Lade Login-Box.

SITZUNGEN

Blütenpracht. Foto: dpa

03.04.2019

Meiningen

Blühendes Meiningen für Biene, Hummel und Co.

Meiningen wird aufblühen, städtische Blumenwiesen sollen ausgewiesen werden. Den Antrag der Stadtratsfraktionen SPD und Die Grünen nahmen die Abgeordneten auf ihrer jüngsten Sitzung einstimmig an. » mehr

Erinnerungsfoto: In dieser Konstellation traf sich der Bad Salzunger Stadtrat voraussichtlich zum letzten Mal. Im Mai sind Neuwahlen. Fotos (2): Matz

03.04.2019

Bad Salzungen

Stadtrat hat viele Weichen für die Stadt gestellt

53 Stadtratssitzungen mit knapp 260 Beschlüssen: Der Bad Salzunger Stadtrat tagte in dieser Legislaturperiode zum letzten Mal. Am 26. Mai wird ein neues Gremium gewählt. » mehr

Das neue Vereinshaus in Motzlar soll im Sommer fertig sein. Foto: Manuela Henkel

04.04.2019

Bad Salzungen

Neues Vereinshaus soll "Dorfschule" heißen

Für das im Bau befindliche neue Vereinshaus im Ortsteil Motzlar erteilte der Schleider Gemeinderat zur jüngsten Sitzung das Einvernehmen für Abweichungen von der ursprünglichen Planung. » mehr

Kreistagsmitglieder informierten sich am Mittwoch im Vorfeld der Kreistagssitzung über den Bauverlauf in der Struppschen Villa. Im Foto: Blick auf den Schacht des geplanten Fahrstuhls. Fotos: Kerstin Hädicke

28.03.2019

Meiningen

Villa Strupp: Alles oder Nichts

Die Bauarbeiten an der Meininger Struppschen Villa können trotz Mehrkosten von rund 500 000 Euro weitergehen. Das beschloss der Kreistag auf seiner jüngsten Sitzung. » mehr

Wesentliche Fortschritte sind im Bau zu verzeichnen. Holzkonstruktionen sind freigelegt, Leitungen erneuert, Stützbalken eingezogen. Sieben Gewerke sind derzeit in der Struppschen Villa aktiv.

28.03.2019

Meiningen

Villa Strupp: Alles oder Nichts

Die Bauarbeiten an der Meininger Struppschen Villa können trotz Mehrkosten von rund 500 000 Euro weitergehen. Das beschloss der Kreistag auf seiner jüngsten Sitzung. » mehr

27.03.2019

Suhl

Neue Einkommensgrenzen für Nutzung der Suhler Tafel

Aufgrund nicht aktueller Einkommensgrenzen erhielten manche Bedürftige zuletzt keinen neuen Tafel-Ausweis. Das sorgte für Unmut bei den Betroffenen und für einen Eklat im Hauptausschuss. » mehr

Der Platzwächter blickt auf den neu gestalteten Mehliser Markt. Zur Einweihung herrschte jede Menge Trubel auf dem Platz.

26.03.2019

Suhl

Erklär-Tafel am Platzwächter soll im April stehen

Warum steht auf der Skulptur am Mehliser Markt Bayern drauf? Diese Frage taucht bei Besuchern und Gästen immer wieder auf. Eine kleine Tafel soll die Elemente des Platzwächters erklären. » mehr

Diese Postkarte vom "Reichshof" aus der Mitte der 1920er Jahre stammt von Max Schüler (1870 bis 1934). In diesem Gebäude wurde der Beschluss gefasst, Zella und Mehlis zum 1. April 1919 zu vereinigen. Foto: Archiv Jung

22.03.2019

Suhl

Letzte getrennte Wahl vor 100 Jahren in Zella und Mehlis

Vor einhundert Jahren gingen die Einwohner von Zella St. Blasii und von Mehlis ein letztes Mal getrennt zur Wahl der Stadtverordnetenversammlungen. Die meisten Stimmen entfielen auf die USPD. » mehr

21.03.2019

Bad Salzungen

"Briefzustellungen mit Adressen, die recht durcheinander sind"

Viele Abgeordnete, viele Unwägbarkeiten. Mit nur 21 Anwesenden war der Dermbacher Gemeinderat - das aktuell größte Ortsparlament der Region - zur Sitzung am Mittwochabend gerade so beschlussfähig. » mehr

Viktor Orban

20.03.2019

Brennpunkte

Halb drin, halb draußen: EVP setzt Fidesz-Mitgliedschaft aus

Ein Rücktritt und ein Austritt standen im Raum, am Ende legte die Europäische Volkspartei die Mitgliedschaft der Fidesz-Partei von Viktor Orban auf Eis. Ein harter Schnitt? Eher ein Kompromiss. » mehr

Holger Scheler.

