Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SCHWIEGERSÖHNE

Ein Notarztwagen steht an einem Unfallort

Aktualisiert am 29.08.2020

Nachbar-Regionen

Mann stirbt nach Messerangriff - Schwiegervater festgenommen

Ein 84 Jahre alter Mann soll im Kreis Bayreuth seinen Schwiegersohn mit einem Messer tödliche Verletzungen zugefügt haben. » mehr

Prinzessin Anne

12.08.2020

Boulevard

Pläne zum 70. Geburtstag von Prinzessin Anne geplatzt

Die Tochter von Queen Elizabeth II. (94) und Prinz Philip (99) kann ihren Geburtstag nicht so feiern wie geplant. Das sagte ihr Schwiegersohn in einem Interview. » mehr

Diese kleine Küche soll für die Pflegekräfte umgebaut werden, die Tessa Köhler rund um die Uhr betreuen werden. Ehemann Sven Köhler (mit Baby Edward-Rolf) will die Unter- und Oberschränke, die fast auseinanderfallen, durch eine neue Zeile ersetzen. Foto: fotoart-af.de

12.09.2020

Thüringer helfen

Familie bereitet die Rückkehr der Mutter vor

Die schwerkranke Tessa Köhler wird bald wieder bei ihrer Familie sein können. Ehemann Sven kann mit dem behindertengerechten Umbau des Waldhauses starten. Auch dank der Spenden unserer Leser in Höhe v... » mehr

Ex-König Juan Carlos

04.08.2020

Deutschland & Welt

«Wo ist Juan Carlos?» - Spaniens Altkönig untergetaucht

Das spanische TV sprach von der «Nachricht des Jahres», und auch in den Cafés überall im Lande gab es trotz Pandemie und Maskenpflicht kein anderes Thema: Der der Korruption verdächtige Ex-König Juan ... » mehr

Queen schlägt Spendensammler Moore zum Ritter

17.07.2020

Deutschland & Welt

Queen schlägt Tom Moore zum Ritter

Tom Moore hat bei seinem Spendenlauf gekämpft wie ein tapferer Ritter. Nun ist der 100-Jährige tatsächlich zum Ritter geschlagen worden - von der Queen, die ihm eine besondere Ehre zuteil werden ließ. » mehr

Jerry Stiller gestorben

11.05.2020

Deutschland & Welt

«King of Queens»-Schauspieler Jerry Stiller ist tot

Als kauziger Schwiegervater Arthur in «King of Queens» wurde Jerry Stiller in Deutschland bekannt. Nun ist der Komiker mit 92 Jahren gestorben. » mehr

Der Zugang zu Pflegeheimen ist seit acht Wochen nicht mehr möglich. Schwere Zeiten für Bewohner und Angehörige. Fotos (2): frankphoto.de

08.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Seit acht Wochen kein Besuch im Pflegeheim

Am 12. März hat Annette Fricke zum letzten Mal ihre Mutter im Pflegezentrum besuchen können. Seitdem sind viele Tränen geflossen. Denn Telefonate und ein Winken sind nur ein kleiner Ersatz. » mehr

Enkel Michael Faber mit Frau Annette, Sohn Dieter Faber mit Frau Hannelore und deren Schwiegersohn Ralf Töpfer sowie der ehemalige Möhraer Pfarrer Christoph Martin Neumann kamen zum Gratulieren und Singen.

22.04.2020

Region

Erna Faber wird 100 Jahre: Glückwünsche aus der Distanz

Erna Faber ist gestern 100 Jahre alt geworden. Wegen der strengen Auflagen in der Coronakrise konnte ihre Familie nicht mit ihr im Seniorenheim feiern. Zum Gratulieren aus der Ferne kamen die Angehöri... » mehr

Falk Bohl.

