Lade Login-Box.

SONNENSYSTEM

Andreas Berger

30.01.2020

Netzwelt & Multimedia

So klappt der Einstieg als Sternengucker

Mondkrater, Sternennebel, fremde Galaxien: Teleskope sind der Schlüssel zu solchen Beobachtungen. Beim Discounter kosten sie teils weniger als 100 Euro. Ein guter Start für Hobby-Astronomen? » mehr

«Spitzer»-Weltraumteleskop

29.01.2020

Deutschland & Welt

Altersschwaches Nasa-Teleskop «Spitzer» wird abgeschaltet

Eigentlich sollte das Infrarot-Teleskop «Spitzer» nur rund zwei Jahre den Weltraum beobachten, doch daraus wurden fast 17, mit vielen spannenden Entdeckungen. Jetzt wird es altersmüde abgeschaltet. Ei... » mehr

08.02.2020

Feuilleton

Musikalische Sterndeutereien

Mit "Die Planeten" hat man das vierte Sinfoniekonzert der Hofkapelle betitelt. Jedem der acht Mitglieder unsers Sonnensystems wurde Aufmerksamkeit geschenkt - auf musikalische Weise. » mehr

So lässt sich der Stern am Nachthimmel finden. Grafik: dpa

25.01.2020

Thüringen

Der große Knall bleibt (vielleicht) aus

Das Weltall. Unendliche Weiten. Von daher kommt auch das Licht von Beteigeuze - einem der schönsten und hellsten Sterne am winterlichen Firmament. Aber es wird immer schwächer. Und das macht Menschen ... » mehr

Exoplanet TOI 700 d

08.01.2020

Wissenschaft

Teleskop «Tess» sichtet seinen ersten erdgroßen Exoplaneten

Das Weltraumteleskop «Tess» hat einen etwa erdgroßen Planeten außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt. » mehr

«Cheops»-Mission

06.01.2020

Wissenschaft

Europäische Raumfahrt startet neue Forschungsmissionen

Sie schweben im All und liefern Daten für bessere Wettervorhersagen, helfen unseren Planeten zu verstehen und suchen nach Spuren von außerirdischem Leben. Auch in diesem Jahr startet die europäische R... » mehr

Merkurtransit

06.11.2019

Wissenschaft

Merkur tritt an zur «Mini-Sonnenfinsternis»

Er ist der kleinste und schnellste Planet im Sonnensystem. Am 11. November wird sich der Merkur von der Erde aus betrachtet auf seiner Umlaufbahn vor die Sonne schieben und eine «Mini-Sonnenfinsternis... » mehr

Exoplanet

08.10.2019

Wissenschaft

Inzwischen mehr als 4100 Exoplaneten entdeckt

Extrasolare Planeten - kurz: Exoplaneten - befinden sich außerhalb unsere Sonnensystems. Der 1995 veröffentlichte Bericht zur Entdeckung des ersten solchen Himmelskörpers, der einen sonnenähnlichen St... » mehr

Raumsonde «Hayabusa 2»

03.10.2019

Brennpunkte

Japanische Raumsonde schickt Erkundungsroboter zu Asteroiden

Die japanische Raumsonde «Hayabusa 2» nähert sich dem Ende ihrer spektakulären Mission im Weltall. Ein letztes Mal schickt sie einen kleinen Roboter-Kundschafter zu einem Asteroiden. Ende nächsten Jah... » mehr

SpaceX stellt Raumschiff vor

29.09.2019

Brennpunkte

SpaceX stellt nächste Generation vor

Zur Internationalen Raumstation fliegt SpaceX für die Nasa schon regelmäßig, dafür nutzt das private Raumfahrtunternehmen seine «Falcon»-Raketen und «Dragon»-Kapseln. Jetzt hat Space-X-Chef Musk die n... » mehr

Komet 2I/Borisov

26.09.2019

Wissenschaft

Komet von anderem Stern durchkreuzt Sonnensystem

Astronomen beobachten derzeit einen Kometen aus den tiefen des Weltalls. Das gelang zuvor erst einmal. Der Komet lässt Rückschlüsse auf andere Sonnensysteme zu. » mehr

Asteroiden-Crash steigerte Artenvielfalt

22.09.2019

Wissenschaft

Asteroiden-Crash steigerte Artenvielfalt auf der Erde

Rund 150 Kilometer groß war der Asteroid, der vor Hunderten Millionen Jahren weit weg zwischen Mars und Jupiter zermahlen wurde. Der Crash bedrohte das irdische Leben erst - und ließ es dann erst rech... » mehr

