Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SCHULUNTERRICHT

Tobias Hoffmann, Hausmeister an der Ilmenauer Ziolkowski-Schule, legt Hand an im neu entstehenden Sanitärbereich. Bist dato stand in der Schule für 270 Schüler nur eine einzige Sanitäranlagen zur Verfügung. Foto: Andreas Heckel

17.07.2020

Ilmenau

Schulschluss ist Startschuss für Bauarbeiten

In den Ferien wird in den Schulen des Ilm-Kreises fleißig gebaut. Gleich mehrere größere Maßnahmen stehen an. » mehr

Schulbetrieb

13.07.2020

Brennpunkte

Esken skeptisch zu Schulbetrieb ohne Abstandsgebot

Nach dem Ja von Kanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten für eine Rückkehr zum Regelschulbetrieb nach den Sommerferien, haben sich die Kultusminister der Länder festgelegt: Die Abstandsregel an de... » mehr

Mit Maske in die Schule

vor 15 Stunden

Familie

Corona-Einschränkungen für Kinder werden bleiben

Regelbetrieb nach den Sommerferien: Das klingt für die neuen Erstklässler erstmal gut. Ein Experte erklärt, warum Eltern und Kindern wegen Corona trotzdem mit Einschränkungen rechnen müssen. » mehr

01.07.2020

Region

Kreistag: Ist die Form wichtiger als der Inhalt?

Ein Beschluss um die Verwendung von Investitionsmitteln des Landes wird im Kreistag zum Politikum. Dabei geht es gar nicht um den Inhalt, sondern um die Form und wohl auch um persönliche Befindlichkei... » mehr

Klassenraum

22.06.2020

Deutschland & Welt

Kretschmann: Rückkehr zum Schul-Regelbetrieb unrealistisch

Wird es nach dem Ende der Sommerferien wieder regulären Schulunterricht geben? Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann hält das zumindest in Bezug auf sein Bundesland für wenig realistisch. » mehr

Die Turnhalle in Stützerbach kann bei vorliegendem Hygienekonzept wieder genutzt werden. Archivfoto: hum

12.06.2020

Region

Nun doch: Turnhallen werden geöffnet

Der Ilm-Kreis will nun doch seine Sporthallen für die Vereine öffnen und zwar schrittweise bis zum 22 Juni. Voraussetzung ist ein Hygienekonzept. » mehr

Die Besatzung eines zufällig auf der anderen Seite des Bahnübergangs wartenden Krankentransportwagens der Johanniter Unfallhilfe konnte sich umgehend um das Kind kümmern, bis der Rettungswagen an der Einsatzstelle eintraf.

12.06.2020

Thüringer helfen

"Wir wissen nicht, ob das Virus schon hier ist"

Zehn Jahre nach dem großen Erdbeben trägt die damalige große Haiti- Spendenaktion von "Freies Wort hilft" für ein Bergdorf dauerhaft Früchte. Von reicher Ernte kann allerdings angesichts der Lebensums... » mehr

Terra X statt Schule

08.06.2020

dpa

ZDF macht «Terra X»-Erklärclips frei zugänglich

Das ZDF baut beim Wissensformat «Terra X» seine Digitalstrategie weiter aus und macht Erklärvideos für Schulen und jedermann frei verfügbar. » mehr

Pressetermin in Göttingen

05.06.2020

Deutschland & Welt

Göttingen: Schulkinder müssen in Corona-Quarantäne

Massentest, Quarantäne für Schulkinder und dementsprechend für einige kein regulärer Schulunterricht - der Corona-Ausbruch macht Göttingen zu schaffen. Doch auch in einem anderen Bereich müssen nun Du... » mehr

Eine Namensliste der Toten und der Todesursache. Repro (2): B. Frankenberger

29.04.2020

Region

Die Grippe-Pandemie in Ilmenau

Erinnerungen an die Auswirkungen der Spanischen Grippe sind bei älteren Ilmenauern noch wach. Innerhalb der Familie war dies immer wieder einmal Thema. Wer heute darüber zu berichten weiß, saß damals ... » mehr

Auf der geplanten Themenkarte für Thüringen wird auch die Sternwarte Suhl einen Platz bekommen. Foto: frankphoto.de

27.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Geburtsort der Jahreskarte für Astronomie ist Suhl

