SEKT

Babybauch

09.09.2018

Gesundheit

Alkohol ist Gift für ungeborene Babys

Wenn Schwangere mit Bier, Schnaps oder Wein Party machen, riskieren sie bleibende Schäden bei ihrem Kind. Rund 800.000 Menschen sind in Deutschland von der Folgeerkrankung FASD betroffen. Viele kommen... » mehr

Auf eine lange Laufzeit der neuen Motoren stießen mit Sekt an (v. l.): Andreas Berger, Thomas Zingel, Christoph Sommerfeldt, Rolf Hagelstange, Sven Metz und Marko Vonderlind. Fotos (2): Ralph W. Meyer

06.08.2018

Meiningen

Patenschaften für Nora, Nadine und Nina

Das gibt es nicht alle Tage: Bei den Meininger Stadtwerken wurden am Montag die drei neuen Motoren des Blockheizkraftwerkes-Nord von ihren Paten feierlich getauft. Nora, Nadine und Nina sollen die näc... » mehr

Oberhof ist auch wegen seiner Fans und der außergewöhnlich guten Stimmung entlang der Wettkampfstrecke bekannt. Archivfoto: Michael Bauroth

11.09.2018

Zella-Mehlis

Große Chance für kleinen Ort

Die Arbeit hat sich gelohnt: Oberhof begrüßt 2023 Biathleten und Fans aus aller Welt. Unternehmer, Hoteliers und Vereine sind glücklich über die Chance, ihre Stadt zu präsentieren. » mehr

Champagner von kleinen Winzern

29.08.2018

Ernährung

Das Einmaleins des Schaumweins

Sekt, Prosecco, Cava oder doch lieber ein Glas Champagner? Rund dreieinhalb Liter Schaumwein trinkt der Deutsche im Schnitt. Trotzdem weiß manch einer nicht, was genau eigentlich ein Winzersekt ist - ... » mehr

Ein Prost auf die Eingliederung: Die Bürgermeister Katrin Hössel und Christian Seeber (vorn) mit den Gemeinderäten beider Gemeinden. Fotos: Kerstin Hädicke

23.03.2018

Meiningen

Auf Verlobung mit Sekt angestoßen

Die Grabfeld-Gemeinderäte haben einstimmig für die Eingliederung von Wölfershausen in die Gemeinde Grabfeld votiert. Mit Sekt stießen die Räte beider Orte am Donnerstagabend auf die Verlobung an. » mehr

Erst brechen alle emotionalen Dämme, dann knallen die Sektkorken: Ilmenaus Rennrodel-Fangemeinde mit RC-Präsident (links), Public-Viewing-Chefin (rechts) und OB (rechts hinten) feiern den großen Erfolg.

13.02.2018

Region

Sekt und Silber für Ilmenau

Dajana Eitbergers silberner Husarenstreich von Pyeongchang versetzt ihre Fan-Gemeinde beim Public Viewing in der Goethepassage in Extase. Das sporthistorische Ereignis wird würdig gefeiert. » mehr

In trauter Zweisamkeit: Rotkäppchen (links) und der böse Wolf. Fotos: tih

12.02.2018

Meiningen

"Den Karneval in seinem Lauf halten weder Ochs noch Esel auf"

Vor Hunderten Narren wurde am Montag im Wasunger Bürgerhaus Paradies der neue Lügensack gekürt: Der heißt André "Ekki" Koch. In den Mittelpunkt rückte zudem das Engagement der Karnevalisten beim Umzug... » mehr

Sekt

29.12.2017

Ernährung

Prosecco-Drink Hugo und Co. haben einen Nebenbuhler

Die Deutschen sind Weltmeister im Sekttrinken. Dabei wird die Auswahl immer größer, von Hugo bis zum alkoholfreien Mango-Secco. Nun gibt es einen weiteren Player im Markt. » mehr

Champagner

28.12.2017

Ernährung

Dem Champagner-Geheimnis auf der Spur

Zum Jahresende werden in Deutschland wieder Hunderttausende Flaschen Sekt und Champagner getrunken. Auch Wissenschaftler schätzen den Schaumwein - mindestens aus beruflichen Gründen. » mehr