13.09.2019

Schlaglichter

Neu entdeckter Komet möglicherweise interstellarer Besucher

Ein Ende August entdeckter Komet stammt möglicherweise von außerhalb unseres Sonnensystems. Der Himmelskörper mit der Bezeichnung «C/2019 Q4» wäre nach dem im Oktober 2017 beobachteten «Oumuamua» erst... » mehr

Interstellarer Besucher

13.09.2019

Wissenschaft

Neuer Komet ist möglicherweise interstellarer Besucher

Ein Ende August entdeckter Komet stammt möglicherweise von außerhalb unseres Sonnensystems. » mehr

Rolling Stones

23.08.2019

Boulevard

Nasa benennt rollenden Mars-Stein nach den Rolling Stones

Sie sind die wohl die größte Rock-Band der Welt. Eher klein dagegen ist der Mars-Stein, der jetzt den Namen der Rolling Stones trägt. » mehr

Die gesamte Verwaltung trifft sich in dieser Woche täglich im Bürgermeister-Zimmer. Das Rathaus-Team spielt mit Mdr-Morgenhahn-Moderator Johannes Michael Nowack um 500 Euro Gewinn. Dafür gilt es allerdings, Fragen zu beantworten. Am Montag ging‘s daneben, doch am gestrigen Dienstag hat die Antwort gestimmt. Aber auch die "verlorenen 100 Euro" vom Montag können sich die Römhilder zurückholen. Am Freitag geht‘s nämlich im Finale um den Jackpot gegen einen Hörer des Senders. Foto: frankphoto.de

06.08.2019

Hildburghausen

Jubel im Rathaus: Hundert sind sicher

Aus dem Römhilder Rathaus kräht der Morgenhahn. Das Team der Verwaltung rätselt in dieser Woche um sage und schreibe 500 Euro. Hundert hat es sich am Dienstag bereits verdient. » mehr

01.08.2019

Schlaglichter

Forscher entdecken Planetentrio außerhalb des Sonnensystems

Ein internationales Astronomenteam hat drei Planeten außerhalb unseres Sonnensystems nachgewiesen, wovon einer möglicherweise bewohnbar ist. Die Gruppe, darunter Göttinger Forscher, präsentiert die Ex... » mehr

31.07.2019

Schlaglichter

Forscher entdecken Planetentrio außerhalb des Sonnensystems

Ein internationales Astronomenteam hat drei Planeten außerhalb unseres Sonnensystems nachgewiesen, wovon einer möglicherweise bewohnbar ist. Die Gruppe, darunter Göttinger Forscher, beschreibt die Exo... » mehr

Planetentrio

01.08.2019

Wissenschaft

Forscher: Leben auf neu entdecktem Planeten möglich

Astronomen haben in rund 31 Lichtjahren Entfernung ein Planetensystem entdeckt, das Rückschlüsse über bewohnbare Welten im All zulässt. Allerdings stehen die Wissenschaftler erst ganz am Anfang ihrer ... » mehr

In der gemütlichen Privatsternwarte am Stiller Berg steht ein computergesteuertes Amateurteleskop mittlerer Größe, manuell wird hier nur das Dach bewegt. Kerstin und Manfred Rätz beobachten hier zum Beispiel Exoplaneten. Bekannt sind die Physiker für ihre Astronomie-Vorträge.	Fotos (2): Sascha Willms

17.07.2019

Schmalkalden

Das Universum im Sternenschuppen

Eine Mondfinsternis, wie die am Dienstag, reißt die Rätzes nicht vom Hocker. Neugierigen erklären sie das Phänomen gerne, aber in ihrer kleinen Sternwarte am Stiller Berg reisen sie viele Lichtjahre w... » mehr

«Hayabusa2»

11.07.2019

Wissenschaft

Japanische Raumsonde setzt Mission auf Asteroid fort

Eine japanische Raumsonde schreibt Raumfahrt-Geschichte: Erstmals sammelt sie Material aus dem Untergrund eines Asteroiden. Ende nächsten Jahres wird «Hayabusa2» auf der Erde zurückerwartet. » mehr

Meteorit

29.06.2019

Wissenschaft

Die Gefahr aus dem All: Asteroiden auf Kollisionskurs

Wiederholt haben Asteroiden die Erde getroffen - teils mit verheerenden Folgen. Nun halten Forscher gezielt nach den Objekten Ausschau. Doch wie kann man die Erde vor den kosmischen Geschossen schütze... » mehr

