SITZUNGEN

17.09.2018

Hildburghausen

Masserberg verschiebt Plan zum Schutz des Waldes

Fehrenbach - In seiner jüngsten Sitzung hat der Masserberger Gemeinderat auch über den Waldwirtschaftsplan abgestimmt. » mehr

Formale Prozedur: Der ehrenamtliche Beigeordnete Rolf Kaden (rechts) nimmt Landrat Thomas Müller den Amtseid ab. Ein Stellvertreter Müllers ist dagegen bislang nicht gewählt. Foto: frankphoto.de

13.09.2018

Hildburghausen

Harzer: "Jetzt fragen wir die Juristen"

Die abgebrochene Wahl des hauptamtlichen Beigeordneten des Landkreises hat unter Umständen ein Nachspiel. Die Fraktion Linke.-B90/Grüne prüft, ob sie Rechtsmittel einlegt. » mehr

Scheffel-Denkmal vermoost: Reinigung wird empfohlen

20.09.2018

Ilmenau

Scheffel-Denkmal vermoost: Reinigung wird empfohlen

Das Scheffel-Denkmal im Ilmenauer Gabelbachtal (Richtung Kickelhahn) bedürfte dringend einer gründlichen Reinigung, mahnte Stadtrat Bernd Frankenberger (FWG) zur letzten Sitzung des Ilmenauer Hauptaus... » mehr

13.09.2018

Rhön

Licht und Schatten am Kirchplatz

Für die Platzgestaltung an der Kirche Hermannsfeld sind in der Sitzung des Gemeinderates Rhönblick jetzt die Auftrags-Weichen gestellt worden. » mehr

Markus Söder

10.09.2018

Hintergründe

Die CSU, Söder und Seehofer: Taumelnd auf die Zielgerade

So viele Umfragen es auch geben mag: Die Bayern-Wahl ist noch lange nicht entschieden. Dennoch sorgen in der CSU die allwöchentlichen Hiobsbotschaften für Unruhe. Sie fördern aber noch mehr zu Tage. » mehr

07.09.2018

Rhön

Ein alter Italiener, drei Öltanks und zwei Jauchebehälter

Von LED-Lampen bis zum Jauchelager - der Frankenheimer Gemeinderat besprach jüngst wieder eine ganze Palette dessen, was das Dorfleben so ausmacht. » mehr

Dagmar Dummer	Foto: Archiv

06.09.2018

Hildburghausen

Mehr Geld nötig für Software

Themar - Eine über- und eine außerplanmäßige Ausgabe haben die Mitglieder der Gemeinschaftsversammlung der VG Feldstein in ihrer jüngsten Sitzung verabschiedet. » mehr

Ausbildung zum Notfallsanitäter läuft schleppend. Archiv-Foto: dpa

Aktualisiert am 05.09.2018

Suhl

Zukunft des Rettungsdienst Hildburghausen hängt weiter in der Luft

Suhl/Hildburghausen - Die Verbandsversammlung des Rettungsdienstzweckverbandes Südthüringen hat in einer außerordentlichen Sitzung einen Antrag der DRK Rettungsdienst Hildburghausen gGmbH auf Zahlung ... » mehr

31.08.2018

Zella-Mehlis

Neuer Beirat tritt in große Fußstapfen und hat Pläne

Die konstituierende Sitzung des Seniorenbeirats haben die Mitglieder genutzt, um auf Wünsche aufmerksam zu machen und über erste Pläne für die zukünftige Arbeit zu sprechen. » mehr

Das Modell des Kletterturms.

31.08.2018

Bad Salzungen

Kletterturm wird auf Dauer zu teuer

Die Idee war schön, die Umsetzung wäre unwirtschaftlich: Aus dem alten Wasserturm am Bahnhof wird kein Kletterturm. » mehr

29.08.2018

Hildburghausen

Hotop: "Habe das Recht auf das Schlusswort!"

Es ist vollbracht: Der große Schleusinger Stadtrat beschließt eine Hauptsatzung und eine Geschäftsordnung. Es sind die Grundlagen für seine Arbeit. » mehr

23.08.2018

Schmalkalden

Niemals wieder tote Tiere

Eine „wesentliche Änderung“ der Biogasanlage von Refood stand auf der Tagesordnung des Schwallunger Gemeinderats. „Es bleibt alles, wie es ist“, erklärte Niederlassungsleiter Börje Scholz dazu. » mehr

16.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Städtisches Handeln erntet Kritik

Einige Themen standen auf dem Plan zur jüngsten Sitzung des Obenauf-Netzwerkes. Nicht aber das Museum "Geißlerhaus" und das Tourismuskonzept der Stadt Neuhaus. Und doch wurde ausführlich darüber gespr... » mehr

Auch zwischen dem Kirchenschiff und dem Turm tut sich ein Riss auf. Die Sanierung von Turm und Fassade ist geplant. Der Baubeginn aber noch offen.