14.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Frankenblick wird zur "Gretchenfrage"

Die Perspektive der eigenen Kommune diskutieren die Mitglieder des Gemeinderats während ihrer jüngsten Sitzung heftig - auch innerhalb der Fraktionen. » mehr

13.03.2019

Suhl

Hauptausschuss will Gespräche zur Einkreisung weiterführen

Suhl - Der Hauptausschuss des Suhler Stadtrates hat am Mittwochabend in nichtöffentlicher Sitzung den Grundsatzbeschluss zur Weiterführung der Gespräche mit dem Ziel einer möglichen Einkreisung der St... » mehr

Am Umbau des Stadions wird nicht gerüttelt. Am Montag hat der Stadtrat den Planungsauftrag vergeben. Gebaut wird ab 2020. Foto: Sascha Bühner

12.03.2019

Schmalkalden

Kein Stillstand in der Stadt

Mit dem Frühling kommen die Baustellen. Alte werden weitergeführt, neue beginnen, wie die Stadträte zur Sitzung am Montagabend erfuhren. » mehr

100. Sitzung des Ausschusses: Sandra Peschke (Linke) verteilte die Jubiläums-Torte. Foto: Susanne Sobko

06.03.2019

Bad Salzungen

Fusion mit Eisenach schon 2020?

Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Eisenach empfiehlt dem Stadtrat, die Fusion mit dem Wartburgkreis nun doch zum 1. Januar 2020 anzustreben. » mehr

Insgesamt gab es in der laufenden Legislaturperiode bisher 50 reguläre Stadtratssitzungen. Zudem gab es im Sommer 2018 zwei Sondersitzungen. Die Protokolle, die auch über die Anwesenheit der einzelnen Räte Auskunft geben, sind aber derzeit nur bis Sitzung 47 online einsehbar. Das heißt, Stadträte, die von der ersten Sitzung im Juni 2014 an dabei waren, können auf maximal 49 Sitzungen (47 reguläre und zwei Sondersitzungen) zurückblicken. Das trifft auf 25 der derzeit 44 Stadträte zu. Die anderen Stadträte wurden erst zu einem späteren Zeitpunkt vereidigt, beispielsweise als Nachrücker für einen ausgeschiedenen Stadtrat oder als zusätzlicher Stadtrat für die im Sommer 2018 bzw. Januar 2019 eingemeindeten neuen Ilmenauer Ortsteile. Deshalb waren Roswitha Samuel, Thomas Kahl und Joachim Tröbs zwar schon offiziell bei Stadtratssitzungen dabei, konnten aber für unsere Statistik noch nicht ausgewertet werden.

05.03.2019

Ilmenau

Die Anwesenheits-Bilanz der Stadträte

Im Mai wird in Ilmenau ein neuer Stadtrat gewählt. Zeit also, einmal nachzuforschen, wie ernst die Räte ihre Arbeit nehmen. Schnell steht fest: Bei nicht wenigen Stadträten häufen sich größere Fehlzei... » mehr

05.03.2019

Suhl

Suhl macht mobil wegen ärztlicher Versorgung

Damit sich an der prekären Situation der medizinischen Versorgung in Suhl etwas ändert, wird das Thema in der aktuellen Sitzung des Sozialausschusses erneut eine Rolle spielen. » mehr

27.02.2019

Meiningen

Rat beschließt kommunale Verfassung

Mit Beschluss einer Hauptsatzung, welche die fünf Ortsteilverfassungen mit einschließt, hat der neue Stadtrat von Wasungen die Weichen für die gemeinsame Zukunft gestellt. Das Regelwerk fand die Zusti... » mehr

