Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SCHIEBEDACH

Auto im Kö-Graben

21.07.2020

Mobiles Leben

Wie komme ich nach einem Wasserunfall sicher aus dem Auto?

Dass ein Auto bei einem Unfall ins Wasser stürzt, kommt zum Glück nur selten vor. Doch wenn es passiert, müssen die Insassen sehr schnell handeln, um sicher herauszukommen. » mehr

Cool bleiben am Steuer

04.06.2019

Mobiles Leben

Hitze-Tipps für Autofahrer

Vielerorts locken sommerliche Temperaturen zu kühlen Badeseen und schattigen Biergärten. Doch wer jetzt Auto fahren muss, sollte einige Tipps beachten, um hinter dem Steuer einen kühlen Kopf zu bewahr... » mehr

Eine Gewitterzelle über einem fahrenden Auto auf der Landstraße.

22.07.2020

Mobiles Leben

Welches Fahrzeug schützt bei Gewitter?

Sommer heißt nicht nur Sonnenschein. Schnell kann ein Gewitter aufziehen und den Verkehr durcheinander bringen. Wie sollten sich Menschen im Auto, Cabrio, Wohnmobil oder auf Zweirädern verhalten? » mehr

23.06.2017

Mobiles Leben

Škoda Octavia Scout: Der Kletter-Kombi

Er ist der Kämpfer unter den Kombinierern. Dauerbrenner all derer, die beruflich viel auf der Straße sind - und gelegentlich abseits davon. Denn der Octavia kann auch anders. Schon 1999 kam die erste ... » mehr

Der Milchlaster von Andreas. B. (hinten links) ist für den Tod von acht Menschen verantwortlich. Bernd Rings Wagen (rechts) wird nach dem Aufprall auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo er auf dem Dach zum Liegen kommt. BRK-Helfer Gerhard Hager (Artikel links) versucht zu helfen, wo es geht. Foto: Archiv/Heinz Wolfrum

18.10.2015

Thüringen

Grausige Erinnerung an einen Horrorunfall

Bernd Ring aus Helmbrechts überlebt, weil er sich im letzten Moment in Sicherheit bringt. Er springt mit großem Mut vom Dach seines Autos. » mehr

Die Kontrollstelle zur Fünf-Kilometer-Sperrzone an der B 62 zwischen Dorndorf und Vacha war am 12. November 1989 schon verwaist. Heute lässt nur noch eine Bauruine den ehemaligen Zweck des Gebäudes erahnen. 	Foto: Roth

12.11.2014

Region

"Wir standen bis jetzt unter Naturschutz"

Klaus Löser aus Brotterode und Rolf Roth aus Bad Hersfeld lernten sich nach der Grenzöffnung am 12. November in Vacha kennen. Und noch heute sind sie in Kontakt, treffen sich zu gemeinsamen Reisen in ... » mehr

Nur die Qualifikation zählt: Der 52-jährige Günther Sörgel arbeitet seit sechs Wochen in der Friedrich Nettelhoff Kommutatortechnik GmbH. 	Foto: Erik Hande

16.04.2011

Region

Qualität hat kein Alter

Die Rekrutierung von qualifizierten Fachkräften beschäftigt viele moderne Unternehmen, auch in der hiesigen Region. » mehr

una_20081009753_151008

17.10.2008

Region

Zulieferer stellen sich auf Flaute ein

Sonneberg – Wenn die großen Autobauer ihre Montagestraßen anhalten, was wird dann aus den Zulieferern? In der Region hängen Tausende Arbeitsplätze an Firmen, die vor allem Kunststoffteile für die Auto... » mehr

una_20081009753_151008

17.10.2008

Region

Zulieferer stellen sich auf Flaute ein

Sonneberg – Wenn die großen Autobauer ihre Montagestraßen anhalten, was wird dann aus den Zulieferern? In der Region hängen Tausende Arbeitsplätze an Firmen, die vor allem Kunststoffteile für die Auto... » mehr

jbr-hundeschweisz_060710

10.07.2010

Region

Vorsicht, schon 20 Grad sind für Hunde tödlich!

Ilmenau - Während die momentanen Temperaturen für Menschen noch halbwegs erträglich sind, können sie für Hunde schon zur Lebensgefahr werden. » mehr

^