Lade Login-Box.

SENIORENHEIME

Internationale Stars hatte sich das Bibraer Dreigestirn eingeladen: Irgend etwas stimmte allerdings nicht bei den Proportionen der Künstler ...

20.02.2020

Meiningen

"Nichts ist uns lieber als Fasching"

Mit zwei Büttenabenden hintereinander feierten die Karnevalisten in Bibra jüngst die 26. Saison des Bibraer Karnevalvereins in der Mehrzweckhalle. Ein kurzweiliges und unterhaltsames Programm ließ all... » mehr

Geburtstagskinder: Barbie "Florielle" (Florian Siebert) von den "Hölls Ähnde" wurde am Samstag 24 ...

17.02.2020

Schmalkalden

Olympiareife Vorstellung im Haselnussdorf

Das Hazelnut Olympic Committee (HOC) hatte an alles gedacht: Es gab Minister für Doping, Logistik und Sicherheit. Es gab eine Putzfrau, die Urinproben nahm, Olympia-Gegner und jede Menge närrische Unt... » mehr

Pflegefachkräfte in der Kinderklinik

20.02.2020

Karriere

Ist der Beruf der Kinderkrankenschwester ein Auslaufmodell?

Die Kinderärzte in Deutschland diagnostizieren den «schleichenden Tod der Kinderkrankenschwester». Die Schuld sehen sie beim neuen Pflegeberufegesetz, das dem beliebigen Einsatz von Pflegepersonal Tür... » mehr

Chitetsu Watanabe

12.02.2020

dpa

Ältester Mann der Welt: Viel lächeln und wenig ärgern

Was beschert einem ein langes Leben? Der älteste Mann der Welt empfiehlt: Gelassenheit - und ein Lächeln auf den Lippen. » mehr

Älteste Mann der Welt lebt in Japan

12.02.2020

Deutschland & Welt

Ältester Mann empfiehlt: viel lächeln und wenig ärgern

Rezepte für ein langes Leben gibt es viele. Aber die besten Tipps bekommt man von denjenigen, die es geschafft haben, uralt zu werden. » mehr

Die VKV-Frauen entführten die Gäste mit einem ABBA-Medley samt Tanz in die Zeit der 1970er und 1980er-Jahre. Auch sonst gab es viele spektakuläre Auftritte zum Büttenabend in Vachdorf zu erleben. Fotos: Mario Wimmer

11.02.2020

Meiningen

Kein Motto, aber dennoch kräftig gefeiert

Prinzenpaar, Frauen- gruppe, Männerballett, Tanzgarden: Mit einem abwechslungsreichen Programm wurde jetzt die 59. Saison des Vachdorfer Karnevalsvereins gefeiert. » mehr

Flusskreuzfahrtschiff «FT Calea»

10.02.2020

Familie

Schwimmende Seniorenresidenz vor dem Start

Als Senior dauerhaft auf einem Kreuzfahrtschiff leben und über die Flüsse Mitteleuropas schippern - das soll demnächst auf der angeblich weltweit ersten schwimmenden Seniorenresidenz möglich werden. D... » mehr

Beim repräsentativen Auftritt kann man Vivien Engel nicht mehr viel vormachen. Seit 2017 wirkt sie bereits als Sonneberger Christkind. Nun rückt sie als Spielzeugprinzessin zur Botschafterin der Region auf. Archiv: chz

30.01.2020

Region

Ein Engel gibt dem Spielzeug ein Antlitz

Vivien Engel wird die erste Sonneberger Spielzeugprinzessin. So hat es eine breit aufgestellte Jury nach einem aufwendigen Casting entschieden. Der Amtsantritt der repräsentativen Hoheit ist für Mai g... » mehr

Dorina Spannenberger

27.01.2020

dpa

Wie werde ich Bestatter/in?

