Lade Login-Box.

SCHUSSWAFFEN

Grenzzaun

04.11.2019

Reisetourismus

Was vom Todesstreifen im Harz übrig geblieben ist

Manfred Gille ist jahrelang an der innerdeutschen Grenze Streife gelaufen. Heute führt er ehrenamtlich vor allem junge Besucher über den ehemaligen Todesstreifen im Oberharz. » mehr

Marihuana

01.11.2019

Thüringen

Prozess wegen Drogenhandels im großen Stil beginnt in Erfurt

Erfurt - Wegen Drogenhandels im großen Stil müssen sich von diesem Freitagvormittag an zwei Männer vor dem Erfurter Landgericht verantworten. » mehr

Polizei Blaulicht

28.11.2019

Nachbar-Regionen

Fahrer erschießt sich, als Polizei Auto bei Schweinfurt anhält

Bei einer Fahrzeugkontrolle hat sich ein Autofahrer auf der A 70 - bei Schweinfurt/Werneck - mit einem Schuss aus einer Pistole das Leben genommen. Die Tat ist für die Ermittler noch ein Rätsel. Im Au... » mehr

Polizeieinsatz

15.10.2019

Brennpunkte

SEK überwältigt Mann nach Waffendrohung auf Rastplatz

Ein Mann droht auf einem Rastplatz, mit einer Schusswaffe und Sprengstoff viele Menschen umzubringen. Es folgt ein SEK-Einsatz über mehrere Stunden, am Ende schießt die Polizei. » mehr

13.10.2019

Thüringen

Jugendlicher mit Schusswaffe unterwegs - Passanten informieren Polizei

Saalfeld - Aufmerksame Bürger meldeten der Polizei, dass auf dem Saalfelder Markt ein Jugendlicher mit Schusswaffe unterwegs ist. » mehr

Waffen aus dem 3D-Drucker

14.10.2019

Hintergründe

Die tödliche Gefahr aus dem 3D-Drucker

Die Ermittler sind überzeugt: Stephan B. wollte in Halle nicht nur zwei Menschen töten, sondern Dutzende. Dieser Plan scheiterte, auch weil die selbst gebastelten Waffen ständig Ladehemmungen hatten. ... » mehr

Wasserwerfer

02.10.2019

Brennpunkte

Proteste in Hongkong: Schuss auf Aktivisten schürt neue Wut

Erstmals ist bei den Protesten in Hongkong ein Demonstrant mit scharfer Munition verletzt worden. Der 18 Jahre alte Aktivist soll in einem «stabilen Zustand» sein. Mitstreiter sind entsetzt. » mehr

Conrad Elßmann, Richard Rossel und André Knapp (von links) beim Waffentausch im Zella-Mehliser Stadtmuseum. Foto: Michael Bauroth

09.09.2019

Suhl

Waffentausch zur Ehre des Handwerks

Zwei Männer. Zwei Waffen. Und doch kein Duell. Obwohl es um die Ehre geht: für das traditionsreiche Waffenhandwerk von Zella-Mehlis und Suhl. » mehr

Texas

01.09.2019

Brennpunkte

Schütze in Texas eröffnet Feuer: Tote und viele Verletzte

Wieder erschießt ein Mann in den USA mehrere Menschen - wieder macht sich Empörung über das laxe Waffenrecht breit. Präsident Trump lässt sich über den Fall informieren - und sieht sich aufs Neue mit ... » mehr

01.09.2019

Schlaglichter

Tödliche Schüsse in Texas befeuern Debatte über Waffenrecht

Mit dem Gewaltverbrechen eines weiteren Todesschützen in den USA ist die Debatte über eine Reform des Waffenrechts neu entbrannt. Nach dem erneuten Blutvergießen mit mindestens fünf Toten und mehr als... » mehr

21.08.2019

Schlaglichter

Ermittler im Fall Lübcke finden 46 Schusswaffen

Im Mordfall Lübcke haben Ermittler bei Durchsuchungen wesentlicher mehr Waffen gefunden als bisher bekannt. Sie beschlagnahmten insgesamt 46 Schusswaffen. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenmin... » mehr