17.04.2020

Region

Gretes Geburtstagsgruß an die Außenwelt

Das Besuchsverbot für Seniorenheime stellt Angehörige hart auf die Probe. Einerseits ist die Einsicht da in die Notwendigkeiten des Infektionsschutzes. Doch bleibt die emotionale Belastung für die Fam... » mehr

Selbstbedienung vor dem Tante-Emma-Laden in Mäbendorf. Das Geld legen die Kunden einfach in die Kassette. Fotos: frankphoto.de

01.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Geschäft geschlossen: Selbstbedienung vor der Ladentür

"Warum macht ihr Geschäft und die Tanke zu?" Diese Frage haben Mario und Simone Gießler in den letzten Tagen oft zu hören bekommen. Jetzt gibt es bei ihnen Kartoffeln & Co. trotzdem wieder - über die ... » mehr

Auf Kerstin Fleischhauers Büchertisch findet sich Literatur für langweilige Stunden. Foto: lau

28.03.2020

TH

"Man kann nicht mehr aufhören"

Trotz des momentan schönen Wetters greifen viele Leserinnen und Leser unserer Zeitungen in der Corona-Auszeit zum Buch: Wir erhalten spannende und illustre Lese-Empfehlungen, die wir gerne an Sie weit... » mehr

«Asterix und Obelix»

24.03.2020

Deutschland & Welt

Asterix-Erfinder Albert Uderzo stirbt mit 92 Jahren

Albert Uderzo hat mit Asterix und Obelix universelle Comic-Ikonen geschaffen. Nun ist der Erfinder und Zeichner der beiden Gallier gestorben. » mehr

Margarete Lutz blättert in einem Fotoalbum. Hier sind neben Bildern aus ihrer Kindheit und von ihrer Hochzeit auch Erinnerungen an vergangene Geburtstage zu finden. Foto: Brüsch

28.02.2020

Region

Die älteste Einwohnerin Neustadts hatte mit 96 gerade mal 24 Geburtstage

Margarete Lutz ist zwar die älteste Bewohnerin Neustadts, feiert heute aber eigentlich erst ihren 24. Geburtstag. Wie das funktioniert? Sie wurde am 29. Februar 1924, also im Schaltjahr, geboren. Und ... » mehr

Familienurlaub mit Oma und Opa

14.02.2020

Familie

Das Abenteuer Mehrgenerationen-Urlaub

Urlaub mit Mama, Papa, Oma und Opa: Für viele Kinder ein Traum. Und für die Erwachsenen ein emotionales Minenfeld. Doch die meisten Konflikte lassen sich vermeiden - oder endlich mal klären. » mehr

Eileen und Nico Sommer aus Kleinschmalkalden genießen mit ihrer Tochter Emilia die Rodelpartie auf der alten Golfwiese. Gleich nebenan ist Snowtubing angesagt für Norman Brock, Marla, Ivonne Marczynski, Uwe Marczynski, Mia und Bettina Marczynski (reches Foto von links). Fotos (4): Michael Bauroth

09.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Das kleine Glück der Schneesucher

Was der Winter selbst auf der Oberhofer Höh‘ zustande gebracht hat, ist mit bis zu acht Zentimeter Schneehöhe nicht mehr als Kosmetik. Für etliche Urlauber aber ist auch das reinster Genuss. » mehr

Felicitas Heyne

07.02.2020

Familie

Sag bloß nichts über die Schwiegereltern!

Manchmal wird man einfach nicht warm mit den Eltern des Partners. Viele übersehen: Der Ärger mit den Schwiegereltern hat oft etwas mit der Partnerschaft zu tun. » mehr

Über die zahlreichen Glückwünsche von ihrer Familie - hier mit Enkelin Katrin (2. von links) und ihrem Mann Uwe (links) freut sich Elisabeth Böttger genauso wie über die Grüße von Bürgermeister Andreas Meusel und stellvertretendem Landrat Jürgen Köpper (rechts). Fotos: Zitzmann

06.02.2020

Region

90 Jahre und kein bisschen ruhiger

Elisabeth Böttger aus Heubisch regelt ihr Leben für sich und "ihre drei Männer" auch im hohen Alter. Das ist für sie gar nichts Besonderes, denn das hält sie fit. » mehr

Diether Krebs

04.01.2020

Deutschland & Welt

Diether Krebs starb vor 20 Jahren

Zum TV-Allgemeinwissen gehört die 80er-Jahre-Comedy-Reihe «Sketchup» ebenso wie die Serie «Ein Herz und eine Seele» aus den 1970ern: Der Schauspieler Diether Krebs sorgt darin auch heute noch für groß... » mehr

