Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SEEN

Planet Plastik

24.07.2020

Brennpunkte

Planet Plastik: Wie die Kunststoffwelle gestoppt werden kann

Die Kunststoffproduktion steigt stetig - ebenso wie die Menge an Plastikmüll. Nun berechnen Forscher, wie sich die Menge des Abfalls deutlich senken lässt. » mehr

Nachttauchen am Edersee

22.07.2020

Reisetourismus

Abenteuerausflug: Nachttauchen am Edersee

Tief, grün und dunkel - das Tauchen im nordhessischen Edersee ist schon tagsüber ein Abenteuer. Doch wer den See von einer neuen Seite kennenlernen will, steigt nachts hinein. » mehr

Stand-up-Paddling

30.07.2020

Gesundheit

Das Massenphänomen Stand-up-Paddling

Fischer auf den pazifischen Inseln sollen es erfunden haben. Mittlerweile ist Stand-up-Paddeln im deutschen Breitensport angekommen. Über ein Massenphänomen unseres Jahrzehnts, das auch Probleme macht... » mehr

Schwimmabzeichen in Bronze

26.06.2020

Topthemen

Seepferdchen reicht nicht aus: Badeunfällen vorbeugen

Nicht nur Kinder unterschätzen die Gefahren beim Baden. Auch versierte Schwimmer können plötzlich die Kräfte verlassen. Was sie dann tun sollten und warum Nichtschwimmer am besten nur knietief ins Was... » mehr

Viel Platz zum Schwimmen: der Badesee im Lichtenfelser Stadtteil Oberwallenstadt.	Fotos: M. Fleischmann

26.06.2020

Topthemen

Plötzliche Tiefe: Wo beim Baden Gefahren lauern

Wenn es heiß ist, wird es voll an den Seen und Stränden. Manche Badestelle ist allerdings nur mit Vorsicht zu genießen. Und auch einfache Baderegeln beherzigt man lieber. » mehr

Baden am See

25.06.2020

dpa

Wo beim Baden Gefahren lauern

Wenn es heiß ist, wird es voll an den Seen und Stränden im Land. Manche Badestelle ist allerdings nur mit Vorsicht zu genießen. Und auch einfache Baderegeln beherzigt man lieber. » mehr

Stand-up-Paddler

24.06.2020

dpa

Bei Stand-up-Paddle-Boards auf Luftkammern achten

Egal ob im Meer, in Seen oder in Flüssen - Stand-up-Paddling hat sich zum Trendsport entwickelt. Doch nicht jedes Board ist gleich. Vor allem in Bezug auf Komfort und Sicherheit gibt es Unterschiede. » mehr

Lockdown

22.06.2020

Deutschland & Welt

Gibt es eine Lockdown-Nostalgie?

Kurze Wege zur Arbeit, Ruhe selbst mitten in der Stadt und Rücksicht bei den Mitmenschen: Angesichts der Lockerungen und des wieder anschwellenden Alltagslebens sehnt sich mancher zurück in die Zeit d... » mehr

Mikroplastik in US-Nationalparks

12.06.2020

dpa

Große Mengen Plastikpartikel in US-Nationalparks entdeckt

Mehrfach schon wurde an entlegenen Orten fernab von Städten Mikroplastik nachgewiesen - auf Berggipfeln etwa und in der Arktis. Nun haben Forscher in Naturschutzgebieten Ausschau gehalten - mit erschr... » mehr

Mikroplastik

12.06.2020

Deutschland & Welt

US-Nationalparks: Forscher finden große Mengen Mikroplastik

Mehrfach schon wurde an entlegenen Orten fernab von Städten Mikroplastik nachgewiesen - auf Berggipfeln etwa und in der Arktis. Nun haben Forscher in Naturschutzgebieten Ausschau gehalten - mit erschr... » mehr

DLRG

11.06.2020

Deutschland & Welt

DLRG warnt in der Corona-Krise vor unbewachten Badestellen

Sie springen ins Wasser, um Menschen vor dem Ertrinken zu retten. Bundesweit bewachen DLRG-Rettungsschwimmer Badestellen an Küsten, Seen und Schwimmbäder. Die Corona-Pandemie stellt sie vor neue Herau... » mehr

Nordseestrand Wremen

08.06.2020

dpa

Deutsche Badegewässer überwiegend ausgezeichnet

Die EU-Umweltagentur EEA bescheinigt dem Großteil aller Badestellen in Europa eine hohe bis sehr hohe Wasserqualität. Wegen der Corona-Krise hat die Behörde jedoch einen bestimmten Rat an Badefreunde ... » mehr

