Lade Login-Box.

SEILBAHNEN

Schneekanone in Kühtai

17.01.2020

Reisetourismus

Der Trend geht zum Mega-Skigebiet

Immer größer, immer komfortabler: Im Kampf um deutsche und niederländische Urlauber fusionieren Österreichs Skigebiete wie andernorts Konzerne. Die Seilbahnbetreiber investieren Milliarden. Ein Hinder... » mehr

Luxemburg-Stadt

07.01.2020

Reisetourismus

Quer durch Luxemburg zum Nulltarif

In Luxemburg können Einheimische und Touristen den öffentlichen Nahverkehr ab 1. März kostenlos nutzen. Eine Reise durchs Großherzogtum mit Bus, Bahn und Tram. » mehr

Schneekanone

17.01.2020

Wirtschaft

Wettrüsten mit Schneekanone: Trend geht zum Mega-Skigebiet

Immer größer, immer komfortabler: Im Kampf um deutsche und niederländische Urlauber fusionieren Österreichs Skigebiete wie andernorts Konzerne. Die Seilbahnbetreiber investieren Milliarden. Ein Hinder... » mehr

Ein Schnitt und schon ist der neue Natur-Spiele-Park im Kinder- und Jugenddorf Regenbogen eingeweiht. Darauf haben die jungen Bewohner lange warten müssen. Foto: Michael Bauroth

30.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Einweihung des Holz-Spieleparks mitten in der Natur

Kaum ist das rot-weiße Absperrband zerschnitten, nehmen die Kinder vom Kinder-und Jugenddorf Regenbogen ihren Spielplatz in Beschlag. 50.000 Euro haben die Planung, die Holzkonstruktion und deren Aufb... » mehr

Die Ausstellung zog wieder viele Besucher an.	Foto: Richter

22.12.2019

Ilmenau

Wo selbst die Kanzlerin vorbei schaut

Wenn die Frankenhainer Modellbauer ihre Anlage für Besucher öffnen, dann gibt es immer viel zu entdecken. Doch auch am Gebäude wurde in diesem Jahr gebaut. » mehr

U-Bahn im Skigebiet

19.12.2019

Reisetourismus

Hinter den Kulissen der Skigebiete

An jedem normalen Skitag sehen Wintersportler die Gondeln, Lifte und präparierte Pisten. Doch wie funktionieren Seilbahnen eigentlich? Wie fährt sich ein Pistenbully? Und wie arbeiten Pistenretter? » mehr

Weißes Band auf brauner Wiese: Wie hier in Garmisch-Partenkirchen ein öfter anzutreffendes Bild. Foto: Angelika Warmuth/dpa

17.12.2019

Thüringen

Trotz Klimawandel: Bayern pumpt Millionen in Schneekanonen

Der Klimawandel hat im Alpenraum massive Folgen. Wintersport wird in vielen Gebieten auf Dauer kaum möglich sein. Trotzdem zahlt der Staat weiter viel Geld für Modernisierung und Ausbau der Skigebiete... » mehr

Prototyp eines autonom fahrenden E-Scooters

09.12.2019

dpa

Unis basteln am autofreien Campus

Die Unis sollen autofrei werden. Möglichst. Emissionsfrei auf jeden Fall. Dafür erproben Wissenschaftler neue Formen der Fortbewegung. Der Campus Vaihingen der Universität Stuttgart zeigt bereits, woh... » mehr

Die Schwebebahn in Dresden ist ein Prestigeobjekt von Ari contact.

