SENIORENHEIME

Geldbörse in der Hand

09.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Dieb wildert in Seniorenheim und erbeutet Geldbörsen

Besonders dreist ist ein Dieb in einem Sonneberger Pflegeheim unterwegs gewesen. Er durchsuchte mehrere Zimmer und erbeutete mindestens drei Geldbörsen. » mehr

Andreas vom Rothenbarth wirkt bei der Märchenreise mit und gestaltet einen Märchen- & Menüabend im Zwinger.

24.10.2018

Meiningen

Willkommen im Märchenland Meiningen

Wenn sich Märchen irgendwo heimisch fühlen, dann in Meiningen. Schon Märchendichter Ludwig Bechstein sorgte dafür und seit 2001 übernehmen die Stadt und die Bibliothek die schöne Aufgabe, Gastgeber de... » mehr

Weihnachtsmann

12.11.2018

Karriere

Weihnachtsmänner werden zunehmend online vermittelt

Miet-Weihnachtsmänner springen ein, wenn in Familien, Kaufhäusern, Seniorenheimen oder Kindergärten ein Rauschebart fehlt. Traditionell vermittelt wurden sie von der Arbeitsagentur. Aber das ändert si... » mehr

Horst Röser (Bildmitte) ist im AWO-Pflegeheim am Hüttenholz bei den Bowling-Meisterschaften der Senioren an der Spielekonsole in Aktion. Foto: b-fritz.de

15.10.2018

Ilmenau

Großer Spaß mit kleiner Konsole

Senioren und Videospiele - zwei Begriffe, die sich gegenseitig ausschließen? Nicht in Ilmenau, wo am Montag die fünfte Wii-Meisterschaft stattfand. » mehr

Ein bisschen Spaß muss sein: Science City Jena posiert für das etwas andere Mannschaftsfoto.	Foto: Christoph Worsch

28.09.2018

Regionalsport

Der Klub der alten Männer

Wenn man mit dem Geld haushalten muss, ist ein klarer Plan vonnöten. Bei Basketball-Bundesligist Science City Jena hat man sich entschieden, im Ringen um den Klassenerhalt auf Routiniers zu setzen. » mehr

Am Stand der Verkehrswacht konnten ältere Fahrzeugführer ihr Wissen auffrischen. Fotos: frankphoto.de

16.09.2018

Suhl

Check für die Augen und Drachen aus Wolle

Ob Glücksrad drehen, an duftenden Seifen riechen, stricken oder Informationen einholen: Für Senioren gab es am Wochenende einiges zu entdecken, was für sie in Suhl alles geboten wird. » mehr

Symbolisch werden von der Prominenz die letzten Nägel eingeschlagen.

12.09.2018

Ilmenau

Richtfest am Hüttenholz

Richtfest für ein modernes Seniorenhaus feierte am Mittwoch die AWO am Hüttenholz. Im Frühjahr 2019 sollen die ersten Bewohner einziehen. » mehr

Sarah Horn.

30.08.2018

Zella-Mehlis

Beim DRK herrscht kein Mangel an Pflege-Nachwuchs

So viele neue Azubis wie in diesem Jahr wurden noch nie im DRK-Seniorenheim in Zella-Mehlis begrüßt. So soll der Mangel an Nachfrage aus dem vergangenen Jahr ausgeglichen werden. » mehr

Feierte Jubiläum: Gospelchor "Gospel Royal CS".

21.08.2018

Bad Salzungen

Cooler Sound an heißem Tag

25 Jahre gibt es den Gospelchor "Gospel Royal CS" unter Leitung von Dorothee Willer. Gelegenheit, das Jubiläum gebührend zu feiern, bot das Gemeindefest rund um die Schweinaer Laurentiuskirche. » mehr

Die elfjährige Marie präsentiert einen Spagat auf den Armen von Manuela Krziwon (links) und ihrer Mutter Annette Ißbrücker. Rechts: Trainerin Bianka Exel. Foto: Heiko Matz

31.07.2018

Bad Salzungen

Alles perfekt - nur die Gardestiefel fehlen noch

Die "Vitus-Funken" aus Vacha sorgen das ganze Jahr über auf diversen Veranstaltungen, auch in Altenheimen, für Unterhaltung. Die Auftritte der Nachwuchskarnevalisten sind perfekt - bis auf ihr Outfit.... » mehr