Perlender Sekt

22.11.2017

dpa

«test»: Auch günstiger Sekt ist gut

Er bitzelt, perlt und gehört zum Feiern dazu: Sekt. Die Auswahl in den Supermärkten ist groß, die Preisspanne auch. Die Stiftung Warentest hat 21 Schaumweine unter die Lupe genommen. Die meisten schme... » mehr

Mit seinen 101 Jahren ist Siegfried Zimmermann der älteste Bürger der Stadt Schleusingen und des Landkreises Hildburghausen. Bürgermeister Klaus Brodführer gratulierte ihm herzlich. Foto: frankphoto.de

14.09.2017

Region

Mit 101 Jahren der älteste Bürger im Landkreis

Siegfried Zimmermann gehört zu den Besonderheiten von Schleusingen. Warum? Er ist der älteste Bürger - nicht nur Schleusingens, sondern des Landkreises Hildburghausen. Am Donnerstag feierte er seinen ... » mehr

Nadine Schön

04.09.2017

dpa

Die Politikerin: Von Selters statt Sekt und Vorurteilen

«Wie arbeiten Sie denn?» - Jeder Berufstätige kann über seine Zunft eine Geschichte erzählen. Doch die wirklich spannenden Fragen wagen viele nicht zu stellen. Dabei ist kaum ein Job langweilig. Diese... » mehr

Konrad Dorst und Judith Wicklein (Mitte) nutzten den Mittelgang zum Tanzen.

11.08.2017

Region

Ein Abend mit Gänsehautfeeling, Sekt und Schmaabrot

Offene Kirche, das meint in Lauscha vielerlei kulturelle Angebote ins Gotteshaus zu bringen - von harmonischen Klängen bis hin zu rockigem Sound. Dieser Tage konzertierten Ace Griffin und Torsten Bähr... » mehr

Mariella Glückermann machte den Namensvorschlag für den Eseljungen.

07.08.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Mit ein paar Tropfen Sekt auf den Namen Emil getauft

Ein drei Monate alter Eseljunge wurde am Sonntag zum Star in der Suhler Schweiz. Er erhielt anlässlich des Tierparkfestes seinen Namen und heißt nun Emil. » mehr

Am Fuß von Sola- und Süßem Berg liegt Poppenwind. Von der Bank, die Ramona Trentschka von Freies Wort und Christian Jacob vom SRH-Zentralklinikum stellvertretend an Christine Stubenrach (vordere Reihe, ab zweite von links) übergeben haben, ist fast der ganze Ort zu sehen. Foto: proofpic.de

15.06.2017

Region

"Du kleiner Ort am Waldessaum ..."

Jetzt ist auch in Poppenwind die Bank für eine der schönsten Aussichten Südthüringens übergeben worden. Zur Feier sind gleich eine ganze Reihe Einwohner gekommen. » mehr

Sorbet aus Grapefruit und Champagner

07.06.2017

Ernährung

So gelingen Parfaits, Sorbets und Co

Wenn die Sonne vom Himmel brennt, wünscht man sich oft besonders eines: Abkühlung. Neben Speiseeis gibt es aber noch viele weitere Möglichkeiten, kühle Gerichte zu kreieren. » mehr

Schmalkalden, die Gastgeberstadt der 3. Thüringer Landesgartenschau, präsentiert sich in Apolda mit einem Botschaftergarten zum Thema Reformation.	Fotos: ari

29.04.2017

Thüringen

Jahrelang wurde gebaut, nun wird gefeiert

"Blütezeit Apolda" heißt es ab diesem Samstag auf der vierten Thüringer Landesgartenschau. Bis zum 24. September erwartet Besucher im großen Stadtpark, der Herressener Promenade, Gartenkunst und Kultu... » mehr

Ein schönes Fotomotiv ist die Eingangstreppe in die Festscheune in Bonndorf allemal -am Mittwochabend versammelte sich der Nachwuchs der "Bünnefer Heckehoase", um sich mit der Osterhasenfamilie fotografieren zu lassen. Fotos: tih

