Lade Login-Box.

SCHULANFANG

René Taubert (vorn) und Candy Möhring von der Dachdeckerfirma "Glückauf" ersetzen die Asbest-Zugluftstopper an den Gebäudemauern durch Bleche.

09.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Schmitz: "Schulbauprojekte nicht gegeneinander ausspielen"

Das Maß ist voll: Immer wieder werden Schüler, Lehrer und Eltern in der Regelschule "Cuno Hoffmeister" im Sonneberger Wolkenrasen vertröstet. Derweil die Zeit ins Land geht, treten die Mängel immer de... » mehr

Ausreichend viel Schlaf

08.10.2019

Gesundheit

Beginnt die Schule morgens zu früh?

Mathe-Schulaufgabe morgens um 8.00 Uhr -für manch einen ein Horror. Todmüde quält man sich von Aufgabe zu Aufgabe, die Gedanken sind schwerfällig und zäh. Könnte die Schule doch bloß später starten - ... » mehr

Der Kindergarten "Gestiefelter Kater" in Oberweid soll erhalten werden. Gebührenanpassungen sind jedoch aus mehreren Gründen notwendig. Foto: privat

01.11.2019

Meiningen

Hausaufgaben: Gebühren im Kindergarten

Die Kindergartengebühren in Oberweid müssen auf den Prüfstand. Seit elf Jahren waren sie nicht angetastet worden. » mehr

06.09.2019

Schlaglichter

Umfrage: Kinder möchten Schulbeginn um 8.40 Uhr

Schulkinder in Deutschland würden gern später mit der ersten Stunde starten. Nach einer repräsentativen Umfrage des Kinderkanals Kika unter rund 1300 Erst- bis Sechsklässlern in Deutschland wünschten ... » mehr

Schulbeginn

06.09.2019

Brennpunkte

Umfrage: Kinder möchten Schulbeginn um 8.40 Uhr

Schulbeginn schon vor 8 Uhr? Das wollen kaum Schüler. Eine Umfrage des Kinderkanals zeigt, dass die bevorzugte Zeit für die erste Stunde eine deutlich spätere ist. Auch Experten halten das für sinnvol... » mehr

Im Zweierteam sorgten sie dafür, dass die Grundschüler sicher über die Straße kamen. Foto: Annett Recknagel

30.08.2019

Schmalkalden

Sicherheit, die Spaß macht

Der diesjährige Landesschülerlotsenwettbewerb wurde unter Schirmherrschaft von Landrätin Peggy Greiser in Schmalkalden ausgetragen, elf Jugendliche beteiligten sich. » mehr

29.08.2019

Ilmenau

Gefahr für Kinder: Verkehrssituation am Tannewehr in der Kritik

Der Fußgängerüberweg am Ilmenauer Tannewehr zog die Kritik von zwei Stadträten auf sich. Gerade für Kinder sei die Situation hier gefährlich, lautet der Vorwurf. » mehr

Die Brücken-Gruppe vor der Pyramide schaut sich die Zirkuswelt verkehrtherum an. Die Fotos entstanden während der Generalprobe. Zur Premiere am Abend trugen die jungen Artisten Kostüme und waren für den großen Auftritt geschminkt.

22.08.2019

Schmalkalden

So ein Zirkus: 100 Roßdorfer Schüler werden zu Artisten

Für 100 Roßdorfer Grundschüler hat das Schuljahr in der Manege begonnen. Eine Woche mit dem Zirkus „Dreamland“ ist ihr Anteil am Jubiläum „60 Jahre Schule in Roßdorf“. » mehr

Suhler Polizeibeamte haben am gestrigen ersten Schultag nach den Ferien unter anderem an der Wertherstraße Präsenz gezeigt, um vor allem den Abc-Schützen, aber auch allen anderen Schülern sicheres Geleit zu geben. Fotos (2): H. Hüchtemann

19.08.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Polizei-Präsenz an Schulwegen, aber in der Judithstraße hakt es

Erster Schultag. Da kommt morgens wieder Leben in die Stadt, auf die Straßen und auf die Wege. » mehr

