SENATOREN

09.01.2019

Schlaglichter

Trump: Republikaner stehen im Streit um Mauer hinter mir

Im Streit um die von ihm angestrebte Mauer an der Grenze zu Mexiko sieht US-Präsident Donald Trump seine republikanische Partei geschlossen hinter sich stehen. Die Republikaner seien in der Frage «tot... » mehr

Syrien

01.01.2019

Brennpunkte

Trump verteidigt Entscheidung zu Truppenabzug aus Syrien

Für seine Entscheidung zum US-Truppenabzug aus Syrien erntete Trump Kritik von allen Seiten. Er wehrt sich dagegen. Aber ein Vertrauter des Präsidenten deutet an, dass sich der Prozess verlangsamen kö... » mehr

Kirsten Gillibrand

vor 23 Stunden

Brennpunkte

Gillibrand nächste Anwärterin für Kandidatur bei Demokraten

Die US-Demokraten laufen sich schon für 2020 warm: Mit Senatorin Kirsten Gillibrand meldet sich die nächste Bewerberin, die bei der nächsten Wahl gegen Donald Trump antreten will. » mehr

25.12.2018

Schlaglichter

Politiker-Ehepaar stirbt bei Helikopter-Absturz in Mexiko

Bei einem Helikopterabsturz in Mexiko sind zwei bekannte Politiker des Landes ums Leben gekommen. Seine Gedanken seien bei den Familie der Gouverneurin des Bundesstaats Puebla, Martha Érika Alonso, un... » mehr

Donald Trump und James Mattis

21.12.2018

Hintergründe

Geht mit dem «Mad Dog» die Vernunft?

Politische Kommentatoren ringen nach Worten: Donald Trump ist in der schwersten Krise seiner Amtszeit. Mit dem Verlust seines Verteidigungsministers scheint er einen Dammbruch zu riskieren. Die intern... » mehr

20.12.2018

Schlaglichter

Eigene Partei kritisiert Trump für Truppenabzug aus Syrien

Mit seiner Entscheidung für einen Truppenabzug aus Syrien stößt US-Präsident Donald Trump auf Kritik und Unverständnis in der eigenen Partei. Mehrere republikanische Senatoren und Abgeordnete bezeichn... » mehr

Mike Pompeo

29.11.2018

Brennpunkte

Saudi-Arabien-Politik: Erfolg für Trump-Kritiker im Senat

Seit der Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi wächst im US-Senat die Kritik an der amerikanischen Unterstützung für Saudi-Arabien. Zwei von Trumps Ministern versuchen zu beschwichtigen - die Kri... » mehr

Obdachlosigkeit in Berlin

25.11.2018

Topthemen

U-Bahnhöfe, Container, Hotels öffnen für Obdachlose

Deutsche Städte versuchen mit verschiedenen Mitteln, Menschen ohne Dach über dem Kopf vor den Gefahren kalter Winternächte zu bewahren. Manchmal gibt es sogar Zusatzangebote für deren Hunde. » mehr

22.11.2018

Hintergründe

Trumps USA und Riad verbinden «große Geschäfte!»

«Ich habe keinerlei finanzielle Interessen in Saudi-Arabien», sagt Donald Trump. Als Privatperson und US-Präsident hat er aber kräftig von den Ölmilliarden aus Riad profitiert. Welche Auswirkungen hat... » mehr

Kim Jong Yang

21.11.2018

Brennpunkte

Südkoreaner Kim neuer Chef von Interpol

Die USA und einige osteuropäische Staaten wird es freuen: Ein russischer Interpol-Vorsitz ist abgewendet. Neuer Präsident wird ein gut vernetzter Südkoreaner - der in seiner Heimat aber auch schon neg... » mehr

Donald Trump

21.11.2018

Brennpunkte

Proteste im Kongress gegen Trumps Kuschelkurs mit Riad

US-Präsident Trump will die saudische Führung nicht für den Mord am Journalisten Khashoggi bestrafen. Im Kongress verstummen die Rufe nach Sanktionen aber nicht. Selbst Senatoren von Trumps Partei hal... » mehr

Donald Trump

11.11.2018

Brennpunkte

US-Wahlen: Neuauszählung von Stimmen in Florida

Mehrere Tage ist die US-Wahl schon her, aber vorbei ist sie noch nicht. In Florida werden zwei Rennen neu ausgezählt, weil die Ergebnisse so knapp sind. Trump und seinen Republikanern passt das gar ni... » mehr

