Lade Login-Box.

SCHULREKTOREN

"Wir müssen die beste Bildung anbieten"

12.10.2019

Thüringen

"Wir müssen die beste Bildung anbieten"

Die Mitte müsse stark sein, sagt Mike Mohring, der Vorsitzende der CDU Thüringens, im Interview mit unserer Zeitung und warnt zugleich vor der AfD, aber auch vor den Linken. » mehr

Richtfest am neuen Blockhaus beim Richtfest in der Kleingartenanlage Mariensee. Es wird Anlaufpunkt für eine Schülerarbeitsgemeinschaft der Bürgerschule, die sich mit dem Imkern beschäftigt. Auch Erwachsene sind willkommen. Die Stadt Sonneberg unterstützt das Projekt.

11.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Kleingartenanlage bietet Schülern Platz für Bienenzucht

Bienen sind wichtig für den Obstbau und damit für den Menschen, aber leicht haben es die Insekten gerade nicht. In Sonneberg lernen Schüler nun den Umgang mit ihnen. Kleingärtner helfen mit. » mehr

Start frei: Die neuen Spielgeräte auf dem Schulhof des Gymnasiums wurden sofort von den Schülern in Beschlag genommen. Fotos: frankphoto.de

21.10.2019

Suhl

Neu aufpolierter Schulhof mit grünem Klassenzimmer

Auch noch nach der Schulzeit auf dem Schulgelände bleiben? Oder gleich den Unterricht ins Freie verlegen? Der Schulhof des Friedrich-König-Gymnasiums, Haus 2, in Suhl soll sich zum Treffpunkt für Schü... » mehr

Schulleiterin Steffi Köthe mit ihren Kollegen Susanne Berger und Joachim Rabe (von links) an der Essensausgabe im Speiseraum im Kellergeschoss der Regelschule Cuno Hoffmeister. Direkt über den Köpfen von Schülern und Lehrern, die hier ihre Mahlzeiten abholen, verlaufen die Heizungsrohre. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

09.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Schmitz: "Schulbauprojekte nicht gegeneinander ausspielen"

Das Maß ist voll: Immer wieder werden Schüler, Lehrer und Eltern in der Regelschule "Cuno Hoffmeister" im Sonneberger Wolkenrasen vertröstet. Derweil die Zeit ins Land geht, treten die Mängel immer de... » mehr

Unter anderem dank neuer, gut gedämmter Fenster und Türen konnte an der Lutherschule reichlich Wärmeenergie eingespart werden.	Fotos (2): M. Bauroth

08.10.2019

Suhl

Schulen beweisen sich als Energiesparer

Schulen, die sparsam mit Strom, Wasser und Wärme umgehen, werden im Rahmen eines Projekts des Landkreises ausgezeichnet. Erneut waren darunter auch die hiesigen Bildungseinrichtungen. » mehr

Für Getränke war ebenfalls gesorgt. An einer Safttheke konnten sich die Schüler beispielsweise alkoholfreie Cocktails mixen lassen.

02.10.2019

Meiningen

Schulfest mit vielfältigen Mitmachangeboten

Ein Schulfest mit bunter Unterhaltung feierten Schüler und Lehrer der Regelschule Wasungen am gestrigen Mittwoch. Den letzten Schultag vor den Ferien markierte die Feierlichkeit aber noch nicht. » mehr

Die Direktkandidaten zur Landtagswahl der Wahlkreise 12 und 13 standen am Dienstag interessierten Bürgern Rede und Antwort: Janine Merz, Patrick Beier, Ulrich Töpfer (Wahlkreis 12 - sitzend von links) sowie Stefanie Gorzise und Gerald Ullrich (Wahlkreis 13 - stehend).

02.10.2019

Meiningen

Lehrermangel und mögliche Koalition - Kandidaten im Visier

Warum kandidieren Sie für den Thüringer Landtag? Mit welchen Themen treten Sie an? Was wollen Sie besser machen als ihre Vorgänger? Fünf Direktkandidaten stellten sich am 1. Oktober den Fragen der Wäh... » mehr

Aufmerksam lauschten die Kinder, wie sie sich richtig verhalten sollten.

02.10.2019

Ilmenau

Zur Begrüßung gab’s Pfötchen oder Hundekuss

Interessierte Kinder und deren Eltern erlernten beim Hundesportverein Geraberg die zwölf goldenen Regeln im Umgang mit Hunden. Die Angst kann vergehen, der Respekt aber sollte bleiben. » mehr

Vanessa aus der ersten Klasse zeigte Oma Kerstin Heim, was sie schon kann.

