Lade Login-Box.

SCHULUNGEN

Landesarbeitsgericht

27.09.2019

Karriere

Anreise zählt als Arbeitstag

Wer von seinem Arbeitgeber länger als 24 Monate beschäftigt wird, hat Anspruch auf eine unbefristete Stelle. Dafür kann auch die Anfahrt zu einer Schulung ausschlaggebend sein, zeigt ein Urteil. » mehr

Weiterbildung

10.09.2019

dpa

Wann Weiterbildungen wenig bringen

Jedes Jahr sitzen Millionen Arbeitnehmer in Schulungen. Doch nicht immer passt das Angebot zur Aufgabe, kritisiert ein Experte. Eine Umfrage zeigt: Beschäftigte sind häufig auf sich allein gestellt. » mehr

Eveline Pupeter (Mitte) mit Senioren bei der Smartphone-Schulung.

15.10.2019

ContentAd

Fit mit dem Smartphone: Schulungs-Kampagne für Senioren

» mehr

Programmierkurs

08.09.2019

Deutschland & Welt

Studie: Unternehmen müssen bei Weiterbildung besser werden

Jedes Jahr sitzen Millionen Arbeitnehmer in Schulungen. Doch nicht immer passt das Angebot zur Aufgabe, kritisiert ein Experte. Eine Umfrage zeigt: Beschäftigte sind häufig auf sich allein gestellt. » mehr

Männer der ersten Stunde, mit dem Katastrophenschutzzentrum eng verbunden: Dieter Six (links) und Helmut Schuchardt.

01.09.2019

Meiningen

Jubiläum - und leider ein Grund zum Ausrücken

Von einer realen Einsatzsituation wurde das Fest zum zehnjährigen Bestehen des Katastrophenschutzzentrums Meiningen am Sonntag überrascht: Die Helfer mussten raus. Sie taten’s routiniert. » mehr

Henrik Fröhlich, Vorsitzender des DRK Kreisverbandes Arnstadt und Kay Gessner, Leiter der Bergwacht Ilmenau, freuten sich mit den Landtagsabgeordneten Andreas Bühl und Jörg Thamm (von links) über die neuen Fahrzeuge. Beide Kommunalpolitiker haben aber auch einen Bezug zur Bergwacht: Bühl ist Landesleiter der Bergwachten in Thüringen, Thamm Präsident des DRK Kreisverbandes Arnstadt. Foto: Scherer

24.06.2019

Region

Zwei neue Fahrzeuge für Ilmenauer Bergwacht

Die Ilmenauer Bergwacht wurde mit einem neuen Mannschaftstransport- wagen und einem Quad ausgestattet. Damit soll die Arbeit der Ehrenamtlichen erleichtert werden. » mehr

Die Übung im Brandcontainer kommt so gut bei den Kameraden an, dass eine Wiederholung im Zwei-Jahresrhythmus angestrebt wird. Fotos: Zitzmann

19.05.2019

Region

Schreiter skizziert Investitionsbedarf der Feuerwehr

Wie zukunftsfest ist die Feuerwehr Sonneberg? Einblick dazu gibt Stadtbrandmeister Christian Schreiter im öffentlichen Teil der Ratssitzung vom Donnerstag. » mehr

Drachen sollen Glück bringen

08.04.2019

Thüringen

Drachen sollen auch Thüringen Glück bringen

Mit diesem Drachentanz wurde am Montag in Hanoi die German Competence Academy eröffnet, ein Trainingszentrum für die Deutschausbildung und Schulung in Medizintechnik. » mehr

Die Abschlussrunde der Expertenschulung in Meiningen: Die Teilnehmer des Schulprojektes "Verrückt? Na und! - Seelisch fit in der Schule" ziehen ein positives Fazit. Foto: LRA

21.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Verrückt? Na und! Seelisch fit in der Schule

Jeder fünfte Schüler hat im Laufe seiner Schulzeit psychische Probleme. Das Projekt "Verrückt? Na und!" soll das Verständnis für das Thema fördern. 16 Fach- und Lebensexperten wurden jetzt geschult. » mehr

Fahrschule

13.02.2019

Mobiles Leben

Immer mehr Durchfaller bei Führerscheinprüfung

Stoppschild ignoriert, Zebrastreifen überfahren, falsch abgebogen - der Anteil der Durchfaller bei der praktischen Führerscheinprüfung steigt. Woran liegt das? Bei den Betroffenen hinterlässt es Spure... » mehr

