Lade Login-Box.

SCHWIMMERINNEN

Mit Schaumstoff-Nudeln

17.07.2019

Familie

Wie Senioren wieder fit für Bäder und Seen werden

Ältere Menschen sind besonders gefährdet: Mehr als 200 über 55-Jährige sind im vergangenen Jahr in Deutschland ertrunken - ein Rekord. Daher hat die DLRG ein Pilotprojekt gestartet. Das Ziel: Senioren... » mehr

Sandra Völker

05.12.2018

Deutschland & Welt

Sandra Völker hat ihre Insolvenz überstanden

Die Schulden schienen sie zu erdrücken: Sandra Völker ist durch ein tiefes Tal gegangen, aber jetzt hat die ehemalige Leistungs-Schwimmerin wieder alles im Griff. » mehr

Längstes Gespräch Geisa

10.11.2019

Bad Salzungen

Geisa bei „längstem Gespräch Deutschlands“ dabei

Geisa - Mehr als vier Stunden dauerte das „längste Gespräch Deutschlands“, eine interaktive Talksendung, die im Internet live übertragen wurde. Ein Viertel der Sendung, die von der Bundesregierung ini... » mehr

Dreifach Siegerin: Anja Gottschalk vom SV Arnstadt 02 erschwimmt sich im heimischen Becken drei Streckensiege. Foto: Richter

13.11.2018

Lokalsport Ilmenau

Mit 85 noch auf dem Sprung ins Wasser

Bei den Arnstadts Masters gehört das Schwimmbecken den flotten Seniorensportlern. Der Pokal geht wieder an die SG Westthüringen. » mehr

Knall und Start: Hendrik Schmidt durfte mit der Startpistole den Wettkampf eröffnen, begleitet von Maskottchen HaiNo, Michael Brenz von den Meininger Wasserfreunden und Bürgermeister Fabian Giesder. Fotos: I. Friedrich

01.07.2018

Meiningen

Schuss, Start - und los geht der Spaß

Pauken und Trompeten gaben den Auftakt für das 24-Stunden-Schwimmen, das am Samstag und Sonntag Hunderte ins Meininger Freizeitzentrum Rohrer Stirn lockte. Ein Hai war auch darunter - aber nicht im Be... » mehr

01.07.2018

Meiningen

Weltrekordversuch beim 24-Stunden-Schwimmen abgebrochen

Beim 24-Stunden-Schwimmen in Meiningen ist der Weltrekordversuch abgebrochen worden. » mehr

Von der Plattform aus kam der Jubel zum Anbaden und dann folgten kühne Kopfsprünge in das 17 Grad Celsius kalte Wasser. Fotos (2): Erik Hande

22.05.2018

Zella-Mehlis

Mutig in die kalten Fluten

Rein in das kühle Wasser des Kiessees, danach in der Sauna des Schäferwagens schwitzen. Abends konnte es sich jeder Besucher und Camper bei Musik am Lagerfeuer gemütlich machen. Besser konnte die Bade... » mehr

Gaudi gehört dazu: Manuela und Ralf Klaedtke sowie Schwimmmeister Marco Müller beim Anbaden am Samstag in Näherstille. Im Outfit der 1920er-Jahre ging es die Rutsche hinunter. Fotos (2): Annett Recknagel

13.05.2018

Schmalkalden

Bilderbuchstart im Freibad mit 300 Schwimmern

Es war eine traumhafte Schwimmbad-Eröffnung: Strahlender Sonnenschein und angenehme 22 Grad Wassertemperatur lockten am Samstag um die 300 Badegäste ins Freibad nach Näherstille. » mehr

Henryk Raffler schwimmt zu Meistergold

27.11.2017

Lokalsport Bad Salzungen

Henryk Raffler schwimmt zu Meistergold

Weimar - Im Schwanseebad Weimar fanden am Wochenende die Thüringer Kurzbahn-Meisterschaften statt. Immerhin 158 Schwimmer und Schwimmerinnen nahmen an dieser sportlich hochwertigen Veranstaltung teil. » mehr

