SKISPRINGER

Vierschanzentournee in Bischofshofen

06.01.2019

Sport

Das bringt der Wintersport am Sonntag

In Bischofshofen steht für die Skispringer das große Finale der Vierschanzentournee an. Die Langläufer kämpfen in Val die Fiemme um Gesamtsiege bei der Tour de Ski. Im Eiskanal warten Heim-Weltcups. » mehr

Hoffnungsträger

04.01.2019

Sport

Skispringer Eisenbichler fordert Kobayashi am Bergisel

Das Skisprung-Spektakel in Innsbruck läutet die entscheidende Tournee-Phase ein. Ein Deutscher zählt zu den aussichtsreichsten Siegkandidaten. Doch er ist gewarnt. Am Bergisel endete im vergangenen Ja... » mehr

Umarmung

06.01.2019

Sport

Deutsches Top-Duo verneigt sich vor Kobayashi

Erstmals seit Thoma und Weißflog schaffen es zwei Deutsche unter die ersten Drei bei der Vierschanzentournee. Nur der Überflieger aus Japan ist nicht zu schlagen. Ryoyu Kobayashi ist der dritte Spring... » mehr

Hoffnungsträger

03.01.2019

Sport

Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Der berühmte Bergisel in Innsbruck ist die nächste Station der Skispringer bei der Vierschanzentournee. Bei der Tour de Ski geht es in Oberstdorf auf die Verfolgungsjagd. » mehr

Neujahrsspringen

01.01.2019

Sport

Langes Dinner, kurze Nacht: Skispringer starten durch

Den Silvesterabend verbringen die Skispringer traditionell in Garmisch und Umgebung. Doch kurz nach Mitternacht geht es für Eisenbichler und Co. ins Bett. Denn schon wenige Stunden später wartet das e... » mehr

Vierschanzentournee

31.12.2018

Sport

Skisprung-Quali: Eisenbichler nach kurzer Nacht wieder top

Alles wie in Oberstdorf: Die deutschen Skispringer kommen mit mannschaftlicher Geschlossenheit auch in Garmisch-Partenkirchen unter die besten 50, Hoffnung macht erneut Markus Eisenbichler. Der spring... » mehr

Karl Geiger

29.12.2018

Sport

Zwölf Adler bei Tournee-Start dabei - Geiger: «Angreifen!»

Die ganz große Show liefern die deutschen Skispringer in der Quali nicht. Dafür überzeugen die Athleten von Trainer Werner Schuster als Mannschaft. Schon bei der Ouvertüre zum Wettkampf am Sonntag fei... » mehr

Andreas Wellinger

29.12.2018

Sport

Das bringt der Wintersport am Samstag

Wer springt beim Tournee-Auftakt gegen wen? Diese Frage wird bei der Qualifikation in Oberstdorf beantwortet. In Toblach in Südtirol startet die Tour de Ski. Ebenfalls in Italien sind die Alpinen im S... » mehr

Ein Schmiedefelder vor der großen Premiere: Justin Lisso, hier bei einem Sprunglauf im letzten Winter in Titisee/Neustadt, hat einen Platz in der nationalen deutschen Gruppe für die Vierschanzentournee-Springen in Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen bekommen. Heute startet das Abenteuer.	Archivfoto: Imago

28.12.2018

Lokalsport Suhl

Silvester mal ganz anders

Skispringer Justin Lisso vom WSV Schmiedefeld hat’s geschafft: Als Mitglied der nationalen deutschen Startergruppe darf er in Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen erstmals die berühmte Vierschanzento... » mehr

Alexander Stöckl

19.12.2018

Sport

«Revolution» durch rote Döschen: Der gläserne Skispringer

Neue Werte im TV-Bild sollen Skispringen für den Zuschauer spannender machen. Die Trainer schwören auf die neue Technik und erhoffen sich dadurch Erkenntnisse. Doch was sagen die Zahlen wirklich aus? » mehr

11.12.2018

Regionalsport

Hoffmann Zweiter im COC-Cup

Skispringer Felix Hoffmann aus Goldlauter ist im norwegischen Lillehammer mit einem zweiten Platz in die Wintersaison des Continentalcups gestartet. » mehr

Brille richten am markanten grünen Helm auf dem Anlaufturm: Anni Strümpfel vom WSV 07 Ruhla.