Exoplanet und Stern

07.06.2019

Wissenschaft

Namen für Planet und Stern gesucht

Gewöhnlich bekommen sogenannte Exoplaneten keinen echten Namen. In diesem Jahr gibt es eine Ausnahme. Erstmals dürfen die Bundesbürger einen Planeten benennen. Vor allem Kinder sollen Vorschläge mache... » mehr

Modell einer Mondlandefähre

10.05.2019

Wissenschaft

Amazon-Gründer Bezos will der Nasa auf den Mond helfen

Jeff Bezos präsentiert das Modell einer Mondlandefähre - und damit auch seine Vision der Zukunft: Der Amazon-Gründer will den Mond und dessen Ressourcen erobern. Das Fahrzeug soll Mondautos, vielleich... » mehr

Ferne Sterne vermessen

22.04.2019

Wissenschaft

Asteroiden helfen ferne Sterne zu vermessen

Mit einem neuen Verfahren lässt sich die Größe ferner Sterne präziser als bisher bestimmen. Dabei fangen spezielle Teleskope feinste Schatten ein, die entstehen, wenn Asteroiden in unserem Sonnensyste... » mehr

Pressekonferenz der Jaxa

05.04.2019

Wissenschaft

Japanische Raumsonde schießt Krater in Asteroiden

Eine japanische Raumsonde erforscht derzeit den Asteroiden Ryugu. Das Ziel: Material des Himmelskörpers zur Erde zu bringen. Nun hat die Sonde schweres Geschütz aufgefahren. » mehr

06.01.2019

Wissenschaft

Satellitengalaxie auf Crashkurs mit der Milchstraße

Unsere Heimatgalaxie wird Astronomen zufolge mit einer weiteren zusammenstoßen. Allerdings liegt dies noch weit in der Zukunft. Zu der Zeit könnte sich die Sonne schon verwandelt haben. » mehr

Zwergplanet «Farout»

18.12.2018

Wissenschaft

Astronomen entdecken am weitesten entferntes Objekt

Astronomen haben das am weitesten entfernte Objekt im Sonnensystem entdeckt, das der Menschheit bisher bekannt ist. Das vermutlich kugelförmige Objekt wurde vorläufig «2018 VG18» getauft und trägt den... » mehr

18.12.2018

Schlaglichter

Am weitesten entferntes Objekt im Sonnensystem entdeckt

Astronomen haben das am weitesten entfernte Objekt im Sonnensystem entdeckt, das der Menschheit bisher bekannt ist. Das vermutlich kugelförmige Objekt wurde vorläufig «2018 VG18» getauft und trägt den... » mehr

Taunus-Observatorium

27.10.2018

Wissenschaft

Wo Hobby-Astronomen den Profis voraus sind

Hobby-Astronomen entdecken Asteroiden, kartieren Galaxien und helfen bei der Suche nach Meteoriten. Aber wie wertvoll sind ihre Daten für die Wissenschaft tatsächlich? » mehr

Asteroid «Oumuamua»

25.09.2018

Wissenschaft

Interstellarer Gast: Mögliche Heimat von «Oumuamua» gefunden

Forscher haben vier mögliche Heimatsterne des ersten nachgewiesenen Besuchers aus einem anderen Sonnensystem gefunden: Sie verfolgten dazu die Flugbahn von «Oumuamua» zurück - so der Name des Objekts,... » mehr

29.11.2017

Suhl/ Zella-Mehlis

Volles Programm für Astronomiefans

Mit einem von hochkarätigen Experten gehaltenen Vortragsprogramm geht am Samstag ab 10 Uhr in der Suhler Sternwarte der 18. Südthüringer Astronomische Tag über die Bühne. » mehr

Zuvor nahmen die Radler die neue Strecke von Melpers über Schafhausen nach Kaltensundheim unter die Räder. 44 Kilometer lang ist der Feldatalradweg insgesamt.

20.06.2017

Rhön

Auf zwei Rädern im Nu durchs Feldatal

Radeln lässt es sich auf den neu ausgebauten Abschnitten des Feldatalradweges bestens - am Sonntag fand die Einweihung von Rad- und Planetenweg zwischen Kaltensundheim und Kaltennordheim statt. » mehr

Der Jumbo-Jet mit dem fliegenden Teleskop im Einsatz. Foto: Nasa

Aktualisiert am 07.01.2017

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler auf Expedition mit fliegendem Observatorium

Der so viel über Weltall und Sterne zu erzählen vermag, wird in wenigen Tagen Sternstunden erleben. Anfang Februar geht Olaf Kretzer auf eine ganz besondere Mission, die nur wenigen vergönnt ist. » mehr

Sonnebergs Stadtkämmerer Steffen Hähnlein (r.) informiert zur Zweckverbandssitzung über den Haushalt, Peter Kroll (2.v.l.) über die Vorhaben des Museums.

