Lade Login-Box.

SCHULGEBÄUDE

Bürgermeister Dominik Straube (2. von links) schaut sich die Pläne für den Schulanbau an. Foto: Kruse

13.11.2019

Ilmenau

Ausschreibungen für Schulanbau noch in diesem Monat

Zu Wochenbeginn gab es eine Vor-Ort-Begehung zum Projekt Anbau Schule in Geraberg. Der Spielplatz muss dafür verlegt werden. » mehr

Die Aula der Schule soll in alter Pracht wieder hergestellt werden. Foto: Richter

08.11.2019

Ilmenau

Zehn Millionen für Schulen im Ilm-Kreis

Rund zehn Millionen Euro an Fördermitteln hat der Ilm-Kreis in den letzten fünf Jahren vom Land als Zuschuss für Schulsanierungen bekommen. Nun profitiert auch das ehemalige Neideck-Gymnasium. » mehr

Sabine Dreblow und Ines Scholz im Flur der Grundschule Vachdorf. Für rund zwei Millionen Euro wurde das Schulgebäude saniert - alles wirkt hell, freundlich und modern. Jedem Schüler steht nun auch ein Spind zur Verfügung.

28.11.2019

Meiningen

Schule von Kopf bis Fuß neu gestaltet

Grundhaft saniert wurde in den vergangenen eineinhalb Jahren die Grundschule Vachdorf - das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Schüler sind inzwischen wieder vor Ort. Nun wird noch der Außenbereich ... » mehr

Steffen Lang und sein Diensthund Amor suchten die Räume der Hufeland-Schule in Plauen nach einem potenziellen Sprengsatz ab. Gefunden hat der knapp neunjährige Spürhund glücklicherweise nichts.

30.10.2019

Nachbar-Regionen

16-Jähriger soll mit Bombe gedroht haben

Schreck nach den Herbstferien in Sachsen: Wegen einer Bombendrohung wurden am Montag zwei Schulen in Plauen evakuiert. Die Ermittlungen führen die Polizei zu einem 16-jährigen Schüler. » mehr

Erste Station in der Kirche, Architektin Katja Schneevoigt (Mitte) lässt sich den Erneuerungsbedarf aller Objekte und Plätze genau erklären.

27.10.2019

Schmalkalden

Erkundungstour fürs Erneuerungsprogramm

Bis März 2020 muss das Konzept vorliegen, mit dem sich Viernau um die Aufnahme in das Programm zur Dorferneuerung bewerben möchte. Am Samstag schauten sich Planer, Dorfbeirat und Bürger im Ort um. » mehr

Die Stepfershäuser Gemeindebibliothek ist Teil ihres Lebens - und Teil des Dorfes. Brunhilde Schumann (2. von links) leitet die Bücherei seit 50 Jahren. Bürgermeister Jens Töpfer (rechts) und Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder gratulierten dazu ebenso wie Sylvia Gramann von der Stadt- und Kreisbibliothek. Foto: privat

11.10.2019

Meiningen

Seit 50 Jahren an der Seite der Bücher

Seit einem halben Jahrhundert betreut Brunhilde Schumann die Bibliothek in Stepfershausen. Die Wirren der Zeit konnten der Leselust der Besucher nichts anhaben. Vor allem Kinder kommen heute. » mehr

Die neuen Schülerlotsen mit ihrer Ausbilderin, Polizeihauptmeisterin Heike Junkereit. Zwei der neun Neulinge fehlen auf dem Foto.

17.09.2019

Hildburghausen

Die neuen Schülerlotsen verdienen sich gute Noten

Seit 27 Jahren ermöglichen Schülerlotsen in der Waldstraße in Hildburghausen Schülern das sichere Überqueren der Fahrbahn. Aktuell sind es 25 dieser Verkehrshelfer, darunter gleich neun Neulinge. » mehr

Abschied auf dem Schulgelände: Die Schulhäuser im Hintergrund werden ab 4. Oktober abgerissen. Fotos: Gisela Ruck

15.09.2019

Meiningen

Abriss: Abschied von knarrenden Treppen

Schüler, Eltern, Mitglieder des Schulfördervereins und Lehrer begrüßten am Freitagnachmittag ehemalige Schüler, deren Lehrer und Interessierte zu einer Schulabrissparty auf dem Terrain der Regelschule... » mehr