30.09.2019

Suhl

Offener Unterricht, verwöhnte Besucher

Jetzt tragen auch Finley und Melina das weiße Schul-Shirt. Sie gehören zu den 35 Mädchen und Jungen des ersten Jahrgangs an der Jenaplan-Schule. Ihr Tag der offenen Tür hat einen überwältigenden Zuspr... » mehr

Einen Tanz sowie Musik vom Fanfarenzug gab es zur Eröffnung auf dem Ziolkowski-Schulhof.

29.09.2019

Ilmenau

Ziolkowskischule wird 40 Jahre

Als Abschluss ihrer Projektwoche veranstaltete die Ilmenauer Ziolkowskischule am Samstag ihren Tag der offenen Tür. Interessierte konnten einen umfassenden Einblick ins Schulleben gewinnen. » mehr

27.09.2019

Hildburghausen

Ein Navi für den richtigen Weg zur Ausbildung

Eine neue Broschüre - zugeschnitten auf die Landkreise Hildburghausen und Sonneberg - bietet Orientierung für die Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz. » mehr

Gefragt waren die Infos weiterführender Schulen, wie der Richard-Müller-Schule.

27.09.2019

Bad Salzungen

Großes Interesse an regionalen Ausbildungsplätzen

Schüler, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, und Unternehmen, die gerne junge Leute ausbilden möchten, trafen sich bei der 4. Ausbildungsplatzbörse der Regelschule Geisa. » mehr

Vorsitzende Nadine Krug (Dritte von links) und die Mitglieder des Fördervereins der Krayenbergschule wollen die bisherigen Spielgeräte auf dem Schulhof durch eine neue Anlage auf dem Nachbargrundstück ersetzen. Foto: wer

26.09.2019

Bad Salzungen

Dafür will jeder Schüler gern schwitzen

Die Tiefenorter Krayenbergschule will die Pausen- und Spielmöglichkeiten ihrer Schützlinge spürbar verbessern. Ein Sponsorenlauf in der kommenden Woche soll dafür einen Teil des Geldes beschaffen. » mehr

Im Namen der Lehrerkonferenz wird Melchior im Theaterstück von der Direktorin der Schule verwiesen.

26.09.2019

Bad Salzungen

Ein uraltes Stück ist doch top-aktuell

Der Förderverein des Gymnasiums Vacha feiert sein 25-jähriges Bestehen. Gewürdigt wurde das mit einer aufwühlenden Theateraufführung der Klasse 12 in der Aula der Bildungseinrichtung. » mehr

Celine Triebel, Heidi Stombrowski, Mara Kaiser und Claudio Cermann moderierten das Geschehen. Foto: privat

25.09.2019

Meiningen

Regelschüler basteln an Zukunft

Eine Weihnachtsshow, Schul-T-Shirts und Handyordnung: In der Zukunftswerkstatt gestalten die Schüler der Pulverrasenschule kreative Ideen mit der Hilfe Erwachsener. » mehr

Hier wird erfolgreich Energie eingespart: Die Grundschule in Wernshausen.	Foto: Nicole Döhrer

24.09.2019

Schmalkalden

Erfolgreiches Energiesparen: 14 Schulen ausgezeichnet

Im Rahmen des Projektes „Energiesparen an Schulen“ im Landkreis Schmalkalden-Meiningen wurden unter anderem die Grundschulen in Wernshausen und in Roßdorf ausgezeichnet. » mehr

Lehrerin Marion Kehl (l.) und AOK-Vertreterin Katja Keyser packen die Preis-Box aus: Bälle, Springseile, Frisbee-Scheiben und weitere Fitnessgerätschaften kommen zum Vorschein - gedacht für künftige "bewegte" Unterrichtsstunden und Pausen. Foto: J. Glocke

24.09.2019

Meiningen

Wo Schüler Bock auf Bewegung haben

Jetzt wird es noch sportlicher an der Grundschule in Kühndorf. Als Preisträger bei der AOK-Aktion "Bewegte Grundschule" hat die Schule jede Menge neues Sport- und Bewegungsgerät erhalten. » mehr

Die Schüler der Regelschule am Ulsterberg in Räsa konnten sich als Sportler im Rollstuhl probieren. Sie spielten unter anderem Rollstuhl-Rugby.