Trump bie der NRA

06.08.2019

Hintergründe

Trump, die NRA und die Liebe zu Waffen

Nach dem Blutbad in El Paso und Dayton diskutiert Amerika wieder über eine Verschärfung von Waffengesetzen. Dass sich wirklich etwas tut, scheint aussichtslos. Dafür sorgen mächtige Lobbyisten - und d... » mehr

Polizisten sichern den Tatort

29.07.2019

Brennpunkte

Schüsse auf US-Volksfest: Zwei Kinder unter den drei Toten

Es sollte ein schöner Abend bei gutem Essen werden. Doch dann fallen Schüsse: Auf einem Volksfest in Kalifornien bricht Panik aus, Menschen rennen um ihr Leben. Die Polizei sucht nach Antworten darauf... » mehr

Polizei

24.07.2019

Brennpunkte

Polizisten erschossen im vergangenen Jahr elf Menschen

Im Schnitt alle sechseinhalb Tage haben deutsche Polizisten im vergangenen Jahr auf Menschen geschossen. Dass es nicht häufiger war, ist aus Sicht der Polizeigewerkschaften aus einem bestimmten Grund ... » mehr

16.07.2019

Schlaglichter

Polizei sucht weiterhin nach bewaffnetem Mann bei München

Die Münchner Polizei sucht weiterhin nach einem möglicherweise bewaffneten Mann, der angeblich an einem Hotel im Vorort Aschheim gesehen worden ist. «Wir müssen das einstufen und sind auf der Suche na... » mehr

15.07.2019

Schlaglichter

Polizei sucht Bewaffneten in Industriegebiet bei München

Ein Großaufgebot der Polizei hat ein Hotel im Münchner Vorort Aschheim nach einem bewaffneten Mann durchsucht. Die Beamten waren von einem Mitarbeiter des Betriebs alarmiert worden. Er hatte nach eige... » mehr

Schreckschusspistole. Symbolfoto. Mit einer Schreckschusspistole in der Hand hat ein 37-Jähriger im Sommer Jugendliche bedroht.

03.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Schüsse Schrecken Passanten in Sonneberg auf

In der Nacht zu Dienstag haben Anwohner in Sonneberg mehrfach Schüsse gehört. Nachdem die Polizei mit vier Streifenwagen angerückt war, stellte sich heraus, dass eine Gruppe Jugendlicher mit Schrecksc... » mehr

Vincent van Gogh

19.06.2019

Boulevard

Angeblicher Revolver von Vincent van Gogh versteigert

Ist es wirklich der Revolver, mit dem sich Vincent van Gogh tödlich verletzte? Sicher ist das nicht, aber das verrostete Teil wurde jetzt für viel Geld in Paris versteigert. » mehr

Wildschweine

01.06.2019

Brennpunkte

Wildschweine und Wölfe beschäftigen den Bundesjägertag

Wildschweine erobern die Städte, auch die ersten Wölfe tasten sich vor. Beide Tierarten können zur Plage werden, wenn sie sich Menschen nähern. Was meinen die Jäger? » mehr

28.05.2019

Schlaglichter

Schüsse in Frankfurts Innenstadt - vier Festnahmen

Nach Schüssen in der Frankfurter Innenstadt hat die Polizei am Abend vier Männer festgenommen. Bei den Tatverdächtigen wurden eine Schusswaffe und ein Messer sichergestellt. Ein Mann erlitt eine leich... » mehr

19.05.2019

Schlaglichter

Schweizer stimmen über schärferes Waffengesetz ab

Der Besitz von halbautomatischen Schusswaffen könnte in der Schweiz schon bald nicht mehr erlaubt sein. Über eine entsprechende Gesetzesänderung stimmen die Schweizer heute ab. Die EU hatte das Waffen... » mehr

Abgesperrt

13.05.2019

Brennpunkte

Zwei weitere Leichen im Armbrust-Fall von Passau gefunden

Der bizarre Armbrust-Fall von Passau zieht weitere Kreise. Erst finden Mitarbeiter einer Pension in Bayern drei Tote, dann entdeckt die Polizei zwei weitere Leichen in einer Wohnung in Niedersachsen. ... » mehr

