Lade Login-Box.

SCHULJAHRE

08.11.2019

Ilmenau

Neuer Fußboden kostet halbe Million

Die Sanierung der Naphtalin-belasteten Fußböden in der Grundschule Martinroda wird den Kreis knapp 500.000 Euro kosten. » mehr

Das zweite Steinacher Gemeinschaftsschul-Gebäude zählt zur Verhandlungsmasse, wenn es um den Fortbestand geht. Fotos: Zitzmann (3)/Ittig (3)/Hein (1)

03.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Schulstandorte springen von der Schippe

Der Kreistag schickt Steinachs Gemeinschafts- und Lauschas Grundschule in die Verlängerung. Das Aus beider Einrichtungen zum Ende des Schuljahres 2020/21 wird nach teils hitziger Debatte ausgesetzt. » mehr

Bürgermeister Dominik Straube (2. von links) schaut sich die Pläne für den Schulanbau an. Foto: Kruse

13.11.2019

Ilmenau

Ausschreibungen für Schulanbau noch in diesem Monat

Zu Wochenbeginn gab es eine Vor-Ort-Begehung zum Projekt Anbau Schule in Geraberg. Der Spielplatz muss dafür verlegt werden. » mehr

Grundschule Heinrichs: Um die mit der Zusammenlegung zweier Klassen mit Beginn des Schuljahres entstandene enge räumliche Situation zu entschärfen, will die Stadt die Einzugsbereiche der Grundschulen - sprich den Zuschnitt der Schulsprengel - ändern. Über das "Wie" gibt es indes Streit.	Foto: frankphoto.de

23.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Änderung des Schulsprengels soll Schule in Heinrichs entlasten

Mit einer Änderung der Schulsprengel will die Stadt übervolle Klassen vermeiden und die Bildungsgerechtigkeit an den Schulen verbessern. » mehr

Die Mischung macht’s: Das neue Programmheft der Meininger Volkshochschule beinhaltet 130 Kurse, die in der Außenstelle Zella-Mehlis stattfinden. Um die Organisation vor Ort kümmern sich die stellvertretende VHS-Chefin Kerstin Lauer und Verwaltungsmitarbeiterin Petra Lützelberger (von links). Foto: M. Bauroth

17.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Kursangebote für sportliche und kreative Zella-Mehliser

Das Schuljahr an der Meininger Volkshochschule, Außenstelle Zella-Mehlis, ist gestartet. Aus 130 Kursen können die Kreativen, die Sprach- und Sportbegeisterten sowie alle Wissbegierigen wählen. » mehr

10.09.2019

Meiningen

Auf dem Weg zum Erwachsenen den Horizont erweitern

Mit dem neuen Schuljahr beginnt für viele 13- oder 14-Jährige die Vorbereitungszeit auf die Jugendweihe. Ein bisschen gehört es schließlich zum Erwachsen-Werden dazu, sich mit Themen zu beschäftigen, ... » mehr

Etwas eingewöhnt ins neue Umfeld haben sich die Fünftklässler der Regelschule Im Werratal Obermaßfeld-Grimmenthal bereits. Nicht zuletzt dank der Unterstützung ihrer Paten - die Zehntklässler helfen den Neuankömmlingen in vielen Dingen dabei, an der Schule "anzukommen". Foto: Tino Hencl

02.09.2019

Meiningen

Schulpatenschaft: Die Großen helfen den Kleinen

Als Schulpaten helfen Zehntklässler in der Regelschule Obermaßfeld-Grimmenthal dabei, dass die Fünftklässler im für sie neuen Umfeld "ankommen" und sich wohlfühlen. » mehr

31.08.2019

Thüringen

Schulsanitätsdienste - Pflaster für Mitschüler und mehr

Erfurt - Nicht Lehrer, nicht Profi-Ersthelfer, sondern Schüler helfen beim Schulsanitätsdienst ihren Mitschülern bei Verletzungen. » mehr

Die Brücken-Gruppe vor der Pyramide schaut sich die Zirkuswelt verkehrtherum an. Die Fotos entstanden während der Generalprobe. Zur Premiere am Abend trugen die jungen Artisten Kostüme und waren für den großen Auftritt geschminkt.