15.08.2018

Werra-Bote

"Kichensanierung neu ausschreiben"

Die geplante Sanierung der Hümpfershäuser Kirche beschäftigte den Gemeinderat zur jüngsten Sitzung erneut. Die Kommune ist verärgert, weil das von ihr bereitgestellte Geld anders als gewollt eingesetz... » mehr

Über das Baugeschehen an der Heidersbacher Straße haben sich kürzlich Ortsteilräte von Goldlauter-Heidersbach vor Ort informiert. Foto: H. Hüchtemann

14.08.2018

Suhl

Bau an Brücke und Straße thematisiert

Mit einer Baustellenbegehung haben die Mitglieder des Ortsteilrates Goldlauter-Heidersbach ihre jüngste Sitzung verbunden. Hier haben sie sich vom Stand der Dinge überzeugt. » mehr

Der Rasenweg in Kaltenwestheim hat eine Kur dringend nötig, wenn künftig Patienten der dort befindlichen Arztpraxis die Straße nutzen wollen. Über das Dorferneuerungsprogramm wird die Maßnahme jetzt gefördert. Foto: tih

10.08.2018

Rhön

Fördermittel für den Rasenweg

Der Ausbau des Rasenwegs in Kaltenwestheim wird über Mittel der Dorferneuerung durch das Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung gefördert. Die Planungsleistung dafür vergab der Gemeinderat zur jün... » mehr

In zwei Bauabschnitten - 2018 und 2019 - soll das Dach in Schuss gebracht werden. Die Fördermittel für dieses Jahr sind genehmigt, die fürs kommende Jahr noch nicht. Doch sei es nicht ausgeschlossen, so Bürgermeister Norbert Zitzmann, dass die Stadt dann wieder welche bekomme.	Foto: proofpic.de

07.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Flickschusterei hat ein Ende: Neues Dach für die Goetheschule

Ursprünglich hatte die Stadt Lauscha vor, dass Dach der früheren Goetheschule in diesem Jahr zu reparieren. Weil es aber jetzt Mittel vom Land gibt, soll es nun endlich einmal in Gänze auf Vordermann ... » mehr

02.08.2018

Zella-Mehlis

Hitzige Debatte um Satzung in der Sommerpause

Zu einer hitzigen Debatte um die Straßenausbaubeitragssatzung und deren Änderung führte ein Antrag in den beiden Sondersitzungen. » mehr

Interview: Heiko Wingenfeld, Fuldaer Oberbürgermeister und Vorsitzender des Stiftungsrats der Point Alpha Stiftung

01.08.2018

Thüringen

Point Alpha Stiftung: "Wir sind handlungsfähig"

In der Point Alpha Stiftung hat es in den vergangenen Wochen mächtig rumort. Welche Gründe das hatte und wie er die Stiftung wieder in geordnete Bahnen lenken will, erklärt nun Heiko Wingenfeld, Vorsi... » mehr

29.07.2018

Ilmenau

Frankenhain entscheidet sich für Landgemeinde Geratal

Die Landgemeinde Geratal bekommt ein weiteres, das sechste, Mitglied. Auch Frankenhain entscheidet sich für den Beitritt. » mehr

Elisabeth Holland-Cunz.

20.07.2018

Zella-Mehlis

Sie gibt den Staffelstab weiter

Seit 2011 gibt es den Seniorenbeirat in Zella-Mehlis. Von Anfang an war Elisabeth Holland-Cunz Vorsitzende der engagierten Gruppe. Nun gibt sie ihr Amt ab. » mehr

Wolfgang Scheler.

18.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Föritztal hat Hauptsatzung und Beigeordnete

In der ersten Sitzung der neu gebildeten Gemeinde haben die Gemeinderäte die Grundlagen für die Arbeit bis zur Wahl, die für den 28. Oktober festgelegt ist, geschaffen. » mehr

Heiko Schilling.

