SCHULEN

Klassenzimmer

13.02.2019

Brennpunkte

Tausende Streikende im öffentlicher Dienst

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen weiter. Allein in Berlin streiken 12.000 Menschen für mehr Geld, aber auch in anderen Bundesländern wird Druck auf Arbeitgeber ausgeübt. Von den Auswirkung... » mehr

Unterricht mit Tablet

12.02.2019

Brennpunkte

Schuldigitalisierung: Bund-Länder-Kompromiss in Sicht

Fünf Milliarden Euro will der Bund den Ländern für die Digitalisierung der Schulen überweisen - und dafür das Grundgesetz ändern. Kommt das stockende Vorhaben bald in Gang? » mehr

Mit gelben Westen und den genauso gut erkennbaren Schildkappen wurden die neuen Schülerlotsen in Lichte ausgestattet. Edmund Grollmisch vom Schulförderverein, Polizeioberrat Heiko Steinbiß und Jutta Bergmann (von links) und sowie Polizeiobermeisterin Cordelia Prillwitz (rechts) lobten den Einsatz.

14.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Besten Schülerlotsen kommen aus der Schule in Lichte

Eine neue Generation Schülerlotsen hat in Lichte den Staffelstab über- nommen. Ihre Tätigkeit erfüllen sie so gut wie kaum jemand sonst im Land. » mehr

08.02.2019

Thüringen

Kommunen zerreißen geplantes Schulgesetz

Bei einer großen Anhörung im Landtag haben die Spitzenleute der Kommunen das geplante Schulgesetz kritisiert - und sich einen Schlagabtausch mit Rot-Rot-Grün geliefert. » mehr

Martin Schulz (links) und Christina Mann (rechts) vom Schulverwaltungsamt mit Martin Hausdörfer von der Bauverwaltung des Landratsamtes (2. von rechts) sowie Schulleiterin Ute Salzer besprechen letzte Feinheiten bezüglich der Schließanlage mit Hans-Jochen Jerominek vom gleichnamigen Schlüsseldienst ab.

31.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Umzug in Sicht für die neue Gemeinschaftsschule Sonneberg

Ihr Köfferchen packen werden im Februar fast 400 Schüler, dazu 27 Lehrer, Schulsozialarbeiter, Integrationshelfer, Sekretärin und Hausmeisterin. Die Köppelsdorfer Schule zieht mit sechs Monaten Verspä... » mehr

Marion Roth und Ella Pauli (rechts) gehörten bisher zum Team der Kindertafel, jetzt ist die Förderung ihrer Stellen ausgelaufen. Archivfoto: frankphoto.de

28.01.2019

Suhl

Notruf der Kindertafel: Ab Freitag gibt’s kein Frühstück

In den vergangenen zwölf Jahren hat das Team der Kindertafel immer Frühstücksbrote an die Suhler Schulen geliefert. Am Freitag könnte das zum ersten Mal anders sein. » mehr

Enttäuschte DHB-Auswahl

28.01.2019

Sport

Deutscher Handball-WM-Boom soll nachhaltig genutzt werden

Die Handball-WM in Deutschland und Dänemark war für den DHB ein großer Erfolg. Der Schub soll nun genutzt werden, um die Sportart dauerhaft populärer zu machen. An Ideen und Projekten mangelt es nicht... » mehr

Am unteren Backhaus könnte ein Infopunkt geschaffen werden, mit Parkplätzen für Besucher. Das ist eine der Ideen aus dem Beirat, um das Dorf für Gäste attraktiver zu machen. Fotos: Iris Friedrich

27.01.2019

Meiningen

Dorferneuerung - und "ein gutes Gefühl"

Stepfershausen ist eine Reise wert, einen Stopp auf der Durchfahrt - und lebenswert für seine Bewohner. Für die "Erlebbarkeit des Dorfes" muss man jedoch einiges tun. Mit diesem Aspekt will man in die... » mehr

Im modernen Konstruktionslabor, genannt FabLab, können von Schülern wie Marcel Vogler (vorn) und Zoe Schmitt am Computer Gegenstände programmiert werden, die dann zum Anfassen aus dem 3-D-Drucker kommen. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

21.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

SBBS will den Digital-Zug nicht vorbeirauschen sehen

Für das Projekt "Digitale Pilotschule" des Thüringer Bildungsministeriums bewirbt sich auch die Staatliche Berufsbildende Schule Sonneberg (SBBS). Sie hofft auf einen Zuschlag - um den Anschluss ans b... » mehr

SPD-Landesparteitag Thüringen

20.01.2019

Thüringen

Thüringer SPD will im Wahlkampf mit «Grundsicherheit für alle» punkten

Mit Forderungen wie einem kostenlosen Nahverkehrsticket für Kinder und Jugendliche und mehr Sozialarbeitern an Schulen will die Thüringer SPD in den Landeswahlkampf ziehen. » mehr

"Politischer Schwerpunkt auf Schulen und Kitas." Susanne Hennig-Wellsow würde im Land gern so weitermachen.