Renate Pfützner mit ihrem Badedress sowie Freundin Gerlinde Pasch und Sammler Jürgen Kraft auf Usedom bei der Übergabe des Stückes. Foto: privat

12.07.2017

Meiningen

Schwimmdress anno 1957 geht auf Reisen

Renate Pfützner ist Wasserratte von Kindesbeinen an. Und mit ihren 78 Jahren die älteste Schwimmerin des SV Wasserfreunde Meiningen. Jetzt fiel sie mit einem historischen Badeanzug auf, den sie zur In... » mehr

Nick Müller, Jonny Wagner, Leon-Mikel Brandl und Nils Poser (von links) waren schon kurz nach zehn am Samstag im Freibad und hatten jede Menge Spaß auf der Breitrutsche, die vorm Saisonstart fachmännisch abgedichtet wurde.

28.05.2017

Zella-Mehlis

Saisonstart im Einsiedel-Bad mit über 1300 Besuchern

War das ein Auftakt! Mehr als 1300 Badegäste suchten am ersten Saisonwochenende im Zella-Mehliser Einsiedel-Freibad bei Lufttemperaturen um die 28 Grad Abkühlung. » mehr

Henryk Raffler (r.) mit seinen Erfurter Trainingskollegen Oskar Schildknecht (M.) und Luca Valentino Wolf, der aus Gera stammt. Foto: Schudera

09.05.2017

Lokalsport Bad Salzungen

Raffler holt Bronze

Bad Salzunger/Ingolstadt - Im bayerischen Ingolstadt ermittelten die Schwimmerinnen und Schwimmer ihre Süddeutschen Jahrgangsmeister. Unter den 494 Aktiven aus 131 Vereinen auch der Bad Salzunger Henr... » mehr

04.05.2016

Lokalsport Bad Salzungen

Schmalz holt sich Siegermedaille

Mihla - Großer Resonanz erfreute sich der 22. Hainich-Lauf in Mihla. Insgesamt 205 Läuferinnen und Läufer gingen über die drei angebotenen Strecken. » mehr

Bei den guten Leistungen hatten die Aktiven der Meininger Wasserfreunde gut lachen.	Foto: Bradschetl

05.04.2016

Lokalsport Meiningen

Medaillenflut für Meininger

Sehr erfolgreich zeigten sich die Meininger Wasserfreunde beim als wichtige Standortbestimmung geltenden Thüringer Schwimmertreffen in der Landeshauptstadt Erfurt. » mehr

Marvin Eck aus Schmalkalden. Foto: rp

24.02.2016

Lokalsport Schmalkalden

Marvin Eck holt Titel über 400 Meter Lagen

Mit Medaillen behangen kehren die Schwimmerinnen und Schwimmer der Wasserfreunde Meiningen von den offenen Thüringer Meisterschaften über die langen Strecken zurück. » mehr

Schon am Vormittag herrschte Hochbetrieb im Becken des Meininger Hallenbades auf der Rohrer Stirn. Rund 600 Teilnehmer wurden auch in diesem Jahr gezählt, die sich an dem traditionellen Neujahrschwimmen "Außer Atem" beteiligten. 2016 Meter mussten die Teilnehmer in diesem Jahr zurücklegen - die meisten Schwimmer bewältigten diese Distanz. Fotos: D. Bechstein

10.01.2016

Meiningen

2016 Meter - und kein bisschen "Außer Atem"

Hunderte Gäste starteten am Sonntag im Meininger Hallenbad sportlich in das neue Jahr. Sie schwammen 2016 Meter - außer Atem kam dabei kaum einer. Spaß hat es aber allen gemacht, die sich der Herausfo... » mehr

Diese Mannschaft der Meininger Wasserfreunde räumte bei den Landesmeisterschaften in Weimar richtig ab.	Foto: A. Deininger

24.11.2015

Lokalsport Meiningen

Es glänzt oft in Gold

Ein regelrechtes Feuerwerk an Medaillen zündeten die Meininger Wasserfreunde bei den Thüringer Kurzbahnmeisterschaften der Schwimmer in Weimar. Sie nahmen 63 Plaketten mit nach Hause. » mehr