12.07.2018

Hildburghausen

Einigungsvertrag wird derzeit erarbeitet

Heiko Schilling ist am 1. Juli in seine zweite Amtszeit als Bürgermeister gestartet. Eine der aktuellen Aufgaben ist die Arbeit am "Einigungsvertrag" mit der Gemeinde Masserberg. » mehr

06.07.2018

Suhl

Stadt mietet neue Diskussionsanlage für Ratssitzungen an

Die Stadt wird zur Absicherung der Stadtratssitzungen von der CCS GmbH eine neue Diskussionsanlage mit Abstimmfunktion anmieten. Kosten pro Sitzung inklusive technischer Betreuung: 1050 Euro. » mehr

06.07.2018

Bad Salzungen

Themen: Hausbau, kaputte Brücke, Wassernot

Weil eine junge Familie in Völkershausen anfangen möchte, zu bauen, hat der Vachaer Stadtrat eine zusätzliche Sitzung eingeschoben. Ein schwieriges Unterfangen in der Urlaubszeit, wie sich zeigte. » mehr

Offenbar war die Wolfsberggemeinde noch nie so beliebt wie in diesen Tagen: Aus Wümbach kommend kann man dieses Ortseingangsschild vor Gräfinau-Angstedt stehen sehen. Foto: Dolge

03.07.2018

Ilmenau

Ein richtiges Schlusswort sollte es nicht werden

Bürgermeister Lars Strelow schaute zur letzten Sitzung des Gemeinderates noch einmal zurück auf mehr als zweieinhalb Jahrzehnte Wolfsberggemeinde. » mehr

Feierliche Verabschiedung im Rathaus: Horst Brandt ist tief gerührt von den guten Wünschen, Dankesworten und der Musik von Kaela Spranger an der Violine. Foto: Dolge

28.06.2018

Ilmenau

Eine Stimme mehr als Grundlage für 28 Jahre Amtsführung

Nach 28 Jahren geht Horst Brandt, Bürgermeister der Stadt Langewiesen, in Rente. Am Donnerstag wurde er mit allen Ehren im Rathaus verabschiedet. Ab 1. Juli ist Langewiesen ein Ortsteil von Ilmenau. » mehr

27.06.2018

Suhl

Streit um Knapps Stimmrecht: Stadtratssitzung endet mit Eklat

Handfester Eklat im Stadtrat am Mittwochabend: Die Sitzung endet, bevor sie überhaupt begonnen hat. Auslöser ist eine Debatte um den Status von CDU/FDP-Fraktionschef und neuem Oberbürgermeister André ... » mehr

Karl Koch trat letztmals als Bürgermeister in einer Stadtratssitzung in Brotterode-Trusetal auf. Sein Nachfolger, Tilo Storch, führte durch die Sitzung. In der letzten Juniwoche ist die Amtsübergabe vorgesehen. Foto: fotoart-af.de

20.06.2018

Schmalkalden

Karl Koch nimmt Abschied vom Stadtrat

Gleich zwei Tätigkeitsberichte, eine Reihe von Informationen, aber keine Bürgeranfragen: Die jüngste Stadtratssitzung in Brotterode-Trusetal war eine der ruhigeren. Beschlüsse wurden auch gefasst – zu... » mehr

Abschlussfoto des Gemeinderates der Wolfsberggemeinde mit Wolf, dem Namensgeber. Foto: Gerd Dolge

20.06.2018

Ilmenau

Erfolgsgeschichte von Wolfsberg

Der Bürgermeister der Wolfsberggemeinde, Lars Strelow, schaute auf der letzten Sitzung seines Gemeinderates noch einmal zurück. Ein richtiges Schlusswort sollt es nicht werden. » mehr

19.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Föritztal-Fusion vor dem Countdown

Die jüngste Sitzung des Judenbacher Gemeinderats war auch die letzte dieses Gremiums. Hauptamtsleiter Wolfgang Scheler wird Verwaltungsbeauftragter. » mehr

Außerhalb von Behrungen liegt das ehemalige Schwimmbad von Behrungen. Zum Baden ist es nicht mehr nutzbar. Inzwischen haben es einige junge Behrunger als Angelteich für sich entdeckt. Karpfen gibt es zwar nicht mehr - aber andere Fische leben in dem Gewässer. Fotos: D. Bechstein

18.06.2018

Werra-Grabfeld

Behrunger Schwimmbad steht zum Verkauf

Das ehemalige Schwimmbad in Behrungen beschäftigt den Grabfeld-Gemeinderat seit 2013. In der jüngsten Sitzung stellte Bürgermeister Christian Seeber drei Varianten für eine weitere Vorgehensweise in d... » mehr

15.06.2018

Bad Salzungen

Hoffnung auf gute Verwaltung durch Bad Salzungen

Die letzte Sitzung des Gemeinderates von Frauensee vor der Eingemeindung nach Bad Salzungen war konstruktiv, aber nicht konfliktfrei. Das nächste Mal wird man sich voraussichtlich als Ortsteilrat tref... » mehr