Der neue ICE 4 in der Virtuellen Realität

03.01.2019

Karriere

Unternehmen setzen in Schulungen auf Virtual Reality

Virtuelle Realität ist ein Thema mit großer Zukunft. Dank 3D-Optik und Hightech-Sensoren hat man mitunter den Eindruck, leibhaftig in andere Welten einzutauchen. Auch Unternehmen setzen in Schulungen ... » mehr

Nach der Ankunft in Fambach begutachteten Feuerwehrleute, was das Löschfahrzeug alles an Bord hat.

19.12.2018

Region

Das neue Löschfahrzeug ist da

Seit zweieinhalb Jahren redet man darüber, das Wunschkennzeichen war seit März reserviert, nun heißt es „Willkommen zu Hause“: Das neue Löschfahrzeug der Fambacher Feuerwehr ist da. » mehr

Maschinisten der Freiwilligen Feuerwehr Großbreitenbach absolvierten am Samstag ihre ersten Ausbildungsstunden am neuen Drehleiterfahrzeug. Fotos (3): Fröhlich

16.12.2018

Region

Drehleiter ist Quantensprung für Feuerwehr

Großbreitenbachs Freiwillige Feuerwehr kann ab sofort einen separaten Rettungsweg bei Bränden anbieten. Das neue Fahrzeug mit Drehleiter ist zum Wochenende eingetroffen und kostet über eine halbe Mill... » mehr

Der neue Kommandowagen der Freiwilligen Feuerwehr Schmalkalden: Stadtbrandmeister Michael Pfunfke, Wehrführer Torsten John und sein Vize Stefan Dellit (von links). Fotos (2): Annett Recknagel

25.11.2018

Region

190 Einsätze in nur einem Jahr

Wenn zur Jahreshaupt- versammlung die Piepser ertönen, muss der Bürgermeister warten - Thomas Kaminski erlebte das am Freitagabend mit, glücklicherweise war es ein Fehlalarm. » mehr

Handlungs- beziehungsweise Veränderungsbedarf wird unter anderem am Dorfplatz und am Areal "Schütt" (Bild) mit Brunnen und Treppenanlage gesehen.

22.11.2018

Meiningen

Weiterbildung für Dorferneuerungsbeirat

Auf dem Weg zur Anerkennung als Förderschwerpunkt der Dorferneuerung wird dem Dorferneuerungsbeirat in Kühndorf jetzt im Rahmen einer Schulung weiteres wichtiges Rüstzeug vermittelt. » mehr

Mutig: Die Kameraden seilten sich im Zweierpack aus 25 Metern vom Dach des einstigen Betriebsgebäudes ab. Zwei Bergwachtler aus Floh kontrollierten das von oben.

25.10.2018

Region

Für alle Szenarien gewappnet

Vier nicht unbedingt alltägliche Szenarien wurden jetzt während einer Ganztagsschulung von 45 Feuerwehrkameraden am einstigen Friedrichswerk bewältigt. » mehr

Nicole Lehmann zeigt ihren Kinder-Baby-Notfallkoffer. Foto: Stefan Sachs

23.10.2018

Region

Ein Notfallkoffer mit buntem Pflaster

Nicole und Jutta Lehmann aus Geisa entwickelten einen Kinder-Baby-Notfallkoffer. Die Koffer nebst Schaumstoffeinlagen lassen sie von einem örtlichen Unternehmen produzieren. Das Bestücken übernehmen s... » mehr

Die ehemalige Krankenschwester Rosi Weigel geht in ihren Ehrenämtern auf: Neben dem ambulanten Hospizdienst, hält sie Sprechstunden für Senioren und ist Mitglied im Förderverein Schwarzatalhospiz.	Foto: Zitzmann

22.10.2018

Region

"Beim Sterben sollte niemand alleine sein"

Rosi Weigel ist im ambulanten Hospizdienst aktiv. Sie betreut Menschen in ihren letzten Monaten, Tagen und Stunden. Außerdem ist es ihr wichtig, über Palliativmedizin aufzuklären. » mehr

"Gurilly" alias Stephan Knoll, Rolf Holowenko und Knut Leser (v. l.) kamen "frisch" aus Berlin und spielten auf.