Etwas eingewöhnt ins neue Umfeld haben sich die Fünftklässler der Regelschule Im Werratal Obermaßfeld-Grimmenthal bereits. Nicht zuletzt dank der Unterstützung ihrer Paten - die Zehntklässler helfen den Neuankömmlingen in vielen Dingen dabei, an der Schule "anzukommen". Foto: Tino Hencl

02.09.2019

Meiningen

Schulpatenschaft: Die Großen helfen den Kleinen

Als Schulpaten helfen Zehntklässler in der Regelschule Obermaßfeld-Grimmenthal dabei, dass die Fünftklässler im für sie neuen Umfeld "ankommen" und sich wohlfühlen. » mehr

Auch den Klassenraum in der Ringbergschule erobern die Kinder am Samstagmorgen und schauen sich an, wo sie am heutigen Montag lernen werden.

18.08.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Viele Schritte und Schnitte bis zur Eröffnung der Grundschule

Mit Zuckertüte und Gottes Segen sind die Erstklässler der neu eröffneten evangelischen Grundschule am Samstag in ihren neuen Lebensabschnitt als Schüler gestartet. » mehr

Soll in einigen Jahren abgerissen werden: das Schulgebäude Veilsdorf. Stattdessen soll nebenan ein neues Gebäude für die Grundschule entstehen. Foto: Archiv/frankphoto.de

22.05.2019

Hildburghausen

Kreistag beschließt Neubau einer Grundschule am Standort Veilsdorf

In Veilsdorf soll unmittelbar neben dem alten Schulgebäude eine neue Grundschule gebaut werden. Das hat der Kreistag am Mittwoch einstimmig beschlossen. » mehr

Gehwege, Fahrbahn, Grünanlagen - alles stimmt, alles passt zusammen: Zum Auftakt des Bürgerfestes in Neubrunn ging es für die Festgäste durchs Dorf, um dessen Entwicklung zu zeigen. Dazu gehört die grundhaft sanierte Ortsdurchfahrt.

21.05.2019

Meiningen

Ein Dorf, das sich sehen lassen kann

Ein Ortsrundgang markierte den Beginn des jüngsten Bürgerfestes in Neubrunn. Im Fokus standen die Projekte der Dorferneuerung - eine Entwicklung, die sich sehen lassen kann. » mehr

Das beeindruckende Fachwerkgebäude der alten Schule in Heldburg. Foto: Lautensack

20.05.2019

Hildburghausen

Die Alte Schule bekommt eine neue Elektrik

Das ehemalige Schulgebäude "Am Fleck" in Heldburg wird weiter saniert. Das Geld ist gut angelegt, weil damit auch der Wert des prachtvollen Hauses steigt. » mehr

Die Mitglieder des Dorfgemeinschaftsvereins Fehrenbach freuen sich über die Zuwendung aus Lottomitteln für ihre Schuluhr.

15.05.2019

Hildburghausen

Schuluhr erhält eine Frischzellenkur

Dank großzügiger Spenden und einer Zuwendung über 6000 Euro aus Lottomitteln kann die Fehrenbacher Dorfgemeinschaft die Schuluhr modernisieren. » mehr

12.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Einbrecher in Sonneberger Gymnasium

Sonneberg – Unbekannte sind in der Nacht zu Freitag in ein Schulgebäude eingebrochen. » mehr

Maya und Elias hatten viel Freude daran, die filigranen Sütterlin-Buchstaben auf die Schiefertafel zu kratzen. Fotos (2): M. Bauroth

08.04.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Kunterbunte Entdeckungsreise durchs Schulhaus

Schreiben, sprechen und stricken wie es üblich war im Zella-Mehlis vor 100 Jahren konnte zum Tag der offenen Tür in der Luther-Grundschule ausprobiert werden. » mehr

An der linke Seite des denkmalgeschützten Schulgebäudes wird ein Sanitärbereich entstehen und ein Fahrstuhl für behindertengerechten Zugang sorgen.