Etwa auf Höhe des steinernen Bogens müsste die Haltestelle eingerichtet werde, den Rest des Weges zum Einkaufsmarkt hinunter und wieder hinauf müssten die Leute zu Fuß bewältigen. "Wie rüstig muss ein Mensch sein, um hier einen Zehn-Kilo-Einkauf hinaufzuschleppen?", fragte Gemeinderat Eberhard Erb (CDU). Er bezweifelt, wie die anderen Gemeinderäte, dass sich die Investition in Haltestellen lohnen würde. Foto: fotoart-af.de

14.06.2018

Schmalkalden

Erst wunderbar, dann uninteressant

Der Gemeinderat von Schwallungen hat den Bau einer Bushaltestelle im Gewerbegebiet Nord erneut abgelehnt. Das Gremium glaubt nicht daran, dass der Bus-Stopp von vielen Bürgern genutzt werden würde. » mehr

07.06.2018

Zella-Mehlis

Gutes Ende für wacklige Sitzung des Zweckverbandes

Finanzstaatssekretär Hartmut Schubert (SPD) ist nicht zu beneiden. Der neue Chef im Zweckverband Thüringer Wintersportzentrum soll Ruhe bringen in den Verband, mit dem manche hadern. » mehr

In der Post soll die Mück-Sammlung Platz finden, aber auch Bildungs- und Kreativangebote für die Jugend sollen dort Platz finden. Foto: Erik Hande

06.06.2018

Schmalkalden

Kontroverse Debatte um geplante Kunstausstellung

Die Linke im Stadtrat sprach sich gegen den Zuschuss für den Kunstverein aus, der die Mück-Sammlung erwerben und ausstellen will. Das Geld würde woanders dringender gebraucht. Der förderwürdige Verein... » mehr

Wo es ist, da will es bleiben: Kaltensundheim (im Bild: der VG-Sitz) erklärte, im Landkreis SM zu verbleiben. Foto: fr

06.06.2018

Rhön

Landkreiswechsel nicht erwünscht

Kaltensundheim und Aschenhausen wollen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen bleiben - der eine Ort war ganz schnell bei diesem Beschluss, der andere wägte noch dies und jenes ab. » mehr

Gerd-Michael Seeber.

30.05.2018

Ilmenau

Seebers Zukunft steht noch immer in den Sternen

In Ilmenau wird sich in den nächsten Wochen und Monaten einiges ändern. » mehr

29.05.2018

Suhl

Bürgerbegehren abgelehnt

Um das Bürgerbegehren ging es am Montag während der Sitzung des Gehlberger Gemeinderates. Das wurde abgelehnt. Landrätin Petra Enders ist wütend. Die Bürgerinitiative will nun klagen. » mehr

Rolf Hausmann.

29.05.2018

Zella-Mehlis

Sozialausschuss: Rolf Hausmann ist Stellvertreter

Zella-Mehlis - Schon zu Beginn der Sitzung des Sozialausschusses am Montagabend konnte Vorsitzender Jürgen Richter zwei neue Mitglieder im Gremium begrüßen. » mehr

27.05.2018

Schmalkalden

Verzwicktes Problem an der Breitunger Regelschule

Breitungen - In der jüngsten Sitzung des Breitunger Gemeinderates kam die Anfrage, ob etwas darüber bekannt sei, dass es an der Regelschule Breitungen Probleme mit Schulkindern aus ausländischen Famil... » mehr

Der Kinder- und Jugendfreizeittreff soll zum Mehrgenerationenhaus werden.

27.05.2018

Zella-Mehlis

Aus dem Freizeittreff wird ein Mehrgenerationenhaus

Im kommenden Jahr sollte der Umbau des Kinder- und Jugend-Freizeittreffs zum Mehrgenerationenhaus perfekt sein. Der Bauausschuss gab jetzt grünes Licht für die Planungen. » mehr

Vorerst bleibt bei den Elternbeiträgen für Kitas in Suhl alles beim Alten, bis die Formalien für eine neue Regelung geklärt sind. Foto: pa

24.05.2018

Suhl

Vorschlag für neue Elternbeiträge liegt auf Eis

Der von Eltern, Träger und Verwaltung ausgearbeitete Vorschlag für die Berechnung von Elternbeiträgen wurde vom Stadtrat in den Hauptausschuss verwiesen. Auch im Jugendhilfeausschuss war dieser noch e... » mehr