Schmalkalden

26.02.2019

Thüringen

Thüringentag 2021 findet in Schmalkalden statt

Die Stadt Schmalkalden wird 2021 den 18. Thüringentag ausrichten. Das beschloss das Kabinett in seiner Sitzung am Dienstag » mehr

Mehr und mehr bricht das seit über 15 Jahren leerstehende Gebäude an der B 281 in sich zusammen. Die Hoffnungen, dass die alte Fabrik nun endlich dem Erdboden gleich gemacht wird, haben sich ein weiteres Mal zerschlagen. Fotos (5): chz

20.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Kein Ende in Sicht

Die alte Porzellanfabrik in Limbach wird weiter Stück für Stück einstürzen. Denn auch ein erneuter Versuch, die Ruine abzureißen und das Areal neu zu gestalten, wurde vertagt. Somit bleibt nicht nur d... » mehr

Uwe Schlütter.

19.02.2019

Suhl

Zwei Konzepte und viele weitere Ideen

Zum ersten Mal steht in diesem Jahr ein gemeinsamer Haushalt für Zella-Mehlis und Benshausen an. Die Fraktionen sind aufgefordert, Vorschläge einzureichen. Die SPD stellt ihre Ideen vor. » mehr

Zu lange liegt der einstig geschlossene Bachlauf schon offen. Inzwischen gilt er als offenes Gewässer.

13.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Verschönerungsarbeiten stehen noch aus

Aktuelle Informationen zum Stand der Ausgleichsmaßnahmen in Scheibe-Alsbach für den Bau der 380-kv-Freileitung gab es zur vergangenen Sitzung des Ortsteilrates. » mehr

Der kleine Spielplatz im Wohngebiet Werner-Seelenbinder-Straße wurde im vergangenen Jahr durch ein neues Kletterhaus aufgewertet. In Breitungen gibt es fünf Spielplätze für Kinder bis 14 Jahren. Archivfoto: Ulricke Bischoff

13.02.2019

Schmalkalden

Junge Menschen sind in Breitungen unter 27

Die Gemeinde Breitungen unterhält fünf Kinderspielplätze und zwei Jugend- und Ballspielplätze. Was darauf erlaubt ist und was nicht, hat der Gemeinderat nun neu geregelt. » mehr

13.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Finaler Beschluss zum Hochregallager

Bebauungspläne und Straßennamen sind Themen der nächsten Sonneberger Stadtratssitzung am kommenden Donnerstag. » mehr

13.02.2019

Ilmenau

Treibt Böhlen einen Keil in Landgemeinde?

Eine Ortschaftsratssitzung, die von Misstrauen und Argwohn gegen die Landgemeinde geprägt war, erlebte Böhlen Dienstagabend. Kein Ortschaftsrat, auch der Ortschef nicht, rief zu Gemeinsinn auf. Allein... » mehr

Es ist nur eines von vielen Löchern, das sich in der Unterlandstraße in Scheibe-Alsbach in den vergangen Jahren aufgetan hat. Somit verwundert es wohl nicht, dass Einwohner des Dorfes im Zuge des angedachten Ausbaus der Ortsdurchfahrt auch eine teilweise Sanierung jener Fahrbahn fordern. Fotos (4): Carl-Heinz Zitzmann

13.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zweite Buckelpiste in der Warteschlange

Dass es in Scheibe-Alsbach neben der Ortsdurchfahrt noch weitere sanierungsbedürftige Straßen gibt? Darauf haben Bürger zur jüngsten Sitzung des Ortsteilrates die anwesenden Mitarbeiter der Stadt aufm... » mehr

Prinzessin Alexandra I. vom Ponyhof unter dem Steinkopf und Prinz Harald I. vom singenden klingenden Hochsitz inmitten ihres närrischen Gefolges. Foto: Michael Kirchner

12.02.2019

Bad Salzungen

Prinzenpaar ist nun komplett

Prinzessin Alexandra I. vom Ponyhof unter dem Steinkopf (bürgerlich Alexandra Schmidt) nahm neben ihrem Prinzen Harald I. vom singenden klingenden Hochsitz ihren Platz auf dem närrischen Thron in Zell... » mehr

Tanz und Showeinlagen sind immer wieder ein Augenschmaus für die Gäste: Viel Applaus erhalten auch die Mädels der Großen Garde des GKV. Fotos: K. Lautensack

10.02.2019

Hildburghausen

"Es is halt so, wa ko, da ko!"

