Lade Login-Box.

SCHNEEKANONEN

Fast wieder voll: Das Schneedepot hinter der Skihalle in Oberhof. Dank der Nachtfröste konnte zuletzt viel Kunstschnee produziert werden. Fotos: Gerhard König

26.03.2020

Lokalsport Bad Salzungen

Von null auf 12 500

Aufatmen in Oberhof, zumindest in einer Hinsicht: Die vergangenen Nachtfröste haben eine umfangreiche und effektive Kunstschneeproduktion ermöglicht, das Schneedepot ist wieder voll. » mehr

Interessierte können die textile Loipe eines Chemnitzer Unternehmens heute Nachmittag auf dem Knüllfeld testen. Auch Langlauftrainer Peter Schlickenrieder hat das schon getan (Foto). Die Ganzjahresloipe ist eine von über 60 Ideen, die für die Zukunft des Knüllfelds eingegangen sind.	Foto: Mr. Snow

06.03.2020

Schmalkalden

Bürger reichen mehr als 60 Ideen für das Knüllfeld ein

Über 60 eingereichte Ideen zeigen: Das Interesse am Knüllfeld ist so hoch, wie das Plateau selbst. Ein Beispiel ist eine textile Ganzjahresloipe. Heute können Neugierige einen Prototyp vor Ort testen. » mehr

Fast leer geräumt: Die Skihalle in Oberhof. Momentan ist die Sportstätte geschlossen.

27.03.2020

Lokalsport Bad Salzungen

Von null auf 12 500

Aufatmen in Oberhof, zumindest in einer Hinsicht: Die vergangenen Nachtfröste haben eine umfangreiche und effektive Kunstschneeproduktion ermöglicht, das Schneedepot ist wieder voll. » mehr

Auch wenn es immer mal schneit, für eine präparierte Piste am Salzberg reicht es nicht. Fotos (3): frankphoto.de

06.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Winter, der keiner ist, beschert Totalausfall am Salzberg

Wieder ein mieser Winter. Auch nicht für einen Tag konnte der Skilift am Salzberg in Betrieb genommen werden. Das war‘s dann wohl für diese Saison, die vor allem eines war - ein Totalausfall. » mehr

Professur für Sportökologie

06.03.2020

Neues aus den Hochschulen

Erster Professur für Sportökologie vergeben

Skifahren, Klettern oder Kanufahren: Sport an der frischen Luft ist gesund - zumindest für den Menschen. Die Natur leidet unter Outdoor-Sport. Nun gibt es die erste Professur dazu. » mehr

Der in den Abendstunden präparierte Skiarena-Steilhang macht Lust auf eine Schussfahrt im Schnee. Ob sich auch für Investitionen zum Erhalt von Thüringens größtem alpinen Skigebiet der Boden bereiten lässt, muss sich demnächst klären.

28.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Förderbescheid nur gegen Klageverzicht

Thüringens Wirtschaftsministerium will beim Skiarena-Ausbau zu Potte kommen. Am Donnerstag setzte der für die Vergabe der Fördermillionen zuständige Referatsleiter den Streithanseln vor Ort eine letzt... » mehr

Skihersteller

19.02.2020

Wirtschaft

Skihersteller und Händler trotz Schneemangels optimistisch

Die Winter werden wärmer, es fällt weniger Schnee. Skifahren kommt deswegen jedoch nicht aus der Mode, wie Experten sagen. Skihersteller und Sporthändler bleiben zuversichtlich. » mehr

Alle Jahre wieder: Am selbst ernannten Teufelseck treffen sich die Wintersportfans und verfolgen gemeinsam die Wettbewerbe. Fotos (5): Birgitt Schunk

09.02.2020

Schmalkalden

Wenn Springen ist, muss der Geburtstag warten

Brotterode hat mit dem internationalen Skispringen in diesem Winter das Unmögliche möglich gemacht - und zwar mit viel Herzblut. Die Lebkuchenherzen waren also mehr als ein Andenken. » mehr

In Steinachs Skiarena ist seit Samstag Dauerberieselung angesagt. F.: Privat

01.02.2020

Thüringen

Trauriges Schnee-Fazit im Thüringer Wald

Normalerweise tummeln sich im Januar im Thüringer Wald Urlauber und Ausflügler auf Loipen und Skipisten. In diesem Jahr aber vermiesen milde Temperaturen und ausbleibender Schnee den Wintersportanbiet... » mehr

Erst die Schneekanonen, nun die "Spatensoldaten": Arbeiten an der Brotteroder Inselbergschanze. Der Frost hat für winterliche Atmosphäre und den weißen Baumbehang gesorgt. Foto: Michael Lauerwald