22.08.2019

Schmalkalden

So ein Zirkus: 100 Roßdorfer Schüler werden zu Artisten

Für 100 Roßdorfer Grundschüler hat das Schuljahr in der Manege begonnen. Eine Woche mit dem Zirkus „Dreamland“ ist ihr Anteil am Jubiläum „60 Jahre Schule in Roßdorf“. » mehr

"Malen nach Bob Ross" - Viola Uhling präsentiert das Bild, welches am ersten Kurstag entstehen soll. Foto: Susanne Möller

22.08.2019

Bad Salzungen

Gesundheitskurse sind besonders gefragt

242 Kurse und Veranstaltungen hat die Volkshochschule Wartburgkreis für das Herbstsemester vorbereitet - darunter Bewährtes und Neues. » mehr

Kindersitz

22.08.2019

Mobiles Leben

Worauf Eltern bei Kindersitzen achten müssen

Sicherheit geht vor: Wer sein Kind im Auto mitnimmt, braucht für die Kleinen einen Sitz. Welcher der passende ist, hängt von mehreren Faktoren ab. » mehr

Zur Begrüßung hatten sich alle Fünftklässler in ihren bunten Schul-T-Shirts in der Aula versammelt. Foto: Jana Henn

20.08.2019

Bad Salzungen

Lieder, Spiele und Zuckertüten zum Start

Für 114 Schüler in vier Klassen hat das fünfte Schuljahr am Dr.-Sulzberger-Gymnasium in Bad Salzungen begonnen. Traditionell werden die "Fünfer" in der Aula mit einem Programm begrüßt. » mehr

Schirme und Schultüten: Die Tiefenorter Schulanfänger erlebten in der Kirche einen besonderen Gottesdienst.

19.08.2019

Bad Salzungen

Beschirmt und beschützt in die Schule

Festlich geschmückt mit Schultüten, Sonnen- und Regenschirmen war die Tiefenorter Peterskirche zum Schulanfangs-Gottesdienst, zu dem reichlich Besucher kamen. » mehr

Schüler der Friedrich-Fröbel-Grundschule in Schweina präsentieren die neuen Kunstschul-Programmhefte. Foto: Heiko Matz

18.08.2019

Bad Salzungen

Kurse und Workshops für Künstler jeden Alters

Mit dem Start des neuen Schuljahres nimmt auch die Kinder- und Jugendkunstschule Wartburgkreis wieder ihre Arbeit auf. Sie bietet 30 Kurse und Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an und h... » mehr

2019-08-17

17.08.2019

Thüringen

Zuckertüten für die Erstklässler: Landesweite Feiern in Grundschulen

Viele Abc-Schützen haben schon ungeduldig darauf gewartet, am Samstag war es endlich so weit: Zwei Tage vor dem Beginn des neuen Schuljahres haben rund 18 700 Erstklässler in Thüringen ihre Zuckertüte... » mehr

Banddurchschnitt der Kinder am Freitag vor Erstürmung des neuen Spielgeräts auf dem Hortgelände der Gemeinschaftsschule Großbreitenbach. Foto: Klämt

16.08.2019

Ilmenau

Schulstart: Hort Großbreitenbach mit neuem Spielgerät ausgestattet

193 Grundschüler in acht Klassen starten am Montag ins neue Schuljahr in Großbreitenbach. Dazu gab es für den Hort am Freitag neues Spielgerät. » mehr

In Neuhaus-Schierschnitz hat sich der Schichtbus bewährt. Ob er auch nach Spechtsbrunn fahren wird, muss man prüfen.	Foto: Thomas

15.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Nur kleine Änderungen im Busverkehr

Das Fahrplanangebot im Omnibuslinienverkehr zu Beginn des neuen Schuljahres im Landkreis Sonneberg bleibt stabil. Es gibt nur geringfügige Anpassungen. » mehr

Auf dem Schulweg: Täglich werden im Landkreis viele Kinder per Bus zu ihrer Bildungseinrichtung und von dort aus zurück in ihren Heimatort transportiert. Foto: Franziska Kaufmann/dpa-Archiv