28.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler Hightech für Attraktion im Ötztal

Weltweit ist die Firma Ari contact mit ihren Projekten für Seilbahnen und Freizeitparks unterwegs. Gestartet hatte das Unternehmen vor 25 Jahren in einer Lkw-Garage. » mehr

Eröffnung der Flexenbahn

04.11.2019

Reisetourismus

Wie Skigebiete um ihre Gäste buhlen

Neue Pisten zu erschließen, wird in den Alpen zunehmend schwierig. Stattdessen setzen die Gebiete auf mehr Komfort und Zusammenschlüsse. Aber Größe ist nicht alles. Und: Der Sommer holt auf. Wie das? » mehr

Eine Kulisse wie gemalt

29.10.2019

Reisetourismus

Urlaub im georgischen Skigebiet Gudauri

Gudauri ist das größte Skigebiet Georgiens - und seit einem Liftunfall weltweit bekannt. Dem Skiboom im Kaukasus hat aber weder das virale Video davon noch der Konflikt mit Russland geschadet. » mehr

Standseilbahn Skigebiet Les Arcs

29.10.2019

Reisetourismus

Die Alpen-Skigebiete rüsten weiter auf

Wintersportler mögen lange Warteschlangen ebenso wenig wie alte Sessellifte. In den Alpen eröffnen daher auch in diesem Winter viele neue Anlagen. Eine abgebaute Seilbahn fährt weiter - in den Anden. » mehr

Neubau mit Ausblick: Das fünfte Kinder-Familien-Haus im Kinder- und Jugenddorf Regenbogen entsteht derzeit in der Kleinen Bahnhofstraße.	Foto: M. Bauroth

12.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Neues Gebäude im Kinderdorf Regenbogen feiert bald Richtfest

Weil immer mehr Kleinkinder untergebracht werden müssen, baut das Kinderdorf Regenbogen eine neue Unterkunft. Das Gebäude soll noch dieses Jahr fertiggestellt werden und feiert bald Richtfest. » mehr

Drahtseilbahn Augustusburg

09.09.2019

dpa

Seilbahn Augustusburg vorübergehend stillgelegt

Die Kleinstadt Augustusburg in Sachsen hat neben dem gleichnamigen Schloss eine weitere Attraktion: die Drahtseilbahn. Besucher müssen allerdings künftig auf eine Fahrt verzichten. Der Betrieb wird fü... » mehr

ILRC-Vize-Vorsitzender Karsten Neumann gehört zu den Mitorganisatoren des Downhillrennens am Ilmenauer Lindenberg (im Hintergrund). Foto: Appelfeller

07.08.2019

Region

Downhillstrecke ist bald frei befahrbar

In den kommenden Tagen sollen die Planungsleistungen für die Gestaltung der Mountainbike-Trails am Lindenberg vergeben werden. Neben Details zur Streckenführung ist auch die Frage nach einem Lift noch... » mehr

Der Hobbybastler Frank Themer vor dem Herzstück seiner Gartenbahnanlage, dem Bahnhof Zella-Mehlis West, der auch das erste Gebäude war.	Fotos (4): M. Bauroth

02.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Eisenbahner, Bastler und Städtebauer

Frank Themers Modellbahnwelt im heimischen Garten in der Geigengasse kennen viele Zella-Mehliser. Dank eines Artikels in einer Fachzeitschrift ist die Anlage nun auch bundesweit bekannt. » mehr

Der Bad Salzunger Burgsee wird oft als Perle bezeichnet. Nun liegt ein Konzept vor, wie das Burgseeufer und der Rathenaupark attraktiver gestaltet werden können. Foto: Lothar Schmidt

17.07.2019

Region

Eine Sitzstufenanlage am Burgsee

Der Burgsee ist das Herzstück der Stadt Bad Salzungen. Gerne wird er als Perle oder Aushängeschild bezeichnet. Nun soll er aufgewertet werden - ein Konzept dazu liegt vor. » mehr

Jawort Großer Inselsberg

08.07.2019

Region

Bürgermeister will Autos vom Inselsberg fernhalten

Inselsbergausflügler könnten in einigen Jahren die Natur wieder in aller Stille genießen. » mehr

Vereinsmitglieder Anfang der Woche bei den Aufbauarbeiten für das Funkenfest mit den Teilen der neuen Modularbühne. Fotos (2): Stefan Sachs

05.07.2019

Region

Vereinsziele: Gemeinnutz und gute Laune

Jedes Jahr im Sommer lädt der Verein "Blaue Funken" zum Funkenfest in den Schlossgarten ein. Das ist genau seit einem halben Jahrhundert so. » mehr

Die DAV-Sektionsmitglieder beim Pfingst-Arbeitseinsatz am Purtschellerhaus.

