SCHLECHTES WETTER

Vertretung auf Zeit: Catherine Heckert und Anne-Kristin Flemming.

12.08.2018

Suhl

Superintendentin Jana Petri schenkt der Kirche das Lachen

Gerne haben die Roßdorfer ihre Pfarrerin Jana Petri nicht gehen lassen. Zu ihrer Einführung ins Amt als Superintendentin sind einhundert ihrer ehemaligen Gemeinde-Mitglieder extra nach Suhl gekommen. » mehr

23. Montgolfiade Heldburg

12.08.2018

Hildburghausen

Glühende und begehbare Ballonhüllen bei schönstem Wetter

„Es ist nicht immer schlechtes Wetter zur Montgolfiade“, sagte Bürgermeisterin Katja Kieslich zur Eröffnung der Ballonsportveranstaltung in Heldburg. Die fand am Wochenende zum 23. Mal statt. » mehr

03.09.2018

Thüringen

Leichtflugzeug überschlägt sich bei Notlandung - zwei Leichtverletzte

Umpferstedt - Ein 58-jähriger Pilot und seine 22-jährige Co-Pilotin sind bei einer Notlandung im Weimarer Land leicht verletzt worden. » mehr

Diane Plomer präsentiert die Gartenhütte, die im vergangenen Jahr der Förderverein des Kindergartens Arche Noah sponserte. Jetzt soll das Dach gedeckt werden. Dann können die Kleinen auch bei schlechtem Wetter spielen.	Foto: frankphoto.de

11.07.2018

Suhl

Eine kleine Oase für schlechtes Wetter

Die neue Hütte im Garten des Kindergartens Arche Noah braucht dringend ein Dach. Eine Finanzspritze von Freies Wort soll helfen. » mehr

Der Kaosclown unterhielt die Zuschauer am Sonntag auf der Nappe.

25.06.2018

Bad Salzungen

Salzunger Stadtfest zählte rund 10 000 Besucher

Trotz zum Teil schlechten Wetters zählte das dreitägige Stadtfest rund 10 000 Besucher. "Damit können wir zufrieden sein", sagte Bürgermeister Klaus Bohl. » mehr

Zu den Klängen von "Stereoact" gab es auf der Nappe kein Halten mehr.

24.06.2018

Bad Salzungen

Tor rettete die Stimmung

Trotz schaurigen und kühlen Wetters feierte die Bad Salzunger Stadtfest-Gemeinde drei Tage lang eine tolle Party. » mehr

1000 Musiker/innen kamen zum "Symphonic Mob" 2017 in Berlin zusammen. In Coburg werden zur Premiere am 23. Juni 200 bis 300 Teilnehmer erwartet. Foto:Symphonic Mob

22.06.2018

Nachbar-Regionen

Kein Mega-Konzert: Symphonic Mob wegen Schlechtwetter abgesagt

Er sollte bayernweit einmalig und großartig werden: der Symphonic Mob am Samstag in Coburg. Wegen der schlechten Wettervorhersage muss er nun entfallen. » mehr

Arktis

05.06.2018

Reisetourismus

Preisminderung bei Routenänderung auf Arktis-Kreuzfahrt

Kann ein Schiff auf einer Arktis-Kreuzfahrt wetterbedingt nicht alle Häfen ansteuern, hat der Passagier das Recht auf einen Preisnachlass. Das hat das Landgericht Frankfurt am Main entschieden. » mehr

Seit neun Jahren kommt Eckhard Winn mit seinem "Bienenhaus" in die Stadt.

13.05.2018

Meiningen

Maimarkt: 16 unverhoffte Absagen wegen Wetterprognose

Muttertag und Maimarkt in der Meininger Innenstadt fielen gestern auf einen Tag. Grund für viele Besucher, bei anfangs strahlendem Sonnenschein einen Rundgang durch die historischen Gassen zu unterneh... » mehr

Das Gelände am Weidberg ist weitläufig. Ob hier auch ein Waldkindergarten angesiedelt werden kann, ist allerdings für den Gemeinderat fraglich. Foto: fr

23.04.2018

Meiningen

Idee für einen Waldkindergarten am Berg

Ein Waldkindergarten am Weidberg? Eine Kindergärtnerin hat dem Bürgermeister und dem Weidbergverein ihre Idee dafür schon einmal vorgestellt. Es bleiben aber noch viele Fragen offen. » mehr