17.01.2019

Thüringen

"Wir hatten gedacht, es ginge mehr und schneller"

In den Umfragen hat Rot-Rot-Grün keine Mehrheit. Trotzdem kämpft Susanne Hennig-Wellsow, Landes- und Fraktionschefin der Linken, für eine Fortsetzung des Bündnisses. » mehr

Ho Tung (rechts) ist einer von 16 Lehrlingen aus Vietnam, die im September 2017 ihre Ausbildung in Südthüringen begonnen hatten. Neben ihm übt Nguyen Thao das Zerteilen von Fleisch in der Fleisch- und Wurstwaren Schmalkalden GmbH Thüringen. Das Unternehmen hat wegen akutem Azubi-Mangel bereits vor drei Jahren die ersten Vietnamesen ins Unternehmen geholt. Sie gehörten zu den besten Auszubildenden ihres Jahrganges.

15.01.2019

Wirtschaft

Suhler Projekt soll Schule machen: Mehr Vietnamesen als Azubis

Seit fast drei Jahren holt die Industrie- und Handelskammer Südthüringen junge Menschen aus Vietnam als Auszubildende in den Freistaat. Das Projekt läuft so gut, dass die Kammer dessen Ausweitung auf ... » mehr

Der Männerchor Ars Musica hat unter Leitung von Maik Gruchenberg am vierten Advent in der Kreuzkirche einmal mehr seine Klasse bewiesen. Fotos (4): frankphoto.de

23.12.2018

Suhl

Fest-Einstimmung vom Feinsten

So wie es die Suhler kennen und lieben setzt in diesem Jahr der Männerchor Ars Musica wieder den glänzenden Schlusspunkt hinter die Reihe der Adventskonzerte. Und das mit bewegendem Hintergrund. » mehr

F.W. Bernstein

21.12.2018

Boulevard

F.W. Bernstein: Der Professor für komische Kunst ist tot

Mit seinen humorigen Reimen und Cartoons hat er dem muffigen Nachkriegsdeutschland den Garaus gemacht. F.W. Bernstein gehörte zu den Begründern der «Neuen Frankfurter Schule». » mehr

Garanten des Erfolgs (von links): Marion Seeber (Vizepräsidentin a. D.), Hans Weckmann (Schleusingen) , Rene Liebermann (TSV BW Bedheim), Norbert Natterer (Vorstandsvorsitzender der KSK), Saimen Panknin (ASV Schleusingen), Marko Weigand (Heldburg), Anita Fleischhauer, Joachim Witter (beide SV Biberau), Laura Albertus (KSB) und Ulrich Hofmann (Geschäftsführer des KSB).	Foto: frankphoto.de

17.12.2018

Lokalsport Hildburghausen

Hattrick perfekt gemacht

In Sachen Sport läuft es im Landkreis Hildburghausen. Das beweist einmal mehr das Jahr 2018. Die meisten überdurchschnittlichen körperlichen Leistungen in Thüringen werden mal wieder in Südthüringen e... » mehr

Winfried Kretschmann

14.12.2018

Brennpunkte

Länder stoppen Grundgesetzänderung für Digitalpakt Schule

Der Bund wird nicht wie geplant ab Anfang 2019 Milliardensummen für mehr Computer in den Schulen an die Länder zahlen. Der Bundesrat macht geschlossen Front gegen die Art der Großoperation. » mehr

Christian Tanzmeier.

