SCHULHÖFE

Der Ortsteilbürgermeister des Eisenacher Stadtteiles Neukirchen, Eckhard Pecher, wollte von den Stadträten wissen, welche Alternativen es zu einer Fusion gibt und wie das Geld für die Dorferneuerung in Neukirchen aufgebracht werden kann, sollte die Fusion platzen. Foto: Ute Weilbach

02.11.2018

Bad Salzungen

"Ein guter Kompromiss für die Stadt"

Warum wird Eisenach nicht Kreisstadt? Bleibt die Verwaltung bürgernah? Wird Eisenach mit Aufgabe der Kreisfreiheit endlich investieren können? Bleibt die Struktur der Jugendhilfe erhalten? - Zirka 70 ... » mehr

Max Preißel kann es und beeindruckt mit der Breakdance-Performance die Schüler der 1. Stadtschule Bad Salzungen.

02.10.2018

Bad Salzungen

IHK macht mobil für duale Ausbildung

Die Industrie braucht dringend Nachwuchs. Aber Azubis sind knapp. Deshalb starte die IHK Erfurt gleich zwei Kampagnen - eine wendet sich an die Schüler, die andere an die Eltern. » mehr

Arthur Roscher und Niklas Thürnagel bei ihrem physikalischen Experiment.

11.11.2018

Suhl

Lutherschule feiert 135. Geburtstag

Wie feiert man einen großen Geburtstag am besten? Mit einem Tag der offenen Tür. Viele Ehemalige haben die Chance genutzt, ihre alte Lutherschule wieder einmal von innen zu bestaunen. » mehr

Gemeinsames Frühstück aller Schüler an einer 80 Meter langen Tafel.	Fotos (2): Regelschule

26.09.2018

Bad Salzungen

Über 3000 Schüler lernten hier bereits

In Geisa ging eine ganze Festwoche über die Bühne. Anlass war der 50. Geburtstag der Rhön-Ulstertal-Schule. » mehr

Das Gebäude der Rhön-Ulstertal-Schule, durch die Torwand auf dem Schulhof betrachtet. Foto: Stefan Sachs

13.09.2018

Bad Salzungen

Festwoche für eine 50-Jährige

Das Gebäude der Rhön-Ulstertal-Schule in Geisa wird 50. Mit einer Festwoche soll das Jubiläum würdig begangen werden. Zum Schulfest am 22. September ist auch die interessierte Öffentlichkeit eingelade... » mehr

Handy im Schulunterricht

07.09.2018

Computer

Lehrerverband will Handyverbot für Schüler bis 14

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre sollen nach dem Willen des Deutschen Lehrerverbands in Schulen und auch auf den Schulhöfen keine Handys mehr nutzen dürfen. » mehr

Baucontainer vor der Grundschule in Eisfeld deuten darauf hin, dass die umfangreichen Bauarbeiten bereits begonnen haben. Fotos: frankphoto.de

04.09.2018

Hildburghausen

Startschuss: Millionen fließen in Eisfelder Schulen

8,5 Millionen Euro werden in den kommenden eineinhalb Jahren in die beiden Schulen in Eisfeld investiert. Mit Beginn des Schuljahres sind die umfangreichen Bauarbeiten in der Grundschule gestartet. » mehr

Smartphones im Unterricht sind an Ilm-Kreis-Schulen ein Tabu. Einige Einrichtungen verbieten die Nutzung auch auf dem gesamten Schulgelände. Foto: Agentur

30.08.2018

Ilmenau

Handyverbot: Modell Frankreich im Ilm-Kreis oft schon usus

In diesem neuen Schuljahr sind in Frankreich Handys an Vor-, Grund- und weiterführenden Schulen im Unterricht, auf dem Einrichtungsgelände und zu Veranstaltungen außerhalb komplett untersagt. Nichts N... » mehr

Mit einem Kunstwerk ist der Schulhof der Joliot-Curie-Schule zu etwas ganz Besonderem geworden, und die Schüler spenden viel Applaus für ihre Lese-Eule. Fotos: G. Bertram

