Lade Login-Box.

SCHLECHTES WETTER

Joggen im Sonnenaufgang

05.03.2020

Gesundheit

Allergiker joggen am besten morgens

Wer joggen will, braucht Atemluft. Doch was, wenn ein Heuschnupfen die Atemwege blockiert? In extremen Fällen sollten Allergiker dann aufs Training verzichten - oder auf schlechtes Wetter warten. » mehr

Gewinner des Kostümwettbewerbs: Tisch 22 mit "Das Erwachen der Wälder". Fotos (7): Heiko Matz

24.02.2020

Bad Salzungen

Mit Geißbock an der Spitze und fantasievollen Kreationen

Rund 1500 Akteure gestalteten den traditionellen Rosenmontags-Umzug durch die Rhöner Karnevalshochburg Geisa. » mehr

Kärcher

11.03.2020

Wirtschaft

Kärcher: Neue Kundengruppen durch neue Markenstrategie

Nach einem schwachen Start ins Jahr 2019 hat Kärcher am Ende doch erneut die Kurve gekriegt. Um den Wachstumskurs trotz schwieriger Rahmenbedingungen halten zu können, hat Vorstandschef Jenner dem Tra... » mehr

Ein bunter Faschingsumzug wird sich auch 2020 wieder durch Coburg bewegen. Foto: Archiv Henning Rosenbusch

21.02.2020

Ilmenau

Wetter-Prognose: Ilmenauer Faschingsumzug steht auf Kippe

Der vom Ilmenauer Karnevalklub (IKK) organisierte Faschingsumzug am Sonntag steht aufgrund der Wetterprognosen derzeit noch auf der Kippe. » mehr

Schlechte Sicht

14.02.2020

Mobiles Leben

Bei schlechter Sicht notfalls rechts ran fahren

Bei schlechtem Wetter heißt es für Autofahrer: Fuß vom Gas. In Extremfällen ist es aber sogar besser, anzuhalten. » mehr

Eyre Square in Galway

08.02.2020

Boulevard

Galway sagt Zeremonie wegen Sturms ab

Galway ist zur Europäischen Kulturhauptstadt gekürt worden. Die lezten Auftaktveranstaltungen mussten jedoch abgesagt werden. Schuld daran ist der Sturm «Ciara». » mehr

Aus Gillersdorf, das sich mit neuen Ortseingangsschildern schmückt, gab es die meisten Einreichungen zum Bürgerhaushalt für 2020. Foto: Klämt

10.01.2020

Ilmenau

2020: Schwerpunkt Dorferneuerung

Frohe Botschaft zum Jahresstart: Die Landgemeinde kann mit mehr Geld rechnen - für den Wald. Doch bleibt es, um den Haushalt 2020 zu deckeln, beim Griff in die Rücklage. Gillersdorfer machten die meis... » mehr

Ein Mann schaut aufs Meer

30.10.2019

Gesundheit

Schlechtes Wetter kann Schmerzempfinden beeinflussen

Dass schlechtes Wetter kann nicht nur die Laune, sondern auch das Schmerzempfinden beeinflussen, berichten viele Menschen aus persönlicher Erfahrung. Die These wird nun durch eine wissenschaftliche St... » mehr

Blick nach vorn: Der in der Jugend-Nationalmannschaft startende Skilangläufer Paul Gräf verfolgt in der kommenden Saison große Ziele.

11.10.2019

Lokalsport Suhl

In Norwegen ist vieles anders

In den Einkaufsmärkten sind sie schon wieder drapiert: Lebkuchen und Stollen. Ein untrügliches Zeichen, dass der Winter nicht mehr weit ist. Für die Wintersportler bedeutet das den Endspurt in der Sai... » mehr

Unglück

25.08.2019

Sport

Sechs verletzte Golf-Fans nach Blitzeinschlag

Beim Finale der PGA-Tour in Atlanta sind nach einem Blitzeinschlag in einem Baum sechs Golf-Fans verletzt worden. Das teilten die Veranstalter mit. Das Unglück ereignete sich nahe des 16. Abschlags de... » mehr

Honigwabe

17.08.2019

Wirtschaft

Schlechtes Wetter: Honigernte im Frühjahr halbiert sich

Rund eine Million Honigbienen-Völker gibt es in Deutschland, die Nachfrage nach heimischem Honig ist hoch. Nun dürfte das Angebot erst einmal sinken. Doch Besserung ist schon in Sicht. » mehr

