Lade Login-Box.

SCHALLSCHUTZ

Die schwarzen Stoffbahnen an der Decke und auf der Bühne waren ein Versuch, die Akustik im Volkshaussaal zu verbessern. Doch gegen vier Sekunden Nachhallzeit konnten sie nichts ausrichten. Im Zuge der laufenden Arbeiten werden diese daher auch wieder verschwinden. Auf der Bühne bekommt das untere Drittel der halbrunden Rückwand einen schwarzen Schallschutzvorhang, der sich allerdings hinter einem elfenbeinfarbenen verstecken wird.	Fotos: Ralph W. Meyer

01.07.2019

Meiningen

Der Kampf gegen vier Sekunden

Vier Sekunden. Klingt wenig, kann aber verdammt viel sein. Dann nämlich, wenn sich Schall mit einer solchen Verzögerung ausbreitet. Wie im Volkshaus. Der miesen Akustik wird jetzt mit speziellen Vorhä... » mehr

Altbau

25.06.2019

Bauen & Wohnen

Da werden Mieter hellhörig

Hohe Decken, Holzfußböden, große Fenster - alte Wohnhäuser sind oft behaglich. Allerdings stecken in Altbauten die Tücken im Detail. Knarrende Dielen oder zugige Fenster sind aber oft kein Mangel. In ... » mehr

Seit dem Jahr 1992 genehmigt - damals allerdings als Mischgebiet - geht das Genehmigungsverfahren für das geplante Wohngebiet Reifelstal in eine neue Runde.

12.08.2019

Meiningen

"Wir wollen endlich zu Potte kommen"

Für die 15 Bauwilligen in Vachdorf bleibt es spannend: Das Genehmigungsverfahren für das geplante Wohngebiet Reifelstal geht in eine neue Runde. » mehr

Der überarbeitete Bebauungsplan für den Multifunktionsplatz in der Diskussion : Klaus Swieczkowski, Ronny Völker und Lydia Ehrentraut. Foto: G. Bertram

03.04.2019

Hildburghausen

Konträre Diskussion mit wenig Aussicht auf gemeinsame Nenner

Der Bebauungsplan für den Multifunktionsplatz stand am Dienstagabend im Mittelpunkt der Bauausschusssitzung, zu der auch wieder Einwohner und Anwohner gekommen waren, um in der Abwägung noch einmal ih... » mehr

Ein himmelblauer Trabant rollt auf die Volkshausbühne.

22.02.2019

Meiningen

Kessel Buntes auf der Volkshausbühne

Vielleicht hat auch die närrische Zahl ein bisschen Schuld daran, dass ausgerechnet die 11. Weiberfastnacht der MKG ein großer Publikumserfolg wurde. Zuallererst lag es natürlich an den Akteuren und n... » mehr

Kita-Leiterin Kerstin Weyh schneidet im Beisein von Pfarrer Michael Glöckner (links) und Bürgermeister Ralf-Peter Schmidt symbolisch das Band für den neuen Gruppenbereich durch.

05.02.2019

Schmalkalden

Endlich mehr Platz im Kindergarten

Die Zeit des Wartens ist vorbei: Der Kindergarten Fambach kann nun mehr Mädchen und Jungen als bislang aufnehmen. 110 Plätze gibt es jetzt in der evangelischen Kindertagesstätte. » mehr

27.12.2018

Bad Salzungen

Damit Kinder und Erzieherinnen weniger gestresst werden

Investitionen in Höhe von rund 16 000 Euro für den Kindergarten wurden in der letzten Sitzung des Gemeinderats Urnshausen beschlossen. Ab 1. Januar ist das Dorf Ortsteil der Einheitsgemeinde Dermbach. » mehr

04.10.2018

Mobiles Leben

Mazda C-3: Der ganz eigene Weg

Es ist noch immer der Markt schlechthin: Was irgendwie nach Gelände aussieht, verkauft sich wie geschnitten Brot. Egal wie groß. Wer mit dem CX-5 in der Mitte punktet, hat Mazda sich 2015 gedacht, kan... » mehr

^