SCHULZEIT

50 Jahre sind vergangen, seit die Schüler der einstigen Kinder- und Jugendsportschule (KJS) in Zella-Mehlis ihr Abitur abgelegt haben. Der Zusammenhalt zwischen den ehemaligen Sportlern - darunter Langläufer, Kombinierer, Skispringer und Ringer - ist bis heute groß. Sie treffen sich regelmäßig, jüngst am gestrigen Montag am Schullandheim Zella-Mehlis, um Erinnerungen auszutauschen. Foto: Michael Bauroth

24.09.2018

Suhl

Erinnerungen an den Sport und die Schulzeit vor 50 Jahren

Olympia-Teilnehmer, Vierschanzentournee-Sieger, Europa- und Vize-Weltmeister brachte die Klasse hervor, die vor 50 Jahren ihr Abitur an der KJS abgelegt hat. Nun trafen sich die Sportler von einst wie... » mehr

Til Schweiger

11.09.2018

Boulevard

Was Til Schweiger an der Schule nicht gefällt

Schauspieler Til Schweiger ist der Meinung, dass er während seiner Schulzeit zu wenig gelernt habe, was wirklich wichtig ist im Leben. » mehr

Marion Kändler hatte am Einlass zu tun - schon im Vorfeld gab es 800 Anmeldungen.

04.10.2018

Schmalkalden

Ein exzellentes Miteinander

Drei Generationen waren zum großen Klassentreffen in Breitungen vereint – die Schule feierte ihren 95. Geburtstag – 1300 Gratulanten waren gekommen. » mehr

Nenad M.

17.07.2018

Karriere

Zu Unrecht auf der Förderschule

Ein heute 21-Jähriger musste seine Schulzeit an einer Förderschule für geistige Behinderung verbringen - obwohl es Indizien gab, dass er dort komplett unterfordert war. Als er es herausschafft, holt e... » mehr

05.07.2018

Thüringen

Realschulabschluss für fast 7000 Thüringer Schüler

Erfurt - 6929 junge Thüringer haben in diesem Jahr ihre Schulzeit mit einem Realschulabschluss beendet. » mehr

Abschied von der gemeinsamen Schulzeit: Im Kulturhaus Jüchsen bekamen 28 Absolventen der Gemeinschaftsschule Grabfeld in Bibra am vergangenen Freitag ihre Abschlusszeugnisse überreicht - der erste Jahrgang, der als Gemeinschaftsschulklasse unterrichtet wurde. Fotos: Marleen Eckardt

02.07.2018

Meiningen

Aufbruch in den nächsten Lebensabschnitt

Abschied von der Schulzeit: 28 Haupt- und Realschüler der Gemeinschaftsschule Grabfeld erhielten am vergangenen Freitagabend im Kulturhaus Jüchsen bei einem Festakt ihre Abschlusszeugnisse überreicht. » mehr

Ferien

29.06.2018

Thüringen

Letzter Schultag für fast 250 00 Schüler im Freistaat

Fast 250 000 Thüringer Schüler starten am Freitag nach der Zeugnisausgabe in die Ferien. Sie haben 36 Tage frei, bis sie wieder die Schulbank drücken müssen. Für einige endet aber auch die Schulzeit. » mehr

Gruppenbild am Gymnasium. Fotos (2): Susann Eberlein

27.06.2018

Region

"Wir waren Versuchskaninchen"

Fünfzig Jahre nach dem Abschluss trafen sich die Schüler des Abiturjahrgangs 1968 noch einmal im Gymnasium Schmalkalden. Sie ließen ihre Schulzeit Revue passieren. » mehr

Das Hermann-Pistor-Gymnasium Sonneberg zählt in diesem Jahrgang 78 junge Frauen und Männer, die erfolgreich ihr Abitur abgelegt haben. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

25.06.2018

Region

Abitur 2018: Vom Halleluja bis zur Hölle

Den AC/DC-Song Highway to Hell wählen am Samstag die 2018er Abiturienten für ihren Ausmarsch in der Meng-Hämm-Arena. Bis in die frühen Morgenstunden wird der Abschluss der Schulzeit gefeiert. » mehr

Der Abiturjahrgang 2018 des Meininger Henfling-Gymnasiums. Alle 65 Abiturienten meisterten die Reifeprüfungen erfolgreich. Foto: Fotostudio Jahn

