Lade Login-Box.

SICHERUNGSVERWAHRUNG

Fahndung nach mutmaßlichem Mörder in Elze

29.09.2019

Brennpunkte

War Motiv des Göttinger Frauenmörders unerwiderte Liebe?

Was bewegte den Frauenmörder von Göttingen - war es unerwiderte Liebe? Brutal tötete er seine Bekannte und eine Frau, die dem Opfer helfen wollte. Und dann fragte der Mann mit den zwei Gesichtern beso... » mehr

13.09.2019

Schlaglichter

Urteil im Missbrauchsfall von Lügde rechtskräftig

Das Gerichtsurteil gegen die beiden Angeklagten im Missbrauchsfall von Lügde ist rechtskräftig. Von keinem der Prozessbeteiligten sei innerhalb der Frist von einer Woche Revision eingelegt worden, tei... » mehr

Richterhammer

Aktualisiert am 07.10.2019

Thüringen

Gericht verurteilt mehrfachen Vergewaltiger zu jahrelanger Haft

Ein unter anderem wegen Vergewaltigung verurteilter Straftäter wird aus der Haft entlassen. Kurze Zeit später vergeht er sich erneut an zwei Frauen. Jetzt soll er für lange Zeit hinter Gitter. Seine Ü... » mehr

Strafjustizgebäude in Hamburg

09.09.2019

Brennpunkte

Bankräuber hält stundenlanges letztes Wort

Stundenlang hält ein Bankräuber vor Gericht sein letztes Wort. Das ist sein gutes Recht als Angeklagter - solange er sich nicht wiederholt oder zu sehr abschweift. Für den 71 Jahre alten Bankräuber vo... » mehr

05.09.2019

Schlaglichter

Lügde-Missbrauchsprozess: Hohe Haftstrafen

Im Prozess um den hundertfachen Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz in Lügde sind die Angeklagten zu hohen Haftstrafen verurteilt worden. Das Landgericht Detmold verhängte eine Freiheitsstrafe von... » mehr

Gefängnis

05.09.2019

Hintergründe

Sicherungsverwahrung

Eine sogenannte Sicherungsverwahrung ist laut NRW-Justizministerium rechtlich nicht als Strafe einzuordnen. Ihr Zweck ist es, gefährliche Täter zu bessern und die Allgemeinheit zu schützen. » mehr

Missbrauchsprozess

05.09.2019

Hintergründe

Ohne Reue, voller Schuld: die Lügde-Täter

Für hundertfachen Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz müssen zwei Männer jahrelang ins Gefängnis. Die Richterin findet klare Worte zu ihrer niederträchtigen Vorgehensweise und den brutalen Gewaltt... » mehr

05.09.2019

Schlaglichter

NRW-Innenminister: Lügde-Urteil ist «Warnung an alle Täter»

Das Urteil im Lügde-Missbrauchsprozess ist nach Ansicht von Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul «eine Warnung an alle Täter». Das gelte besonders für die Anordnung der Sicherungsverwahrung... » mehr

05.09.2019

Schlaglichter

Im Lügde-Missbrauchsprozess hohe Haftstrafen verhängt

Im Prozess um den hundertfachen Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz in Lügde sind die Angeklagten zu hohen Haftstrafen und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Das Landgericht De... » mehr

Lügde-Prozess

05.09.2019

Brennpunkte

Hohe Haftstrafen und Sicherungsverwahrung im Lügde-Prozess

«Abscheulich, monströs, widerwärtig»: Zwei Männer haben auf einem Campingplatz jahrelang und Hunderte Male Kinder vergewaltigt. Dafür müssen sie nun viele Jahre ins Gefängnis. Auch danach soll die All... » mehr

22.08.2019

Schlaglichter

Nachhilfelehrer wegen Missbrauchs zu neun Jahren verurteilt

Ein früherer Nachhilfelehrer ist wegen sexuellen Missbrauchs zweier Mädchen zu neun Jahren Gefängnis verurteilt worden. Die Richter des Landgerichts Braunschweig ordneten zudem Sicherungsverwahrung fü... » mehr

Missbrauchsfall Lügde

16.08.2019

Brennpunkte

Lügde-Prozess: Sicherungsverwahrung gefordert

Der Lügde-Prozess um hundertfachen Kindesmissbrauch geht in die Schlussphase. Die Staatsanwaltschaft plädiert für lange Haftstrafen. Und fordert, dass die Angeklagten auch danach im Gefängnis bleiben. » mehr

Landgericht Aurich

13.08.2019

Brennpunkte

Pflegevater missbrauchte Jungen - über zehn Jahre Haft

Immer wieder missbrauchte ein Mann seine Pflegekinder: unter der Dusche, im Kinderzimmer, im Wohnwagen oder im Griechenlandurlaub. Die Kinder waren ihm schutzlos ausgeliefert. Jetzt muss er für viele ... » mehr