Jedes Jahr gibt es eine Themenkarte zu Thüringen. Da bietet es sich geradezu an, auch das Thema Astronomie ins Auge zu fassen. Vor allem vor dem Hintergrund, dass auch Suhl eine wichtige Rolle spielt. » mehr

Keine Lust auf Homeschooling

27.04.2020

dpa

Beim Homeschooling nicht zu viel wollen

Die Schule schickt zahlreiche Mails und jeden Tag neue Aufgaben, aber der Nachwuchs will so gar nicht mitziehen - Eltern müssen deswegen nicht zum Motivationscoach werden, sagt ein Experte. » mehr

Mutter und Tochter beim Lernen zu Hause

27.04.2020

dpa

Beim Homeschooling nicht zu viel wollen

Die Schule schickt zahlreiche Mails und jeden Tag neue Aufgaben, aber der Nachwuchs will so gar nicht mitziehen - Eltern müssen deswegen nicht zum Motivationscoach werden, sagt ein Experte. » mehr

24.04.2020

Topthemen

"Jetzt muss man Mut zeigen"

Der Gründer der Lernplattform „GoStudent“ spricht über den perfekten Unterricht in Zeiten von Corona – und warum virtuelle Schulstunden deutlich besser als analoge sein können. » mehr

Noch ist nichts los an der Schulbus-Haltestelle am Rhön-Gymnasium Kaltensundheim. Wie die langsame Öffnung der Schulen und auch der Schülertransport funktionieren werden, wird nicht nur hier mit Spannung erwartet. Foto: Iris Friedrich

19.04.2020

Meiningen

Eine neue Art von Schule geht bald los

In den Südthüringer Schulen wird es ab dem 27. April wieder lebendiger. Zunächst werden Abiturienten unterrichtet, eine Woche später auch weitere Klassenstufen. Nicht nur Schüler lernen dabei viel Neu... » mehr

Schach, das Spiel der Könige, findet sich in jedem Jahr auf dem Kursplan des Bildungscamps. Uwe Heimrich (l.), leidenschaftlicher Schachspieler, stachelt gern den Ehrgeiz der Teilnehmer an. Dazu wird es in diesem Jahr wohl nicht kommen. Foto: J. Glocke

17.04.2020

Meiningen

Home-Camps keine geeignete Alternative

Ungewohnt ruhig wird es zugehen in den nächsten Wochen im Bildungscamp Christes/Zella-Mehlis. Alle 20 Camps im ersten Kurshalbjahr 2020 wurden Corona-bedingt abgesagt. Die meisten waren ausgebucht. » mehr

Verwaist ist derzeit nicht nur der Haupteingang der Grund- und Gemeinschaftsschule Großbreitenbach, auch die Fahrradständer bleiben tagsüber leer. Foto: Klämt

17.04.2020

Region

Schulen und Kindergärten in Vorbereitung auf neuen Modus

In der Landgemeinde bereiten sich die Kinder- und Bildungseinrichtungen auf die schrittweise Öffnung ihrer Häuser vor. Noch ist aber nicht alles klar zu den geänderten Verhältnissen und kleineren Grup... » mehr

Ferienbeginn

03.04.2020

Thüringen

Regulärer Schulunterricht in Thüringen nicht vor Ende April

Erfurt - In Thüringen würden Schüler selbst bei einem zügigen Ende der Corona-Beschränkungen erst Ende April wieder regulär unterrichtet und nicht gleich nach den Oster-Ferien. » mehr

Bitkom-Präsident

01.04.2020

Deutschland & Welt

Bitkom: Coronavirus wird Digitalisierung vorantreiben

Die Corona-Krise zwingt Firmen, ganz schnell auf digitale Abläufe umzustellen. Vor der Pandemie hatte aber nur jedes vierte Unternehmen in digitale Geschäftsmodelle investiert. Der Branchenverband sie... » mehr

Klassenzimmer

14.03.2020

Deutschland & Welt

Schulschließungen nun auch in Mecklenburg-Vorpommern

Andere Länder haben es schon verkündet, nun zieht auch Mecklenburg-Vorpommern nach: Schulen und Kitas sind von Wochenbeginn an geschlossen. » mehr

Grenze zu Tschechien

14.03.2020

Deutschland & Welt

Europäische Länder beschränken Einreise - Neue Risikogebiete

Die Coronavirus-Epidemie bringt immer mehr Einschränkungen für den Reiseverkehr. Deutsche Behörden stufen Regionen in Österreich und Spanien als Risikogebiete ein. Supermärkte verzeichnen einen Nachfr... » mehr