22.08.2018

Hildburghausen

Die Eule möge "Erleuchtung" spenden

Auf dem Schulhof der Staatlichen Regelschule "Joliot Curie" steht eine einzigartige Holzskulptur. Die lesende Eule ist ein Geschenk von Christian Mendel, Forstwirtschaftsmeister und Holzkünstler. » mehr

Umweltministerin Anja Siegesmund und Sascha Müller-Kraenner, Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, zeigen, was sich auf den Schulhöfen verändern soll. Foto: Eike Kellermann

06.08.2018

Thüringen

Thüringens Schulhöfe sollen grüner werden

Das Umweltministerium will zehn Schulen im Land bei der Begrünung der Schulhöfe helfen, ein Vorhaben mit der Deutschen Umwelthilfe. Interessierte müssen aber schnell sein. » mehr

Auf dem Wiesenstück nahe des Sportplatzes soll eine zweite Tischtennisplatte helfen, dem Bewegungsdrang der Schönbrunner Regelschüler gerecht zu werden, meint Schulleiterin Cornelia Geisenhainer. Foto: C. Hoppe

17.07.2018

Hildburghausen

Tischtennis statt Handys

Eine ungewöhnliche Maßnahme hat dazu geführt, dass an der Regelschule in Schönbrunn ein wahrer Run auf die Tischtennisplatte herrscht. Nun soll eine zweite her. » mehr

Da geht man doch gleich mit einem Lächeln in die Schule: Der Schulzaun ist richtig schön anzusehen, freuen sich Schüler und Lehrer der Wernshäuser Einrichtung.	Foto: Erik Hande

08.07.2018

Schmalkalden

Wernshäuser Schule mit angenehmem Lernumfeld

"Wir machen etwas Besonders aus unserer Schule": Zusammen wollten Wernshäuser Schüler, Lehrer, Eltern und Erzieher dazu beitragen, dass ihre Schule eine Wohlfühloase wird. Das ist im vergangenen Schul... » mehr

Waren ein Schuljahr lang das SIMSON-Team: Ralf Zitzmann (r.) und seine Schüler Lina Zitzmann, Moritz Hommel, Toni Jablonski, Kevin Michelis und Moritz Stark.

04.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Simson-Kult in Köppelsdorf

Mit ihrer billardgrünen Simson S 51 glänzen fünf Sechstklässler zum Beginn der Sommerferien an der Gemeinschaftsschule in Köppelsdorf. » mehr

Erhard Zuhr, Ralf Tonndorf und Matthias Rug (von links) mit dem Bücherbaum. Foto: Heiko Matz

19.06.2018

Bad Salzungen

Schulküche und Bücherbaum

Runden drehen für den guten Zweck: Beim Schullebenslauf der Bad Salzunger Burgseeschule sammelten die Kinder Geld für eine Schulküche. » mehr

"Endlich mal was Technisches", freut sich Sechstklässler Moritz Stark (vorn). Die Arbeitsgemeinschaft bei Ralf Zitzmann fördert nicht nur motorische Fertigkeiten, sondern schärft den Blick für physikalische Abläufe und Zusammenhänge.

14.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Schüler-AG: Von der Rostlaube zur fahrtüchtigen Simson

Einmal über den Schulhof knattern: Dieses Ziel steht ganz oben für die Kinder der Moped-AG an der Gemeinschaftsschule in Köppelsdorf. Unter Anleitung bauen einige Sechstklässler eine Simson S 51 auf. » mehr

Marina Chernivsky

30.05.2018

Familie

Mit Kindern über Antisemitismus reden

Wenn auf Schulhöfen das Wort Jude fällt, dann ist es oft nicht nett gemeint, sondern als Beleidigung. Die Position der Eltern ist dann für Kinder, die das mitbekommen, entscheidend. Dazu gehört auch, ... » mehr

2018-05-29

29.05.2018

Thüringensport

Kampfansage von Brennauer

"Ja, ich kann mich noch gut an Schleusingen erinnern, es muss vor fünf Jahren gewesen sein", sagt Lisa Brennauer rund 90 Minuten vor dem Start der Lotto Thüringen Ladies Tour auf dem Schulhof des Henn... » mehr

Das Verpflegungsteam hatte viele leckere Angebote.