Als kleines Dankeschön für ihr Engagement in den zurückliegenden Wochen erhielten die Teilnehmerinnen zum Abschluss Zertifikate, kleine Präsente und Sonnenblumen. Foto: Annett Sachs

22.06.2018

Bad Salzungen

Schülerinnen reden mit Senioren und hören ihnen zu

16 Gymnasiastinnen der neunten Klasse besuchten regelmäßig Senioren in drei Altenheimen. Das Projekt "Jung trifft Alt" gab es zum dritten Mal am Vachaer Seume-Gymnasium. Eine Fortsetzung ist geplant. » mehr

Shannon Brennecke (rechts) will im sozialen Bereich arbeiten, hier bei Yvonne Eck im Altenzentrum.

15.06.2018

Schmalkalden

Mut machen zur Karriere in der Heimat

Zur 6. "Entdeckungsreise in Berufswelten" tingelten am Freitag rund 200 Schüler durch Betriebe im Haselgrund. Was für sie einen netten Tag schulfrei bedeutet, ist für die Firmen eine ernste Angelegenh... » mehr

Sonnige Aussichten: Das Seniorenwohnheim in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße wird ab August von der AWO AJS gGmbH Erfurt betrieben. Foto: frankphoto.de

06.06.2018

Hildburghausen

Rettung für das "Haus Sophie": AWO übernimmt

Das Seniorenwohnheim "Haus Sophie" in Hildburghausen wird ab dem 1. August dieses Jahres von der AWO AJS gGmbH Erfurt betrieben. » mehr

Frau mit Virtual Realitiy Brille

31.05.2018

Familie

Wie ein Altenheim digital wird

Wenn Technikspielereien wie Virtual-Reality-Brillen oder Konsolen auf den Markt kommen, sieht man in der Werbung oft junge - zumeist männliche - Menschen. Die Realität sieht längst anders aus. Auch Se... » mehr

Senioren-Paar

03.05.2018

Familie

Sexualbegleitung für alte Leute

Sexuelles Verlangen verlöscht auch im Rentenalter nicht. Aber was, wenn Senioren nicht mehr in der Lage sind, diesem eigenständig nachzugehen? Sexualbegleiter versprechen Hilfe. Doch dieses Angebot in... » mehr

26.04.2018

Thüringen

Regierung lässt Frage nach Pflegequote in Altenheimen offen

Pflegenotstand! Dass es ihn in Thüringen gibt, bestreitet niemand. Würde eine Personalquote helfen? Das Sozialministerium lässt die Frage unbeantwortet. » mehr

Vorbereitung von Mahlzeiten

23.04.2018

dpa

Wie werde ich Hauswirtschafter/in?

Hauswirtschafter sorgen dafür, dass alles rund läuft - in Kitas, Krankenhäusern, Seniorenheimen und Hotels zum Beispiel. Auf dem Arbeitsmarkt sind die Fachkräfte heiß begehrt. Deshalb haben nicht nur ... » mehr

23.03.2018

Thüringen

100 000 Euro Schaden bei Brand in Seniorenwohnheim

Bad Tennstedt - Ein Dachstuhlbrand in einem Seniorenwohnheim hat in Bad Tennstedt (Unstrut-Hainich-Kreis) einen Schaden von rund 100 000 Euro verursacht. » mehr

pflege

01.03.2018

Thüringen

Nur wenige Thüringer Altenheime unterschreiten Fachkräftequote

Erfurt - In Thüringen unterschreiten nach Angaben des Sozialministeriums nur etwa sechs Prozent der Pflegeheime die vorgeschriebene Zahl von Fachkräften in der Altenpflege. » mehr

13.02.2018

Meiningen

Abwärtstrend hält an: VG verliert weiter an Einwohnern

Die VG- Wasungen - Amt Sand verlor auch im vergangenen Jahr wieder eine knapp dreistellige Zahl an Einwohnern. Vier Mitgliedsgemeinden stemmten sich aber gegen den Trend und legten leicht zu. » mehr

Matthias Hollwich

07.02.2018

dpa

«Probefahrt ins Alter»: Früh an später denken

Früher oder später ereilt es einen: das Alter. Wer klug ist, hat sich vorbereitet, sagt der Buchautor Matthias Hollwich. Mit lauter kleinen Stellschrauben lasse sich das Leben gut an spätere Bedürfnis... » mehr