"Einmal im Jahr steigt der Kelte vom Berg, einmal im Jahr ist Karneval in Gleichamberg", mit diese Traditionslied wird die Kultfigur des Gleichamberger Karnevalsverein (GKV) bei den Sitzungen angekünd... » mehr

09.02.2019

Suhl

Ortsteilrat Schmiedefeld tagt erstmals

Schmiedefeld - Mit Bürgeranfragen beginnt die erste Sitzung des Ortsteilrates Schmiedefeld. Dazu lädt dessen Vorsitzender Reinhart Pulvers für Donnerstag, 14. Februar, Einwohner und Interessierte ab 1... » mehr

Es wurde eng im Versammlungsraum in Frauenwald. Foto: hum

07.02.2019

Ilmenau

Die kleinen Probleme reichen

Wir sind für euch da - das war das Zeichen, als sich die CDU-Fraktion zu einer Sitzung in Frauenwald traf. » mehr

Die Bahnhofstraße in Frankenhain soll künftig "Wolfstal" heißen. Foto: b-fritz.de

06.02.2019

Ilmenau

Straßen erhalten neue Namen

Der Frankenhainer Ortschaftsrat verständigte sich in seiner ersten öffentlichen Sitzung über neue Straßennamen. Sieben Straßen müssen im Ort umbenannt werden. » mehr

Da scheint schon jemand geahnt zu haben, dass sich die Stadträte für die Umbenennung des Straßennamens in Neuhaus entscheiden. Ab 1. März wird auf dem Schild Sebastian-Kneipp-Straße stehen. Fotos (12): Carl-Heinz Zitzmann

05.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zahlen und Tradition setzen sich durch

Die Proteste der Gewerbetreibenden haben nichts genützt: Die Stadträte haben sich dennoch dafür entschieden, die Mittelbergstraße in Neuhaus ab 1. März umzubenennen. » mehr

"Dingsda" belohnte die richten Rater mit einem storchen-Bier.

04.02.2019

Hildburghausen

Der Narren-Storch fliegt über Milz

Der Milzer Carnevalsverein (MCV) hat am Samstag mit seiner 1. Sitzung in das karnevalistische Treiben eingegriffen. » mehr

Jugendwart Patrick Feldmann leitet den Nachwuchs der Feuerwehr Wahns an. Dazu gehören zehn Jugendliche. Das sind fast so viele Mitglieder wie die Einsatzabteilung Kameraden zählt - sie besteht aus 14 Kameraden. Fotos: Oliver Benkert

30.01.2019

Werra-Bote

"Gemeinde hat alle Wünsche erfüllt"

Eine positive Bilanz der Feuerwehr Wahns konnte Ortsbrandmeister David Risch zur jüngsten Jahreshauptversammlung ziehen. Mit drei Einsätzen war das Jahr 2018 ein vergleichsweise ruhiges. » mehr

29.01.2019

Schlaglichter

Britisches Unterhaus lehnt mögliche Brexit-Verschiebung ab

Das britische Unterhaus hat eine mögliche Verschiebung des EU-Austritts erneut abgelehnt. Ein entsprechender Antrag der Labour-Abgeordneten Rachel Reeves fand am Abend in London keine Mehrheit. » mehr

Das neue Vereinshaus in Motzlar ist derzeit eingerüstet. Demnächst beginnt auch der Innenausbau. Fotos: Manuela Henkel

29.01.2019

Bad Salzungen

Vereinshaus wird dieses Jahr fertig

Reichlich 1,9 Millionen Euro umfasst in diesem Jahr das Gesamtbudget der Gemeinde Schleid. Der Gemeinderat verabschiedete den Haushalt 2019 zur jüngsten Sitzung. » mehr

25.01.2019

Suhl

Streit um Entschädigung: Was ist ein Stadtrat wert?