23.06.2019

Region

Tatendrang hoch oben rund um das Purtschellerhaus

Nach einem schneereichen Winter im Berchtesgadener Land und damit auch rund um das Purtschellerhaus auf 1692 Metern Höhe mussten viele Winterschäden beseitigt werden. » mehr

Majestätischer Anblick hoch über dem Allgäu

13.06.2019

Reisetourismus

Höhenwandern mit Steinbock-Garantie im Allgäu

Die Steinbock-Tour entlang des Allgäuer Hauptkamms ist der vielleicht spektakulärste Höhenweg Deutschlands. Am Wegesrand grüßt immer wieder ein gehörnter Einheimischer. » mehr

Die Grundlage für das neue Kinder-Familien-Haus: Marko Liehmann (links) und Eric Seidelmann binden die Bewehrung für die Bodenplatte. Foto: M. Bauroth

06.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Kinderdorf braucht deutlich mehr Platz

Aufgrund der hohen Nachfrage erweitert das Kinder- und Jugenddorf Regenbogen seine Kapazitäten. In den nächsten Monaten entsteht das mittlerweile fünfte Kinder-Familien-Haus der Einrichtung. » mehr

Auf dem Gipfel des Ruppberges laufen die Arbeiten - wie an der Bergstation des Lastenaufzuges - auf Hochtouren. Die alte Seilbahn muss derweil noch einmal alle Kräfte aufbieten, um Material und Werkzeuge auf den Berg transportieren zu können. Fotos (2): Sibylle Randel

29.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ruppberggipfel auch Pfingsten noch nicht empfangsbereit

Es zieht sich noch, bis die Saison auf dem Ruppberg eröffnet werden kann. Am heutigen Männertag lohnt ein Ausflug höchstens der schönen Aussicht wegen. Ausgeschenkt aber wird nichts. » mehr

29.05.2019

Region

Neue Spielgeräte für Ilmenauer Spielplätze

Ilmenau - Wer noch nicht weiß, was er am heutigen Himmelfahrtstag mit den Kindern unternehmen will, könnte den Ilmenauer Spielplätzen mal wieder einen Besuch abstatten. » mehr

Präsentieren stolz die neuen Bauhoffahrzeuge: Bauhofmitarbeiter Jens Loth, Bürgermeister Sven Gregor, Hauptamtsleiter Mike Donner, Bauhofleiter Sandro Schmidt und Verkaufsberater Heino Pfauch von der Carl Beutlhauser Kommunaltechnik GmbH (von rechts). Fotos: Karl-Wolfgang Fleißig

24.05.2019

Region

Große Vorfreude bei den Kindern

Eisfeld wird im Juli einen ganz besonderen Spielplatz einweihen. Die Geräte sind zum Teil aus recyceltem Kunststoff hergestellt. Die Stadt greift tief in die Kasse. » mehr

Viele Ideen für ein lebenswertes Suhl

19.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Viele Ideen für ein lebenswertes Suhl

Im zweiten Anlauf will es Andreas Schmidt schaffen und mit seinen Suhler Liberalen endlich als Fraktion in den Stadtrat einziehen. Die Zeit für liberale Politik ist auch in Suhl reif, meint der Spitze... » mehr

Es stehen bereits Spielgeräte auf dem Lerchenberg wie diese Eisenbahn. Noch im Frühjahr sollen Wackelbalken, Kletterparcours, Slackline, Tolymp und Seilbahn hinzukommen. Außerdem ist geplant, auf dem Areal die dritte Bücherzelle der Stadt aufzustellen. Foto: Michael Bauroth

