Lade Login-Box.

SCHADENERSATZKLAGEN

Daimler AG - Konzernzentrale

13.04.2020

Wirtschaft

Auch Daimler droht in der Dieselaffäre noch Musterverfahren

In der Dieselaffäre sind die Gerichte bislang weitgehend auf der Seite von Daimler. Die allermeisten Schadenersatzklagen von Autobesitzern gingen verloren. Juristischer Ärger droht dem Konzern aber im... » mehr

BayWa

05.03.2020

Wirtschaft

Baywa will 73 Mio. Euro Schadenersatz vom Bundeskartellamt

Das Bundeskartellamt verhängt bei verbotenen Preisabsprachen häufig hohe Bußgelder. Nun wehrt sich ein prominentes Unternehmen vor Gericht. Falls die Klage Erfolg hat, müsste die Behörde die auferlegt... » mehr

Europäischer Gerichtshof

11.06.2020

Brennpunkte

Brustimplantate-Skandal: EuGH entscheidet gegen Klägerin

Rissanfällige französische Silikonkissen haben Tausenden Frauen weltweit Sorgen und Schmerz bereitet. Aber wer haftet? Die Frage ist auch nach zehn Jahren juristischen Tauziehens offen. » mehr

Produktion der S-Klasse

07.01.2020

Wirtschaft

Dieselskandal: Anleger wollen 896 Millionen Euro von Daimler

Im Zuge der Dieselaffäre verlor der Autobauer Daimler an öffentlichem Rückhalt und die Aktie an Wert. Anleger mussten mitansehen, wie der Kurs nach unten ging - nun ziehen einige Investoren vor Gerich... » mehr

Lufthansa-Schlichtung

28.11.2019

Wirtschaft

Hickhack um Lufthansa-Schlichtung geht weiter

Drei Wochen nach dem letzten Streik der Flugbegleiter zanken Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo immer noch um die Grundlagen einer Schlichtung. Die Passagiere müssen einstweilen aber nichts fürchten. » mehr

Großer Lkw-Kartell-Prozess in München Ein LKW fährt auf der Bundesstraße 87 zwischen Frankfurt (Oder) und Müllrose.

24.10.2019

Wirtschaft

Auftakt im größten Lkw-Kartellverfahren

Tausende Spediteure sehen sich von den europäischen Lkw-Herstellern über den Tisch gezogen, weil diese jahrelang Preise abgesprochen hatten. Jetzt fordern sie Schadenersatz in Milliardenhöhe. Der größ... » mehr

Hypovereinsbank

25.09.2019

Wirtschaft

Cum-Ex-Prozess: Hypovereinsbank rückt in den Fokus

War «Cum Ex» nur dreiste Abzocke oder eine Straftat? Diese Frage beschäftigt das Bonner Landgericht. Die beiden Angeklagten haben nun ausgesagt - und ein düsteres Bild der Bankenbranche gezeichnet. » mehr

12.09.2019

Schlaglichter

Türkei: Deniz Yücels Schadenersatzklage abgewiesen

Die Türkei entschädigt den deutschen «Welt»-Reporter Deniz Yücel nicht für die einjährige Untersuchungshaft in einem Istanbuler Gefängnis. Eine entsprechende Klage habe ein Gericht abgewiesen, sagte Y... » mehr

28.06.2019

Schlaglichter

Türkisches Verfassungsgericht: Haft von Yücel rechtswidrig

Das Verfassungsgericht in Ankara hat die Untersuchungshaft des ein Jahr in der Türkei inhaftierten «Welt»-Reporters Deniz Yücel für rechtswidrig erklärt. Das Recht auf persönliche Freiheit und Sicherh... » mehr

«Welt»-Reporter Deniz Yücel

28.06.2019

Brennpunkte

Türkisches Verfassungsgericht: Haft von Yücel rechtswidrig

Eine Verletzung von Freiheit und Sicherheit - das türkische Verfassungsgericht gibt Deniz Yücel Recht und bezeichnet seine lange Haft als rechtswidrig. Der Journalist begrüßt das Urteil, das sei aber ... » mehr