07.10.2018

Meiningen

Von Suppentest, Picknick und Stadtteil-Kino

Das Straßenfest rund um die Meininger Begegnungsstätte Cabrini fand am Samstag großen Anklang. Der Clou war ohne Zweifel der Suppenwettbewerb. » mehr

Abellio

21.09.2018

Thüringen

Geduldsprobe für Bahnreisende: Abellio fehlen wieder Lokführer

Pendler und andere Zugreisende müssen sich auf gleich mehreren Strecken des Regionalbahnbetreibers Abellio in Geduld üben. » mehr

Frank Weise (Zweiter von rechts) aus Schweina wurde zum neuen Vorstandsvorsitzenden des VdK-Kreisverbands gewählt. Er löst Andrea Fiedler (vorne links) ab, die nicht zur Wahl antrat. Fotos (2): Alina Sauer

16.09.2018

Region

Viele Helfer für ein sozialeres Miteinander in der Region

Zum achten Kreisverbandstag des VdK in Bad Salzungen zogen die Mitglieder Bilanz über die Arbeit der vergangenen Jahre, wählten einen neuen Vorstand. Ehrengast war Thüringens Ministerpräsident Bodo Ra... » mehr

23.07.2018

Meiningen

In dunkler Zeit "ein bisschen Licht geben"

Familienbegleiter im Hospizdienst zu werden, das ist keine Entscheidung, sich nun mit dem Tod auseinanderzusetzen, sondern vielmehr, sich mit dem Leben zu beschäftigen. » mehr

Am Nachmittag werden die Einsatzmöglichkeiten des Fahrzeuges vorgeführt.

15.07.2018

Region

Das neue Feuerwehr-"Mitglied" ist eine wahre Allrounderin

Mit einem großen Fest wird in Steinach die neue Drehleiter Depot willkommen geheißen. Seit 2012 ringt die Brunnenstadt um die Investition. » mehr

02.05.2018

Thüringen

Neue Polizeischulung für mehr Feingefühl bei Antisemitismus-Fällen

Erfurt - Thüringer Polizisten sollen intensiver im Umgang mit Fällen vor allem von Antisemitismus geschult werden. » mehr

Um die 80 Jungen und Mädchen aus sechs Kindergärten nehmen alljährlich an dem von der Verkehrswacht Dolmar initiierten Verkehrssicherheitstag für Schulanfänger teil. Manch ein Knirps schlüpft dabei in die Rolle eines Verkehrspolizisten.

25.04.2018

Meiningen

Rund 240 Kinder fürs Radfahren ertüchtigt

Die Verkehrserziehung von Kindern nimmt bei der Arbeit der Verkehrswacht Dolmar einen besonderen Platz ein. Das bestätigte sich kürzlich bei der Rechenschaftslegung in der Jahreshauptversammlung. » mehr

Gespannt verfolgten die Teilnehmer des ersten digitalen Stammtischs im Seniorenbüro Wartburgkreis die Präsentation rund um die Sicherheit beim Online-Einkauf. Foto: Susann Eberlein

13.04.2018

Region

Nicht auf Betrüger reinfallen

Im Seniorenbüro des Wartburgkreises fand der erste digitale Stammtisch für die ältere Generation statt. Sie bekamen Tipps rund um den sicheren Einkauf im Internet. » mehr

Raser auf der Autobahn

16.03.2018

Mobiles Leben

Raser-Fahrverbot bleibt trotz freiwilliger Schulung bestehen

Auf viele Verkehrsverstoße droht lediglich ein Bußgeld. Auf überhöhte Geschwindigkeit kann aber ein Fahrverbot folgen. Wurde es einmal verhängt, haben es Raser schwer, die Strafe noch zu verhindern. E... » mehr

Tarek Ajjan und sein Onkel Salah Aleilawi während der Vorstellung des Integrations-Vereins der Muslime des Landkreises. Foto: Kerstin Hädicke

14.02.2018

Region

Landkreis: Flüchtlinge stellen ihren Verein vor

Flüchtlinge haben ihren Verein für Integration und Völkerverständigung vorgestellt. Ob Gebetsraum in der Innenstadt oder Schulung der Kinder in ihrer Landessprache: Der Verein hat im Landkreis viel vo... » mehr

