Lade Login-Box.

SCHNEE

Sprungbrett für einen Skispringer: Von Motor Suhl ging es für Henry Lesser nach Jena und von dort sogar in die Nationalmannschaft. Nach der Wende wird der Brotteröder bei Borussia Fulda heimisch. Foto: Peter Hartenfelser/Imago

04.06.2020

Lokalsport Suhl

"Sie können stolz sein, dass sie so was geschafft haben"

Sie tanzten nur ein Jahr im Fußball-Oberhaus der DDR: die BSG Motor Suhl. Im Juni 1985 stieg der Club wieder ab und kam nie wieder zurück. Hier erzählen die, die damals mit dabei waren, wie es war, ga... » mehr

19.05.2020

Lokalsport Sonneberg

"So was haben wir noch nicht erlebt"

Die Biathleten des WSV Scheibe-Alsbach blicken auf eine Jahreszeit zurück, die es so für sie noch nie gegeben hat. Dennoch sind die Leistungen des "Winters" akzeptabel. » mehr

Über Stock und Stein: Nach der 4,2-Kilometer-Strecke ist an funktionstüchtige Skier nicht mehr zu denken.	Fotos: Gerhard König

10.06.2020

Regionalsport

Sonntag, 22 Uhr, mit Skiern in Schmiedefeld - die Aktion Rennsteigläufer@home

Davon, dass sie die Skier ein weiteres Mal würden benutzen können, war nie die Rede. Davon, dass es eine Mords-Gaudi werden könnte, aber schon. » mehr

Der Schein trügt. Die Blüten der Fichte sehen schön aus, setzen auch mindestens noch eine Woche den gelben Nebel frei. Foto: Michael Bauroth

14.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Gestresste Fichten vermehren sich stärker

In Fensterbrettern, auf Terrassen und selbst im Auto setzt sich der feine, gelbe Nebel ab. Weil die Fichten gestresst sind, geben sie in diesem Jahr wieder viel Blütenstaub frei. Es ist der Horror für... » mehr

Rentiere in Sibirien

09.04.2020

Wissenschaft

Wilderei und Klimawandel: Rückgang von Rentier-Beständen

Naturschützer berichten von toten Tieren, die in Russlands hohem Norden von Wilderern getötet worden sein müssen. Aber auch der Klimawandel macht den Tieren zu schaffen. » mehr

Schneefall stellte sich pünktlich zum Beginn der Sommerzeit Ende März ein. In vielen Suhler Vorgärten waren die Sträucher schon fürs Osterfest geschmückt worden, als der Winter noch einmal kurz hereinschneite und die bunten Eier mit einer Zuckerhaube überzog.	Foto: frankphoto.de

06.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Mit der Sommerzeit meldet sich der Winter zurück

Das Wettergeschehen reichte im März von spätwinterlich kalt und pitschnass bis frühlingshaft mild und knochentrocken. Immerhin 162 Stunden schien die Sonne. » mehr

Gelingt es nicht, den Borkenkäfer zu stoppen, droht dem Ilm-Kreis ein ähnliches Fiasko wie dieser Tage dem Harz im Wald: Es sind keine natürlich in Winterschlaf gefallenen Lärchen, die dort braun gegeneinander kippen, sondern leblose Fichten. Die aktuelle Lage im Süden des Ilm-Kreises ist bereits brisant.	Foto: Thomas Klämt

01.04.2020

Ilmenau

"Die Katastrophe ist schon da"

Der Ilm-Kreis kam beim Borkenkäfer bisher glimpflich davon, doch ein Riesenpotential wartet nur noch auf den richtigen Moment. Einzig Schmuddelwetter könnte natürlich dagegen wirken. Es gibt aber zusä... » mehr

Schnee liegt auf Nazissen

30.03.2020

Thüringen

Schneeschauer im Frühling - kühler März in Thüringen

In Thüringen war es im März deutschlandweit mit am kühlsten. Mit der Umstellung auf die Sommerzeit gab es am Monatsende ganz und gar noch Schnee und Nachtfröste. » mehr