Bestatter sind täglich mit dem Tod konfrontiert. Alltag wird der Umgang mit Verstorbenen dennoch nicht. Die meisten Auszubildenden wissen aber, worauf sie sich einlassen. » mehr

Ines Ansorg (links) und Britta Schlütter sind ab sofort gemeinsam als Koordinatorinnen der Hospizgruppe Suhl und Umgebung tätig. Foto: frankphoto.de

23.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Eine zweite Koordinatorin für anspruchsvolle Aufgaben

Unterstützung für die Hospizgruppe Suhl und Umgebung: Britta Schlütter ist seit Jahresanfang gemeinsam mit Ines Ansorg als hauptamtliche Koordinatorin tätig. » mehr

Die Mäbendorfer Ortsteilbürgermeisterin hat Hugo Forkel im Seniorenzentrum in Zella-Mehlis besucht. Foto: Michael Bauroth

08.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Erst Bürgermeisterin und dann die alten Sportfreunde

Nur noch zwei Geburtstage und dann wird Hugo Forkel 100 Jahre alt. Der Wahl-Mäbendorfer mit den einst superschnellen Skiern hat nun Besuch von seiner Ortsteilbürgermeisterin bekommen. » mehr

"Nicht rein, sondern raus aus dem Bett" - das war und ist das Motto, auf das der Chefarzt mit seinem Team das Behandlungskonzept der Geriatrischen Klinik aufbaute. Bewegungsangebote findet man daher auch auf den Gängen.

30.12.2019

Meiningen

Ein Geriatrie-Pionier verabschiedet sich

Er ist ein Pionier der Geriatrie in Meiningen. Dr. Joachim Zeeh, seit der Gründung der Geriatrischen Fachklinik Georgenhaus deren Chefarzt, gibt zum Jahreswechsel die Verantwortung in jüngere Hände. » mehr

Silvester-Party

30.12.2019

dpa

So wird Silvester für alle zum Fest

Zehn, neun, acht: Sind Sie bereit für den Jahreswechsel? Diesmal führt er sogar in ein neues Jahrzehnt! Hier einige Tipps, wie das Fest, der Übergang zu 2020 und der Morgen danach am besten gelingen. » mehr

Beginn des Verkaufs von Silvesterfeuerwerk in Thüringen

28.12.2019

Thüringen

Handel startet Verkauf von Silvesterfeuerwerk

In Thüringen ist am Samstag der Verkauf von Feuerwerk für den Jahreswechsel gestartet. Gezündet werden dürfen die Raketen und Böller allerdings nur an Silvester und am Neujahrstag. » mehr

Den Heiligabend gefeiert ganz wie früher in der Familie - für alleinstehende Senioren war erstmals an diesem Abend die Begegnungsstätte der LachfALTen in der Meininger Zwingergasse geöffnet. Foto: Wolfgang Swietek

26.12.2019

Meiningen

Heiligabend nicht mehr allein sein

Gefeiert ganz wie früher in der Familie - für alleinstehende Senioren war am Heiligabend erstmals die Begegnungsstätte der LachfALTen in der Meininger Zwingergasse geöffnet. » mehr

Josef Veltum (rechts) mit seinem Schützling Ralf H.

23.12.2019

Meiningen

Ein Engel in der Not und spontane Spende

Wie ein Obachloser wieder ein Dach über den Kopf bekam, weil ein Meininger nicht wegsah, und warum ein Arbeitsloser vor Weihnachten eine eigene Wohnung erhielt: Eine Geschichte fürs Herz, die gerade j... » mehr

24.12.2019

TH

Kaum Berufserlaubnisse für Pflegekräfte aus Nicht-EU-Staaten

Weimar - In Thüringen haben in diesem Jahr bislang 31 Pflegekräfte aus Ländern außerhalb der EU eine Berufserlaubnis erhalten. » mehr

Beate Liehmann spricht im SRH-Zentralklinikum Suhl mit Patienten. Sie gehört hier zum Team der Ehrenamtlichen Helfer, den "Grünen Damen". Foto: ari

