Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SCHWIMMUNTERRICHT

Schwimmabzeichen in Bronze

23.06.2020

Familie

Wann ist mein Kind ein sicherer Schwimmer?

In den Sommerferien packen viele Kinder die Badesachen ein und fahren zum See oder ins Freibad. Nicht immer können die Eltern mit. Doch nicht alle Kinder sollte man ohne elterliche Aufsicht ins Wasser... » mehr

Bronze-Abzeichen

23.06.2020

Deutschland & Welt

Sommerzeit am Badesee - Wann ist man ein sicherer Schwimmer?

In den Sommerferien packen viele Kinder die Badesachen ein und fahren zum See oder ins Freibad. Nicht immer können die Eltern mit. Doch nicht alle Kinder sollte man ohne elterliche Aufsicht ins Wasser... » mehr

Trockenübungen zum Start des Ferien-Schwimmkurses für die rund 20 Kinder im Schalkauer Freibad unter professioneller Anleitung von Michael Traut in der vorigen Woche. Der Schwimmbadverein organisiert das zehntätige Angebot diesen Sommer auf eigene Faust. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

03.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Nachholbedarf beim Schwimmen - nicht nur wegen Corona

Rund 3 000 Drittklässler im Schulamtsbereich Süd versäumten durch Corona ein Halbjahr lang den vorgesehenen Schwimmunterricht. Allein im Landkreis Sonneberg sind davon 443 Mädchen und Jungen betroffen... » mehr

DLRG

11.06.2020

Brennpunkte

DLRG warnt in der Corona-Krise vor unbewachten Badestellen

Sie springen ins Wasser, um Menschen vor dem Ertrinken zu retten. Bundesweit bewachen DLRG-Rettungsschwimmer Badestellen an Küsten, Seen und Schwimmbäder. Die Corona-Pandemie stellt sie vor neue Herau... » mehr

DLRG befürchtet mehr Badetote

12.06.2020

Gesundheit

DLRG: Nicht an unbewachten Badestellen ins Wasser gehen

Viele Menschen können nicht sicher schwimmen, das ist bekannt. Das Problem könnte sich nun durch die Corona-Krise verschärfen, befürchtet die DLRG. Die Lebensretter raten daher, keine unbewachten Bade... » mehr

Zustand von Schwimmbädern

09.12.2019

Brennpunkte

Deutsche Schwimmbäder sind in miserablem Zustand

In Deutschland werden laut der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) zu viele Schwimmbäder geschlossen. » mehr

Jürgen Licht aus Dorndorf ist seit fast 50 Jahren Schwimmmeister. Unzähligen Kindern hat er das Schwimmen gelehrt und viele Rettungsschwimmer ausgebildet. Seit 1994 ist er Schwimmmeister in Tiefenort. Nach dieser Saison soll Schluss sein. Foto: Heiko Matz

14.08.2019

Bad Salzungen

Ein Leben ohne Schwimmbad kann er sich noch nicht vorstellen

Fast 50 Jahre ist Jürgen Licht als Schwimmmeister tätig. Von Kindheit an stand er im Sommer bei schönem Wetter am Beckenrand. Nach dieser Saison soll Schluss sein. » mehr

Unter der Leitung von Käpt‘n Josi, alias Heike Harmuth, schreiben die kleinen Piraten in der Suhler Insel ihre Piratennamen auf. Damit die kein Fremder lesen kann, lernen die Jungs und Mädels die Wikingerschrift. Fotos (2): frankphoto.de

30.07.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Halligalli in der Suhler (Piraten-)Insel

Einmal ein echter Pirat sein - das können Kinder seit Montag beim Ferienprogramm in der Suhler Insel. » mehr

Im Schwimmbad

05.06.2019

Familie

Zu wenige Kinder bewegen sich souverän im Wasser

Eigentlich soll jedes Kind in Bayern nach der Grundschule sicher schwimmen können. Doch dieses Ziel ist weit entfernt - mit gravierenden Folgen. » mehr