Fast wieder voll: Das Schneedepot hinter der Skihalle in Oberhof. Dank der Nachtfröste konnte zuletzt viel Kunstschnee produziert werden. Fotos: Gerhard König

27.03.2020

Lokalsport Bad Salzungen

Von null auf 12 500

Aufatmen in Oberhof, zumindest in einer Hinsicht: Die vergangenen Nachtfröste haben eine umfangreiche und effektive Kunstschneeproduktion ermöglicht, das Schneedepot ist wieder voll. » mehr

Fast wieder voll: Das Schneedepot hinter der Skihalle in Oberhof. Dank der Nachtfröste konnte zuletzt viel Kunstschnee produziert werden. Fotos: Gerhard König

26.03.2020

Lokalsport Bad Salzungen

Von null auf 12 500

Aufatmen in Oberhof, zumindest in einer Hinsicht: Die vergangenen Nachtfröste haben eine umfangreiche und effektive Kunstschneeproduktion ermöglicht, das Schneedepot ist wieder voll. » mehr

Solarkollektoren auf einem Dach

25.03.2020

Bauen & Wohnen

Erträge der Solarthermieanlage überprüfen

Den größten Teil ihres Ertrags erzielen Solaranlagen ab dem Frühjahr. Schäden an den Kollektoren sollten sich also nun bemerkbar machen. » mehr

Schwere Technik kam auf der Fläche gegenüber des technischen Denkmals "Neue Hütte" zum Einsatz. Fotos (2): Annett Recknagel

22.03.2020

Schmalkalden

Häcksler statt Schneepflug am Unimog

Wegen des fehlenden "richtigen" Winters sorgten Bauhofmitarbeiter in dieser Zeit entlang vieler Wege in Schmalkalden für Ordnung - die Technik wurde entsprechend umgestellt. » mehr

Das neue Gesicht in der Ski-Abteilungsleitung des SV Biberau: Annett Schlossarek

09.03.2020

Lokalsport Hildburghausen

"Winter" bekommt seinen Absprung

Zum Saisonabschluss beim Thüringer Schülercup nutzen die Jungadler des SV Biberau den Heimvorteil und holen am Ende einer nicht nur für die Athleten kräftezehrenden Saison noch mal alles aus sich raus... » mehr

Auch wenn es immer mal schneit, für eine präparierte Piste am Salzberg reicht es nicht. Fotos (3): frankphoto.de

06.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Winter, der keiner ist, beschert Totalausfall am Salzberg

Wieder ein mieser Winter. Auch nicht für einen Tag konnte der Skilift am Salzberg in Betrieb genommen werden. Das war‘s dann wohl für diese Saison, die vor allem eines war - ein Totalausfall. » mehr

06.03.2020

Thüringen

Wetter in Thüringen: Regen lässt am Wochenende nach

Thüringen steht ein weitgehend trockenes Wochenende bevor - am Freitag bleibt es zunächst jedoch noch regnerisch. » mehr

Ist derzeit auch gesperrt: Der Platz ins Milz. Beim Nachholspiel der Kreisoberliga am vergangenen Sonntag wurde auf dem Trainingsplatz gespielt.	Foto: Carsten Jentzsch

05.03.2020

Lokalsport Hildburghausen

Mit Durchblick und auf Granulat ins Halbfinale?

Vor dem Viertelfinale zwischen der SG Lauscha und Milz im Fußball-Kreispokal gibt Angreifer Sascha Lautensack grünes Licht. Ungewiss ist hingegen, ob die Partie wirklich stattfindet. » mehr

Junge Adler tummeln sich wieder in Biberschlag

05.03.2020

Lokalsport Hildburghausen

Junge Adler tummeln sich wieder in Biberschlag

Der SV Biberau richtet am kommenden Samstag den Thüringer Schülercup im Spezialsprunglauf aus. Aufgrund der aktuellen Wettersituation ist ein Wettkampf auf Schnee in Schmiedefeld nicht möglich, sodass... » mehr

Der Idealfall auf dem Steinacher Kunstrasen: Der SV 08 absolviert zur Einweihung des sanierten Kunstrasenplatzes in der Talstraße am 1. Oktober 2016 ein öffentliches Training.	Fotos (2): Carl-Heinz Zitzmann

05.03.2020

Lokalsport Sonneberg

Auf Granulat ins Pokalglück?