13.08.2019

Schlaglichter

Pflegevater wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt

Ein 57-Jähriger ist wegen sexuellen Missbrauchs mehrerer Pflegekinder zu zehn Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Zudem ordnete das Landgericht Aurich Sicherungsverwahrung an. Das bed... » mehr

02.08.2019

Schlaglichter

13,5 Jahre Haft nach Missbrauch thailändischer Kinder

Für den zigfachen sexuellen Missbrauch thailändischer Kinder hat das Landgericht München I einen 67-Jährigen zu einer langen Haftstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Der Mann sol... » mehr

Hof in Hille

19.07.2019

Hintergründe

Dreifachmord von Hille: «Bemerkenswertes Maß an Brutalität»

Im Prozess zum Dreifachmord von Hille erhalten beide Angeklagten Lebenslang. Einen der Täter hält das Bielefelder Landgericht für einen «Gewohnheitsmörder». » mehr

19.07.2019

Schlaglichter

Dreifachmord von Hille: Lebenslang für beide Angeklagten

Im Dreifachmord von Hille sind beide Angeklagte zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Bielefeld verurteilte den 53 Jahre alten Angeklagten wegen Mordes in drei Fälle... » mehr

Urteile im Mordprozess

19.07.2019

Brennpunkte

Dreifachmord von Hille: Lebenslang für beide Angeklagten

Lebenslange Haftstrafen gegen beide Angeklagte. Der Dreifachmord von Hille sei von extremer Brutalität geprägt, urteilt das Landgericht Bielefeld. Und stellt die besondere Schwere der Schuld fest. » mehr

Urteilsverkündung im Susanna-Prozess

10.07.2019

Brennpunkte

Mordfall «Susanna»: Ali B. zu lebenslanger Haft verurteilt

Sie war 14 Jahre, hilflos und dem Täter allein ausgeliefert: Der gewaltsame Tod der Mainzer Schülerin Susanna erregte vor mehr als einem Jahr bundesweit Aufsehen. Nun ist das Urteil gegen den Mörder g... » mehr

Prozess um Maria

09.07.2019

Brennpunkte

Der Mann und das Mädchen - Urteil im Freiburger Fall Maria

Das Verschwinden einer 13-Jährigen mit einem rund 40 Jahre älteren Mann macht überregional Schlagzeilen. Als sie 18 wird, kehrt Maria nach Hause zurück. Ihr Begleiter muss nun ins Gefängnis. Für den 5... » mehr

Niels Högel

05.06.2019

Brennpunkte

Späte Reue: Patientenmörder Högel bittet um Entschuldigung

Auch die Verteidigung fordert Lebenslang für den Patientenmörder Högel. Sie kann nicht anders. Zu klar sind Beweise und Geständnisse. Doch ging es bei dem Prozess nie in erster Linie um das Strafmaß. » mehr

Missbrauchsfall Staufen

09.05.2019

Brennpunkte

Kind in Staufen vergewaltigt - Wie der Fall vor den BGH kam

Ein Kind wird bei Freiburg jahrelang missbraucht und an Männer verkauft. Sieben Täter sowie die Mutter des Opfers werden verurteilt. Vor dem Bundesgerichtshof haben nun Revisionen der Staatsanwaltscha... » mehr

Pausenbrot-Prozess

07.03.2019

Hintergründe

Richter im Pausenbrot-Prozess: Eine Tat wie ein Mord

Ein Familienvater, eine unauffällige Erscheinung, treibt nichts ahnende Arbeitskollegen mit Gift in Krankheit, Qual und Koma. Das Motiv? «Wir wissen nichts», sagt der Richter. Und wird beim Urteil lau... » mehr

07.03.2019

Schlaglichter

Vergiftete Pausenbrote: Lebenslang für versuchten Mord

Für versuchten Mord mit vergifteten Pausenbroten am Arbeitsplatz ist ein Mann aus Ostwestfalen zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Bielefeld ordnete darüber hinaus Sicherungsverwah... » mehr

Landgericht Bielefeld

07.03.2019

Brennpunkte

Vergiftete Pausenbrote: Lebenslang für versuchten Mord

Eines der Opfer liegt seit Jahren im Wachkoma: Weil er Kollegen über Jahre hinweg vergiftet haben soll, ist ein Mann aus NRW zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er schweigt zu seinen Motiven. » mehr

15.02.2019

Schlaglichter

Sicherungsverwahrung für sadistischen Vergewaltiger

Wegen der sadistischen Vergewaltigung einer Prostituierten hat das Landgericht Hamburg einen 58-Jährigen zu elf Jahren Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. » mehr

