Lade Login-Box.

SENIORENPFLEGE

Die Bauchtänzerinnen aus Schmalkalden begeisterten mit ihren tollen Kostümen und orientalischen Tänzen.

30.09.2019

Bad Salzungen

Auch "Hatschi" feierte mit

Allen Grund zum Feiern hatten die Bewohner der DRK-Pflegeeinrichtung "Glücksbrunn", deren Angehörige und natürlich auch die Mitarbeiter. Die Seniorenpflege in Bad Liebenstein/Schweina wurde zehn Jahre... » mehr

Ob stationäre Pflege im Heim (linkes Foto) oder aber Behandlungen im Krankenhaus: Personalprobleme treffen Thüringen in allen Bereichen der medizinischen Versorgung.

28.09.2019

Thüringen

Die richtig dicken Brocken warten noch

Gesundheit und Pflege sind die Themen, die über den künftigen Zusammenhalt der Gesellschaft entscheiden. » mehr

Pflegeheim

14.10.2019

Familie

Pflegeexperte: Sexuelle Übergriffe im Heim ansprechen

Übergriffe gibt es in Altenheimen weit mehr als bekannt werden. Um schlimme Fälle wie in Ulm zu verhindern, braucht es Rückgrat aller Beteiligten, meint ein Experte. » mehr

Pflegekräfte

22.09.2019

Thüringen

Ausbildungsreform verschärft die Konkurrenz um Pflegekräfte

Kranken- und Altenpflege sind bisher unterschiedliche Berufsbilder. Im nächsten Jahr wird die Ausbildung vereinheitlicht. Hat das Folgen für den Arbeitsmarkt? » mehr

Zeugnisse für frischgebackene Altenpfleger

06.09.2019

Suhl

Zeugnisse für frischgebackene Altenpfleger

Stolz und glücklich nahmen die Schülerinnen und Schüler der Klasse Altenpflege 16 dieser Tage ihre Zeugnisse entgegen. » mehr

21.08.2019

Thüringen

In Thüringen fehlen Tausende Pflegekräfte

Der Pflegebranche drohen schwierige Zeiten. Gründe sind der demografische Wandel und viele Pflegekräfte, die selbst in Rente gehen. Doch selbst die Agentur für Arbeit hat keinen Ausweg parat. » mehr

Fußbodenheizung

11.08.2019

Wirtschaft

Die gesuchtesten Berufe: Klempner, Sanitär und Klima

Der Arbeitsmarkt gerät ins Ungleichgewicht: Banken und Autoindustrie bauen eher Personal ab als auf - doch anderswo wird trotz Abkühlung der Konjunktur nach wie vor händeringend Nachwuchs gesucht. » mehr

Nur noch mit Helfern wie hier Mutter Jacqueline (unten) und Freundin Marie kommt Anna-Maria Hähnel aus ihrer Wohnung ins Freie zu ihrem extrabreiten Rollstuhl. Ein Plattformlift könnte Abhilfe schaffen.

Aktualisiert am 30.07.2019

Thüringer helfen

Viele Gesichter des Unglücks

Die alte Weisheit "Ein Unglück kommt selten allein" trifft es im Fall von Anna-Maria Hähnel aus Themar nur unzureichend. Um ihr krankheitsbedingtes Verzweiflungs-Knäuel zu entwirren, benötigt sie Hilf... » mehr

Reicht das Geld im Alter? Zum Leben vielleicht schon, wenn das Leben denn in den eigenen vier Wänden stattfindet. Doch sind Menschen im Alter auf stationäre Pflege angewiesen, dann kann das Geld schnell knapp werden, denn die Eigenanteile in Pflegeheimen sind zuletzt drastisch gestiegen. Archivfoto: ari

15.07.2019

Thüringen

Wenn die Rente nicht für die Pflege reicht

Die Post vom Pflegeheim ist für viele Bewohner ein Schock. Steigerungen des Eigenanteils von mehr als 400 Euro pro Monat sind die Regel. Vielerorts ist die 2000-Euro-Marke längst gerissen. » mehr

12.07.2019

Deutschland & Welt

Patientenschützer: Langsame Umsetzung von mehr Pflegestellen

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat eine schleppende Umsetzung des Programms für mehr Stellen in der Altenpflege kritisiert. «Zusätzliches Geld schafft bisher keine zusätzlichen Pflegekräfte», s... » mehr