Badevergnügen

08.06.2020

Deutschland & Welt

Wasserqualität: Fast alle deutschen Badegewässer überzeugen

Wer in diesem Sommer Abkühlung an deutschen Seen, Flüssen und Küsten sucht, kann sich auf überwiegend ausgezeichnete Wasserqualität freuen. Nur acht der mehr als 2000 Badestellen fielen im EU-Test dur... » mehr

Badevergnügen

08.06.2020

Thüringen

Ungetrübter Badespaß in Thüringer Seen - Top-Bewertung

Die Seen in Thüringen weisen eine exzellente Wasserqualität auf. Das geht aus dem jährlichen Badegewässer-Bericht der Europäischen Umweltagentur EEA hervor, den die in Kopenhagen ansässige EU-Behörde ... » mehr

Kein Corona-Test, sondern einer auf Stoffe im Wasser. In einem Labor werden Proben auf ihre Nitrat-Belastung untersucht. Rot heißt: Problem. Archivfotos: dpa

02.06.2020

Thüringen

Nitrat im Grundwasser: Messstellen unter der Lupe

Für hohe Nitratwerte im Grundwasser sehen sich die Landwirte an zahlreichen Thüringer Standorten nicht verantwortlich. Sie hinterfragen das Messstellennetz. Jetzt kommt alles auf den Prüfstand. » mehr

Für alle, die keinen Schnickschnack brauchen und Ruhe mögen - das Freibad in Schwarza.

Aktualisiert am 01.06.2020

Thüringen

Freibadsaison in der Corona-Krise: mehr Aufwand, weniger Besucher

Wasserratten warten schön sehnsüchtig darauf: Ab Montag dürfen in Thüringen Freibäder und Badeseen für Besucher öffnen. Doch für die Betreiber ist die Saison unter Corona-Auflagen mit viel Aufwand ver... » mehr

24.06.2020

dpa

Hunde nach dem Baden sofort abtrocknen

Wer sich nach einem Sprung ins Wasser nicht trocken rubbelt, fängt schnell an zu bibbern und bekommt Gänsehaut. Das geht Hunden nicht anders. » mehr

Angler am Baggersee

21.05.2020

Deutschland & Welt

Angler sorgen für mehr Fisch-Vielfalt in Baggerseen

Baggerseen sind nicht gerade für ihren Artenreichtum bekannt. Doch Angler sorgen dafür, dass sich viele dieser Gewässer durchaus sehen lassen können, berichtet das Berliner Leibniz-Institut für Gewäss... » mehr

Axel Seeliger von der Unteren Wasserbehörde inspiziert die Wasserläufe auf dem Gebiet der Stadt Suhl. Fotos: frankphoto.de

19.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Schöpfen erlaubt, abpumpen verboten

Viel zu wenig Regen lässt so manchen Grundstücksbesitzer und Tierhalter verzweifeln. Doch Achtung: Bäche, Flüsse und Seen dürfen nicht einfach mal angezapft werden. » mehr

Die Bürgermeister von Werra-Suhltal, Barchfeld-Immelborn und Gerstungen, René Weisheit, Ralph Groß und Sylvia Hartung (von links), überzeugten sich in Barchfeld vom Beginn der Arbeiten am Projekt "Wasserwandern". Den fachlichen Part hat Sigrun Palinske vom Planungsbüro IPU in Erfurt inne. Fotos: Heiko Matz

10.05.2020

Region

Baustart für Projekt "Wasserwandern auf der Werra"

Knapp eine Million Euro werden entlang der Werra von Barchfeld bis Lauchröden investiert, um die Bedingungen für Wasserwanderer zu verbessern. Die Bauarbeiten haben jetzt begonnen und sollen im Herbst... » mehr

19.04.2020

Region

Keine Entnahme von Wasser aus Flüssen und Teichen

Die untere Wasserbehörde des Landkreises weist darauf hin, dass die bereits 2019 öffentlich bekanntgegebene Allgemeinverfügung zum Verbot zur Entnahme von Wasser aus oberirdischen Gewässern weiter gül... » mehr

Atemberaubender Blick - Judith Westphal bei ihrer Wandertour in Kaeo.	Foto: privat