Absturzstelle

04.04.2019

Brennpunkte

Untersuchung: Crew flog vor Absturz nach Boeing-Vorschrift

Nach dem Absturz einer Boeing 737 Max liegt aus Äthiopien ein erster Untersuchungsbericht vor. Er stellt fest, dass die Piloten nach den Vorgaben des Herstellers gehandelt haben. Die Frage nach der Ur... » mehr

22.01.2019

Schlaglichter

EU-Kartellwächter verdonnern Mastercard zu Millionenstrafe

Der Kreditkartenanbieter Mastercard muss wegen Verstößen gegen EU-Kartellvorschriften 570 Millionen Euro bezahlen. Das teilte die EU-Kommission mit. Auf den US-Konzern könnten zudem Schadenersatzklage... » mehr

20.01.2019

Schlaglichter

Exportstopp: Rüstungsindustrie droht mit Schadenersatzklagen

Die Bundesregierung muss sich wegen des Stopps aller Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien auf Schadenersatzforderungen der deutschen Industrie einstellen. Nach «Spiegel»-Informationen hat der Rüstungsko... » mehr

VW-Dieselmotor

12.12.2018

Wirtschaft

Fast 19.000 Dieselkunden schließen sich Klage gegen VW an

Neue Klagen gegen Volkswagen: Mehr als 18.700 Besitzer manipulierter Diesel haben beim Landgericht Braunschweig über die Internetplattform Myright eine Schadenersatzklage gegen VW eingereicht. » mehr

12.12.2018

Schlaglichter

Fast 19 000 Dieselkunden schließen sich Klage gegen VW an

Neue Klagen gegen Volkswagen: Fast 19 000 Besitzer manipulierter Diesel haben beim Landgericht Braunschweig über die Internetplattform Myright eine Schadenersatzklage gegen VW eingereicht. » mehr

10.10.2018

Schlaglichter

Brustimplantate-Klagen gegen TÜV werden neu verhandelt

Im Skandal um minderwertige Brustimplantate werden Schadenersatzklagen gegen den TÜV Rheinland in Frankreich neu aufgerollt. Das oberste Gericht des Landes hob ein Urteil aus Aix-en-Provence auf, das ... » mehr

Wenn die beladenen Lkw vom Berg rollen wollten, waren die Steinbruch-Gegner zur Stelle. Bei ihren Blockaden wurden sie auch vom BUND unterstützt.

21.03.2018

Meiningen

Ein klarer Sieg für die Steinbruch-Gegner

Vor 20 Jahren begann vor dem Amtsgericht Suhl ein Prozess, der in der wechselvollen Geschichte des Berges Dolmar einen besonderen Platz einnimmt. » mehr

Fußgänger

16.02.2018

Mobiles Leben

Fußgängerin haftet bei Unfall mit zu schnellem Motorrad

Wer über die Straße gehen will, muss vorher nach links und rechts sehen. Das lernt man schon als Kind. Doch das reichte für eine Schadenersatzklage vor Gericht aber nicht. » mehr

Drama mit gutem Ausgang?: Ende November sollen die Arbeiten an den Dachbindern der Wolfsgrube wieder aufgenommen werden. Fotos: frankphoto.de

Aktualisiert am 02.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

August 2018 heißt das neue Ziel für die Wolfsgrube

Während im Rechtsstreit zwischen Stadt und ausgestiegener Holzbaufirma die Juristen das Wort haben, sollen in drei Wochen die abgebrochenen Arbeiten zur Anhebung der Dachbinder an der Sporthalle Wolfs... » mehr

Wer lügt, wer sagt die Wahrheit? Das muss nun die Justiz herausfinden.

11.10.2017

Thüringen

Elfjähriger klagt gegen Ärztin wegen mutmaßlicher Behandlungsfehler

Ein elfjähriger Junge hat vor dem Thüringer Oberlandesgericht in Jena gegen eine Ärztin wegen mutmaßlicher Behandlungsfehler geklagt. » mehr

Zwischen Geilsdorf und Kleinliebringen beherrscht der seit Anfang der 1990-er Jahre betriebene Steinbruch das Landschaftsbild.