Jens Spahn

05.07.2019

Deutschland & Welt

Spahn: Mindestens 14 Euro Stundenlohn für Pflegefachkräfte

Pflegerinnen und Pfleger werden in Deutschland händeringend gesucht. Doch der Verdienst macht den Beruf nicht eben attraktiv. Das soll sich ändern. Gesundheitsminister Spahn nennt eine Hausnummer - un... » mehr

05.07.2019

Deutschland & Welt

Spahn will mindestens 14 Euro Stundenlohn für Pflegekräfte

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will für Pflegekräfte eine Bezahlung deutlich über dem aktuellen gesetzlichen Mindestlohn erreichen. Dem ARD-Hauptstadtstudio sagte der CDU-Politiker zur Höhe eine... » mehr

Pflege

28.06.2019

Familie

So vermeiden Sie Aggressionen in der Pflege

Anschreien oder beschimpfen, schlagen und einschließen - oder vernachlässigen. Immer wieder kommt es in der Pflege zu Gewalt. Was können Betroffene und ihre Angehörigen tun? Und wie lässt sich das in ... » mehr

Pflege

19.06.2019

Deutschland & Welt

Kabinett bringt bessere Bezahlung in der Pflege auf den Weg

Die Pflegeheime sind voll - immer mehr Menschen sind auf Hilfe angewiesen, weil die Gesellschaft altert. Aber es gibt nicht genug Pflegerinnen und Pfleger. Die Politik will mit einem Gesetz für besser... » mehr

Im Pflegeheim

19.06.2019

Deutschland & Welt

Pflegekräfte sollen mehr Geld bekommen

Immer mehr Menschen sind auf Pflege angewiesen, aber es gibt zu wenige, die den Job machen wollen. Heute will die Bundesregierung darum ein Gesetz zur besseren Bezahlung von Pflegerinnen und Pflegern ... » mehr

Pflege

15.06.2019

Deutschland & Welt

Patientenschützer: «Pflegebedürftige nicht weiter belasten»

Monatelang hat die Koalition über Ideen gegen die Personalnot in der Pflege beraten. Nun will sie die Arbeitsbedingungen schnell und spürbar verbessern. Kommenden Mittwoch soll ein entsprechendes Vorh... » mehr

Pflegekräfte gesucht

04.06.2019

Deutschland & Welt

Regierung will bessere Bezahlung von Pflegekräften

Die Familienministerin sagte es zum Auftakt so: «Es muss cool werden, Pflegekraft zu sein.» Nach mehrmonatigen Beratungen in einem großen Dialogprozess liegen nun Ideen dazu vor - es gibt aber offene ... » mehr

Die Vertreter von vier Vereinen aus der Region - ein weiterer hatte keinen Vertreter geschickt - erhielten am Dienstag in der Ilmenauer Schlittenscheune von Landrätin Petra Enders (rechts) und Sparkassen-Vorstandsmitglied Sven Hauschild (4. von links) die symbolischen Spendenschecks. Ehrengast war Rennrodlerin Dajana Eitberger (4. von rechts). Foto: Danny Scheler-Stöhr

29.05.2019

Region

12.000 Euro für Vereine aus der Region

Seit elf Jahren gibt es die Sparkassenstiftung im Ilm-Kreis. Rund 265.000 Euro wurden durch sie schon in verschiedene Projekte investiert. Am Dienstag erhielten fünf weitere Vereine einen Spendenschec... » mehr

Altenpflege

10.05.2019

Deutschland & Welt

Fachkräftemangel in der Altenpflege weiter gestiegen

Die Pflegebranche leidet enorm unter dem Fachkräftemangel. Es dauert immer länger, bis Heimbetreiber eine frei gewordene Pflegestelle besetzen können. Die Bundesagentur für Arbeit hat einen Vorschlag,... » mehr

10.05.2019

Deutschland & Welt

Fachkräftemangel in der Altenpflege weiter gestiegen

Altenpflegeheime in Deutschland müssen sich nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit vorerst weiter auf Probleme bei der Besetzung freier Pflege-Jobs einstellen. Der Fachkräftemangel in der Bran... » mehr

Siegfried Kümpel und Michael Weber setzen im Beisein von Stefan Günther (von links) den Grundstein in die hierfür vorgesehene Mauernische ein.

