Lade Login-Box.

SCHUSSVERLETZUNGEN

Trauer nach Schüssen in Halle

09.10.2019

Hintergründe

Angriff in Halle: Was wir wissen - und was nicht

Beim Angriff auf eine Synagoge und einen Döner-Imbiss hat ein mutmaßlicher Rechtsextremist in Halle/Saale zwei Menschen erschossen. Viele Fragen zu der Gewalttat sind noch ungeklärt. » mehr

Vorbereitung

09.10.2019

Brennpunkte

Rechtsextremist wollte Massaker in Halle anrichten

Die jüdische Gemeinde in Halle entgeht nur knapp einer Katastrophe. Ein Attentäter will das Gotteshaus stürmen, scheitert aber. Dann erschießt er zwei Menschen vor der Synagoge und in einem Döner-Lade... » mehr

Synagoge

10.10.2019

Brennpunkte

Seehofer garantiert Juden nach Anschlag Sicherheit

Vier Schusswaffen, Sprengsätze, Bekennervideo und ein «Manifest». Für die Ermittler gibt es keinen Zweifel: Der rechtsextremistische Schütze von Halle plante ein Massaker in der Synagoge mit weltweite... » mehr

Gedenkbaum abgesägt

04.10.2019

Brennpunkte

Erneut Mahnmal für NSU-Mordopfer in Zwickau beschädigt

In Zwickau hatten die NSU-Terroristen einst Unterschlupf gefunden. Von hier aus zogen die Rechtsextremen eine blutige Spur durchs ganze Land. Gleichgesinnte gibt es in der sächsischen Stadt bis heute. » mehr

26.06.2019

Schlaglichter

Fall Lübcke: Sicherheitsbehörden informieren Innenpolitiker

Der Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke beschäftigt heute die Abgeordneten in Berlin und Wiesbaden. Innenminister Horst Seehofer und Generalbundesanwalt Peter Frank werden zu einer So... » mehr

Abgesperrt

19.06.2019

Topthemen

Angst vor neuen rechten Netzwerken nach Mord an Lübcke

Einzeltäter oder Netzwerke? Im Mordfall des Kasseler Regierungspräsidenten wächst die Sorge vor neuen rechtsextremen oder gar terroristischen Strukturen. Ex-CDU-Generalsekretär Tauber will Verfassungs... » mehr

Ermittlungen

18.06.2019

Brennpunkte

Seehofer: «Rechtsextremer Anschlag gegen uns alle»

Ein Rechtsextremist soll den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke erschossen haben. Nicht nur der Bundesinnenminister sieht darin ein Alarmsignal. Doch warum hatten die Behörden den Tatverdäch... » mehr

16.06.2019

Schlaglichter

Festnahme im Fall des erschossenen Regierungspräsidenten Lübcke

Im Fall des erschossenen Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat die hessische Polizei einen 45-jährigen Mann festgenommen. Der dringend Tatverdächtige wurde in Untersuchungshaft genommen, wie die Sta... » mehr

15.06.2019

Schlaglichter

Erschossener Regierungspräsident in Heimatort beigesetzt

In seinem nordhessischen Heimatort Wolfhagen-Istha im hessischen Kreis Kassel ist der erschossene Regierungspräsident Walter Lübcke beigesetzt worden. Es seien mehrere hundert Gäste dort gewesen, sagt... » mehr

Protest in Haiti

10.06.2019

Brennpunkte

Schwere Krawalle bei Demonstration gegen Haitis Regierung

Bei Protesten gegen Haitis Regierung ist es in der Hauptstadt Port-au-Prince zu schweren Krawallen gekommen. Demonstranten schleuderten am Sonntag Steine auf die Polizei, die Beamten feuerten Tränenga... » mehr

09.06.2019

Schlaglichter

Toter Regierungspräsident - Mann aus Gewahrsam entlassen

Der im Fall Walter Lübcke in Gewahrsam genommene Mann ist wieder entlassen worden. «Er wurde befragt und konnte danach gehen», sagte ein Polizeisprecher. Mehr Details gab er nicht bekannt. Die «Frankf... » mehr

08.06.2019

Schlaglichter

Tödlicher Schuss auf Regierungspräsident: Person ermittelt

Im Fall des getöteten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat die Polizei eine Person vorläufig in Gewahrsam genommen. Das teilte ein Sprecher der Sonderkommission mit. Einzelheiten wurden au... » mehr