27.01.2020

Schmalkalden

Brotteroder Inselbergschanze mit Schnee belegt

Am Brotteroder Seimberg gibt es seit dem Wochenende einen weißen Fleck. Wintersportfreunde haben die Inselbergschanze mit Schnee präpariert. Kommende Woche startet hier der Continentalcup im Skispring... » mehr

Schneekanone

17.01.2020

Wirtschaft

Wettrüsten mit Schneekanone: Trend geht zum Mega-Skigebiet

Immer größer, immer komfortabler: Im Kampf um deutsche und niederländische Urlauber fusionieren Österreichs Skigebiete wie andernorts Konzerne. Die Seilbahnbetreiber investieren Milliarden. Ein Hinder... » mehr

Schneekanone in Kühtai

17.01.2020

Reisetourismus

Der Trend geht zum Mega-Skigebiet

Immer größer, immer komfortabler: Im Kampf um deutsche und niederländische Urlauber fusionieren Österreichs Skigebiete wie andernorts Konzerne. Die Seilbahnbetreiber investieren Milliarden. Ein Hinder... » mehr

Alles weiß beim Skispringen in Schmiedefeld: Am Dienstagnachmittag wurde auf den präparierten Schanzen wieder intensiv trainiert. Foto: Jennifer Brüsch

08.01.2020

Lokalsport

Und zwar vor Ort erzeugt !

Der WSV Schmiedefeld schafft es, als aktuell einziger Thüringer Wintersportverein seine Schanzen sprungfähig zu bekommen. » mehr

Carina Niemeier, Oliver Lepper und Clemens Kampmann kommen aus Hessen zum Skifahren nach Heubach.	Foto: J. Helbig

07.01.2020

Region

Pistenspaß in Heubach

Am 31. Dezember ist die Skiarea Heubach in die neue Saison gestartet. Wintersportbegeisterte aus Thüringen und den benachbarten Bundesländern fegen hier nun wieder die Pisten hinab. » mehr

Schneekanonen in Brotterode mit voller Feuerkraft

29.12.2019

Region

Schneekanonen in Brotterode mit voller Feuerkraft

Der Countdown auf der Inselbergschanze in Brotterode läuft. In wenigen Wochen findet hier wieder der Continentalcup im Skispringen der Damen und Herren statt. » mehr

Lift ohne Gäste

19.12.2019

dpa

Skilifte stehen teils noch still

Rund um die Weihnachtstage erwartet Skiurlauber noch kein uneingeschränktes Pistenvergnügen. Dafür gibt es zu wenig Schnee. » mehr

19.12.2019

Thüringen

Klimawandel: Teppiche sollen Wintersportgebiete retten

Wintersport ohne Schnee? In den Skigebieten wachsen angesichts des Klimawandels die Sorgen. In Sachsen wollen zwei Firmen Vorreiter für Abfahrt und Langlauf auf Teppichen sein - und so auf Dauer die S... » mehr

Am Sonntag gibt‘s den Skikurs gratis in der Skiarena

19.12.2019

Region

Am Sonntag gibt‘s den Skikurs gratis in der Skiarena

Bis hinunter zur Mittelstation recht der weiße Belag trotz des Beschusses mit der Schneekanone noch nicht. Doch trotzdem gilt: Die Skiarena Steinach hat am Wochenende geöffnet. Los geht‘s am Samstag u... » mehr

Wie läuft eine Rettung ab?

19.12.2019

Reisetourismus

Hinter den Kulissen der Skigebiete

An jedem normalen Skitag sehen Wintersportler die Gondeln, Lifte und präparierte Pisten. Doch wie funktionieren Seilbahnen eigentlich? Wie fährt sich ein Pistenbully? Und wie arbeiten Pistenretter? » mehr

Weißes Band auf brauner Wiese: Wie hier in Garmisch-Partenkirchen ein öfter anzutreffendes Bild. Foto: Angelika Warmuth/dpa

17.12.2019

Thüringen

Trotz Klimawandel: Bayern pumpt Millionen in Schneekanonen

Der Klimawandel hat im Alpenraum massive Folgen. Wintersport wird in vielen Gebieten auf Dauer kaum möglich sein. Trotzdem zahlt der Staat weiter viel Geld für Modernisierung und Ausbau der Skigebiete... » mehr

Biathlon in Oberhof

05.12.2019

Thüringensport

Oberhof: Arena-Umbau und Weltcup-Vorbeitungen laufen gut an

Spitzensportler aus 30 Nationen werden zur Biathlon-Weltmeisterschaft in Oberhof erwartet. Die Vorbereitungen laufen gut an. Auch der Umbau der Ski-Arena schreitet voran. Pendelbusse sollen Zuschauer ... » mehr

In Steinachs Skiarena ist seit Samstag Dauerberieselung angesagt. F.: Privat

02.12.2019

Region

Auf dem Plateau lockt der erste Pulverschnee

Der Fellberg bekommt seinen Winterpelz verpasst. Seit Sonnabend laufen die Schneekanonen, um einer Skiarena-Saisoneröffnung am 14. Dezember den Boden zu bereiten. » mehr

