Lade Login-Box.

SCHMÜCKE

Der neue Finsterbergturm steht. Zum Finsterbergfest, das in diesem Jahr im August stattfinden wird, soll er offiziell übergeben werden. Fotos (2): Klaus-Dieter Völker

06.06.2019

Ilmenau

Ein neuer Turm auf dem Großen Finsterberg

Das Finsterbergfest ist auf den August verschoben. Wenn die Schmiedefelder Vereine dazu einladen, gibt es in diesem Jahr einen weiteren Grund zum Feiern - der Finsterberg hat seinen Turm wieder. » mehr

Ein Erinnerungsfoto für die Daheimgebliebenen machen Sebastian Bock (links) und Christian Lampenscherf aus Pennewitz auf dem Stadtplatz, ehe es für sie zum Start geht. Das Handy bleibt auch während des Laufes immer am Mann.

19.05.2019

Suhl

Nutella-Liebhaber und Bananen-Fans am Start

Die Rennsteigläufer, die sich am Samstagmorgen in Oberhof aufmachen gen Schmiedefeld, sind bestens vorbereitet: Dank Bananen und Nutella halten sie die vielen Kilometer durch. Auch das Handy gehört zu... » mehr

Sapo-Treffen Suhl Suhl

10.06.2019

Suhl

Freunde des Saporoshez trafen sich in Suhl

Suhl - Nostalgisch wurde es am Pfingstwochenende in und um Suhl, wo Freunde des "Sapo" ihr 18. Jahrestreffen veranstalteten. » mehr

Bei trüben Wetter geht es auf die Rundwanderung Manebach - Ilmenau - Ilmenau-Roda - Elgersburg - Manebach. Fotos (2): Marina Hube

13.05.2019

Ilmenau

Heimatgeschichtlicher Rundkurs

Auf 14 Kilometern Heimatgeschichte weitergeben: Zur Wanderung "Rund um Manebach" hatte sich darauf Wanderleiter Karl-Heinz Kühn vorbereitet. In den 30 Teilnehmern hatte er dankbare Zuhörer. » mehr

Wander-Weltmeisterschaften am Rennsteig

05.05.2019

Thüringen

Wander-Weltmeister trotzen Schnee und Eis

Die Wander-Weltmeisterschaften über die gesamte Rennsteiglänge von 169,3 Kilometer und über 100 Kilometer werden am Wochenende zu gnadenlosen Ausscheidungs-Wettbewerben. » mehr

Stadtrats-Kandidaten stellen sich den Lesern

Aktualisiert am 01.05.2019

Suhl

Stadtrats-Kandidaten stellen sich den Lesern

Wer will was in der Suhler Kommunalpolitik? Unsere Zeitung lädt Stadtrats-Kandidaten der Parteien zum Wahlforum am 14. Mai ins CCS ein. » mehr

Anita Seeber vom Verein der Gehlberger Glastradition hatte die früher im Ort gefertigten Wasserwettergläser als Einträgerin für die Glasmacher unzählige Male in der Hand. Fotos: S. Gottfried

30.04.2019

Suhl

Gut’ Wetter in Gehlberg

In die Vielfalt der Schauen des Thüringer Museumsparks Gehlberg wird ein neuer Mosaikstein eingefügt: ein Wettermuseum. Es soll auch das besondere lokale Klima als Föhn-Insel erklären. » mehr

Der Ilmenauer Omnibusverkehr (IOV) hat insgesamt vier Biathlon-Shuttle bereitgestellt. Vorgestellt wurde einer der Busse am Montag von Einsatzleiter Jörg Enders. Bis 170 Plätze stehen so täglich zur Verfügung. Foto: Volker Pöhl

10.04.2019

Ilmenau

Busverkehr im Ilm-Kreis: IOV bekommt den Zuschlag

Der Kreistag beschließt die Direktvergabe der Buslinien ab 1. Juli an die IOV. Die Kritik am ganzen Verfahren der ÖPNV-Kommunalisierung bleibt. » mehr