Die Suhler Stadträte, Ausschussmitglieder und Ortsteilbürgermeister bekommen für ihr Ehrenamt höhere finanzielle Aufwandsentschädigungen. Das beschloss der Stadtrat mit namentlicher Abstimmung während... » mehr

24.01.2019

Schlaglichter

USA beantragen Sitzung des UN-Sicherheitsrats zu Venezuela

Die USA haben eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats zur Krise in Venezuela beantragt. Die Debatte soll demnach am Samstag stattfinden. Über mögliche Schritte des Rats wurde zunächst nichts... » mehr

23.01.2019

Meiningen

"Keine Plastikbecher mehr bei Volkshaus-Veranstaltungen"

Über das Volkshaus debattierten die Meininger Stadträte während der ersten Sitzung im neuen Jahr: zum Niveau von Veranstaltungen, zur Akustik, aber auch über die noch nicht vorgelegte Liste der Mehrko... » mehr

22.01.2019

Ilmenau

Geballtes Misstrauen gegen Vernunftgründe

Ortsteilrat und Hauptamtsleiterin hatten es am Montagabend schwer, die Notwendigkeit neuer Straßennamen zu vermitteln. Den misstrauischen Langewiesenern und Oehrenstöckern war mit Vernunft nur schwer ... » mehr

Bis auf den Vorsitzenden konnte der neue Vorstand des Feuerwehrvereins Wahns besetzt werden. Ihm gehören Peter Risch, Melanie Lindemann, André Schiefner (von links) und Manfred Koch (nicht im Bild) an. Fotos: Oliver Benkert

20.01.2019

Meiningen

Feuerwehrverein sucht Vorsitzenden

Wer künftig die Geschicke des Feuerwehrvereins Wahns lenkt, ist offen. Zur Sitzung am Samstagabend im Bürgerhaus fand sich keiner, der die Nachfolge des bisherigen Vorsitzenden André Schiefner antrete... » mehr

Katy Walther, früher Bauß, sitzt nun für die hessischen Grünen im Landtag. Das Bild zeigt sie zur konstituierenen Sitzung am Freitag neben Frank Kaufmann, dem zweiten Abgeordneten aus dem Kreisverband Offenbach.	Foto: privat

18.01.2019

Meiningen

Eine Südthüringerin im hessischen Landtag

Seit der gestrigen konstituierenden Sitzung bestimmt ein neu gewählter Landtag die Zukunft im Nachbarbundesland Hessen. In den Fraktionsreihen der Grünen sitzt eine Südthüringerin. » mehr

Landtag in Hessen

18.01.2019

Brennpunkte

Mit schwarz-grüner Disziplin bleibt Bouffier Regierungschef

Hessens Landtag konstituiert sich neu. Die Anspannung im Plenarsaal ist nicht nur wegen der Frage groß, ob die hauchdünne Mehrheit von Schwarz-Grün für die Wahl des Ministerpräsidenten reicht. » mehr

Dieter Treubig ist Beigeordneter der Stadt Heldburg für die Übergangszeit. Rechts im Bild: Bad Colberg-Heldburgs Ortsteilbürgermeisterin Katja Kieslich.

16.01.2019

Hildburghausen

Klare Abstimmungsergebnisse und fehlende Stadträte

Der Übergangsstadtrat der neuen Stadt Heldburg hat in seiner ersten Sitzung Haushalt, Hauptsatzung und Geschäftsordnung beschlossen. Dieter Treubig ist vorerst Beigeordneter. » mehr

Im altehrwürdigen Rathaus der Stadt Wasungen haben die Bürgermeister von Hümpfershausen, Oepfershausen, Unterkatz, Wahns, Metzels und Wasungen im April 2018 die Eingliederungsverträge unterschrieben. Seit 1. Januar 2019 sind die fünf Dörfer nun Ortsteile der Stadt und der Rathaussaal offizieller Tagungsraum des nun 28 Mitglieder zählenden Stadtrates. Er wird am Donnerstag, 24. Januar, hier zu seiner ersten öffentlichen Sitzung zusammenkommen. Archivfoto: Oliver Benkert

15.01.2019

Werra-Bote

Der neue Stadtrat ist komplett

Der neue Wasunger Stadtrat wird am Donnerstag, 24. Januar, zu seiner ersten Sitzung im historischen Rathaussaal zusammen- kommen. Zum Auftakt der Tagung werden die elf neuen Mitglieder vereidigt. » mehr