27.11.2018

Regionalsport

"Fliegen ist cool"

70 junge Talente gehen beim Thüringer Mini-Skifliegertag in Kleinschmalkalden von der Schanze. Nicht die Bestweite zählt, sondern der Spaß. Vom Weltcup träumt der Nachwuchs trotzdem. » mehr

24.11.2018

Lokalsport Ilmenau

Winterliche Projekte und Aussichten

Der Winter steht nicht nur vor der Tür - in Schmiedefeld hat er mit einer geschlossenen Schneedecke schon mal richtig laut "Guten Tag!" gesagt. » mehr

Linus Straßer

18.11.2018

Sport

Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

Das erste große Wintersport-Wochenende findet am Sonntag sein Ende.  Die Skispringer treten erstmals im Einzel an, beim Slalom der Männer muss der DSV ohne Neureuther auskommen. Im Rodeln geht es um n... » mehr

Andreas Wellinger

17.11.2018

Sport

Das bringt der Wintersporttag am Samstag

Jetzt nimmt der Sport-Winter richtig Fahrt auf. In vier verschiedenen Sportarten werden auf internationaler Ebene die Kräfte gemessen. Die Skispringer und Eisschnellläufer starten in die Weltcup-Saiso... » mehr

Andreas Wellinger

16.11.2018

Sport

DSV-Adler beginnen Schanzenjagd auf Flieger Stoch

Freitag, Wellinger und Co.: Die deutschen Skispringer gehen mit riesigem Potenzial in den Winter. Langzeitcoach Schuster glaubt an weitere Erfolge. Doch der Überflieger hat gleich ein Heimspiel. » mehr

Kamil Stoch

14.11.2018

Sport

Favoriten und Neuerungen: Wie läuft die Skisprung-Saison?

In voller Mannschaftsstärke greifen die DSV-Adler in diesem Winter an. Es beginnt die Jagd auf Überflieger Kamil Stoch. Wie stehen ihre Chancen? Und was macht eigentlich Skisprung-Dino Noriaki Kasai? » mehr

Andreas Wellinger

13.11.2018

Sport

Lernen vom FC Bayern und Robben: Wellingers neue Ziele

In Pyeongchang wurde aus dem aufgedrehten Bayer Andreas Wellinger der Gold-Junge mit Weißbier. Dementsprechend gestiegen sind seine Bekanntheit und seine Popularität. Um sportlich voranzukommen, reist... » mehr

Die Skisprung-Legende Helmut Recknagel ließ es sich in Bad Freienwalde nicht nehmen, sich mit den erfolgreichen Kleinschmalkaldern dem Fotografen zu stellen. Foto: privat

05.11.2018

Lokalsport Schmalkalden

Goldener Ausflug ins Flachland

Auch in Bad Freienwalde gibt es Wettkämpfe für Skispringer und Nordisch-Kombinierte. Bei den offenen Landesmeisterschaften der Brandenburger zeigen die Athleten des WSV Kleinschmalkalden ihr Können. » mehr

Höhenflieger: Beim Wettbewerb im Oberhofer Kanzlersgrund zeigt sich der 15-jährige Justus Grundmann von seiner besten Seite. Foto: Gerhard König

02.11.2018

Lokalsport Suhl

"Das Maß aller Dinge"

Einen jungen Skispringer wollen die Trainer am Sportgymnasium Oberhof zu echten Höhenflügen animieren. Der 15-jährige Justus Grundmann ist ein Rohdiamant. Doch er sorgt schon jetzt für Schlagzeilen. » mehr

Der für den SC Steinbach-Hallenberg startende Skispringer Justus Grundmann im Kanzlersgrund. Foto: Schmidt