Hanna und Dieter Schulz aus Ilmenau feiern am 31. Dezember nicht nur Silvester, sondern auch ihren Hochzeitstag. Dieses Jahr den 60. Foto: Brüsch

30.12.2019

Region

Silvester läutet nicht nur ein neues Kalenderjahr ein

Hanna und Dieter Schulz aus Ilmenau blicken mittlerweile auf 60 Jahre Ehe zurück. Das Jawort haben sich die beiden am 31. Dezember gegeben. Verlobt wurde sich an Weihnachten. » mehr

Prozessbeginn um dreifachen Mord

26.11.2019

Deutschland & Welt

Zwei Opfer mit Kettensägen zerlegt: Mordprozess in Ellwangen

Wer diesen Prozess verfolgt, braucht gute Nerven. Es geht um drei grauenhafte Morde. Immer wieder kommen schlimme Details zur Sprache - manches erscheint schlicht unfassbar. » mehr

11. 11. 1989, 23 Uhr: So beginnt der Fall der Mauer zwischen Vacha und Philippsthal. Ein Soldat der NVA beugt sich über die Mauerkrone und schraubt eine Schelle ab, mit der die Betonröhre befestigt ist. Archivfoto: Astrid Clute-Simon

11.11.2019

Thüringen

Der Schraubenzieher

Als in der Nacht vom 11. zum 12. November 1989 die Grenze zwischen Vacha und Philippsthal aufging, konnte Astrid Clute-Simon aus ihrem Fenster zusehen. Die damals 26-Jährige ist auf der Westseite im S... » mehr

Wolfgang Nussbücker und Andreas Arnold freuen sich, dass die Orgel wieder spielt. Foto: Richter

09.10.2019

Region

Aus dem Dornröschenschlaf wach geküsst

Nach 13 Jahren Dornröschenschlaf klingt die Orgel der kleinen Kapelle in Plaue wieder. Künftig soll es öfters Konzerte geben. » mehr

Karel Gott

02.10.2019

Topthemen

Die «goldene Stimme aus Prag» ist verstummt

Der große Charmeur Karel Gott verzauberte Generationen von Zuhörern mit Liedern wie «Biene Maja» und «Schicksalsmelodie». Für viele Tschechen war er einfach nur der «mistr» - der Meister der Popmusik. » mehr

Ein Notarztwagen mit Blaulicht

25.09.2019

Thüringen

Schwere Kopfverletzungen: 84-Jähriger stirbt bei Abriss einer Gartenhütte

Ein 84-jähriger Mann ist bei privaten Abrissarbeiten eines Gartenhauses in Reichmannsdorf (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) von einer Balkolkonstukrtion begraben worden und an den schweren Kopfverletzun... » mehr

Clara Wieck im Alter von 17 Jahren - Zeichnung von Elwine von Leyser (1836). Foto: Picture Alliance

12.09.2019

TH

Vom Wunderkind zur Powerfrau

Clara Schumann hat ein ganzes Jahrhundert geprägt. Sie vereinte viele Talente, vor allem aber war sie eine gefeierte Pianistin. Heute vor 200 Jahren wurde sie in Leipzig geboren. » mehr

Gunter, Ingo und Georg Brückner sind drei der fünf Generationen, die den Familienbetrieb Brückner Kartonagen führten und führen. Fotos (2): bf-fritz.de

04.09.2019

Region

Fünf Generationen durch ein Jahrhundert

Adolf Voigt legte 1919 den Grundstein für eine Firma, die an diesem Freitag das 100-jährige Jubiläum feiert: Brückner Kartonagen. » mehr

Walter Schulz fährt den BMW KR 6 souverän beim diesjährigen Gabelbach-Bergrennen. Fast sechs Jahrzehnte war er sein treuer Begleiter. Fotos: Volker Pöhl