06.04.2017

Meiningen

Mit Heu, Bindedraht, Sekt und Kreativität zur Osterdekoration

Rund ums Osterfest gibt es eine Vielzahl an dekorativen Gestaltungsmöglichkeiten. Die "Bonndorfer Heckenhasen" schmückten jetzt den Eingang zur Festscheune - kein Osterbrunnen, sondern eine Ostertrepp... » mehr

An der Straßenkreuzung Friedelshausen, Hümpfershausen und Schwarzbach bildeten die Protestler am Sonntag eine Menschenkette, um eine Zeichen für die Region und gegen die Südlink-Stromtrasse zu setzen. Schon auf dem Weg dorthin konnte man sehen, dass Hunderte Bürger für ihre Heimat auf die Straße gegangen sind.	Fotos: K. Schmöger

28.03.2017

Meiningen

"Wir wollen diese Trasse nicht"

In Friedelshausen haben sich am Sonntag Hunderte Südlink-Gegner getroffen, um gemeinsam für die Region ein Zeichen zu setzen. » mehr

23.02.2017

Thüringen

71-Jährige mit Rollator klaut Sekt, Kräuterlikör und Gebissreiniger

Eine Seniorin aus dem oberfränkischen Marktredwitz wollte ganz gewieft ohne Geld einkaufen. Zu dumm nur, dass eine Ladendetektivin beobachtete, was sie so alles einsteckte. » mehr

Aktualisiert am 10.02.2017

Region

Elgersburg: Beide Varianten sind noch offen

In einer Einwohnerversammlung wurden die Elgersburger über die Möglichkeiten informiert, wohin ihr Ort im Zuge der Gemeindegebietsreform gehen könnte. » mehr

Viel Applaus und am Ende stehende Ovationen gab es am Samstagabend für die Prager Festival Sinfoniker. Fotos (2): frankphoto.de

02.01.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Silvesterkonzert mit Sekt und Sattel

Mit heiteren Klängen und einem humoristischen Blick auf das Jahr 2016 entließen die Prager Festival Sinfoniker, Sopranistin Viktorija Kaminskaite und Moderator Daniel Ebert die mehr als 2000 CCS-Gäste... » mehr

31.12.2016

Meiningen

Schadet ein Gläschen mehr am letzten Tag des Jahres?

Die Feiertage verführen dazu, ein Gläschen Wein oder zwei mehr zu trinken, als das sonst der Fall ist. » mehr

Der Herr der Spiele: Kemmeth (linkes Bild) durfte sich schon einmal als Schiedsrichter probieren. Bis zur Erschöpfung kämpften die Bubble-Fußballer - hier das vereinsinterne Duell der SG 51 - in der Lohau-Halle (rechtes Bild).

13.12.2016

Lokalsport

Verdammt lange acht Minuten

Beim 2. Bubble-Turnier der SG 1951 Sonneberg in der Lohau-Turnhalle der Spielzeugstadt müssen selbst durchtrainierte Fußballer eingestehen: Diese Trendsportart geht mächtig an die Substanz, ist also n... » mehr

Oh Schreck - Franz steckt in der Wanne fest. Seine Ex-Schwiecher (Marianne Genzler), die Nachbarn Luise und Willi (Christina Gelsok und Eberhard Münch) sowie seine liebste Lisbeth (Karina Engel) sind entsetzt.	Fotos (2) Annett Recknagel

31.10.2016

Region

Eins steht fest: Die All muss weg

Ist es die Badewanne? Oder die Schwiecher? Oder ganz was anderes? Zwölf Kleinschmalkalder Laiendarsteller ließen das Publikum rätseln und lachen. » mehr

So bunt wie die Dienstkleidung der Mitarbeiter aus allen Bereichen der Henneberg-Kliniken, so breit aufgestellt ist das Gesundheitsunternehmen unter dem Dach von Regiomed. Fotos: frankphoto.de

31.03.2016

Region

Wo der Patient keine Nummer ist

Die Geburtstagstorte ist gebacken, der Sekt kalt gestellt: Die Henneberg-Kliniken Hildburghausen bestehen heute seit 20 Jahren. Zeit zurückzublicken und vorauszuschauen - auch ohne große Feier. » mehr