Bingo ist in der ganzen Welt beliebt - auch im Ilm-Kreis. Foto: dpa

17.01.2018

Region

Bingo-Verbot spielt im Kreis keine Rolle

Regelmäßig treffen sich Senioren auch im Ilm-Kreis zu Bingo-Nachmittagen. Das Spiel ist vor allem bei der älteren Generation äußerst beliebt. » mehr

Über 80 Stützerbacher folgten der Einladung von Bürgermeister Frank Juffa zum Neujahrsempfang. Foto: Marina Hube

15.01.2018

Region

Ein Rückblick und eine Vorschau

Als einzige Gemeinde in der VG "Rennsteig" lädt Stützerbach alljährlich zum Neujahrsempfang ein. Für Bürgermeister Frank Juffa Gelegenheit, sich bei Gewerbetreibenden, Vereinen und Privatpersonen zu b... » mehr

Seniorin mit Tabletten

13.01.2018

Thüringen

Mehr falsche Medikamente in Altersheimen verabreicht

Im Pflege-Alltag kommt es immer wieder vor, dass aus Versehen falsche Medikamente verabreicht werden. Experten hoffen auf mehr Achtsamkeit und ein grundsätzliches Umdenken. » mehr

Marita Herzog vom Förderverein des Gymnasiums (zweite von links) und Schulleiter Frank Wagner präsentieren stolz die Spendensumme für das Kinderhospiz.	Foto: frankphoto.de

26.12.2017

Region

Benefizaktion mit starkem Ergebnis

Die Schüler des Gymnasiums Georgianum haben keine Mühen gescheut und mit einer Spendenaktion eine beachtliche Summe für das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz gesammelt. » mehr

Das Wohn- und Geschäftshaus am Rande des Wohngebietes Stollen war bei den Starkregenfällen mehrfach geflutet worden. Foto: b-fritz.de

21.12.2017

Region

Hochwasser-Streit wird verhandelt

Nach mehreren Hochwasserschäden an einem Wohn- und Geschäftshaus am Stollen erhob die Besitzerin Vorwürfe gegen Stadtverwaltung und Wasserverband. Sie fordert bessere Unwetter-Schutzmaßnahmen, doch St... » mehr

Die Blaulichter der Polizei

02.12.2017

Thüringen

Vermisster Altenheim-Bewohner erfriert im Landkreis Sömmerda

Ein 83-Jähriger hat in Kölleda im Landkreis Sömmerda wahrscheinlich den Weg zurück ins Altenheim nicht mehr gefunden und ist erfroren. » mehr

Sind guter Dinge: Christa Richter, Gudrun Happich und Anita Werner. Fotos: G. Bertram/ Privat

28.10.2017

Region

Im "Haus Sophie" behalten Mitarbeiter und Bewohner die Nerven

Trotz des vorläufigen Insolvenzverfahrens der Betreibergesellschaft behalten Mitarbeiter und Bewohner im "Haus Sophie" die Nerven. Der MDK hat erst dieser Tage wieder Qualität zertifiziert. » mehr

18.10.2017

Region

Vorläufige Insolvenz betrifft auch das "Haus Sophie"

Hildburghausen - Im Seniorenwohnheim "Haus Sophie" in Hildburghausen ist einige Unruhe eingezogen. Von Insolvenz ist die Rede, was Bewohner und Angehörige verständlicherweise mit Besorgnis um die Zuku... » mehr

Lohnende Investition

18.09.2017

Bauen & Wohnen

Fantasie anregen: So verkaufen sich Häuser an Interessenten

Die Eltern ziehen ins Seniorenheim - jetzt soll ihr altes Haus verkauft werden. Häufig macht es nicht den besten Eindruck: Die Möbel sind dunkel, die Räume klein, alles ist ein wenig verwohnt. Aber es... » mehr

Mit 16 talentierten Herren hat vor 25 Jahren alles angefangen. Aus dem Männerchor Themar sind in der Zwischenzeit die Werrataler Sangesfreunde geworden. Doch an der Liebe zur Musik, an der Leidenschaft zum Singen hat sich nichts geändert. Foto: W. Swietek

06.09.2017

Region

Die Sangesfreunde feiern Geburtstag

Mit einem festlichen Konzert will der Männerchor Themar am Sonntag sein 25-jähriges Bestehen feiern. Grund genug, einmal einen Blick auf die Geschichte der Sanges- truppe zu werfen. » mehr

