstrieren. » mehr

Laura und Vanessa sind mit drei Jahren schon Stammgäste am Fohlenhaus.

30.05.2015

Region

Festspektakel auf dem Großen Först

Einen erlebnisreichen Pfingstsonntag inmitten herrlicher Natur genossen Hunderte Besucher beim 26. Fohlenhausfest auf dem Großen Först. » mehr

Schmalkalden wetteifert mit den Metropolen der Welt, zumindest auf der Kaffeetasse. 	Foto: fotoart-af.de

23.04.2015

Region

Lecker und informativ: Andenken aus Schmalkalden

Die neue Tourist-Information bietet seinen Gästen nicht nur Wissenswertes und Informatives, sondern auch schöne Souvenirs. » mehr

In der Ilmenau-Information können sich Interessierte jetzt ein besonderes Souvenir abholen: Pflastersteine aus der Fußgängerzone. 	Foto: b-fritz.de

18.04.2015

Region

Pflastersteine als Souvenirs

In der Ilmenau-Information kann man sich jetzt ein besonderes Souvenir abholen: Pflastersteine vom Spatenstich der Bauarbeiten in der Fußgängerzone der Goethestadt. » mehr

Schieflage beim Tourismus am Rennsteig, wie es das Bild suggeriert? Nein, sagen Tourismus-Verantwortliche. 	Fotos (3): camera900.de

20.01.2015

Region

Ein Premium-Rennsteig käme viel zu teuer

Wanderbares Deutschland hat drei Wanderwege in Thüringen zertifiziert. Erneut nicht dabei ist der Rennsteig. Die Frage nach dem Warum treibt die normale Wanderer und hiesige Touristiker um. » mehr

Dieter Engel (r.) hatte alle Hände voll zu tun und erklärte die zahlreichen Modelle in der Ausstellung. 	Fotos (2): frankphoto.de

13.01.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Autobahnschau ist nun doch Geschichte

Suhl - Nun ist es doch vorbei: Im CCS wurden die Lichter des Autobahnmuseums endgültig ausgeschaltet. Die Ausstellung ist bis zum 31. Januar zu räumen. » mehr

Das Geschäft "Sport Eck" schließt zum 30. Oktober.

10.10.2014

Region

"Sport Eck" - eine Ära geht zu Ende

Am 30. Oktober wird es unwiderruflich Wirklichkeit, dann schließt nach 63 Jahren das Andenkengeschäft "Sport Eck". » mehr

Wächterfigur mit kleinem Trupp: Der hölzerne Rhön-Kelte hat seine Existenz dem Dermbacher Holzbildhauer Manfred Bellinger (l.) zu verdanken. Als Blickfang ans Thüringer Rhönhaus gebracht haben ihn Wirt Hartmut und Wirtin Erika Lümpert. Foto: I. Friedrich

09.10.2014

Meiningen

Ein Kelte als Wander-Wächter

Gar nicht grimmig schaut er drein, der übermannsgroße hölzerne "Rhön-Kelte", der seit wenigen Wochen am Thüringer Rhönhäuschen Aufstellung genommen hat. Eher eine Schutzfigur für Wanderer soll er sein... » mehr

In der Explorata-Mitmachwelt in Zella-Mehlis haben Familien bei einem Besuch Vergünstigungen, wenn sie ihren Urlaub in Oberhof verbringen und damit Inhaber der All-Inclusive-Card sind. Bei voll zahlenden Erwachsenen können Kinder die touristische Einrichtung kostenlos besuchen. 	Foto: Michael Bauroth

25.09.2014

Suhl/Zella-Mehlis

All-Inclusive-Card: Wenn zu viel auf eine Karte gesetzt wird

Die Einführung der All-Inclusive-Card nach Oberhofer Beispiel wird von Zimmeranbietern in Zella-Mehlis schon lange erwartet. Touristische Einrichtungen sehen sie aber als reformwürdig an. » mehr

So sieht der neue Sonderstempel aus.

18.09.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Sonderstempel zum 95-jährigen Jubiläum der VHS

Suhl - Viele Suhler können mit dem Namen Karl Mundt kaum etwas anfangen, aber die meisten kennen seinen Spruch am Alten Rathaus "Im grünen Wald, die rote Stadt, die ein zerschossen Rathaus hat". » mehr

02.09.2014

Meiningen

Museum sucht Darstellungen der Maienluft

Wasungen - Der Tag des offenen Denkmals findet am Sonntag, 14. September, statt. » mehr

In der Tourist-Information kann Sabrina Pohland eine vielfältige Auswahl an Suhl-Souvenirs anbieten - wie das Polo-Shirt, das sie trägt.	Fotos: cbe/frankphoto.de

22.08.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Stück Suhl zum Mitnehmen

Wenn einer eine Reise tut, dann bringt er sich vom Urlaubsziel gerne etwas mit nach Hause, etwas zum Erinnern. Auch aus Suhl kann man die unterschiedlichsten Souvenirs ins Reisegepäck packen. » mehr