10.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Spielgeräte, Bücherzelle und Ladestation

Der Rundweg auf dem Lerchenberg ist asphaltiert, die Beleuchtung steht. Noch im Frühjahr soll der Park rund um das Denkmal einen Feinschliff erhalten und neue Spielgeräte aufgebaut werden. » mehr

Steil hinauf ins Mont-Blanc-Massiv

04.04.2019

Reisetourismus

Europas außergewöhnlichste Seilbahnen

Atemberaubende Ausblicke in luftiger Höhe, das bieten die meisten Seilbahnen. Doch manche Anlagen setzen noch einen drauf. Mit einem offenen Verdeck, ihrer Lage auf einem Vulkan - oder Polarlichtern. » mehr

Die Arbeiten für die neue Seilbahn sind noch nicht sichtbar auf dem Ruppberg. Ein Loch und ein Band künden davon, dass hier was im Gange ist. Unter anderem muss die Bergstation erneuert werden. Archivfotos (2): H. Hüchtemann

30.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ruppberg: Saisonstart am 1. Mai fällt aus

Hatte es im vergangenen Jahr nach dem Sturmschaden am Lift noch eine Zitterpartie hinsichtlich der Saisoneröffnung gegeben, fällt die nun aus. Der Saisonstart am 1. Mai auf dem Gipfel fällt aus. » mehr

Die Arbeiten für die neue Seilbahn sind noch nicht sichtbar auf dem Ruppberg. Ein Loch und ein Band künden davon, dass hier was im Gange ist. Unter anderem muss die Bergstation erneuert werden. Archivfotos (2): H. Hüchtemann

29.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Saisonstart am 1. Mai fällt für Ruppberg aus

Hatte es im vergangenen Jahr nach dem Sturmschaden am Lift noch eine Zitterpartie hinsichtlich der Saisoneröffnung gegeben, fällt die nun aus. Der Saisonstart am 1. Mai auf dem Gipfel fällt aus. » mehr

Ein Stück Rennsteig anlässlich der Deutschen Waldtage 2018 erkunden.

20.03.2019

Thüringen

Millionen für die Thüringer Spaß-Berge

Gleich mehrere Berge in Südthüringen sollen für Millionen-Beträgezu touristischen Erlebniswelten umgebaut werden. » mehr

Schmittenhöhe

08.03.2019

dpa

Weitere Skigebiete in Österreich wachsen zusammen

Wie vielfältig ist ein Skigebiet? Diese Frage stellen sich viele Wintersportler bei der Auswahl ihres Urlaubsort. Und die Regionen reagieren. Im Winter 2019/20 gibt es im Salzburger Land zum Beispiel ... » mehr

Deftige Küche

14.02.2019

Reisetourismus

Pistenfreuden im Gitschberg Jochtal

Kleine Skigebiete haben es nicht leicht, sich zu behaupten. Die Region Gitschberg Jochtal am Eingang des Südtiroler Pustertals beweist, dass die Kleinen sehr wohl eine Chance gegen die Ski-Riesen habe... » mehr

Starkes Team: Andreas Klink, Patrick Fuchs, Gerd Zimmer, Peter Messerschmidt, Hans-Joachim Fuchs, Niclas Fuchs und Wolfgang Wagner. Fotos (4): fotoart-af.de

08.02.2019

Region

Lift am Seimberg zieht weiter voll durch

Hier sind Schülerklassen erstmals auf Alpinski gestiegen, hier haben unzählige Skifahrergenerationen Schwünge geübt oder die sanfte Abfahrt genossen: Der Lift am Brotteroder Seimberg hat vor 40 Jahren... » mehr

Mehr als 300 Stunden haben die Kameraden in den "Neuen" gesteckt, um ihn einsatztauglich zu machen - dank befreundeter Helfer wie Nils Zitzmann von Generals Garage, der das Tragegestell gebaut hat.