09.05.2019

Schlaglichter

Lehrer in Florida dürfen künftig Waffen tragen

Nach dem Schulmassaker in Florida vor 15 Monaten dürfen Lehrer in dem südlichen US-Bundesstaat künftig im Klassenraum Schusswaffen tragen. Floridas republikanischer Gouverneur Ron DeSantis unterzeichn... » mehr

Parkland-Schütze

02.05.2019

Brennpunkte

Nach Parkland: Lehrer in Florida dürfen jetzt Waffen tragen

Vor einem Jahr erschoss ein junger Mann an einer Schule in Florida 17 Menschen. Die Antwort der Politik: Lehrer dürfen künftig auch schießen - wie schon in Hunderten anderen Schulen in den USA. » mehr

Trump bei NRA-Tagung

27.04.2019

Brennpunkte

Trump will Vertrag über Waffenhandel aufkündigen

Die US-Regierung plant, sich erneut aus einer wichtigen internationalen Vereinbarung zurückzuziehen - dem Vertrag über den internationalen Waffenhandel. Das kündigt Präsident Trump ausgerechnet bei de... » mehr

Pistole

24.04.2019

Thüringen

Mehr Todesfälle durch Schusswaffen in Thüringen

Ein tödlicher Jagdunfall, eine durch eine Dienstwaffe getötete Frau - Fälle wie diese haben in Thüringen im vergangenen Jahr für Aufsehen gesorgt. 25 Menschen starben im Freistaat durch den Einsatz vo... » mehr

Polizei zeigt Jugendlichen Umgang mit Pfefferspray

13.04.2019

Thüringen

In der Kritik: Polizei zeigt Jugendlichen Umgang mit Pfefferspray

Während einer PR-Show im Thüringer Innenministerium durften Jugendliche mit Pfefferspray-Attrappen hantieren. Was zweifelhafte Botschaften vermittelt hat. Der Innenminister sieht inzwischen ein, dass ... » mehr

Antiterrorübung

22.03.2019

Brennpunkte

Brüder aus Wiesbaden sollen Anschlag geplant haben

Anti-Terror-Durchsuchungen in der islamistischen Szene im Rhein-Main-Gebiet: Nach Angaben der Frankfurter Staatsanwaltschaft sollen die Beschuldigten einen Anschlag mit einem Fahrzeug und Schusswaffen... » mehr

21.02.2019

Schlaglichter

Zwei Tote nach Schüssen auf Baustelle in München

Mit Schüssen auf einer Baustelle in München sind zwei Männer getötet worden. Unter den Toten sei auch der mutmaßliche Schütze, sagte eine Polizeisprecherin. Seine Schusswaffe sei gefunden worden. Die ... » mehr

Laserpointer

16.02.2019

Brennpunkte

Laserpointer-Attacke auf Rettungswagen

Immer wieder gibt es Laserpointer-Angriffe auf Piloten, Autofahrer und Lokführer. Nun ist ein Mitarbeiter des Roten Kreuzes an den Augen verletzt worden. Der Angriff brachte auch einen Patienten in Ge... » mehr

10.01.2019

Schlaglichter

Gerichtsvollzieherin bedroht - Spezialkräfte im Einsatz

Weil eine Gerichtsvollzieherin in Gummersbach in Nordrhein-Westfalen mit einer Waffe bedroht wurde, ist die Polizei am Morgen zu einem Großeinsatz ausgerückt. Nach Angaben einer Sprecherin hatte jeman... » mehr

Die Pioniere hätten im Ernstfall ihr Haus räumen müssen, wenn daraus kurzfristig ein Isolierungslager geworden wäre. Foto: Stadtarchiv Suhl

12.11.2018

Suhl

Pionierhaus als Isolierungslager vorgesehen

Was wäre, wenn es in der DDR noch einmal zu Unruhen gekommen wäre. Seit dem 17. Juni 1953 ging in der Stasi die Angst um, dass es noch einmal zu Volksaufständen kommen könnte. Darauf wollte man vorber... » mehr