26.10.2018

Lokalsport Schmalkalden

Auf dem Sprung zum Erfolg

Einen jungen Skispringer wollen die Trainer am Sportgymnasium Oberhof zu echten Höhenflügen animieren. Der 15-jährige Justus Grundmann ist ein Rohdiamant in dieser Sportart, der jedoch schon für Schla... » mehr

Horst Queck in Schwarz-Weiß: Unser Foto zeigt den gebürtigen Steinacher bei der Vierschanzentournee 1970.	Fotos: Imago/König

03.10.2018

Regionalsport

"Früher haben wir mehr gesungen"

Horst Queck war der zweite Thüringer Skispringer nach Helmut Recknagel, der den Gesamtsieg der Vierschanzentournee mit nach Hause brachte. Am Freitag wird der gebürtige Steinacher, der seit vier Jahre... » mehr

Derzeit im Springen kaum zu schlagen: Mika Schlott vom TSV Benshausen. Nach dem Sieg in seiner Altersklasse beim Hans-Renner-Pokal, springt er auch in Schmiedefeld dank guter Haltung auf Platz eins. Foto: Andreas Heckel

21.09.2018

Lokalsport Suhl

Benshäuser Doppelsieg

Dank Hannes Wenzel bleibt der Hans-Marr-Pokal der Skispringer in diesem Jahr in Schmiedefeld. Dafür gehen alle anderen ersten Plätze in die Ferne - zwei von ihnen nach Benshausen, einer nach Zella-Meh... » mehr

Der Helm muss sitzen. Simon Kahl vom WSV Schmiedefeld bekommt dafür Hilfe.

18.09.2018

Lokalsport Ilmenau

Wenzel weit und schnell

Dank Hannes Wenzel bleibt der Hans-Marr- Pokal der Skispringer in diesem Jahr in Schmiedefeld. Auch der weitere heimische Nachwuchs weiß zu überzeugen. » mehr

Die beiden Zella-Mehliser Horst Lesser und Harald Pfeffer sowie Manfred Matthäi (von links) aus Mengersgereuth-Hämmern waren 1954 die ersten Skispringer, die die von Hans Renner erfundenen Kunststoffmatten auf der Schanze auf dem Schwarzen Hügel am Regenberg testeten. Fotos (2): Michael Bauroth

12.09.2018

Zella-Mehlis

In Stein gemeißelte Erinnerung an eine Skisprung-Revolution

Ein Gedenkstein am Regenberg erinnert seit 20 Jahren an die Leistungen des Zella-Mehliser Ehrenbürgers Hans Renner. Vier Skispringer, die 1954 seine entwickelten Kunststoffmatten testeten, waren bei d... » mehr

Kira Grünberg

07.09.2018

Hintergründe

Schwere Unfälle von Top-Sportlern

Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel ist nach ihrem schweren Unfall querschnittsgelähmt. Das bestätigte die 27-Jährige dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel». Die Deutsche Presse-Agentur listet folgen... » mehr

Holz-Edelweiß bringen 400 Euro fürs Kinderhospiz

29.08.2018

Zella-Mehlis

Holz-Edelweiß bringen 400 Euro fürs Kinderhospiz

Mit einer besonderen Spendenidee haben die ehemaligen Skispringer aus Zella-Mehlis und der Region 400 Euro fürs Kinderhospiz in Tambach-Dietharz gesammelt. Einmal im Monat treffen sich die einstigen S... » mehr

Stilistisch sauber: Wenn Rainer Schmidt während seiner aktiven Zeit von der Schanze gesegelt ist, hat sich das Hinschauen gelohnt.	Foto: werek/imago

01.08.2018

Regionalsport

Vom Wald in die Großstadt

Ein großer Skispringer und erfolgreicher Trainer feiert am heutigen Mittwoch seinen 70. Geburtstag: Rainer Schmidt, geboren in Langewiesen und mittlerweile in Leipzig zu Hause. » mehr

Die ehemaligen Skispringer von Zella-Mehlis treffen sich regelmäßig. Ein Höhepunkt im Jahr ist das Sommerfest. Fotos (3): frankphoto.de

18.07.2018

Zella-Mehlis

Dreharbeiten unter Sportfreunden

Zum siebten Sommerfest haben sich die ehemaligen Skispringer wieder in geselliger Runde eingefunden. Diesmal aber war auch ein Kamerateam dabei. » mehr

Keiner fliegt weiter: Lukas Wagner bei seinem Schanzenrekord-Flug.