08.02.2019

Region

Ausbildungsstandort direkt vor der eigenen Haustür

Ein neues Projekt haben sich die Scheibe-Alsbacher Bergwachtler für 2019 auf die Fahne geschrieben: Am ehemaligen Einkaufsmarkt in Steinheid wollen sie ein Ausbildungsgelände für Berg-, Lift- und Baum... » mehr

Zermatt am Abend

31.01.2019

Reisetourismus

Die neue Edel-Seilbahn von Zermatt

Zermatt ist weltberühmt und teuer. Nun hat sich der Schweizer Nobel-Skiort die passende Seilbahn zum mondänen Image zugelegt: Die Kabinen wurden von Sportwagen-Designern entworfen, manche haben einen ... » mehr

16.01.2019

Deutschland & Welt

Liftbetreiber hoffen trotz Extremwetters auf gute Saison

Die Liftbetreiber fürchten trotz des zeitweisen Stillstandes ihrer Anlagen wegen der extremen Wetterlage nicht um ihre Einnahmen in dieser Saison. Die Wintersaison sei je nach Skigebiet zwischen 100 u... » mehr

Elmar Mai

25.12.2018

Reisetourismus

Wo «DomRep»-Gäste unberührter Natur begegnen

Wüsten, Nebelwälder, Hochgebirge, Wasserfälle, tropische Mangroven: Jenseits der Karibikstrände und All-inclusive-Hotels gibt es in der Dominikanischen Republik ein wahres Naturparadies zu entdecken. ... » mehr

Seilbahn am Ochsenkopf

24.12.2018

dpa

Seilbahnen am Ochsenkopf werden neu gebaut

Wer den Ochsenkopf im Fichtelgebirge nicht zu Fuß erklimmen möchte, kommt auch mit der Seilbahn ans Ziel. Allerdings hat es in den letzen Jahren oft technische Probleme gegeben. Die Bahn soll nun mode... » mehr

Heike Nöll blickt gen Himmel. Sie hofft auf Schnee. Gibt‘s genug von der weißen Pracht, dann können sich Skifahrer täglich von 10 bis 17 Uhr in der Erlebniswelt Ernstthal die Piste hinunter schwingen. Nachtski soll dann mittwochs und freitags bis 21 Uhr möglich sein. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

20.12.2018

Region

Auf Super-Sommer folgt Warte-Winter

Seit Anfang April betreibt Heike Nöll die Erlebniswelt Ernstthal. Wie die ersten Monate gelaufen sind? Ob ihre erste Wintersaison am Pappenheimer Berg kommen kann? Freies Wort hat mit der Steinacherin... » mehr

04.12.2018

Thüringen

"Wir glauben an den Berg"

Für den Großen Inselsberg gibt es ehrgeizige Pläne. Sogar über eine Seilbahn wird nachgedacht. Der Bad Tabarzer Bürgermeister David Ortmann und sein Amtskollege Tilo Storch wollen jetzt nicht auf die ... » mehr

Skibetrieb auf der Zugspitze

30.11.2018

dpa

Skisaison auf der Zugspitze hat begonnen

Einmal ist der Termin bereits verschoben worden, doch jetzt heißt es: auf in die Skisaison! Die Zugspitze gibt die ersten Pisten frei. Skifahrer erwarten dort 25 Zentimeter Schnee. » mehr

Auch für die Norweger beeindruckend: Der Harvester nimmt einzelne geschädigte Bäume aus dem Bestand. Fotos: Brüsch

15.11.2018

Region

Hiesiger Waldumbau Vorbild für Norwegen

18 Norweger, die im Forst oder in forstnahen Berufen tätig sind, waren in dieser Woche hier zu Gast und schauten sich unter anderem den Wald rund um Allzunah, Schmücke und Goldlauter genau an. Ziel da... » mehr

