Lade Login-Box.

SCHLAFLABORS

Michael Schredl

29.05.2019

Gesundheit

Das passiert im Gehirn, während wir träumen

Nachts zu träumen, ist ganz normal - und sich nicht daran erinnern zu können, ist auch nicht ungewöhnlich. Wer mag, kann sich die Fähigkeit zum Träume-Speichern aber antrainieren. » mehr

In Thüringen einzigartig: das Universitätsklinikum Jena. Die Fassaden des Neubaus sind von klassischer Schlichtheit. Fotos: dpa

07.12.2018

Thüringen

Weiterbau des neuen Universitätsklinikums Jena startet im Sommer

Der dritte Bauabschnitt des neuen Universitätsklinikums Jena (UKJ) startet im Sommer kommenden Jahres. » mehr

An die Hand genommen und angenommen: In der Selbsthilfegruppe Parkinson des Landkreises finden Betroffene Unterstützung und Zuwendung.	Foto: dpa

22.07.2019

Meiningen

Hilfe zur Selbsthilfe für Krankheit mit den vielen Gesichtern

Die Selbsthilfegruppe Parkinson des Landkreises Schmalkalden-Meiningen lebt. "Auch wenn sie offensichtlich schon abgeschrieben war", erzählt der Leiter der Gruppe mit Blick auf eine Veranstaltung im L... » mehr

Sleep Cycle Alarm Clock

23.06.2017

Netzwelt & Multimedia

Schlummerhilfe vom Smartphone: Was Sleep-Tracker bringen

Das Smartphone neben dem Kopfkissen? Längst kein ungewöhnliches Bild mehr. Auch nachts ist das Telefon unser ständiger Begleiter geworden. Und mit den passenden Apps lässt sich das Smartphone sogar zu... » mehr

Schlafende Frau

21.06.2017

Gesundheit

Müdes Deutschland: Schlafstörungen quälen Millionen

Trauma statt Traum: Immer mehr Deutsche leiden unter Schlaflosigkeit - mit schlimmen Folgen. Zugleich werden an der Sehnsucht nach Bettruhe Milliarden verdient. Guter Schlaf gilt manchem gar als Statu... » mehr

Kinderschlaflabor im Uniklinikum Magdeburg

21.06.2017

Gesundheit

Hilfe aus dem Kinderschlaflabor

«Schlaf, Kindlein schlaf» - eine Geschichte oder ein Lied reichen nicht immer. Wenn Kindern nachts der Atem wegbleibt, sie nicht durchschlafen oder tagsüber müde sind, kann eine Nacht im Schlaflabor w... » mehr

Füße unter einer Bettdecke

21.06.2017

Thüringen

Thüringen gut mit Schlaflaboren versorgt - Tag des Schlafs

Schlaflabore zur Diagnostik bei Schlafstörungen gehören inzwischen an vielen Thüringer Krankenhäusern zur Ausstattung. » mehr

Schlafendes Kind

30.12.2016

Familie

Keine Entspannung: Nachtschreck und Alpträume bei Kindern

Nachtschreck und Alpträume halten viele kleine Kinder wach - und damit auch den Rest der Familie. Viel tun können Eltern in beiden Fällen nicht. Mit ein paar Übungen können sie ihr Kind aber gestärkt ... » mehr

Verkehr in Erfurt

26.04.2016

Thüringen

Der Straßenverkehr macht den meisten Lärm

Lärm nervt nicht nur, sondern macht auch krank. Einer der größten Verursacher in Thüringen ist der Straßenverkehr. » mehr

Verkehr in Erfurt

16.04.2016

Thüringen

Krankmacher Lärm - Straßenverkehr an erster Stelle

Lärm nervt nicht nur, sondern macht auch krank. Einer der größten Verursacher in Thüringen ist der Straßenverkehr. In Erfurt mindert der allgegenwärtige Geräuschpegel sogar die akustische Reichweite d... » mehr

Zahnarzt Frank Liebaug, der an der Universität in Shandong eine Professur besitzt, erläuterte Interessierten und Betroffenen am Modell die Wirkungsweise einer Maschine für das Schlafapnoe-Syndrom. Foto: Annett Recknagel

06.11.2015

Meiningen

Schlechter Schlaf macht krank

Volkskrankheit Schlafapnoesyndrom: Die Selbsthilfegruppe der Schlafgestörten erfuhr dieser Tage während eines Patientenseminars viel Interessantes über das Problem des unruhigen Schlafens. » mehr

Heide Triemer übernahm vor drei Jahren die Leitung der Ilmenauer Selbsthilfegruppe für Schlafapnoe-Patienten.  	Foto: b-fritz.de

10.05.2014

Region

Die fehlende medizinische Nachbetreuung auffangen

Seit drei Jahren leitet Heide Triemer die Ilmenauer Selbsthilfegruppe für Schlafapnoe-Patienten. Sie kämpft dabei ständig mit dem Wegfall von finanziellen Mitteln und fehlender medizinischer Betreuung... » mehr

Interview: Bolko Jung,  Leiter der Selbsthilfegruppe   "Schlafapnoe"

14.02.2014

Region

Wenn beim Schlafen der Atem stockt

Die Selbsthilfegruppe "Schlafapnoe - chronische Schlafstörungen" in Eisenach besteht seit zehn Jahren - Anlass für ein Gespräch mit dem Leiter der Selbsthilfegruppe, Bolko Jung aus Thal, über die Volk... » mehr

Mit diesem Gerät musste Eberhard Karl erst einmal lernen zu leben. Die Maske und das Druckgerät sogen dafür, Karls Atemaussetzer in der Nacht auszugleichen. Zwar sind in der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe "nur" etwa 30 Personen vereinigt, die Dunkelziffer der Betroffenen dürfte weiter höher sein. 	Foto: Hoppe

14.07.2011

Region

Das Leben mit der Maske

Sie sind als Schnarcher verschrieen. Doch für Schlafapnoier ist das Schnarchen das geringste Übel. Ihre Krankheit kann lebensbedrohliche Züge annehmen. Dabei mangelt es noch heute an Akzeptanz. » mehr

sm4hessen_sw_141008

14.10.2008

Region

Viel Licht ins Dunkel gebracht

Schmalkalden – Dicht gedrängt standen die Besucher im altehrwürdigen Hessenhof. Dabei waren sie gar nicht zur originalen Iwein-Malerei in den Keller hinab gestiegen, sondern vielmehr in die Räume des ... » mehr

mtkd_computer_231010

06.11.2010

Meiningen

Gestörter Schlaf

90 000 Thüringer Erwerbstätige haben schwere Schlafstörungen. Das Meininger Schlaflabor geht dem auf den Grund. » mehr

14.08.2008

Region

Kardiologie hat neuen Chef

Arnstadt – Mit Dr. med. Oliver Gastmann haben die Ilm-Kreis-Kliniken am Standort Arnstadt einen neuen Chefarzt für Innere Medizin. Ihm unterstellt sind die Bereiche Kardiologie, Pneumologie und das Sc... » mehr

^