23.12.2019

Thüringen

Ein wertvoller Moment der Aufmerksamkeit

Es sind vor allem Frauen, die sich in Krankenhäusern und Pflegeheimen ehrenamtlich um Patienten und Bewohner kümmern. Ihre Arbeit auch in schweren Lebenslagen zeigt, wie viel die Gesellschaft durch Eh... » mehr

Während der offiziellen Einweihung: Helmut Schuchardt, Janine Dietz, Matthias Schneider und Jutta Knipping beim Banddurchschneiden. Fotos: Kerstin Hädicke

22.12.2019

Meiningen

Start frei für neue Tagespflege

Die DRK-Tagespflege an der Werra in der Meininger Henneberger Straße 3a wurde kurz vor Weihnachten offiziell ihrer Bestimmung übergeben. » mehr

Silvesterparty

19.12.2019

Geld & Recht

Wie viel Silvesterparty ist drin?

Die Silvester-Party ist kurz nach Mitternacht in vollem Gange, da klingelt der Nachbar Sturm und beschwert sich. Ätzend. Was Gastgeber beim Feiern und Böllern zum Jahreswechsel dürfen. » mehr

Sicherheitsabstand

19.12.2019

dpa

An diesen Orten besonders vorsichtig böllern

Am Ortsrand und auch in der Nähe historischer Fachwerkhäuser droht beim Feuerwerk ungeahnte Gefahr. Böllerfreunde packen hier besser ihren Müll ein und halten Sicherheitsabstand. » mehr

Echte Tiere sollten nicht in einer spontanen Entscheidung als Weihnachtsgeschenk angeschafft werden. Dafür gibt es besser Plüschtiere. Foto: dpa

18.12.2019

Region

"Gern verweisen wir auf die Plüschtierindustrie"

Das Tierheim am Wald in Hildburghausen vermittelt über die Weihnachtstage keine Tiere - zum Schutz der Lebewesen vor menschlichen Fehlentscheidungen. » mehr

Steve Luthardt (DRK-Bergwacht Scheibe-Alsbach), Sabine Volkmar, Kristina Jakobs, Jens Wicklein (Ronin Thais Sonneberg), Anette Walter (Freunde der Musikschule Sonneberg), Susanne Michel, Ina Koch, Regina Moser und Sandra Birkmann-Franke freuen sich über die Spenden.

13.12.2019

Region

Alte Musik bringt Schwung ins Seniorenheim

Kampfsportverein, Bergwacht und Freunde der Musikschule dürfen sich über Spenden aus einer Aktion des Netzwerks Machbar freuen. Die geplanten Projekte werden Kindern und Senioren helfen. » mehr

Beim Lauchschneiden

11.12.2019

Ernährung

Omas fast vergessene Rezepte

Schon mal von Funzelsuppe gehört? Oder Böfflamott? Nein? Dann könnten Sie zu jung dafür sein. Bevor alte Gerichte ganz in Vergessenheit geraten, hat ein Team Rezepte in Seniorenheimen gesammelt. » mehr

Tina Lenk (links) und Diana Gütter (Mitte) von der Hildburghäuser Tafel nehmen die 535-Euro-Spende von Musikschulleiterin Manuela Holland-Merten entgegen. Das Geld ist zweckgebunden für ein neues Auto.

05.12.2019

Region

535-Euro-Spende für ein neues Tafel-Auto

Zum Weihnachtskonzert der Kreismusikschule "Carl Maria von Weber" haben die Gäste 535 Euro gespendet. Das Geld wird in ein neues Auto für die Tafel investiert. » mehr

50 Praxisanleiter betreuen die Auszubildenden in der praktischen Ausbildung auf den Stationen des Klinikums. Fotos (2): Heiko Matz

03.12.2019

Region

Einheitliche Pflegeausbildung bietet auch Chancen

Die Ausbildung der Pflegeberufe wird ab Januar 2020 zusammengeführt. Am Klinikum Bad Salzungen sieht man die Reform als Herausforderung, aber auch als Chance. » mehr