14.11.2016

Sonneberg/Neuhaus

Zum Dorf-Geburtstag ein Foto vom Kleinplanet "Neufang"

Mit einem abwechslungsreichen Programm wartet die Sternwarte 2017 auf: Das umgestaltete Astronomiemuseum wird wieder eröffnet, an den 700-Jahr-Feierlichkeiten ist man beteiligt und der ZDF-Moderator H... » mehr

Die Perseiden sorgen für einen wahren Sternschnuppenregen. Auch in der Nacht zu Samstag fallen noch einmal 90 pro Stunde. Foto: dpa

11.08.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Wenn die Sterne als Schnuppen zur Erde fallen

Die sternschnuppenreichste Nacht des Jahres ist vorbei. Wer sie verschlafen hat oder wem eine Wolke die Sicht versperrte, der hat vielleicht heute noch einmal Glück. Denn noch ist der Zauber nicht vor... » mehr

Eigene Beobachtungen durften nicht fehlen. Das Wetter spielte mit und so sahen die Sternengucker neben dem Mond beispielsweise Wega, Deneb und Perseus.

24.07.2016

Meiningen

Sterne: Inseln des Lichts im finsteren All

Sterne, Galaxien, das Hubble-Teleskop und ein bisschen Poesie: Geschichten und Fakten rund um das Universum erfuhren Interessierte zur jüngsten Sternenwanderung in der Erlebniswelt Rhönwald. » mehr

Jürgen Röder, Astronomielehrer und Mitglied bei den Sternfreunden, hat den Planetenweg und die Beschilderung in seine Obhut genommen. Von der Sternwarte bis zu Merkur, Venus, Erde und Mars ist es gar nicht weit.

04.06.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Das Sonnensystem passt in einen Rucksack

Auf dem Planetenwanderweg in Suhl ist das Sonnensystem geschrumpft. Wer sich auf den Weg macht, erfährt auf vier Kilometern viel Wissenswertes aus dem Weltall. » mehr

Das neue Modell eines Space Shuttles.

19.04.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Die wertvollen Schätze der Sternwarte

In der Sternwarte auf dem Hoheloh finden sich viele Kostbarkeiten. Sie machen die Ausstellung über das Universum und dessen Erkundung durch die Menschheit einzigartig. » mehr

Wer von den Besuchern wollte, durfte selbst durch das neue Teleskop schauen, um ein Gefühl für die Vergrößerung zu bekommen. Foto: T. Hencl

11.04.2016

Thüringen

Hohe Geba in der Rhön: Fenster zum Universum

Vier astronomische Beobachtungsplattformen und ein Planetenweg sollen künftig Sternengucker aus Nah und Fern auf die Hohe Geba locken. Die neue Attraktion ist eingeweiht. » mehr

Sternengucker unter sich: Die Hobbyastronomen Werner Krauß, Martin Steinbeißer und Carsten Debbe hatten tagsüber die Sonne im Blick des Teleskops.

10.04.2016

Meiningen

Die Geba - Fenster zum Universum

Vier astronomische Beobachtungsplattformen und ein Planetenweg sollen künftig Sternengucker aus nah und fern auf die Hohe Geba locken. Am Samstag fand die Einweihung der neuen Attraktion statt. » mehr

Pluto und die Raumsonde "New Horizon."	Grafik: NASA

15.07.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Abend, der sich rund um den Pluto dreht

Suhl - Zu einem Plutoabend sind alle interessierten Hobbyastronomen am Freitag, 18 Uhr, in die Schul- und Volkssternwarte auf dem Hoheloh eingeladen. » mehr

Die Wandergruppe aus Sonneberg bei einer Rast vor der Silhouette von Kloster Banz. Petrus meinte es gut mit ihnen auf ihrer April-Tour. 	Foto: Gerd Linß

11.05.2015

Sonneberg/Neuhaus

Via Planetenweg ins nahe Kloster Banz

Oberfranken hat auf die Wanderer des 1. FC Sonneberg 2004 große Anziehungskraft. Auch ihre April-Tour führte sie wieder in oberfränkische Gefilde - auf dem Planetenweg gen Banz. » mehr

Im Planetarium gibt es nicht nur interessante Veranstaltungen zu all dem, was sich im Weltall abspielt, sondern auch Kultur. So hatte das "Ensemble Cocktail a Cappella" hier zu dem Galileo-Tag einen Auftritt.