01.11.2018

Schlaglichter

Jagdhund schießt versehentlich auf Jäger

Ein Jagdhund soll in der Nähe von El Paso an der Grenze zwischen Texas und New Mexico einen Besitzer mit dessen Flinte angeschossen und lebensgefährlich verletzt haben. Der 74 Jahre alte Jäger überleb... » mehr

Polizei

28.10.2018

Brennpunkte

Mann bei Polizeieinsatz in Braunschweig erschossen

Ein Mann läuft in Braunschweig mit einer Schusswaffe auf die Polizei zu. Die Beamten schießen auf den 39-Jährigen, er stirbt noch am Einsatzort. » mehr

28.10.2018

Schlaglichter

Mann bei Polizeieinsatz in Braunschweig erschossen

Bei einem Polizeieinsatz in Braunschweig ist ein 39-Jähriger in der Nacht erschossen worden. Er war nach Polizeiangaben mit einer Schusswaffe in der Hand aus einem Haus gelaufen. » mehr

Razzia

29.09.2018

Thüringen

Polizei hebt umfangreiches Waffenlager aus

Schusswaffen, Elektroschocker und Munition: Die Polizei hat im Kreis Sömmerda ein umfangreiches Waffenlager ausgehoben. Auch der Kampfmittelräumdienst war im Einsatz, weil eine Flakgranate und etwa zw... » mehr

01.08.2018

Meinungen

Kontrollverlust

Es wäre verheerend, könnte jeder Ganove sich seine Waffe ausdrucken, einfach so. In letzter Sekunde hat ein Bundesgericht in den USA die geplante Veröffentlichung von Plänen für die Herstellung von Sc... » mehr

sek polizei einsatz. Symbolfoto.

17.06.2018

Nachbar-Regionen

SEK-Einsatz: Vater bedroht Sohn mit Waffe

Spezialeinsatzkräfte rückten am Samstagmittag in Kulmbach an: Ein 62-Jähriger bedrohte seinen Sohn nach einem Streit mit einer Waffe. Die Polizei stellte auch Schusswaffen sicher. » mehr

29.05.2018

Thüringen

Polizei beschlagnahmt Waffen bei mutmaßlichen «Reichsbürger»

Bei Durchsuchungen bei einem mutmaßlichen «Reichsbürger» in Sondershausen (Kyffhäuserkreis) hat die Polizei knapp 50 Schusswaffen und eine große Menge an Munition im Wohnhaus des Mannes beschlagnahmt. » mehr

26.03.2018

Thüringen

Zahl der verschwundenen Waffen gestiegen

2017 sind in Thüringen mehr Waffen verschollen als im Vorjahr. Im Vergleich zu den bundesweit verschwundenen Waffen ist der Wert jedoch niedrig. Innenminister Maier sieht trotzdem Gefahren. » mehr

10.03.2018

Thüringen

Versuchter Bankraub in Erfurt mit Pfefferspray

Statt mit Schusswaffen haben es zwei Bankräuber in Erfurt mit Pfefferspray probiert - erfolglos. Allerdings wurden bei dem Überfall Menschen verletzt » mehr

Bis 1. Juli können solche Waffen straffrei abgegeben werden. Gebrauch davon gemacht hat im Ilm-Kreis jedoch bisher kaum jemand. Bloß eine Schreckschusswaffe wurde abgegeben. Foto: Agentur

08.02.2018

Ilmenau

Waffenamnestie im Ilm-Kreis bisher nur einmal genutzt

Illegale Waffen straffrei abgeben, das ist dank der sogenannten Waffenamnestie noch bis zum 1. Juli dieses Jahres möglich. Schusswaffen, Schlagringe, Dolche und mehr sind im Kreis bisher jedoch kaum f... » mehr

Die im Landratsamt verwahrten Waffen wurden wegen illegalen Besitzes eingezogen. Bis 1. Juli 2018 ist solches "Gefahrgut" straffrei abzugeben. Fotos: chz, tho