Zum AufTAKT des diesjährigen Lebendigen Adventskalenders in Meiningen, der sein 10.Jubiläum feiert. Fotos: Silvana Möder

02.12.2019

Meiningen

Auftakt fürs Kalender-Jubiläum

Die erste Tür des diesjährigen Lebendigen Adventskalender wurde am Sonntag in der Marienstraße geöffnet. Zahlreiche Besucher sorgten für ein volles Haus bei den Gastgebern Nina Hanf und Florian Winkel... » mehr

Ehrenamtlerin Sabine Wassermann (Zweite von links) ist zur Bastelstunde im Seniorenheim in ihrem Element und gibt die Freude und Kreativität gerne weiter. Unterstützung bekommen die Seniorinnen auch von Mitarbeiterin Diana Hemming (Zweite von rechts). Zur Bastelstunde haben Margrit Seidl, Liane Walther, Helga Hanft und Brigitte Ellrich (von links) Weihnachtsfrauen gebastelt und Bäumchen dekoriert. Fotos (2): Michael Bauroth

28.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Von Weihnachtsfrauen und lieben Damen

Einmal im Monat ist Sabine Wassermann im Seniorenheim in der Feldgasse zu Gast. Dann bastelt die Ehrenamtlerin gemeinsam mit den Bewohnerinnen. Diesmal waren Weihnachtsfrauen an der Reihe. » mehr

Der neue Seniorenbeiratsvorsitzende Stephan Rothweil (von links) mit den Vorstandsmitgliedern Ellen Hoffmann, Gerlinde Kaizik und Sabine Albrecht. Auf dem Bild fehlt Ute Zahl, die am Montag verhindert war.

18.11.2019

Region

Seniorenbeirat hat einen neuen Vorstand

Der neue Seniorenbeirat in Ilmenau bestimmt einen neuen Vorstand mit Stephan Rothweil an der Spitze. Etwas überraschend gab Rolf Macholdt seinen Rücktritt bekannt. » mehr

Lutz Stiehler war knapp drei Jahrzehnte lang das Gesicht der Diakonie Henneberger Land. Nun geht der ehemalige Geschäftsführer in Rente.

14.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Gründer, Chef und Gesicht der Diakonie verabschiedet sich

Eine der treibenden Kräfte der Suhler Soziallandschaft nimmt ihren Hut: Der langjährige Geschäftsführer der Diakonie, Lutz Stiehler, geht in den Ruhestand. Ein Abschied nach fast drei Jahrzehnten. » mehr

08.11.2019

Thüringen

3000 Euro aus Schrankschublade in Seniorenheim gestohlen

Erfurt - Ein Unbekannter hat einer 83-jährigen Bewohnerin eines Erfurter Seniorenheimes 3000 Euro gestohlen. » mehr

Schnell füllte sich das Awo-Seniorenheim "Am Wolfsberg" zur Jubiläumsfeier.

08.11.2019

Region

Awo-Seniorenheim seit 20 Jahren in Gräfinau-Angstedt

In dieser Woche beging das Awo-Seniorenheim "Am Wolfsberg" in Gräfinau-Angstedt sein 20-jähriges Bestehen. Selbstverständlich, dass mit Freunden gefeiert wurde. » mehr

Pflegeheim

01.11.2019

dpa

Pflegeheim-Besichtigung am besten mit Zeit und Notizen

Was gibt es zu essen? Gibt es ein Therapieheim? Was bietet die Umgebung? Was bringt der neue Pflege-TÜV? Fragen über Fragen, die es bei der Wahl eines Pflegeheims zu klären gibt. Wichtig dabei: Nicht ... » mehr

Das Erdgeschoss der alten Schule in Gehaus soll zum Kindergarten werden.

25.10.2019

Region

Die Schlosszwerge verlassen das Schloss

Ein idealeres Umfeld als jetzt kann es für den Kindergarten in Gehaus, der sich seit mehr als 50 Jahren im Schloss befindet, nicht geben. Darüber war man sich im Dermbacher Gemeinderat einig. Trotzdem... » mehr

Preisgekrönter Blumenschmuck ziert das 1640 erbaute Fachwerkhaus, das Gotthard Debelius als Ruine gekauft und saniert hat.

