Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SOLIDARITÄT

Karl Lauterbach

18.10.2020

Brennpunkte

Lauterbach zählt auf das Verhalten der Bürger

Corona bestimmt auch am Wochenende die Tagespolitik. Shutdowns erscheinen wieder möglich, Merkels dramatischer Appell findet nicht nur Unterstützer. Und: Was sagen die Bürger zum Corona-Management? » mehr

Proteste in Bulgarien

08.10.2020

Brennpunkte

Bulgaren kämpfen gegen Korruption und Oligarchie

Während Ungarn und Polen mit Blick auf den Rechtsstaat immer wieder Negativschlagzeilen machen, demonstrieren in Bulgarien seit Monaten vor allem junge Menschen gegen die Regierung. Von der EU fühlen ... » mehr

23.10.2020

Meiningen

Landratsamt begrenzt Zahl der Festgäste

Die steigenden Infektionszahlen im Landkreis führen zu weiteren Einschränkungen. Das Landratsamt begrenzt die Zahl der Gäste bei Privatfeiern und anderen nichtöffentlichen Veranstaltungen. » mehr

Zeichen der Menschlichkeit für Moria-Flüchtlinge

05.10.2020

Ilmenau

Zeichen der Menschlichkeit für Moria-Flüchtlinge

Der Himmel öffnet am Montagabend über Ilmenau seine Schleusen: Regentropfen bahnen sich ihren Weg zur Erde. Sie perlen an bunten Papierschiffchen ab. "Lieber Menschenrecht als rechte Menschen", steht ... » mehr

Vatikan stellt neue Enzyklika vor

04.10.2020

Brennpunkte

Papst fordert die Politik zu mehr Solidarität auf

Großer Rahmen für ein Rundschreiben: Papst Franziskus hat in der Corona-Phase eine neue Sozial-Enzyklika verfasst. Er kritisiert die aktuelle Politik scharf. » mehr

Schiff der Seenotrettung

02.10.2020

Brennpunkte

Seenotretter-Schiffe dürfen auslaufen

Seit August sitzen zwei Schiffe der Flüchtlingshilfsorganisation Mare Liberum im Mittelmeer fest. Grund ist eine Verfügung des Bundesverkehrsministeriums. Doch die ist gar nicht rechtens, wie jetzt ei... » mehr

Vor der Generaldebatte der UN-Vollversammlung

21.09.2020

Brennpunkte

Vereinte Nationen feiern 75-jähriges Bestehen - ohne Trump

Mit einem Festakt feiern die Vereinten Nationen den 75. Jahrestag ihrer Gründung. Wegen der Coronavirus-Pandemie geht das nur mit vorab aufgezeichneten Video-Reden. US-Präsident Trump aber düpiert all... » mehr

Von Friedrich Rauer

21.09.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Während der vergangenen Monate konnte man überall beobachten, wie Nachbarn Hilfe für Ältere und Gefährdete organisierten. » mehr

Demonstration in Budapest

09.09.2020

Boulevard

Ungarns Theaterstudenten zeigen viel Kreativität

Sie besetzen ihre Uni und erhalten viel Solidarität. Die Regierung von Ministerpräsident Orban droht ihnen, lässt sie in ihren Medien diffamieren. Schaffen die Studenten der Budapester Theater-Uni, wa... » mehr

Tedros Adhanom Ghebreyesus

13.08.2020

Wissenschaft

WHO warnt vor «Impfstoff-Nationalismus»

Bei der Suche nach einem Corona-Impfstoff hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu mehr globaler Zusammenarbeit aufgerufen. Das sei auch im Eigeninteresse der Länder, sagte WHO-Chef Tedros Adhanom... » mehr

Sängerin Billie Eilish

25.07.2020

Boulevard

Millionen «Likes» für Ankündigung von neuem Eilish-Song

Popsängerin Billie Eilish veröffentlicht in wenigen Tagen ein neues Lied. Bei den Fans hat die Ankündigung große Freude ausgelöst. » mehr