08.03.2018

Mobiles Leben

Zwei gegen einen

Wer unter dem etwas altmodischen Wort "verstockt" im Duden nachschlägt, findet dort Definitionen wie "starrsinnig", "in hohem Grade uneinsichtig" oder "zu keinerlei Nachgeben bereit". Samt und sonders... » mehr

Badestelle

28.02.2018

dpa

DLRG fordert mehr Schwimmunterricht

Zwar ist die Zahl der Ertrunkenen in deutschen Gewässern gesunken, doch das lag vor allem am schlechten Wetter im vergangenen Jahr. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft warnt vor weiteren Schließ... » mehr

Auch in früheren Jahren - wie hier beim 17. Heinrichser Maifest - gehörten Mittelalter-Handwerker zum Bild auf dem Straßenmarkt. Archivfoto: frankphoto.de

19.02.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Heinrichser Maifest wird als Maimarkt wiederbelebt

Vor vier Jahren fand in 18. Auflage das letzte große Maifest in Heinrichs statt. Nun kommt es mit neuem Schwung und in neuem Gewand - als reines Mittelalter-Spektakel - zurück. » mehr

Gerd Fuchs ist nach wie vor aktiv im Verein - die Aufnahme stammt von einem Waldfest auf der Reitbahn, bei dem Fuchs in Sachen Pilzberatung als Ansprechpartner fungierte.	Archivfoto: Annett Recknagel

28.01.2018

Region

Brotteroder Wanderfreunde oft auf Achse

Vorsitzender Björn Müller hat Bilanz gezogen: Die Mitglieder des Thüringerwald Vereins Brotterode können auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Zur Jahreshauptversammlung gab es einige Ehrungen. » mehr

Die ehemalige Biathletin Kati Wilhelm besuchte mit ihrer Familie die Meininger Eisarena. Foto: privat

19.12.2017

Meiningen

Eisiges "Rutschen" mit Robbe und Rentier

Die Eisarena ist der Höhepunkt auf dem Meininger Weihnachtsmarkt. Und darüber hinaus bis zum 7. Januar 2018. Auf und an der Schlittschuhbahn gibt es am 25. und 26. Dezember eine Eisdico und zum Jahres... » mehr

Ideale Pferde für Reitanfänger

17.11.2017

Tiere

Gutmütig und bequem: Finnpferde sind ideal für Reitanfänger

Sie sind die einzige ursprüngliche Rasse Finnlands, doch im Ausland kennt fast niemand diese Kaltblüter. Dabei sind die Finnpferde sehr ausgeglichen und deshalb vor allem für Reitanfänger geeignet. » mehr

Wolfgang Jahn und Iris Jahn aus Halle an der Saale trotzten den kühlen zweieinhalb Grad auf der Höh' und schauten sich im Rennsteiggarten um.

30.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Schlechtes Wetter verhagelte ein gutes Saisonergebnis

Die Saison im Oberhofer Rennsteiggarten klingt traditionell am 1. November aus. Am Mittwoch ist die touristische Einrichtung letztmalig geöffnet. Davor wird's zu Halloween noch einmal richtig gruselig... » mehr

Bei der Bänkle-Wanderung haben Mitglieder des SCV Ikalla den Wanderweg zum Domberg von Müll befreit und an der Ottilie Halt gemacht (Foto links). Gleichzeitig ist die Tour stets der Start in die heiße Vorbereitungsphase für die Saison, in der es eine einschneidende Veränderung geben wird: Der Ikalla richtet keinen Rosenmontagsball mehr aus. Das war für gewöhnlich der Saisonabschluss für die Suhler Narren und der letzte Auftritt (Foto rechts).	Fotos: Privat/frankphoto.de

13.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Kein Rosenmontagsball mehr bei Ikalla

Beim SCV Ikalla laufen die Vorbereitungen für die närrische Saison auf Hochtouren. Aber 2018 wird es einen Programmpunkt weniger geben. Der Verein richtet den Rosenmontagsball nicht mehr aus. » mehr

Landrätin und Moderatorin Petra Enders bat die ehemaligen Olitätenmajestäten auf die Bühne. Fotos: tv