Tarek Ajjan und sein Onkel Salah Aleilawi während der Vorstellung des Integrations-Vereins der Muslime des Landkreises. Fotos: Kerstin Hädicke

04.02.2018

Meiningen

Flüchtlinge stellen ihren neuen Verein vor

Flüchtlinge haben stellvertretend für Muslime im Landkreis ihren Verein für Integration und Völkerverständigung jetzt offiziell in Meiningen vorgestellt. Ob Gebetsraum in der Innenstadt oder Schulung ... » mehr

24.01.2018

Meiningen

Wandertag, Halloween, Knutfest

Die weitere Schulung der Kameraden und die Werbung neuer Mitglieder zählt die Freiwillige Feuerwehr Metzels zu den wichtigsten Aufgaben, die es 2018 umzusetzen gilt. » mehr

Matthias Dick (zweiter von rechts) referierte über Datenschutz und soziale Netzwerke. Mit im Bild: Andreas Clemen, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Schmalkalden-Meiningen (links), Achim Hofmann als sein Stellvertreter und Andreas Bauroth als Kassierer. Foto: Annett Recknagel

09.01.2018

Region

Die Sache mit dem Datenschutz

Als öffentliche Einrichtungen sind die freiwilligen Feuerwehren in den sozialen Netzwerken vertreten. Was dabei zu beachten ist, wurde in einer Schulung für Wehren der Region in Mittelschmalkalden the... » mehr

Tafelleiterin Christel Satzke und Marienstift-Direktor Andreas Müller.	Foto: bf

07.12.2017

Region

Tafel-Mitarbeiter sollen Schulungen erhalten

Der Marienstift wird die zunehmend schwierigere Arbeit der Ilmenauer Tafel unbedingt weiter unterstützen. Allerdings gibt das Budget keinen Spielraum für mehr Personal her. » mehr

Egloff-Optik hatte dieser Tage in Zella-Mehlis zu einem Aktionstag für Sehbehinderte und Sehschwache eingeladen. Geschäftsführerin Sabine Egloff demonstrierte Karin Wahl die Funktionsweise eines Bildschirmlesegerätes, das die Schrift beliebiger Dokumente scannen und vergrößern kann. Fotos: Michael Bauroth

02.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Breite Palette an Hilfsmitteln, die das Leben erleichtern

Nach umfangreichen Investitionen und Schulungen hat Egloff Optik in Zella-Mehlis zu einem Aktionstag für Sehschwache eingeladen. Weitere Veränderungen stehen ins Haus. » mehr

Malstunde mit ernstem Hintergrund: Fahrlehrer Frank Schäfer erklärt die Vorfahrtsregeln beim Verlassen des verkehrsberuhigten Bereichs am Schlossplatz in Meiningen.	Fotos (2): rwm

29.09.2017

Meiningen

Eine Verkehrsinsel ist keine Rettungsinsel

Rechts vor links, Vorfahrtsstraßen, Blinken ... - Wie verhalte ich mich im Straßenverkehr richtig? Fahrlehrer Frank Schäfer beantwortete in der Verkehrsteilnehmer-Schulung für Tageblatt -Abonnenten vi... » mehr

Patrick Heß (links), Mitglied der Gefahrgutgruppe der Feuerwehr Bad Salzungen, erklärt die Dekontaminationsstrecke. Nach einem Einsatz mit Säuren und anderen giftigen Stoffen ist eine Dekontaminationsstrecke notwendig. Fotos (2): se

27.08.2017

Region

Hand in Hand arbeiten

Im Feuerwehrtechnischen Zentrum Immelborn fand der dritte Notfalltag des Klinikums Bad Salzungen statt. Rettungsdienste, Notärzte und Feuerwehren befassten sich in diesem Jahr mit Katastrophenschutz u... » mehr

Der Vachdorfer Ortsbrandmeister Stefan Wilhelm beförderte Lutz Schreier, Rene Launer, Steven Geißenhöner (Patrick Grimm nich anwesend) nach erfolgreich absolvierten Lehrgängen zu Hauptfeuerwehrmännern. Fotos: Mario Wimmer