Der Kunstrasen in Steinach ist längst keine Insel der Glückseligkeit mehr, zumindest in Sachen unbeschwerten Fußball-Glücks. Denn auch der SV 08 Steinach als Betreiber stößt ab und zu an wetterbedingt... » mehr

Schlosser sind in diesen Tagen auf dem Areal des künftigen Wochenmarktes tätig. Die Handwerker erledigen Metallarbeiten. Dazu gehören die Überdachung des Toilettenhäuschens und die Installation der Geländer. Foto: Michael Bauroth

05.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Zweites Quartal ist Ziel für den neuen Wochenmarkt

Noch nicht ganz ein Jahr ist es her, dass die Bauarbeiten am Wochenmarkt in Mehlis begonnen haben. Im zweiten Quartal sollen die Händler zurück an ihren neuen alten Platz. » mehr

Photovoltaikanlage

04.03.2020

Bauen & Wohnen

Check-up für Photovoltaikanlage

Sind Sie bereit für etwas mehr Sonne? Ihre Solaranlage auch. Sie wird von April bis September rund vier Fünftel ihres Jahresertrags erwirtschaften - wenn sie im Winter nicht beschädigt wurde. » mehr

Das Wetter im Vormonat zauberte tolle Wolkengebilde an den Himmel und sogar einen Regenbogen. Wie schon 2019 war auch der Februar in diesem Jahr wieder zu mild, dafür hatte er aber ordentliche Mengen Regen auf Lager. Foto: Ralf Sikorski

03.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein nasser Februar mit wenig Sonne

Abgesehen von kurzen weißen Überraschungen und leichten Frösten hielt sich der Winter im Februar zurück. Stattdessen sorgten ständige Tiefdruckgebiete für die Zufuhr milder Luft und viel Nässe. » mehr

Das Skifahren in der Skihalle war im Januar und Februar besonders gefragt. Im vergangenen Monat haben sich die Besucherzahlen sogar verzehnfacht. Wegen Überfüllung musste kurzzeitig geschlossen werden. Archivfoto: M. Bauroth

02.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Zehnmal mehr Gäste in der Skihalle als im Februar üblich

Von wegen Winter ohne Wintersport: 146 Tage war die Oberhofer Rennschlittenbahn präpariert. In der Skihalle tummelten sich sogar so viele Gäste, dass sie wegen Überfüllung dicht gemacht wurde. » mehr

Endlich Schnee! Die Betreiber der Schmiedefelder Winterwelt konnten am Wochenende erstmals den Lift anschalten, sehr zur Freude der Skifahrer und Snowboarder. Fotos (6): frankphoto.de

01.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Eigentlich hatten sie den Winter schon abgehakt

Die guten Wintersportbedingungen rund um Suhl haben am Freitag und am Samstag viele Hobbysportler auf die bereits eingestaubten Skier, Schneeschuhe, Snowboards und Schlitten gelockt. » mehr

Das Autorenteam Yvonne Andrä und Stefan Peterman stellte in Gerstengrund die zehn kleinsten Gemeinden Thüringens vor. Foto: Paula Rosa Henkel

01.03.2020

Bad Salzungen

"Die Welt sollte ein Dorf sein"

Was liegt jenseits der großen Städte und Gemeinden? Dieser Frage gingen die Weimarer Autoren und Filmemacher Yvonne Andrä und Stefan Peterman nach. In Gerstengrund präsentierten sie ihr Buch "Jenseits... » mehr

Schneeglöckchen

28.02.2020

Brennpunkte

Wetterdienst registriert zweitwärmsten Winter in Deutschland

Statt Minustemperaturen war es häufig mild wie im Frühling: Auch die Wintermonate fallen im langfristigen Vergleich aus dem Rahmen. Die Klimaerwärmung nehme an Fahrt auf, bilanziert der Deutsche Wette... » mehr