24.09.2019

Bad Salzungen

Erlebnis Inklusion: Schüler im Rollstuhl

200 Schüler der Regelschule am Ulsterberg in Räsa haben Sport aus einer ganz anderen Perspektive erlebt. Mit den Thuringia Bulls, einem inklusiven Sportverein aus Elxleben, spielten sie Basketball und... » mehr

Landrätin Petra Enders, Michael Ender, Geschäftsführer von Konzeptbau Obermaßfeld, und Schulleiterin Uta Zitzmann (von links) stießen beim "Dachfest" auf den Baufortschritt an. Foto: b-fritz.de

24.09.2019

Ilmenau

"Ich kenn ein Haus, da wird gebaut"

Die Vorfreude stand Kindern wie Schulleitung zum "Dachfest" an der Heinse-Grundschule ins Gesicht geschrieben: So reibungslos der Unterricht auch im Ausweichquartier läuft, man freut sich auf den Umzu... » mehr

Schulchefin Ute Salzer erhält von Generalplaner Marcus Maul den symbolischen Schlüssel, derweil freuen sich die Schüler Kelvin und Lilli mit Landrat Hans-Peter Schmitz (von links) über einen Satz Schachfiguren fürs Freigelände. Fotos: chz

20.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Schüler singen Loblied auf ihre neue Schule

Die Indienstnahme der "Gemeinschaftsschule Sonneberg" feierte der Kreis am Donnerstag offiziell. Und zugleich seine Vorreiterrolle einen - in Verbindung zur SBBS - landesweit einmaligen Bildungscampus... » mehr

Samuel Rabe

18.09.2019

Meiningen

"Der erste Eindruck stimmt"

Drei neue Lehrer haben mit Beginn des neuen Schuljahres 2019/2020 an der Staatlichen Regelschule Wasungen ihre Arbeit aufgenommen. Damit halten sich die jüngsten Ab- und Zugänge an der Bildungseinrich... » mehr

Die neuen Schülerlotsen mit ihrer Ausbilderin, Polizeihauptmeisterin Heike Junkereit. Zwei der neun Neulinge fehlen auf dem Foto.

17.09.2019

Hildburghausen

Die neuen Schülerlotsen verdienen sich gute Noten

Seit 27 Jahren ermöglichen Schülerlotsen in der Waldstraße in Hildburghausen Schülern das sichere Überqueren der Fahrbahn. Aktuell sind es 25 dieser Verkehrshelfer, darunter gleich neun Neulinge. » mehr

17.09.2019

Meiningen

Mehr vhs-Gebühren für bessere Honorare

Mit ihren nicht gerade üppigen Honoraren kann die Meininger Volkshochschule nur schwer Dozenten an sich binden. Eine leichte Kursgebühren-Korrektur soll die Situation im nächsten Jahr etwas verbessern... » mehr

Kreuzfahrtschiff

17.09.2019

Brennpunkte

Studienfahrt mit Kreuzfahrtschiff sorgt für heftige Debatten

Oberstufenschüler in Frankfurt wollen mit einem Kreuzfahrtschiff auf Studienreise gehen. Über die Jugendlichen und ihre Lehrer bricht eine Klimaschutz-Debatte herein. Doch der Leiter der Studienfahrt ... » mehr

Sozialkunde- und Geographielehrerin Brigitte Sauerbrey, Regelschulleiterin Christina Albrecht, stellvertretende Schulleiterin Anke Teichmann und Schulsozialarbeiterin Antje Liebold (von links) mit ihrem Modell vom Haus der Demokratie.

17.09.2019

Meiningen

Ein Kind ist mehr als seine Noten

Eine Schule mit Courage und ohne Rassismus, die Schule als Haus der Demokratie: Das schreibt sich die Meininger Regelschule am Kiliansberg auf ihre Fahnen. Und hat dazu sogar schon ein Modellhaus geba... » mehr

17.09.2019

Bad Salzungen

100 Jahre höhere Schule: Sternmarsch und Theater

Vor 100 Jahren wurde Vacha zum Standort der höheren Schule. Auch wenn es zu DDR-Zeiten eine Zwangspause gab, ist das Datum Anlass zum Feiern. Immerhin haben seit 1991 mehr als 1600 Schüler hier ihr Ab... » mehr