Erinnerung an die getötete zehnjährige Ramona bei der Pressekonferenz von Polizei und Staatsanwaltschaft in Weimar am Mittwoch. Fotos: Michael Reichel/dpa

31.01.2019

Thüringen

Mord an Ramona nach 22 Jahren geklärt

Seit 1996 wird nach dem Mörder der zehnjährigen Schülerin Ramona aus Jena gesucht. Spuren wurden entdeckt und wieder verworfen. Nun sitzt ein Verdächtiger in Untersuchungshaft. » mehr

29.01.2019

Schlaglichter

Pädophiler Kinderarzt zu fast 13 Jahren Haft verurteilt

Wegen des Missbrauchs von etwa 20 Jungen ist ein Kinderarzt zu einer Haftstrafe von 12 Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Das Augsburger Landgericht ordnete außerdem an, dass der Mediziner ans... » mehr

21.01.2019

Schlaglichter

Über vier Jahre Haft für «Brummi-Andi»

Als Zwölfjähriger unternahm «Brummi-Andi» Spritztouren mit Lastwagen - jetzt ist der Serienstraftäter 33 Jahre alt und noch mal einer Sicherungsverwahrung entgangen. Das Landgericht Aachen verurteilte... » mehr

«Brummi-Andi»

21.01.2019

Brennpunkte

Über vier Jahre Haft für «Brummi-Andi»

Wieder steht der Serientäter vor Gericht. Dieses neue Kapitel von «Brummi-Andi» endete noch mit einer Haftstrafe - ohne Sicherungsverwarnung. Aber vom Richter kam so etwas wie eine Warnung. » mehr

Sicherungsverwahrung

04.12.2018

Brennpunkte

Menschenrechtsgericht segnet Sicherungsverwahrung ab

Was tun mit gefährlichen Straftätern, deren Haft zu Ende ist? In Deutschland kann in bestimmten Fällen Sicherungsverwahrung angeordnet werden. Früher gab es für das deutsche Konzept viel Kritik vom Me... » mehr

04.12.2018

Schlaglichter

Europäisches Gericht prüft Sicherungsverwahrung

Das deutsche System zur Sicherungsverwahrung gefährlicher Straftäter steht wieder auf dem Prüfstand. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entscheidet heute in letzter Instanz über eine Besch... » mehr

Landgericht Augsburg

12.11.2018

Brennpunkte

Arzt wegen sexuellen Missbrauchs von 21 Jungen vor Gericht

Er ist die Horrorvorstellung fast aller Eltern: Ihre Kinder werden auf dem Spielplatz von einem Fremden angesprochen und missbraucht. Genau so ging ein pädophiler Kinderarzt sehr lange vor. Nun muss e... » mehr

"Es hat sich mir geboten" - der Angeklagte.

27.07.2018

Thüringen

Ein Kind - "verraten und verkauft"

Es gibt keine Erklärung. Keine plausible. Warum ein Mann tut, wofür er bereits im Gefängnis saß - ein Kind missbrauchen. Warum eine Frau ihm ihre Tochter überlässt. Warum beide offenbar auch im Prozes... » mehr

Kindesmissbrauch in der Familie

Aktualisiert am 26.07.2018

Thüringen

Tochter an Bekannten "vermietet": Fünf Jahre Haft für Mutter

Der Fall erschütterte auch erfahrene Juristen: Ihre eigene Tochter hat die Frau zu einem Bekannten gebracht, der sich immer wieder an dem Kind verging. Nun das Urteil: Sie muss fünf Jahre in Haft. Der... » mehr

Mehr als fünf Jahre lang der Schauplatz: Der Verhandlungssaal in München, in dem es um die Verbrechen des NSU ging. Foto: Peter Kneffel/dpa

10.07.2018

NSU-Prozess

Für Zschäpe geht es um alles

Im Prozess um die mutmaßliche NSU- Terroristin Beate Zschäpe soll am Mittwoch das Urteil fallen. Die aus Jena stammende 43-Jährige könnte bis zu ihrem Lebensende in Haft bleiben. » mehr

NSU-Prozess

21.06.2018

NSU-Prozess

Letztes Plädoyer im NSU-Prozess beendet - Urteil im Juli?