14.06.2017

Meiningen

Stabile Jugendwehr in Vachdorf aufgebaut

"Helfen in Not ist unser Gebot" - unter diesem Leitspruch trafen sich kürzlich die Mitglieder der Einsatzabteilung und des Feuerwehrvereines der Freiwilligen Feuerwehr Vachdorf zu ihrer Jahreshauptver... » mehr

Die Zwergen-Gruppe des Kindergartens "Storchenkinder" erlebte ein besonderes Highlight - den großen Radlader. Fotos (2): Felix Rappsilber

30.05.2017

Region

"Storchenkinder" lernen spielend Verkehrsregeln

Im Kieswerk Immelborn wurde die Zwergen-Gruppe des Kindergartens "Storchenkinder" geschult, im Straßenverkehr achtsam zu sein. » mehr

Mit einer Urkunde bestätigt: Steffen Albrecht ist zertifizierter kommunaler Energiemanager. Im Bild von links: Klaus Bohl, Steffen Albrecht, Frank Kuhlmey und Hannes Vierke. Foto: Heiko Matz

30.03.2017

Region

Energiemanagement ist eine Daueraufgabe

Energie einzusparen hilft der Umwelt und kommt dem Geldbeutel zugute. Deshalb gibt es in der Stadtverwaltung einen qualifizierten Energiemanager. » mehr

Innungs-Geschäftsführer Thomas Edelmann mit einer Grafik zur innungseigenen Fahrschule, die seit 2010 eine gute Entwicklung genommen hat. Foto: any

28.03.2017

Meiningen

Aus der Abhängigkeit befreit

Die Südthüringer Kfz-Innung nennt seit Kurzem ein Gebäude in Suhl ihr Eigen - den ehemaligen Dekra-Sitz. Wie es dazu kam und welcher Ärger dem vorausging, erläuterte Innungsobermeister Erhard Hüther d... » mehr

Verdienstvolle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Völkershausen wurden befördert und geehrt. Fotos (2): Lutz Rommel

13.03.2017

Region

Deutsche Meister in den Reihen der Wehr

Über vielfältige Einsätze und ein harmonisches Vereinsleben konnte bei der Jahreshauptversammlung der Völkershäuser Feuerwehr berichtet werden. Und: Matthias Ebert und Lukas Lange gelang der große Wur... » mehr

Der neue Star am Feuerwehrhimmel im Landkreis Sonneberg: Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF20 der Stützpunktfeuerwehr Schalkau.

03.03.2017

Region

Tunneltaugliches Schwergewicht für die Stützpunktwehr

Ein neues Pferd im Stall haben die Kameraden der Stützpunktwehr Schalkau. Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF20 soll dem überörtlichen Brand- und Katastrophenschutz dienen. » mehr

Schulung

30.01.2017

Karriere

Ersatzmitglied kann Anspruch auf Schulung haben

Grundlagenschulungen sind für viele Mitarbeiter wichtige Qualifikationsmaßnahmen - auch Mitglieder des Betriebsrates können darauf Anspruch haben. Wer erst noch auf der Ersatzliste steht, hat trotzdem... » mehr

Radfahren in Theorie und Praxis - die Verkehrswacht gibt Tipps. Foto: dgc

26.01.2017

Meiningen

Verkehrswacht Dolmar startet ins neue Arbeitsjahr

Bei der Ertüchtigung von Verkehrsteilnehmern für ein umsichtiges Verhalten im Straßenverkehr will die Verkehrswacht Dolmar auch 2017 ein kompetenter Partner sein. » mehr

Die Zahl der Mitglieder sinkt, die Finanzmittel werden knapper: Der Vorsitzende der Kreisverkehrswacht Schmalkalden-Meiningen, Hans-Günter Weisheit (stehend), blickt sorgenvoll in die Zukunft. Foto: Martina Böhnke

23.01.2017

Region

Kreisverkehrswacht leidet unter Mitgliederschwund

Die Kreisverkehrswacht Schmalkalden-Meiningen hat während ihrer Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen. Besonders drücken den Verein die stetig schwindende Mitgliederzahl und die immer knapper werdende... » mehr

Hilfe für die, die nützliche Arbeit leisten: Wirtschaftsförderin Silke Röser, Vorstandsvorsitzender Uwe Arnold, Bürgermeister Christian Endter, Wolfgang Diller, Museumsleiterin Veronika Jung sowie die Jugendwarte Daniel Hoppe und Ricardo Hilpert (von links) am Werk der Arnold AG.	Foto: Erik Hande