24.06.2018

Meiningen

65 Mal gut die Kurve gekriegt

Ein ganz besonderer Jahrgang mit einem guten Durchschnitt - so fiel am Samstag das Resümee von Schulleiter Olaf Petschauer zur feierlichen Reifezeugnisübergabe an die Abiturienten des Henfling-Gymnasi... » mehr

Auf Stein gebaut - auch steinzeitliche Spiele gehörten zum Projekt - hier soll eine Gruppe einen Steinturm bauen. Fotos (2): Annett Recknagel

06.06.2018

Region

Pinsel aus Kiefernnadel und Schachtelhalm

Steinzeit in der Schulzeit: Fünftklässler der Regelschule in Floh Jahr für Jahr - Schüler beschäftigen sich alljährlich mit Bandkeramik. Gerade ist wieder ein Projekt abgeschlossen worden. Naturstoffe... » mehr

Schüler im Unterricht

06.06.2018

dpa

Niedriger Bildungsgrad der Eltern beeinflusst die Schulnoten

Das soziale Milieu entscheidet oft darüber, auf welche Schule Kinder gehen. Das Bildungsniveau der Eltern bestimmt aber noch mehr: Kinder aus Familien mit niedrigem Bildungsniveau verschlechtern sich ... » mehr

Der Abi-Ball als große Feier

02.05.2018

dpa

Ein pompöser Abi-Ball zum Abschied

Ein rauschender Ball zum Ende der Schulzeit - diesen Wunsch erfüllen sich viele Abiturienten. Die Kosten spielen dabei oft nur eine Nebenrolle. Und die Eltern sollen mitfeiern. » mehr

Der ehemalige Haubindaner Heinz Schiel ist eine Art Chronist und Archivar der Hermann-Lietz-Schule.	Foto: bst

15.03.2018

Region

Gedankensammlung über die Schulzeit

Zum 150. Geburtstag des Reformpädagogen Hermann Lietz bringt die gleichnamige Schule in Haubinda ein Buch heraus, in dem Gedanken und Eindrücke ehemaliger und jetziger Haubindaner über ihre Schule ges... » mehr

Klaus Riedel (6. von links) inmitten seiner literarischen Familie. Fotos (2): Jana Henn

29.12.2017

Region

Besondere Ehrung für den "Buchmacher"

Ein besonderes Dankeschön wurde zum Jahresausklang Klaus Riedel zuteil. Für sein Engagement rund um den Bad Salzunger Literaturkreis bekam er die Zeitungsrose. » mehr

Die Schüler der 4a mit Klassenlehrerin Karin Dehling warteten gespannt auf den Besuch von Matthias Brenner (h. r.) und Nele Heyse (h. l.) aus Halle/Saale.	Foto: S.Busch

15.12.2017

Meiningen

"Ich wollte immer Indianer werden!"

Schauspieler Matthias Brenner und Cornelia Heyse erzählten im Förderzentrum Anne-Frank von ihren Erfahrungen als Stotterer. Sie ermutigten die Schüler und wollen Förderschul-Vorurteilen entgegenwirken... » mehr

Bernhard Schuchert und Mandy Stub präsentieren das Ausbildungsnavi 2018. Foto: H. Matz

08.12.2017

Region

Freie Tage für Berufsorientierung nutzen

Die Schulzeit geht dem Ende entgegen, aber für die berufliche Zukunft ist die Entscheidung noch nicht gefallen. Ein Blick in das "Ausbildungsnavi 2018" könnte helfen. » mehr

Grundschüler beim Lesen

05.12.2017

dpa

Fast jeder fünfte Viertklässler kann nicht richtig lesen

In den ersten vier Jahren ihrer Schulzeit sollten Kinder Grundkenntnisse in Rechnen, Lesen und Schreiben erwerben. Wie gut oder schlecht die Schüler nach der Grundstufe tatsächlich lesen können, haben... » mehr

Erik Kellermann beschäftigt sich in seiner Freizeit viel mit dem Computer. Seinen eigenen hat sich der Bastler aus Einzelteilen zusammengebaut. Im vergangenen halben Jahr war er damit beschäftigt, eine Bewerbung nach der anderen zu schreiben. Mittlerweile sind es über hundert. Die positiven Rückmeldungen sind allerdings bis heute ausgeblieben. Foto: frankphoto.de