ü30_Party_009 Bad Salzungen

13.03.2016

Region

Luxus-Nacht im Pressenwerk

Roter Teppich, Sekt und Tanz: Auf der Ü30 Deluxe-Party im Bad Salzunger Pressenwerk am Samstag wurde ordentlich gefeiert. » mehr

Besser Steh-Empfang als kein Empfang: Die Narren lassen sich die Stimmung durch nichts vermiesen.	Fotos (2): frankphoto.de

09.02.2016

Region

Helau: Ein Foto und ein Sektchen im Stehen

Nachdem der Rosenmontags-Empfang im Landratsamt im vergangenen Jahr ausgefallen war, wurde die Tradition nun fortgeführt - wenn auch in abgespeckter Form. » mehr

Bürgermeister Christian Seeber, Sohn Klaus Riedel mit Ehefrau Waltraud, Sohn Peter Riedel, Vizelandrat Klaus Thielemann und Ortsteilbürgermeister Burkhard Jäger (v. l.) gratulierten Gertrud Luise Brendel zum 103. Geburtstag. Foto: D. Bechstein

21.11.2015

Meiningen

Gertrud Luise Brendel ist 103

Ihren 103. Geburtstag feierte gestern Gertrud Luise Brendel im Seniorenlandhaus des Ortsteils Schwickershausen. Sie ist die älteste Einwohnerin der Gemeinde Grabfeld. » mehr

Hinaus in die Natur: Die täglichen Spaziergänge mit Willi tun Ulrike Knauf gut. Foto: G. Bertram

16.10.2015

Region

Über das zweite Leben der Ulrike K.

Als 400 Ehrenamtliche zum Bankett beim Bundespräsidenten eingeladen waren, gehörte auch Ulrike Knauf aus Coburg dazu - auf Vorschlag der Blaukreuzgruppe Sonneberg. Sie erhielt das Thüringer Ehrenamtsz... » mehr

Der Flusskiesel steht symbolisch für die Partnerschaft von Eisfeld und Ahorn: v.l. die Bürgermeister Martin Finzel und Sven Gregor sowie Gabi Jahn und Lothar Lipfert vom Freundschafts-Arbeitskreis. Foto: G. Bertram

01.10.2015

Region

Nur noch ein Katzensprung von Eisfeld nach Ahorn

Mit einem Freundschaftsabend feiern die Stadt Eisfeld und die Gemeinde Ahorn am Freitag das 25. Bestehen ihrer kommunalen Partnerschaft. Am 3. Oktober 1990 war diese besiegelt worden. » mehr

Renate Kaiser, Isabel Westhäuser, Katharina Schromik-Hunstock, Silke Richter, Gabi Oehrl, Anke Boßeckert, Annerose Almeroth, Eva Wetzel und Roswitha Drescher sind ein gutes Team. Wenn sie sich treffen, wird's kreativ - und feucht-fröhlich.

07.02.2015

Region

Weiberfasching ist ein Muss

Der Weiberfasching hat bei den närrischen Spissern Tradition. Zwar ist er längst nicht so alt, wie der Karneval der Vestestadt, der in diesem Jahr zum 46. Mal gefeiert wird. Doch auch den Weiberfaschi... » mehr

Erstmals in Oberhof: Ehepaar Krüger aus Ribnitz-Damgarten, sie mit Sekt, er mit Bratwurst.

09.01.2015

Thüringensport

Die weiblichen Fans schwärmen für Fourcade

Nein, nach Sekt ist einem bei dem Mistwetter nicht zumute. Eher nach Glühwein. Doch die Zuschauer, vor allem die weiblichen, zieht es nach dem Eingang ins Hüttendorf nicht zu einem der Glühweinstände. » mehr

03.01.2015

Lokalsport

Es gibt noch Karten für den Weltcup

Vom Mittwoch, 7. Januar, bis zum Sonntag, 11. Januar, wird das südthüringische Oberhof wieder zum Nabel der Biathlon-Welt. Wer bis jetzt gezögert hat, sollte sich seine Tickets schnell sichern. » mehr

Assistenzarzt Codrut Zlota (links) und Chefarzt Björn Wito Walther im Aufenthaltsraum der Neurologie-Station.