23.08.2019

Region

Verlorenen Sohn in Ilmenau gefunden

Autos werden für viele Männer zum Familienmitglied. Walter Schulz (79) hat der BMW-Rennwagen KR 6 fast 60 lang begleitet. Liebevoll nennt er ihn Jimmy, bis er ihn verkauft. In Ilmenau trifft er seinen... » mehr

Nachdem zwei unbekannte Damen am Unfallort in der Lauschaer Bahnhofstraße Erste Hilfe geleistet hatten, kümmerten sich die Rettungskräfte anschließend um die weitere Behandlung. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

12.07.2019

Region

Dankeschön an Ersthelfer nach "brutaler Attacke" auf Lauschaer

Drei Operationen musste ein Lauschaer nach einem Angriff auf offener Straße von einem der Polizei bekannten Täter über sich ergehen lassen. Angehörige melden sich nun zu Wort. Vor allem um sich bei de... » mehr

In seiner Werkstatt wuselt er noch immer flink herum - selbst mit inzwischen 92 Jahren: Schuhmachermeister Alois Heidl. Hier fühlt er sich wohl und verfügt über einen wahren Schatz an Werkzeug, Material und Maschinen aus einer sehr langen Handwerker-Karriere. Auch eine alte Schleifmaschine, die er vor vielen Jahrzehnten zusammen mit seinem Vater konstruiert hat, steht noch immer rechts vor der Wand und tut ihre Dienste. Fotos (4): Sven Wagner

12.07.2019

Meiningen

Der Bewahrer

Schuhe sind sein Lebenswerk. Und nur wenige haben die Ehre wie er, dieses Jubiläum zu feiern: Seit 65 Jahren ist Alois Heidl Meister des Schuhmacherhandwerks - und wohl einer der letzten seiner Art. G... » mehr

Peter Kästner blickt inzwischen auf ein erfülltes Leben zurück - das Jahr 1989 nimmt aber einen ganz besonderen Platz ein. Foto: Birgitt Schunk

01.07.2019

Region

Mit den Enkeln in den Westen

Das Jahr 1989 hat viele Geschichten geschrieben, die heute noch aufwühlen. Peter Kästner aus Oberschönau und seine Frau waren jenseits der Grenze, als die Mauer fiel. » mehr

"Schade, dass jetzt ein Traktor weniger durchs Dorf fährt", hatte der Metzelser Ortsteilbürgermeister Janko Goldschmidt noch in der Kirche über Keßlers Vorliebe gescherzt. Beim geselligen Beisammensein auf dem Pfarrgrundstück wollten die angereisten Leinfeldener aus der Partnergemeinde südlich von Stuttgart unbedingt noch ein Erinnerungsfoto. Fotos: Sigrid Nordmeyer

01.07.2019

Meiningen

"Ihr lasst ihn nicht gerne gehen"

Ungewöhnlich emotional verlief der Gottesdienst zur Verabschiedung von Pfarrer Max Ulrich Keßler in Metzels. Weder die Gemeinde noch die Pfarrfamilie selbst haben den Weggang gewollt. » mehr

Bergrennen am Gabelbach mit Rekordbeteiligung

Aktualisiert am 23.06.2019

Region

Bergrennen am Gabelbach mit Rekordbeteiligung

Das Gabelbach-Bergrennen ist Geschichte mit Rekordbeteiligung. Zu drei Trainingsläufen des Gleichmäßigkeitsrennens haben sich über 100 Teilnehmer gemeldet. Unter ihnen auch Walter Schulz aus den USA. » mehr

Katherine Schwarzenegger & Chris Pratt

09.06.2019

Deutschland & Welt

Chris Pratt heiratet Katherine Schwarzenegger

«Terminator» Arnold Schwarzenegger hat einen neuen Schwiegersohn: Seine Tochter Katherine hat den «Star-Lord» geheiratet. » mehr

Thüringer Klöße gehören inzwischen zu den Lieblingsspeisen von Rita Lumaj. Foto: Gerd Dolge

07.06.2019

Region

"Ein Kloß mit Soße - das reicht"

Die angehende Köchin Rita Lumaj aus dem "Hotel Tanne" wurde Dritte im Thüringer Lehrlingswettbewerb. Die Albanerin liebt das übersichtliche Ilmenau. » mehr