Sturmtief «Bianca»

28.02.2020

Brennpunkte

Sturm und Schnee behindern Verkehr in Teilen Deutschlands

Glatte Straßen, Schnee und Sturm: Das Wetter hat Bahn- und Autofahrern in mehreren Bundesländern zu schaffen gemacht. Meist ging es glimpflich aus - doch bei einem Busunfall gab es Verletzte. Das Wint... » mehr

München

27.02.2020

Brennpunkte

Bis zu 16 Grad zum Winter-Ende

Die ersten Bäume knospen, die Frühblüher sind viel zu früh dran, obwohl der meteorologische Winter noch gar nicht vorbei ist. Es ist zu warm in Deutschland - und am Wochenende wird es noch wärmer. » mehr

Uwe Lange von der Firma Perlich räumt den Gehweg in der Schönauer Straße in Zella-Mehlis.

26.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Eis unterm Schnee ist eine knifflige Angelegenheit

Neuschnee und Eis haben am Mittwochmorgen auf den Straßen in Oberhof und Zella-Mehlis für Behinderungen gesorgt. » mehr

Verschneite Straße

25.02.2020

Thüringen

Wintereinbruch bringt Glätte und Schnee

Die närrischen Tage sind fast vorbei, da spielt das Wetter verrückt: In den letzten Tagen des metereologischen Winters ist mit Neuschnee und glatten Straßen zu rechnen. » mehr

Flankiert von vielen Schaulustigen bewegte sich der närrische Umzug über die Hauptstraße durch den Ort. Mit dabei natürlich auch das Prinzenpaar Dorit I. und André II. (rechts). Fotos: M. Bauroth

23.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Sandhos no!" schallt‘s über die Gasse

Der Straßenkarneval gehört zu Benshausen wie die Sandhasen. Traditionell ziehen die einheimischen Karnevalisten und Gastvereine Samstagnachmittag durch den Ort - in diesem Jahr bei frühlingshaften Tem... » mehr

Blauer Himmel, schneebedeckte Berge, faire Wettkämpfe: Antholz zeigt sich bei der WM wieder einmal von seiner besten Seite. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

22.02.2020

Regionalsport

Antholz gegen Oberhof: Ein Vergleich

Zum Saisonhöhepunkt wagen wir erneut einen Vergleich zwischen dem WM-Veranstalter Antholz und der Thüringer Biathlon-Hochburg Oberhof. » mehr

Hallendach statt blauer Himmel

20.02.2020

Lokalsport Suhl

Hallendach statt blauer Himmel

Nächste Absage im viel zu warmen Winter: Der Schülercup der Biathleten in Oberhof muss ausfallen. Eine kleine Alternative gibt es trotzdem. » mehr

Sind diesmal nicht allein beim Hallentraining: Die Kids des Wintersportvereins 08 Lauscha mit ihren Trainern.

21.02.2020

Lokalsport Sonneberg

Sogar der MDR fährt übern Berg

Lauscha - Auf ganz besondere Besucher freute sich der Wintersportverein der Glasbläserstadt: Ein Team vom MDR Thüringen hatte sich auf den Weg nach Lauscha gemacht. » mehr

Sind diesmal nicht allein beim Hallentraining: Die Kids des Wintersportvereins 08 Lauscha mit ihren Trainern.

20.02.2020

Lokalsport Sonneberg

Sogar der MDR fährt übern Berg

Lauscha - Auf ganz besondere Besucher freute sich der Wintersportverein der Glasbläserstadt: Ein Team vom MDR Thüringen hatte sich auf den Weg nach Lauscha gemacht. » mehr

Die Autoren Anica Trommer (links) und Linda Münzel im Wettstreit: Beim Eisstockschießen kommt es nicht nur auf den richtigen Schwung, auch auf Zielgenauigkeit an. Fotos (4): Michael Bauroth

20.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Holpern und schubsen, zielen und einlochen