Das Russische Staatsballett höchstselbst hatte sich zur Piesauer Kirmes eingefunden und den berühmten Tanz aus Schwanensee auf die Bühne gezaubert. Ähnlichkeiten mit Vertretern des Piesauer Männerballetts waren sicher gewollt. Fotos: Elke Schönfelder

06.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Künstler mit Weltruf zur Piesner Kermes

Drei gelungene Kirmestage liegen hinter den Piesauern. Dass genau zur Eröffnung der lang ersehnte Regen kam, störte die Macher und Gäste wenig. » mehr

Die Begrüßung erfolgte durch den Vorstand des Rhönklubs - außerdem gab es eine kleine Flasche Sekt und den gelben Beutel mit Aufdruck: "Breitungen verbindet". Fotos (2): Annett Recknagel

22.07.2019

Schmalkalden

Nachts über Stock und Stein

Über 52 Kilometer führte das vierte 24-Stunden-Wandern des Breitunger Rhönklubs – 19 Wanderfreunde gingen mit auf diese Tour zu außergewöhnlicher Zeit. » mehr

Wetterfrosch

18.07.2019

Familie

Wie beginnt man am besten eine Unterhaltung?

«Ganz schön heiß heute, was?» oder «Jetzt hat es aber langsam genug geregnet!»: Es geht ums Wetter - wie so oft. Fällt uns denn nicht mal ein anderes Gesprächsthema ein? » mehr

Southside Festival

23.06.2019

Deutschland & Welt

Endspurt beim «Southside Festival» mit Bloc Party

Das Festival geht nach drei Tagen zu Ende. Den Gästen konnte selbst das schlechte Wetter am Samstag nicht die Laune verderben. Und einige hochkarätige Acts kommen noch. » mehr

10.06.2019

Deutschland & Welt

New York: Helikopter stürzt auf Hochhaus - ein Toter

Beim Absturz eines Hubschraubers auf ein Hochhaus im New Yorker Stadtteil Manhattan ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Das hat die Feuerwehr auf Twitter bestätigt. New Yorks Gouverneur Andr... » mehr

Dank einer super Idee von Erzieherinnen des Stützerbacher Kindergartens fiel die Eröffnung der Tretbeckensaison trotz Gewitters nicht ins Wasser. Foto: Scherer

20.05.2019

Region

Wassertreten einmal anders

Wasser von oben, Blitz und Donner - man hätte annehmen können, dass die Eröffnung der Tretbeckensaison am Sonntag in Stützerbach ins Wasser fällt. Dem war aber nicht der Fall: Die Anwesenden hatten ei... » mehr

Werrataler Truck-Festival Breitungen/Werra

12.05.2019

Region

Werrataler Truck-Festival: Brummifahrer feiern in Gummistiefeln

Motorengeräusche, Lichtsignale, ab und an ein Hupen: Das 1. Werrataler Truck-Festival in Breitungen zog Besucher an. Trotz schlechten Wetters. » mehr

Freut sich auf bekannte Gesichter: Organisator und Rennleiter Heiko Schilling.	Foto: frankphoto.de

09.05.2019

Lokalsport

Treue Fans

Das 12. Freie Bergrennen für jedermann lockt am Wochenende wieder zahlreiche Motorsportfans nach Waldau. Selbst wenn der Wonnemonat bislang im Herbst versinkt. » mehr

Sieben Zentimeter fehlen: Im Weitsprung reicht es für Ron Friedrich vom WSSV 1990 Suhl nicht zu Platz eins, dafür in drei anderen Disziplinen.

07.05.2019

Lokalsport

Freiluft tut gut

Der Frühling ist da und die guten Leistungen auch: Bei den Kreisjugendspielen in Bad Salzungen machen auch Suhler Athleten mit. Fazit: Die Anreise hat sich für den WSSV gelohnt. » mehr

Ein ungenutztes Terrain zwischen dem Weidberg-Camping und der Erlebniswelt Weidberg könnte Standplatz für den Bauwagen werden, in den sich die Kinder bei schlechtem Wetter zurückziehen. Ansonsten: Raus in die Natur! Foto: I. Friedrich

25.04.2019

Meiningen

Künftig kleine Waldgeister am Weidberg?