13.08.2017

Region

Gegen (fast) alles ist ein Kraut gewachsen

Zum 28. Mal findet in Großbreitenbach der Kram- und Kräutermarkt statt. Die neuen Olitätenmajestäten kommen aus Straußfurt und Leipzig. » mehr

Sommerfest fiel wenigstens nicht ins Wasser

10.08.2017

Region

Sommerfest fiel wenigstens nicht ins Wasser

Ein bisschen mehr Sonnenschein für ihr Sommerfest hätten sich die Jusos des Ilm-Kreises am Donnerstagnachmittag schon gewünscht. Aber immerhin: Die Veranstaltung fiel nicht ins Wasser. Und die Jusos l... » mehr

"Jetzt kann's gleich losgehen": Während das letzte Boot ins Wasser gelassen wird, paddeln sich die anderen schon mal ein. Fotos: Sophie Linser

05.07.2017

Meiningen

Viel Abwechslung zum Daumentraining

Ferienspiele finden auch dieses Jahr wieder für alle Regelschüler der fünften bis siebten Klasse aus Meiningen und Bettenhausen statt. Dabei erwartet die Kids viel Abenteuer, Abwechslung und Spaß. » mehr

Im Biathlonrevier Oberhof machte am Wochenende die Deutschland-Tour im Cross-Skating-Biathlon Station. Eduard Herbstreich (Nr. 17) aus der Nähe von Hamburg ist begeisterter Cross-Skater. Der Tüftler hat auch die Laserwaffen der Szene denen der Biathlonwaffen immer ähnlicher gemacht. Sie besitzen jetzt unter anderem eine Repetierautomatik. Es gibt sie für den Nachwuchs und für Erwachsene, sie sind für Rechts- und Linkshänder geeignet. Fotos (3): Michael Bauroth

02.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Großer Sport, großer Sportsgeist

Großer Sport bei mistigem Wetter und leider ohne Zuschauer: Am Samstag und Sonntag veranstalteten Cross-Skater aus ganz Deutschland im Biathlonrevier Oberhof spannende Wettkämpfe. » mehr

Auf der Bobhütte auf dem Ilmenauer Lindenberg wird an diesem Wochenende ein Sommerfest gefeiert. Foto: b-fritz.de

30.06.2017

Region

Bobhütten-Team feiert Geburtstag mit Sommerfest

Ilmenau - Ein Jahr ist es her, da eröffneten die Wirtsleute Christian Franke und Stefanie Rosenberger die Bobhütte auf dem Lindenberg neu. » mehr

Marek Prager und Marlon Sperschneider waren als Gaukler unterwegs. Die Maid heißt Madline Scheler. Fotos: camera900.de

21.05.2017

Region

So feierte Köppelsdorf sein 700-jähriges Ortsjubiläum

Auf dem Schulhof zelebrierten die Köppelsdorfer Schüler mit vielen Helfern für ihre Gäste ein mittelalterliches Fest. » mehr

Erzieherinnen der Walldorfer Kindertagesstätte und mehrere Eltern folgten dem Aufruf zum Frühjahrsputz und brachten am Samstagvormittag die Außenanlagen der Einrichtung auf Vordermann. Fotos: privat

24.04.2017

Meiningen

Frühjahrsputz mit rund 80 Aktiven

Der Aufruf der Gemeinde Walldorf zum Frühjahrsputz im Ort ist von allen großen Vereinen gehört worden. "Ich habe mich über die Beteiligung und vielen fleißigen Helfer sehr gefreut", betonte Bürgermeis... » mehr

Wenn es nach den Förstern geht, dann dürfen die Regenfälle ruhig noch etwas ergiebiger ausfallen.