Seit mehr als fünf Jahren läuft der NSU-Prozess; allein die Plädoyers dauerten fast ein Jahr. Die aber sind nun zu Ende. Damit ist der Weg für ein Urteil frei - wenn nicht wieder etwas dazwischenkommt... » mehr

Plädoyers im NSU-Prozess

26.04.2018

Thüringen

Verteidiger fordern für Zschäpe maximal zehn Jahre Haft

Drei Tage haben Beate Zschäpes Verteidiger plädiert. Sie fordern zwar eine lange Haftstrafe für ihre Mandantin - aber nicht wegen Mordes. » mehr

01.09.2017

NSU-Prozess

NSU-Morde - Bundesanwaltschaft sieht volle Mittäterschaft bei Zschäpe

Die Bundesanwaltschaft plädiert seit nunmehr sieben Verhandlungstagen im NSU-Prozess. Jetzt bekräftigt sie die volle Mittäterschaft Zschäpes an allen Verbrechen - und geht sogar noch einen Schritt wei... » mehr

NSU-Prozess

18.12.2016

NSU-Prozess

NSU-Prozess steuert mit Gutachten über Zschäpe auf das Ende zu

Nach mehr als dreieinhalb Jahren NSU-Prozess soll nun der psychiatrische Sachverständige zu Beate Zschäpes Schuldfähigkeit Stellung nehmen. Das Gutachten markiert das Ende der Beweisaufnahme in dem Ma... » mehr

06.08.2015

Thüringen

Lange Haft und Sicherungsverwahrung für prügelnden Häftling

Erfurt - Vier Jahre nach einem Angriff mit einer Bratpfanne im Gefängnis ist ein Strafgefangener zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. » mehr

19.02.2015

Thüringen

Angeklagter schweigt im Prozess um versuchten Mord an Polizisten

Erfurt - Ein wegen versuchten Mordes an einem Polizisten angeklagter Mann hat zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Erfurt zur Tat geschwiegen. » mehr

07.01.2013

Thüringen

Polizei überwacht mehr als 180 entlassene Sexualstraftäter

Erfurt - 234 entlassene Sexualstraftäter hat die Thüringer Polizei in den vergangenen zwei Jahren systematisch überwacht. » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle gibt er Denkanstöße.	Foto: ari

29.06.2012

Feuilleton

Schorlemmers Zwischenruf: Jeder ist eine Insel

Wenn Sexualstraftäter nach Verbüßung ihrer Haft und anschließender längerer Sicherheitsverwahrung in die Freiheit entlassen werden, so wecken sie natürlich Ängste bei ihren Mitbürgern. Zuletzt sorgte ... » mehr

07.09.2011

Thüringen

Haft und Sicherungsverwahrung für Kindesmissbrauch

Erfurt - Für den jahrelangen Missbrauch seiner drei Kinder ist ein 57 Jahre alter Mann am Mittwoch zu neun Jahren Haft und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. » mehr

20.08.2011

Thüringen

Versuchter Totschlag: Sechs Jahre Haft

Weitere sechs Jahre muss ein 58-jähriger Mann aus Meiningen ins Gefängnis. Er wurde am Ende eines Indizienprozesses verurteilt. Die geforderte Sicherheitsverwahrung bleibt ihm erspart. » mehr

01.08.2011

Thüringen

Gericht: Sexualtäter bleibt weiter in Sicherheitsverwahrung

Erfurt - Ein Sexualstraftäter aus Nordthüringen kommt nicht in Freiheit. Das Landgericht Erfurt verurteilte den 36 Jahre alten Mann am Montag nachträglich zu Sicherungsverwahrung. » mehr

07.07.2011

Thüringen

Gewaltverbrechen an Kindern

Berlin - Mary-Jane aus Zella-Mehlis in Thüringen ist eines von vielen Kindern in Deutschland, die Opfer von Gewaltverbrechen wurden. » mehr

Leiche vermisster Siebenjähriger gefunden

26.06.2011

Zella-Mehlis

Polizei: Mary-Jane aus Zella-Mehlis wurde getötet

Zella-Mehlis/Suhl - Die tot in einem Wald bei Zella-Mehlis entdeckte Mary-Jane ist umgebracht worden. Es handele sich zweifelsfrei um ein Tötungsdelikt, sagte Polizeisprecher Eberhard Wagner am Sonnta... » mehr

13.10.2010

Thüringen

15 Jahre nach Mord: Täter bekommt lebenslänglich

Erfurt - Genau 15 Jahre nach dem Mord an einer jungen Erfurterin ist der heute 50 Jahre alte Täter zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. » mehr

Elektronische Fußfessel

06.08.2010

Thüringen

Minister: Fußfessel statt Sicherungsverwahrung

Erfurt - Der Umgang mit gefährlichen Straftätern nach der Haft sorgt für Streit. Thüringens Justizminister Poppenhäger will sie nicht nachträglich wegsperren, sondern ihnen elektronische Fußfesseln an... » mehr

27.05.2010

Thüringen

15 Jahre nach Mord droht Angeklagtem Sicherungsverwahrung

Erfurt - Fast 15 Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer jungen Frau in Erfurt hat der mutmaßliche Mörder im Gerichtssaal zunächst geschwiegen. » mehr

^