11.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Bundesgelder für Schulen im Landkreis

Um an Fördermittel aus dem Digital-Pakt des Bundes zu kommen, bedarf es Vorarbeit. Die will die CDU/FDP-Fraktion zur heutigen Sitzung des Kreistages vom Landratsamt einfordern. » mehr

11.12.2018

Thüringen

Junge auf dem Schulweg von Auto erfasst: Kopfverleztung

Ein elf Jahre alter Junge ist auf dem Weg zur Schule in Weimar von einem Auto angefahren und auf die Fahrbahn geschleudert worden. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. » mehr

Denkanstöße und Ideen für Veränderungen im Dorf gibt es bereits etliche. Foto: J. Glocke

10.12.2018

Meiningen

Die Schulbank drücken für die Weiterentwicklung des Dorfes

Die Bürger mitnehmen auf dem Weg in die Dorferneuerung - dazu diente ein Seminar der "Schule der Dorferneuerung", an dem der Kühndorfer Dorferneuerungsbeirat kürzlich teilnahm. » mehr

Die erfolgreichen Teams der Gerhart Hauptmann Regelschule und des Hennebergischen Gymnasiums Georg Ernst aus Schleusingen mit Sportlehrerein Mariels Neumann holten beim Leichtathletischen Mannschaftsmehrkampf der Thüringer Schulen um den Sparkassen-Cup des Thüringer Leichtathletik-Verbandes (TLV) Medaillen.	Foto: Schwabe

06.12.2018

Hildburghausen

Schüler aus dem Landkreis steigen auf das Siegertreppchen

Beim Leichtathletischen Mannschaftsmehrkampf der Thüringer Schulen holten sich Schüler aus Schleusingen und Milz Medaillen. Fleißiges Training und Mannschaftsgeist zahlt sich aus. » mehr

Digitalisierung von Schulen

03.12.2018

Brennpunkte

Schuldigitalisierung: Länderfront gegen Grundgesetzänderung

Im Bundestag waren sich fast alle einig - doch die Länder stellen sich quer. Das Grundgesetz wird nun wohl nicht wie geplant für die Schuldigitalisierung geändert. » mehr

Rosemarie Fallenstein und Thomas Mieling aus Schweina.

03.12.2018

Bad Salzungen

Kreis könnte Kredite aufnehmen

Bilanz zogen die Freien Wähler des Wartburgkreises während der Mitgliederversammlung in Vorbereitung auf die Kommunalwahlen 2019. » mehr

Bei Andrea Greiner-Perth (links) testen in der Küche der Arbeitsgemeinschaft "Hauswirtschaft" zahlreiche Schüler erfolgreich, wie glücklich Kochen macht.

30.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Am Rad gedreht, aufs Tor gekickt und auf Schiefer verewigt

Steinachs Nordschüler widmen ihren Tag der offenen Tür dem Glück in seiner ganzen Vielfalt. » mehr

23.11.2018

Schlaglichter

Weg für Digitalisierung von Deutschlands Schulen frei

Der Weg für milliardenschwere Investitionen des Bundes in die Digitalisierung von Deutschlands Schulen ist frei. Die große Koalition hat sich mit FDP und Grünen im Bundestag auf einen Kompromiss zur d... » mehr

Ein besonderer Höhepunkt des Abends war die Anwesenheit der Tochter von Pfarrer Werner Zehner, Elisabeth (r.), und seiner Enkelin Heidi (2. v. r.).

19.11.2018

Rhön

Geschichte in Briefen: Dorfleben authentisch erzählt

Bettenhäuser Dorfgeschichte in den Jahren 1935 bis 1988: Zu diesem Thema hatte am Samstag der Kirchenförderverein Bettenhausen in die Alte Schule eingeladen. » mehr

lehrerzimmer

14.11.2018

Thüringen

Landesregierung und Lehrer distanzieren sich von AfD-Brief an Schulen

Die Thüringer AfD-Fraktion sieht die politische Neutralität in Bildungseinrichtungen gefährdet - und schreibt einen Offenen Brief. Das sind nicht die einzigen Methoden der Fraktion, um Schulen vor ver... » mehr

03.11.2018

Ilmenau

Papiercontainer vor Schule in Flammen - Fassade beschädigt

In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte im Stadtgebiet Ilmenau mehrere Mülltonnen in Brand gesteckt. » mehr

Gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Awo-Kreisverbandes Jürgen Kraft und dem Geschäftsführer der Superintendenturen Sonneberg und Hildburghausen Klaus Stark unterzeichnet Schulleiterin Steffi Köthe im Beisein aller Beteiligten die neue Kooperationsvereinbarung. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

02.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Mit Reden und Respekt zu einem besseren Miteinander

Wenn im Klassenverband das Klima nicht stimmt? Oder es Probleme mit ausländischen Schülern gibt? Dann ist es Zeit für einen "Respekt Coach" - den gibt es jetzt an der Regelschule Cuno Hoffmeister. » mehr