17.03.2017

Thüringen

Verregnetes Wochenende in Thüringen

Leipzig/Erfurt - Das schöne Frühlingswetter macht eine Pause. Am Wochenende wird es in Thüringen nass und windig. » mehr

Zum neuen Vorstand der Verkehrswacht Ilm-Kreis gehören: Stellvertreter Ulrich Schneider, Friedhelm Grün, Maik Günther (hinten von links), Wolfgang Fronzeck, Vorsitzender Dittmar Heyder, Sabine Herrmann, Schatzmeisterin Cathrin Faupel und Volker Macholdt (vorn von links). Fotos: Richter

12.03.2017

Region

Prävention für alle Jahrgänge

Die Verkehrswacht des Ilm-Kreises zählt zu den aktivsten im Freistaat. Zunehmend rückt dabei eine neue Gruppe in den Fokus der Präventionsarbeit: die Senioren. » mehr

7 Minuten Workout

05.01.2017

Netzwelt & Multimedia

Apps der Woche: Gute Vorsätze und schlechtes Wetter

Auf jeden Fall mehr Sport: So lautet einer der häufigsten Vorsätze für das neue Jahr. Wer sich die Anfgangsmotivation erhalten will, greift am besten zum «7 Minuten Workout». Passend zur Jahreszeit is... » mehr

Von grau zu schwarz: Wenn alles klappt, wird der Haselweg ab heute asphaltiert.

01.12.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Die Schuldfrage zugunsten des Baufortschritts zurückgestellt

Nach den Gründen für die Bauverzögerung im Haselweg erkundigten sich die Neundorfer in der Einwohnerversammlung am Dienstag. Das schlechte Wetter ließen sie als Ausrede nicht gelten. » mehr

Umzingelt: Die Hildburghäuser Martin Schleicher, Tobias Holl, Robert Neundorf (in schwarzen Trikots/von links) scheinen von den Sonnebergern - hier mit Kristian Zuleger (links/18), Kapitän Hannes Schreck (beim Kopfball) und Louis Göhring (rechts) - eingekreist zu werden.	Foto: camera900.de

07.11.2016

Lokalsport

Schlechtes Wetter, guter Fußball

Mit einem 5:1-Sieg über den FSV 06 Hildburghausen meldet sich die SG 1. FC Sonneberg 2004, Tabellenzweite der Fußball-Landesklasse, nach dem kleinen Aussetzer vor einer Woche in Suhl eindrucksvoll zur... » mehr

Da sich die Sonne am Montag nicht oft herausgetraut hat, hat Rudi Sowa die Sonnenstühle wieder zusammengeklappt.

05.10.2016

Region

"Echte Camper kennen kein schlechtes Wetter"

Rudi und Ingeborg Sowa campen seit fast 40 Jahren. Im Meyersgrund sind sie hingegen zum ersten Mal zu Gast. » mehr

Ronja Specht vom Sport- und Betriebsamt nimmt im Bad im Hammergrund Wasserproben. Am Donnerstag hatte das Schwimmbecken 22,5 Grad bei 18,5 Grad Lufttemperatur aufzuweisen. Baden ist also noch möglich. Foto: b-fritz.de

18.08.2016

Region

Bäder: Endspurt voller Hoffnung

In den Schwimmbädern im Ilm-Kreis endet die Saison in wenigen Wochen. Wegen der niedrigen Besucherzahlen bisher hoffen die Betreiber deshalb noch einmal besonders auf gutes Wetter. » mehr

Ronja Specht misst im Ilmenauer Freibad die Wassertemperatur. Auch an nicht so heißen Tagen wie diesen zeigt das Thermometer konstant 21 bis 23 Grad.

19.07.2016

Region

Saison in den Freibädern lief bisher eher dürftig

Nein, Petrus meinte es in diesem Sommer bisher wirklich nicht gut mit den Freibadbetreibern und -gästen. Viele kühle Tage, Regen und Wolken lassen die Besucherzahlen deutlich unter den Werten der Vorj... » mehr

Fluch oder Segen? 1998 fiel die Entscheidung zum Bau des Inselbergbades in Brotterode. Foto: Sascha Bühner

18.07.2016

Region

Bürgermeister sieht gute Perspektive fürs Inselbergbad

Brotterode-Trusetals Bürgermeister Karl Koch hat dem Inselbergbad quasi Bestandsschutz für 2016 erteilt. Es sei aktuell nicht gefährdet, koste aber viel Geld. Die Entscheidung, 1998 ein Hallenbad in B... » mehr

Laufen für eine große Sache macht Spaß. Das ist den Schülerinnen und Schülern des Meininger Förderzentrums Lernen, die mit besonders hohen Laufleistungen ihren Beitrag für die Aktion "In 80 Tagen um die Welt" leisteten, auch beim nachgestellten symbolischen Start anzusehen. Foto: Ralph W. Meyer

