Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SEUCHENAUSBRÜCHE

Corona-Pressekonferenz im Zimmer des Krisenstabes im Neuen Rathaus: Stellvertretende Amtsärztin Birgit Witte, EDV-Verantwortlicher Erik Bartholome, OB-Büroleiter Ralf Liebaug, CCS-Chefin Diana Schneider, Ordnungsdezernent Sylvio Ritter, Bürgermeister und Stabsleiter Jan Turczynski, Oberbürgermeister André Knapp, Pressesprecherin Ingrid Pabst und Silvio Volkmann aus dem Amt für Brand- und Katastrophenschutz (von links) informieren am Mittwochnachmittag zum aktuellen Stand der Ausbreitung des Virus und zu den Vorsorgemaßnahmen in der Stadt. Foto: frankphoto.de

11.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Corona: Harte Einschnitte, aber kein Grund zur Panik

Mit einer Allgemeinverfügung will Suhl die Ausbreitung des Corona-Virus’ verlangsamen. Danach werden zunächst bis zum 19. April Veranstaltungen mit mehr als 500 Besuchern abgesagt oder verschoben. » mehr

Tierseuchenübung

05.12.2019

Brennpunkte

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) breitet sich in Polen weiter aus. Drei Wochen nach einem Ausbruch in der polnischen Woiwodschaft Lebus wurde am Donnerstag erstmals in der Woiwodschaft Großpolen de... » mehr

Hühner

24.06.2020

Tiere

So schützen Hobbyhalter ihre Hühner

Wer sich hobbymäßig Hühner hält, muss die Tiere regelmäßig impfen lassen - sonst droht ein Bußgeld. Die gute Nachricht: Künftig können Halter die Immunisierung selbst übernehmen. » mehr

Ein Wildschwein steht auf einem Plateau im Wald

19.11.2019

Thüringen

Risiko für Afrikanische Schweinepest steigt

Nach dem Fund eines mit der Afrikanischen Schweinepest infizierten Wildschweins in Polen, nur 80 Kilometer entfernt von der Landesgrenze zu Brandenburg, ist das Seuchenrisiko bundesweit gestiegen. Thü... » mehr

Vormarsch der Afrikanischen Schweinepest

14.09.2018

Wissenschaft

Bund: Gut gewappnet vor Afrikanischer Schweinepest

Die Bundesregierung sieht sich auch nach dem ersten Fall der Afrikanischen Schweinepest nahe der deutschen Grenze gut gegen einen Ausbruch der Seuche gerüstet. » mehr

Interview: Amtstierarzt Dr. Silvio Knyrim

21.01.2018

Bad Salzungen

Schweinepest: Region bereitet sich auf den Ernstfall vor

Die Afrikanische Schweinepest rückt näher. Die Landesregierung hat Krisenszenarien erarbeitet, die auch in der Wartburgregion greifen werden. Ein Interview mit Dr. Silvio Knyrim, Leiter des Veterinära... » mehr

Adrian Abele

09.01.2018

Hildburghausen

Afrikanische Schweinepest: Mithilfe gefragt

Niemand kann sagen, wann die Afrikanische Schweinepest in Deutschland, in Thüringen, im Landkreis Hildburghausen ankommt. Doch sie ist auf dem Vormarsch. Was im Seuchenfall getan werden muss, das ist ... » mehr

04.09.2007

Thüringen

Blauzungen-Virus fällt in Ställe ein

Es ist eingetroffen, was Fachleute befürchtet haben: Das Virus, das die Blauzungen-Krankheit – eine Tierseuche – auslöst, greift auch in Südthüringer Rinderställen um sich. » mehr

30.05.2007

Thüringen

Kam Pferdeseuche aus Thüringen ?

Ein Pferd aus einem Thüringer Stall ist am Freitag vor Pfingsten in Hessen an der Infektiösen Anämie bei Einhufern, der Pferdeseuche, erkrankt und eingeschläfert worden. Bis Mitte Mai stand es in eine... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.