08.06.2019

Schlaglichter

Im Fall Lübcke Person in Gewahrsam

Im Fall des getöteten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat die Polizei eine Person vorläufig in Gewahrsam genommen. Das teilte ein Sprecher der Sonderkommission mit. Einzelheiten wurden ni... » mehr

08.06.2019

Schlaglichter

«FAZ»: Festnahme im Fall Lübcke

» mehr

Walter Lübcke

09.06.2019

Brennpunkte

Polizei lässt im Fall Lübcke Befragten wieder frei

Nach dem tödlichen Schuss auf den Kasseler Regierungspräsidenten sieht es zeitweise nach einem Ermittlungserfolg aus. Doch die Befragung eines in Gewahrsam genommenen Mannes ergibt keine Anhaltspunkte... » mehr

08.06.2019

Schlaglichter

Getöteter Kasseler Politiker: Spurensuche am Tatort beendet

Im Fall des getöteten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) haben die Ermittler die intensive Spurensuche am Tatort abgeschlossen. Das teilte ein Sprecher der Polizei mit. «Wir haben jede... » mehr

Walter Lübcke

06.06.2019

Brennpunkte

Trotz Hinweisen keine heiße Spur im Fall Lübcke

Kassels Regierungspräsident wird vor seinem Haus erschossen. Warum und von wem, ist auch vier Tage nach der Tat unklar. Durch einen Zeugenaufruf gehen neue Hinweise ein. » mehr

05.06.2019

Schlaglichter

«Aktenzeichen XY» zu Fall Lübcke: Polizei sucht nach Zeugen

Nach dem tödlichen Schuss auf den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke haben die Ermittler per Fernsehfahndung einen neuerlichen Zeugenaufruf gestartet. Sie baten in der ZDF-Sendung «Aktenzeic... » mehr

05.06.2019

Schlaglichter

«Aktenzeichen XY» zu Fall Lübke: Polizei sucht nach Zeugen

Nach dem tödlichen Schuss auf den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke haben die Ermittler per Fernsehfahndung einen neuerlichen Zeugenaufruf gestartet. Sie baten in der ZDF-Sendung «Aktenzeic... » mehr

28.05.2019

Schlaglichter

Schüsse in Frankfurts Innenstadt - vier Festnahmen

Nach Schüssen in der Frankfurter Innenstadt hat die Polizei am Abend vier Männer festgenommen. Bei den Tatverdächtigen wurden eine Schusswaffe und ein Messer sichergestellt. Ein Mann erlitt eine leich... » mehr

Ein Kind hält eine Softair-Waffe

19.05.2019

Thüringen

Tierquäler schießt aus Fenster auf Katzen

Nordhausen - Zu einem Polizeieinsatz kam es Sonntagfrüh in Nordhausen. Zeugen hatten einen Mann beobachtet, der aus einem Fenster heraus auf Katzen geschossen hat. » mehr

12.04.2019

Schlaglichter

SEK-Einsatz in Salzgitter: Zwei Tote

Bei einem Polizeieinsatz in Salzgitter ist ein Mann gestorben. Später durchsuchten die Ermittler seine Wohnung in einer benachbarten Straße - und fanden dort eine männliche Leiche. Der Hintergrund und... » mehr

Trauer in Christchurch

17.03.2019

Hintergründe

Neuseeland: Tiefe Trauer nach Terrorattacke von Christchurch

Es wird noch lange dauern, bis die Leute in Neuseeland verkraftet haben, was in Christchurch geschehen ist. Nach dem Anschlag auf zwei Moscheen mit mindestens 50 Toten ist die Trauer groß. Wie soll es... » mehr

Trauer in Christchurch

16.03.2019

Hintergründe

Vom Ende einer Idylle

Es wird noch lange dauern, bis die Leute in Christchurch verkraftet haben, was bei ihnen geschah. Die ganze Stadt trauert nach dem Anschlag um die 49 Todesopfer. Wie soll es nun weitergehen? » mehr

03.01.2019

Schlaglichter

Tod bei Silvesterfeuerwerk: Mutter starb durch Schussverletzung

Der mysteriöse Tod einer Mutter an Silvester in Schönberg in Schleswig-Holstein geht nach Erkenntnissen der Ermittler auf eine Schussverletzung zurück - und nicht auf illegales Feuerwerk. » mehr