Mia Jakob und Nathan Anding aus der zweiten Klasse geben beim Staffellauf auf der neuen Anlage alles. Fotos: frankphoto.de

16.09.2019

Hildburghausen

Haubinda weiht den Sportplatz ein

Aus dem Unglück einer Schülerin wird eine Aufgabe und der Ansporn für die ganze Schule. Der neue Sportplatz ist nun im Schuldorf Haubinda eröffnet worden. » mehr

Bürgermeister Klaus Bohl unterzeichnete im Beisein von Saskia Kreutzberg, Marika Neumann, Dagmar Schmidt und Tobias Kutschenreuter (von rechts) das Plakat "Stoppt Mobbing", das bereits von über 400 Schülern unterschrieben worden ist. Foto: Heiko Matz

15.09.2019

Bad Salzungen

"Mobbing zurückzudrängen ist eine Aufgabe aller"

Das "Camp Stahl" war ein Erfolg und soll fortgesetzt werden. Die teilnehmenden Schüler haben auf dem Plakat "Stoppt Mobbing" unterschrieben. » mehr

Abschied auf dem Schulgelände: Die Schulhäuser im Hintergrund werden ab 4. Oktober abgerissen. Fotos: Gisela Ruck

15.09.2019

Meiningen

Abriss: Abschied von knarrenden Treppen

Schüler, Eltern, Mitglieder des Schulfördervereins und Lehrer begrüßten am Freitagnachmittag ehemalige Schüler, deren Lehrer und Interessierte zu einer Schulabrissparty auf dem Terrain der Regelschule... » mehr

Die Coaches Christina Hufeld, Heike Eller, Kristin Schnabel, Yvonne Haase und Mike Roth mit Alexandra Groh vom Bildungsträger Meiningen, Kornelia Genßler als Leiterin der Schule am Pulverrasen und Christina Albrecht als Leiterin der Schule Am Kiliansberg (von rechts) im Trainingsraum der Pulverrasen-Schule. Auch hier können sich Schüler mit den Coaches treffen. Gesprächszeiten sind fest im Stundenplan eingetaktet.	Foto: Kerstin Hädicke

11.09.2019

Meiningen

"Die Stärken stärken" als Grundidee

Das 2016 ins Leben gerufene Schulprojekt "Keiner ohne Abschluss" hat sich an den Regelschulen Am Pulverrasen und am Kiliansberg fest etabliert. Doch ein Ende ist in Sicht. Deshalb waren die Schulleite... » mehr

Die Baupläne wurden in der Gesprächsrunde ausgiebig diskutiert. Foto: kru

11.09.2019

Ilmenau

Konzepte zur Digitalisierung der Schulen fehlen

Wie könnten Regelschulen als Herzstück der Schullandschaft gestärkt werden? Welche Probleme gibt es derzeit? Darüber informierten sich Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion in der Regelschule Geratal. » mehr

Ist die echt, die Schlange? Jawohl, ist sie. Und ihre "Bändiger" sind taffe Waestemer Grundschüler!

11.09.2019

Meiningen

Simsalabim - und alle sind Manegen-Stars

"Irgendwas kann jeder", sagt John Leyseck mit Überzeugung. Seine Familie - allesamt Zirkuskünstler - hat gemeinsam mit Kaltenwestheimer Schülern ein Programm eingeübt, bei dem man staunen wird, verspr... » mehr

Elke Triesch sicherte alte Dokumente des VEB Schlachthof Bad Salzungen.

08.09.2019

Bad Salzungen

Beim Tag des offenen Denkmals in die Geschichte eingetaucht

Wer Geschichte mag, hat den gestrigen Tag geliebt. Gebäude, die sonst nicht oder nur selten zugänglich sind, öffneten beim Tag des offenen Denkmals, der stets am zweiten Sonntag im September stattfind... » mehr

Zeugnisse für frischgebackene Altenpfleger

06.09.2019

Suhl

Zeugnisse für frischgebackene Altenpfleger

Stolz und glücklich nahmen die Schülerinnen und Schüler der Klasse Altenpflege 16 dieser Tage ihre Zeugnisse entgegen. » mehr

Die CDU-Parlamentarier Mike Mohring und Beate Meißner beim Polit-Talk. F.: chz

06.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mohring wirbt für die CDU vor zumeist eigenen Parteigängern