Ein Bild für die Chronik: Jacqueline Henke (links) und Gabriele Schneider sind noch bis heute in diesem Ambiente anzutreffen. Am Donnerstag beginnen die Vorbereitungen für den Umbau der Tourist-Information im Bürgerhaus, das dafür zwei Tage geschlossen bleibt. 	Foto: frankphto.de

18.06.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Schließung der Tourist-Information und Umbau für mehr Service

Die Tourist-Information im Bürgerhaus bleibt morgen und am Freitag geschlossen. Danach müssen Besucher mit Einschränkungen rechnen. Der gut zweiwöchige Umbau soll mehr Service-Qualität bringen. » mehr

Unterhalb des schmucken Sportlerheims auf dem Fambacher Sportplatz werden die Aktiven am Sonntagmorgen wieder auf die Strecke gehen. 	Foto: Heiko Matz

14.06.2014

Lokalsport

Zum 32. Mal am Famberg

Zum 32. Mal findet am Sonntag der Famberglauf statt. Das Rennen ist der 3. Lauf des zum 10. Mal ausgetragenen Landschaftscups Rhön-Thüringer Wald-Werratal. » mehr

Jens Filbrich (liegend rechts) und Axel Teichmann (liegend links) feierten ihren Abschied in Oberhof mit vielen Weggefährten. 	Fotos: Richter

28.05.2014

Lokalsport

Fibs und Axel sagen Servus

Skilangläufer Jens Filbrich verabschiedete sich am Samstag in der Oberhofer Arena gemeinem mit Axel Teichmann vom Leistungssport und seinen Fans, möglich machte dies vor allem sein Heimatverein SV Ein... » mehr

Seit 2003 gibt es in der Geisaer Stadtpfarrkirche ein Carillon. 	Foto: Stefan Sachs

19.04.2014

Region

Konzerte in luftiger Höhe für die ganze Stadt

Im Turm der Geisaer Stadtpfarrkirche befindet sich ein Carillon mit 49 Bronzeglocken, welches regelmäßig erklingt. Ein im März 2001 gegründeter Verein kümmert sich um das Instrument. » mehr

Die neue Rennsteigsocke aus dem CCS.

29.03.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Rennsteigsocke für Lokalpatrioten

Suhl - Die Souvenir-Palette in der Tourist-Information Suhl ist erweitert worden. » mehr

Familie Höfner aus Kahla zeigt wie es geht: Beim Kreativangebot "Teddy stopfen" kommen Groß und Klein auf ihre künstlerischen Kosten.

25.02.2014

Region

Plüschfreunde einfach selbst gemacht

Einen Teddy ganz nach den eigenen Vorstellungen kreieren: In Sonneberg können sich Plüschfreunde jeden Alters ihr persönliches Souvenir aus der Spielzeugstadt herstellen. » mehr

Volles Haus wie beim Silvesterkonzert 2013 - diesen Anblick würde man gern regelmäßig erleben. Aber es kommt ja noch Reinhard Mey im Herbst ...

06.02.2014

Suhl/Zella-Mehlis

CCS bleibt Magnet fürs Publikum aus nah und fern

Eine positive Bilanz zieht die CCS-Geschäftsleitung für 2013. Mit 296 Veranstaltungen - von Messe bis Klassikkonzert - und 118 543 Besuchern ergibt sich ein Plus zum Vorjahr. » mehr

Andreas Rauch demonstriert, wie aus Tannenbäumen Kloß-Quirle werden. 	F.: dol

11.01.2014

Region

So mancher Christbaum endet als Quirl

Eigentlich dauert die Weihnachtszeit bis Mariä Lichtmess am 2. Februar. Nicht einmal Pfarrer lassen den Weihnachtsbaum so lange stehen. Gewiefte schnitzen in Thüringer Tradition Quirle daraus. » mehr

Das Team vom Ski-Club Steinbach-Hallenberg Christin König, Friedel Denk, Ines Ernst, Katja Fischer und Thomas Holland-Moritz (v.l.) versorgen die Besucher mit Getränken und Thüringer Spezialitäten vom Rost. 	Foto: frankphoto.de

30.12.2013

Suhl/Zella-Mehlis

"Die Menschen in Oberhof sind immer gut drauf"

Das Hüttendorf ist vor, zwischen und nach den Wettkämpfen bei der Tour de Ski der Anlaufpunkt für die Besucher. Hier gibt es nicht nur heiße Getränke zum Aufwärmen, sondern auch manches Souvenir. » mehr

22.07.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Schlechte Gastgeber?

Würden nicht seit Freitag zwei Banner in der Friedrich-König-Straße hängen - am Cineplex und am Waffenmuseum - und an einigen Straßen versprengt ein paar mickrige Plakate - man käme kaum auf den Gedan... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".