02.11.2018

Hildburghausen

Scharfe Reaktion auf Brodführers Warnung

Die Warnung von Alt-Bürgermeister Klaus Brodführer (CDU) zur Übernahme der Schulen durch die Stadt ist von den Fraktionen der Freie Wähler, SPD, Linken und Aktiv für Schleusingen scharf zurückgewiesen... » mehr

Polizei mit Blaulicht

29.10.2018

Thüringen

Zwei Tonnen klebrige Angelegenheit auf Schulgelände

Einen schlechten und auch noch klebrigen Scherz haben sich Unbekannte auf der Baustelle einer Schule im Erfurter Norden erlaubt. » mehr

26.10.2018

Schule & Studium

Schulen ans Netz

Alle reden über die Digitalisierungsoffensive. Doch was steckt drin im Digitalpaket? Und vor allem: Wann wird es umgesetzt? » mehr

Regisseurin Gabriela Gillert inszeniert Friedrich Schillers "Räuber" am Meininger Theater. Foto: ari

24.10.2018

TH

Auf die Räuberbande kommt es an

Gabriela Gillert inszeniert Schillers "Räuber" am Meininger Theater. Ein Klassiker, den sie für ziemlich modern hält. » mehr

17.10.2018

TH

Programm mit Nachhall-Wunsch

Vor fast 100 Jahren wurde das Staatliche Bauhaus Weimar gegründet. Auch am Gründungsort der einflussreichen Schule für Architektur, Design und Kunst wird das Jubiläum gestaltet. » mehr

16.10.2018

Region

Worm: „Wir werden nicht Ruhe geben“

Immer wieder hat das Geißlerhaus in diesem Jahr für Diskussionen gesorgt. Den Förderverein des Museums hat das nicht kalt gelassen. Ob es überhaupt Sinn macht, die Arbeit fortzuführen? Eine Frage, die... » mehr

Gespiegelt: Das Dorfgemeinschaftshaus aus Alter Schule und neuem Backhaus in Hetschbach ist ein Schmuckstück. Fotos (3): frankphoto.de

14.10.2018

Region

Kombination von Tradition und Moderne

Die Alte Schule in Hetschbach ist seit mehr als 100 Jahren ein markanter Punkt des kleinen Ortes. Nach der Sanierung und dem Anbau des Backhauses hat Veilsdorf Bürgermeister Herbert Heß das Dorfgemein... » mehr

Schülerfirma

06.10.2018

Thüringen

Junge Unternehmer: 86 Schülerfirmen in Thüringen

In der Schule sollen junge Menschen bekanntlich nicht nur für die Schule, sondern auch für ihr späteres Leben lernen. Auch deshalb gibt es in Thüringen Schülerfirmen, die Jugendlichen einen Einblick i... » mehr

03.10.2018

Deutschland & Welt

Junge geht an freiem Tag zur Schule - Polizeieinsatz

Statt seinen freien Tag zu genießen, ist ein Achtjähriger zur Schule gegangen und hat so für einen Polizeieinsatz gesorgt. Die Grundschule in Bruchsal in Baden-Württemberg hatte vor dem Feiertag am Mi... » mehr

Bereits am Gründungsabend zählt der Förderverein "Alte Schule" 30 Gründungsmitglieder - ein starker Start. Fotos: G. Bertram

02.10.2018

Region

Starker Start für den Förderverein "Alte Schule"

Zur Rettung der alten Schule in Wallrabs wurde Ende vergangener Woche ein Förderverein unter der Ägide des AWO-Regionalverbandes aus der Taufe gehoben. Schon am ersten Abend zählte der Verein 30 Gründ... » mehr

Tapeten im Luru

12.10.2018

Reisetourismus

In Leipzigs Baumwoll-Spinnerei herrscht die Kunst

Die Neue Leipziger Schule hat hier ihre Wurzeln, Kunststar Neo Rauch noch immer ein Atelier: Die Leipziger Baumwoll-Spinnerei hat sich zu einer kreativen Stadt in der Stadt entwickelt. Besucher lernen... » mehr

verwüstung schule

25.09.2018

Thüringen

Unbekannte verwüsten Schule - 20.000 Euro Schaden

Jena - Einen Schaden von 20.000 Euro haben bisher unbekannte Vandalen in einer Jenaer Schule hinterlassen. Sie zogen eine Spur der Verwüstungen durch das Gebäude. » mehr