Einen "Kindergarten ohne Dach und Wände" will eine Kaltenwestheimerin am Weidberg etablieren - einen Waldkindergarten. Das Ganze ist bereits etwas mehr als nur eine Idee. » mehr

Christiane Gohlke beim Bemalen

14.04.2019

Thüringen

Frühlingserwachen im Kloster Veßra - Ostereiermarkt in Gotha

Das Wetter war nicht sehr frühlingshaft: Trotzdem kamen zahlreiche Besucher zu vorösterlichen Aktionen in Kloster Veßra und auf Schloss Friedenstein. Einen besonderen Abschluss konnte Saalfeld melden. » mehr

14.04.2019

Thüringen

Rund 5000 Teilnehmer bei Palmsonntagsprozession in Heiligenstadt

Heiligenstadt - Rund 5000 Menschen haben am Sonntag die traditionelle Palmsonntagsprozession in Heiligenstadt verfolgt. » mehr

13.04.2019

Deutschland & Welt

Umzug zweier Beluga-Wale von China nach Island verschoben

Der für Montag geplante Umzug zweier Beluga-Wale von China nach Island ins weltweit erste Meeresreservat ist verschoben worden. Grund sei das schlechte Wetter, das am Dienstag in Island erwartet werde... » mehr

17.03.2019

Deutschland & Welt

Kampf gegen Ölpest: Vorerst Aufatmen an Frankreichs Küste

Trotz schlechten Wetters und rauer See kämpfen Einsatzkräfte nach dem Untergang eines Frachters in der Biskaya gegen die befürchtete Ölkatastrophe an. Frankreichs Atlantikküste dürfte aber vorerst von... » mehr

Koch Kay Wipprecht (Mitte) präsentiert gemeinsam mit den historischen Figuren Johann von Siebeleben (Peter Jonke), dem ehemaligen Bratwurstkönig Gerhard I., Hans Wurst (Michael Seever) und Fleischermeister Huldreich Jacobi (Bernd Knierenschild, von links) die neuste Bratwurstkreation fürs Angrillen. Foto: Richter

11.03.2019

Region

Start in die Grillsaison mit Schlemmersäcken und Rodeo

Am 16. März heißt es wieder "Thüringen glüht auf". Auf dem Erfurter Domplatz werden zur 14. Rostkultur tausende Besucher erwartet - und natürlich auch das Bratwurstfeuer. » mehr

Outdoor-Freizeit-Trost: Nur schlechtes Wetter ist - noch für sehr lange Zeit - gutes Wetter für den Heydaer Stausee. Fotos (3): Klaus-Ulrich Hubert

17.01.2019

Region

Nur Schlechtwetter ist gut für Stauseen

Vor 30 Jahren wurde die Talsperre Heyda offiziell in Betrieb genommen. Nur sehr langsam konsolidiert sich jetzt - trotz "schlechten" Wetters - die Pegelhöhe nach dem riesigen Trockenzeit-Defizit von ü... » mehr

16.01.2019

Deutschland & Welt

Liftbetreiber hoffen trotz Extremwetters auf gute Saison

Die Liftbetreiber fürchten trotz des zeitweisen Stillstandes ihrer Anlagen wegen der extremen Wetterlage nicht um ihre Einnahmen in dieser Saison. Die Wintersaison sei je nach Skigebiet zwischen 100 u... » mehr

05.01.2019

Deutschland & Welt

Rodlerin Taubitz siegt bei Schnee-Lotterie am Königssee

Rodlerin Julia Taubitz hat beim ersten Weltcup des Jahres in Königssee dem schlechten Wetter getrotzt und ihren zweiten Saisonsieg gefeiert. Bei starkem Schneefall und schwierigen Bedingungen behielt ... » mehr

28.12.2018

TH

Letzte Chance

Entschleunigen statt beschleunigen: Wann ginge das besser als jetzt? Es ist die letzte Chance, die uns dieses Jahr 2018 bietet, uns selbst ein Geschenk zu machen, kommentiert Alexandra Paulfranz die Z... » mehr

Die Traktorfreunde beim Rundgang. Fotos: Kurt Lautensack

30.12.2018

Region

Röhrende Raritäten rollen zum letzten Traktortreffen des Jahres

Das letzte Traktortreffen des Jahres im Landkreis, das die "Technikfreunde Gellershausen" vom Heimatverein Gellershausen zwei Tage vor Silvester ausrichteten, zeigte einige außergewöhnliche Stücke. » mehr

Mit Naturmaterialien wurde bei Janet Rögner und Elke Ludwig im Gemeindezentrum gebastelt. Foto: Dolge