07.05.2019

Region

Tagespflege: Eröffnung in diesem Herbst geplant

Der Erweiterungsbau für das Altenpflegeheim Sankt Elisabeth in Geisa ist weit fortgeschritten. Nun wurde ein symbolischer Grundstein in die Wand im Eingangsbereich eingelassen. » mehr

In der Bildmitte des Hintergrunds sieht man das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Wasungen. Unterhalb, sprich im Bildvordergrund, plant die Ambulante Intensivpflege und Dienstleistungs GmbH Suhl den Bau eines neuen Pflegeheimes mit 70 bis 80 Plätzen. Foto: Oliver Benkert

03.05.2019

Meiningen

Suhler Unternehmen baut Pflegeheim

Der 1. Mai, als Internationaler Tag der Arbeiterbewegung regional kaum von Bedeutung, hat dennoch auf lokaler Ebene 2019 Geschichte geschrieben: Denn der Wasunger Bürgermeister handelte an diesem Tag ... » mehr

Die Bewohner des Wohnheims in Schweina freuen sich über den Walnuss-Baum.

26.04.2019

Region

Die Stadt ist grün geworden

Am "Tag des Baumes" wurde im Bad Salzunger Puschkinpark der "Baum des Jahres 2019" gepflanzt: eine Flatter-Ulme. In Schweina gab es einen Walnuss-Baum für das DRK-Wohnheim. » mehr

Im Pflegeheim

24.04.2019

Deutschland & Welt

Heime auf Senioren mit Alkoholproblem schlecht vorbereitet

Wissenschaftler, Pflegeexperten und Interessensverbände fordern einen anderen Umgang mit alkoholkranken Senioren in Altenpflegeeinrichtungen. » mehr

Rollstuhl

08.04.2019

Deutschland & Welt

Koalition streitet über Pflegekosten

Von 1200 bis 2300 Euro pro Monat schwanken die Eigenanteile für ein Pflegeheim von Land zu Land. Für Hunderttausende ist das schon heute unbezahlbar - und die Kosten dürften steigen. Steuert die Polit... » mehr

Pflegeroboter

27.03.2019

Familie

Pflegeroboter und «intelligente Matratzen»

Die Messe Altenpflege zeigt, wie Robotik und Digitalisierung den Alltag in Pflegeberufen entlasten sollen. Doch die größte Herausforderung der Branche liegt ganz klassisch im analogen Bereich. » mehr

Anja Müller (2. von links), Heike Werner (3. von links) und Harald Muhs im Gespräch mit drei jungen Frauen aus Bosnien, die in der Pflege und im Krankenhaus arbeiten wollen und ihr Deutsch in der klinikeigenen Sprachschule aufbessern. Foto: Heiko Matz

11.03.2019

Region

Bürokratische Hürden sind hoch

Fachkräfte in der Pflege sind rar. Die Seniorenpflege Bad Salzungen bemüht sich um ausgebildete Pfleger aus dem Ausland. Das Interesse ist da, doch bürokratische Hürden schwer zu überwinden. » mehr

Am Lifter üben Lee-Ann Umlauft und Juliette Korb, beide Auszubildende im zweiten Jahr der Altenpflege (Bild links). Ein Tanz um die Gummibälle absolvierten Enja, Florian Döll, ehemaliger Schüler der Einrichtung, Dozentin Regina Gruber und die Auszubildenden Melina Kondziella und Sophie Röhlig im Musikzimmer. Fotos: frankphoto.de

27.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Diese Absolventen finden sofort einen Job

Zum Tag der offenen Tür hatte am Samstag die Private Fachschule für Wirtschaft und Soziales eingeladen. Junge Leute kamen sogar bis aus der Rhön, um sich über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. » mehr

Wenn das Wetter mitspielt, soll das Gebäude Ende 2019 fertig sein und 2020 in Betrieb genommen werden. In ihm finden vier Praxen im Erdgeschoss und zehn Pflegebetten im Obergeschoss Platz. Foto: Heiko Matz

19.12.2018

Region

Neues MVZ in Bad Liebenstein: Klinikum investiert 2,5 Millionen

Die Klinikum Bad Salzungen GmbH baut in Bad Liebenstein ein neues medizinisches Versorgungszentrum (MVZ). In dem Gebäude sollen vier Arztpraxen zusammengeführt werden und zehn neue Plätze für das angr... » mehr

09.11.2018

Deutschland & Welt

Milliardenpaket soll Pflege-Notstand lindern

Mehr Stellen, attraktivere Arbeitsbedingungen, Hilfen bei der Betreuung zu Hause: Mit einem Milliardenpaket will die große Koalition die Personalnot in der Pflege lindern. Der Bundestag beschloss ein ... » mehr

Altenpflege

28.09.2018

Deutschland & Welt

Verdi will Tarifvertrag für Altenpflege erreichen

Wenig Geld für Dauerstress: In der Altenpflege herrschen Fachkräftemangel und anstrengende Bedingungen. Die Gewerkschaft Verdi will das entgegen mancher Widerstände ändern. » mehr