Der kommunalisierte IOV soll ab 1. Juli den Linienverkehr im Ilm-Kreis übernehmen. Der nunmehr Suhler Ortsteil Gehlberg und die Schmücke gehören nicht mehr dazu. Das sorgt für Unmut, nicht nur bei Bewohnern. Archivfoto: V. Pöhl

05.04.2019

Ilmenau

Wusste Suhl Bescheid oder nicht? CDU schließt sich Bus-Kritik an

Hat Suhl doch gewusst, dass der Ilm-Kreis den Bus zur Schmücke streichen will? Das behauptet ÖPNV-Chef Lars Sommerfeld. Derweil kritisiert die Ilm-Kreis-CDU das überraschende Aus für die Linie 359 als... » mehr

Beim jüngsten Politischen Aschermittwoch in Suhl nahm man die Missstimmung zwischen dem Ilm-Kreis-Landratsamt und den neuen Suhler Ortsteilen humoristisch: Eine fiktive "Waldhexe" machte den "Waldschraten" - den Ortsbürgermeistern von Schmiedefeld und Gehlberg, Reinhart Pulvers und Rainer Gier (von links) - das Leben schwer. Archivfoto: frankphoto.de

04.04.2019

Ilmenau

"Suhl wusste nichts von Gehlberg-Plänen"

Beim Busverkehr in der Schneekopf-Region reden Suhl und der Ilm-Kreis aneinander vorbei. OB Knapp zeigt sich von der jüngsten Linien-Streichung völlig überrascht. » mehr

29.03.2019

Suhl

Schneekopf, Schmücke, Gehlberg: Warten auf die Bus-Zukunft

Die Gehlberger bekommen ihren Werktags-Direktbus nach Suhl. Wie Schneekopf, Schmücke & Co. aber sonst ins ÖPNV-Netz eingetaktet werden, ist immer noch nicht so recht klar. » mehr

Mit der SNG-Linie K nach Vesser ist Schmiedefeld bereits an den Suhler Stadtverkehr angebunden. Für Gehlberg fehlt die Anbindung noch.	Foto: frankphoto.de

13.03.2019

Suhl

Nahverkehr: Anbindung der neuen Ortsteile steht noch nicht

Wie die neuen Suhler Ortsteile mit dem Bus zu erreichen sind und wie es insgesamt um den Nahverkehr in Suhl bestellt ist, darüber berichtete SNG-Chef Eberhard Smolka im Behindertenbeirat. » mehr

Uwe Drewianka hat das neue Quad gut im Griff. Zurzeit ist es mit Ketten ausgestattet - im Frühjahr wird es auf Räder umgerüstet. Fotos (2): frankphoto.de

25.01.2019

Suhl

Bergretter einsatzbereit - Jetzt mit neuen Fahrzeugen

Zwei nagelneue Fahrzeuge für die Bergwacht Goldlauter - mit einem Quad sowie einem Bus mit Spezialausrüstung ist der Fuhrpark der ehrenamtlichen Retter auf den neuesten Stand gebracht worden. » mehr

Auch für die Norweger beeindruckend: Der Harvester nimmt einzelne geschädigte Bäume aus dem Bestand. Fotos: Brüsch

15.11.2018

Ilmenau

Hiesiger Waldumbau Vorbild für Norwegen

18 Norweger, die im Forst oder in forstnahen Berufen tätig sind, waren in dieser Woche hier zu Gast und schauten sich unter anderem den Wald rund um Allzunah, Schmücke und Goldlauter genau an. Ziel da... » mehr

Auch für die Norweger beeindruckend: Der Harvester nimmt einzelne geschädigte Bäume aus dem Bestand. Fotos: Brüsch

15.11.2018

Suhl

Thüringer Wald ist Vorbild für Norwegen

18 Norweger, die im Forst tätig sind, schauten sich den Wald rund um Allzunah, die Schmücke und Goldlauter genau an. Sie wollten erfahren, wie ein schonender Waldumbau in der Region gelingt. » mehr

Seit nunmehr fast zehn Jahren steht das Standbild des Schmücke-Joels nun schon in der Fußgängerzone von Oberhof. Fotos (4): Fotoarchiv Wolfgang Lerch