13.05.2018

Region

Fünf Jubiläen: Köppelsdorfer Wehr feiert ein Jahr später

Die Köppelsdorfer Feuerwehr wollte voriges Jahr keine Jubiläumsinflation heraufbeschwören und verlegte das Fest zu den ihren einfach in dieses Jahr. Am Wochenende wurde nun gefeiert. » mehr

Für Kurzweil in den Pausen soll ein Spielfeld sorgen, das Nikolas Osel, Julian Heß und Kevin Arnold aufgemalt haben.

09.05.2018

Region

Nichts für den Papierkorb: Projekte der Schüler in Heldburg

Endspurt für die Regelschüler der 10. Klassen. Schwerpunkt der Heldburger Mädchen und Jungen ist eine aktive Mitgestaltung des Schulhofs als Teil ihrer Abschlussarbeit. » mehr

Gudrun Asmus (2. v. l.) und Valentina rahmten die Basketball-Korb-Einweihung musikalisch mit einem Stück aus "Pinocchio" ein.

08.05.2018

Meiningen

Einen guten Wurf gelandet

Spielspaß und Bewegung: Eine neue Basketball-Anlage wurde am Montag im Evangelischen Gymnasium in Meiningen eingeweiht. » mehr

Mit dem selbst entworfenen Tanz "Cheer up" wurde die Chronologie der Schulgeschichte choreografisch umgesetzt. Fotos (2): Werner Kaiser

06.05.2018

Region

Erfolge und uneingelöste Versprechen

Die Krayenburg-Regelschule in Tiefenort hat in den 20 Jahren ihres Bestehens bewegte Zeiten erlebt. Das Jubiläum feierten Schüler, Pädagogen und Mitarbeiter jetzt mit einem bunten Schulfest. » mehr

luftgewehr

02.05.2018

Thüringen

Junge hält Vortrag mit Luftgewehr - Schulhöfe geräumt

Leinefelde-Worbis - Ein 16-Jähriger wollte an der Regelschule Worbis einen Vortrag halten und brachte dazu ein Luftgewehr mit. Am Ende wurden die Schulhöfe der Schulen des Ortes geräumt und gesichert. » mehr

Beim Geschmackstest gilt es, Limo und Wasser herauszufinden. Fotos: G. Bertram

25.04.2018

Region

Kostenlos Mineralwasser, neue Sportgeräte und 213 Bäume

Zwei Tage knobelten und verkosteten die Schüler der 5. bis 7. Klassen der Nonneschule im Rahmen der Aktion "Volle Pulle Konzentration" Mineralwasser der Thüringer Waldquell GmbH. » mehr

Beim Projektzirkus zeigen die Schüler ihr Können als Seiltänzer ...

25.04.2018

Region

Manege frei für die kleinen Zirkusstars

Auf dem Schulhof der Ilmenauer Ziolkowski-Schule steht in dieser Woche ein Zirkuszelt. Die Schüler tauschen das Klassenzimmer gegen die Manege und werden zu Artisten, Zauberern und Clowns. » mehr

sporthalle

01.04.2018

Thüringen

Jährlich 41.000 Unfälle in Thüringer Kitas und Schulen

Beim Fußball umgeknickt, auf dem Pausenhof hingefallen - Schulen sind keine unfallfreien Zonen. Das merkt auch die Unfallkasse Thüringen, die die Behandlungen bezahlt. » mehr

Gewalt statt Gespräch: 25-Jähriger schlägt Mutter der Freundin.

25.02.2018

Thüringen

Schüler prügelt anderen zu Boden und tritt auf ihn ein

Blankenhain - In Blankenhain im Kreis Weimarer Land hat ein Förderschüler einen anderen auf dem Pausenhof übel zugerichtet. » mehr

Berlin Fashion Week - Marina Hoermanseder

01.02.2018

dpa

Kommt der Vokuhila wieder?