03.01.2019

Schlaglichter

Tod bei Feuerwerk - Frau starb durch Schussverletzung

Der Tod einer Mutter bei einem Silvesterfeuerwerk in Schleswig-Holstein geht nach neuen Erkenntnissen auf eine Schussverletzung und nicht auf illegales Feuerwerk zurück. «Nach der Obduktion gehen wir ... » mehr

Rettungswagen

03.01.2019

Brennpunkte

Mutter starb durch Schussverletzung bei Silvesterfeuerwerk

Die dreifache Mutter starb beim Silvesterfeuerwerk durch eine Schussverletzung. Wer hat sie getötet? Die Mordkommission und die Staatsanwaltschaft suchen nach Spuren und befragen Zeugen. » mehr

Tatort

19.12.2018

Brennpunkte

Rentner tötet wohl Frau, Sohn und sich selbst

Es ist spät am Abend, als eine Bewohnerin Schüsse in einem Heidelberger Hochhaus hört. Ein Spezialeinsatzkommando macht in einer Wohnung einen grausigen Fund. » mehr

10.10.2018

Schlaglichter

Mann in Hamburg angeschossen und verletzt - Täter flüchtig

In Hamburg haben Unbekannte einen Mann angeschossen und verletzt. Die Täter seien nach der Tat im Stadtteil Wandsbek geflüchtet, sagte ein Polizeisprecher. Eine größere Fahndung nach ihnen laufe. » mehr

Ein Jäger auf einem Hochsitz

16.07.2018

Thüringen

Sechsjährige nach Schussverletzung noch im Krankenhaus

Knapp zwei Tage nachdem eine Sechsjährige in Großsaara (Landkreis Greiz) durch einen Schuss verletzt wurde, ist das Mädchen noch im Krankenhaus. » mehr

Polizeiabsperrung

12.01.2018

Thüringen

Tote Frau im Bett: Männer wieder auf freiem Fuß

Bad Langensalza - Die beiden 22-jährigen Männer, die in der Wohnung einer toten 34-Jährigen aus Bad Langensalza festgenommen wurden, wurden auf Weisung der Staatsanwaltschaft Mühlhausen wieder auf fre... » mehr

Polizeiabsperrband vor Polizeiwagen

Aktualisiert am 12.01.2018

Thüringen

34-Jährige tot im Bett: Dienstwaffe eines Polizisten mögliche Tatwaffe

Bad Langensalza - Eine 34 Jahre alte Frau ist in Bad Langensalza (Unstrut-Hainich-Kreis) tot in einem Bett gefunden worden. Sie habe in der Nacht zum Freitag eine Schussverletzung erlitten, sagte eine... » mehr

Mehr Straftaten gegen Tiere in Thüringen

18.02.2017

Thüringen

Tierquäler gehen vor allem auf Hunde und Katzen los

Die meisten Thüringer haben ihre Tiere lieb und kümmern sich rührend um die Zwei- und Vierbeiner. Tierquälerei ist die Ausnahme - wird aber immer mehr angezeigt. » mehr

Der Suhler Pyrotechniker Manfred Weniger (r.) zeigte die verheerende Wirkung von Bengalos, die auch in Fußballstadien gezündet werden. Fotos (4): frankphoto.de

13.09.2016

Suhl

Schussverletzungen und Explosionen

Der jährliche Christoph 60-Tag der DRF Luftrettung in Suhl stellte diesmal aktuelle Herausforderungen für Rettungskräfte in den Mittelpunkt: Terrorgefahr und illegales Feuerwerk in Fußballstadien. » mehr

Der Suhler "Christoph 60" hatte auch zum Tag der offenen Tür am Gefahrenabwehrzentrum am vergangenen Wochenende einen Auftritt. Foto: Bauroth

09.09.2016

Suhl

Rettungskräfte üben auf dem Friedberg

Besucher des Schießsportzentrums sollten sich am Samstag nicht wundern: 100 Mitarbeiter von Rettungsorganisationen üben, wie sie beispielsweise mit Schussverletzungen umgehen. » mehr