09.11.2018

Suhl

Johann Friedrich Joel: Neues zum alten Wirt von der Schmücke

Obwohl Ludwig Bechstein, August Trinius, Friedrich Wilhelm und Julius Kober zur Thematik des legendären Schmücke-Joels umfangreich recherchiert und publiziert haben, lohnt es sich doch, dazu in alten ... » mehr

Die Suhler Hütte am 4. August 1931 mit Franz Finke im Fenster. Repros: Foto-Manig

12.10.2018

Suhl

Einweihung der alten Suhler Hütte vor 90 Jahren

An diesem Sonntag jährt sich der Tag der Weihe der "Suhler Hütte" am Rennsteig. Vor 90 Jahren wurde sie als Schutzhütte am Erleshügel eröffnet. » mehr

Marcus Clauder stellt die neuen Trinkbecher vor. Aktuell in zwei Ausführungen. Foto: Hube

24.05.2018

Zella-Mehlis

Rabatt im Wellnessbad und ein neues Sammelobjekt

An Bewährtem festhalten und Neues integrieren - seit 1973 funktioniert diese Strategie zum GutsMuths-Rennsteiglauf und wird auch beim 46. Lauf angewandt. Am Start- und am Zielort. » mehr

Petra Enders.

09.05.2018

Suhl

Enders: "Für Suhl ist Gehlberg nur Mittel zum Zweck"

Den Vorwurf von Ilm-Kreis-Landrätin Petra Enders, wonach Jens Triebel Gehlberg nur vereinnahme, um an Oberhof zu kommen, wollen der Suhler Stadtchef und der Gehlberger Bürgermeister so nicht stehenlas... » mehr

Die Suhler Hütte ist ein beliebtes Wanderziel. Wie lange noch? Foto: frankphoto.de

06.05.2018

Suhl

Zoff in der Suhler Hütte: Pächter schmeißen hin

Die Bewirtschaftung der Suhler Hütte zwischen Goldlauter und Schmücke steht vor dem Aus. Ende Mai wollen die Pächter den Betrieb einstellen. » mehr

Eiszapfen

28.02.2018

Thüringen

Endlich wird es wieder wärmer

Ab jetzt geht es aufwärts: Der Winter hat in der Nacht zum Mittwoch seinen Tiefpunkt erreicht. Die Temperaturen waren zwar knackig, sind aber nicht mit den Extremen des vorigen Jahrhunderts zu verglei... » mehr

So ähnliche Fotos wie vom Fichtelberg im Erzgebirge könnte es auch von Oberhof geben, wenn die Seilbahnpläne von 1968 Wirklichkeit geworden wären. Sechzehn Strecken (darunter drei Sessellifte) mit einer Gesamtlänge von fast 30 Kilometern wurden 1968 in Erwägung gezogen, aber nie gebaut.	Foto: dpa

16.02.2018

Thüringen

In Seilbahnen statt auf Autobahnen zum Weltcup

Das Wintersportzentrum Oberhof ächzt bei Sportereignissen und in den Ferien unter dem Auto- verkehr. Nun wurden Pläne wiederentdeckt, die eine Lösung versprechen: Ein Seilbahn-Netz rechts und links de... » mehr

Viele interessierte Bürger verfolgten die jüngste Gemeinderatssitzung in Gehlberg, in der die Abgeordneten beschlossen, dass sich die Gemeinde in die Stadt Suhl eingliedern soll. Im Bild die Abstimmung. Foto: Dolge

30.01.2018

Ilmenau

Gier: Wir werden das Beste für Gehlberg herausholen

Trotz eines gegenteiligen Bürgervotums beschlossen am Montagabend die Gemeinderäte von Gehlberg die Eingliederung in die Stadt Suhl. » mehr

22.01.2018

Ilmenau

Ex-Ortschef übt Kritik an Skiwanderwegen

Manebach - Der frühere Manebacher Ortsteilbürgermeister Karl-Heinz Kühn hat die Situation auf manchen Ilmenauer Skiwanderwegen kritisiert. » mehr