Pflege

07.09.2018

dpa

Viele Pflegekräfte fühlen sich gehetzt und ausgezehrt

Sieben von zehn Pflegekräften erwarten, dass sie ihren Job nicht bis zur Rente machen können. Viele fühlen sich völlig überlastet. Für bessere Arbeitsbedingungen soll ein Tarifvertrag sorgen. » mehr

Pflegekraft

07.09.2018

Deutschland & Welt

Pflege im Dauerstress - Jetzt soll ein Tarifvertrag helfen

Sieben von zehn Pflegekräften erwarten, dass sie ihren Job nicht bis zur Rente machen können. Viele fühlen sich völlig überlastet. Für bessere Arbeitsbedingungen soll ein Tarifvertrag sorgen. » mehr

In den Ilm-Kreis-Kliniken kommen wie bei vielen medizinischen Einrichtungen auch schon ausländische Pflegekräfte zum Einsatz. In Ilmenau arbeitet iaoxi Shen (links). Im Bild ist sie mit Pflegeleiter Stephan Jäger und Monika Stoye. Sie kümmern sich gerade um Magdalena Schrickel in der Chirurgie. Foto: b-fritz.de

27.08.2018

Region

Pflege-Markt schon jetzt hart umkämpft

Die Bundesregierung will Krankenhäusern künftig die Mindestpersonalstärke bei Pflegekräften vorschreiben. Der Entscheid dazu soll 2019 kommen. » mehr

Altenpflege

17.08.2018

Thüringen

Forscher: Pflegekräfte im Ausland ausbilden

Thüringen und Deutschland suchen händeringend nach Fachkräften in der Altenpflege, doch bisher weiß niemand, woher Zehntausende neue Mitarbeiter kommen sollen. Ein Jenaer Wissenschaftler fordert die G... » mehr

1787 Landkreisbürger sind arbeitslos gemeldet. Foto: Bernd Wünstneck/dpa

02.08.2018

TH

Arbeitsagentur: "Manche Arbeitgeber könnten flexibler sein"

Unternehmen, die neue Fachkräfte suchen, die können was erleben. Selbst bei der Agentur für Arbeit hat der Mangel schon einen Namen: Von Engpassberufen spricht die Behörde dann, wenn die Suche besonde... » mehr

Sabrina Mußmacher (r.) und ein Teil des Teams: Elke Krtschil, Elise Schneider, Irene Schmidt, Steffi Heim, Christa Hartmann, Annerose Nast (v. l.). Foto: I. Friedrich

30.07.2018

Meiningen

Das Rhöner Netzwerk weiter ausbauen

Das Netzwerk der ehrenamtlichen Hospizbegleiter in der Rhön funktioniert. Es fängt Menschen auf, bevor sie sich von dieser Welt verabschieden müssen, und steht auch deren Angehörigen bei. » mehr

Diskutierten über Fachkräftemangel in der Altenpflege und medizinische Versorgung im ländlichen Raum (von links): Dr. Thomas Hartung, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, MVZ-Prokurist Joris Schikowski, Prokuristin der Seniorenpflege Karin Mäurer, Klinik-Chef Harald Muhs, Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee und Diana Lehmann, arbeitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion.	Foto: Heiko Matz

12.07.2018

Region

Mehr Kräfte für die Pflege - aber wie?

Um die medizinische Versorgung im ländlichen Raum und den Fachkräftemangel in der Pflege ging es beim Besuch von Landeswirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee im Klinikum Bad Salzungen. » mehr

Als kleines Dankeschön für ihr Engagement in den zurückliegenden Wochen erhielten die Teilnehmerinnen zum Abschluss Zertifikate, kleine Präsente und Sonnenblumen. Foto: Annett Sachs

22.06.2018

Region

Schülerinnen reden mit Senioren und hören ihnen zu

16 Gymnasiastinnen der neunten Klasse besuchten regelmäßig Senioren in drei Altenheimen. Das Projekt "Jung trifft Alt" gab es zum dritten Mal am Vachaer Seume-Gymnasium. Eine Fortsetzung ist geplant. » mehr

24.05.2018

Thüringen

Kritik aus Thüringen an Pflege-Plänen von Minister Spahn

Mit Wohlwollen haben Pflegekassen und Träger in Thüringen die geplante Aufstockung des Personals in der Altenpflege zur Kenntnis genommen. Aber sie fragen sich, woher die Menschen für die 13.000 neuen... » mehr