Christian Schließmann. Foto: Heiko Matz

18.05.2018

Bad Salzungen

Wunsch: Barrierefreie Haltestelle vor dem Klinikum

Behindertenbeauftragter Christian Schließmann zog im Stadtrat Bilanz über seine Arbeit und sprach ungelöste Probleme an. » mehr

"Ich diene der Bundesrepublik Deutschland", sagte Gerd-Michael Seeber (links) bei der Ehrung für seine 28-jährige Tätigkeit als Geschäftsführer. Foto: Dolge

15.05.2018

Ilmenau

Letzte Bürgermeistervollversammlung mit streibaren Themen

Der Gemeinde- und Städtebund des Ilm-Kreises traf sich zu seiner letzten Sitzung. Das neue Kita-Gesetz und die Straßenausbaubeiträge waren streitbare Themen. » mehr

Ein bituminierter Radwanderweg, der künftig Teil des Rhön-Rennsteig-Radwanderweges sein wird, soll zwischen Unterkatz und Oberkatz entstehen. Der Startschuss für das Vorhaben könnte noch in dieser Woche fallen. Foto: O. Benkert

14.05.2018

Werra-Bote

Grünes Licht für Bau des Radwanderweges

Der Gemeinderat von Unterkatz gibt für den Radwegebau grünes Licht: Zur jüngsten Sitzung stimmte das Gremium dem Gemeinschaftsvorhaben, welches zusammen mit Oberkatz realisiert wird, zu. » mehr

Der Wernshäuser Kirchturm muss stabilisiert werden. Als ersten Schritt will man jedoch die Größte der drei Glocken herunterholen und zur Reparatur in eine Fachwerkstatt bringen. Foto: Sascha Willms

04.05.2018

Schmalkalden

Damit die Kirchenglocken weiter und wieder klingen

Die evangelischen Kirchengemeinden in Wernshausen und Niederschmalkalden haben gleichzeitig ähnliche Probleme: Beide müssen in ihre Glockenstühle investieren. Die Stadt Schmalkalden hilft. » mehr

Zum neu gewählten Feuerwehrausschuss der Freiwilligen Feuerwehr Leutersdorf gehören Dominik Keller, Klaus Laube, Ortsbrandmeister Stefan Laube, Selina Morgenroth, Bernd Morgenroth, Jugendwartin Theresa Leib und der Leutersdorfer Bürgermeister Frank Ehrenberger (v.l.) . Es fehlt Gerd Trümpert.	Fotos: privat

05.04.2018

Werra-Grabfeld

22 Mal schrillten die Piepser

Bilanz zur Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Leutersdorf im Jahr 2017 zog Ortsbrandmeister Stefan Laube zur jüngsten Jahreshauptversammlung. Zudem wurden Wahlen in der Sitzung durchgeführt. » mehr

Die Gastronomie im Kulturhaus der Gemeinde Vachdorf ist - nach kurzem Intermezzo - wieder völlig ungeklärt. Fotos : Wolfgang Swietek

04.04.2018

Werra-Grabfeld

Haushalt ermöglicht Investitionen

Einstimmig billigten die Mitglieder des Gemeinderates Vachdorf auf ihrer jüngsten Sitzung den Haushaltsplan für das laufende Jahr 2018. » mehr

Vorortbesichtigung von Vereinsmitgliedern bei Tino Senglaub. Foto: privat

30.03.2018

Ilmenau

Ortsjubiläum im Vereinsnamen

Seit diesem Monat gibt es in Frauenwald zwölf Vereine. Der jüngste trägt das Ortsjubiläum in seinem Namen - 800-Jahre-Frauenwald e.V. » mehr

Auch Unterschönau wird ab 2019 zu Steinbach-Hallenberg gehören, falls alle nötigen Gesetze auf Landesebene Bestand haben. Diese Bedinungen beschlossen die Unterschönauer Räte, wie die der anderen VG-Orte bisher, mit.	Foto: fotoart-af.de

27.03.2018

Schmalkalden

Unter Zwang für die Eingliederung

Als vorletzter VG-Ort im Haselgrund hat sich auch Unterschönau zur Eingliederung nach Steinbach-Hallenberg bekannt. Zum Votum am Montag hagelte es aber teils heftige Kritik. » mehr

24.03.2018

Ilmenau

Trotz Bürgerbegehrens: Gehlberg und Suhl unterschreiben Eingliederungsvertrag

Gehlberg- Die Gemeinde Gehlberg und die Stadt Suhl werden am Samstag den Eingliederungsvertrag unterzeichnen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".