Mittwoch wurden im Revier "Schneekopf" neue Bäume zur Verjüngung gesetzt. Foto: Bauroth

08.11.2017

Ilmenau

Baumartenvielfalt als Trumpfkarte

Im Revier Schmücke wurden Mittwoch die ersten von 25 Großbäumen im Rahmen eines Projektes der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald gepflanzt. Ziel ist es, einen stabiler Baumbestand auf sensiblen Flächen... » mehr

18.10.2017

Ilmenau

Motorradfahrer übersehen: 56-Jähriger auf der Schmücke schwer verletzt

Auf der Schmücke ist am Dienstagnachmittag ein 56-jähriger Motorradfahrer übersehen und schwer verletzt worden. » mehr

18.09.2017

Ilmenau

Unfallfahrer macht sich aus dem Staub

Schmiedefeld - Nach einem Unfall zwischen Frauenwald im Ilm-Kreis und der Schmücke bei Gehlberg hat sich der Fahrer eines Autos verkrümelt. Die Polizei sucht nun wegen mehrerer Delikte nach ihm. » mehr

unfall a73 eisefeld

Aktualisiert am 10.07.2017

Thüringen

Unfälle auf Autobahnen bei Regen: Autofahrer und Biker unverletzt

Auf regennasser Fahrbahn sind auf Thüringer Autobahnen Auto- und Motorradfahrer verunglückt. Bei den Unfällen wurde glücklicherweise niemand verletzt. Es entstanden hohe Sachschäden. » mehr

Das Mittelzentrum Suhl/Zella-Mehlis und die potenziellen Fusions-Partner.

23.02.2017

Suhl

Zwischen Schmücke und Schneekopf

Die Partnersuche ist in vollem Gange: Wer könnte mit wem fusionieren bei der Gebietsreform 2018? In unserer neuen Serie stellen wir die Nachbarn und möglichen Eingemeindungs-Partner für Suhl und Zella... » mehr

2017-01-27

27.01.2017

Thüringen

Auf der Schmücke wärmer als in Erfurt

Ein Warmlufteinbruch hat am Freitag für deutliche Plusgrade in den Höhenlagen des Thüringer Waldes gesorgt. Die 973 Meter hoch gelegene Wetterstation des Deutschen Wetterdienstes (DWD) auf der Schmück... » mehr

Mit dem Pistenbully werden nicht nur die Skiwanderwege präpariert. Auch am Skihang kam die Raupe zum Einsatz. Foto: bf

17.01.2017

Ilmenau

"Endlich der Winter, den wir uns über Jahre gewünscht haben"

Für Wintersportfreunde sind die Bedingungen derzeit ideal. Durch den Schneefall sind zahlreiche Skiwanderwege gespurt. Alleine rund um Ilmenau können rund 50 Kilometer erkundet werden. » mehr

Ein Mann und seine Maschine: Uwe Pfeffer, Chef des Suhler Loipenteams, ist seit Mittwoch mit der Pistenraupe im Spur-Einsatz. Fotos: frankphoto.de

Aktualisiert am 07.01.2017

Suhl

Die weiße Spur des Huskys

Auf ins Wintervergnügen, bei ziemlich guten Sportbedingungen: 110 Kilometer bestens gespurte Langlaufloipen warten rund um Suhl auf Skiläufer. Die meisten Sportler wissen dieses Angebot zu schätzen. » mehr

28.11.2016

Thüringen

Totalschaden nach Ausweichmanöver: Reh ganz, Auto kaputt

Schmiedefeld a. R. - Weil er einem Reh ausweichen wollte, ist der Wagen eines 37-Jährigen jetzt Totalschaden. » mehr

18.08.2016

Ilmenau

Schlechte Straßen auf dem Thüringer Wald: Motorradfahrer schwer verletzt

Schmiedefeld - Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer ins Klinikum nach Suhl gebracht, nachdem er auf der Straße zwischen Rennsteigkreuzung und Schmücke (Ilm-Kreis) gestürzt war. » mehr

Einen wundervollen Ausblick auf den Ortsteil Manebach hat man vom Aussichtspunkt "Helenenruhe". Vorher muss der Wanderer jedoch einen sehr steilen Anstieg bezwingen. Fotos (4): b-fritz.de

12.08.2016

Ilmenau

Goethewanderweg: auf den Spuren des bekannten Dichterfürsten

Wundervolle Ausblicke, aber auch einige steile Ab- und Anstiege hält der Goethewanderweg zwischen Ilmenau und Stützerbach bereit. Dennoch ist er auch für untrainierte Wanderfreunde einen Ausflug wert. » mehr

Eine wunderschöne farbige Lithographie von Hans Williard, aus dem Dresdner Verlag Eduard Müller.