02.01.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Katzenjammer mit dem Kater

Einige Gläser Sekt oder das ein oder andere Bier gehören für viele zur Silvesterfeier dazu. Was gegen den Kater am Morgen hilft, verraten Ärzte des SRH-Zentralklinikums in der Feiertagsserie. » mehr

Große Nachfrage besteht nach dem fast legendären "Rotkäppchen"-Sekt, dies wird auch im Getränkehandel Seidel-Drinks in Leimbach bestätigt (im Bild Thomas Seidel). 	Foto: Heiko Matz

30.12.2014

Region

Silvester Sekt, Neujahr Selters

Prost Neujahr – sagt man sich traditionell zum Jahreswechsel. Doch womit anstoßen? » mehr

31.12.2014

TH

Vorsätze fassen

Wie alle Jahre wieder feiern auch in diesem Jahr Millionen Menschen überall in der Bundesrepublik Silvester auf öffentlichen Straßen und Plätzen, stoßen mit Sekt aufs neue Jahr an und begrüßen es mit ... » mehr

VG-Vorsitzender Detlef Pappe stößt beim Empfang im Heldburger Ratssaal mit Mitarbeitern und einigen Bürgermeistern auf bessere Zeiten an.

13.12.2014

Region

Sekt und Selters zum Jubiläum

Mit einem kleinen Empfang beging die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Heldburger Unterland am Donnerstagabend ihr 20-jähriges Bestehen. Ein Vertreter des Landratsamtes war nicht dabei. » mehr

Koalitionsverhandlungen Rot-Rot-Grün

19.11.2014

Thüringen

Rot-rot-grüner Koalitionsvertrag steht

Es wurde mit Sekt angestoßen: Der Koalitionsvertrag für die erste rot-rot-grüne Landesregierung in Deutschland steht. Am 5. Dezember wird es für Bodo Ramelow ernst - er soll zum ersten Regierungschef ... » mehr

Die Schibbi-Abba-Girls gaben ihr Herrnhaus-Debüt.

18.11.2014

Region

NCV rockte den Herrnhäuser Fernsehgarten

Mit einem grandiosen Auftakt hat der Neuhäuser Carnevals- und Kirmesverein (NCV) am Samstagabend den Start in die fünfte Jahreszeit erfolgreich bestanden. Wie es scheint, hat man den Nerv des Publikum... » mehr

Ich hab ihn, freut sich SCV-Präsident Dieter Störmer über den Schlüssel vom Rathaus. 	Foto: Marina Hube

12.11.2014

Region

Narren fordern Schlüssel

Seit Dienstag, 11.11 Uhr, haben die Narren wieder die Regentschaft übernommen. Premiere in Arnstadt: Erstmals trat ein Prinzenpaar kurz vor der närrischen Zeit noch vor den Standesbeamten. » mehr

07.11.2014

Region

Konzert mit bitterem Beigeschmack

Sonneberg - "Es war ein hervorragendes musikalisches Ereignis, dieses Sinfonie-Konzert am 31. Oktober im Gesellschaftshaus", schreibt Familie Bachmann aus Sonneberg. » mehr

Mehr als 50 Dermbacher verschiedener Altersgruppen wirkten beim Chronikspiel mit, auch die Jüngsten waren dabei. 	Fotos: Stefan Sachs

18.09.2014

Region

Historien-Schauspiel im Altarraum aufgeführt

Zum 300. Geburtstag wurde in Dermbachs evangelischer Dreieinigkeitskirche im Altarraum nicht gepredigt, sondern erzählt, geschauspielert und musiziert. Danach gab es Sekt und Konfekt. » mehr

Die Verankerung des Entenhauses im Siegmundsburger Teich wurde von vielen Schaulustigen genau verfolgt.