05.08.2019

Hildburghausen

Neues Schuljahr, neue Regelungen

Am 19. August beginnt in Thüringen das neue Schuljahr. Im Landkreis Hildburghausen müssen sich Schüler und Eltern auf einige Änderungen im Busfahrplan einstellen. » mehr

Das Trio passt und versteht sich: Johannes Veitt, Gesangslehrerin Elke Hausmann und Andy Rank, der den Schüler am Klavier begleitet (von links). Fotos (2): Annett Recknagel

15.07.2019

Schmalkalden

Mit Charme und Gefühl in der Stimme erfolgreich

Zu ihrem Sängerabend bezeichnete ihn Gesangslehrerin Elke Hausmann als derzeitigen King - mit Recht, denn Johannes Veitt überzeugte auch auf der großen Bühne. » mehr

Lutz Schulz übergab an Sabine Schilling, Schülersprecherin Jolien Hemming und Margitta Adams, Vorsitzende des Schulfördervereins, (von links) die Plakette Schule mit Herz. Foto: Marina Hube

06.07.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Europa-Schule Schmiedefeld ist nun auch Schule mit Herz

Zum Schuljahresende erhielt die Impuls-Schule in Schmiedefeld die Auszeichnung "Schule mit Herz". Eine Würdigung der aktiven Unterstützung des Kinderhospizes Tambach-Dietharz. » mehr

Lutz Schulz übergab an Sabine Schilling, Jolien Hemming und Margitta Adams, Vorsitzende des Schulfördervereins (von links) die Plakette "Schule mit Herz". Foto: Marina Hube

05.07.2019

Ilmenau

Europa-Schule Schmiedefeld ist nun auch "Schule mit Herz"

Zum Schuljahresende erhielt die Impuls-Schule in Schmiedefeld die Auszeichnung "Schule mit Herz". Eine Würdigung der aktiven Unterstützung des Kinderhospizes Tambach-Dietharz. » mehr

Endlich Sommerferien!

05.07.2019

Thüringen

Mehr als 244 000 Schüler in Thüringen starten in die Ferien

Mit der Zeugnisausgabe am Freitag starten Thüringens Schüler und Lehrer in die Sommerferien. 884 allgemeinbildende und 106 berufsbildende Schulen entlassen ihre rund 244 000 Schützlinge in die sechswö... » mehr

Niko Anacker, stellvertretender Schülersprecher.

28.06.2019

Bad Salzungen

"Chapeau und danke" zum Abschied

Viel Lob gab es für Vize-Schülersprecher Niko Anacker und Schulelternsprecherin Heike Klinzing beim Abschied vom Bad Salzunger Gymnasium. » mehr

Sa?a Stani?ic

26.06.2019

Boulevard

Sa?a Stani?ic schreibt Abi-Prüfung mit

Über Goethes Werk gibt es jede Menge Sekundärliteratur, über Stani?ic nicht. Da müsse man selber nachdenken, findet der «Vor dem Fest»-Autor. » mehr

Mehr als jedes vierte Kind im Kreis zeigte bei den Schuleingangsuntersuchungen zuletzt sprachliche Auffälligkeiten. Zugenommen aber vor allem Probleme im Verhalten der Kinder. Foto: Arno Burgi

17.06.2019

Ilmenau

Etwa Hälfte der Schulanfänger sprach- oder verhaltensauffällig

Vor ihrem ersten Schultag wurden auch heuer wieder fast Tausend Steppkes im Ilm-Kreis bei Schuleingangsuntersuchungen unter die Lupe genommen. Zuletzt war mehr als jedes vierte Kind verhaltensauffälli... » mehr

Laura und Theresa, Simon und Dereck unterzogen die von ihnen selbst angefertigten Holzkohle-Grillroste mit Bratwürsten dem ultimativen Praxisteste. Lohn der Arbeit: Die Würste schmeckten. Foto: Dolge

06.06.2019

Ilmenau

Heißer Praxistest für Schüler-Grill

Regelschüler aus Geraberg bekamen jetzt ihre erfolgreiche Teilnahme an der Jugend-Unternehmens-Werkstatt von IL Metronic bestätigt. Hier lernten sie den Umgang mit Metall und Werkzeugen. » mehr

