SCHWESTERN

01.11.2018

Schlaglichter

Saudische Schwestern tot in New Yorker Fluss gefunden

Zwei aus Saudi-Arabien stammende Schwestern sind tot im Hudson River in New York entdeckt worden - die Polizei rätselt über die Hintergründe. Die 22 und 16 Jahre alten Frauen seien vor rund einer Woch... » mehr

24.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Schwestern stellen Handtaschendieb in Sonneberger Krankenhaus

Einen Handtaschendieb haben couragierte Schwestern des Sonneberger Krankenhauses gestellt. » mehr

Brief von Albert Einstein

vor 11 Stunden

Boulevard

Einstein-Brief für knapp 28.400 Euro versteigert

Der Nobelpreisträger Einstein musste vor den Nazis in die USA fliehen. Die Gefahren für Juden in Deutschland hatte er schon früh erkannt - wie ein nun versteigerter Brief an seine Schwester zeigt. » mehr

Hofer Filmtage

23.10.2018

Boulevard

Geschichte zweier Schwestern eröffnet Hofer Filmtage

Die Hofer Filmtage zählen zu den wichtigsten Festivals im deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr steht das Thema Ausgrenzung im Mittelpunkt. » mehr

La Toya Jackson

22.10.2018

Boulevard

La Toya unterstützt Michael-Jackson-Show

Die ältere Schwester La Toya Jackson sieht dem «King of Pop» verblüffend ähnlich. Bei einem kurzen Auftritt in Hannover preist die 62-Jährige ihren Bruder und bedauert, dass er wegen seines frühen Tod... » mehr

"Schwarze Striche und ein Punkt." Das ist auf dem Bild zu erkennen, dass Jasmin Bastian von sich hat, als sie selbst noch im Bauch ihrer Mutter war. Das, was Assistenzarzt Ovidiu Marian Russu nun mittels 3D-Ultraschall von ihrer Tochter macht, ist damit nicht mehr zu vergleichen. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

21.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Großes Interesse zum kleinen Jubiläum

Zum fünften Mal hat das Team von Station 51 der Medinos Klinik in Sonneberg seine Türen zum "Tag rund ums Kind" für frischgebackene Eltern sowie für werdende Muttis und Vatis geöffnet. » mehr

Das Cello musste mit aufs Foto. Emmely Kettner mit ihrer Lehrerin Susanne Bleck, Musikschulleiter Johannes Eberlein (rechts) und den beiden Rotariern Frank Lesser (links) und Olaf Krech. Foto: Annett Recknagel

17.10.2018

Schmalkalden

Begabte junge Cellistin: „Ich übe gern, das gehört einfach dazu“

Emmely Kettner ist mit 15 Jahren eine begabte Cellistin. Deshalb ermöglichten ihr die Rotarier, am Sommerkurs an der Landesmusikakademie in Sondershausen teilzunehmen. » mehr

Pippa Matthews

16.10.2018

Boulevard

Pippa Matthews ist Mutter geworden

Ihre Schwester Kate hat bekanntermaßen schon drei Kinder - nun ist auch Pippa Matthews Mutter geworden. Die Briten erleben derzeit einen wahren Liebes- und Babyrausch rund um ihr Königshaus. » mehr

Prinzessin Eugenie + Jack Brooksbank

05.10.2018

Boulevard

Prinzessin Eugenie kommt in Windsor unter die Haube

Sie wirkt in Interviews witzig und selbstbewusst. Und doch scheinen viele Briten nicht so richtig mit Prinzessin Eugenie warm zu werden. Am 12. Oktober wird sie ihren langjährigen Freund heiraten. » mehr

Fabienne kuschelt vorsichtig mit ihrer kleinen Schwester Finja, die eine schwere Krankheit hat. Christiane und Thomas Büttner aus Frankenheim wollen ihren Kindern ein Leben bieten, das "so normal wie möglich ist", sagen sie.