Schulessen

24.09.2018

Thüringen

Minister für flächendeckende Zuschüsse beim Schulessen

Thüringens Verbraucherschutzminister ist unzufrieden mit der Qualität des Essens in den Schulen. Am liebsten würde Lauinger die Schulverpflegung mit Landesmitteln bezuschussen. Zunächst einmal sollen ... » mehr

Mary-Sue Arnold und Cäcilie Willkommen mit Hund Oskar in der Meininger Tierauffangstation. Foto: Antje Kanzler

16.09.2018

Meiningen

Eine Pause, doch keine verschenkte Zeit

Mal ganz bewusst und freiwillig, mal gezwungenermaßen: Oft folgt für junge Leute nach der Schule eine Pause oder Auszeit bis zum Studien- und Lehrbeginn. Manche gehen ins Ausland, anderen jobben oder ... » mehr

Der harte Kern: Rund zwanzig Helfer sind in Steinheid zweimal im Jahr drei Tage lang beim Kinderbasar ehrenamtlich aktiv. Fotos: Doris Hein

11.09.2018

Region

Kleider stapeln für den guten Zweck

Am Wochenende war Kinderbasar in Steinheid - eine Win-Win-Situation für Kunden und Verkäufer ebenso wie für den ausrichtenden Verein. » mehr

Auf dem Weg zur Schule

30.08.2018

dpa

Weniger Fünfjährige in den Schulen

Mit fünf Jahren schon in die erste Klasse? Dieser Trend ist vielerorts deutlich zurückgegangen. Experten sehen unterschiedliche Gründe für eine spätere Schultüten-Übergabe. » mehr

20.08.2018

Thüringen

Nach Einbruch eingeschlafen: Männer verwüsten Schule

Dingelstädt - Eine böse Überraschung erlebte der Hausmeister des Gymnasiums in Dingelstädt (Landkreis Eichsfeld): Alkoholisierte junge Männer waren in die Schule eingebrochen, haben Teile davon verwüs... » mehr

Reinhart Pulvers zeigt, wie die neuen Raumdecken aufgebaut sind. Foto: hum

16.08.2018

Region

Das Unglück im Kindergarten wird in Glück gewandelt

Noch sieht nichts danach aus, dass mit den Herbstferien die Kindergartenkinder vom Ausweichquartier Schule in ihr Gebäude zurückziehen können. Der Baufortschritt liege im Plan, so Schmiedefelds Bürger... » mehr

Den Schulweg üben

16.08.2018

dpa

Mit dem Kind den Schulweg üben

Der Schulweg ist eine tolle Möglichkeit, die Selbstständigkeit des Kindes zu trainieren. Durch einen Rollentausch erfahren Eltern, ob das Kind die Strecke schon allein meistern kann. » mehr

Für das Spielhaus bedurfte es für den Nachwuchs keiner Gebrauchsanleitung.

13.08.2018

Region

Strahlende Kinderaugen sagen alles

Am Montag öffnete der neue Kindergarten "Purzelbaum" seine Türen. Die Kinder eroberten ihr neues Haus spielend. » mehr

14.08.2018

Thüringen

Neunjährige auf Heimweg von Pkw angefahren und schwer verletzt

Eine Neunjährige ist am Montagnachmittag auf dem Heimweg von der Schule in Kleindembach (Saale-Orla-Kreis) schwer verletzt worden. » mehr

Gastwirte und Ausflugsziele profitieren von Schuleinführungen

09.08.2018

Thüringen

Zum Schulstart fehlen 70 Lehrer in Thüringen

Erfurt - Thüringer Schulen fehlen zum Schuljahresbeginn am Montag noch rund 70 Lehrer für die Besetzung offener Stellen. » mehr

Lehrerin an der Tafel

09.08.2018

Thüringen

Stiftung: Verbeamtung lockt keine Lehrer von freien Schulen weg

Erfurt - Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland spürt nach der Wiedereinführung der Lehrerverbeamtung an staatlichen Schulen bislang keine Abwanderung unter ihren Pädagogen. » mehr

An Thüringens Schulen fällt derzeit so viel Unterricht aus, wie seit langem nicht mehr. Den Grund sehen Elternvertreter und Gewerkschaften im Lehrermangel. Archiv-Foto: dpa

08.08.2018

Thüringen

Ersatzlos gestrichen: Unterrichtsausfall auf Rekordhoch

An Thüringens Schulen ist im Frühjahr deutlich mehr Unterricht ausgefallen als in den Jahren zuvor. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".