26.05.2016

Meiningen

Mit Feuereifer Kilometer sammeln

In 80 Tagen um die Welt. Im Vorfeld von Deutschland bewegt sich! haben die Läufer längst 40 000 Kilometer gesammelt. Geholfen haben dabei Schüler des Meininger Förderzentrums Lernen. » mehr

Die fleißige Truppe des Alpenvereins Sektion Sonneberg hat den Klettersteig und den Platz drumherum auf Vordermann gebracht. Foto: camera900.de

25.04.2016

Region

Mit Besen, Sense und Schaufel dem Schmutz zu Leibe gerückt

Es geht dem Winterdreck an den Kragen. Noch nicht einmal das einsetzende schlechte Wetter konnte die Frühjahrs-Putzer von ihren geplanten Aktionen abhalten. » mehr

Die jungen Angler der Nachwuchsgruppe säuberten den Abfluss des Teiches von Ästen und Laub.

17.04.2016

Region

Ort nicht im Regen stehen lassen

Das schlechte Wetter hielt die Geschwendaer nicht ab, sich an der Frühjahrsputz-Aktion der Gemeinde zu beteiligen. » mehr

Platzwart Holger Bauersachs hat für die Camper aus nah und fern immer gute Tipps parat. Zudem ist der Info-Point im Sanitär-Gebäude stets mit dem aktuellsten Prospekt-Material bestückt.

29.03.2016

Meiningen

Kühler Start in die Camping-Saison

Für Camper gibt es kein schlechtes Wetter. Dennoch blieben über Ostern zum offiziellen Saisonstart auf dem Meininger Campingplatz Rohrer Stirn einige Plätze frei. » mehr

Ein Urgestein beim Sonneberger Umzug: Andreas Pawletta, der seit den Achtzigern jedes Jahr aufs Neue mitmarschiert.

12.02.2016

Region

Kürzere Strecke hat der Stimmung nicht geschadet

Sparen ist derzeit in der Stadt Sonneberg angesagt. Auch am Faschingsumzug ging das nicht spurlos vorbei. Dem großen Trara zu Beginn steht nun im Nachhinein eine positive Bilanz gegenüber. » mehr

Die Schüler überreichten den erlaufenen Sponsorenbetrag für die Neugestaltung des Schulhofs an Schulleiter Mike Noack.

13.11.2015

Region

11 000 Euro für Neugestaltung des Schulhofes erlaufen

Bad Salzungen - Die Schüler der Klassen 5 bis 8 des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen machten sich stark für die Neugestaltung ihres Schulhofes. » mehr

Reinhard Zerzawy, Sternenführer aus Schlüchtern.

18.09.2015

Meiningen

Auch von der Stube aus auf die Sterne blicken

Zur ersten Sternenwanderung am Weidberg hatten die Gemeinde Kaltenwestheim und das Biosphärenreservat Rhön eingeladen. Doch das Wetter machte den Sternenguckern einen Strich durch die Rechnung und erf... » mehr

Die Mädchen und jungen Frauen der Folkloretanzgruppe aus Kaltenlengsfeld unterhielten die Gäste des Lindenfestes Friedelshausen zum Familientag am Sonntagnachmittag. Fotos: Karina Schmöger

09.09.2015

Meiningen

Verein mit Lindenfest zufrieden

"Trotz des schlechten Wetters ist das dreitägige Fest unter der Linde gut gelaufen", zog Karina Schmöger vom Förderverein Friedelshausen eine positive Bilanz. » mehr

Werner Stellmacher mit seiner Trachtenjacke, die er auch in Schweden dabei hatte. Die Fahrt haben im Übrigen Horst Lampert und Thomas Schütz fotografisch eingefangen. Sie bannen alles auf eine CD. Foto: Kerstin Hädicke

19.08.2015

Meiningen

Exdorfer bei der 52. Europiade

Mit viel Spaß und Freude war die Exdorfer Trachtentanzgruppe für eine Woche Gast bei der 52. Europiade im schwedischen Helsingborg. Sie vertraten das Grabfeld unter Tausenden von Trachtenfreunden. » mehr