09.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

Warnschuss in Sachen illegale Waffen verhallt bisher ungehört

Illegale Waffen straffrei abgeben? Diese Möglichkeit existiert bis zum 1. Juli 2018. Unter die Richtlinie fallen Schusswaffen ebenso wie Springmesser, Schlagringe oder Elektroschocker ohne Prüfzeichen... » mehr

Auch am helllichten Tag suchen die Rotpelze ungeniert die Gärten auf. Komposthaufen sind besonders reizvoll.	Foto: ue

28.10.2017

Meiningen

Fuchs, du hast den Chihuahua gebissen ...

Ob Rehe, Wildschweine, Waschbären oder Füchse: Immer mehr Wildtiere zieht es in die Städte. Doch wie umgehen mit den neuen tierischen Mitbewohnern? In Meiningen gibt es in jüngster Zeit mit Füchsen Pr... » mehr

2017-07-19

19.07.2017

Suhl

Suhler hantiert mit Schusswaffe - Großeinsatz der Polizei

Aufregung im Suhler Wohngebiet "Am Himmelreich". Am Nachmittag rollen Polizeiautos an und sperren weiträumig ab. Auf dem Balkon eines Wohnhauses soll ein Mann mit einer Schusswaffe hantieren. » mehr

Schützen in Thüringen sind nach wie vor verbreitet. Foto: Heiko Matz

27.06.2017

Thüringen

Land unter Waffen

Vor allem Sportschützen und Jäger beklagen, durch Verschärfungen des Waffenrechts werde es für unbescholtene Bürger immer unattraktiver, sportlich zu schießen oder zu jagen. Aber: Waffen sind in Thüri... » mehr

Schreckschusswaffe

17.04.2017

Nachbar-Regionen

Autofahrer bedroht Hundehalter mit Schusswaffe

Lichtenfels - Als ein Spaziergänger mit seinem Hund am Baggersee im Lichtenfelser Ortsteil Kösten unterwegs ist, beschwert sich ein Unbekannter über den nicht angeleinten Vierbeiner - und zieht plötzl... » mehr

24.01.2017

Thüringen

Bundesweite Durchsuchungen: Schusswaffen illegal im Internet gekauft

Auf der Suche nach illegal im Internet gekauften Schusswaffen haben Zollfahnder in elf Bundesländern Wohnungen und Geschäftsräume von 29 Verdächtigen unter die Lupe genommen. » mehr

Mit dem Bundesadler sieht dieser Pass fast amtlich aus - doch ein "Deutsches Reich", das solch ein Dokument ausstellen könnte, existiert nur in der Welt von "Reichsbürgern". Foto: dpa

07.11.2016

Thüringen

Die Nachbarn aus einer anderen Welt

Die Streifenwagen der Polizei in Thüringen tragen Trauerflor - im Gedenken an einen Polizisten, der vor Kurzem in Bayern bei der Razzia bei einem "Reichsbürger" erschossen wurde. Von denen gibt es auc... » mehr

26.08.2016

Thüringen

Mann fuchtelt mit vermeintlicher Pistole herum und sorgt für Polizeieinsatz

Schmölln - Ein Mann mit einer vermeintlichen Pistole hat am Donnerstagabend für einen Polizeieinsatz in Schmölln-Putzkau (Landkreis Bautzen) gesorgt. » mehr

Waffen Rechtsextreme

12.07.2016

Thüringen

Neonazis besitzen noch immer legal Schusswaffen

In den vergangenen fünf Jahren hat die Polizei in Thüringen in mehr als 50 Fällen bei Rechtsextremen Waffen sichergestellt. Gleichzeitig gibt es noch immer Neonazis im Land, die legal Schusswaffen bes... » mehr

14.04.2016

Thüringen

Mehr Thüringer besitzen eine genehmigungspflichtige Schusswaffe

Erfurt - In Thüringen sind wieder mehr Menschen im Besitz von Schusswaffen, für die eine Genehmigung nötig ist. » mehr

^