Donald Trump

10.11.2018

Brennpunkte

US-Wahlen: In Florida werden Stimmen neu ausgezählt

Die US-Kongresswahl ist schon mehrere Tage her, aber vorbei ist sie noch nicht. In zwei Rennen in Florida wird nun neu ausgezählt, weil die Kandidaten so nah beieinander liegen. Trump und seinen Repub... » mehr

Donald Trump

09.11.2018

Brennpunkte

Florida vor Neuauszählung: Trump will «Betrug» aufklären

Schon wieder Florida. Ging bei den Wahlen in dem Sonnenstaat der USA alles mit rechten Dingen zu? Der Staatschef äußert Zweifel. Doch seine Überparteilichkeit ist nicht über jeden Zweifel erhaben. » mehr

Robert Mueller

08.11.2018

Brennpunkte

Sessions-Ablösung: Was wird aus den Russland-Ermittlungen?

Es sind nicht mal alle Stimmen der US-Wahl ausgezählt, da geht US-Präsident Trump schon in die Offensive und drängt den ihm unliebsamen Justizminister Sessions aus dem Amt. Was wird nun aus den Russla... » mehr

Donald Trump

07.11.2018

Hintergründe

Trump und die Kongresswahlen: Ein «großartiger Erfolg»?

US-Präsident Donald Trump hat die Kongresswahl zu einer Abstimmung über sich selber erklärt. Dass seine Republikaner zwar den Senat gehalten, das Repräsentantenhaus aber verloren haben, schmälert Trum... » mehr

US-Kongress

06.11.2018

Hintergründe

Was man über die Kongresswahlen in den USA wissen muss

Vor zwei Jahren wurde US-Präsident Donald Trump gewählt, nun steht erstmals wieder eine wichtige Wahl an: Die Amerikaner entscheiden über den Kongress - und könnten Trump das Leben schwer machen. » mehr

US-Zwischenwahlen

06.11.2018

Hintergründe

Die US-Kongresswahlen: Zahlen und Fakten

Bei den Wahlen am 6. November wollen die Demokraten in beiden Kammern des Parlaments die Mehrheit holen. Im Repräsentanten- oder Abgeordnetenhaus stehen die Chancen dafür nicht schlecht, im Senat sieh... » mehr

Trump in Saudi-Arabien

25.10.2018

Hintergründe

Trumps USA und Riad verbinden «große Geschäfte!»

«Ich habe keinerlei finanzielle Interessen in Saudi-Arabien», sagt Donald Trump. Als Privatperson und US-Präsident hat er aber kräftig von den Ölmilliarden aus Riad profitiert. Welche Auswirkungen hat... » mehr

Saudischer Kronprinz bei Trump

24.10.2018

Hintergründe

USA und der Fall Khashoggi - warum Trump die Saudis braucht

Der Fall Khashoggi zwingt US-Präsident Trump zum Handeln. Auch aus den Reihen seiner Republikaner wird die Kritik an der saudischen Führung lauter. Dabei braucht Trump das Königreich - besonders vor d... » mehr

Elizabeth Warren

15.10.2018

Brennpunkte

US-Senatorin fordert von Trump eine Mio. Dollar Wettschulden

Donald Trump liebte es, US-Senatorin Elizabeth Warren als «Pocahontas» zu verspotten und zu bezweifeln, dass sie von amerikanischen Ureinwohnern abstammt. Darauf wollte er eine Million Dollar wetten. ... » mehr

Saudisches Konsulat

12.10.2018

Brennpunkte

Türkei soll Aufnahmen von Ermordung Chaschukdschis haben

Angebliche Ton- und Videoaufnahmen, womöglich eine zerstückelte Leiche - und ein seit eineinhalb Wochen verschwundener Journalist. Bewiesen ist im Fall Chaschukdschi zwar noch nichts. Der Druck auf Sa... » mehr