Die Mischung macht’s: Beim Eisstockschießen wie beim Wintergolf in Oberhof sind Schwung und Zielgenauigkeit gefragt. Schon nach ein paar Versuchen ist das sportliche Vergnügen garantiert. » mehr

Fünf Jahre ist am Oberhofer Busbahnhof-Rohbau nichts passiert. Foto: Bauroth

19.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Oberhofer Busbahnhof: Jetzt sollen es die Kleinen richten

In diesem Jahr wird der Oberhofer Busbahnhof samt Parkdeck fertiggestellt. Vorausgesetzt, es findet sich im vierten Ausschreibungsanlauf endlich eine Baufirma. Auch kleine Unternehmen haben jetzt eine... » mehr

Skihersteller

19.02.2020

Wirtschaft

Skihersteller und Händler trotz Schneemangels optimistisch

Die Winter werden wärmer, es fällt weniger Schnee. Skifahren kommt deswegen jedoch nicht aus der Mode, wie Experten sagen. Skihersteller und Sporthändler bleiben zuversichtlich. » mehr

Spaziergänger sind an einem trüben Wintertag unterwegs

18.02.2020

Brennpunkte

Winter werden immer wärmer - Kinder kennen kaum noch Schnee

In vielen Teilen Deutschlands gibt es kaum noch Schnee - die Winter werden immer wärmer. Kleine Kinder kennen die weißen Flocken fast nur noch aus Kinderbüchern. » mehr

Kleine Runde: Oberhofs Kampfrichterobmann Mario Milde (links) bei einer Stadionbegehung am Montag.	Fotos: Kevin Voigt

18.02.2020

Regionalsport

IBU: Oberhof hat die Botschaft verstanden

Das neue Oberhofer Schneemanagement-Konzept stößt beim Biathlonweltverband auf viel Wohlwollen. Noch einen Chaos-Weltcup darf es nicht geben. » mehr

Grüne Piste

17.02.2020

Thüringen

Langlauf nur in der Skihalle - Letzter Schnee geschmolzen

Frühlingshafte Temperaturen am Sonntag haben dem letzten Schnee im Thüringer Wald den Garaus gemacht. Ob das jetzt schon das Ende des Winters ist? » mehr

Freya (links) und Nane haben sich erst im Urlaub in Oberhof kennengelernt. Beim Schneemann-Bau erwiesen sich die beiden aber schon als gutes Team.

14.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Aus Schnee und Farbwasser entstehen lauter Flocken

Endlich lag in den Ferien wieder einmal genug Schnee, um daraus Skulpturen zu bauen. Eine Gruppe Urlauber nutzte die Chance und schuf Flocke-Maskottchen aus Schnee. » mehr

Der Start fällt aus: Rund 1000 Schüler sind jedes Jahr beim Winterfinale von Jugend trainiert für Olympia dabei. 2020 wird ein Großteil fehlen. Die Langlauf-Wettbewerbe wurden abgesagt. Beim Landesfinale in Oberhof (Foto) hatten sich Zella-Mehlis und Suhl für die Mini-Olympiade qualifiziert.	Fotos (2): frankphoto.de

13.02.2020

Lokalsport Suhl

Erst der Winter, jetzt "Sabine"

Die Ruhe nach dem Sturm heißt nichts Gutes: Orkantief "Sabine" und der viel zu milde Winter vermiesen dem Wintersportnachwuchs das Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia. Skilanglauf fällt komp... » mehr

Davel Moreno, Doreen Moreno-Hernandez, Dominik Belding und Jenny Sauer lassen sich ihren Winterurlaub hier nicht vermiesen. Statt des Skiunterrichts in Schmiedefeld waren sie rodeln. Am Tag zuvor waren sie in der Eishalle Ilmenau und am Tag drauf in der Skiarena Silbersattel. Foto: Privat

12.02.2020

Ilmenau

Trotz des milden Wetters kommen Urlauber

Mitte Februar, maximal ein Hauch von Winter und das auch noch zur Ferienzeit? Wer meint, dass die Urlauber nun reihenweise ihre Buchungen storniert hätten, der irrt. Gut für die Vermieter, dennoch gab... » mehr

Seit 1996 betreibt Heinz Gollhardt einen Imbiss am Skilift - erst in einem Wohnwagen und ab 2005 in der zusammen mit Volker Meyer errichteten Hütte.