Tokio 2021

22.07.2020

Sport

Orga-Chef: Tokio-Spiele in aktueller Lage nicht möglich

Der Präsident des Organisationskomitees hält eine Austragung der Olympischen Spiele 2021 in Tokio für ausgeschlossen, wenn die Ausmaße der Coronavirus-Pandemie sich bis dahin nicht wesentlich verbesse... » mehr

Alexander Wehrle

18.07.2020

Sport

Wehrle für andere Verteilung der TV-Gelder

Am Verteilungsschlüssel für die Gelder aus der TV-Vermarktung müsste sich nach Meinung von DFL-Präsidiumsmitglied Alexander Wehrle «noch einiges verändern». » mehr

Burkhard Jung

17.07.2020

Brennpunkte

Städtetag: Corona-Einschränkungen sehr eng begrenzen

Mehrere Bundesländer hatten vor Ausreisebeschränkungen für ganze Landkreise bei Corona-Ausbrüchen gewarnt. Doch die waren so gar nicht geplant. Nun gibt es zielgenauere Regeln. Der Deutsche Städtetag ... » mehr

«Ocean Viking»

07.07.2020

Brennpunkte

EU-Staaten finden keine Lösung bei der Seenotrettung

Bei ihm sei jetzt «ein richtiges Feuer» entbrannt, sagt Seehofer. Er wolle richtig Gas geben, um unter deutschem EU-Ratsvorsitz einen großen Fortschritt bei der EU-Asylreform zu erreichen. Doch schon ... » mehr

EU-Ratspräsidentschaft

24.06.2020

Brennpunkte

Kabinett beschließt Programm für EU-Ratspräsidentschaft

Die Corona-Pandemie hat das Programm für die deutsche EU-Ratspräsidentschaft ziemlich durcheinandergewirbelt. Die Krisenbewältigung überlagert nun alles. Die Bundesregierung will dabei «Motor und Mode... » mehr

In Rot mit blauen Farbtupfern erstrahlte letzten Mittwoch der Parkplatz des Ilmenauer Stadtcampus. Foto: Cornelia Vandahl/TU Ilmenau

21.06.2020

Ilmenau

Studentinnen setzen Zeichen der Solidarität

Am heutigen Montag macht die Veranstaltungsbranche bundesweit mit der "Night of Light" auf ihre Notlage aufmerksam. Ilmenauer Studierende zeigen sich solidarisch. » mehr

Symbolische Übergabe mit historischem Straßenschild an der frischen Luft im neuen Biergarten (von rechts): Uwe Klein von der Stiftung Meininger Baudenkmäler, Hotel-Chefin Annett Janusch und Jörg Krautwurst, dem das Hotel "Fronveste - das alte Knasthaus" An der oberen Mauer 1-3 ab 1. Juli offiziell gehören wird. Foto: Ralph W. Meyer

19.06.2020

Meiningen

Mit neuem Schwung in die Zukunft

Aus dem Pächter wird der Eigentümer: Jörg Krautwurst übernimmt zum 1. Juli offiziell das Hotel "Fronveste - Das alte Knasthaus" von der Uwe-Klein-Stiftung Meininger Baudenkmäler. » mehr

Die Montagsdemo. Archivfoto: chz

19.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Mehrheit steht hinter den Schutzmaßnahmen"

In Sonneberg und anderen Orten wird gegen die Beschränkungen durch die Corona-Pandemie demonstriert. Der Chef des Krisenstabes im Landratsamt erklärt, warum er eine Einladung der Demonstranten nicht a... » mehr

Rapper Pop Smoke

13.06.2020

Boulevard

Posthumes Pop-Smoke-Album verschoben

Eigentlich sollte jetzt das posthume Album des verstorbenen Rappers Pop Smoke erscheinen. Doch die Veröffentlichung wird verschoben - aus Respekt für eine Bewegung. » mehr

Die Frage, was in diesen Zeiten "vereintes Vorgehen" meint, entzweit die Sonneberger. Während die einen sich an die amtlich verfügten Regeln halten, um die Gefahr der Ansteckung mit einer Krankheit, die punktuell tödlichem verläuft, auf erträglichem Maß zu halten, demonstrieren andere gegen genau diese Regeln, die sie für absurd halten. Das Foto entstand zur vergangenen Sonneberger Montags-Demo. Foto: Zitzmann