Banddurchschnitt der Kinder am Freitag vor Erstürmung des neuen Spielgeräts auf dem Hortgelände der Gemeinschaftsschule Großbreitenbach. Foto: Klämt

16.08.2019

Ilmenau

Schulstart: Hort Großbreitenbach mit neuem Spielgerät ausgestattet

193 Grundschüler in acht Klassen starten am Montag ins neue Schuljahr in Großbreitenbach. Dazu gab es für den Hort am Freitag neues Spielgerät. » mehr

Luise Preißel ist eines von insgesamt 1474 Kindern, die heute im Wartburgkreis und der Stadt Eisenach eingeschult werden. Foto: Susann Eberlein

16.08.2019

Bad Salzungen

Neuer Lebensabschnitt beginnt

1474 Kinder aus dem Wartburgkreis und Eisenach feiern heute Schuleinführung. Ihre Zeit im Kindergarten ist damit offiziell abgehakt. Jetzt lernen sie Lesen, Rechnen und Schreiben. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Gelbe Banner weisen auf Schulkinder hin

15.08.2019

Ilmenau

Gelbe Banner weisen auf Schulkinder hin

Gelbe Banner finden vor Schulbeginn am kommenden Montag ihren Platz an Schulwegen im Ilm-Kreis. » mehr

Klaus Gerlach, Reiner Filster, Petra Rheinhardt und Fred Jäger (von links) von der Verkehrswacht Suhl haben am Donnerstag die ersten Spannbänder zum Schulbeginn angebracht. Foto: frankphoto.de

15.08.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Verkehrswacht bittet zum Schulanfang um besondere Vorsicht

Am Montag beginnt in Thüringen die Schule, am Samstag finden überall die Schuleinführungen statt. Für Kraftfahrer heißt das wieder, besonders vorsichtig zu sein. » mehr

Immer zum Schulbeginn kontrolliert die Polizei verstärkt in Bereichen rund um Schulen. Leider werden jedes Jahr Verstöße festgestellt. Foto: Archiv

14.08.2019

Ilmenau

Polizei kontrolliert wieder zum Schulstart

Wenn am 19. August auch im Ilm-Kreis das neue Schuljahr eingeläutet wird, werden allein hier mehr als 900 Kinder neu eingeschult. Deshalb kontrollieren Polizisten wieder verstärkt an Schulwegen. Sie r... » mehr

Rote Kappen für einen sicheren Schulweg

14.08.2019

Ilmenau

Rote Kappen für einen sicheren Schulweg

Polizeihauptmeisterin Sylvia Hoyme macht sich in der Johann Jacob Wilhelm Heinse-Schule in Ilmenau für sicheren Schulweg stark. » mehr

08.08.2019

Schlaglichter

Wasserschäden in Gymnasium - Extra-Ferien für Schüler

Ein ungewöhnlich starker Platzregen hat die Sommerferien für viele Gymnasiasten in und um Bad Doberan in Mecklenburg-Vorpommern verlängert. Wie die Kreisverwaltung mitteilte, muss am Friderico-Francis... » mehr

Erstklässler

31.07.2019

Mobiles Leben

Stets mit Fehlverhalten von Erstklässlern im Verkehr rechnen

Schulanfang nach den Ferien: Auch viele Erstklässler sind unterwegs. Für alle Verkehrsteilnehmer gilt deshalb: Augen auf und immer bremsbereit, denn die Kleinen sind auf der Straße noch nicht so siche... » mehr

Freitag wurde Zuckertütenfest gefeiert

12.07.2019

Ilmenau

Freitag wurde Zuckertütenfest gefeiert

Die Erzieherinnen der Schmiedefelder Kita organisierten ein Abschlussfest für die Kinder, die in die Grundschule kommen. » mehr

Lutz Schulz übergab an Sabine Schilling, Schülersprecherin Jolien Hemming und Margitta Adams, Vorsitzende des Schulfördervereins, (von links) die Plakette Schule mit Herz. Foto: Marina Hube

06.07.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Europa-Schule Schmiedefeld ist nun auch Schule mit Herz