05.08.2017

Region

Ein menschlicher Unternehmer wird gesucht

Nach der Schulzeit beginnt die Ausbildung. Eigentlich. Auch der 16-jährige Erik Kellermann aus Erlau hat vor einem Jahr noch so gedacht. Und dann setzte er sich auf den Hosenboden und schrieb eine Bew... » mehr

In der Bäckerei Endter in Asbach werden seit Jahren junge Leute ausgebildet. Im Bild Azubi Nancy Gerstner mit Chef Lorenz Endter und Tochter Anna, die bei einem Kollegen in Erfurt ihr Handwerk erlernt hat. Foto: Sascha Bühner

01.08.2017

Region

Azubis schon in der Schulzeit anwerben

In vielen Branchen werden noch Auszubildende gebraucht. Die Redaktion fragte Unternehmen der Region, wie ihre Suche nach dem Nachwuchs lief. » mehr

Die Gymnasiasten mit den besten Abschlüssen (v. l.): Raimond Ernst (1,2), Selina Lemmert (1,2), Rebecca Heim (1,2), Paula Eiselt (1,1) und Leo Lusky (1,2).

18.06.2017

Meiningen

"Fehler sind die Triebfeder für Fortschritt"

75 Absolventen des Meininger Henfling-Gymnasiums erhielten am Samstagmorgen im festlichen Ambiente des Meininger Theaters ihre Reifezeugnisse. Für sie beginnt jetzt ein neuer Lebensabschnitt. » mehr

Ihre Zeugnisse bekamen aus den Händen von Schulleiter Peter Köllner auch die Steuerfachangestellten, die im BBZ ihre Ausbildung absolviert haben.

16.06.2017

Meiningen

Zeugnisse, nur der Abschluss einer Zwischenetappe

Absolventen vom Berufsbildungszentrum Meiningen erhielten am Freitag nach den bestandenen Prüfungen ihre Zeugnisse. » mehr

Zahnärztin Erdmute Kettler behandelte die Zähne der Kinder am Projekttag mit Fluorid-Lack. Léon Rauche (Bild) hatte vorbildlich geputzte Zähne.

25.05.2017

Region

Projekttage: Gesund und munter durch die Schulzeit

Drei Tage lang drehte sich in der Grundschule Geschwenda alles rund um die Gesundheit und Fitness der Kinder. » mehr

Klassentreffen im Kulturhaus: Zum 50. Jubiläum der Herpfer Schule kamen am Samstagabend rund 160 ehemalige Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Jahrgänge zusammen. Die Party mit der Band "Die letzte Rettung" hatte der Schulförderverein organisiert. Gefeiert wurde bis weit nach Mitternacht und manche Episode aus der Schulzeit erzählt.	Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

21.05.2017

Meiningen

Das große Klassentreffen

50 Jahre Schule Herpf: Zum großen Klassentreffen kamen etwa 160 ehemalige Schüler der verschiedenen Jahrgänge ins Kulturhaus. Zur Wiedersehensparty spielte die Band "Die letzte Rettung". » mehr

"Endlich geschafft", freuen sich die Georgianer Abiturienten und mischen den Marktplatz auf. Fotos: frankphoto.de

05.04.2017

Region

Nur noch eine Hürde bis zum Abitur

Der letzte Schultag ist ein guter Grund zum Feiern. 213 Abiturienten im Landkreis nahmen gestern fröhlich Abschied von den Schulbänken. Bis zum Abi in der Tasche gilt es jetzt noch eine Hürde zu schaf... » mehr

Blick von oben auf eine Region (im Foto Lauscha), in der es sich lohnt, zu leben und zu arbeiten. Nun soll herausgefunden werden, warum junge Leute trotzdem abwandern. Foto: camera900.de

12.01.2017

Region

Umfrage beim Nachwuchs: "Hierbleiben oder weggehen"

Eine Umfrage unter jungen Leuten soll aufzeigen, ob sie nach Abschluss der Schulzeit hier bleiben. Oder eben, warum sie die Region verlassen wollen. » mehr

Das alte Deutschbuch, Karteikarten zur Unterrichtsvorbereitung, Abhandlungen von Schülern - Margot Wilke hat Erinnerungen an ihre lange und schöne Schulzeit aufbewahrt und lässt sie nun in einem Buch lebendig werden. Foto: Jana Henn