10.12.2018

Region

Auf'm "Berch" ist gut feiern

In sportlichen Händen liegt seit drei Jahren der Weihnachtsmarkt von Herschdorf. Er wird hier "Berchweihnacht" genannt. » mehr

Noah und Maya freuten sich über den Besuch des Weihnachtsmanns. Foto: jcm

09.12.2018

Region

Weihnachtliches Tierheimfest

Trotz des schlechten Wetters, bei dem man eigentlich keinen Hund vor die Tür jagen wollte, fiel die Adventsfeier im Ilmenauer Tierheim nicht ins Wasser. Auch der Weihnachtsmann schaute vorbei. » mehr

Über mangelnden Zuspruch musste sich - trotz des Regens - der Weihnachtsmann beim "Adventstreff unterm Tannenbaum" nicht beklagen. Fotos: W. Swietek

03.12.2018

Meiningen

Ein verregneter 1. Advent

Bereits in seiner zehnten Auflage gab es den "Adventstreff unterm Tannenbaum" und auch die Veranstalter, die "Queiefeller Zicheuner", feierten ihr zehnjähriges Bestehen. » mehr

Annullierung

30.10.2018

Reisetourismus

Entschädigung bei pauschaler Begründung für Flugverspätung

Wenn Airlines einen Flug annullieren, müssen sie gute Gründe haben. Fallen diese eher pauschal aus, winkt den Passagieren eine Entschädigung. Denn dann greift die EU-Fluggastrechte-Verordnung. » mehr

Beim Absommern im Freibad Einsiedel wurden die aktivsten Schwimmer ausgezeichnet und ein Blick zurückgeworfen auf die Geschichte des Schwimmbades. Foto: Frank Lepper

02.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Bomben-Saison im Einsiedel

30 000 Gäste konnten die Mitarbeiter des Zella-Mehliser Freibades Einsiedel in dieser Saison begrüßen und damit fast doppelt so viele wie im Sommer des vergangenen Jahres. » mehr

03.09.2018

Thüringen

Leichtflugzeug überschlägt sich bei Notlandung - zwei Leichtverletzte

Umpferstedt - Ein 58-jähriger Pilot und seine 22-jährige Co-Pilotin sind bei einer Notlandung im Weimarer Land leicht verletzt worden. » mehr

Vertretung auf Zeit: Catherine Heckert und Anne-Kristin Flemming.

12.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Superintendentin Jana Petri schenkt der Kirche das Lachen

Gerne haben die Roßdorfer ihre Pfarrerin Jana Petri nicht gehen lassen. Zu ihrer Einführung ins Amt als Superintendentin sind einhundert ihrer ehemaligen Gemeinde-Mitglieder extra nach Suhl gekommen. » mehr

23. Montgolfiade Heldburg

12.08.2018

Region

Glühende und begehbare Ballonhüllen bei schönstem Wetter

„Es ist nicht immer schlechtes Wetter zur Montgolfiade“, sagte Bürgermeisterin Katja Kieslich zur Eröffnung der Ballonsportveranstaltung in Heldburg. Die fand am Wochenende zum 23. Mal statt. » mehr

Diane Plomer präsentiert die Gartenhütte, die im vergangenen Jahr der Förderverein des Kindergartens Arche Noah sponserte. Jetzt soll das Dach gedeckt werden. Dann können die Kleinen auch bei schlechtem Wetter spielen.	Foto: frankphoto.de

11.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Eine kleine Oase für schlechtes Wetter

Die neue Hütte im Garten des Kindergartens Arche Noah braucht dringend ein Dach. Eine Finanzspritze von Freies Wort soll helfen. » mehr

Der Kaosclown unterhielt die Zuschauer am Sonntag auf der Nappe.

25.06.2018

Region

Salzunger Stadtfest zählte rund 10 000 Besucher

Trotz zum Teil schlechten Wetters zählte das dreitägige Stadtfest rund 10 000 Besucher. "Damit können wir zufrieden sein", sagte Bürgermeister Klaus Bohl. » mehr

Zu den Klängen von "Stereoact" gab es auf der Nappe kein Halten mehr.