Beim Schwimmfest im Ottilienbad haben die Kinder nicht nur sportlichen Ehrgeiz entwickelt, sondern auch jede Menge Spaß. Foto: frankphoto.de

29.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Nach Ringen tauchen und mit Nudeln schwimmen

Knapp einhundert kleine Wassernixen haben am Mittwoch im Ottilienbad um Punkte, Meter und Sekunden gekämpft. Sie alle wollten den Wanderpokal zum Schwimmfest gewinnen. » mehr

Franziska van Almsick

13.04.2019

Deutschland & Welt

Franziska van Almsick hat im Schwimmbad ein Handicap

Franziska van Almsick war früher eine erfolgreiche Profischwimmerin. Noch heute muss sie ihre Bahnen ziehen, wenn sie ins Wasser steigt. In Spaßbädern ist sie hingen seltener zu sehen. » mehr

Beim Sprung hinein ins Becken kann es schon einmal spritzen. Fotos (2): Annett Recknagel

11.04.2019

Region

Drittklässler schwimmen und rutschen um die Wette

Das 19. kreisoffene Schwimmfest im Inselbergbad war erstmals mit einem Rutschwettbewerb verbunden - Sieger in der viermal 50-Meter-Staffel im Brustschwimmen wurden die Schmalkalder. » mehr

130 begeisterte Wassersportler mit geistigen Handicaps führte das Maskottchen Otti am Samstag durch das Suhler Ottilienbad. Sie kamen aus ganz Thüringen, um hier ihr 14. Schwimm- und Spielfest für Menschen mit geistiger Behinderung zu feiern. Fotos: frankphoto.de

24.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wassersport bringt Selbstbewusstsein

Kaiserwetter draußen, Sommerschwüle drinnen: Beim 14. Schwimm- und Spielfest für Menschen mit geistiger Behinderung zeigen 130 Sportbegeisterte aus ganz Thüringen im Ottilienbad, welche Kraft in ihnen... » mehr

John Legend

31.01.2019

Deutschland & Welt

John Legend lernt Schwimmen

Übung macht den Meister: John Legend hat beim Schwimmen ziemliche Defizite. Das versucht der Oscar-Preisträger jetzt auf die Reihe zu kriegen. Erste hochkarätige Schwimmlehrer haben bereits ihre Hilfe... » mehr

Mit Pool-Nudeln und anderen Hilfsmitteln versucht Sportlehrer Stefan Brehm, dass die Kinder mehr Vertrauen zum Element Wasser und zum eigenen Körper aufbauen.

01.11.2018

Region

Mühsamer Weg vom Nichtschwimmer zur Nixe

Grundschüler in Thüringen haben laut Lehrplan eine Unterrichtsstunde Schwimmen pro Woche. Doch immer mehr Kinder kommen unbedarft zur ersten Übungseinheit im Wasser. » mehr

Radgipfel

25.09.2018

Mobiles Leben

Radgipfel: Fahrradfahren soll beliebter werden

Mehr Radverkehr könnte vor allem in großen Städten viele Probleme lösen. Beim Europäischen Radgipfel in Salzburg werden Anreize zur Förderung des Radverkehrs diskutiert. Wie lassen sich notorische Aut... » mehr

Das schöne Wetter bescherte dem Freibad unzählige Gäste. Foto: frankphoto.de

20.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Rekordverdächtig: 15 000 Badegäste in Benshausen

So viele Tage wie in diesem Super-Sommer hatte das Schwimmbad in Benshausen noch nie geöffnet. Gekommen waren etwa doppelt so viele Gäste wie im Vorjahr. » mehr

19.09.2018

Deutschland & Welt

Schwimmlehrer wegen Missbrauchs von 37 Kindern vor Gericht

Weil er sich im Schwimmunterricht an 37 kleinen Mädchen vergangen haben soll, steht ein Schwimmlehrer ab heute in Baden-Baden vor Gericht. Dem 34-Jährigen wird vorgeworfen, die zwischen vier und zwölf... » mehr

Schwimmunterricht für Grundschulkinder

15.08.2018

dpa

Wird Deutschland ein Land der Nichtschwimmer?