28.09.2018

Thüringer helfen

Leser helfen: Finja und die Farben dieser Welt

Sie wollen ihrer schwer kranken Tochter ein ganz normales Leben bieten. Dafür geben die Büttners aus der Hohen Rhön viel Liebe und Herzblut. Was der Familie fehlt, ist ein passendes Auto. » mehr

28.09.2018

Lokalsport

Springer trotzen dem Wetter

Brotterode - In der Werner-Lesser-Skisprung-Arena in Brotterode trafen sich die Springer zum Abendsprunglauf im Spezialspringen. » mehr

Olaf Göbel und seine Schwester Erika Pinkert haben sich am Samstag mit Markus Ludewig (rechts) getroffen und sich persönlich bei ihm bedankt. Gut eine Woche zuvor hatte der 40-Jährige aus Markkleeberg den in den Burgsee gefallenen Rollstuhlfahrer aus dem Wasser gezogen - und ihm damit sein Leben gerettet. Foto: Susann Eberlein

23.09.2018

Region

Rollstuhlfahrer trifft Retter: "Ich habe mein Leben zurück"

Vor gut einer Woche hat Markus Ludewig den Rollstuhlfahrer Olaf Göbel aus dem Bad Salzunger Burgsee gerettet. Ohne seine Hilfe wäre der 52-Jährige vermutlich ertrunken. Jetzt haben sich die beiden Män... » mehr

Gefährtin Maria Singer und die beiden Schwestern Gudula Bonell und Gundhilde Mayerhöfer verlassen Schleusingen am 30. September. Foto: K. Wollschläger

21.09.2018

Region

Ein Abschied vom "Lutherland"

Die beiden katholischen Schwestern Gudula Bonell und Gundhilde Mayerhöfer und "Halbschwester" Maria Singer verlassen Schleusingen. Doch das kirchliche Leben in der Stadt wird fortgeführt. » mehr

Dobro Poschalowatsch (Herzlich willkommen) stand auf dem Banner, unter dem Holger Lucke von den Benshäusern empfangen wurde. Fotos: Michael Bauroth

21.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Per Rad vom Buchteich zum Baikalsee

Mit dem Fahrrad von Benshausen nach Sibirien: Das war der ganz große Traum von Holger Lucke. In diesem Jahr hat er ihn wahr gemacht. In seinem Heimatort wurde ihm ein großer Empfang bereitet. » mehr

Platzverweis

20.09.2018

Überregional

Schwester tobt nach Ronaldos Tränen-Rot - Brych als Buhmann

Die Wut richtet sich vor allem gegen den deutschen Schiedsrichter Brych. Die Rote Karte gegen Ronaldo wegen Haareziehens erhitzt manche Gemüter. Teamkollege Emre Can kann die Entscheidung auch nicht n... » mehr

Drei Schwestern

10.09.2018

Deutschland & Welt

Eötvös «Drei Schwestern» mit vier Countertenören

Die erste Premiere der neuen Spielzeit kam beim Publikum in Frankfurt gut an. Alle weiblichen Hauptrollen hatten Männer bernommen. » mehr

Rafael Nadal

01.09.2018

Überregional

Einseitiges Williams-Duell keine Show - Spektakel von Nadal

Die erhoffte Tennis-Show gab es beim Sieg der starken Serena Williams über Schwester Venus nicht. Bei den US Open könnte es die einstige Nummer eins jedoch weit bringen. Für die große Unterhaltung war... » mehr

Ist eine Operation beendet, wird Carla Weiß per Piepser gerufen, um den Saal hygienisch auf Vordermann zu bringen. Fotos: H. Hüchtemann (2), Ch. Jacob (2)

31.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ohne die es keine OP geben würde

Mit der Serie Saubere Sache geht Freies Wort jenen auf die Spur, die für Ordnung und Sauberkeit an vielen Stellen der Stadt sorgen und mitunter tun, worüber mancher die Nase rümpft. Heute: Die Reinige... » mehr

Wenn das nicht Magie ist: die nächtlichen Runden der internationalen Rainbow-Gemeinschaft auf dem Gebaberg. Höhepunkt ist heute Nacht.