12.06.2018

Lokalsport Sonneberg

Rekordbrecher im Zwölfmorgental

Auch im Harz ist die Skispringer-Gilde des WSV 08 Lauscha unterwegs - und das wieder mal sehr erfolgreich. » mehr

Großer Trubel: Auf allen Schanzen in Steinbach-Hallenberg herrschte am vergangenen Wochenende sportliches Getümmel. Neben der Schanzenweihe für den 30-m-Bakken (links) gab es Wettkämpfe für die verschiedenen Nachwuchsklassen. Foto: Thomas Klemm

04.06.2018

Lokalsport Schmalkalden

Prominenz an der Schanze

Nach mehrjähriger Bauzeit glänzt die Schanze in Steinbach-Hallenberg in neuer Pracht und vor allem mit neuem Belag. Mit einer Schanzenweihe und einem Wettkampf wird das gefeiert. » mehr

2018-06-02

02.06.2018

Regionalsport

13-jährige Hanna absolviert den Weihesprung mit Bravour

Die erneuerte Schanzenanlage "Fritz Pfannschmidt" ist am Samstag in Steinbach-Hallenberg mit einer Weltneuheit wieder eingeweiht worden. Diese soll dafür sorgen, das ganzjährig trainiert werden kann. » mehr

Eine Ehrentafel mit dem Konterfei des Erfolgstrainers und Informationen zu seinem Leben wurde von Regina Heß und Andrea Heßler, Vorstand des WSV 08 Lauscha enthüllt. Fotos: proofpic.de

07.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Schanze trägt jetzt den Ehrennamen "Reinhard Heß"

Reinhard Heß - dieser Name steht für geniale Erfolge der deutschen Skiadler. Seit Samstag trägt die Schanzenanlage in Lauscha seinen Namen. Zur Schanzenwidmung waren viele seiner alten Weggefährten ge... » mehr

Robert Lesser im heimischen Familienbetrieb: Das Wetzen der Messer gehört, wie das ABC der Fleischverarbeitung und des Wurstmachens, zum Fleischerhandwerk. Foto: fotoart-af.de

18.04.2018

Schmalkalden

Lorbeeren für Brotteroder Fleischerlehrling

Einer der besten ostdeutschen Nachwuchsfleischer kommt aus Brotterode: Robert Lesser hat bei zwei Wettbewerben in Erfurt und Leipzig mit Topwerten abgeschnitten und Goldmedaillen gewonnen. » mehr

Verlängerung: Nach der Gesprächsrunde in Bad Tabarz gibt Skisprunglegende Jens Weißflog seinen großen und kleinen Anhängern geduldig Autogramme. Foto: Dröge

17.04.2018

Regionalsport

Vom Brathuhn zum Goldadler

Die Stühle im Bad Tabarzer Veranstaltungszentrum "KuKuNa" reichen nicht aus, als der ortsansässige Verein "Fußballzeitreise" mit Jens Weißflog eine Skisprunglegende präsentiert, die bei den Thüringer ... » mehr

Die besten Thüringer Springer und Kombinierer der Jahrgänge 2004 bis 2009 (von links): Noemi Triebel (Benshausen), Erik Schreier, Louis Günther, Maximilian Zapf (alle drei Ruhla), Chiara Kaori Greiner-Hiero (Lauscha), Jacob Stolz (Lauscha), Lea Helen Weigelt (Lauscha) und Cindy Haasch (Ruhla). Foto: Stenzel