31.03.2014

Region

Schwimmendes Gemeindehaus für Enten

Einen tierischen Hingucker haben die Siegmundsburger am Sonntagmorgen in ihrem Teich an der Tubing-Anlage installiert. Dort schwimmt nun eine Nachbildung der alten Schule. Entenhausen lässt grüßen. » mehr

Frauensprecherin Gabriele Stöcklein und ihre Vorgängerin Margitt Wolf - sie haben viel Kraft und Zeit in die Frauentreffen investiert. 	Fotos (2): Annett Recknagel

13.03.2014

Meiningen

200 Feuerwehrfrauen in bester Feierlaune

Wernshausen - Wibke Strauch und Kerstin Jäger verteilten Glückskese. Am Einlass gab es ein Glas Sekt für jede Dame. » mehr

Im Geschäft "Typisch Frau/Männer & Mode" werden die Gewinner eingekleidet. Foto: hm

05.03.2014

Region

VIP-Paket für die Deluxe-Party gewinnen

Im Pressenwerk Bad Salzungen steigt wieder die „Ü30-Party Deluxe“. Ein Paar kann für diesen besonderen Anlass ein VIP-Paket im Wert von 300 Euro gewinnen. » mehr

Der 92-jährige Walther Sander (Foto links) freute sich im "Birkenhof", seine Anerkennung Ilmenaus OB einmal persönlich ausdrücken zu können. Als Dankeschön für die Neujahrsgaben überreichte Katrin Mettke den anderen Besuchern, darunter Landrätin Petra Endern (Foto rechts) im Haus Daniela selbst gebackene Glücksschweinkekse. 	Fotos: Dolge

02.01.2014

Region

Glückskekse für eine "tolle Biene"

Landrätin Petra Enders und Ilmenaus OB Gerd-Michael Seeber statteten Pflegeheim Birkenholz und im "Haus Daniela" der Lebenshilfe. » mehr

Die ehemalige Klasse 10a, die sich 1997 aus der Breitunger Regelschule verabschiedete, war mit 28 Teilnehmern der stärkste anwesende Jahrgang und bekam von Schulleiter Klee eine Kiste Sekt: Maria Köllner, Babette Kittner, Anja Ehrenreich, Andrea Münzer, Sabrina Möller und Sina Rehle (von links). 	Foto: Annett Recknagel

04.10.2013

Region

Nachsitzen für Erwachsene

Mit mehr als 1000 ehemaligen Schülern war das Klassentreffen in Breitungen anlässlich des 90. Schuljubiläums bislang thüringenweit das größte. Im Festzelt herrschte eine ausgelassene Stimmung. » mehr

Ortsteilrat Volker Bechmann (r.) stieß mit Oberland-Anwohnern und Bauarbeitern gemeinsam an auf die Fertigstellung des ersten Bauabschnittes zur Instandsetzung der Bundesstraße in der Ortslage. 	Fotos: camera900.de

02.09.2013

Region

"Folgen der Vollsperrung bitte erträglich gestalten"

Freie Fahrt heißt es seit Freitag wieder auf der B 281. Die Anwohner verabschiedeten die Bauarbeiter mit einem Gläschen Sekt in den Feierabend. » mehr

Wurfgewaltig: Bernhard Seifert steigerte bei den U 23-Europameisterschaften seine Bestleistung auf 82, 42 Meter und holte die Silbermedaille. 	Foto: Pohle

17.07.2013

Lokalsport

Bestleistung zur rechten Zeit

Bernhard Seiferts Speer fliegt bei den Leichtathletik-Europameisterschaften der Altersklasse U 23 so weit wie nie zuvor. Der 20-jährige aus Hinterrod holt im finnischen Tampere mit 82,42 Metern die Si... » mehr

Das Team "Spicy and the girls" aus Dorndorf, Vacha und Wiesenthal war mit von der Partie.

11.05.2013

Region

Preisregen für flotte Kellner

Das hat Vacha noch nicht gesehen: Beim Kellnerrennen liefen etwa 30 Starter mit einem vollen Tablett um die Wette. » mehr

Wie im Märchen von Hans im Glück: Von 100 Millionen Euro aus Eon-Aktien, wird der Stadtkasse nicht viel Bares übrigbleiben. 	Foto: dpa

14.03.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Aktien gegen Schulden: Sekt bleibt im Kühlschrank

Lottomillionäre erhalten als erstes den Tipp, ihr Glück zu verschweigen. Und als zweites, das Geld nicht mit vollen Händen auszugeben. Der Millionengewinn von Suhl ist schon öffentlich, was mit ihm ge... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".