Thüringer Ministerium: Zahl der Schüler steigt weiter an

28.05.2019

Thüringen

Ministerium: Zahl der Schüler steigt weiter an

Während der Freistaat gegen den akuten Lehrermangel kämpft, zeichnet sich ein weiterer Anstieg bei den Schülerzahlen ab. Von dieser Entwicklung sind die verschiedenen Teile des Landes aber offenbar un... » mehr

23.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Anstatt in den Unterricht geht’s in den Arrest

Die härtestmögliche Strafe fürs Schulschwänzen hat eine 16-Jährige ereilt. Das Mädchen muss für zehn Tage zum Arrest einrücken. » mehr

16.05.2019

Schlaglichter

Bundestag beschließt Bafög-Reform

Studenten und Schüler aus sozial schwachen Familien erhalten für ihre Ausbildung künftig mehr staatliche Unterstützung. Das sieht die Bafög-Reform vor, die der Bundestag am Abend verabschiedet hat. Da... » mehr

3 Fragen an

20.04.2019

Lokalsport Bad Salzungen

3 Fragen an

Cindy Kammler zählt seit Jahren zu den hoffnungsvollen Skilangläuferinnen am Oberhofer Sportgymnasium. Für ihre Leistungen wurde die Athletin vom Rhöner WSV im vergangenen Jahr als Sportlerin des Jahr... » mehr

Bürgermeister Frank Liebaug (l.) konnte in der Gemeinderatssitzung eine Möglichkeit der Rettung der Hortbetreuung im Ort verkünden: Der Unternehmer Michael Skurt (r.) will den Hort aus eigener Tasche finanzieren. Foto: J. Glocke

11.04.2019

Meiningen

Unternehmer will Hort-Kosten tragen

Das drohende Aus für die Hortbetreuung in Christes konnte noch einmal abgewendet werden - weil die Gemeinde ein privates Hilfsangebot annimmt. » mehr

05.04.2019

Thüringen

Obst und Gemüse für 46.000 Thüringer Schüler

Erfurt - Mehr als 46.000 Schülerinnen und Schüler in Thüringen profitieren im laufenden Schuljahr vom Schulobst- und Gemüseprogramm. » mehr

Die Schüler wünschen sich eine gute Perspektive für ihre Regelschule Altensteiner Oberland in Bad Liebenstein. Foto: Heiko Matz

29.03.2019

Bad Salzungen

Busfahrkarte für alle Schweinaer Schüler

Die Änderung des Schulnetzes ist beschlossen. Die Regelschule Altensteiner Oberland in Bad Liebenstein fürchtet um die Existenz und braucht eine neue Perspektive. » mehr

Allgemeinbildende Schulen im Kreis besuchen aktuell 9367 Schüler. Außerdem wurden zuletzt 827 Schulabgänger registriert. Von denen machte etwa jeder Dritte sein Abi. Rund 44 Prozent schafften einen Realschulabschluss und bei 13 Prozent reichte es für den Hauptschulabschluss. Foto: F. Kästle

27.03.2019

Ilmenau

Jeder dritte Schulabgänger schließt mit Abitur ab

Zuletzt besuchten mehr als 9000 Jungs und Mädchen eine der sogenannten Allgemeinbildenden Schulen im Ilm-Kreis. Aktuellsten Erhebungen zufolge gab es außerdem 827 Schulabgänger. Jeder Dritte von ihnen... » mehr

Regelschüler aus dem Moorgrund sollen künftig gemeinsam mit den Gymnasiasten der sieben Ortsteile nach Bad Salzungen fahren und dort die 1. Stadtschule besuchen. Montage: Heiko Matz

14.03.2019

Bad Salzungen

Moorgrund-Regelschüler sollen künftig in der Kreisstadt lernen

Der Landkreis plant, die Einzugsgebiete einiger Schulen zu verändern. Für die Regelschüler aus dem Moorgrund, aus Oberrohn und Unterrohn soll der Weg künftig nach Bad Salzungen führen. » mehr

Riesiger Andrang in der Aula der Regelschule am Ulsterberg in Räsa herrschte zum Tag der offenen Tür. Fotos (3): Regelschule