27.08.2018

Thüringen

Die Regenbogenwelt in der Rhön

Sie nennen sich "Rainbow Family" und leben ihren Traum von Harmonie und Einfachheit. Anarchisten und Alternative aus aller Welt treffen sich derzeit nahe Meiningen auf der Hohen Geba. » mehr

21.08.2018

Region

Aus dem Gericht: Gutachten soll Autounfall erklären

Der angeklagte Fall einer fahrlässigen Straßenverkehrsgefährdung wird nun richtig teuer, ganz gleich, wie er auch ausgeht. Jetzt soll erst einmal ein Gutachter gehört werden. Der Angeklagte und seine ... » mehr

Der durch Leserspenden von Freies-Wort-hilft finanzierte Pkw im Hintergrund ist das gute Stück der Familie Öztürk. Für die Alltagsfahrten mit dem schwerstbehinderten Sohn Evan im Ort bevorzugt hier Nurettin sein E-Bike mit Spezialanhänger. Foto: uhu

03.08.2018

Thüringer helfen

Sechs Jahre später: "Danke, uns geht's supi!"

"Was machen eigentlich...?" Dieser häufig gestellten Leserfrage zum Schicksal von Menschen, denen durch "Freies Wort hilft" vor Jahren Hilfe zuteil wurde, gehen wir an dieser Stelle in loser Folge nac... » mehr

Nicht mal das eigene Bett ist eine fußballfreie Zone: Abdulrazzak Hamdoun, Handballer in der ersten Mannschaft der Spielgemeinschaft Suhl/Goldlauter in seinem Schlafzimmer. Immer dabei der Laptop, denn Hamdoun berichtet seinen Landsleuten das Neueste aus der Welt des Fußballs.	Fotos: frankphoto.de

27.07.2018

Lokalsport

Reporter ohne Grenzen

Abdulrazzak Hamdoun war in Syrien Sportlehrer und Handballnationalspieler. In Suhl spielt er seit zweieinhalb Jahren für die SG Suhl/Goldlauter. Sein eigentliches Talent ist aber ein ganz anderes. » mehr

Steffi Koch zeigt ihre Malereien das erste Mal in den Räumen der Augenarztpraxis Dr. Ulrich Nimz in Sonneberg. Fotos: Zitzmann

23.07.2018

Region

"Ich bin so stolz, dass ich meine Werke zeigen kann und darf"

Knallig bunt sind die Bilder von Steffi Wolf, die in den nächsten drei Monaten in der Augenarztpraxis Nimz erstmals zu sehen sind. » mehr

"Das Ganze gibt mir einen unwahrscheinlichen Auftrieb", sagte Doris Reim (Mitte) über die gelungene Eröffnung ihrer Ausstellung in Räsa. Mit im Bild: Bürgermeister Roland Ernst und Brigitte Pongs, die die Laudatio hielt. Fotos (2): Heiko Matz

20.07.2018

Region

"Alle meine Kunstwerke sind meine Schwestern"

"gARTenschwestern" heißt die neue Ausstellung in der Unterbreizbacher Gemeindeverwaltung. Präsentiert werden Bilder, Skulpturen und Texte von Doris Reim - einer Schaffenden mit vielen Talenten, wie La... » mehr

Ein Ochsenkarren vor dem alten Meininger Theater, das mit finanzieller Hilfe von Königin Adelheid erbaut werden konnte und 1908 abbrannte. Ein Jahr später wurde bereits der Theater-Neubau eröffnet. Repro: Peter Schmidt-Raßmann

16.07.2018

Meiningen

Die spendable Schwester auf dem englischen Thron

Die Heirat mit dem weit älteren Herzog William von Clarence, dem späteren englischen König, ist für die Meininger Prinzessin Adelheid ein "Opfergang" gewesen. Für das Meininger Herzogshaus zahlte sich... » mehr

Hans-Joachim Rittner aus Leimbach blättert interessiert in den gefundenen Nilbau-Unterlagen. Erika Spangenberg, Annerose Borken und Christiane Albert (von links) schauen ihm über die Schulter. Fotos (3): Ilga Gäbler

09.07.2018

Region

Die Kinder von Nilbau begegneten sich wieder

Die vier Stunden des ersten Nilbau-Treffens in der Moorgrundgemeinde Gumpelstadt vergingen wie im Fluge. Und es soll nicht das letzte Treffen gewesen sein. » mehr

"Elli, komm schnell"

27.06.2018

Region

"Elli, komm schnell"

Mehr als 3500 Babys hat Elli Schleicher zur Welt geholt. Ab 1932 war sie Hebamme in der Region. Ein schöner und schwerer Beruf, sagt ihre Tochter. Vom Dienst der Mutter weiß sie viel zu berichten. » mehr

Kein freier Platz zur Ausstellungseröffnung im Museum: Das Interesse an Hermann Fritz, an dessen Leben und Wirken ist größer als von manchem vermutet.