05.04.2020

Region

Learning by doing - Abenteuer lehren am besten

Judith Westphal aus Ummerstadt ritt in Neuseeland durch Rinderherden, besuchte Gletscher und spielte Gitarre im Queenstown Garden. Seit Ende März ist sie wieder daheim. » mehr

Spaziergang

04.04.2020

Deutschland & Welt

Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten

Erneut appellieren Politiker an die Menschen im Land, das Kontaktverbot weiter einzuhalten - auch wenn das Frühlingswetter am Wochenende nach draußen lockt. » mehr

Portugals Serra da Estrela

31.03.2020

Reisetourismus

Im «Sterngebirge» das alte Portugal entdecken

Einsame Wanderpfade, Schäfertradition und archaisch anmutende Feste: In der Serra da Estrela erleben Reisende ein Portugal, das woanders längst verschwunden ist. » mehr

Die Pferde konnten sich beim Ausflug frei bewegen.

21.03.2020

Region

Mensch und Pferd im Einklang miteinander

Dieser Tage waren am Stausee Heyda freilaufende Pferde zu beobachten. Unterwegs waren sie mit ihren Trainerinnen Silke Loebel und Nancy Köchel im Rahmen eines "Leadership"-Trainings. » mehr

Die Kanu-Anlegestelle unterhalb der Altenbreitunger Brücke steht unter Wasser, das dazugehörige Schild trotzt den Fluten. Bei einem Pegelstand von vier Metern, wie er am Donnerstag erreicht war, lugt nur noch der Rand des Schildes aus dem Wasser.

12.03.2020

Region

Werra erreicht die Vier-Meter-Marke

So viel Wasser ist schon lange nicht mehr die Werra hinabgeflossen. Am Donnerstag waren es kurz nach Mittag 135 Kubikmeter pro Sekunde, bei einem Pegelstand von vier Metern. » mehr

DLRG-Schnellboot

05.03.2020

Deutschland & Welt

Weniger Badetote bundesweit im Jahr 2019

In Deutschland sind 2019 weniger Menschen beim Baden ertrunken als im Jahr davor. In Bayern dagegen waren es mehr - das hat laut DLRG auch mit den zahlreichen Seen im Freistaat zu tun. » mehr

Luftwärmepumpen im Garten mit Geräuschpegel

21.02.2020

dpa

Wann Luftwärmepumpen nicht die beste Lösung sind

Gerade in vielen Neubaugebieten sieht man die kleinen Kästen der Wärmepumpen im Garten stehen - und gerade hier können sie auch für Ärger unter Nachbarn sorgen. » mehr

Der Erbhof Leifheit 1936. Repro: Paul Leifheit

11.02.2020

Region

Als in Frauensee der Flachs noch in Mode war

Stand früher am Knottenhof tatsächlich die sogenannte Bermesmühle? Heimatfreund Bernd Leser stellte seine Forschungsergebnisse zu dieser und anderen Mühlen im Frauenseer Gebiet und dem Stollenbau am F... » mehr

08.02.2020

TH

Neues So!-Magazin: Grammels Schildi und Valentinstags-Tipps

Eine schüchterne Schildkröte namens Josie, ein berlinerndes Fisch-Orakel oder Eisfischer mit Valentinstag-Tipps? Nicht alles ist Deutschlands erstem Puppet-Comedy-Magier Sascha Grammel zuzuschreiben. ... » mehr

Hausboot auf dem Milow Kanal

17.01.2020

dpa

Wo Urlaub auf dem Wasser besonders attraktiv ist

Ein Hausboot zu steuern, dafür gab es lange hohe Hürden. Seit 20 Jahren geht das an der Seenplatte sogar führerscheinfrei, was Gäste oft erstaunt. Damit werden die touristischen Bundeswasserstraßen im... » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

07.01.2020

TH

Für Greta

Etwa 480 Millionen Tiere sind in Australien seit Oktober 2019 verbrannt. » mehr

An dieser Stelle in der Viernauer Aue verschwanden die Überreste eines alten Querbauwerks unter der Wasseroberfläche der Schönau. Stattdessen wurde mit großen Steinen ein natürlicherer Bachlauf imitiert. Für Fische gibt es unter anderem tiefere Becken, die sie auch überwinden können.	Fotos (2): Erik Hande

18.11.2019

Region

Flussbett-Umbau an der Schönau ist abgeschlossen

Den Zustand und die Struktur von Schönau und Häselbach mittelfristig zu verbessern, war das Ziel der Baumaßnahmen, die nun beendet sind. Rund 231.000 Euro wurden dafür in Viernau investiert. » mehr