24.06.2018

Region

Tor rettete die Stimmung

Trotz schaurigen und kühlen Wetters feierte die Bad Salzunger Stadtfest-Gemeinde drei Tage lang eine tolle Party. » mehr

1000 Musiker/innen kamen zum "Symphonic Mob" 2017 in Berlin zusammen. In Coburg werden zur Premiere am 23. Juni 200 bis 300 Teilnehmer erwartet. Foto:Symphonic Mob

22.06.2018

Thüringen

Kein Mega-Konzert: Symphonic Mob wegen Schlechtwetter abgesagt

Er sollte bayernweit einmalig und großartig werden: der Symphonic Mob am Samstag in Coburg. Wegen der schlechten Wettervorhersage muss er nun entfallen. » mehr

Arktis

05.06.2018

Reisetourismus

Preisminderung bei Routenänderung auf Arktis-Kreuzfahrt

Kann ein Schiff auf einer Arktis-Kreuzfahrt wetterbedingt nicht alle Häfen ansteuern, hat der Passagier das Recht auf einen Preisnachlass. Das hat das Landgericht Frankfurt am Main entschieden. » mehr

Seit neun Jahren kommt Eckhard Winn mit seinem "Bienenhaus" in die Stadt.

13.05.2018

Meiningen

Maimarkt: 16 unverhoffte Absagen wegen Wetterprognose

Muttertag und Maimarkt in der Meininger Innenstadt fielen gestern auf einen Tag. Grund für viele Besucher, bei anfangs strahlendem Sonnenschein einen Rundgang durch die historischen Gassen zu unterneh... » mehr

Das Gelände am Weidberg ist weitläufig. Ob hier auch ein Waldkindergarten angesiedelt werden kann, ist allerdings für den Gemeinderat fraglich. Foto: fr

23.04.2018

Meiningen

Idee für einen Waldkindergarten am Berg

Ein Waldkindergarten am Weidberg? Eine Kindergärtnerin hat dem Bürgermeister und dem Weidbergverein ihre Idee dafür schon einmal vorgestellt. Es bleiben aber noch viele Fragen offen. » mehr

08.03.2018

Mobiles Leben

Zwei gegen einen

Wer unter dem etwas altmodischen Wort "verstockt" im Duden nachschlägt, findet dort Definitionen wie "starrsinnig", "in hohem Grade uneinsichtig" oder "zu keinerlei Nachgeben bereit". Samt und sonders... » mehr

Badestelle

28.02.2018

dpa

DLRG fordert mehr Schwimmunterricht

Zwar ist die Zahl der Ertrunkenen in deutschen Gewässern gesunken, doch das lag vor allem am schlechten Wetter im vergangenen Jahr. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft warnt vor weiteren Schließ... » mehr

Auch in früheren Jahren - wie hier beim 17. Heinrichser Maifest - gehörten Mittelalter-Handwerker zum Bild auf dem Straßenmarkt. Archivfoto: frankphoto.de

19.02.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Heinrichser Maifest wird als Maimarkt wiederbelebt

Vor vier Jahren fand in 18. Auflage das letzte große Maifest in Heinrichs statt. Nun kommt es mit neuem Schwung und in neuem Gewand - als reines Mittelalter-Spektakel - zurück. » mehr

Gerd Fuchs ist nach wie vor aktiv im Verein - die Aufnahme stammt von einem Waldfest auf der Reitbahn, bei dem Fuchs in Sachen Pilzberatung als Ansprechpartner fungierte.	Archivfoto: Annett Recknagel

28.01.2018

Region

Brotteroder Wanderfreunde oft auf Achse

Vorsitzender Björn Müller hat Bilanz gezogen: Die Mitglieder des Thüringerwald Vereins Brotterode können auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Zur Jahreshauptversammlung gab es einige Ehrungen. » mehr

Die ehemalige Biathletin Kati Wilhelm besuchte mit ihrer Familie die Meininger Eisarena. Foto: privat

19.12.2017

Meiningen

Eisiges "Rutschen" mit Robbe und Rentier

Die Eisarena ist der Höhepunkt auf dem Meininger Weihnachtsmarkt. Und darüber hinaus bis zum 7. Januar 2018. Auf und an der Schlittschuhbahn gibt es am 25. und 26. Dezember eine Eisdico und zum Jahres... » mehr

Finnpferde im Gelände

17.11.2017

Tiere

Gutmütig und bequem: Finnpferde sind ideal für Reitanfänger

Sie sind die einzige ursprüngliche Rasse Finnlands, doch im Ausland kennt fast niemand diese Kaltblüter. Dabei sind die Finnpferde sehr ausgeglichen und deshalb vor allem für Reitanfänger geeignet. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.