07.10.2018

Meinungen

Der Richter

US-Präsident Donald Trump hat sich durchgesetzt. » mehr

07.10.2018

Meinungen

Der Richter

US-Präsident Donald Trump hat sich durchgesetzt. » mehr

Donald Trump

07.10.2018

Hintergründe

Analyse: Ein gespaltenes Land

Was sich in den vergangenen Wochen in den USA abspielte, sucht seinesgleichen. Das Land wird lange brauchen, um sich von den Verwerfungen rund um die Supreme-Court-Berufung von Brett Kavanaugh zu erho... » mehr

Brett Kavanaugh

04.10.2018

Brennpunkte

Unmut über FBI-Bericht zu Kavanaugh

Das FBI hat die Missbrauchsvorwürfe gegen den Kandidaten für das Oberste US-Gericht, Brett Kavanaugh, untersucht. Jetzt soll schnell eine Entscheidung zu seiner Ernennung fallen. Doch an den Ermittlun... » mehr

Brett Kavanaugh

02.10.2018

Brennpunkte

Trump hat in Missbrauchsdebatte Angst um junge Männer

Eine Frau wirft dem Kandidaten für das Oberste US-Gericht versuchte Vergewaltigung vor. Angesichts der Vorwürfe und Debatten um Kavanaugh macht sich Präsident Trump Sorgen - vor allem um Männer. » mehr

Protest gegen Brett Kavanaugh

06.10.2018

Hintergründe

Der Fall Kavanaugh und der Kulturkampf ums Oberste Gericht

Am Fall des Richterkandidaten Brett Kavanaugh zeigt sich der heftige Kulturkampf in den USA. Die Republikaner um Donald Trump schreiten mit der Nominierung voran - trotz heftiger Proteste. Der Showdow... » mehr

Nach Anhörung

29.09.2018

Brennpunkte

Trump lässt Richterkandidat Kavanaugh vom FBI durchleuchten

Donald Trumps Wunschkandidat hat sich mit großer Mühe über eine weitere Hürde vor der Ernennung zum Supreme-Court-Richter geschleppt. Der Präsident lässt Brett Kavanaughs Vergangenheit jetzt noch einm... » mehr

Jeff Flake

28.09.2018

Hintergründe

Jeff Flake - Ein Parteirebell, der sich beugte

Es ist eine Szene, die Jeff Flake noch lange begleiten könnte. Es geht um die Nominierung des Supreme-Court-Kandidaten Brett Kavanaugh, dem mehrere Frauen sexuelle Belästigung vorwerfen. » mehr

Brett Kavanaugh

28.09.2018

Brennpunkte

Justizausschuss des US-Senats empfiehlt Kavanaugh-Ernennung

Trumps Kandidat fürs höchste US-Gericht ist weiter heftigen Missbrauchsvorwürfen ausgesetzt. Die Republikaner treiben seine Ernennung trotzdem eilig voran. Aber einer von ihnen stellt Bedingungen. Kom... » mehr

27.09.2018

Schlaglichter

Republikanischer Senator attackiert Demokraten

Bei der Anhörung des Richterkandidaten Brett Kavanaugh im US-Senat hat der republikanische Senator Lindsey Graham zu einer wütenden Schimpftirade gegen die Demokraten ausgeholt. » mehr

Zuhörer

27.09.2018

Brennpunkte

Die Suche nach der Wahrheit im Fall Kavanaugh

Es ist ein denkwürdiger Tag, eine historische und tränenreiche Anhörung: Supreme-Court-Anwärter Brett Kavanaugh und die Frau, die ihm eine versuchte Vergewaltigung vorwirft, liefern sich vor dem US-Se... » mehr

Donald Trump

27.09.2018

Brennpunkte

China empört über Trumps Vorwurf der Einmischung in US-Wahl

Trump beschuldigt Peking vage, sich in die wichtige US-Kongresswahl einzumischen. China reagiert verärgert. Geht es im Verhältnis zwischen den beiden größten Wirtschaftsnationen weiter bergab? » mehr

Anhörung im US-Senat

06.09.2018

Computer

Anhörung im US-Senat: Facebook und Twitter räumen Fehler ein

US-Geheimdienste sind überzeugt, dass Russland über soziale Medien Einfluss auf die US-Wahlen 2016 genommen hat. Twitter und Facebook müssen vor dem US-Senat dazu nun Rede und Antwort stehen - und die... » mehr

Gemeinsam mit der Leiterin des Stadtarchives Andrea Walther bereitet Sternwartenchef Olaf Kretzer die Ausstellung für Kinau vor. Fotos (3): frankphoto.de