14.06.2018

Region

Das Kleinod eines unbekannten Mannes

Tierplastiken in Vitrinen, Skizzen, abfotografierte Werke und sogar eine Postkarte aus dem Jahr 1898 - all das hat Max Hermann Fritz geschaffen. Ein eher unbekannter Neuhäuser, dem nun eine Ausstellun... » mehr

Dr. Medizinalrat Werner Holland-Cunz in seinem heimischen Wohnzimmer. Mehr als 40 Jahre arbeitete er als Internist und Kardiologe. Foto: Sascha Bühner

31.05.2018

Region

Ein bewegendes Leben

Über vier Jahrzehnte praktizierte Werner Holland-Cunz als Arzt, 31 Jahre war er Chefarzt am Schmalkalder Kreiskrankenhaus. Am 1. Juni feiert der Medizinalrat seinen 90. Geburtstag. » mehr

Sieg der Moral: Dass Jürgen Herrmann (links) ein ausdauernder und ehrgeiziger Mensch ist, weiß seine Familie. Dass er es aber auch bei seinem 40. Rennsteiglauf ins Ziel schafft, glaubten lange nicht alle - nicht mal er selbst. Foto: H. Matz

27.05.2018

Thüringensport

Das definitive Ende, oder ?

Das Kreuz schmerzt, der Fuß auch und die Vorbereitung war so dürftig wie selten zuvor. Aber die 40 wollte Fambachs Bürgermeister Jürgen Herrmann unbedingt noch vollmachen beim Rennsteiglauf. » mehr

Horst Hildenbrandt holte die beiden Sängerinnen nach Seligenthal - im Bild mit der Mutter der zwei, Elisabeth.

24.04.2018

Region

Ganz besondere Seelenmomente

530 Zuhörer waren hingerissen von Anita und Alexandra Hofmann, die mit einem bunten und breitgefächerten Programm in der Seligenthaler Kirche gastierten. » mehr

Na was wächst denn da? Lehrerin Ellen Galler hat zum Tag der offenen Tür an der Grundschule Benshausen mit Schülern wie Noemi Triebel sowie Jette und Marie Louise Koch im Schulgarten Glücksklee vermehrt. Jedes der Kinder durfte auch Zwiebeln mit nach Hause nehmen. Fotos: Michael Bauroth

24.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Wie viele Brüder haben vier Schwestern?

Den Eltern rauchten gehörig die Köpfe - bei den Sachaufgaben ihrer Kinder in der dritten Klasse! Sie und ihre Knirpse hatten aber auch Spaß am Tag der offenen Tür in der Grundschule Benshausen. » mehr

José Cardina Melim

17.04.2018

Reisetourismus

Porto Santo: Die Sandkiste im Atlantik

«Ilha Dourada» - «Goldene Insel» wird das kleine Eiland mit dem großen Sandstrand auch genannt. Vor genau 600 Jahren entdeckten portugiesische Seefahrer Porto Santo. Die 5500 Bewohner bewahren ihre Ei... » mehr

Die Steinacher FDP flaggt in ihren Partei-Schaukästen anonyme Vorwürfe gegen den Bürgermeister - und distanziert sich gleichzeitig davon. Foto: proofpic.de

11.04.2018

Region

Kurtz: "Feigheit ist die Schwester der Lüge"

In einem an Steinachs Haushalte verteilten Flyer wird Stimmung gemacht im Vorfeld der Bürgermeisterwahlen. Der Rathauschef spricht von Lügen - zu denen allerdings ein Absender fehlt. Die Brunnenstadt-... » mehr

Verrechnung eines Darlehens

11.04.2018

dpa

Darlehensforderung kann mit Pflichtteil verrechnet werden

Der Nachlass wird oft zu einer komplizierten Angelegenheit. Besonders dann, wenn ein Kind den verstorbenen Eltern noch ein Darlehen zurückzahlen müsste. Welche Folgen das haben kann, zeigt ein Urteil ... » mehr