Auch für die Norweger beeindruckend: Der Harvester nimmt einzelne geschädigte Bäume aus dem Bestand. Fotos: Brüsch

15.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Thüringer Wald ist Vorbild für Norwegen

18 Norweger, die im Forst tätig sind, schauten sich den Wald rund um Allzunah, die Schmücke und Goldlauter genau an. Sie wollten erfahren, wie ein schonender Waldumbau in der Region gelingt. » mehr

13.11.2018

Thüringen

Ein Hotelprojekt verleiht Oberhof Flügel

Viele Ideen gab es schon, wie die 1600-Einwohner-Stadt Oberhof zum touristischen Leuchtturm werden sollte: neue Skipisten, eine Seilbahn zum Schneekopf, ein Golfplatz ... Bisher blieben das alles Träu... » mehr

Dass sich am Inselberg nichts getan habe, will der Floh-Seligenthaler Bürgermeister nicht unkommentiert stehen lassen. Archivfoto: Birgitt Schunk

29.10.2018

Region

Bürgermeister will Seilbahn von Bad Tabarz bis Brotterode

Die Aussage, dass am Inselsberg nichts passiert, weist der Floh-Seligenthaler Bürgermeister Ralf Holland-Nell zurück. Auch er befürwortet das Seilbahn-Projekt - allerdings eines, "über den Berg, und d... » mehr

inselsberg

24.10.2018

Thüringen

Anrainer schmieden Pläne für Seilbahn zum Inselsberg

Gedankenspiele gab es schon viele, nun könnte es ernst werden: Am Großen Inselsberg wird an Plänen für eine Kabinen-Seilbahn gearbeitet. Es wäre die erste im Thüringer Wald. » mehr

Das Foto zeigt Ronny Merten bei einer Abseilübung während der Ausbildung des Nachwuchses am Meisenstein. Foto: DRK Kreisverband Bad Salzungen e.V.

15.10.2018

Region

"Jetzt wollen wir auch gewinnen"

Der ehrenamtliche Leiter der Bergwacht Bad Liebenstein, Ronny Merten, ist als einer von fünf Einzelpersonen für den sechsten Thüringer Engagement-Preis nominiert. Er wurde hinter seinem Rücken angemel... » mehr

Skifahrer

04.10.2018

Reisetourismus

Wintersportler Riesen-Skiarenen und XXL-Saisonkarten

Skigebiete schließen sich durch Lifte zu riesigen Arenen zusammen. Saisonkarten bieten Zugang zu Pisten rund um den Globus. In der Welt des Wintersports gilt: Größer ist besser! Woher kommt der XXL-Tr... » mehr

Stax Museum

20.09.2018

dpa

Attraktionen vom Bodensee über Disneyland bis Tennessee

Wer gerne wandert, sollte zum Bodensee. Dort sind vier neue Wege entstanden. Interessante Routen gibt es auch in Tennessee. Diese eignen sich vor allem für Musikfans. Neue Reisetipps im Überblick. » mehr

Die Hütte an der Bergstation soll abgerissen und durch eine neue ersetzt werden, die dann auch einen anderen Standort bekommt. Foto: H. Hüchtemann

17.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ruppberg braucht auch neue Hütte an der Bergstation

Während das Ruppberg-Team den Hütten-Betrieb an den Wochenenden absichert, läuft im Hintergrund einiges mehr als die Bestellung der nächsten Bratwurstlieferung. Der Liftbau bahnt sich an. » mehr

Der Gipfel: Eigentlich ein beschauliches Stückchen Erde, aber rund um die Gastronomie ist nicht alles schmuck.

13.09.2018

Region

Bürgermeister Storch hofft auf Fördermillionen für den Inselberg

Brotterode-Trusetals Bürgermeister Tilo Storch will mit seinem Bad Tabarzer Amtskollegen den Inselberg touristisch deutlich aufwerten. Es winken Zuschüsse, auch für die Instandsetzung. Zuletzt hatte e... » mehr

^