17.10.2019

Region

Gotthard Debelius - ein Mann nutzt seine vielen Talente

Drehorgel-Mann, Sanierer von historischen Gebäuden, Fledermausschützer, für diverse gute Taten Geehrter - und nun auch Gewinner des Blumenschmuckwettbewerbs im Wartburgkreis: Gotthard Debelius, 80 Jah... » mehr

Bauplanerin Jutta Knipping, Vorstandsvorsitzender Matthias Schneider und Geschäftsführerin Janine Dietz (von links) im zukünftigen Aufenthaltsraum.

15.10.2019

Meiningen

Auszeit vom Alltag: Tagespflege an der Werra

In der Meininger Henneberger Straße 3a wird demnächst die "Tagespflege an der Werra" eröffnet. Rund 400 000 Euro investiert derzeit der DRK-Kreisverband Meiningen, um wieder Leben in die historischen ... » mehr

Pflegeheim

14.10.2019

dpa

Pflegeexperte: Sexuelle Übergriffe im Heim ansprechen

Übergriffe gibt es in Altenheimen weit mehr als bekannt werden. Um schlimme Fälle wie in Ulm zu verhindern, braucht es Rückgrat aller Beteiligten, meint ein Experte. » mehr

Pilot Martin Hannig betankt den rot-weißen Rettungshubschrauber der Station in Suhl.	Fotos (3): S. Busch

11.10.2019

Thüringen

Christoph 60: Die Retter aus der Luft

Herzinfarkte, Schlagan- fälle, Schwerverletzte: Für die Rettungskräfte der DRF-Luftrettungsstation Suhl Routine. Ein Einsatztag mit dem Team der Luftretter. » mehr

Übergabe des Hybridbusses an Wartburgmobil in Geisa (von links): Frank Will (Wartburgmobil), Jens Ludwigkeit (Scania), Andrea Reum (Wartburgmobil), Bürgermeister Martin Henkel, Wartburgmobil-Vorstand Horst Schauerte, Ortsteilbürgermeister Jürgen Dücker und Elmar Heger (Wartburgmobil). Fotos: Stefan Sachs

10.10.2019

Region

Umweltfreundlich unterwegs in Tälern und auf Bergen der Rhön

Das Verkehrsunternehmen Wartburgmobil nahm in Geisa den ersten Hybridbus des Unternehmens für den Linienverkehr in Betrieb. Das Fahrzeug soll vor allem im Geisaer Amt zum Einsatz kommen. » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow macht sich ein Bild von der Regiomed-Klinik in Neuhaus - unter anderem im Reanimations- bzw. Schockraum. Fotos (2): chz

06.10.2019

Region

Verzahnung als Heilmittel für die Zukunft

Nicht ob, sondern wie die Zukunft der Klinik in Neuhaus aussieht, beschäftigte Regiomed-Beteiligte und Politik-Vertreter am Freitag, als sie mit Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow vor Ort ins... » mehr

Pflegekräfte

22.09.2019

Thüringen

Ausbildungsreform verschärft die Konkurrenz um Pflegekräfte

Kranken- und Altenpflege sind bisher unterschiedliche Berufsbilder. Im nächsten Jahr wird die Ausbildung vereinheitlicht. Hat das Folgen für den Arbeitsmarkt? » mehr

Sie ist das Gesicht des ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes in Sonneberg: Barbara Förtsch. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

12.09.2019

Region

Hospizdienst überlebt nur, wenn sich neue Ehrenamtler finden

Die Volkssolidarität Südthüringen betreibt seit 20 Jahren den Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst im Landkreis Sonneberg. Nun steht ein Generationswechsel an. Dringend gesucht sind neue Mi... » mehr