Sina (l.) und Hannah aus Goldisthal bzw. Katzhütte sind im Garten der Villa Amalie fündig geworden.	Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

30.03.2018

Region

Den Osternestern auf der Spur

Der Tag an dem der Hase zwischen Villa Amalie und Bergdorf Rabenäußig die bunten Eier versteckt, ist der Gründonnerstag. » mehr

Familienbegleiter

16.03.2018

Familie

Hilfe für Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern

Helfen, wo Hilfe gebraucht wird - Familienbegleiter unterstützen Familien mit schwerkranken Kindern. Eine Ausbildung bereitet die Ehrenamtlichen auf ihre schwierige Aufgabe vor. » mehr

"Ich ergreife die Feder ...": Mit diesen Worten beginnen Briefe von Fred Reum. Sein jetzt 85-jähriger Großneffe Kurt Tanner aus Breitungen hat Federn aus seiner eigenen Schulzeit in einer kleinen Schachtel aus dem Jahr 1949 gesammelt.

09.03.2018

Region

Grüße nach Breitungen aus Rockford, Illinois

Kurt Tanner aus Breitungen hat den Briefen seines Großonkels Fred Reum wenig Beachtung geschenkt. Bis er den Aufruf zu unserer Sütterlin-Serie las. Die bis zu 80 Jahre alten Schreiben aus Amerika spie... » mehr

Die Leiterin war gerührt, denn die kleine Feier zum Vierteljahrhundert am Mittwoch im Berghotel war eine Überraschung.	Fotos (2): fotoart-af.de

07.03.2018

Region

"Nein sagen sagen kann ich schlecht..."

"Chefin", das hört Bettina Christ nicht so gerne. Bei ihr laufen halt die Fäden zusammen, sagt die Diakonie-Teamleiterin. Auf den Frauentag genau vor 25 Jahren trat sie ihre Stelle im Haselgrund an. » mehr

07.03.2018

TH

Die Hymne ist Kunst

Die deutsche Nationalhymne soll gendergerechter werden. Zumindest, wenn es nach Kristin Rose-Möhring, der Gleichstellungsbeauftragten im Bundesfamilienministerium, geht. Sie hat in einem Rundbrief an ... » mehr

Zwischenfall Erstaufnahmestelle Suhl Suhl

01.02.2018

Thüringen

Erneut Polizeieinsatz in Suhler Erstaufnahmeeinrichtung

Erneut ist die Polizei in der Nacht zum Donnerstag in die Erstaufnahmeeinrichtung auf den Suhler Friedberg gerufen worden. Offenbar gab es eine Schlägerei zwischen den Bewohnern. » mehr

24.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Schwestern in der Notaufnahme beklaut

Suhl - In einem unbeobachteten Moment hat ein 22 Jahre alter Mann ein Handy und eine Geldbörse aus dem Aufenthaltsraum des Personals der Notfallaufnahme geklaut. Der Mann war am Dienstag von 7.30 Uhr ... » mehr

19.01.2018

Thüringen

Kunstsammlung Gera erwirbt frühes Werk von Dix

Die Geraer Otto-Dix-Sammlung ist um weiteres Gemälde reicher: Mit «Die Schwester Toni am Fenster» hat die Kunstsammlung ein Jugendwerk von Otto Dix (1891 - 1969) erworben. » mehr

Freudige Bekanntgabe des Spendenbetrages: Lindas Mutter mit den Organisatorinnen der Spendenaktion Claudia Schott und Annett Henze (v. l.).	Fotos: R. Müller

08.01.2018

Meiningen

Hilfe für Linda und für die Dorfmauer

Riesengroße Freude löste in Bettenhausen jetzt die Dezember-Aktion "Lebendiger Adventskalender" aus. Die Spendenbox wurde geöffnet, der Inhalt auf zwei Projekte verteilt. Eines davon: Hilfe für ein be... » mehr

Für Christa Trautvetter gehört Sport zum Leben dazu. Heute wird sie 85 Jahre alt.	Foto: Heiko Matz