12.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Der letzte Winter fürs Skilift-Duo

Volker Meyer und Heinz Gollhardt sagen Lebewohl. Der Skiverleiher und der Imbiss-Betreiber am Skilift in Siegmundsburg werden am 30. April die Türen zu ihrer Hütte endgültig dicht machen. Der Grund da... » mehr

Unfall auf der A73 zwischen Coburg und Eisfeld

Aktualisiert am 12.02.2020

Thüringen

Schnee und Glätte sorgen für Unfälle in Thüringen

Die winterlichen Straßenverhältnisse haben am Mittwoch in Teilen Thüringens zu Behinderungen und Unfällen geführt. Schwere Unfälle blieben aber aus. Auf der Autobahn 73 bei Eisfeld kam es gleich zu me... » mehr

Glatteis

12.02.2020

Brennpunkte

Glatteis in der Nacht: Viele Autobahn-Unfälle in Deutschland

Orkantief «Sabine» hat in Deutschland schwere Schäden verursacht. Nun gibt es für viele Menschen andere durch das Wetter verursachte Probleme. » mehr

Simone Distler währen einer Pause in der Goetheschule. Fotos: Zitzmann

09.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Spuren zwischen Nicht-Winter und Noch-nicht-Frühling

Fast vier Wochen hat die Künstlerin Simone Distler in der Lauschaer Goetheschule die Chance zum Arbeiten genutzt und dabei eine höchst dynamische Natur entdeckt. » mehr

Eileen und Nico Sommer aus Kleinschmalkalden genießen mit ihrer Tochter Emilia die Rodelpartie auf der alten Golfwiese. Gleich nebenan ist Snowtubing angesagt für Norman Brock, Marla, Ivonne Marczynski, Uwe Marczynski, Mia und Bettina Marczynski (reches Foto von links). Fotos (4): Michael Bauroth

09.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Das kleine Glück der Schneesucher

Was der Winter selbst auf der Oberhofer Höh‘ zustande gebracht hat, ist mit bis zu acht Zentimeter Schneehöhe nicht mehr als Kosmetik. Für etliche Urlauber aber ist auch das reinster Genuss. » mehr

Angesichts der Großwetterlage kaum zu glauben: Die Vorbereitungen auf der Inselbergschanze liegen in den letzten Zügen.	Foto: Heiko Matz

06.02.2020

Regionalsport

Brotterode ist weiß

Die Ampel für den 27. Continentalcup steht auf Grün. Am heutigen Freitag wird das internationale Skisprung-Wochenende mit einem Feuerwerk ab 19 Uhr feierlich eröffnet. » mehr

Schieflage

05.02.2020

Thüringen

Tauwetter lässt Schnee langsam schmelzen

Bis Anfang nächster Woche soll der Großteil des Schnees in den Bergregionen von Thüringen wieder verschwunden sein. » mehr

Wolfgang Wabel

04.02.2020

Reisetourismus

Tourengeher müssen den Berg und sich selbst kennen

Erst den verschneiten Hang hinaufstapfen, dann genüsslich abfahren: Skitouren sind seit Jahren im Trend - doch gerade im freien Gelände auch mit Gefahren verbunden. Wie lässt sich das Risiko senken? » mehr

Noch herrscht vermeintliche Tristesse an der Inselbergschanze: Am Samstag aber wird alles weiß und zum Skispringen bereit sein. Fotos: Liane Reißmüller

03.02.2020

Thüringensport

Zweifel sind nicht zugelassen

Nur noch fünf Tage, dann hallt an der Inselbergschanze wieder das berühmte "Ziehhhh" durch die Arena. Trotz der Wetterlage kann der Continentalcup der Skispringer in Brotterode stattfinden. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.