29.06.2016

Suhl

Mit Goethe den Schneekopf noch bekannter machen

Am 2. Juli findet das 18. Gipfeltreffen auf dem Schneekopf statt. Seit Jahren ist diese Veranstaltung einer der Höhepunkte im Thüringer Wanderkalender. Auch sonst hat der Schneekopf viel zu bieten. » mehr

Weit schweift des Wanderers Blick über den schönen Thüringer Wald.

08.06.2016

Hildburghausen

Am Simmersberg die Welt vergessen

Die atemberaubende Aussicht vom 780 Meter hohen Simmersberg in Schnett wird jetzt mit einer weiteren Bank der Aktion "Südthüringens schönste Aussichten" von Freies Wort und SRH-Zentralklinikum Suhl ge... » mehr

Günter Lacroix zeigt Schilder, die er für Wanderwege verwendet. Foto: Dolge

08.06.2016

Ilmenau

Mit Ilmenau mehr als verwachsen

Günter Lacroix hat sein Leben der Natur verschrieben. Dem bekennenden Junggesellen und Ehrenbürger der Stadt Ilmenau fehlt dabei nichts. Ganz im Gegenteil: heute wird der Wanderwegewart 75 und führt e... » mehr

Über den Hopfberg führten am Sonntag verschiedene Strecken der Gräfinauer Pfingstwanderungen. Fotos: Dolge

16.05.2016

Ilmenau

Wanderfreunde sind Frühaufsteher

Die IVV-Wanderungen am Pfingstwochenende am Wolfsberg erwiesen sich erneut als attraktive Anziehungspunkte. » mehr

Jaecki Schwarz im Mai 2015 im Meininger Theater. Foto (Archiv): ari

26.02.2016

Feuilleton

"Schmücke" wird siebzig

Wie ist der bloß zum Film gekommen? Das fragt sich wohl niemand wirklich. Jaecki Schwarz ist zwar ziemlich schrullig, aber auch jemand, den man einen Publikumsliebling nennt. Heute wird er siebzig. » mehr

Zwei hauptamtliche Mitarbeiter finanziert die Stiftung Sicherheit im Skisport für zwei Monate pro Winter in Oberhof. Die Bergwacht-Mitglieder Michael Junker (links) und Christian Werner haben ihre Basis am Fallbachlift, sind aber für das gesamte Langlauf- und Alpinegebiet um Oberhof zuständig. Foto: Michael Bauroth

27.01.2016

Zella-Mehlis

Nicht nur am Berg im Einsatz

365 Tage im Jahr, 24 Stunden täglich sind sie in Bereitschaft - die Einsatzkräfte der Bergwacht Oberhof. 2015 war ein arbeitsreiches Jahr, dafür fing 2016 durch die Weltcup-Absage im Biathlon eher ruh... » mehr

20.11.2015

Ilmenau

Fahrplanwechsel steht bevor

Arnstadt - Der Fahrplanwechsel am 13. Dezember bei den Regionalbuslinien bringt einige kleine Änderungen. Darüber verständigte sich der ÖPNV-Ausschuss. » mehr

Die Wanderwege rings um Ilmenau (hier am Großen Hermannstein bei Manebach) werden klassifiziert.	Foto: Stadtverwaltung

09.10.2015

Ilmenau

Sechs Arten von Wanderwegen

Die Stadt Ilmenau will ihre Wanderwege in sechs Klassen unterteilen. Damit sollen auch Kosten für die Pflege und Unterhaltung eingespart werden, denn einige Wege werden künftig nicht mehr bewirtschaft... » mehr

04.10.2015

Zella-Mehlis

Motorrad gerät unweit der Schmücke in Gegenverkehr - vier Verletzte

Oberhof - Vier Menschen sind bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen der Schmücke und Oberhof verletzt worden. » mehr

Den Motiven zu den Lauter-Geschichten auf der Spur: Fotograf Karl-Heinz Frank nimmt die Büchsenmacher-Familie Retz in den Fokus.