Der Kirmesverein macht Zukunftsmusik, denn der neue Standort in den Schlossgärten und damit in der Mitte von Tiefenort hat das Zeug, ein Ort der Begegnung für Jung und Alt zu werden. Foto: Verein

25.08.2017

Region

Kirmes zum alten Termin am neuen Platz

Seit dieser Woche können die Veranstalter und ihre Gäste sicher sein: Die Katastrophe fällt aus, denn die Tiefenorter Kirmes des Jahrgangs 2017 findet statt, nachdem das Dorf eine mehrmonatige Hängepa... » mehr

31.07.2017

TH

Preis der Mobilität

Die Mobilität hat ihren Preis. Thüringen, 1989 noch das jüngste Bundesland, gehört inzwischen zu den Altenheimen der Republik. Viele junge Menschen sind abgewandert, haben getan, was die Politik von i... » mehr

Kosten für Pflegeheim absetzen

26.07.2017

Geld & Recht

Pflegeheim-Kosten der Eltern steuerlich absetzen

Ein Nein des Finanzamtes müssen Steuerzahler nicht immer hinnehmen. Das gilt, wenn sie Pflegeheim-Kosten für die Eltern absetzen wollen. Wird das abgelehnt, können sie sich auf einen laufenden Fall be... » mehr

Im Schalkauer Rathaus setzt man auf den Status Grundzentrum und sieht sich - ähnlich wie in der Nachbarschaft - gut aufgestellt. Foto: camera900.de

17.07.2017

Region

Grundzentrum - vom Ringen mit der Nachbarschaft

Die Kleinstädte Schalkau und Steinach haben eine feste Hausnummer im Regionalplan. Die Perspektive ihres Status soll bis 2025 überprüft werden. » mehr

Mit Kasper, Großmutter, Schutzmann und vielen anderen original Hohnsteiner Figuren geht Christian Lusky mit seinen Mitstreitern und der mobilen Bühne demnächst auf Reisen zu seinem Publikum. Foto: frankphoto.de

Aktualisiert am 15.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Wie der gute alte Kasper wird mit eigener Bühne mobil wird

Wenn Christian Lusky eine Puppe in die Hand nimmt, bekommt sie Leben, Stimme, irgendwie auch Herz. Egal, ob das Marionetten sind oder der gute alte Kaper als Handpuppe. Der wird nun mit eigener Bühne ... » mehr

Essen für Senioren

11.07.2017

Familie

Senioren-Spezialessen boomt

Leicht konsumierbares Essen ist ein neuer Trend in deutschen Altenheimen. Die pürierten Mahlzeiten sollen nicht nur schmecken wie normale Gerichte, sie sollen auch so aussehen. » mehr

Radarkontrolle

08.07.2017

Thüringen

Erfurt will blitzenden Anhänger testen

In den vergangenen Jahren haben Thüringer Kommunen massiv bei der Blitztechnik aufgerüstet. Die Landeshauptstadt geht nun noch weiter – und testet in den kommenden Wochen einen blitzenden Anhänger. » mehr

12.06.2017

TH

Keine Angst vor dem Altern

"Hirschhausens Check-Up" - am Montag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen. » mehr

Betreuerin Katharina von Hackewitz (vorn) mit ihren Familien-Mitbewohnern Maik Tischmann (rechts) und Frank Röber im Lebens-Garten des Schlosses Bedheim.

02.06.2017

Thüringer helfen

"Alles andere ist Ehrenamt"

Eine liebenswerte Solidargemeinschaft ist Teil des neuen Lebens in den alten Mauern und Gärten von Schloss Bedheim. Familiäre Herzenswärme hilft Menschen, deren Biografien Achterbahnfahrten waren. » mehr

Gut besucht ist alljährlich die Messe zum Seniorentag im Rathaussaal. Fotos: Richter

10.05.2017

Region

Auf die Lebenserfahrung nicht verzichten

Zum zwölften Mal findet in Arnstadt der Seniorentag statt. Neben Reden gibt es auch eine Messe rund ums Thema Pflege und Gesundheit. » mehr

Yvonne August überreicht den Senijung-Teilnehmern ihre Zertifikate. Foto: Heiko Matz

09.05.2017

Region

"Senijung" so bunt und vielfältig wie nie

Die zehnte Staffel des generationenübergreifenden Projekts "Senijung" haben 48 Teilnehmer erfolgreich abgeschlossen. » mehr