12.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Egoismus Weniger schwächt das Erreichte

In einer gemeinsamen Erklärung stellen die Seniorenbeiräte der Städte Sonneberg und Neustadt bei Coburg ihr Unverständnis gegenüber den Hygiene-Demos durch. » mehr

05.06.2020

Meinungen

Unter einem Hut

Wer profitiert, wer eher nicht? Nach der Vorlage des umfänglichen Konjunkturprogramms der Bundesregierung werden nun Rechnungen aufgemacht. » mehr

Für den Start hat Matthias Gering die Tafel gewählt, die nicht weit von seinem Haus zur Erinnerung an die Gründung des Rennsteiglaufvereins vor 30 Jahren aufgestellt worden ist. Fotos (2): frankphoto.de

22.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Rennsteiglauf zu Himmelfahrt

Der Rennsteiglauf ist auch für Matthias Gering seit vielen Jahren ein Muss. Da er in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden konnte, läuft er für sich - Rennsteiglauf at home also. » mehr

Das Dach des Meininger Theaters wird auf einer Fläche von 1600 Quadratmetern saniert. Die Aufnahme entstand vor der Einrüstung. Foto: Meininger Theater

19.05.2020

Meiningen

Von großen Schäden verschont geblieben

Das umfangreiche Fassadengerüst lässt es schon erahnen: Das Dach des Meininger Theaters kommt während der Spielzeit-Aussetzung in die Kur. Im Inneren finden wieder erste Proben für Vorstellungen im He... » mehr

Guteress will Untersuchung

18.05.2020

Brennpunkte

Auch UN-Chef für Pandemie-Untersuchung - aber nicht jetzt

Seit Wochen steht China in der Kritik, weil es den Ausbruch der Corona-Pandemie zu spät gemeldet haben soll. Auch der UN-Generalsekretär fordert eine Untersuchung - mahnt aber, dass nun andere Dinge V... » mehr

Von Friedrich Rauer

11.05.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Das Leben im Naturzustand, schrieb der Staatstheoretiker Thomas Hobbes (1588-1679), sei "garstig, brutal und kurz". » mehr

Peter Dabrock

09.05.2020

Sport

Früherer Ethikrats-Chef über Liga-Neustart: «Fatale Wirkung»

Der langjährige Ethikrats-Vorsitzende Peter Dabrock kritisiert den Neustart der Bundesliga und die DFL-Pläne scharf. Im Fall Salomon Kalou erkennt der Theologie-Professor die «Scheinheiligkeit des ges... » mehr

Das Tragen einer Maske, beispielsweise beim Einkaufen oder beim Arztbesuch, gehört für Julia Kühn nicht erst seit der Corona-Pandemie zum Alltag. Foto: Heiko Matz

07.05.2020

Bad Salzungen

"Es ist ein Zeichen von Solidarität gegenüber Menschen wie mir"

Seit zwei Wochen gilt in Thüringen Maskenpflicht. Das findet Julia Kühn, die mit einer Spenderlunge lebt, richtig und wichtig. » mehr

Gähnende Leere auf dem Parkplatz der Fitnessstudios "Fit unlimited" und "S1" an der Meininger Straße.

06.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Solidarität der Mitglieder hält Fitnessstudios am Leben

Sie müssen am längsten unter der Ausgangssperre leiden und sind immer noch im Ungewissen, wie, wann und ob es überhaupt weitergehen kann: Die Fitnessstudios. Auch in Suhl gibt es fünf Anlagen, die ums... » mehr

Norbert Blüm

05.05.2020

Brennpunkte

«Das soziale Gewissen der Republik»: Norbert Blüm beigesetzt

Er habe der Republik ein menschliches Gesicht gegeben, sagte NRW-Ministerpräsident Laschet in seiner Trauerrede über Norbert Blüm. Der frühere Arbeitsminister wurde am Dienstag in Bonn zu Grabe getrag... » mehr

Tina Blaß (links) beschäftigt im Kinder- und Jugendschutzzentrum die Geschwister Lisa, Lilly und Vanessa (von rechts). So kann ihre Mutter mit den Mitarbeitern in Ruhe wichtige Dinge abklären. Foto: Heiko Matz

28.04.2020

Bad Salzungen

Viel im Freien unterwegs

Die Arbeit der sozialpädagogische Familienhilfe in Bad Salzungen geht auch in Corona-Zeiten weiter - allerdings eingeschränkt. » mehr

21.04.2020

Meinungen

Solidarität? Von wegen!