Es hat sich viel getan

03.08.2015

Region

Es hat sich viel getan

Wie gefällt Ihnen der Sonneberger Tierpark?, fragten Martina Hunka und Carl-Heinz Zitzmann die Besucher des Tiergartenfestes am Sonntag in Neufang. » mehr

Gut geschützt vor dem Regen sangen die Jungs vom Suhler Knabenchor. Die Wanderer, die es hinauf zum Domberg zog, hatte die Qual der Wahl: Wanderstock oder Regenschirm? 	Fotos (2): frankphoto.de

22.06.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Nur die Sonne schaute nicht vorbei

Mit Wanderstock und Regenschirm ging's am Sonntag hinauf zum Domberg. Schutz vor dem schlechten Wetter fanden die gut gelaunten Festbesucher unter Zeltdächern und Bäumen. » mehr

Eine Menge tolles historisches Spielzeug wird dieser Tage gezeigt.	 Foto: bf

04.06.2015

Region

Kiga-Jubiläum: Es hat sich viel getan in 50 Jahren

Der Kindergarten "Hüttengrund" feiert in dieser Woche 50-jähriges Bestehen. Foto- und Spielzeugausstellung, Sommerfest und Tag der offenen Tür sind einige Highlights der Festwoche. » mehr

Ganz nach oben wollten die Stadtilmer Fußballer (in rot, hier am Samstag beim Gräfenroda-Spiel) in dieser Saison - und sie haben es geschafft. 	Foto: C. Vogel

02.06.2015

Lokalsport

Aber bitte ohne Fahrstuhl !

Schon drei Spieltage vorfristig machte Blau-Weiß 90 Stadtilm die Mittelthüringer Fußball-Meisterschaft und die Rückkehr zur Landesklasse perfekt. » mehr

Manchmal läuft auch beim Feuerwehrwettkampf nicht alles glatt. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Seltendorf kämpften mit der Technik, bei der einiges daneben ging. Aber beim Wirkungsbereichsausscheid zählte vor allem das Dabeisein. 	Fotos: camera900.de

20.05.2015

Region

Aktive ließen Ausscheid nicht ins Wasser fallen

Trotz schlechten Wetters haben die Feuerwehrmitglieder aus Frankenblick beim 25. Wirkungs- bereichsausscheid ihr Können unter Beweis gestellt. » mehr

Mit dem Glockenschlag neun Uhr gab Reiner Baumann (r.) auf dem Schwarzaer Markt das Startsignal für die dort versammelten Radler.

03.05.2015

Meiningen

Regen hielt nicht vom Radeln ab

Vom Wetter ließen sich die Teilnehmer der Radeltour rund um Dolmar und Werra am Sonntag nicht abschrecken. Auch in der 23. Auflage erfreut sich die VG-Kennenlern-Veranstaltung großer Beliebtheit. » mehr

Kindergartenleiterin Jeanette Jäger, Erzieherinnen und Mitglieder des Elternbeirats mit den Kindern vor dem Bauwagen, der nun umgebaut wird. 	Foto: Heiko Matz

24.04.2015

Region

Ein Gruppenzimmer im Wald

Bewegung und der Aufenthalt in freier Natur seien für die Entwicklung der Kinder überaus wichtig, sagt Jeanette Jäger, Kindergartenleiterin in Unterbreizbach. Deshalb wird der Alltag in der Kita so na... » mehr

Palmsonntagsprozession in Heiligenstadt

29.03.2015

Thüringen

Nur wenige Gläubige bei Palmsonntagsprozession im Eichsfeld

Rund 2500 Menschen haben am Sonntag bei Wind und Regen die traditionelle Palmsonntagsprozession in Heiligenstadt verfolgt. Die Polizei führte die relativ geringe Zuschauerzahl auf das schlechte Wetter... » mehr

Eisiges Vergnügen: Lothar Thein (sitzend), Norman Thiele, Ingo Röhrig und Peter Kleiner (v. l.)in der Eisarena mit den Robben für Ungeübte. 	 Foto: Kerstin Hädcke

16.01.2015

Meiningen

Eisstockschießen als neues Event auf dem Markt

Die Werrastrom-Eisarena bietet ab diesem Wochenende ein neues Event: Eisstockschießen unter Anleitung des ESV Lokomotive Meiningen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".