Das Format der politischen Talkrunde wählt die CDU-Fraktion des Thüringer Landtags am Donnerstagabend im Hotel Schlossberg in Sonneberg, um einen TV-Beitrag unter dem Label "Bürgerdialog" aufzuzeichne... » mehr

Bürgermeister Roland Ernst (rechts) eröffnete die Ausstellung in der Gemeindeverwaltung Unterbreizbach in Räsa. Fotos (4): Susann Eberlein

06.09.2019

Bad Salzungen

Das Abc der Kunst: Ausstellung ist eröffnet

In der Gemeindeverwaltung Unterbreizbach werden kreative Arbeiten der Regelschüler aus Räsa gezeigt. Die Eröffnung der Ausstellung war der Startschuss der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum des ... » mehr

Die Formation "Rock 69" überzeugt in Steinheid mit handgemachter Live-Musik und einem breiten Repertoire, das von Rock, Pop, Oldies, Country bis zum Schlager reicht. Foto: Beer

05.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Festival mit Mehrwert fürs Allgemeinwohl

Auch zur zweiten Auflage des Steinheider Rock-Openair werden die Macher mit reichlich Zuspruch und einem ansehnlichen Erlös zugunsten der Vereinsarbeit belohnt. » mehr

Eine Klasse mit 19 Schülern bilden die Fünftklässler aus dem Moorgrund und Ettenhausen an der Suhl. Ihre Klassenlehrerin ist Karen Thater. Foto: Heiko Matz

05.09.2019

Bad Salzungen

19 Schüler aus den neuen Orten

Seit diesem Schuljahr besuchen die Fünftklässler aus dem Moorgrund und Ettenhausen die Erste Stadtschule in Bad Salzungen. Mit relativ kurzem Vorlauf. Erst Ende März hatte der Kreistag die Schulnetzän... » mehr

Patrick Schrepfer ist der neue Lehrer für Chemie an der Meininger Regelschule Am Kiliansberg. Das Foto zeigt ihn beim Unterricht in der Klasse 9a. Foto: Kerstin Hädicke

05.09.2019

Meiningen

Uniwissen für Regelschüler kleingerechnet

Patrick Schrepfer heißt der neue Lehrer an der Meininger Regelschule Am Kiliansberg. Der promovierte Bio-Chemiker unterrichtet Chemie in den Klassen sieben bis zehn. » mehr

An der Lichtetal-Regelschule rücken zurzeit rund 120 Schüler ein.

03.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zwei Häuser in einer Hand

Die Gemeinschaftsschule "Am Rennsteig" und die Lichtetal-Regelschule teilen sich seit August die Leitungsebene. Ob aus der Personalunion an der Spitze mehr erwächst? Bleibt aber abzuwarten. » mehr

Carsten Stahl posierte für Selfies mit den Jugendlichen. Foto: Felix Rappsilber

03.09.2019

Bad Salzungen

"Eure Worte sind Pistolenkugeln"

In der Bad Salzunger Werner-Seelenbinder-Halle sprach Carsten Stahl vor Schülern über Mobbing - "eine Sache im Verborgenen", wie er es nennt. Schockwirkung inklusive. » mehr

Ein Blick ins Kulturhaus.

02.09.2019

Schmalkalden

Erinnerungen an vergangene Zeiten

Mehr als 800 ehemalige Schüler kamen zum großen Klassentreffen am Samstagabend nach Roßdorf. Grund war das 60-jährige Bestehen der dortigen Schule. » mehr

Aufstellen zum letzten gemeinsamen Erinnerungsfoto. Fotos: Wolfgang Swietek

02.09.2019

Meiningen

Im Notfall vor Ort: Stark sein, wo andere schwach sind

21 neue Notfallsanitäter erhielten nach dreijähriger Ausbildung ihre Abschlusszeugnisse und gleichzeitig ihre Berufserlaubnis. » mehr

Etwas eingewöhnt ins neue Umfeld haben sich die Fünftklässler der Regelschule Im Werratal Obermaßfeld-Grimmenthal bereits. Nicht zuletzt dank der Unterstützung ihrer Paten - die Zehntklässler helfen den Neuankömmlingen in vielen Dingen dabei, an der Schule "anzukommen". Foto: Tino Hencl

02.09.2019

Meiningen

Schulpatenschaft: Die Großen helfen den Kleinen

Als Schulpaten helfen Zehntklässler in der Regelschule Obermaßfeld-Grimmenthal dabei, dass die Fünftklässler im für sie neuen Umfeld "ankommen" und sich wohlfühlen. » mehr