25.10.2016

Region

Ein Buch wie ein Klassentreffen

"Weißt du noch?" Das hört man oft bei Klassentreffen. Die Frage wirft auch die Lehrerin Margot Wilke auf und erinnert sich an ihre 40-jährige Laufbahn. » mehr

Mit "Ich suche Josef" brachte Wilma Bieber, die in ihrer Freizeit als Malerin und Autorin tätig ist, ihr erstes Buch auf den Markt. Foto: Susann Eberlein

08.10.2016

Region

Ahnenforschung und ein Musikclub

Von Beruf Fachjuristin, von Berufung Autorin und Malerin: In Eigenregie brachte Wilma Bieber vor Kurzem ihr erstes Buch auf den Markt. Ihr nächstes Werk soll schon bald folgen. » mehr

Marie-Luise Zauner arbeitet nach ihren Dienstjahren als Grundschullehrerin jetzt als Betreuerin für lernschwache Kinder. Foto: Julie Kühnhold

05.10.2016

Region

Tag des Lehrers: "Erzählt doch mal ..."

Im Jahr 1994 wurde der 5. Oktober zum Welttag der Lehrerin und des Lehrers ernannt. Ziel ist es, das Ansehen des Berufsbildes zu verbessern und die Öffentlichkeit auf die Wichtigkeit ihrer verantwortu... » mehr

Das steht mir: Die Jungs waren beim Anprobieren gleich begeistert vom Gemeinschaftsgefühl, welches so ein T-Shirt mit sich bringt.

29.09.2016

Meiningen

Für jeden was: Lernen durch Engagement

Ehrenamtlich etwas Gutes tun und das während der Schulzeit: So etwas geht mit "Lernen durch Engagement". In der Gemeinschaftsschule Bibra ist dieses Konzept bereits seit drei Jahren erfolgreich. » mehr

Zum Klassentreffen, 55 Jahre nach der Schulentlassung nach Beendigung der 8. Klasse , in Altenfeld. Foto: tv

20.09.2016

Region

"Wir hatten eine schöne Schulzeit im Dorf"

Der Zusammenhalt der 1953 eingeschulten Klasse in Altenfelds Grundschule wurde beim Schnapszahlen- Klassentreffen wieder gut gepflegt. » mehr

So wie an diesem Tag kommen sie wohl nie wieder zusammen, die Schulabgänger 2016 der Regelschule Schwarza. Nicht im Bild sind die Klassenleiterinnen Marita Mai und Christiane Günther. Foto: Dana Seugling, saiten-blicke.de

08.07.2016

Meiningen

Tragfähige Basis für das Leben gelegt

Ein Schuljahr an der Regelschule Schwarza endet immer gleich. Das Gros der Schüler startet in die großen Ferien. Der Rest ins "richtige Leben". » mehr

Claudia Jäger (l.) und ihre Realschüler schleudern zum Finale ihre Absolventenkappen in die Höhe. Fotos: camera900.de

26.06.2016

Region

Die Arbeiten am Fundament sind beendet

"Das Fundament für den weiteren Lebensweg ist gelegt." Mit diesen Worten verabschiedete Simone Matthäi den Abschlussjahrgang der Neuhäuser Gemeinschaftsschule beim Festakt in Goldisthal. » mehr

Die Zeugnisse überreichte Ute Salzer (r.) gemeinsam mit den Lehrerinnen. Für die besten Abschlüsse gabs von Bürgermeister Heiko Voigt eine Gratulation.

23.06.2016

Region

Gut behütet in die Zukunft

"Ihr seid frei!" Mit diesen Worten verabschiedete Köppelsdorfs Schulleiterin Ute Salzer 54 Absolventen der Gemeinschaftsschule in ihr zukünftiges Leben. » mehr

Im Kressehof Walldorf feierten die beiden Realschulklassen und die Hauptschulklasse der Regelschule Wasungen ihren Abschluss.	Foto: Karina Schmöger

21.06.2016

Meiningen

"Mensch bleiben, bei allem was man tut"

Das Ende der Schulzeit haben 56 junge Frauen und Männer der Regelschule Wasungen gemeinsam mit ihren Lehrern und Eltern im Walldorfer Gemeindezentrum Kressehof gefeiert. » mehr

Goetheschüler erhielten ihre Abi-Zeugnisse

17.06.2016

Region

Goetheschüler erhielten ihre Abi-Zeugnisse

Freitagnachmittag war es auch für die Ilmenauer Goetheschüler soweit: Sie erhielten ihre Abiturzeugnisse. » mehr

Augenweide: In Abendkleidern und Anzügen posierten die Abiturienten des Pistor-Gymnasiums für ihr Abschlussfoto kurz vor dem Abiball in Mengersgereuth-Hämmern.