Schweres Gerät: Die Floh-Seligenthaler Pistenraupe wird abgeladen. Archivfoto: Sascha Bühner

27.11.2019

Region

Parallelgesellschaft in den Loipen

Touristiker, Pistenraupenfahrer und Vertreter des Regionalverbundes haben in Brotterode die bevorstehende Wintersaison abgestimmt. Sie wünschen sich viel Schnee und bei den Skifahrern eine Spur breit ... » mehr

Drei Thüringer Biathlon-Generationen: Frank Ullrich (Mitte), Sven Fischer (links) und Philipp Horn.	Fotos (3): Gerhard König

18.09.2019

Thüringensport

Spatenstich und Schulterschluss

Die Thüringer Politikprominenz vollzieht den symbolischen Baustart für den Umbau des Oberhofer Biathlon-Stadions mit Blick auf die Weltmeisterschaft 2023. » mehr

Bis Ende August werden die Tiefbauarbeiten der Firma Bock am Fallbachhang abgeschlossen sein. Dann beginnt Techno Alpin mit den Anschlüssen für die neue Beschneiungsanlage, zu der mobile Schneekanonen und festinstallierte Schneelanzen gehören. Fotos (3): Michael Bauroth

16.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn der Damm aber nicht dicht ist...

Rund 4,2 Millionen Euro werden in den Schneiteich und die Beschneiungsanlage am Fallbachhang investiert. Zum Winter sollte die Schneeproduktion startklar sein, nun gibt es Probleme mit dem Teichdamm. » mehr

Beim "Umpacken" der Kabine hilft der Bauhof mit schwerem Gerät.

24.05.2019

Region

"Wir legen los: La Gondola ist da"

Dieses Wochenende gibt‘s die Skiarena-Modernisierung erstmalig zum Anfassen. An der Mittelstation steht eine Kabine, wie sie beim Neubau eines Lifts zwischen Stadion und Bergspitze zum Einsatz kommen ... » mehr

Volker Sesselmann schnitzt bald mit am Rahmenprogrammen.

13.05.2019

Region

Landkreisfest bringt in Steinach Rennsteig-Regionen zusammen

Am 1. Juni laden Landkreis Sonneberg und Stadt Steinach im Namen der acht Thüringer Landkreise und der zwei kreisfreien Städte entlang des Rennsteigs zum 12. Landkreisfest am Rennsteig auf den Steinac... » mehr

Was es so zum Sport braucht, liegt vor dem Stadion.

19.03.2019

Region

Leidensweg bekommt letzten Feinschliff

Die Tortur nimmt Form an: Seit Montag laufen in der Skiarena und am Stadion die Vorbereitungen zum Braveheart-Battle heiß. Riesige Schneeberge, tiefe Gruben, jede Menge Hindernisse über und sogar unte... » mehr

Eine vergleichbare "Wood’n Fun-Holzkugelbahn" wird am Sonntag, 21. April, im Umfeld der Tubingbahn eingeweiht.

06.03.2019

Region

Alles rollt auf ein neues Angebot zu

Auf eine gute Wintersaison blickt die Pächterin der Freizeitanlage "Dürre Fichte" zurück. Fast 30 000 Rutschpartien stehen allein beim Snowtubing in der Bilanz. Nun lockt der Sommer - mit neuen Attrak... » mehr

Sicherheit geht vor: Nach dem Einsteigen muss der Lift-Bügel nach unten geklappt werden. Eine zusätzliche Kindersicherung ist angebracht, sodass auch die kleinsten Wintersportler nicht mehr aus dem Sitz rutschen können.

13.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ein ganz neues Fahrgefühl am Fallbachhang

Lange mussten die Wintersportler auf die Abfahrt am Fallbachhang warten. Im vergangenen Winter verhinderten die in Verzug geratenen Bauarbeiten den Saisonstart. Seit Samstag heißt es Ski heil. » mehr

Im Schanzenauslauf verfolgten alle die Ausführungen von Günter Münch, der selbst einmal Skispringer war, sehr interessiert.