Der Beauftragte David Atzrott (rechts stehend) ernennt in der ersten Gemeinderatssitzung die Bürgermeister der Orte zu Ortschaftsbürgermeistern . Foto: Kruse

15.01.2019

Ilmenau

Geratal-Gemeinderäte trafen sich zur ersten Sitzung

Vor allem Formalien standen auf der Tagesordnung der ersten Gemeinderatssitzung der neuen Landgemeinde Geratal. Abgestimmt wurde unter anderem über Geschäftsordnung und Hauptsatzung. » mehr

Der Beauftragte David Atzrott (rechts stehend) ernennt in der ersten Gemeinderatssitzung die Bürgermeister der Orte zu Ortschaftsbürgermeistern . Foto: Kruse

15.01.2019

Ilmenau

Geratal-Gemeinderäte trafen sich zur ersten Sitzung

Vor allem Formalien standen auf der Tagesordnung der ersten Gemeinderatssitzung der neuen Landgemeinde Geratal. Abgestimmt wurde unter anderem über Geschäftsordnung und Hauptsatzung. » mehr

15.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Alle Ortsteile oder doch nur Neuenbau?

Bei der Verabschiedung der neuen Hauptsatzung entbrannte eine heiße Diskussion. Am Ende blieb es doch bei der ursprünglichen Fassung, nach der es vorerst nur in einem Ortsteil einen Ortsteilrat gibt. » mehr

Das große Finale der närrischen UKK-Sitzung. Fotos (3): Jürgen Körber

14.01.2019

Bad Salzungen

Närrisches Volk in der Unteralbaer Manege

"Vorhang auf, Manege frei, es beginnt die UKK-Narretei!" Unter diesem Motto ging im Landhotel "Zum Baier" die närrische Sitzung des Unteralbaer Karneval Klubs (UKK) über die Bühne. » mehr

Volles Haus: 38 Steinbach-Hallenberger Stadträte plus Bürgermeister kamen am Donnerstag in die Regelschule, zwei fehlten entschuldigt. Außerdem wollten rund 70 Besucher sehen, wie die Abgeordneten ihr erstes Treffen nach der Eingemeindung meistern.	Fotos (2): fotoart-af.de

11.01.2019

Schmalkalden

Junge Oppositionsfraktion mischt die Karten im Stadtrat neu

Für die nächsten fünf Monate muss sich die Steinbach-Hallenberger CDU auf mehr Gegenwind im Stadtrat einstellen. Zur ersten Sitzung formierte sich überraschend eine neue, zehnköpfige Fraktion. » mehr

09.01.2019

Schmalkalden

Neuer Stadtrat startet mit langer Tagesordnung in die erste Sitzung

Der Übergangsstadtrat in Steinbach-Hallenberg kommt am Abend des 10. Januar erstmals nach der Fusion zusammen. Fünf Monate entscheiden 40 Räte über das Wohl der Stadt, und es geht mit viel Arbeit los. » mehr

Die Aufnahme zeigt den Gemeinderat Hümpfershausen am Ende seiner letzten Ratssitzung im Dezember. Mit im Bild sind Ria Kümpel von der Verwaltungsgemeinschaft Wasungen - Amt Sand und die treue über 80-jährige Gemeinderatsbesucherin Agnes Stumpf (beide in der Bildmitte), die die Tagungen künftig missen wird. Foto: O. Benkert

04.01.2019

Werra-Bote

Zum Jahresende noch Geld übrig

Seinen Haushalt geordnet hat der Gemeinderat von Hümpfershausen zur Sitzung im Dezember. Es war die letzte Amtshandlung des Gremiums. » mehr

Kaltenwestheim (im Hintergrund) und Mittelsdorf gaben sich einen Haushaltsplan, der für nun die Stadt Kaltennordheim als zuständige kommunale Körperschaft die Herausforderung darstellt, ihn in den eigenen Nachtrag einzuarbeiten. Foto: fr

04.01.2019

Rhön

Die 2019er Vorhaben zu Papier gebracht

Die Investitionsmaßnahmen der nächsten Jahre hat der Gemeinderat Kaltenwestheim in seiner letzten Sitzung vor der Fusion beraten und beschlossen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".