Macht die Corona-Krise die Menschen wirklich solidarischer? Die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten werden in diesen Tagen nicht müde, ihre Bürger dafür zu loben, wie sie auf andere achten, und sie ... » mehr

Sarah Boost, Richard Rossel und Thomas Bischof gehen mit gutem Beispiel voran und tragen die im Rahmen einer einmaligen Aktion selbst hergestellten Mund-Nasen-Schutzmasken vor dem Zella-Mehliser Rathaus. Foto: M. Bauroth

17.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Stadt verteilt Masken für alle Zella-Mehliser

Auch wenn es sich nicht um geprüfte und zertifizierte Schutzmasken handelt - in Zella-Mehlis will die Stadt in den nächsten Tagen alle interessierten Bürger mit einer selbst angefertigten Mund- und Na... » mehr

Alfons Hörmann

15.04.2020

Sport

DOSB: Positionspapier zur Wiederaufnahme des Vereinssports

Der Deutsche Olympische Sportbund hat mit Sportmedizinern ein Positionspapier zur Wiederaufnahme des vereinsbasierten Sporttreibens in Deutschland entwickelt. » mehr

Carolin Kebekus

15.04.2020

Boulevard

Carolin Kebekus will «bei allen auf dem Schoß sitzen»

Ihr geht es wie uns allen: Carolin Kebekus vermisst ihre Freunde und natürlich auch ihr Publikum. Die Komikerin kann es kaum erwarten, wieder auf der Bühne zu stehen. » mehr

Fernsehansprache des Bundespräsidenten

11.04.2020

Brennpunkte

Bundespräsident ruft zu Geduld und Solidarität auf

Frank-Walter Steinmeier wendet sich in einer außergewöhnlichen Fernsehansprache an das Volk. Das Staatsoberhaupt würdigt die Menschen dafür, wie sie mit den harten Einschränkungen leben. Fast noch wic... » mehr

Luise Unger liefert für das Seniorenbüro des Landkreises und die Hildburghäuser Tafel Lebensmittel aus.	Fotos (2): frankphoto.de

08.04.2020

Hildburghausen

Ein erfolgreiches Modell: Lieferdienst und Haushaltshilfe

Knapp fünfzig Freiwillige haben sich auf den Hilfe-Aufruf des Kreisseniorenbüros gemeldet. Sie unterstützen Mitbürger im Haushalt und vor allem: bei der Versorgung mit Lebensmitteln. » mehr

Nähen

06.04.2020

Familie

Hobbys in Zeiten von Corona

Auf einmal kaufen alle Hefe und backen ihr eigenes Brot. Oder sie entdecken das Zusammensetzen kleiner Teilchen für sich. Die Zeit zu Hause bringt auch neue Trends. » mehr

Markus Hodermann (links) und einige seiner Rhönborussen im Januar 2020 vor dem Spiel gegen den 1. FC Köln (5:1) im Dortmunder Stadion.	Foto: privat

01.04.2020

Lokalsport

Wenn der Fußball nach Hause kommt

Abbruch! Englische Wochen! Transfersperre! Die Meinungen der hiesigen Fanclubs zum Thema, wie sollte es in der Fußball-Bundesliga weitergehen, sind ganz unterschiedlich. » mehr

Nähe, Distanz, Hilfe

03.04.2020

Thüringer helfen

Nähe, Distanz, Hilfe

Liebe Leserinnen und Leser, eigentlich wäre seit Beginn der "Miteinander-Füreinander" Hilfebörse unserer Zeitung in Corona-Notzeiten täglich eine Seite fällig: Prall voll mit kleinen Alltagsgeschichte... » mehr

Intensivstation

03.04.2020

Deutschland & Welt

Horror-Szenario der Ärzte: Wer darf leben, wer muss sterben?