Pflegerin in der Notaufnahme

25.04.2018

dpa

So funktioniert der Quereinstieg in die Pflege

Bei einem Jobwechsel spielen guten Chancen auf einen Arbeitsplatz meist eine wichtige Rolle. Diese gibt derzeit in der Pflege. Denn hier fehlen Zehntausende Fachkräfte. Wie also funktioniert der Quere... » mehr

Zwei Hände

25.04.2018

TH

Notstand in der Altenpflege in Thüringen sehr groß

Erfurt/Berlin - Der Notstand in der Altenpflege ist in Thüringen im Bundesvergleich sehr hoch. Auf 100 offene Stellen kommen 14 Arbeitssuchende. » mehr

24.03.2018

Thüringen

Berufserlaubnis für 50 ausländische Pflegefachkräfte

Weimar - 50 ausländische Pflegekräfte haben in Thüringen im vergangenen Jahr eine Berufserlaubnis bekommen. » mehr

Die Diagnose steht, Behandlung noch unklar

02.03.2018

Thüringen

Die Diagnose steht, Behandlung noch unklar

Am Sonntag entscheidet sich, ob die SPD-Basis für eine Neuauflage der großen Koalition gestimmt hat. Beim Thema Gesundheit allerdings löst der Koalitionsvertrag bei Kassen- und Ärztevertretern verhalt... » mehr

pflege

01.03.2018

Thüringen

Nur wenige Thüringer Altenheime unterschreiten Fachkräftequote

Erfurt - In Thüringen unterschreiten nach Angaben des Sozialministeriums nur etwa sechs Prozent der Pflegeheime die vorgeschriebene Zahl von Fachkräften in der Altenpflege. » mehr

Pflege

01.02.2018

dpa

Welche Missstände es in Pflegeheimen gibt

Schlecht versorgte Wunden, zu wenig Hilfe beim Essen, unzureichende Beatmung - in der Altenpflege in Deutschland liegt einiges im Argen. In einigen Bereichen stellten Prüfer aber auch Verbesserungen f... » mehr

15.12.2017

Thüringen

Klinikverbund plant Neubau in Coburg

Coburg - Der Klinikverbund Regiomed macht sich für den Neubau eines Krankenhauses in Coburg stark. Er verweist darauf, dass das bestehende Klinikum dringend saniert werden müsse. » mehr

Viele Senioren waren der Einladung zur Weihnachtsfeier gefolgt. Fotos (2): Jana Henn

04.12.2017

Region

Wärme und Anteilnahme nicht nur zur Weihnachtszeit

Die Seniorenweihnachtsfeier in der Werner-Seelenbinder-Halle in Bad Salzungen hat Tradition. Viele Senioren fanden den Weg zum Fest. » mehr

Heimleiter Tobias Strecker und Pflegedienstleiterin Eileen Hirschmann gratulierten den Ausgezeichneten Gladi Weigelt, Andrea Gabler, Thomas Mario Höhn, Angelika Engelmann und Christin Bischoff (von links). Irina Gumpert fehlte zur Veranstaltung. Glückwünsche gab es auch von AWO-Geschäftsführer Michael Haack (rechts). Foto: Dolge

02.07.2017

Region

Viele gute Gründe zum Feiern

Das AWO-Seniorenpflegeheim "Birkenhof" in Ilmenau feiert sein zehnjähriges Bestehen. Das Sommerfest folgt auf dem Fuße. » mehr

AWO-Geschäftsführer Michael Hack und Einrichtungsleiterin Kati Seeber würdigten den Einsatz von Mitarbeitern der ersten Stunde. Fotos: tih

14.06.2017

Meiningen

"Senioren gehören immer mehr zum Alltag"

Das zehnjährige Bestehen der Hausgemeinschaften im AWO-Seniorenzentrum "Heinrich Albertz" in Meiningen wurde bei einer Feierstunde gewürdigt. Das Konzept gilt als Erfolgsgeschichte. » mehr

17.03.2017

Region

Ausbildung in Alten- und Sozialpflege

Coburg - Das Private Berufliche Schulzentrum der Gemeinnützigen Gesellschaft für soziale Dienste - DAA - mbH (GGSD) in Coburg veranstaltet am Dienstag, 21.März von 17 bis 18 Uhr in der Parkstraße 49 e... » mehr

Die Hot Soles im Altersheim.

Aktualisiert am 13.02.2017

Region

Die Welt 2017 ist verrückt

Angeführt vom Elferrat eröffnete die Rosataler Garde die 23. Karnevalssession in Rosa. Das Publikum war begeistert. » mehr

^