Mit 801 Euro erhielt Rüdiger Paura (l.) den Zuschlag für das Britta-Steffen-Bild. Michael Brenz, Vorsitzender der Wasserfreunde Meiningen, überreichte es ihm am Samstagnachmittag im Freizeitzentrum Rohrer Stirn. Foto: O. Benkert

19.10.2015

Meiningen

Bedürftigen Kindern den Schwimmkurs finanziert

Britta Steffen, die der Sportverein Wasserfreunde Meiningen in Form eines Acrylbildes ein paar Wochen sein Eigen nennen konnte, ist unter der Haube. Die Versteigerung brachte 801 Euro. » mehr

Neptun wird von den Badegästen begeistert begrüßt und findet auch schon seine "Opfer".

11.08.2015

Hildburghausen

Wenn Neptun aus den Fluten steigt

Seit mehr als 20 Jahren lädt der Themarer Carneval Club (TCC) im Sommer zu einem Schwimmbadfest ein - und wieder einmal gab es dabei eine Premiere. » mehr

Vorfreude pur. Linda Tirschmann auf dem Weg zur Sportlerball-Bühne und zu Britta Steffen. 	Fotos: rwm, jat

26.06.2015

Lokalsport Meiningen

Packt die Badehose ein

Die 18. Meininger Wasserfestspiele werden im Rahmen des 24-Stunden-Schwimmens auf der Rohrer Stirn fortgesetzt. » mehr

mtrp_ball_keglerinnen Alle Neune lautete das Motto für die Keglerinnen des SV 1970 Meiningen in der Zweiten Bundesliga. Am Samstag fehlte leider Manuela Holland bei der Ehrung zur besten Mannschaft der Jahre 2013 / 14 nach dem Entscheid der Jury. Markus Hodermann (links) und Christina Obergföll (2. v. l.) waren die beiden Paten dieser von der Barmer GEK unterstützten Würdigung.

23.03.2015

Lokalsport Meiningen

Christina, Britta und sehr viele strahlende Gewinner

Die Schwimmerin Tina Schwabe, Dominik Kunze und seine Kolleginnen der Bundesligamannschaft des SV 1970 im Kegeln sowie Bernd Faulbrück wurden mit den Jurypreisen zum 11. Sport- und Presseball in der M... » mehr

Ingrid Juch war einst selbst Schwimm-Schülerin an der KJS, die auch in der Roten Schule in der Berliner Straße untergebracht war. Am 3. September 1957 wurde ihr Vater Karl Schulze zum Leiter der Sportschule ernannt, wie dieses Dokument vom Rat des Kreises Meiningen deutlich macht. 	Foto: Ralph W. Meyer

03.09.2014

Meiningen

Kinder- und Jugendsportschule vor 60 Jahren in Meiningen gegründet

Vor 60 Jahren, am 1. September 1954, nahm die Meininger Kinder- und Jugendsportschule (KJS) ihre Arbeit auf. Sie existierte nur neun Jahre, trotz ihrer Erfolge. Heute ist sie fast aus dem öffentlichen... » mehr

Sie gehört seit mehr als 40 Jahren zu den Weltklasse-Schützinnen: Elizabeth Kosmala.

25.07.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

72-Jährige feiert nach Enkel-Pause ihr Comeback

Elizabeth Kosmala ist eine Sportlegende: 72, querschnittsgelähmt und seit mehr als 40 Jahren Schützin in der obersten Liga. Die Australierin feiert zur WM in Suhl ihr Comeback nach einer Enkel-Pause. » mehr

13.12.2013

Lokalsport Meiningen

Tina Schwabe - auf den Punkt fit in der Wuppertaler Schwimmoper

Die "Schwimmoper" in Wuppertal bildete dieses Jahr die Kulisse für die Deutsche Kurzbahnmeisterschaft im 25-Meter-Becken. Qualifiziert waren die jeweils 100 besten Schwimmerinnen und Schwimmer der DSV... » mehr