Zum Schuljahresende erhielt die Impuls-Schule in Schmiedefeld die Auszeichnung "Schule mit Herz". Eine Würdigung der aktiven Unterstützung des Kinderhospizes Tambach-Dietharz. » mehr

Lutz Schulz übergab an Sabine Schilling, Jolien Hemming und Margitta Adams, Vorsitzende des Schulfördervereins (von links) die Plakette "Schule mit Herz". Foto: Marina Hube

05.07.2019

Ilmenau

Europa-Schule Schmiedefeld ist nun auch "Schule mit Herz"

Zum Schuljahresende erhielt die Impuls-Schule in Schmiedefeld die Auszeichnung "Schule mit Herz". Eine Würdigung der aktiven Unterstützung des Kinderhospizes Tambach-Dietharz. » mehr

Einschlafen

21.06.2019

Familie

So gehen Kinder nach Ferienende wieder früh ins Bett

In den Ferien dürfen auch jüngere Kinder schon mal etwas länger aufbleiben. Aber wie lässt sich verhindern, dass der Schlafrhythmus zu Schulbeginn gestört ist? Erziehungsexperten geben Tipps. » mehr

Fit für die Schule? Immer wieder stellt sich bei sogenannten Sommerkindern die Frage, ob der Schulbeginn nicht noch ein Jahr warten sollte. Foto: David Ebener/dpa

17.06.2019

Thüringen

Einschulung: Erst zu früh, dann zu spät

Was bedeutet es für Kinder und ihre Eltern, wenn die Kleinen zu früh eingeschult werden und deswegen Probleme in der Schule haben? Eine Familie aus Südthüringen erfährt das gerade schmerzlich. Während... » mehr

Nur noch zwei Kinder würden ab dem neuen Schuljahr die SVE in Oberrohn besuchen. Sie sollen Plätze in einer integrativen Kindertagesstätte erhalten und Oberrohn soll im Sommer geschlossen werden. Fotos(2): Heiko Matz

20.05.2019

Bad Salzungen

"Die Erzieherinnen leben mit unseren Kindern den Alltag"

Die schulvorbereitende Einrichtung in Oberrohn soll im Sommer geschlossen werden. Helena und Bastian sollen einen Platz in einem integrativen Kindergarten in Bad Salzungen erhalten. » mehr

Die Vorschulgruppe des Fröbelkindergartens brachte zum Festprogramm ein Ständchen.	Foto: frankphoto.de

14.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Seit 15 Jahren unter dem Regenbogen zu Hause

Im Jahr 2004 übernahm der Verein Kinder- und Jugenddorf Regenbogen die Trägerschaft für den Fröbelkindergarten. Der Blick auf die vergangenen 15 Jahre fällt positiv aus. » mehr

Der alte Vorstand ist im Amt bestätigt und macht weiter: Gunnar Hersmann, Constanze Linke, Susanne Diete, Friederike Rudloff und Holger Christian. Foto: Privat

11.04.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Evangelische Grundschule: Im August soll es soweit sein

Der alte ist auch der neue: Der Förderverein Evangelische Grundschule arbeitet weiterhin mit dem bisherigen Vorstand. Für dieses Jahr ist der Schulstart im August das große Ziel. » mehr

14.02.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Im Schulbus stehen die Kinder wie die Heringe

Angst, das ist es, was die Benshäuser Eltern umtreibt, wenn ihre Kinder in den Schulbus steigen. So kann es ihrer Meinung nach nicht weitergehen. » mehr

Die Kapazität der Wendeschleife wird auf die Probe gestellt, wenn rund 300 Schüler zusätzlich jeden Tag mit dem Bus ankommen. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

31.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Buswendeschleife könnte zum Nadelöhr werden

Ob die verkehrsberuhigte Zone auch die Gemüter beruhigt? Das wird sich in der Ausführung zeigen. Für den sicheren Schülerverkehr jedenfalls sieht das Schulverwaltungsamt verschiedene Optionen. » mehr

Tunnel ist jetzt beleuchtet

15.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Tunnel ist jetzt beleuchtet