03.01.2018

Region

Sportliche 85 Jahre

Die ehemalige Sportlehrerin Christa Trautvetter aus Bad Salzungen leitet seit vielen Jahren die Gymnastikgruppe des 1. TSV Bad Salzungen. Heute wird sie 85 Jahre alt - man merkt es ihr nicht an. » mehr

Antje Vollstädt und Wolfram Hoffmann sind das Duo "Sunside Up". Die Friseurin singt nicht nur, sie spielt auch Keyboard und manchmal Gitarre. Foto: privat

29.12.2017

Meiningen

Musik im Blut: Da kam die Polizei zur Polizei

Sie ist nicht nur in Meiningen bekannt "wie ein bunter Hund", die singende Friseurin Antje Vollstädt. Seit fast zehn Jahren tritt sie in ihrer Freizeit mit "Hoffi" Wolfram Hoffmann als Duo "Sunside Up... » mehr

Bei Liebaugs ist Weihnachtsbaumschmücken Familiensache. Michelle hat in diesem Jahr Rot und Gold für den Baumschmuck bestimmt. Katalin, Frank und Sophie Liebaug (von links) befestigen akribisch Kugeln, Spitze oder Sternschnuppen am ausnahmsweise mal gekauften Baum. Foto: Michael Bauroth

22.12.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Besinnlich ja, aber sicher nicht ruhig

Die Wunschzettel sind ausgefüllt, Gäste eingeladen, der Baum ist geschmückt. Familie Liebaug erwartet ein gemütliches Weihnachten zu Hause. » mehr

Andreas Börner führt die Kolonne der Holzfäller in den Saal der Gaststätte Waldfrieden in Rabenäußig. Beim Weihnachtsspiel von Feuerwehrverein und Kulturbund gibt es definitiv keine freien Plätze mehr. Fotos: proofpic.de

18.12.2017

Region

Bettenschütteln hilft gegen die Erderwärmung

Vor voll besetztem Saal spielen die Rabenäußiger ihr weihnachtliches Märchenspiel. Dieses Jahr haben sie sich Frau Holle vorgenommen. » mehr

Auf 102 Jahre: Hanni Reinhardt, Sabine Schubert, Udo Göpfert und sein Bruder Armin Schubert, Pfarrer Stephan Koch, Bürgermeister Ronny Römhild und Karin Göpfert (von links) gratulieren Hildegard Göpfert zum Geburtstag. Foto: fotoart-af.de

15.12.2017

Region

Hildegard Göpfert: Mit 102 Jahren noch fast täglich auf Tour

Vielen Breitungern ist Hildegard Göpfert noch als Lehrerin für Englisch und Deutsch bekannt. Sie erhält immer noch Besuch von ehemaligen Schülern. So auch am Freitag, 15. Dezember, ihrem 102. Geburtst... » mehr

Geschafft: Die schwerstbehinderte Elena im Ziel des Halbmarathons im Oktober in Halle/Saale. Das Team aus einer Freundin, Daniela, deren Partner Thomas und dem kleine Bruder Till (von links) hatte die Zwölfjährige mehr als 20 Kilometer weit geschoben.

25.11.2017

Thüringer helfen

Schieben, schnaufen, helfen

Gemeinsam stark: Selten trifft ein Slogan so sehr zu wie für die rasante Unterstützung, mit der eine Frau aus dem Ilm-Kreis das Leben ihrer behinderten Schwester anschiebt. » mehr

Der ärztliche Leiter der Palliativstation am Suhler Klinikum, Thomas Günther, im Gespräch mit einem seiner Patienten. Fotos (4): ari

20.11.2017

Thüringen

Es geht nicht in erster Linie ums Sterben

Ein Tag auf der Palliativstation des Zentralklinikums in Suhl widerlegt so manches Vorurteil. Ums Sterben geht es dort nicht in erster Linie - sondern um Lebensqualität. » mehr

15.11.2017

Thüringen

Nach Notruf seiner Schwester rastet 29-Jähriger völlig aus und würgt Polizisten

Weil ihr Bruder ausrastete und sie keinen andere Möglichkeit sah, ihn zu stoppen, hat ein Mädchen aus Sömmerda am Dienstagabend den Notruf gewählt. Der nachfolgende turbulente Einsatz wurde für einen ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".