Einer der Fischadler hatte gerade bei der Fischjagd Erfolg und holte mit seinen Fängen eine größere Brasse aus dem Wasser. Fotos (2): Klaus Schmidt

01.11.2019

Region

Prächtige Fischadler mit Jagdglück

Ein signifikanter Durchzug von nordischen Adlern ist in der Werraaue bei Breitungen/Immelborn in Südthüringen zu verzeichnen. » mehr

Die Junior Ranger aus Hilders setzten mit ihrem Betreuer Harald Vonderau und Ranger Joachim Walter (rechts) rund 600 Edelkrebse in den Brandbach. Foto: Carolin Müller

01.11.2019

Region

Zuwachs an Edelkrebsen in Rhöner Bächen

Junior Ranger aus Hilders helfen mit: Edelkrebse ziehen aus nordhessischen Stauteichen in Rhöner Fließgewässer. Fünf Tage dauerte es, die Tiere zu verteilen. » mehr

Das Konzept befasst sich mit dem von der Gemeinde gepachteten Bereich des nördlich der Straße gelegenen Kiessees, der das Süd- und das Ostufer umfasst. Der Rest ist und bleibt bis zirka 2045 Betriebsgelände des Unternehmens Cemex. Quelle: Planungsbüro

25.10.2019

Region

Kiessee-Konzept: FKK-Freunde wollen berücksichtigt werden

Das Konzept für die Kiesseen wurde in der Einwohnerversammlung der Gemeinde Barchfeld-Immelborn vor allem von FFK-Anhängern sehr kritisch gesehen. Sie befürchten, dass ihre Nacktbade-Idylle zerstört w... » mehr

Der nördliche Kiessee zwischen Barchfeld- und Immelborn soll einen Badestrand bekommen. Angedacht sind zudem schwimmende Häuser. Fotos: Heiko Matz

23.10.2019

Region

Schwimmende Häuser auf dem Kiessee

Ein spannendes Thema steht heute in der Einwohnerversammlung der Gemeinde Barchfeld-Immelborn auf der Tagesordnung: das Kiessee-Projekt. Wir wollten vorab von Bürgermeister Ralph Groß (CDU) wissen, wo... » mehr

Getrübter Blick

17.09.2019

Reisetourismus

Müll setzt dem russischen Naturparadies Baikalsee zu

Der riesige Baikalsee ist eines der beliebtesten Reiseziele Russlands. Doch sein fragiles Natursystem erlebt dadurch eine dramatische ökologische Krise. » mehr

Zu einem Ortstermin mit lebhafter Debatte begrüßte der Frauenseer Ortsteilbürgermeister Rudi Reitzig (5. von rechts) die Mitglieder des Ortsteilrats und etliche Bürger an der Seebaude. Foto: Werner Kaiser

23.08.2019

Region

Der Ort war Programm

Der Ortsteilrat Frauensee war aufgerufen, seine Wünsche zum See und für den Haushaltsplan 2020 der Stadt Bad Salzungen vorzubringen und lud daher vorfristig zur öffentlichen Beratung an die Seebaude e... » mehr

Fischereiverband

20.08.2019

Deutschland & Welt

Verband rechnet mit mehr Fisch in Nordsee dank Klimawandel

Was wird aus den Fischbeständen, wenn die Flüsse, Seen und Meere aufgrund klimatischer Veränderungen wärmer werden? Diese Frage beschäftigt auch die deutsche Fischereibranche. Und es gibt aus ihrer Si... » mehr

Warnung vor Blaualgen

17.08.2019

Thüringen

Blaualgen in Badeseen in dieser Saison schon frühzeitig

Blaualgenschwärme können das Vergnügen an Badeseen trüben. In Thüringen kommt dies laut Gesundheitsbehörden zum Glück nur selten vor. Nur das Strandbad Breitungen (Lkr. Schmalkalden-Meiningen) musste... » mehr

Highfield Festival 2019 Großpösna

17.08.2019

Thüringen

Punkrock-Auftakt bei Highfield Festival - 30 000 Besucher erwartet

Schon vorm offiziellen Beginn stimmte die Punk-Rock-Band Montreal die Besucher auf drei Tage Festival ein. Sie spielte anlässlich der Veröffentlichung ihres neuen Albums «Hier und heute nicht» am Frei... » mehr