02.10.2015

Suhl

Mit dem Auskenner entlang der Ufer

So manche Geschichte wäre nicht aufgeschrieben, so manches versteckte Detail nicht entdeckt worden, ohne die Unterstützung von Karl-Heinz Frank. Als Fotograf war er beim Bach-Lauf nicht nur auf der Su... » mehr

Rotwild steht bei der jetzt beginnenden Bewegungsjagd nicht so sehr im Fokus der Jagdgewehre, Reh- und Schwarzwild dafür umso mehr. Foto: Forstamt

01.10.2015

Ilmenau

Die Herbstjagd im Forstamt Frauenwald beginnt

Im Forstamt Frauenwald beginnt die Bewegungsjagd. Dafür werden am Donnerstag und Freitag Straßen gesperrt. Bis zum Dezember wird in fast allen Revieren des Forstamtes gejagt. » mehr

Wolf Jurkschat in Siegerpose nach dem Triumph auf der Supermarathon-Strecke beim Rennsteiglauf von 2015. Schon im Jahr zuvor war er als Dritter aufs Siegerpodest gekommen. Fotos (2): König

15.08.2015

Lokalsport Ilmenau

Der Coup auf dem Kammweg

Der Schmiedefelder Wolf Jurkschat schaffte im Mai als erster Ortsansässiger den Supermarathon-Sieg beim Rennsteiglauf. » mehr

Horst Klink in seiner ehemaligen Gastwirtschaft "Zur Schmücke".

15.08.2015

Suhl

Wo einst fröhlich zum Weiberzorn gezecht wurde

Dort, wo die Goldene Lauter die ersten Gebäude im Pochwerksgrund umschmeichelt, tut sich Geschichte auf - von der Gaststätte "Zur Schmücke" zum Beispiel. » mehr

27.07.2015

Zella-Mehlis

Oberhofer Bergwachtler rückten zu 66 Einsätzen aus

Die Bergwachtbereitschaft Oberhof rückt aus, wenn Skifahrer verunglücken. Sind zur Stelle, wenn Veranstaltungen abzusichern sind. Die Mitglieder erfüllen die Aufgaben fast ausschließlich im Ehrenamt. » mehr

"Herzlich Willkommen", so der Gruß an die Läufer. Auch ein schönes Banner gehört an den Verpflegungsstützpunkt Sommerswiese: Harry Hofmann, Thomas von Nordheim und Arno Flemming vom SC Motor (von links) beim Aufbau. 	Fotos (2): Theo Schwabe

11.05.2015

Zella-Mehlis

"Der schönste Lohn ist der Dank"

Für die Helfer ist es Ehrensache beim Rennsteiglauf dabei zu sein und an den Strecken zu helfen. Manch einer geht nach getaner Arbeit in der Organisation auch selbst an den Start. » mehr

Janet Petzold und Achim Stöckel bringen am Mittwoch die Kisten, in die die Starterpakete mit Nummern, Chip, Karte und Nadeln kommen.

08.05.2015

Ilmenau

Alle packen mit an für den Rennsteiglauf

Seit etwa drei Wochen laufen die Vorbereitungen für Europas größten Crosslauf mit Ziel in Schmiedefeld auf Hochtouren. Viele fleißige Helfer tragen zum Gelingen der Veranstaltung bei. » mehr

08.05.2015

Zella-Mehlis

Ausnahmezustand rund um den Rennsteig

Der 43. GutsMuths-Rennsteiglauf versetzt die Region um Oberhof wieder in einen Ausnahmezustand. Sportlern, Begleitpersonen und Helfern wird viel abverlangt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".