21.03.2018

Suhl

Nachlass des Mondpfarrers bietet Stoff für eine Ausstellung

Seit 15 Jahren ist Olaf Kretzer Gottfried Adolf Kinau auf der Spur. Besser: All dem, was er der Nachwelt hinterlassen hat. Mit Spürsinn und Sisyphusarbeit hat er genug Material für eine Ausstellung zu... » mehr

Ganz in Familie ist Holger Matthäus (dritter von rechts), Senator in Rostock, auf Entdeckungstour im Waffenmuseum, während der es fachkundige Erläuterungen von Museumschef Peter Arfmann (dritter von links) gab. Dazu hat ihn OB Jens Triebel (zweiter von rechts) eingeladen. Aus gutem Grund, denn die Städte Rostock und Suhl wollen gemeinsam ein neues Projekt anzetteln. Foto: frankphoto.de

16.02.2018

Suhl

Grüner Draht zwischen Küste und Bergen

Dass Holger Matthäus, seines Zeichens Senator für Bau und Umwelt in Rostock, das Waffenmuseum besucht, kommt nicht von ungefähr. Hier spannt sich ein grüner Draht zwischen Küste und Bergen. » mehr

12.01.2018

Klartext

Unterste Schublade

"Ja, er hat dementiert, natürlich per Twitter", schreibt Christoph Witzel im "Klartext". "Glauben wird ihm dieses Dementi kaum jemand. » mehr

Mini-Wohnung in Berlin

13.02.2017

Bauen & Wohnen

Auf den Dächern der Stadt - Leben auf minimalem Raum

Wie viel Platz braucht ein Mensch zum Leben? 6,4 Quadratmeter, würde die tinyhouse-Bewegung antworten. Mit Wohnungsmangel in Großstädten kommen Ideen für Leben auf minimalem Raum - auch mit Weitblick. » mehr

Sternwartenchef Olaf Kretzer lässt der Mondpfarrer Gottfried Adolf Kinau nicht los. Er forscht seit 12 Jahren zu dessen Leben und Wirken und will nächstes Jahr ein Büchlein über den berühmten Suhler herausgeben. Fotos (3): frankphoto.de

21.11.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Dem Mondpfarrer auf der Spur

Der Mann, der es geschafft hat, eine Beziehung zwischen Suhl und dem Mond herzustellen, lässt den Sternwartenchef Olaf Kretzer nicht los. Er will Gottfried Adolf Kinau ein Büchlein widmen. » mehr

15.01.2014

TH

Ein erster Schritt

Das Verhältnis zum Iran verfolgt die Amerikaner wie ein Trauma. » mehr

Punkt 11.11 Uhr wurden am Montag die neue närrische Saison und die Ausstellung zur Vereinsgeschichte in Geisa eröffnet. 	Foto: Stefan Sachs

11.11.2013

Region

Wenn die Geiß in Geisa närrisch meckert

Vor 75 Jahren wurde der Geisaer-Hinkelshagener-Carneval-Club (GHCC) als Karnevalvereinigung gegründet. Eine Ausstellung, die seit Montag in der Geisaer Sparkasse zu sehen ist, dokumentiert die Vereins... » mehr

10.01.2008

Thüringen

Interessiert Sie der US-Wahlkampf? (Voting)

In den USA laufen derzeit die Vorwahlen für den künftigen Präsidenten. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern sich aus dem Lager der Demokraten Hillary Clinton und Barack Obama. Bei den Republikanern setzte ... » mehr

mord6

09.02.2008

Region

Geliebte aus Eifersucht erwürgt

Neustadt/C/Sonneberg – Freitag, 10.15 Uhr: Zwei Mitarbeiterinnen der Spurensicherung durchsuchen die Mülltonnen im Neustadter Ortsteil Ketschenbach. Warum dürfen sie nicht sagen, es tut aber auch nich... » mehr

Hanna_080709

08.07.2009

Region

Wir stellen uns Amerika ganz anders vor

Hanna Thorwarth war ein knappes Jahr über das parlamentarische Patenschafts-Programm in Amerika. Sie war aus zahlreichen Bewerbungen auf einen Aufruf der SPD-Bundestagsabgeordneten Petra Heß für diese... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".