12.03.2019

Bad Salzungen

Nicht abgewartet, bis die Politiker zu Potte kamen

Beachtlich war der Besucheransturm auch in diesem Schuljahr zum Tag der offenen Tür an der Regelschule am Ulsterberg in Unterbreizbach/Räsa. Und was in der Schule geboten wurde, konnte sich durchaus s... » mehr

König Fußball: 41,3 Prozent der im Kreissportbund Organisierten - im Bild eine Szene aus dem Achtelfinalspiel des Fußball-Kreispokals, Hildburghausen II gegen SG Veilsdorf/Heßberg, am 3. Oktober 2018 - betreiben diese Sportart. Fotos (2): Archiv/frankphoto.de

11.03.2019

Hildburghausen

Kreissportbund nimmt Schallmauer fest ins Visier

Der Kreissportbund Hildburghausen will spätestens im Jahr 2022 10.000 Mitglieder haben. Dieses Ziel hat das Präsidium gesetzt. Im vorigen Jahr ist die Zahl der Mitglieder auf 9471 angestiegen. » mehr

Vorführung im Chemieraum beim "Tag der offenen Tür" in der Regelschule Kaltennordheim: So sieht "Elefanten-Zahnpasta" aus - ein Experiment der Zehntklässler Johannes, Jason, Niklas und Hannes (von rechts) . Fotos (2): Katja Schramm

25.02.2019

Bad Salzungen

Schülerfleiß lässt Kuhschelle wachsen

Volles Haus zum Tag der offenen Tür an der Regelschule Kaltennordheim. Kein Wunder bei dem vielfältigen Angebot, welches in jedem Jahr Schüler, Familien, Kooperationspartner, ehemalige Schüler und Leh... » mehr

Sozialgericht Dresden

20.02.2019

Familie

Ferienbetreuung in vertrauter Schule gerechtfertigt

Für hilfebedürftige Schüler ist es oft schwer, sich an etwas Neues zu gewöhnen. Daher kann es für sie unzumutbar sein, wenn sie ihre vertraute Umgebung nur für eine bestimmte Zeit verlassen sollen. De... » mehr

Der Abbruch der Garagen hat bereits begonnen Die Stadt Geisa saniert und erweitert die Grundschule mit Fördermitteln der Städtebauförderung. Damit wird der innerstädtische Standort der Schule gesichert. Der Kreis als Schulträger übernimmt einen finanziellen Anteil von 800 000 Euro. Foto: Heiko Matz

14.02.2019

Bad Salzungen

Grundschule in der Innenstadt wird saniert und erweitert

Einstimmig hat der Kreistag des Wartburgkreises die Finanzierungsvereinbarung zur altstadtgerechten Sanierung und Erweiterung der Grundschule Geisa beschlossen. » mehr

Roy Hildebrandt (rechts) von der Teag überreicht den Pokal an den Schalkauer Schüler Pascal Börner.

12.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Schulbankdrücken zwischen Kirmestanz und Schützenfest

Mathe, Deutsch und Biologie - diese Fächer kennt jeder. Doch Schule kann noch mehr. Das zeigt die Schalkauer Goetheschule mit einem besonderen Projekt, das nun als Leuchtturm ausgezeichnet wurde. » mehr

Lennox passt genau auf, dass Jonas keinen Tropfen zu viel in die Lösung gibt. Fotos (3): Annett Recknagel

10.02.2019

Schmalkalden

Farbenspiele und Zaubereien machen neugierig

105 Viertklässler schnupperten in der vorigen Woche Regelschulluft und waren von den Angeboten dort begeistert. » mehr

Nicht nur Penelope hatte sichtlich Spaß. Fotos: frankphoto.de

16.01.2019

Hildburghausen

Mit kleinen Sprüngen zu besserer Gesundheit

Bewegung ist wichtig - im Grundschulalter und auch später. Deshalb werden die Mädchen und Jungen der Schleusinger Grundschule künftig öfter übers Seil springen. » mehr

19.12.2018

Ilmenau

Für Schmiedefelder und Gehlberger ändert sich ab Januar einiges

Umtragungen auf dem Ausweis, Neuausstellungen von Bescheiden, Gastschulanträge, Müllentsorgung - durch die Fusion der "Kreiswechsler" Schmiedefeld und Gehlberg mit der Stadt Suhl gibt es für die Bewoh... » mehr