Mit Retro in die Zukunft: Auf der Suche nach neuen Trends ist man jetzt mal wieder in den 80er Jahren gelandet. » mehr

Anschaulich: Preisträger Matthias Beschow erklärt im Medienkunde-Unterricht die Funktionsweise eines Roboters. Fotos (3): frankphoto.de

16.01.2018

Region

"Sie machen das schon, Herr Beschow"

Er sei immer gut drauf, erkläre gut, lache mit ihnen und habe stets ein offenes Ohr für sie. Das sagen seine Schüler über Matthias Beschow, der den "Deutschen Lehrerpreis" in der Kategorie "Schüler ze... » mehr

Luca und Johannes (rechts) zeichnen die Casting-Show per Haupt-Kamera auf.

21.11.2017

Region

Kamera an, Ton ab! Köppelsdorfer Talente im Showfieber

Ein Projekt der Thüringer Landesmedienanstalt fordert Gemeinschaftsschülern aus Köppelsdorf allerhand ab. Vor allem Teamwork ist gefragt, wenn am Ende eine fertige "Castingshow" im Kasten sein soll. » mehr

Unter dem Motto "Das bin ich" konnten Kinder und Eltern gemeinsam ein Buch gestalten, hier Matthias Groß, Kathrin Koch, Arthur Groß, Lena Hunger und Julia Hunger (von links). Fotos (3): Michael Bauroth

19.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Wo Schule auch samstags Spaß macht

Zu einem Tag der offenen Tür lud am Samstag die Zella-Mehliser Schillerschule ein. In allen Klassenräumen, auf den Fluren und auf dem Schulhof gab es Angebote zum Mitmachen und Schauen. » mehr

Überraschung für die Grundschüler

01.11.2017

Region

Überraschung für die Grundschüler

Es ist zu einer schönen Tradition geworden, dass die Kirmesgesellschaft Gräfenroda der Grundschule "An der Burglehne" einen Besuch abstattet. Mit großem Hallo wurden die Kirmesburschen und -mädchen wi... » mehr

Förster Dieter Wetzenstein kennt die Bäume ganz genau. Die Rosskastanien-Miniermotte hat die weißblühende Kastanie auf dem Schulhof befallen. Die Kinder und Erzieherin Christine Kloppenborg erfahren, wie der Baum gesund werden kann.

17.10.2017

Meiningen

Rettet die Kastanienbäume!

Die Hortkinder der Grundschule Herpf schützen ihre Kastanien auf dem Schulhof vor der gefräßigen Miniermotte - und das auch in der Ferienzeit. » mehr

Veraltete Computer, triste Schulhöfe

06.10.2017

Region

Veraltete Computer, triste Schulhöfe

Die Ausstattung an den Schulen des Wartburgkreises entspricht oft nicht mehr modernen Anforderungen. Besonders im IT-Bereich gibt es Nachholbedarf. » mehr

Spielhaus eingeweiht und Sportabzeichen abgelegt

28.09.2017

Region

Spielhaus eingeweiht und Sportabzeichen abgelegt

Der Höhepunkt des Schulsportfestes der Ludwig-Bechstein-Grundschule in Bad Liebenstein war der Banddurchschnitt und damit die Übergabe des neuen Spielgerätehauses auf dem Schulhof. » mehr

Luftballons zum Abschluss: Zum Ende der Festlichkeiten ließen die Kinder Ballons zum Himmel steigen, versehen mit guten Wünschen für die weitere Schulzeit.

24.09.2017

Meiningen

An der Schule: "Hier fühlen wir uns wohl"

60 Jahre Schule Frankenheim: Mit einem bunten Programm feierten Schüler, Lehrer, Eltern und Ehemalige am Freitag das Jubi- läum des Schulgebäudes in der Hochrhöngemeinde. » mehr

Für den Graffiti-Workshop der Regelschule gab es 1500 Euro.