19.03.2019

Ilmenau

Heinse-Grundschule: Baufertig im Dezember, Umzug 2020

Die Betondecke im Obergeschoss des Altbaus des Langewiesener Schulgebäudes glänzte noch feucht. Sie ersetzt eine Holzbalkenkonstruktion zwischen Erd- und Obergeschoss der Heinse-Grundschule. Alle Deck... » mehr

Lehrer Hartmut Schliewe lässt den Schaumkuss platzen: Familie Eckardt aus Hönbach, Gymnasiasten, Schulleiter Gerd Maier und Lehrerin Cornelia Bayer schauen zu.

04.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Wenn’s im Schulhaus wimmelt

Drei Etagen voll Aktionen und Informationen: Das Gymnasium "Hermann Pistor" in Sonneberg zeigt zukünftigen Fünftklässlern und ihren Eltern, was in ihm steckt. » mehr

Neuntklässlerin Denise bekommt von Lysann (erstes Lehrjahr Sozialbetreuer) die Babypflege anhand einer Puppe erklärt.

25.02.2019

Schmalkalden

Pilotprojekt in Vorbereitung

Eine gute Resonanz gab es zum Schnuppertag in der staatlich berufsbildenden Schule für Gesundheit und Soziales in Schwallungen. Etliche Bewerbungen wurden abgegeben. » mehr

20.02.2019

Schlaglichter

GEW: Nach Digitalpakt auch Bundesgeld für Schulgebäude

Vor der wohl entscheidenden Sitzung des Vermittlungsausschusses unter anderem zum Digitalpakt Schule fordert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft weitere Bundesmittel für Bildung. » mehr

Der Abbruch der Garagen hat bereits begonnen Die Stadt Geisa saniert und erweitert die Grundschule mit Fördermitteln der Städtebauförderung. Damit wird der innerstädtische Standort der Schule gesichert. Der Kreis als Schulträger übernimmt einen finanziellen Anteil von 800 000 Euro. Foto: Heiko Matz

14.02.2019

Bad Salzungen

Grundschule in der Innenstadt wird saniert und erweitert

Einstimmig hat der Kreistag des Wartburgkreises die Finanzierungsvereinbarung zur altstadtgerechten Sanierung und Erweiterung der Grundschule Geisa beschlossen. » mehr

Ein 1890 Quadratmeter großes Grundstück des ehemaligen Schulareals in der Goethestraße steht zum Verkauf. Dazu gehört auch die sanierungsbedürftige Turnhalle. Foto: M. Bauroth

07.02.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Stadt verkauft Teil des ehemaligen Gymnasium-Areals

Ein Teil des ehemaligen Schulgeländes in der Goethestraße steht zum Verkauf. Es geht um das Grundstück mit der alten Ringerhalle. » mehr

24.01.2019

Schlaglichter

17-Jähriger in Klassenraum mit Schlagstöcken verprügelt

Drei Jugendliche haben während einer Lehrveranstaltung im nordrhein-westfälischen Goch einen 17-Jährigen angegriffen und mit Schlagstöcken verprügelt. Die Täter seien am frühen Abend in den Klassenrau... » mehr

Die ehemalige Schule in Fehrenbach steht nicht mehr. Die Steine aus dem Fundamentsockel werden aber wiederverwendet. Foto: frankphoto.de

19.12.2018

Hildburghausen

Viele Vorhaben für die Dorfgemeinschaft

Die alte Schule in Fehrenbach ist nicht mehr. Der Abriss ist kürzlich beendet worden. Im kommenden Jahr soll an gleicher Stelle ein Spielplatz entstehen. Dies und weitere Projekte hat der Dorfgemeinsc... » mehr

Im Beisein vieler Schüler der Grundschule "Am Kieselbach" übergab Staatssekretär Klaus Sühl den Fördermittelbescheid an Landrat Reinhard Krebs. Die Erweiterung und Modernisierung der Schule kostet 3,3 Millionen Euro und wird mit gut zwei Millionen Euro vom Land gefördert. Foto: Susann Eberlein

16.12.2018

Bad Salzungen

Zwei Millionen Euro für die Grundschule

Die Kieselbacher Grundschule "Am Kieselbach" wird in den nächsten Jahren erweitert und generalsaniert. Staatssekretär Klaus Sühl übergab jetzt den Förderbescheid über gut zwei Millionen Euro an Landra... » mehr