Wenn die Schule zu ist

13.03.2020

dpa

Kinder zu Hause zum Lernen motivieren

Immer mehr Länder schließen wegen des neuartigen Coronavirus die Schulen. Sollen Eltern ihre Kinder nun zum Lernen daheim motivieren? Und wenn ja: wie? Tipps für den Umgang mit einer Herausforderung. » mehr

Leeres Klassenzimmer

Aktualisiert am 13.03.2020

Thüringen

Alle Schulen und Kitas in Thüringen ab Dienstag

In Thüringen bleiben zum Schutz gegen das Coronavirus ab Dienstag alle Schulen und Kitas geschlossen. Das teilte Bildungsminister Helmut Holter (Linke) am Freitag mit. Gegenwärtig kursierende Nachrich... » mehr

Professor Thomas Hotz von der TU Ilmenau und Heiko Wontroba (von links) vom ThILLM sowie rund 400 Pädagogen nahmen an der Tagung teil.

08.03.2020

Region

"Dialog zwischen Schule und Universität stärken"

Zum ersten Mal ist die TU Ilmenau Austragungsort der größten MINT-Tagung für Pädagogen in Thüringen. Sie bekommen dabei praxisnahe Impulse aus der Forschung für ihren Unterricht. » mehr

Nikab

03.02.2020

Deutschland & Welt

Nikab-Urteil: Hamburg und Kiel wollen Schulgesetz ändern

Eine Hamburger Berufsschülerin will mit Vollverschleierung am Unterricht teilnehmen. Die Schulbehörde ist dagegen, unterliegt aber vor Gericht. Jetzt wollen Hamburg und Schleswig-Holstein die Schulges... » mehr

Bürgermeister Dominik Straube (2. von links) schaut sich die Pläne für den Schulanbau an. Foto: Kruse

13.11.2019

Region

Ausschreibungen für Schulanbau noch in diesem Monat

Zu Wochenbeginn gab es eine Vor-Ort-Begehung zum Projekt Anbau Schule in Geraberg. Der Spielplatz muss dafür verlegt werden. » mehr

abitur stress

18.10.2019

Thüringen

Neuntklässler in Naturwissenschaften schlechter, aber noch vorn

In den naturwissenschaftlichen Fächern und Mathe mischen Thüringer Schüler im Ländervergleich immer noch vorn mit. Dennoch sind die Leistungen der Neuntklässler schlechter geworden. » mehr

Einen Tanz sowie Musik vom Fanfarenzug gab es zur Eröffnung auf dem Ziolkowski-Schulhof.

29.09.2019

Region

Ziolkowskischule wird 40 Jahre

Als Abschluss ihrer Projektwoche veranstaltete die Ilmenauer Ziolkowskischule am Samstag ihren Tag der offenen Tür. Interessierte konnten einen umfassenden Einblick ins Schulleben gewinnen. » mehr

27.07.2019

Deutschland & Welt

Lehrerverband gegen heimliche Unterrichts-Videos

Der Deutsche Lehrerverband fordert von der Politik ein aktiveres Vorgehen gegen heimliche Bild- und Tonaufnahmen aus dem Schulunterricht. «Eigentlich müsste der Staat im Rahmen seiner Fürsorgepflicht ... » mehr

08.07.2019

Deutschland & Welt

Frau in Mülheim vergewaltigt - Ermittlungen gehen weiter

Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau am Freitagabend in Mülheim an der Ruhr gehen die Ermittlungen weiter. Am Morgen war zunächst unklar, ob die drei 14 und zwei 12 Jahre alten Verdächtigen am Sc... » mehr

Zum Aktionstag im CCS konnten Gäste, wie hier Fin mit Ulrich Ender, ausprobieren, wie sie selbst mit einem Rollstuhl zurechtkommen. Fotos (2): frankphoto.de

07.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Aktionstag zeigte Realität und Vision einer inklusiven Stadt

Um auf die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung aufmerksam zu machen, gibt es alljährlich den Suhler Aktionstag. Dieses Mal ging es auch darum, Ideen für eine inklusive Stadt zu sammeln. » mehr

Durch einen Punktegleichstand dürfen nun nicht nur sieben, sondern acht Assisischüler zum Landeswettbewerb fahren. Foto:b-fritz.de