Trump bei der Queen

05.06.2019

Topthemen

Der Rüpel und die Royals: Trump im Buckingham-Palast

Tradition, Klasse, Noblesse - all das wird nicht unbedingt mit Donald Trump verbunden. Bei seinem Besuch in England versucht der US-Präsident, etwas vom Glanz des Königshauses abzubekommen. Und doch m... » mehr

Pia Kessel-Würtenberger und Achim Kessel schätzen sich glücklich, dass Dirk Würtenberger (Mitte) das Familienunternehmen weiter führt. Jetzt hat er seine silberne Meister-Urkunde erhalten. Foto: Michael Bauroth

17.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Silbernes Jubiläum für den Mann mit den goldenen Händen

Fast an einer Hand kann man die Zahl derer ablesen, die noch als Parkett-legermeister tätig sind. Dirk Würtenberger ist einer von ihnen. Zur Meisterschule hatte ihn vor 25 Jahren sein Schwiegervater A... » mehr

Rafael Coronel Arroyo

08.05.2019

Deutschland & Welt

Mexikanischer Maler Rafael Coronel Arroyo gestorben

Seine Bilder wurde als «hyperrealistisch» beschrieben. Jetzt ist der Künstler Rafael Coronel Arroyo gestorben. » mehr

Die Buchhandlung Wilisch auf dem Lutherplatz, um 1900. Repros (3): Ilke Handy

03.05.2019

Region

Historie trifft Moderne

Die Städtebauförderung, die vor 27 Jahren in Schmalkalden startete, hat das Gesicht der Stadt positiv verändert. Tradition und Moderne wurden zusammengeführt. Ganz aktuell sichtbar am Luther-Loft. » mehr

"Drei Mass Bier" sind mit ihrer Musik überall gern gesehene Gäste. Am 1. Mai spielen sie im Mupperger Sportlerheim auf. Foto: Archiv Thomas

25.04.2019

Region

Mit vielen gemeinsamen Ideen das Sportlerheim beleben

Koch ist Henry Nigbur mit Leib und Seele und auch als Frührentner möchte er noch etwas machen. Da kommt das Angebot des Mupperger Sportvereins genau richtig. » mehr

Carsten Hübner sprach in Suhl über seine Erfahrungen mit dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump und die Gefahren für Deutschland.	Foto: frankphoto.de

28.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

US-Kenner warnt vor "Trumpismus" in Europa

Carsten Hübner, Direktor des Transatlantic Labour Institute in Tennessee und Schwiegersohn von Stadträtin Ina Leukefeld, warnt im CCS vor Parallelen zwischen der politischen Stimmung in den USA und in... » mehr

Mordanschlag

17.09.2018

Deutschland & Welt

Mord an Monaco-Milliardärin vor Gericht

Hélène Pastor hatte im Mai 2014 gerade ihren Sohn im Krankenhaus besucht, als ihr zwei Männer auflauerten. Nun wird der spektakuläre Kriminalfall vor Gericht aufgearbeitet - der Auftraggeber des Mords... » mehr

Stilistisch sauber: Wenn Rainer Schmidt während seiner aktiven Zeit von der Schanze gesegelt ist, hat sich das Hinschauen gelohnt.	Foto: werek/imago

01.08.2018

Thüringensport

Vom Wald in die Großstadt

Ein großer Skispringer und erfolgreicher Trainer feiert am heutigen Mittwoch seinen 70. Geburtstag: Rainer Schmidt, geboren in Langewiesen und mittlerweile in Leipzig zu Hause. » mehr

"Ich laufe für einen guten Zweck": Almut Ehrhardt mit den größtenteils ehrenamtlichen Helfern der Suhler Tafel.	Foto: König

25.04.2018

Thüringensport

Jeder Tag ein Marathon

Ihren Schrittzähler hat sie immer dabei. An diesem Dienstag zeigt er erst 8200 an. Zu wenig, findet Almut Ehrhardt. Zwei Tage zuvor, am Sonntag, waren es 33 000. Da hatte sie mal wieder eine Tour rund... » mehr

Das üppig leuchtende Rot des Venusberges dominiert in dieser Szene die Weimarer Tannhäuser-Inszenierung. Foto: dpa

16.04.2018

TH

Achten Sie auf den Hirten!