Der rostige Nagel

08.08.2019

Reisetourismus

Lausitzer Seenplatte bietet viel Erholung

Braunkohlegruben werden zu Badeseen, Industriedenkmäler zu Besucherattraktionen: Mit dem Lausitzer Seenland in Sachsen wächst Europas größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft heran. » mehr

Der kleine See, ein Biotop, liegt versteckt in der Ortsmitte der Gemeinde Frauensee. In einer aufwendigen Baumaßnahme wurden 2007 der kleine See und der große See unterirdisch verbunden. Bürger beschweren sich, dass der kleine See seine Vorklär-Funktion für den großen See verloren hat. Fotos (2): Heiko Matz

05.08.2019

Region

Kleiner See: Zustand liegt auch in der Verantwortung der Bürger

Der Zustand des kleinen Sees in Frauensee beunruhigt die Bürger. Die Funktion als Vorklärer für den großen See funktioniere nicht mehr, berichten sie zur Einwohnerversammlung in Frauensee. » mehr

Rettungsring in Freibad

01.08.2019

dpa

Besondere Aufmerksamkeit brauchen Kinder im Schwimmbad

Kinder machen beim Ertrinken nicht auf sich aufmerksam. Sie verfallen in Schockstarre und verschwinden ganz plötzlich und leise, ganz ohne zappeln und schreien. Von Eltern und Großeltern ist daher ger... » mehr

Suche im Biggesee

01.08.2019

Deutschland & Welt

Bundesweit weniger Badetote

Traumhaftes Badewetter sorgt leider oft auch für mehr Badeunfälle. Im heißen Jahr 2018 hatte die DLRG einen sprunghaften Anstieg an Badetoten verzeichnet. Dieser Trend hält zwar nicht an. Dramatisch s... » mehr

01.08.2019

Deutschland & Welt

DLRG stellt Sommerzwischenbilanz zu Ertrunkenen vor

Die DLRG nennt heute in einer Zwischenbilanz die von ihr ermittelte Zahl der Ertrunkenen in deutschen Gewässern. Aus der Analyse soll hervor gehen, wie es um die Sicherheit in und an den deutschen Gew... » mehr

Noch sprudelt die Fontäne im Herrenteich. Foto: frankphoto.de

31.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Trotz Wassernots sprudelt es im Herrenteich

Trockenheit, so weit das Auge reicht. Deshalb hat die Stadt Suhl ihre Bürger gebeten, kein Wasser mehr aus Flüssen zu entnehmen. Ab Samstag gilt die Regelung amtlich. » mehr

Geländer und Sprungturm müssen raus, sie dürfen in einem Naturgewässer, welches nicht bewacht wird, nicht sein.

30.07.2019

Region

Frauensee: Baden gefährlich, aber nicht untersagt

Die gute Nachricht: Im Frauensee kann weiter gebadet werden. Die schlechte Nachricht: Sprungturm und Geländer müssen abgebaut werden. » mehr

Liegestütze auf dem SUP-Board

26.07.2019

Gesundheit

Stehpaddeln wird immer varientenreicher

Wer einen sanften Wassersport sucht, der sowohl Ausdauer als auch Kraft und Gleichgewichtssinn fördert, der sollte sich aufs Brett trauen. Stand Up Paddling kann mittlerweile vielen Ansprüchen genügen... » mehr

Münchener Olympiapark

25.07.2019

Tagesthema

Knüppelheiß: Neue Hitzerekorde halten Deutschland in Atem

So heiß war es in Deutschland noch nie - und die Temperaturen steigen weiter. Die Meteorologen melden deswegen immer neue Höchstwerte. Wer sich abkühlen möchte, könnte zum Beispiel nach Athen reisen. » mehr

Zeit für besinnliche Ferien blieb besonders am Anfang kaum für Marco Schetter (links) und Freund Heiko, Wahl-Norweger, aber immer gern am Rennsteig. Das Ferienhaus-Ensemble mit dem königlich-preußischen Eisenbahnwaggon von 1902 (Mitte) ist in die Jahre gekommen und verlangt immer nach geschickten Händen. Foto: S. Gottfried

23.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

"Ich beneide die Leute, die immer hier leben"

Ab und zu ist der Hallenser Marco Schetter zum Entspannen am Rennsteig. "Zu selten, leider", bedauert er. Unbedingt aber in den Ferien. Dafür hat seine Familie ein Ferienhäuschen, das es so kein zweit... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.