26.03.2019

Region

Schöne Schrift und Naturschutz im Einklang

Insgesamt 21 Assisischüler der dritten und vierten Klassenstufe beteiligten sich am Moolärche-Schüler-Schreib- und Kreativwettbewerb. Die besten acht dürfen nun zum Landeswettbewerb fahren. » mehr

11.03.2019

Meiningen

CDU-Forderung: DAA-Schule soll erhalten Bleiben

Suhl/Zella-Mehlis - Kann die Meininger Berufsfachschule für Notfallsanitäterausbildung in den Rettungsdienstzweckverband Südthüringen übernommen werden, falls die Deutschen » mehr

Mike Noack, Schulleiter des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen, und Stefanie Ihling, Leiterin der Musikschule Wartburgkreis, haben die Bläserklasse auf den Weg gebracht. Foto: Susann Eberlein

20.02.2019

Region

Blasmusik im Schulunterricht

Schüler, die ab Sommer die fünfte Klasse des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums besuchen, haben die Chance, Klarinette, Posaune und Co. zu lernen. In Kooperation mit der Musikschule Wartburgkreis soll eine Blä... » mehr

Fast hat Glasbläser Volkmer Körner bei der Raesch Quarz GmbH einen Arbeits-Platz an der Sonne, hell und bis zu 2 300 Grad Celsius heiß ist der Glasbrenner. Wer mag, kann sich das am Tag der Berufe auch selbst ansehen und dann seinen Berufswahlentscheid fällen. Foto: Klämt

31.01.2019

Region

Auf der Suche nach dem Traumjob

Am 6. März haben Schüler ab Klasse 7 wieder die Chance, einen Blick in ihre berufliche Zukunft zu werfen. Der Tag der Berufe kann Türöffner für den Traumjob werden. Welche Chance er bietet, erläuterte... » mehr

Schulkinowochen: Unterricht im Kino macht viel Spaß

12.11.2018

Region

Schulkinowochen: Unterricht im Kino macht viel Spaß

Die Idee, den Unterricht ins Kino zu verlegen klingt so gut, dass sie aus einem Film stammen könnte. » mehr

Schüler im Klassenzimmer

28.09.2018

dpa

Mehr Bewegung im Schulunterricht verbessert Leistungen

Joggen und dabei Rechenaufgaben lösen? So könnte in Zukunft der Schulunterricht aussehen. Denn eine Studie aus Hannover kommt zu dem Ergebnis: Bewegung fördert die Leistungsfähigkeit. » mehr

Flüchtlingskind auf dem Weg zur Schule

19.09.2018

Deutschland & Welt

Jedes dritte Kind aus Konfliktländern kann nicht zur Schule

In Krisen- und Konfliktländern kann jedes dritte Kind im Alter zwischen 5 und 17 Jahren nach UN-Angaben keinen Schulunterricht besuchen. » mehr

10.01.2018

TH

Vom diskreten Charme der Diktatur

Suhl - Die 11. Geschichtsmesse der Stiftung Aufarbeitung trägt den Titel: "Der diskrete Charme der Diktatur - Gefährdungen von Demokratie gestern und heute". » mehr

Maud Schwabacher kommt mit ihrer Tochter Mariella mehrmals in der Woche in die Kinderbibliothek. Fotos: cs

11.07.2017

Meiningen

Bücher bringen Freude in den Ferien

Das Lesen bedeutet nicht zwingend Schulunterricht. Deswegen veranstaltet die Stadt- und Kreisbibliothek während der Ferien den Sommerleseclub und die Vorlesevormittage jeden Donnerstag. » mehr

Eine Schülerin mit einem Smartphone

08.05.2017

Netzwelt & Multimedia

Datenschutzbeauftragter warnt vor WhatsApp & Co. an Schulen

Soziale Netzwerke wie WhatsApp & Co. sind für Schüler wie Lehrer ein Teil des Alltags geworden. Doch was ist mit dem Umgang damit im Schulunterricht? Der Datenschutzbeauftragte von Rheinland-Pfalz sie... » mehr

Unterricht am Gymnasium

09.02.2017

Familie

Terror wird zum Thema im Schulunterricht

Gedenkminuten, Diskussionen, Einzelgespräche - auf das Thema Terror reagieren Schulen unterschiedlich. Klar ist: Gewalt ist längst Unterrichtsstoff. Das zeigt auch die Bildungsmesse Didacta in Stuttga... » mehr