Rechtzeitig zum Schulbeginn nach den Herbstferien und zum Beginn der "dunklen Jahreszeit" wurde in der Bahn-Unterführung zwischen "Eschersgasse" und Eisenbahnstraße eine Beleuchtungsanlage durch die L... » mehr

Sich der Natur zuwenden, in entspannender Umgebung Atem- und Bewegungsübungen ausführen, meditieren - das gehört zu dem Qigong-Angebot an der Grundschule in Stützerbach, das wöchentlich zelebriert wird. Foto: Grundschule

27.09.2018

Ilmenau

Kneipp-Zertifizierung steht an

"Weiter so" steht in dem abgearbeiteten Fragekatalog zur Vorbereitung auf die Zertifizierung der Grundschule Stützerbach als Kneipp-Grundschule. Vor Ort schaute sich eine Vertreterin des Kneipp-Bundes... » mehr

Wer nicht zu den Frühaufstehern gehört kommt am Morgen oft schwer aus dem Bett. Foto: Timo Mitze/dpa

21.08.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Forscher sind sich sicher: Die halbe Stunde bringt's

Forscher plädieren für einen späteren Unterrichtsstart am Morgen. Eine Grundschule in Coburg macht damit gute Erfahrungen. In Thüringen ist der Schulbeginn Sache der Einrichtung. » mehr

Das Laveg-Messgerät auf der einen Seite der Renthofstraße bedienten die Polizeibeamten Sven Pfotenhauer und Ralf Preißler. Auf der gegenüberliegenden Seite hatten Stefan Schlott und Falko Heimrich ein Auge auf die Verkehrsteilnehmer am Fußgängerüberweg. Fotos (2): Ulricke Bischoff

16.08.2018

Schmalkalden

Schulweg: Note 1 für Autofahrer

Ein „gutes Gefühl“ sollten die Polizeikontrollen in der Renthofstraße in Schmalkalden den Kindern und Eltern zu Schulbeginn geben. Auch anderswo postierten sich dieser Tage Beamte, um das Verhalten de... » mehr

Unter anderem Baustellen wie die am Bahnübergang in der Coburger Straße bringen den Busverkehr in der Kreisstadt durcheinander. Foto: Archiv

12.08.2018

Hildburghausen

Zum Schulanfang: Bus-Wirrwarr in Hildburghausen

Hildburghausen - Mehrere parallel laufende Bauarbeiten führen zum Schuljahresbeginn zu massiven Behinderungen des Busverkehrs in Hildburghausen. » mehr

Arbeiten Hand in Hand: Leiterin der Grundschule Simone Greiner-Petter-Memm, Projektleiter Frank Leipold, Hausmeister Rainer Beck und Ronald Rieb sowie der erste Beigeordnete des Landkreises Helge Hoffmann (von links). Fotos: frankphoto.de

08.08.2018

Hildburghausen

Umzug geglückt: Schulbetrieb kann starten

Am Montag beginnt das neue Schuljahr und damit der Unterricht in den Ausweichquartieren der Eisfelder Grund- und Regelschule. Grund genug, um den Containern und der Veilsdorfer Schule einen Besuch abz... » mehr

Joseph Wilhelm (links), seine Kindergartenfreunde und die Eltern aus Dönges sind sauer, dass die Mädchen und Jungen nun in unterschiedliche Grundschulen gehen sollen. Foto: Heiko Matz

03.08.2018

Bad Salzungen

Ämter haben entschieden

Der kleine Joseph Wilhelm aus Dönges kann sich auf den Schulanfang kaum freuen. Er war sich sicher, dass er gemeinsam mit seinen Döngeser Kindergartenfreunden die Grundschule in Tiefenort besuchen wir... » mehr

Minidöner und Delfinbanane

15.08.2018

Ernährung

Rezept für die Lunchbox zum Schulanfang

Wenn es um die Brotdose der lieben Kleinen geht, scheiden sich ja die Geister. Die Eltern finden das eingepackte Brot lecker, die Kinder befördern es unangetastet in den Müll. Worauf kommt es also an?... » mehr

Gähnen

12.07.2018

Gesundheit

Die übermüdete Gesellschaft

Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen. Stimmt. So manche andere Weisheit finden Schlafforscher aber schlichtweg falsch - vor allem das Lob aufs frühe Aufstehen. » mehr

"Bei Rot musst Du stehen, bei Grün sollst Du sehen und dann kannst Du gehen", so lautet der einprägsame Reim, den Ampelinchen den Schulanfängern von Benshausen und den Nachbargemeinden beim Verkehrssicherheitstag am Feuerwehrgerätehaus in der Lichtenau-Gemeinde mit auf den Weg gibt.