Schüler der Steinbach-Hallenberger Grundschule nahmen auch am DRK-Camp erfolgreich teil, die Schulförderer unterstützen das.	Foto: DRK

11.12.2018

Schmalkalden

Stollenkauf zum Adventsfest kommt erneut Regelschule zugute

Wenn zum Adventsfest am Samstag Stollen verkauft wird, geht der Erlös erneut an den Schulförderverein. Dessen Vorsitzende Jana Endter zieht schon jetzt eine erfolgreiche Bilanz des zu Ende gehenden Ja... » mehr

Der kleine, goldene Stern nimmt die kleinen und großen Fest im Kultursaal auf eine Reise durch mehrere Länder mit.

03.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Unser kleiner Stern will wandern"

...singen die Mädchen und Jungen der Gemeinschaftsschule Neuhaus-Schierschnitz und nehmen ihre Gäste zur Schulweihnacht auf eine Reise durch mehrere Länder mit. » mehr

Fröhliche Tänze, bei denen der Spaß nicht zu kurz kam, zeigten die Mädchen der AG Tanzen am Schnupperabend. Fotos: Dolge

28.11.2018

Ilmenau

Schnupperabend mit Trommelklang

Die Regelschule Gräfinau-Angstedt informierte künftige Mitschüler mit einem bunten Programm. Nicht nur auf der Treppe des Schulgebäudes wurde es wegen großen Andrangs dabei eng. » mehr

Posierten in ihrer alten Schule: Die Abiturienten von 1993. Sie waren der erste Jahrgang, der sein Abitur nach der Wiedereröffnung des Gymnasiums in Vacha ablegte. Foto: privat

28.11.2018

Bad Salzungen

Schulzeit damals und heute

Wenn die Abiturienten freiwillig zurück in die Schule kommen, steht etwas Besonderes an: ein Alumnitreffen. So geschehen in Vacha. » mehr

Kombiniert mit drei guten Wünschen besiegelten Bürgermeister Gerald Slotosch, Landrat Reinhard Krebs und Schulleiter Denny Jahn (von links) die Grundsteinlegung. Fotos (2): Susanne Reinhardt

21.11.2018

Bad Salzungen

Neubau sichert Schulstandort

Bei Schneegestöber erfolgte in Ruhla die Grundsteinlegung für Schulgebäude III des Gymnasiums. » mehr

Die Platane soll in Zukunft besser mit Wasser versorgt werden. Voraussetzung dafür ist wasserdurchlässigerer Boden rund um den Stamm. Auch sind Bänke rund um den Laubbaum geplant. Foto: Dolge

09.10.2018

Ilmenau

Eine Chance für die Schulhof-Platane

Die Schüler der Regelschule haben Ferien, in und um die Schule gibt es dennoch zu tun: Für die Platane im Hof sollen die Lebensbedingungen verbessert werden, zwei weitere Schulräume erhalten Interneta... » mehr

Marion Kändler hatte am Einlass zu tun - schon im Vorfeld gab es 800 Anmeldungen.

04.10.2018

Schmalkalden

Ein exzellentes Miteinander

Drei Generationen waren zum großen Klassentreffen in Breitungen vereint – die Schule feierte ihren 95. Geburtstag – 1300 Gratulanten waren gekommen. » mehr

Pauline Raffler (links) und Linda Finke zeigen den Entwurf, den die Schüler während der Projekttage auf die Wand im Haus II des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums bringen. Foto: Susann Eberlein

01.10.2018

Bad Salzungen

Schüler gestalten Wand im Bauhaus-Stil

Der Großteil der Arbeiten ist bereits geschafft, der Feinschliff folgt nach den Herbstferien: Siebtklässler haben eine Wand im Dr.-Sulzberger-Gymnasium gestaltet. Sie ließen sich vom Bauhaus inspirier... » mehr

Das Gebäude der Rhön-Ulstertal-Schule, durch die Torwand auf dem Schulhof betrachtet. Foto: Stefan Sachs

13.09.2018

Bad Salzungen

Festwoche für eine 50-Jährige

Das Gebäude der Rhön-Ulstertal-Schule in Geisa wird 50. Mit einer Festwoche soll das Jubiläum würdig begangen werden. Zum Schulfest am 22. September ist auch die interessierte Öffentlichkeit eingelade... » mehr

10.09.2018

Hildburghausen

Zuviel Honorar für Planungsleistungen?