Für ihren Einsatz in dieser Woche bekam insbesondere Korntina Krichling (zweite von links) ein großes Lob. Sie hielt die organisatorischen Fäden des Austausches diesmal zusammen - mit im Bild Karin Möller und die beiden bulgarischen Betreuerinnen Monika Angelova und Radostinka Hristova. Fotos (2): Annett Recknagel

01.09.2019

Schmalkalden

Schmalkalden begeistert junge Bulgaren

Voller neuer Eindrücke sind die 21 bulgarischen Schüler aus Schmalkalden wieder nach Hause gefahren. Der Abschlussabend war musikalisch und lehrreich zugleich. » mehr

Mit einem bunten Programm rundeten die Schüler den Geburtstag musikalisch ab. Fotos (4): Erik Hande

01.09.2019

Schmalkalden

Liebevolle Erinnerung an die Schulzeit

Rund 1,5 Millionen Ostmark kostete der Neubau der Schule Roßdorf 1959. Das ist sie den Generationen wert gewesen, die darin gelernt haben. Am Freitag feierten Schüler, Lehrer, Erzieher und Ehemalige d... » mehr

Einige der Schüler der Klassenstufe 10 und 11, die am Projekt "Erzähl doch mal!" beteiligt sind, mit Teresa Fruntke (links) und Beate Dittmar (rechts).

29.08.2019

Bad Salzungen

Preisgeld fließt in Veranstaltungen

Das Johann-Gottfried-Seume-Gymnasium hat den 3. Platz beim Ideenwettbewerb "Machen! 2019", ausgerufen vom Ostbeauftragten der Bundesregierung Christian Hirte, belegt. Das Preisgeld in Höhe von 10 000 ... » mehr

Der Bauausschuss sah sich Montag in der Schule Martinroda um. Foto: Richter

29.08.2019

Ilmenau

Sanierung kostet 700.000 Euro

Die Naphthalin-Beseitigung an der Grundschule Martinroda wird teuer. Auf 700.000 Euro schätzt der Kreis die Kosten. Verschiedene Alternativen wurden geprüft. » mehr

Die Theatergruppe "Lampenfiebär" spießte den Alltag auf. Fotos: Lautensack

28.08.2019

Hildburghausen

Pfarrer Kneipp und der Blick durchs Schlüsselloch

Die Feiern zum Jubiläum in Bedheim haben auch in dieser Woche das Publikum begeistert. Die Theaterleute guckten durch das Schlüsselloch und die Grundschüler haben Badearzt Kneipp vorgestellt. » mehr

Stella, Tyra und Lucy (von links) haben beim Training für die große Show sichtlich Spaß. Fotos (2): Heiko Matz

27.08.2019

Bad Salzungen

"Es ist schon mutig, sich so zu präsentieren"

Akrobaten, Trapezkünstler, Zauberer, Clowns - und eine Feuershow. Ende der Woche gibt es in Stadtlengsfeld drei besondere Zirkusvorstellungen: Das Programm gestalten 120 Kinder im Alter von vier bis z... » mehr

Klassenleiterin Sabrina Ludwig - hier im Saal des Meininger Landratsamtes bei der Probe für das Programm zur Schuleinführung. Unterdessen hat die Schule auch für die Erstklässler schon begonnen. Foto: Kerstin Hädicke

25.08.2019

Meiningen

Vorbild gelebt: Strenge und Freundschaft kombinieren

Sabrina Ludwig heißt "die Neue" im Lehrer-Kollegium der Grundschule Am Kiliansberg um Carmen Filler. Die Neubrunnerin hat mit dem neuen Schuljahr eine erste Klasse übernommen. » mehr

Die Brücken-Gruppe vor der Pyramide schaut sich die Zirkuswelt verkehrtherum an. Die Fotos entstanden während der Generalprobe. Zur Premiere am Abend trugen die jungen Artisten Kostüme und waren für den großen Auftritt geschminkt.

22.08.2019

Schmalkalden

So ein Zirkus: 100 Roßdorfer Schüler werden zu Artisten

Für 100 Roßdorfer Grundschüler hat das Schuljahr in der Manege begonnen. Eine Woche mit dem Zirkus „Dreamland“ ist ihr Anteil am Jubiläum „60 Jahre Schule in Roßdorf“. » mehr

^