12.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Mit dem Ampelinchen singen, tanzen und lernen

Zum Aktionstag der Verkehrswacht Dolmar haben rund 80 Jungen und Mädchen viel über Sicherheit im Straßenverkehr gelernt. » mehr

Warben für Verständnis, erläuterten Hintergründe und nahmen einige "Hausaufgaben" mit ins Landratsamt: Thomas Marggraf, Peggy Greiser und Susanne Reum. Mit auf dem Podium: Bürgermeister Frank Liebaug sowie Constanze Flemming und Prof. Dr. Kerstin Walther-Reining von der Christeser Elterninitiative (v. r. n. l.). Fotos: J. Glocke

15.05.2018

Meiningen

Auswirkungen offenbar unterschätzt

Wer Konkretes von der Bürgerversammlung in Christes am Montagabend zum Thema Schülerbeförderung erwartet hatte, dürfte enttäuscht sein. Dennoch war die Veranstaltung nicht umsonst. » mehr

Alles in allem übersichtlich und ruhig verläuft an der Grundschule Langewiesen die Ankunft der Kinder mit dem Omnibus und den vielen elterlichen Pkws in der Straße In den Folgen. Foto: Dolge

13.03.2018

Region

Künftig geht's nicht mehr ohne Bus

Den Schulweg legen immer weniger Kinder zu Fuß zurück. Auch in der Heinse-Grundschule kommen sie vorwiegend mit Bus und Pkw. Ab 9. April ist Fahren Pflicht. » mehr

Sich umschauen, miteinander ins Gespräch kommen, dazu gab es bei der Schulstarter-Party Gelegenheit. Auch der Förderverein der Schule stellte sich in der Haseltalhalle vor.	Foto: Erik Hande

05.03.2018

Region

Alles für den Schulanfang in einer Halle

Ihre Premiere feierte die Schulanfänger-Party des Fördervereins Kitas im Haselgrund am Samstag. Dort konnten sich örtliche Händler präsentieren und der Verein selbst stellte sich der Öffentlichkeit vo... » mehr

Medienkunde ist ein Schwerpunktthema an der Grundschule Kaltennordheim. Die baldige Erstklässlerin Emily probierte die Lernprogramme mit Unterstützung ihrer Mama Nicole aus. Fotos (2): Katja Schramm

28.02.2018

Region

Entdeckungsreise vor Schulbeginn

Besonders für die künftigen Erstklässler und ihre Familien bot der Tag der offenen Tür an der Grundschule Kaltennordheim wichtige Einblicke. » mehr

Mit einem Schrägaufzug wurden die Schränke, Schulbänke, Stühle und Umzugskartons in das erste Obergeschoss des Gebäudes transportiert. Fotos: D. Bechstein

07.02.2018

Meiningen

Schul-Umzug nach "Stunden"-Plan

An der Grundschule Vachdorf beginnt in Kürze die Generalsanierung im Auftrag des Landkreises. Die Schüler ziehen während der gut einjährigen Bauzeit in das ehemalige Gymnasium in Meiningen um. » mehr

Christoph Röder mit seiner Klasse 5b. Foto: Kerstin Hädicke

01.09.2017

Meiningen

Mit Musik die Jugend begeistern: Christoph Röder ist "der Neue"

Christoph Röder heißt der neue Lehrer, der seit Schulbeginn 2017 die 18-köpfige Lehrer-Crew um Kerstin Habel an der Gemeinschaftsschule Grabfeld in Bibra unterstützt. Der "Neue" ist Klassenlehrer der ... » mehr