Lisa Schubach entlässt Finnie in die Freiheit. 	Foto: Gerd Anacker

21.04.2015

Bad Salzungen

Turmfalke in die Freiheit entlassen

Gut sechs Monate ist es her, als der finnische Falke Finnie in Gumpelstadt verletzungsbedingt notlanden musste. Nun konnte er wieder in die Freiheit entlassen werden. » mehr

09.01.2014

Sonneberg/Neuhaus

Richter rüffelt die miserable Polizeiarbeit

Das Verfahren um den Hüpstedter Jagdunfall gegen einen Mann aus dem Landkreis Sonneberg ist eingestellt - er muss 2500 Euro an den Geschädigten zahlen. » mehr

Pistole.jpg

25.08.2013

Sonneberg/Neuhaus

Schüsse auf dem Parkplatz: Frau wird tot in Auto gefunden

Auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants sind am Samstagabend Schüsse gefallen. Eine Frau ist tot, die Polizei ermittelt. » mehr

tatort_hörselgau

25.10.2012

Thüringen

Mann in Hörselgau an Schussverletzungen gestorben

Hörselgau/Erfurt - Der tot in Hörselgau (Kreis Gotha) entdeckte 69-Jährige ist an einer Schussverletzung gestorben. Die Obduktion habe ergeben, dass der Mann verblutet ist, teilte die Staatsanwaltscha... » mehr

festnahme_tabarz

25.10.2012

Thüringen

Toter in Hörselgau: Haftbefehl für Verdächtigen wird geprüft

Hörselgau/Erfurt - Nach dem gewaltsamen Tod eines 69-Jährigen in Hörselgau (Kreis Gotha) wird am Donnerstag geprüft, ob gegen den Festgenommenen ein Haftbefehl beantragt wird. » mehr

10.10.2012

Hildburghausen

Kater in Streufdorf angeschossen und schwer verletzt

Streufdorf - Ein schwer verletzter Kater ist am Montag einem Tierarzt übergeben worden. Der Kater hatte Schussverletzungen, teilte der Tierschutzverein Südthüringen mit. Die Tatzeit lag zwischen 11 un... » mehr

07.10.2012

Sonneberg/Neuhaus

Schüsse in Coburg: Streit endet für 44-Jährige tödlich

Coburg - Eine Tote und ein schwerverletzter Mann sind die tragische Bilanz einer Auseinandersetzung im Coburger Stadtteil Weichengereuth am späten Samstagabend. » mehr

Katze Gismo leidet noch immer.

18.06.2011

Meiningen

Polizei ermittelt gegen Katzen-Quäler

Utendorf - Keine Angst entdeckt zu werden, skrupellos und am hellen Tag kurz vor Mittag, fiel erneut ein Schuss. Das Opfer, diesmal Kater Gismo, hatte nicht die Spur einer Chance. » mehr

19.02.2011

Thüringen

Polizist tot in seinem Dienstzimmer aufgefunden

Erfurt - In Erfurt ist am Samstag ein 58 Jahre alter Polizist tot in seinem Dienstzimmer gefunden worden. Der Beamte sei am Vormittag mit einer Schussverletzung am Kopf in der Polizeidirektion entdeck... » mehr

15.02.2008

Sonneberg/Neuhaus

Ein Jahr untergetaucht - Schussopfer in Haft

Sonneberg – Bereits am Valentinstag 2007 geriet ein heute 59-Jähriger, aus Ansbach in Bayern stammender Mann, in die Schlagzeilen. » mehr

son_una_renztruppen_170910

25.09.2010

Sonneberg/Neuhaus

Als der Isak eine Grenze war

Der Isak trennte die Menschen 44 Jahre lang. Etliche, die die Grenze überwinden wollten, kamen dort sogar ums Leben. » mehr

15.02.2008

Sonneberg/Neuhaus

Ein Jahr untergetaucht - Schussopfer in Haft

Sonneberg – Bereits am Valentinstag 2007 geriet ein heute 59-Jähriger, aus Ansbach in Bayern stammender Mann, in die Schlagzeilen. » mehr

15.02.2011

Ilmenau

Jäger und Förster retten Reh in Ilmenau das Leben

Ilmenau - Jäger und Wild treffen in der Regel nur einmal aufeinander, meist ist es dann auch das letzte Mal. Dieser Sonntagsausflug hätte also leicht tödlich enden können, als sich ein Reh ins Stadtge... » mehr

^