12.06.2016

Region

Von Träumen und Traumnoten

Ihr Abiturzeugnis nahmen am Samstagabend 82 Absolventen des Sonneberger Gymnasiums Hermann Pistor entgegen. Sie gehen ins Leben mit 15 Gramm leichtem Gepäck. » mehr

Johann Marschall, Luke Möller und Tom Jeckstadt (v.l.) haben ihre Projektarbeit unter dem Thema "Sonnenuhr" gestellt. Damit erhält die Impuls Regelschule Schmiedefeld von den heute Zehntklässlern eine bleibende Erinnerung. Foto: hum

14.04.2016

Region

Wir bauen eine Sonnenuhr

Die Sonnenuhr ist fertig. Sie ist der "Nachlass" dreier Zehntklässler der Impuls-Regelschule im Rahmen der Projektarbeit zum Abschluss ihrer Schulzeit. » mehr

Mit Leberkäs und Lieblingskissen starten die Motto-Wochen an Ilmenauer Gymnasien

04.04.2016

Region

Mit Leberkäs und Lieblingskissen starten die Motto-Wochen an Ilmenauer Gymnasien

Geht die Schule zu Ende, werden Ilmenauer Gymnasiasten kreativ. In einer Motto-Woche fiebern die Zwölftklässler des Lindenberg-Gymnasiums (l.) und der Goethe-Schule (r.) dem Ende der Schulzeit entgege... » mehr

Der Leistungskurs Chemie wartete mit verschiedenen Experimenten zum Tag der offenen Tür im Gymnasium auf. Luisa Brock (links) aus der 11b erklärte unter anderem den Nachweis von Ionen. Lina, Annalena, Anna und Emily (von links) zeigten sich sehr interessiert. Fotos (2): Michael Bauroth

08.03.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Kreative Einblicke in die Bildungsarbeit

Großer Andrang herrschte am Samstag zum traditionellen Tag der offenen Tür am Heinrich-Ehrhardt-Gymnasium in Zella-Mehlis. Die Schüler selbst gaben Einblick in die Lerninhalte. » mehr

Für Janek Meister und Marvin Küster dreht sich in ihrer Schulzeit fast alles um die Mathematik. Foto: b-fritz.de

02.03.2016

Region

Mathe-AG in der Schule, Leichtathletik zu Hause

Marvin Küster und Janek Meister sind wahre Rechen-Asse. Bei Mathe-Olympiaden landen sie regelmäßig auf den vorderen Plätzen. Streber sind sie deshalb aber noch lange nicht. » mehr

Anna Kolb erklärt den Aufbau einer DNA.

29.02.2016

Region

Technikum wirbt in Theorie und Praxis

Am Samstag standen die Türen des Technikums offen. Die meisten, die sich informierten, haben bereits einen Abschluss in der Tasche oder stehen kurz davor und überlegen, ob sie die Hürden des Abiturs a... » mehr

Pete aus Melpers (2. von links) wird ab kommendem Schuljahr in die Regelschule nach Kaltennordheim wechseln. Mit seinen Eltern kam er deshalb zum Tag der offenen Tür. Hier baute er zusammen mit dem Achtklässler Maximilian Wehner (2. von rechts) einen römischen Bogen auf. Fotos (2): Katja Schramm

18.02.2016

Region

Schule für Entdecker

Auch in diesem Winter öffnete die Regelschule Kaltennordheim wieder ihre Türen und gewährte Hunderten Besuchern einen breit gefächerten Einblick in die Schularbeit. » mehr

Freuen sich, dass das Dichter-Denkmal wieder komplett ist: Bürgermeister Sven Gregor, Helga Schmidt von der Arbeitsgruppe "Otto Ludwig" und Hans Gauß, Chef des Vereins der Freunde von Kirche und Schloss zu Eisfeld (von links). Fotos: proofpic.de