26.12.2016

Region

Arnold AG unterstützt Jugendarbeit

Mit ihrer Spende von 3000 Euro an Organisationen in Steinbach-Hallenberg leistet die Arnold AG nicht nur Soforthilfe. Bürgermeister Endter zufolge hilft sie damit auch längerfristig, um junge Leute in... » mehr

Schmalkalder waren zur Führungskräfteschulung mit dem Einsatzleitwagen (ELW) 2 nach Kleinschmalkalden gekommen, um ihn dort entsprechend vorzustellen. Oliver Stengel und Enrico Eberhardt (beide Feuerwehr Floh) waren beeindruckt.

23.11.2016

Region

Analoges Handbuch für die Ortung

20 Aktive der Feuerwehr Floh-Seligenthal bildeten sich während einer Schulung für Führungskräfte im Kleinschmalkalder Gerätehaus weiter. » mehr

Das Gemeindezentrum (hi.) ist nicht nur der Ort, in dem die gemeindlichen Entscheidungen getroffen werden. Es spielt auch im Entwicklungskonzept zur Dorferneuerung als mögliches Förderprojekt eine Rolle. Angedacht sind die Erarbeitung eines neuen Nutzungskonzeptes und eine attraktive Freiflächengestaltung.

11.10.2016

Meiningen

Das Beste für das Dorf im Sinn

Bei der Dorferneuerung in Utendorf werden Gemeinde und Planungsbüro nicht allein gelassen. Etliche Dorfbewohner haben am Montag ihre Mitwirkungsbereitschaft erklärt. » mehr

V.r.: Philipp Rothe, RAG-Geschäftsführer Albert Seifert und Alf-Chef Knut Rommel. Foto: Archiv/K. Wollschläger

04.08.2016

Region

Mit fünf großen Projekten gestartet

Es geht voran: Die Startprojekte, mit denen die Regionale Aktionsgruppe (RAG) Leader Hildburghausen-Sonneberg in die neue Förderperiode gegangen ist, werden Zug und Zug umgesetzt. » mehr

Thomas Vogler (r.) zeigte Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber (2.v.r.) seinen Arbeitsplatz in der mechanischen Produktion. Foto: Scheler-Stöhr

21.07.2016

Region

Lasergeräte für genaueste Messergebnisse

Das Ilmenauer Unternehmen "SIOS" ist ein vitales mittelständisches Unternehmen. In diesem Jahr feiert es sein 25-jähriges Jubiläum. Grund genug für Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber, sich die Firm... » mehr

Damit Szenen wie diese (gestellte) nicht Wirklichkeit werden, engagiert sich die Verkehrswacht Dolmar seit über 20 Jahren für mehr Sicherheit im Straßenverkehr - demnächst auch wieder regelmäßig mit Schulungsveranstaltungen. Foto: dgc

07.07.2016

Meiningen

Verkehrswacht lässt Schulungen aufleben

Die Verkehrswacht Dolmar kann ihre wegen Personalmangel eingestellten Verkehrsteilnehmerschulungen reaktivieren. » mehr

Ampelinchen zeigte, wie man als ABC-Schütze richtig über die Straße geht. Fotos (2): frankphoto.de

14.06.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Eine Schulung vor Schulbeginn

Das richtige Verhalten im Straßenverkehr ist nicht angeboren. Deshalb müssen schon die Jüngsten lernen, wie man sich sicher verhält. Die ABC-Schützen trafen sich kürzlich in der Jugendverkehrsschule. » mehr

Der Streufdorfer Feuerwehrkamerad Ronny Kirchner (2.v.l.) wurde für zehn Jahre in der aktiven Feuerwehr mit dem bronzenen Brandschutzehrenzeichen am Bande geehrt. Bürgermeister Johann Kaiser (l.), Kreisbrandmeister Mathias Dreßel (r.) und Ortsbrandmeister Sandro Prax gratulierten. Foto: K. Wollschläger

14.04.2016

Region

Es läuft gut in den Straufhain-Wehren

Zur Jahreshauptversammlung sind die Kameraden der Feuerwehren der Gemeinde Straufhain am Freitagabend in Linden zusammengekommen. Bilanz zu ziehen, stand auf dem Programm, aber auch eine wichtige Schu... » mehr

^