Schulleiterin Andrea Koch, Vereinsmitglied Yvonne Nachreiner und Sparkassen-Mitarbeiter Michael Kraus (hinten v. l.) mit Schulkindern auf einem der neuen Hüpfspiele. Fotos: Kerstin Hädicke

15.08.2017

Meiningen

Spielend lernen auf dem Schulhof

Pünktlich zum Schulanfang bietet der Schulhof der Meininger Grundschule Ludwig Chronegk weitere Spielmöglichkeiten mit Pfiff. Dank des Engagements von Schulförderverein und langjährigen Partnern. » mehr

Bei der Einschulung

15.08.2017

Familie

Einschulung als Event: Private Feiern als Statussymbol

«Der Ernst des Lebens beginnt» hieß es jahrzehntelang zur Einschulung. Inzwischen feiern viele Familien diesen Tag groß mit Freunden und Verwandten. Pädagogen sehen das durchaus auch kritisch. » mehr

Aus Sicht des Kindes

10.08.2017

Thüringen

Schulbeginn in Thüringen: Tipps für sicheren Schulweg

Für 243.040 Schüler startet in Thüringen am Donnerstag das neue Schuljahr. Das sind rund 2500 Schüler mehr als im vergangenen Jahr. » mehr

Beate Liehmann, Mitarbeiterin im Weltladen, packt mit Begeisterung die Zuckertüten für die Schulanfänger mit ausgewählten Produkten. Foto: frankphoto.de

05.08.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Faires aus aller Welt kommt in die Tüte

Eine besondere Zuckertüte gibt es im Weltladen zu kaufen. Sie ist gefüllt mit fairen Produkten. Die machen zum Schulanfang Freude und stehen außerdem für fairen Handel und Nachhaltigkeit. » mehr

Im hinteren Eingangsbereich des Altbaus liegt noch der alte Steinfußboden mit eingelassener Platte und den Buchstaben FSOS - Friedrich Schiller Ober-Schule.

Aktualisiert am 04.08.2017

Meiningen

EVG: Es wird auf Tempo gearbeitet

Die Sanierung der alten Meininger Schiller-Schule in der Berliner Straße geht ihrem Ende entgegen. Mit Schulbeginn ziehen hier die Fünft- und Sechstklässler des evangelischen Gymnasiums ein. » mehr

Die tolle Sicht von der neuen Tribüne in der Sporthalle musste Schulleiter Jens Günschmann Landrätin Petra Enders unbedingt zeigen. Foto: Dolge

02.08.2017

Region

In den Ferien waren die Bauarbeiter fleißig

Der Ilm-Kreis investiert seit Jahren in die Schulgebäude. Landrätin Petra Enders verschafft sich kurz vor dem Ende der Sommerferien einen Überblick über geleistete Arbeiten. » mehr

19.07.2017

Region

Parken an Schule nicht immer lehrbuchmäßig

Ordnung muss sein: Mitarbeiterinnen der Gemeinde Floh-Seligenthal schauen sich regelmäßig um, ob in den Dörfern alles rechtens ist. Verstöße rund ums Parken, etwa an der Schule, sind ein Problem. Knöl... » mehr

Jeden Morgen der gleiche Kampf: Das frühe Aufstehen sorgt bei Kindern und Jugendlichen häufig für schlechte Laune und Streitereien mit den Eltern. Archivfoto: dpa/Werner/gms

17.07.2017

Region

Eine Mutter probt den Aufstand

Katrin Zimmermanns Tochter geht ab August in die Regelschule Breitungen. Die Schule an sich – Umfeld, Lehrer, Konzept – gefällt der Mutter sehr gut. Nur mit einem kann sie sich nicht anfreunden: den U... » mehr

Mit dem Bagger wird der alte Belag des Schulplatzes abgetragen. Foto: Heiko Matz

Aktualisiert am 14.07.2017

Region

Schulplatz und Kirchplatz werden saniert

Auf dem Schulplatz/Kirchplatz arbeitet großes Gerät. Die Fläche vor der Regelschule und dem neuen Kindergarten in Tiefenort wird für 150 000 Euro grundhaft ausgebaut. » mehr

^