01.01.2019

Region

Ausflug zum Wolkenkratzer Brotterodes

Schanzenführung zwischen den Jahren in Brotterode: 22 Interessenten sind zur Werner-Lesser-Skisprungarena gewandert, haben Wissen getankt und Glühwein genossen. » mehr

Die Saison könnte nun beginnen - Skilift Oberhof

13.12.2018

Thüringen

Grünes Licht für Lift: Die Saison könnte nun beginnen

Jetzt liegt es nur noch am Schnee: Der Skilift am Fallbachhang in Oberhof hat am Donnerstag endlich die lang ersehnte Betriebsgenehmigung erhalten. » mehr

Am Oberhofer Fallbachhang warten die Schneekanonen auf ihren Einsatz. Es wird ihr letzter sein. Die Mitglieder des Zweckverbandes Thüringer Wintersportzentrum haben am gestrigen Mittwoch den Auftrag für eine neue Beschneiungsanlage vergeben. Foto: Michael Bauroth

05.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

In 72 Stunden von Grün auf Weiß

Für 2,7 Millionen Euro wird im kommenden Jahr eine neue Beschneiungsanlage am Oberhofer Fallbachlift installiert. Stehen die 17 Kanonen, kann der grüne Hang in 72 Stunden mit einer weißen Schicht bede... » mehr

Feuer frei aus allen Rohren für den Weltcup

30.11.2018

Thüringen

Feuer frei aus allen Rohren für den Weltcup

Im Oberhofer Biathlonstadion sind üblicherweise kleinere Kaliber im Einsatz als diese hier: Jetzt feuern elf Schneekanonen aus allen Rohren. » mehr

Nach anstrengenden Abfahrten brauchen die alpinen Skifahrer eine Pause. In der Talstation am Eisenberg können Ski und Snowboard an einem solchen Gestell abgestellt werden. Foto: Marina Hube

20.03.2018

Region

Saisonnachschlag für alpine Skifahrer

Der Lift in Schmiedefeld verlängert am kommenden Wochenende und in den Osterferien seine Saison. Über 60 Betriebstage hat die neue Anlage schon hinter sich. » mehr

Beim letzten Wettkampf in diesem Winter am Samstagvormittag sausen die Kleinsten auf zwei Brettern den Berg hinab. Seit der Eröffnung am 9. Dezember haben ihnen das gut 28 000 Alpinfans gleichgetan. Fotos: proofpic.de

18.03.2018

Region

Mit dem Skispaß ist noch nicht Schluss

Viel fehlt nicht mehr, bis die 100 auf dem "Geöffnet seit"-Schild in der Skiarena Silbersattel steht. Und so wie es aussieht, kann das noch vorm Abschluss der Saison umgesetzt werden. Dank Petrus, der... » mehr

10.01.2018

Region

Winterwelt: Schneekanonen können genutzt werden

Schmiedefelds Schneekanonen sind defekt. Dieses Gerücht machte in den vergangenen Tagen am Rennsteig die Runde. Der Bürgermeister gibt jedoch Entwarnung: Am Lift laufe alles einwandfrei. » mehr

14.12.2017

Region

Winterwelt öffnet am Samstag

Schmiedefeld - Am Samstag, 16. Dezember, öffnet die Winterwelt Schmiedefeld mit einem großen "Ski-Opening". Beginn ist um 10 Uhr, die Besucher erwartet ein umfassendes Programm. » mehr

Interessiert lauschten die Besucher den Ausführungen von Sven-Arne Anschütz zur Kompressor- und Pumpentechnik. Fotos: Brüsch

04.12.2017

Region

Bestens gerüstet für erfolgreiche Saison

Beim Tag der offenen Tür am Skilift konnten Interessierte am Sonntag einen Einblick in die neue, hochmoderne Technik hinter der "Winterwelt Schmiedefeld" gewinnen. Nun fehlt nur noch das grüne Licht f... » mehr

Spektakulär sah das Setzen der Beleuchtungsmasten für den Skilift in Schmiedefeld per Hubschrauber aus. Foto: Oliver Bochert

17.10.2017

Region

Schneekanonen stehen, Masten sind gesetzt

Um die "Winterwelt Schmiedefeld" zu komplettieren, kam am Samstag ein Hubschrauber zum Einsatz. Er unterstützte beim Setzen der Beleuchtungsmasten und der Schneekanonen. » mehr

15.10.2017

Region

Hubschrauber setzt Masten und Schneekanonen am Schmiedefelder Skihang

Am Samstag durchbrach Fluglärm über dem Eisenberg die idyllische Ruhe in Schmiedefeld. Dort wurden mit Hilfe eines Hubschraubers die Masten und Schneekanonen für den Skilift gesetzt. » mehr

Kein Schnee

05.10.2017

dpa

Wie funktioniert eine Schneekanone?

In den Wintermonaten fällt immer weniger Schnee. Wintersportorte benötigen jedoch die weißen Kristalle, um Touristen anzulocken: Schneekanonen sind die Lösung. Doch wie funktionieren die Schneeerzeuge... » mehr

Der Bagger nagt am NVA-Heim

21.07.2017

Region

Mit Bagger und Schneekanone fällt das alte NVA-Heim

Mit einer Schneekanone werden Teile vom früheren NVA-Erholungsheim auf dem Sonnenberg in Frauenwald befeuchtet. Damit wird die Staubbildung beim Abriss minimiert. Die Abbrucharbeiten sollten Mitte Jun... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.