Einen Tag vor dem Saisonende fischt Bademeisterin Steffi Häfner Blätter und Insekten aus dem Kinderbecken. Es ist das letzte Mal- für beide. Die Pläne für den Neubau des Beckens sind bereits gefasst. 	Foto: fotoart-af.de

31.08.2013

Schmalkalden

Badesaison liegt in den letzten Zügen

Drei Monate wachte Steffi Häfner täglich am Beckenrand des Steinbach-Hallenberger Freibades. Nun macht die Bademeisterin erst einmal Urlaub - natürlich am Wasser - bevor sie ins Büro zurückkehrt. » mehr

Anna-Sophia Deininger. 	Foto: Privat

28.03.2013

Lokalsport Meiningen

In den Wellen des Urgroßvaters

Meiningen - Mit Gold und Bronze im Gepäck kehrte die Zella-Mehliser Schwimmerin Anna-Sophia Deininger vom SV Wasserfreunde Meiningen aus Bitterfeld zurück. » mehr

Eine Woche lang trainierten die Synchronschwimmerinnen aus Fulda im Meininger Hallenbad, am Samstag präsentierten sie ihre Trainingskür.

14.01.2013

Meiningen

Im Gleichklang durchs Wasser

Johanna Schenck und Renate Pfützner schauten begeistert den jungen Synchronschwimmerinnen aus Fulda zu, die scheinbar schwerelos durch das Wasser schwebten und sich zu Bildern formierten. » mehr

Am Vormittag herrschte Hochbetrieb im Schwimmbecken des Meininger Hallenbades. Nach der aktuellen Jahreszahl musste jeder Teilnehmer 2013 Meter im Wasser zurücklegen. Als Lohn gab es fünf Freikarten fürs Freibad und einen putzigen Fisch-Anstecker. 	Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

07.01.2013

Meiningen

Atemraubendes Vergnügen

Einige hundert Frauen, Männer und Kinder haben sich gestern beim Meininger Neujahrsschwimmen "Außer Atem" an die Distanz von 2013 Metern gewagt - die allermeisten mit Erfolg. » mehr

Die Frauenquote beim diesjährigen Badevergnügen war wieder hoch, rund die Hälfte der Wagemutigen war weiblich - trotz des sehr kalten Wassers.  	Fotos (2): Katja Schramm

03.01.2013

Bad Salzungen

Pack die Badehose ein

Neujahrsschwimmen im Freibad Kaltennordheim: 30 Badegäste packten ihre Sachen und vergnügten sich im 5 Grad kalten Wasser. » mehr

Startsprung in die letzte Adventswoche - beim Wettkampf der Wasserwacht.

21.12.2012

Lokalsport Ilmenau

Gemeinsamer Wettkampf vorm Fest

50 Schwimmerinnen und Schwimmer im Alter von sechs bis 14 Jahre maßen beim traditionellen Ilmenauer Weihnachts-Wettkampf ihre Kräfte. » mehr

Auf den fünf Startbahnen im Meininger Hallenbad spulten bis zu zwölf Schwimmern gleichzeitig ihre 80,5 Bahnen für die 2012 Meter ab. 	Foto: D. Bechstein

09.01.2012

Meiningen

2012 Meter - nicht außer Atem

Meiningen - Das Neujahrsschwimmen "außer Atem" gewinnt zunehmend an Popularität. Die Zahl der Schwimmer des Vorjahres (400) wurde gestern mit Sicherheit getoppt. Schon gegen Mittag hatten sich knapp 2... » mehr

Spendensammler am Beckenrand. Doch: Wie soll der Immo-Hai heißen ? Die Meininger Wasserfreunde suchen für ihr Maskottchen zum 24-Stunden-Schwimmen noch einen passenden Namen. 	Foto: Rüdiger Paura

06.07.2011

Meiningen

Die "haimlichen" Favoriten beim 24-Stunden-Schwimmen

Rein ins Wasser und viele Kilometer für die Haiti-Hilfe im Rahmen der Aktion "Freies Wort hilft - Miteinander Füreinander" abspulen - so lautet die Devise am Wochenende beim 14. Meininger 24-Stunden-S... » mehr