28.08.2017

Region

Kreative Schule mit Spende bedacht

Für die Architektur der Ganztagsschule gab es zur Eröffnung 2008 den Thüringer Staatspreis. Längst haben sich die Schüler hingegen einen Thüringer Gestaltungspreis verdient, denn sie verschönern den B... » mehr

Schulleiterin Andrea Koch, Vereinsmitglied Yvonne Nachreiner und Sparkassen-Mitarbeiter Michael Kraus (hinten v. l.) mit Schulkindern auf einem der neuen Hüpfspiele. Fotos: Kerstin Hädicke

15.08.2017

Meiningen

Spielend lernen auf dem Schulhof

Pünktlich zum Schulanfang bietet der Schulhof der Meininger Grundschule Ludwig Chronegk weitere Spielmöglichkeiten mit Pfiff. Dank des Engagements von Schulförderverein und langjährigen Partnern. » mehr

An vielen Schulen im Wartburgkreis wird zurzeit gebaut (von oben links): An der Grundschule "An den Beeten" wird der Schulhof erneuert. Der Schulhof am Gymnasium in Bad Salzungen ist fertig. Die Regelschule in Schweina ist für die Grundschüler umgebaut worden. Der Platz für die Container für die Schülerspeisung am Vachaer Gymnasium wurde vorbereitet. Die Außenanlage an der Grundschule in Sünna wird verschönert. An der Werratalschule in Bad Salzungen ist der Startschuss für die energetische Sanierung gefallen. Fotos(6): Heiko Matz

20.07.2017

Region

Wartburgkreis investiert wieder kräftig in die Schulen

Acht Millionen Euro investiert der Wartburgkreis in diesem Jahr in die Schulen. Nicht alle Arbeiten können in die Sommerferien verlegt werden. » mehr

Auf dem Schulhof der Lutherschule wird gerade polnischer Granit in Form eines Amphitheaters aufgeschichtet. Wenn Toni Greßler, Uwe Hiltmann und Sebastian Scheinert von der Zella-Mehliser Baufirma SAR damit fertig sind, finden in dem "Grünen Klassenzimmer" bis zu 100 Schüler Platz. Foto: Michael Bauroth

13.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Pausenhof zum Ausruhen und Austoben gleichermaßen

Die Arbeiten am Pausenhof der Lutherschule gehen in den Ferien und nach dem Ende der archäologischen Grabungen weiter. Vor dem neuen Schuljahr sind sie aber kaum abzuschließen. » mehr

Der Gruppenführer hat dem Angriffstrupp Einsatzanweisungen gegeben und nun werden Schläuche auf dem Schulhof verlegt. Foto: Möckl

04.07.2017

Region

Oberlinder Ferien-Hortkinder schauten der Jugendfeuerwehr zu

Für die Jugendfeuerwehr Oberlind stand jüngst eine besondere Einsatzübung auf dem Dienstplan. Sie fand im Ferienhort der Grundschule statt. » mehr

Über eine Urkunde und ein kleines Präsent konnten sich die Jahrgangsbesten der Regelschule Wasungen freuen. Die Ehrung wurde gestern Vormittag zum Schuljahresabschluss auf dem Schulhof vorgenommen. Fotos: O. Benkert

23.06.2017

Meiningen

Abschied in die Ferien ohne Wiederkehr

Die 350 Mädchen und Jungen der Regelschule Wasungen sind am Freitagvormittag offiziell in die Sommerferien entlassen worden. Abschied nahmen Schüler wie Lehrer außerdem von Horst Reichardt. » mehr

Grabungsleiter Dominik Labitzke präsentiert einige der letzten Funde auf dem Pausenhof der Zella-Mehliser Lutherschule. Foto: Michael Bauroth

20.06.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Archäologische Ausgrabungen vorerst beendet

Die archäologischen Ausgrabungen auf dem Pausenhof der Zella-Mehliser Lutherschule sind beendet. Vier Wochen waren Mitarbeiter des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie vor Ort. » mehr

Annerose Stäblein, Cecile Meyer, Maximilian Avemarg und Paul Mäder erhielten von Pfarrer Michael Wendel (rechts) und Direktor Wolfram Pfeiffer (links) den Segen.	Fotos: Wolfgang Swietek

13.06.2017

Meiningen

Der Weg zum Erwachsenwerden

Zur ersten Segensfeier hatte das Evangelische Gymnasium Meiningen in die Heilig-Kreuz-Kirche eingeladen. » mehr

Der kleine Tom staunt, was mit ein wenig Glück und Geschick seine Großmutter aus Seife für riesige Blasen zu zaubern vermag. Fotos: camera900.de