Es ist nicht völlig auszuschließen, dass bald auch deutsche Ärzte darüber entscheiden müssen, wer ein Beatmungsgerät bekommt und wer nicht. Nach welchen Kriterien würde in einer solchen Extremsituatio... » mehr

Corona-Patienten aus Frankreich im Kreis Nordhausen angekommen

02.04.2020

Thüringen

Corona-Patienten aus Frankreich im Kreis Nordhausen angekommen

Die Corona-Pandemie hinterlässt auch in Thüringen in allen Lebensbereichen tiefe Spuren. Doch in der Krise gibt es auch viele Zeichen der Solidarität. Auch mit anderen Ländern. » mehr

01.04.2020

TH

Die Chance in der Krise

Deutschlands Bauernpräsident warnt, das Obst und Gemüse könnte knapp werden. In seinem Kommentar erklärt Sven Wagner, warum die Warnung auch eine Chance ist. » mehr

Frank-Walter Steinmeier

01.04.2020

Deutschland & Welt

Staatsoberhäupter rufen zu «globaler Allianz» auf

Die Welt im Corona-Fieber: Staaten machen die Grenzen dicht. Exportbeschränkungen für Schutzkleidung werden erlassen. Eine deutsche Impfstoff-Firma weckt Begehrlichkeiten in den USA. Das ist genau der... » mehr

António Guterres

01.04.2020

Deutschland & Welt

UN-Chef Guterres: Größte Herausforderung seit Weltkrieg

Als UN-Chef übt sich der Portugiese Guterres eigentlich in ausgewogenen diplomatischen Worten. Doch angesichts der Herausforderungen der Corona-Krise greift er ganz überraschend zu drastischen Worten. » mehr

Heike Heckmann am Telefon: Ganz wichtig in diesen Tagen - Kontaktpflege.	Foto: fotoart-af.de

30.03.2020

Region

Kleine Geschenke und liebe Worte als Brücke

Corona hat alles verändert. Schwerstkranken, Sterbenden und deren Angehörigen können die zahlreichen Helfer nun nicht mehr die Hand halten. Alleine sind die Betroffenen dennoch nicht. » mehr

Hans-Joachim Watzke

29.03.2020

Überregional

BVB-Chef zu TV-Auftritt: Hätte es empathischer sagen können

BVB-Geschäftsführer Watzke gesteht nach seinem viel kritisierten «Sportschau»-Interview Fehler ein. Inhaltlich sei alles «korrekt» gewesen. Doch die Ausdrucksweise würde er heute anders wählen. » mehr

Staatsoberhaupt

26.03.2020

Deutschland & Welt

Steinmeier zur Corona-Krise: Solidarität jetzt existenziell wichtig

Angesichts der weltweiten Corona-Epidemie hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Bundesbürger und die Staatengemeinschaft zum Zusammenstehen aufgerufen. » mehr

27.03.2020

TH

Corona und das Krisen-TV

Vieles ist unklar, aber eines steht fest: Wenn unbescholtene Bleibt-zu-Hause-Bürger gerade die volle Dröhnung Corona-Fernsehen inhalieren, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen, ob sie hinterher immer... » mehr

24.03.2020

Thüringen

Bereits 500 Anträge auf Soforthilfe in Thüringen

Die Soforthilfe für in wirtschaftliche Not geratene Kleinunternehmen stößt in Thüringen auf große Nachfrage. » mehr

Von Friedrich Rauer

23.03.2020

TH

Gedanken-Sprünge

Viele glauben, Menschen würden in Ausnahmesituationen wie einer Epidemie ihre schlechtesten Seiten zeigen und egoistisch immer nur das eigene Wohlergehen im Blick haben. » mehr

UEFA-Chef

22.03.2020

Überregional

UEFA-Chef: Fußball in Krise ein Vorbild für EU-Politiker

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin rechnet durch die Verschiebung der EM ins Jahr 2021 mit einem dreistelligen Millionenverlust. Der internationale Fußball sei mit seiner Solidarität aber ein Vorbild f... » mehr

^