Während der Hitzewelle meldete die Polizei beinahe täglich tödliche Badeunfälle. Auch Kinder und Jugendliche sind unter den Opfern. Experten beklagen, dass Schüler in Deutschland zu wenig Schwimmunter... » mehr

Bauamtsleiter Thomas Schäfer und Ilmenaus Beauftragter Gerd-Michael Seeber warfen mit Ministerin Birgit Keller (von links) einen Blick auf das Modell zur neuen Schwimmhalle. Foto: Scheler-Stöhr

06.08.2018

Region

Bei Wind und Wetter schwimmen lernen

Die DLRG warnt: Immer weniger Kinder können schwimmen. Nur gut, dass in Ilmenaus Grundschulen in der dritten Klasse noch immer der Schwimmunterricht auf dem Stundenplan steht. » mehr

Tom Jäger (links) und Sebastian Senf haben sich am ersten Badetag mit einem Köpfer ins kühle Nass gestürzt. Fotos (2): Michael Bauroth

21.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Sprung in die Badesaison bei 20 Grad Wassertemperatur

Bei herrlichem Sonnenschein hat am Sonntag das Friedrich-Ludwig-Jahn-Schwimmbad in Benshausen geöffnet. Stammgäste wagten den Saisonstart im kühlen Nass. » mehr

Die Mitarbeiter des Stadtwerke-Freizeitzentrums Rohrer Stirn haben die letzten Vorbereitung für die Eröffnung des Freibades am 1. Mai getroffen und erwarten dann die ersten Badegäste. Foto: ws

27.04.2018

Meiningen

Zeitiger Badespaß für mutige Wasserratten

Bereits am 1. Mai startet im Stadtwerke-Freizeitzentrum Rohrer Stirn die diesjährige Freibad-Saison. » mehr

Für die Schwimmhalle in Dorndorf hatte der Wartburgkreis, der als Schulträger verpflichtet ist, Möglichkeiten für den Schwimmunterricht an Grundschulen anzubieten, im Jahr 2010 mit der Gemeinde einen Nutzungsvertrag abgeschlossen. Foto: Heiko Matz

28.03.2018

Region

Reißleine in Sachen Schwimmhalle gezogen

Zwischen der Krayenberggemeinde und dem Wartburgkreis besteht seit 2010 für die Schwimmhalle in Dorndorf ein Nutzungsvertrag. Den hat der Gemeinderat nun zum Ende des laufenden Schuljahres aufgekündig... » mehr

Badestelle

28.02.2018

dpa

DLRG fordert mehr Schwimmunterricht

Zwar ist die Zahl der Ertrunkenen in deutschen Gewässern gesunken, doch das lag vor allem am schlechten Wetter im vergangenen Jahr. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft warnt vor weiteren Schließ... » mehr

Conny Schubert, Lutz Lange, Heiko Voigt, Tim Hübner und Stine Michel (v.l.) schneiden zusammen mit den Kinder das Band durch.

21.02.2018

Region

"Echt cool die neue Indoor-Spielanlage im Sonnebad"

Seit Mittwoch gibt es in der Sonneberger Freizeiteinrichtung eine neue Attraktion, die von den Kindern sofort begeistert in Beschlag genommen wurde. » mehr

Siegfried Oeser (l.) und Rudi Lang waren mit anderen Mitglieder von den Meininger Wasserfreunden und der Wasserwacht als Bahnenzähler im Einsatz.

08.01.2018

Meiningen

Schwimmen, um gesund und fit im neuen Jahr zu bleiben

Unterm bewährten Motto "Außer Atem" gab es am Sonntag die 13. Auflage des Neujahrsschwimmens im Meininger Freizeitzentrum Rohrer Stirn. Rund 550 Badefreunde - Jung und Alt - schwammen 2018 Meter, dem ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.