Verstehen sich nicht nur mit Schülern und Lehrern, sondern auch untereinander gut: Im Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim sind in diesem Schuljahr mit Elena Piliugina und Eleanor Johnson zwei Fremdsprachenassistenten beschäftigt. Fotos: tih

23.11.2018

Rhön

Ost und West unterrichten in der Rhön

Mit Eleanor Johnson aus dem englischen Kedding-ton und Elena Piliugina aus Jekaterinburg in Russland unterrichten gleich zwei Fremdsprachenassistenten in diesem Schuljahr am Rhön-Gymnasium. » mehr

Wenig einladend sieht die ehemalige Schule in Hasenthal im Moment aus. Doch die Ausschreibungen für die nächste Bauphase sind raus - Ende 2019 soll das neue Dorfgemeinschaftszentrum fertig sein.	Foto: Carl-Heinz Zitzmann

14.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Verzögerungen, Mehrkosten und doch ein Happy End

Mehr Zeit und mehr Geld muss die Stadt Sonneberg für den Umbau der alten Hasenthaler Schule zum Dorfgemeinschaftszentrum einplanen. Ende 2019 soll das Projekt fertig sein. » mehr

Sieben von acht Mädchen und Jungs sind dabei, als ihre Gruppe im Bergwachtstützpunkt "Am Apelsberg" ins Leben gerufen wird.

14.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Auch in Neuhaus werden nun "Retter von morgen" ausgebildet

Nachwuchs heranführen ans Ehrenamt. Innerhalb einer Grundschul-AG tun das die Mitglieder der Bergwacht Neuhaus schon länger. Damit sich die Kleinen nach der vierten Klasse weiter engagieren können, ha... » mehr

Franz, der Knallfrosch überraschte mit seinen Artistik-Künsten aus der Froschschule. Foto: U. Scherzer

12.11.2018

Meiningen

Begeisterte Kinder in der Froschschule

Franz, der Knallfrosch, hatte zum Thüringer Märchen- und Sagenfest am Samstag ins Meininger Volkshaus eingeladen. Viele Familien mit ihren Jüngsten ab drei Jahren füllten den Saal. » mehr

05.11.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Evangelische Grundschule startet auf sicherem Fundament

Der Start der evangelischen Grundschule im Schuljahr 2019/2020 in Suhl-Nord ist sicher: Der Träger hat zugesagt, der Mietvertrag ist unterschrieben, der Finanzplan steht. Schüler können sich noch bewe... » mehr

Das sind die Mathe-Asse des Thüringischen Rhön-Gymnasiums 2018 - sie gehen als nächstes in den Regionalausscheid. Mathelehrer und Fachschaftsleiter Dietmar Roth (2.v.l., hinten) muss freilich von Amts wegen Mathe-Fuchs sein. Foto: fr

05.11.2018

Rhön

"Wer Mathe kann, ist auch in anderen Fächern gut"

Die Sieger der ersten Runde der Mathematikolympiade am Thüringischen Rhön-Gymnasium stehen fest. Alte Bekannte sind darunter, aber auch hofnungsvoller Nachwuchs. » mehr

Jan Wallstein von der IHK und Schulleiterin Jana Bieling übergeben den Schülern der 7a die Berufswahlpässe. Foto: G. Bertram

24.10.2018

Hildburghausen

Ein Pass als Begleiter bei der Berufsfelderkundung

Am Dienstag erhielten 43 Siebtklässler der Regelschule "Dr. Carl Ludwig Nonne" ihre Berufswahlpässe, die sie fortan bis zur 10. Klasse begleiten werden und Hilfe bei der Berufsorientierung geben solle... » mehr

Lehrer in Thüringen

24.10.2018

Thüringen

Zwei Monate nach Schulstart noch offene Lehrer-Stellen in Thüringen

Auch mehr als zwei Monate nach dem Start des neuen Schuljahres sind in Thüringen nicht alle offenen Lehrer-Stellen nachbesetzt. Bis Mittwoch waren noch 51 Stellen unbesetzt. » mehr

^