Zwei Vergabebeschlüsse hatten es in der jüngsten Gemeinderatssitzung in sich. » mehr

Architekt Burkhard Hoßfeld (rechts) bespricht auf der Baustelle Grundschule Dermbach mit Sebastian Rothaupt (Baugesellschaft Pabst Dermbach) die nächsten Arbeiten. Foto: Heiko Matz

07.08.2018

Bad Salzungen

Sommerferien genutzt, um in und an Schulen zu bauen

Während die Schüler noch ihre Ferien genießen können, wird in einigen Schulhäusern fleißig gearbeitet. Der Wartburgkreis nutzt die schulfreie Zeit, um in Gebäude, Sporthallen oder Außenanlagen zu inve... » mehr

Am Pestalozzi-Förderzentrum wird die Fassade gedämmt. Vorarbeiter Dirk Köllmer ist mit bis zu sieben Bauleuten tätig, um die rund 800 Quadratmeter Außenfläche zu bearbeiten.

30.07.2018

Ilmenau

Millionen für die Schulen im Ilm-Kreis

Die Sommerferien werden genutzt, um in den Schulen des Kreises zahlreiche Baumaßnahmen durchzuführen. Es wird saniert, umgebaut, modernisiert. » mehr

Fast ist die Arbeit getan: Nach über 40 Jahren im Schuldienst, davon mehr als 30 als Schulleiterin, geht Birgit Günzel-Gundelwein in den Ruhestand. Fotos: T. Hencl

22.06.2018

Werra-Bote

"Das Loslassen wird nicht einfach"

Mehr als 40 Jahre Lehrerin, über 30 Jahre Schulleiterin: Birgit Günzel-Gundelwein kann viel aus ihrem Berufsleben erzählen. Nächste Woche wird die Wasunger Regelschulrektorin in den Ruhestand verabsch... » mehr

13.06.2018

Hildburghausen

Bekommen die Veilsdorfer eine neue Grundschule?

Hildburghausen - In der Kreistagssitzung am Mittwoch hat Landrat Thomas Müller einen Neubau der Grundschule in Veilsdorf ins Spiel gebracht. » mehr

Die ehemalige 9.POS an der Würzburger Straße ist Teil des Regionalen Förderzentrums. Mit hohen Fördermitteln hat die Stadt jetzt die Chance, den Standort als zeitgemäße inklusive Gemeinschaftsschule auszubauen. Foto: frankphoto.de

05.06.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Für neues Schulzentrum muss eine Aue-Schule fallen

Eine der beiden sanierungsbedürftigen Typenschulen von 1968 und 1972 in der Aue II soll abgerissen, die andere zu einer inklusiven Gemeinschaftsschule für etwa 450 Schüler umgebaut werden. » mehr

Petra und Volker Gröschel wollen auf dem Areal Goethestraße weiter investieren.

25.05.2018

Zella-Mehlis

Busse rollen neuerdings in die Goethestraße

Auf dem Gelände der ehemaligen Sportschule an der Goethestraße tut sich was. Die Stadt hat den alten Sportplatz hergerichtet und begrünt ihn. Die Busunternehmerfamilie Gröschel kaufte drei Gebäude. » mehr

Es habe sich im Freistaat bewährt, dass vor allem Landkreise und kreisfreie Städte Schulträger seien und deshalb über Schulstandorte entschieden, sagt die CDU. Foto: dpa

19.05.2018

Thüringen

Schule ist nicht gleich Schule

Mit großen Worten hat Thüringens Bildungsminister Helmut Holter eine Standortgarantie für Schulen abgegeben. Jetzt zeigt sich: Ganz so pauschal wie das klingt, war das gar nicht gemeint. Auch weil ein... » mehr

Unter den Vorschulkindern aus dem Kindergarten Kaltensundheim wird der "Pfützenkönig" oder die "Pfützenkönigin" gesucht. Sie beschäftigten sich mit dem April-Wetter - hier am Rhön-Gymnasium mit Dietmar Roth und Katja Schramm.