Dort geht's am 9. und 10. Juli ab: Ulla Hüther vom Schwimmverein Wasserfreunde zeigt das Plakat des 24-Stunden-Schwimmens in Meiningen. 	Foto: ari

01.07.2011

Thüringen

Am 9. Juli in Meiningen: Dabei sein, Spaß haben, Haiti helfen

Rund 250 Organisatoren und Helfer wollen am 9. und 10. Juli zum 14. Mal das Meininger 24-Stunden-Schwimmen zum Erfolg führen - auch für Haiti. » mehr

25.06.2011

Lokalsport Bad Salzungen

Jessica König ein Talent aus Schweina

Bad Salzungen - Trotz der geringen Teilnehmerzahl war das Konzept mit dem 3-Stunden-Schwimmen im Bad Salzunger Freibad "Drei Eichen" beim 21. Kinder- und Jugendsporttag ein Erfolg. Die Ausrichter vom ... » mehr

Sophia, Anthony, André und Bianca sind vier Kinder, denen Marion Kummer das Schwimmen lernte - mit einem Blumenstrauß vom Brotteroder Geschäft "Bunte Blumenwelt" gesponsert bedankte sich das Quartett bei der Brotteroder Grundschullehrerin.

21.04.2011

Schmalkalden

Mit Engelsgeduld

Für ihr großes Engagement bekam Schwimmlehrerin Marion Kummer jetzt den Blumenstrauß der Woche überreicht. » mehr

19.03.2011

Lokalsport Bad Salzungen

Gold für Ina Heyer

Mit dem achtbaren Platz 21 unter 61 Mannschaften hatten die Schwimmerinnen und Schwimmer des SSV Bad Salzungen zwar nicht unmittelbar etwas mit dem Ausgang der 15. internationalen Gera-Masters zu tun,... » mehr

ike-perspektive34_120708

12.07.2008

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Augenblick für viel Suhl

Suhl – Das ist sie also, die Perspektive Suhl. In 160 Fotos, von Suhlern geschossen, macht sie sich auf, die Perspektive, die eine bestimmte Sichtweise ebenso meint wie einen Blickwinkel und die Zukun... » mehr

nic_janine_sw_070110

07.01.2010

Sonneberg/Neuhaus

Stolz auf die Schwimmerin

Neuhaus-Schierschnitz - "Wenn wir schon so eine erfolgreiche Schwimmerin haben, dann wollen wir sie auch unterstützen", sagt Verwaltungsleiter Karl-Heinz Körner. Gemeint ist Janine Sauerteig, zu der d... » mehr

janine

01.03.2008

Sonneberg/Neuhaus

Janines Karriere anschieben

Neuhaus-Schierschnitz – „Dass wir eine erfolgreiche Schwimmerin in unserer Gemeinde haben, wussten wir ja gar nicht“, gibt Verwaltungsleiter Karl-Heinz Körner offen zu. Dabei kann Janine Sauerteig tro... » mehr

nic_janine_sw_070110

07.01.2010

Sonneberg/Neuhaus

Stolz auf die Schwimmerin

Neuhaus-Schierschnitz - "Wenn wir schon so eine erfolgreiche Schwimmerin haben, dann wollen wir sie auch unterstützen", sagt Verwaltungsleiter Karl-Heinz Körner. Gemeint ist Janine Sauerteig, zu der d... » mehr

janine

01.03.2008

Sonneberg/Neuhaus

Janines Karriere anschieben

Neuhaus-Schierschnitz – „Dass wir eine erfolgreiche Schwimmerin in unserer Gemeinde haben, wussten wir ja gar nicht“, gibt Verwaltungsleiter Karl-Heinz Körner offen zu. Dabei kann Janine Sauerteig tro... » mehr

mtrp_fuba-maedels_050211

14.02.2011

Meiningen

Von Denkerstirnen, Proviantmeistern, Kämpfernaturen und Wasserratten

Heute beginnen wir mit der Vorstellung der 25 Kandidaten für die vier Kategorien im Rahmen der Vergabe des Jurypreises zum 9. Sport- und Presseball der Stadt Meiningen am 2. April 2011. » mehr

^