15.01.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

2015 - irdisch und himmlisch interessant

Mit einem Kobold-Samstag ist das Sternwarten-Team ins neue Jahr gestartet, in dem wieder himmlische und ganz irdische Höhepunkte zu erwarten sind. » mehr

07.12.2014

Ilmenau

Ilmenauer Eis-Show: Außerirdisch farbenfroh

Da staunen der Weihnachtsmann und seine Begleitmannschaft, wie farbenfroh und sportlich gekonnt es doch auf dem Neptun zugeht. » mehr

Einfach und verständlich informierte Michael Rätz über unser Sonnensystem und die Himmelskörper.	 Foto: Erik Hande

06.04.2014

Schmalkalden

Ein Kleinkörper im Sonnensystem

Zu einem Vortrag über Planeten, Kleinplaneten und Kleinkörper in unserem Sonnensystem hatte Michael Rätz eingeladen. Leider fanden nur wenige Besucher den Weg zu ihm in die Regelschule. » mehr

Studierende der Fachhochschule Erfurt befassten sich mit dem Sternwartengelände auf dem Erbisbühl bei Neufang. Kürzlich stellten sie ihre Entwürfe einem größeren Publikum vor.

21.02.2014

Sonneberg/Neuhaus

Junge Ideen für eine bald 100 Jahre alte Sternwarte

Studierende der Fachhochschule Erfurt haben sich Gedanken zum Sternwartengelände gemacht. Kürzlich stellten sie vier verschiedene Entwürfe vor. » mehr

Falko Langenhorst hat eine Professur an der Universität in Jena und spricht in seinem Vortrag über die Stardust-Mission der NASA und deren Ergebnisse. Auch seine Uni war darin eingebunden. 	Fotos: frankphoto.de

25.11.2013

Suhl/ Zella-Mehlis

Im Banne von Meteoriten und Kometen

Zu einem Kometen- und Meteoritentag lud am Samstag die Suhler Sternwarte ein. Der Andrang des Publikums war enorm. Der MDR sendete zudem vom Hoheloh live "Vor Ort um Vier". » mehr

Bürgermeister Friedel Hablitzel (2.v.r.) übernimmt von Marietta Schlütter Schlüssel und Vertrag für das Rennsteighaus. Somit ist die Gemeinde Masserberg im Besitz des Gebäudes. 	Fotos: W. Swietek

18.11.2013

Hildburghausen

Neue Attraktion am alten Rennsteig

Um zwei Glanzpunkte reicher ist nun die am höchsten gelegene Gemeinde des Landkreises - an der Bushaltestelle am Ortseingang wurde das Rennsteighaus und der "Planetenweg" feierlich eröffnet. » mehr

20.10.2013

Thüringen

Thüringer Schüler erhalten Jugendpreis für Softwareentwicklung

München/Erfurt - Drei Erfurter Gymnasiasten sind mit dem diesjährigen Jugendpreis für Rundfunk-, Fernseh- und Informationstechnik der Eduard-Rhein-Stiftung ausgezeichnet worden. » mehr

Frank und Sabine Hoffmann aus Zwickau waren die ersten Touristen auf dem Planetenwanderweg. Sie schauten dieser Tage - passenderweise bei strahlendem Sonnenschein - an der Sternwarte in Heubach Initiator Hans-Peter Schneider und  Werbegestalter John Scherf (r.) beim Anbringen der Info-Tafel für die Sonne zu. 		Foto: frankphoto.de

14.08.2013

Hildburghausen

Gleich am Rennsteig durchs Sonnensystem wandern

Ein mit informativer Schautafeln bestückter Planetenwanderweg ist eine neue touristischer Attraktion in Heubach. » mehr

Endlich Ferien, doch was stellt man in der schulfreien Zeit an?	Foto: dpa

05.07.2013

Suhl/ Zella-Mehlis

Jede Menge los in den Ferien

Die Sommerferien stehen vor der Tür und für viele Kinder sollen sie unvergesslich werden. Hier gibt es eine Übersicht der Ferienangebote in der Nähe. » mehr

^