27.04.2018

Rhön

Wo die Kamera das Wetter bis ins Schulhaus holt

Was der April so an Wetterkapriolen bereithielt? Die Kinder der Kaltensundheimer Vorschulgruppe des DRK-Kindergartens wissen das aus dem Effeff. » mehr

Mit Bussen fahren die Heinse-Schüler nun nach Ilmenau.

09.04.2018

Ilmenau

Wenn eine komplette Schule umzieht

Schüler der Heinse-Grundschule in Langewiesen lernen wegen Sanierung des alten Schulgebäudes seit Montag in Ilmenau. Der Bustransport klappte schon mal sehr gut. » mehr

Großbaustelle Grundschule Vachdorf - in den nächsten eineinhalb oder zwei Jahren soll das Gebäude umfassend saniert und umgebaut werden.

22.03.2018

Werra-Grabfeld

Mehr als nur eine Schönheitskur

Rund 2,6 Millionen Euro will der Landkreis Schmalkalden-Meiningen in die Generalsanierung der Grundschule Vachdorf investieren. » mehr

Das historische Gebäude wird künftig von zwei Anbauten flankiert. Entwurf: Architekturbüro Müller & Lehmann Bad Berka

06.03.2018

Ilmenau

Nur Fassadengestaltung ist noch offen

In wenigen Wochen wird aus dem alten Grundschulgebäude Langewiesen ein neues. Das erweiterte Altgebäude soll künftig mehr Raum und moderne Sanitäranlagen bieten. » mehr

Handwerker machen aus Schule Kindergarten

05.03.2018

Ilmenau

Handwerker machen aus Schule Kindergarten

Im alten Schulgebäude in Möhrenbach, das seit vergangenem Jahr zum Kindergarten umgebaut wird, haben die Trockenbauer und Heizungs- und Lüftungsbauer wieder die Arbeit aufgenommen. » mehr

Vergleichbare Bildungschancen in allen Bundesländern: Die Thüringer CDU unterstützt den Vorschlag eines Bildungsstaatsvertrages. Archiv-Foto: dpa

27.02.2018

Thüringen

Umfrage: Bund soll sich mehr bei Schulen einmischen

Laut einer von der CDU in Auftrag gegebenen Umfrage will eine klare Mehrheit, dass der Bund mehr Einfluss auf die Bildung nimmt. Bisher ist das reine Ländersache. » mehr

19.02.2018

Thüringen

240 Millionen Euro für Thüringens Schulgebäude und Schulsporthallen

Elxleben - Für Bauarbeiten an Schulen sind im kürzlich beschlossenen Doppelhaushalt Thüringens 240 Millionen Euro eingeplant. » mehr

Mit Unterstützung von Katja Morgenweck (rechts) experimentierten die Viertklässler bei der Vorstellung des Fachs MNT mit Filzstiften und Wasser.

31.01.2018

Bad Salzungen

Großes Interesse am Gymnasium

Aufgaben lösen, experimentieren, Sprachkenntnisse testen - künftige Gymnasiasten konnten beim Tag der offenen Tür in Vacha in den Schulalltag reinschnuppern, der sie ab Mitte August erwartet. » mehr

Lehrerin Ines Walter entführte die Schüler in vergangene Zeiten.

19.12.2017

Bad Salzungen

Projekttag zum Schulgeburtstag

Während des Projekttages zum 80. Geburtstag der Schule in Oechsen gingen die Schüler auf eine Exkursion in die Vergangenheit und erlebten viel Spannendes. » mehr

Feierliche Wiedereröffnung: Schülersprecher Artur Kraus, Schulelternsprecher Rajko Thomas, Schulstiftungsvorsitzender Marco Eberl, Superintendentin Beate Marwede und Schulleiter Wolfram Pfeiffer (v. l.) beim Durchschneiden des roten Bandes am Eingang des sanierten alten Schulteils des evangelischen Gymnasiums. Fotos: Kerstin Hädicke

17.12.2017

Meiningen

Wieder eröffnet: Altes Haus mit jungem Leben

Mit einer Feierstunde wurde jetzt der grundhaft sanierte historische Anbau des Evangelischen Gymnasiums Meiningen offiziell seiner Bestimmung übergeben. 2,1 Millionen Euro sind in das Objekt geflossen... » mehr

^