26.03.2018

Lokalsport Suhl

Das Beste kommt zum Schluss

Dem Schüler-Titelkampf der Springer und Kombinierer in Schmiedefeld folgt noch ein Extratermin in Heubach. Noemi Triebel vom TSV Benshausen gewinnt den Pokal der Altersklasse 10, die Zella-Mehliser si... » mehr

06.03.2018

Lokalsport Sonneberg

Lauschaer ragen erneut heraus

Beim Deutschland-Pokal, welcher in der Erdinger-Arena am Oberstdorfer Schattenberg ausgetragen wird, glänzen Lauschas Schanzenpiloten. » mehr

Gut gehalten: So weit wie Thor-Arne Koch von der Lautenbergschule Suhl springt beim Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia kein anderer Thüringer Skispringer. 22,5 Meter geht sein weitester Satz.

06.03.2018

Lokalsport Suhl

Nachricht aus dem Schwarzwald: "Im Osten nichts Neues"

Lernen für den großen Olympiatraum: Das kann man bei Jugend trainiert für Olympia. Beim Bundesfinale im Schwarzwald ist Oberhof mal wieder ganz vorne. Eine andere Schule freut sich dagegen wie verrück... » mehr

Hat allen Grund, stolz zu sein: Eric Stolz - hier beim Springen in Schmiedefeld (links) sowie nach der Siegerehrung der Gesamtwertung in Johanngeorgenstadt (rechts) - ist zweitbester Skispringer im DSV-Milka-Cup.	Fotos: Heckel/Greiner-Hiero

27.02.2018

Lokalsport Sonneberg

Silberner Stolz

Skispringer Eric Stolz (WSV 08 Lauscha) schließt den Deutschen Schülercup nach seinem Gesamtsieg im Vorjahr nun als Zweitbester ab. Ganze 8,3 Zentimeter fehlen ihm am Ende zum erneuten, ganz großen Wu... » mehr

Nicht nur in Pyeongchang können Medaillen präsentiert werden: Justin Lisso vom WSV Schmiedefeld gelingt mit Gold und Silber im Team-Skispringen bei der Junioren-WM ein grandioser Erfolg. Foto: König

17.02.2018

Lokalsport Ilmenau

Ein Meter bis zur Glücksseligkeit zweier JWM-Medaillen

Mitten im dicksten Olympia-Trubel gilt es, einen Junioren-Weltmeister im Skispringen zu feiern. Justin Lisso vom WSV Schmiedefeld liefert dabei ein Paradebeispiel für avier Naidoos "Dieser Weg wird ke... » mehr

Künftige Herren und Damen der Lüfte

16.02.2018

Zella-Mehlis

Künftige Herren und Damen der Lüfte

Was haben Po-Rutscher mit dem Skispringen zu tun? Beim TSV Benshausen eine ganze Menge. Hier wird früh getestet, wer sich später zum Herren - oder zur Dame - der Lüfte aufschwingen könnte. » mehr

Falko Weißpflog in seinem Arbeitszimmer mit Pokalen aus seiner Zeit, darunter die Bronzemedaille von der Nordischen Skiweltmeisterschaft 1978 in Lahti. Foto: Eva-Maria Hommel

06.02.2018

Thüringen

Der wahre Falc(k)o ist ein Erzgebirger

Er war einer der besten Skispringer der Welt, und er wollte noch viel erreichen. Dann übernahm ein aufstrebender Popmusiker aus Österreich seinen Namen. Und plötzlich fingen die Probleme an. » mehr

Mit Spaß bei der Sache: Felix Hoffmann in Sapporo.	Foto: privat

05.02.2018

Lokalsport Suhl

Hoffmann verpasst Top 20 in Planica

Nach guten Ergebnissen in Japan landet Skispringer Felix Hoffmann in Planica nur im Mittelfeld. » mehr

"Ziiiieh!": Wenn Zehntausende Fans einen quasi den Berg hinuntertragen, macht das Fliegen gleich doppelt so viel Spaß. Mehr als 35 000 Zuschauer feuerten die deutschen Adler zum Auftakt der 66. Vierschanzentournee in Oberstdorf an. Einer von ihnen ist Felix Hoffmann vom SWV Goldlauter-Heidersbach. Foto: Imago