08.05.2017

Region

Vermisster nach Nachtwanderung gesund gefunden

Eisfeld - In der Nacht vom Samstag zu Sonntag kam es in Eisfeld zu einem größeren Polizeieinsatz. Gesucht wurde ein demenzkranker Mann, der in einem Altersheim untergebracht ist und am Samstagabend ve... » mehr

Besuch zum 102. Geburtstag (von links): Bürgermeister Klaus Bohl, Landrat Reinhard Krebs, Else Mann und Andrea Eickholt von der Heimleitung. Foto: Jana Henn

01.05.2017

Region

Kleine Frau mit großem Herz

Ihren 102. Geburtstag feierte Else Mann am Montag im Seniorenzentrum Martin Luther in Bad Salzungen im Kreis der Familie. Die hilfsbereite Frau ist im Seniorenheim sehr beliebt. » mehr

104. Geburtstag gefeiert

18.04.2017

Region

104. Geburtstag gefeiert

Glückwünsche von ihrer Familie und Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber erhielt am Dienstag Margarethe Ida Clara Elisabeth Othmer im Seniorenheim "Birkenholz" nachträglich zu ihren 104. Geburtstag am... » mehr

Psychopharmaka in der Pflege

05.04.2017

dpa

Psychopharmaka für Demenzkranke können schädlich sein

Sie irren herum, sie rufen, sie verhalten sich aggressiv: Demenzkranke machen Pflegern in Altenheimen viel Arbeit. Sehr viele bekommen Psychopharmaka - obwohl diese Mittel gesundheitliche Risiken berg... » mehr

Der kleine Ausstellungsraum im technischen Museum war zur Vernissage sehr gut gefüllt mit Fans, Wegbegleitern und Freunden von Erika Schirmer.

02.04.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Wo Blumen Blumen, aber auch Kleider sind

Erika Schirmer ist nach Hause gekommen. So bezeichnet es die 90-jährige, vielseitige Künstlerin jedenfalls, wenn sie in Zella-Mehlis eine Ausstellung eröffnet. Das geschah am Samstag in der Gesenkschm... » mehr

Kündigung Eigenbedarf

16.03.2017

Bauen & Wohnen

Letzte Hoffnung für Mieter - BGH stärkt Härteklausel

Wenn der Vermieter die Mietwohnung für sich oder seine Familie braucht, ist die Sache eigentlich klar: Der Mieter muss normalerweise ausziehen. Was aber, wenn er alt und krank ist? » mehr

Eulen im Therapie-Einsatz

06.03.2017

Tiere

Mit dem Uhu spazieren gehen - Eulen als Therapietiere

Nächtliche Jäger als Ruhequelle für gestresste Großstädter? Eine Heilpraktikerin bietet in Schleswig-Holstein therapeutische Spaziergänge mit ihren Eulen an. » mehr

Am ehemaligen Hotel Moosbach übergeben die Insolvenzmanager Pierre Kolthof und Tim Schöne den Schlüssel an die neue Besitzerin Cathleen Hannemann - zur Freude von Ortsteilbürgermeister Stefan Schmidt (von links).	Foto: Appelfeller

02.03.2017

Region

Manebacher Hotel Moosbach öffnet mit neuem Namen

Eine neue Besitzerin will das Manebacher Hotel Moosbach ab 1. April wieder eröffnen, auch mit Restaurantbetrieb am Abend. Die Gäste werden sich aber an den neuen Namen "Thüringer Wald" gewöhnen müssen... » mehr

Ute Hopf als Lady Liberty proklamierte eine ganz auf Schalkau abgestimmte Freiheitserklärung. Fotos: camera900.de

26.02.2017

Region

"Schalkau first" lautet heuer der Schlachtruf

Beim Faschingsumzug in Schalkau? Bekamen vor allem die Nachbarn aus Frankenblick ihr Fett weg. Still einsacken werde man sich jedenfalls nicht lassen, verkündeten die selbstbewussten Narren. » mehr

Im Altenheim ging es zu wie der Army.

26.02.2017

Region

Narren einig: "Diese Sitzung war Spitze"

Wenn die "Kuckucke" tagen, dauert das in der Regel zwar etwas länger, aber langweilig wird es nie. Ihr Programm ist pfiffig, abwechslungsreich und mit jeder Menge Humor gewürzt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".