Horst Herre, hier im Gespräch mit Christel Stief, war der älteste Schüler unter den Teilnehmern des Treffens. Foto: Dolge

30.08.2016

Region

Erinnerung: Als in Bücheloh noch die Schulglocke bimmelte

Zum zweiten Mal organisierten ehemalige Schüler ein Treffen aller noch lebenden Schüler aus der Dorfschule Bücheloh. » mehr

Luther-Regelschüler testeten die hervorragenden und brandneuen Leichtathle- tikanlagen in der Alten Straße.

20.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Großes Gewimmel auf herrlicher Anlage

Mit einem großen Fest für kleine Leute wurde am Freitag die Sportanlage in der Alten Straße ihren künftigen Nutzern übergeben. Sportliche und Politprominenz, aber vor allem viele Kinder und Jugendlich... » mehr

An die "Neue Schule" soll ein Anbau gebaut werden. Die "Alte Schule (kl.F.) würde dann nicht mehr benötigt. F.: b-fritz.de

09.06.2016

Region

Anbau mit Fahrstuhl für Geraberger Regelschule geplant

Die Regelschule Geratal soll einen Anbau bekommen, damit endlich die "Alte Schule" aufgegeben werden kann. » mehr

Der 23-jährige Philipp Schumacher stellt den Pädagogen zukünftig die gewünschten Filme für den Unterricht zur Verfügung. Fotos: Heidi Losansky

14.04.2016

Region

Neue Anlaufstelle für pädagogische Medien

Rund 2000 Videokassetten und DVDs mit Filmen und Erklär-Stücken für den Schulunterricht haben ihren Standort gewechselt. Vom Medienzentrum im Landratsamt in die Stadt-bibliothek Sonneberg. » mehr

Jeder Druck muss noch mit einem Titel versehen und signiert werden.

12.04.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Austausch mit Zella-Mehlis hat jungen Franzosen viel zu bieten

Derzeit weilen 17 junge Austauschschüler aus dem französischen Montgeron in Zella-Mehlis und Umgebung. Die Acht- und Neuntklässler lernen hier Land und Leute sowie Kultur und Natur kennen. » mehr

Victoria Meyer, Christian Flieger und Erick Nietsch erreichten das Podium. F.: dol

08.03.2016

Region

Einmalige Erfahrung im Bundesfinale

Die Wirtschaftsjunioren des Kreises luden zum Bundesfinale des Schülerquizzes über Wirtschaftswissen. » mehr

Jetzt sind die Mädchen gut "behütet": Cordula Hartung (l.) mit ihrer Gruppe. Die Schülerinnen des Evangelischen Gymnasiums in Meiningen kreierten zur jüngsten Projektwoche Kopfbedeckungen. Fotos: Clara Iwig

22.01.2016

Meiningen

Lernen außerhalb des Klassenraums

Für die Schüler des Evangelischen Gymnasiums Meiningen stand in der vergangenen Woche nicht der normale Schulunterricht auf dem Plan, sondern sie hatten die Möglichkeit, kreativ, sportlich oder musika... » mehr

Kommentierte Hitler-Propaganda

08.01.2016

Thüringen

Professor will Debatte zu «Mein Kampf» an Schulen

Nach Auslaufen der Urheberrechte an Hitlers Hetzschrift «Mein Kampf» erscheint jetzt eine kommentierte Neuausgabe. Die Debatte, wie damit im Schulunterricht umgegangen werden soll, hält derweil an. » mehr

19.08.2015

Thüringen

Mehr Deutschlehrer und Sprachklassen für Flüchtlingskinder

Erfurt - Thüringen stellt für Flüchtlingskinder in diesem Jahr 50 zusätzliche Deutschlehrer-Stellen bereit. » mehr

Rege Betriebsamkeit auf dem Schulhof, wo Mitglieder von Jugendfeuerwehren im Rahmen eines Wettbewerbs Einblicke in ihre Übungsarbeit geben. 	Fotos: J. Glocke

05.06.2015

Meiningen

Wissen, Können und Talente

Wie vielschichtig und fachübergreifend moderner Schulunterricht ist, konnten die Besucher des Sommerfestes an der Regelschule Schwarza am Samstag sehen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.