29.10.2015

Region

Dichter-Denkmal wieder komplett

Viele Jahre war sie verschollen, jetzt ziert sie wieder des Otto-Ludwig-Denkmal: Die Tafel, die Georg II. als Stifter des Denkmals ausweist. » mehr

Wie hier im Kulturhaus Gleichamberg Hortnerin Gertraud Schiecke (l.) und Klassenlehrerin Katrin Pabst von der Grundschule Bedheim, nahmen am Samstag Schul- leiter, Lehrer und Erzieher von 16 Grundschulen des Landkreises die neuen Erstklässler in Empfang. Fotos: K. Lautensack

24.08.2015

Region

Schulstart mit Hilfe, Geduld und Vertrauen

Mit feierlichen Schuleinführungen starteten am Wochenende 536 ABC-Schützen im Landkreis in ihre Schulzeit. Auch an der Grundschule Bedheim, wo 22 Kinder eingeschult wurden, herrschte Feierstimmung. » mehr

taubert

09.07.2015

Thüringen

Pfiffig, aber schwatzhaft: Blick in Politiker-Zeugnisse

Einige waren, was man Musterschüler nennt. Aber längst nicht alle. Vor Beginn der Sommerferien in Thüringen haben Landespolitiker ihre Zeugnisse hervorgekramt und sich an ihre Schulzeit erinnert - mit... » mehr

Spitzenleistungen erreichten Michael Andritschke, Alisia Schlosser und Maximilian Jäger.

06.07.2015

Region

Fast jeder Zweite hat eine Eins vor dem Komma

35 Abiturienten erhielten in der Aula des Vachaer Seume-Gymnasiums ihre Reifezeugnisse. » mehr

Die Bad Salzunger Abiturienten haben einen Notendurchschnitt von 2,2 erreicht.

06.07.2015

Region

Boote sind im Ziel angekommen

59 Abiturienten des Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen erhielten in feierlichem Rahmen ihre Zeugnisse. Zwei Schüler schlossen das Abitur mit einem Durchschnitt von 1,0 ab. » mehr

Mozart auf Violine & Klavier: Maren und Irina Käb.

30.06.2015

Region

"...und kommen sie wieder zurück"

Samstagabend war die Meng-Hämm-Arena Schauplatz der Übergabe der Abi-Zeugnisse an die einstigen Zwölftklässler des Gymnasiums "Hermann Pistor". » mehr

Das Wintermärchen im Treppenhaus der Buchhandlung von Annekathrin Peters, und neben der Kasse liegt die gelbe Reclamausgabe, zum Nachlesen der Bilder von Hans-Jürgen Gögel. 	Foto: frankphoto.de

13.06.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Wintermärchen auf der Treppe

Kunst, passend zum Haus, zeigt derzeit eine kleine Ausstellung in der Buchhandlung am Topfmarkt. Der Sonneberger Hobbymaler Hans-Jürgen Gögel hat Heines "Ein Wintermärchen" illustriert. » mehr

Florian Gräfe schloss seine Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk als einer der Besten seines Kurses ab. Sein Chef und Lehrmeister Günther Schenk (r.) von der Firma Schenk Bedachungen ist stolz auf ihn und sieht in ihm einen potenziellen Nachfolger für seinen Handwerksbetrieb. 	Foto: b-fritz.de

04.06.2015

Region

Mit dem Meisterbrief in die Zukunft

Seit kurzem sind auf den Dächern in Thüringen neue Meister unterwegs. Einer von ihnen ist Florian Gräfe aus Geraberg, der die Meisterprüfung im Dachdeckerhandwerk sehr erfolgreich meisterte. » mehr

Sie feierten am Samstag in Neundorf ihre Gnadenkonfirmation: Inge Albert, Anni Baehr, Marechen Florschütz, Ruth Neis, Helene Marr, Ursula Draxdorf, Ingeborg Apoll und Liselotte Hollandt (von links). 	Foto: frankphoto.de

13.04.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Konfirmation gefeiert als der Krieg zu Ende ging

70 Jahre ist es her, dass die Mädchenklasse der einstigen Hoheloh-Schule konfirmiert wurde. Am Samstag wurde das in gemütlicher Runde gefeiert. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".