29.01.2018

Lokalsport Schmalkalden

Aufsteigende Form in Fernost

Felix Hoffmann ist der einzige Thüringer, der derzeit mit den Großen der Skisprung-Welt mitspringen darf. Wie bei der Vierschanzentournee Ende des Vorjahres. Ein Wettkampf, der schlauchte. » mehr

"Ziiiieh!": Wenn Zehntausende Fans einen quasi den Berg hinuntertragen, macht das Fliegen gleich doppelt so viel Spaß. Mehr als 35 000 Zuschauer feuern die deutschen Adler zum Auftakt der 66. Vierschanzentournee in Oberstdorf an. Einer von ihnen ist Felix Hoffmann vom SWV Goldlauter-Heidersbach. Foto: Imago

23.01.2018

Lokalsport Suhl

Abflug nach Fernost

Felix Hoffmann ist der einzige Thüringer, der derzeit mit den ganz Großen der Skisprung-Welt mitspringen darf. Zuletzt bei der Vierschanzentournee. Ein Event, das geschlaucht hat. Doch für eine Pause ... » mehr

Umgeben von Christbaumschmuck fühlt sich Gerd Ross auch nach fünfzig Jahren im Geschäft wohl, hier im Werksverkauf von Krebs Glas Lauscha. Fotos/Repros: Hein

12.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

Ein ganzes Leben mit und für Lauschaer Christbaumschmuck

Gerd Ross feierte dieser Tage ein rundes Jubiläum, wie es nur selten eintritt: Fünfzig Jahre im Christbaumschmuck-Business ohne Pause. » mehr

29.12.2017

Lokalsport Ilmenau

Adrian Gllareva beeindruckt beim Laufen

Schmiedefeld - Beim Alpencup-Wettkampf der Skispringer und Nordischen Kombinierer in Seefeld (Österreich) erreichte Springer Justin Lisso auf dem dortigen 75-m-Bakken mit dem 18. » mehr

18.11.2017

Lokalsport Sonneberg

Viele Flieger rodeln auf dem Hosenboden

Geyer/Lauscha - Zehn Lauschaer Skispringer haben einen Haken hinter die Sommersaison 2017 gemacht - beim Skispringen um den Ziener-Sachsenpokal im sächsischen Geyer. » mehr

Beim Struther Langlaufcup bewies Kati Quasniczka auf Skirollern ihr Können. Foto: Bühner

18.11.2017

Lokalsport Bad Salzungen

Kati Quasniczka im Ski-Kader

Fünf Nachwuchstalente aus der Region wurden in die Auswahl des Thüringer Skiverbandes berufen. Darunter ist auch eine Sportlerin des WSV Steinbach. » mehr

Interview: Danny Queck (WSV 08 Lauscha) Nordische Kombination/Trainer in Oberhof

22.10.2017

Lokalsport Sonneberg

Das andere Comeback

Vor fast genau einem Jahr - am 23. Oktober 2016 - verlässt der mittlerweile 28-jährige Danny Queck, einer der vielleicht kämpferischsten Skispringer Thüringens, die Bühne mit einer soliden Vorstellung... » mehr

22.09.2017

Lokalsport Sonneberg

Luca Geyer wieder auf dem Podest

Oberstdorf - In der Erdinger-Arena in Oberstdorf wurde der dritte und vierte Wettbewerb zum Deutschlandpokal der Skispringer ausgetragen. In der Jugendklasse 16 startete Luca Geyer vom WSV 08 Lauscha. » mehr

30.08.2017

Regionalsport

22 Stunden Flug - am Ende für Lukas Wagner nichts gewesen

Hakuba/Oberhof - Das ist schon heftig: Zweimal elf Stunden saß Skispringer Lukas Wagner im Flugzeug nach Japan und zurück, doch am Ende hieß es, außer Spesen nichts gewesen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".