01.06.2017

Region

Nach Hüpfburg und Ponyreiten noch gesungen und getanzt

Zum großen Spielfest lud am 1. Juni das Kulturamt der Stadtverwaltung die jüngsten Sonneberger ein. Rund um die "Wolke 14" trübte kein Wölkchen das bunte Treiben. » mehr

Der geplante Sportplatz der Lutherschule. Rosa eingefärbt sind die Sportanlagen: Laufbahn, Volleyball- und Multifunktionsspielfeld (von oben nach unten), links grau unterlegt ist die Turnhalle. Neues Grün ist auch geplant. Plan: Ingenieurbüro Sauerbrei Schwallungen/Landratsamt

30.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Hoher Ballfangzaun um das Sportgelände

Der Landkreis als Träger der Schulen plant nach den Sommerferien die Sanierung und Umgestaltung der Außensportanlage an der Lutherschule. » mehr

Archäologische Ausgrabungen auf dem Schulhof der Lutherschule: Grabungsleiter Dominik Labitzke legt mit Unterstützung von Mathias Pradel und Birgit Jahn Schätze der Stadtgeschichte frei.

23.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Großes Verhüttungszentrum auf den alten Pfarrwiesen?

Seit einer Woche sind auf dem Schulhof der Zella-Mehliser Lutherschule archäologische Ausgrabungen im Gange. Die Schätze unter der Erde wurden eher zufällig entdeckt. » mehr

Marek Prager und Marlon Sperschneider waren als Gaukler unterwegs. Die Maid heißt Madline Scheler. Fotos: camera900.de

21.05.2017

Region

So feierte Köppelsdorf sein 700-jähriges Ortsjubiläum

Auf dem Schulhof zelebrierten die Köppelsdorfer Schüler mit vielen Helfern für ihre Gäste ein mittelalterliches Fest. » mehr

Die regelmäßigen Bauberatungen zur Pausenhofgestaltung finden in großer Runde statt. Über den Plan beugen sich (von links) Doris Köllner (Landratsamt), Toni Greßler (Baufirma SAR), Steffen Hausburg (Planungsbüro bpi), Schulleiterin Petra Leusenrinck, Jörg Dietrich (SAR) und Frank Sauerbrey (Planungsbüro SWS TGA), Hausmeister Torsten Marr, Schulleiterin Ute Brüning und Frank Witzmann (SWS TGA). Foto: Michael Bauroth

19.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Jetzt wird das Umfeld der Lutherschule aufgehübscht

Nach Sanierung und Umbau der beiden Gebäude der Lutherschule gehen die Arbeiten jetzt im Umfeld weiter. Derzeit wird der Pausenhof gestaltet, im Anschluss die Außensportanlage. » mehr

«Fidget Spinner»

18.05.2017

Familie

«Fidget Spinners» erobern die Schulhöfe

«Pokémon Go» war gestern, total 2016. 2017 dagegen sausen die «Fidget Spinners» zwischen den Fingerspitzen. Die Spielzeuge aus Plastik und Metall versetzen Kinder in den USA in Verzückung. Der Trend t... » mehr

02.05.2017

Region

Schulhof: Auch die Mauer wird saniert

Die Sanierungsarbeiten am Schulhof des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums haben begonnen. Nach Kritik wurde das Budget aufgestockt. » mehr

"Endlich geschafft", freuen sich die Georgianer Abiturienten und mischen den Marktplatz auf. Fotos: frankphoto.de

05.04.2017

Region

Nur noch eine Hürde bis zum Abitur

Der letzte Schultag ist ein guter Grund zum Feiern. 213 Abiturienten im Landkreis nahmen gestern fröhlich Abschied von den Schulbänken. Bis zum Abi in der Tasche gilt es jetzt noch eine Hürde zu schaf... » mehr

04.04.2017

Thüringen

Farbe, Eier und Tomaten: Angehende Abiturienten verwüsten Schulen in Eisenach

Arg übertrieben haben es angehende Abiturienten in Eisenach mit sogenannten Schulstreichen vor der Prüfungsphase. Gleich mehrere Stunden war die Polizei damit beschäftigt, die Schäden aufzunehmen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".