Ampel in Singapur

11.09.2019

Deutschland & Welt

Singapur gibt Älteren mehr Zeit fürs Überqueren der Straße

In Singapur bekommen ältere Menschen mehr Zeit, um eine Straße zu überqueren: Wer seine elektronische Seniorenkarte an eine Fußgängerampel hält, hat zwischen drei und zwölf Sekunden länger grün. » mehr

11.09.2019

Deutschland & Welt

Singapur gibt Älteren mehr Zeit fürs Überqueren der Straße

In Singapur bekommen ältere Menschen mehr Zeit, um eine Straße zu überqueren: Wer seine elektronische Seniorenkarte an eine Fußgängerampel hält, hat zwischen drei und zwölf Sekunden länger grün. Inzwi... » mehr

Festakt zur Eröffnung des Bauhaus Museums

08.09.2019

Deutschland & Welt

«Unerschöpfliche Quelle» - Merkel eröffnet Dessauer Museum

Ein Haus für das Bauhaus. Ein Museum aus Glas - in Dessau, wo die avantgardistische Schule für Kunst, Architektur und Design ihre Blütezeit erlebte. Für die Kanzlerin sind die Bauhausideen unerschöpfl... » mehr

Können nach dem Verzicht des Stadtrats auf das Vorkaufsrecht endlich loslegen: Eigentümerin Karin Kutzer hat zum Baustart eine Torte gebacken. Sohn Christian Kutzer (rechts) wird als Metzger und Koch Küchenchef im Restaurant.

07.09.2019

Region

Die Retter von Schloss Bockstadt

Über zwei Jahrzehnte stand Schloss Bockstadt leer und seit 2015 zum Verkauf. Jetzt hat es neue Besitzer. Sie wollen das Denkmal sanieren, erhalten und auch selbst drin wohnen. Freies Wort hat sie in B... » mehr

Landfrauentreffen in Ettenhausen. Foto: Landfrauenortsgruppe

05.09.2019

Region

Austausch in heiterer Runde

Die Landfrauen von Ettenhausen sind eine engagierte Gemeinschaft. Diesmal waren sie auch Gastgeber des jährlichen Treffens der 17 Ortsvereine, die es im Wartburgkreis gibt, mit dem Landrat. » mehr

Bereits eingerichtet sind die Räumlichkeiten für die Seinorenwohngemeinschaften im Heim "An den Mühlwiesen". Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

25.08.2019

Region

Erste Senioren sind an der Bahnhofsallee eingezogen

Zwei Wohngemeinschaften und sechs altengerechte Wohnungen bietet das Heim der Awo in Mengersgereuth-Hämmern. Im September soll die offizielle Eröffnung folgen. » mehr

24.08.2019

Thüringen

"Man kann die Leute auf dem Land nicht abhängen"

Gehlberg am Schneekopf ist einer der abgelegensten Orte in Deutschland. » mehr

BGH verhandelt nach Verbrühung

22.08.2019

dpa

Pflegeheime müssen vor heißem Wasser schützen

Sie wollte ein Bad nehmen und leidet bis heute unter den Folgen: Nach schlimmen Verbrühungen streitet eine geistig behinderte Frau um Schmerzensgeld von ihrem Heim. Ein Urteil aus Karlsruhe nimmt den ... » mehr

Goldwaschen bei der Ferienfreizeit in Bad Blankenburg.

21.08.2019

Region

Nach den Ferien ist vor den Ferien

Viel erlebt haben die Kinder und Jugendlichen aus den Einrichtungen der Caritas-Jugendsozialarbeit in den Sommerferien. Nun bereitet das Team das Programm für die zweite Woche der Herbstferien vor. » mehr

Internet für viele Senioren "das Tor zur Welt". Archiv-Foto: Sebastian Gollnow/dpa

22.08.2019

Thüringen

Internet wird in Seniorenheimen immer wichtiger

Skypen mit den Enkeln oder fernsehen im Internet: Die Nachfrage nach Internet steigt in den Thüringer Seniorenheimen. Noch ist Wlan aber die Ausnahme. » mehr

^