Maximilian von Mayenburg und Kirill Karabits loten in Weimar Wagners Tannhäuser auf ungewöhnliche Weise aus. » mehr

Keine Stunde der Mühlenweihnacht verpassten die Kindergärtnerinnen aus dem "Purzelbaum" an ihrem Geschenke- und Spendenstand. Fotos: Dolge

17.12.2017

Region

Man trifft sich an der Mühle

Der kleine Weihnachtsmarkt an der Mühle Umbreit in Möhrenbach hat sich sofort zu einem Anziehungspunkt entwickelt. Allein die Atmosphäre lohnt das Wiederkommen. » mehr

Feuerwehr-Warnschild

Aktualisiert am 10.12.2017

Thüringen

30-jähriger Enkel kommt nach tödlichem Wohnungsbrand in Haft

War es der Enkel? Nach einem Wohnungsbrand mit zwei toten Rentnern sitzt der 30 Jahre alte Enkel des Paars nun im Gefängnis. Bald muss wohl eine Gericht klären, ob er für den Tod seiner Großeltern ver... » mehr

Meterlange Holzscheite werden in die Retorte gestapelt. Das ist Aufgabe der Jüngeren: Marco, Ramona und Marcus.

01.09.2017

Region

"Schwarzes Gold" mitten aus dem Wald

Die Neue Köhlerei am Ochsenbach bei Naustadt ist ein Familienunternehmen besonderer Art. Die Holzkohle ist nicht nur in Thüringen begehrt. » mehr

Der linke Zulauf kommt aus dem Überlaufbecken und Brunnen der Hintergasse. Der rechte Zulauf ist der alte Wasserlauf für das Mühlrad, welches die Seitenmühle - heute das linke Haus - antrieb.

16.07.2017

Region

Rosabach entspringt angeblich nicht im Ort

Es ist unglaublich, mit welcher Kraft das Wasser an die Erdoberfläche dringt. Bereits wenige Meter nach der Quelle ist die Rosa ein richtiger Bach. Auf rund 13 Kilometern schlängelt sich dieser der We... » mehr

26.05.2017

Familie

Traummann gesucht

Es ist Samstag. Meine Jüngste und ich sind gerade in der Stadt unterwegs. Ich muss einiges besorgen und die Laune meiner Tochter würde normalerweise irgendwo zwischen Drogeriemarkt und Bankautomat ins... » mehr

Die Mitglieder des Frauenseer Seniorenvereins treffen sich gern im eigenen Dorf und tun etwas gemeinsam, verreisen aber auch häufig. Dann kommen gern Gäste aus den Nachbarorten mit, wie hier bei einer Fahrt in den Thüringer Wald mit gemeinsamer Einkehr. Fotos: privat/Ißbrücker

15.05.2017

Region

Mitten im Dorfleben gut aufgehoben

Jeden Mittwoch um halb drei - dann treffen sich die Senioren von Frauensee in ihrem Vereinsraum im Kindergarten. Diesmal aber wird im "Goldenen Stern" ein Frühlingsfest gefeiert. » mehr

03.05.2017

Region

Fahren alleine reicht nicht, Glück gehört schon mit dazu

Die "Linder Rennsemmeln" sind das einzige Team, das von Anfang an beim Citykartrennen mit dabei ist. Genau wie alle anderen freuen sie sich auf die 6. Auflage. » mehr

Der 102-jährige Werner Pietsch (4. von rechts) an seinem Geburtstag inmitten seiner Familie sowie Bürgermeister Fabian Giesder (2. von links) und dem stellvertretenden Landrat Klaus Thielemann (vorne).	Foto: Karina Schmöger

23.03.2017

Meiningen

Tipps vom ältesten Meininger: Regt euch nicht auf!

Viele Gratulanten haben am Donnerstag den ältesten Meininger besucht: Werner Pietsch wurde 102 Jahre alt. » mehr

^