21.01.2016

Region

Als Martinroda den großen Schlund verhinderte

Vor zehn Jahren besiegelte eine Veröffentlichung des Bergamtes im Thüringer Staatsanzeiger einen Sieg der Martinrodaer. Sie kämpften zehn Jahre gegen einen 99 000 Quadratmeter großen Kalksteinbruch am... » mehr

Jolf Schneider zu den Entschädigungsplänen von Volkswagen

20.11.2015

TH

Kunden zweiter Klasse

Während VW in den USA ansehnliche Trostpflaster verteilt, sollen deutsche Kunden in die Röhre gucken. Das ist eine Behandlung zweiter Klasse, kommentiert Jolf Schneider » mehr

18.02.2015

Region

Nach Leipziger Kita-Urteil: Keine Elternklagen befürchtet

Die Region ist mit Kindergartenplätzen gut aufgestellt. Auch nach dem Gerichtsurteil in Leipzig rechnen die Kommunen der Umgebung nicht mit Schadensersatzklagen von Eltern. » mehr

Die Gebäude in der Dörrenbachstrasse 15-23 und in der Böhmerbergstrasse 5-13 werden bis Ende Oktober freigezogen und dann abgerissen. 	Fotos (2): frankphoto.de

13.02.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Stadtrats-Okay für weiteren Abriss

In Suhl-Nord und in der Aue sollen in diesem und im nächsten Jahr weitere Wohnhäuser abgerissen werden. Nach kontroverser Debatte gab der Stadtrat dafür sein Okay. » mehr

06.03.2014

Thüringen

Schäden durch herabfallende Äste beschäftigen Bundesgerichtshof

Karlsruhe/Suhl - Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe beschäftigt sich mit der Frage, ob Städte auch für Schäden aufkommen müssen, die herabfallende Äste von gesunden Bäumen verursachen. » mehr

Die Filialleiterin des Penny-Marktes in Lauscha, Bärbel Fiebig, weist die Unterschriftenliste vor, die sich in den letzten Tagen zügig gefüllt hat. 	Foto: camera900.de

19.02.2014

Region

Bürger-Widerstand gegen eine Vollsperrung

Rund 800 Unterschriften wurden allein auf einer einzigen Liste gesammelt, die in Lauscha ausliegt. Die Unterzeichnenden sprechen sich einheitlich gegen eine Vollsperrung ihrer Ortsdurchfahrt aus und f... » mehr

Ob der abgelagerte Bauschutt das Begleit-Grün der Bundesstraße geschädigt hat, war Thema der Gerichtsverhandlung. 	Foto: camera900.de

12.12.2013

Region

Aus dem Gerichtssaal: Gütliche Einigung ist gescheitert

Mehrere beschädigte Straßenbäume sind der Grund, warum ein Firmenchef aus dem Kreis Hildburghausen vor dem Amtsgericht Sonneberg erscheinen musste. » mehr

29.01.2013

Thüringen

Stadt Altenburg scheitert mit Schadenersatzklage gegen Ex-OB

Gera - Der frühere Altenburger CDU-Oberbürgermeister Johannes Ungvári muss wegen Finanzproblemen bei der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft keinen Schadenersatz an die Stadt zahlen. » mehr

13.10.2008

TH

Millionen-Klage gegen Jenoptik in den USA abgewiesen

Jena/Washington - Ein US-Gericht hat eine millionenschwere Schadenersatzklage der Asyst Technologies Inc. gegen den Optik-Konzern Jenoptik abgewiesen. » mehr

Millionendieb

25.01.2009

Thüringen

Millionendieb aus Neuhaus wegen Schadenersatz vor Gericht

München/Neuhaus - Über die Schadenersatzklage eines Sicherheitsunternehmens gegen den Millionendieb Sven Kittelmann aus Neuhaus verhandelt an diesem Dienstag das Landgericht München II. » mehr

23.04.2004

Thüringen

Landrat Luther setzt nun auf die Schadenersatzklage

SCHMALKALDEN – Im Kreiskrankenhaus Schmalkalden war das milde Urteil für die Ex-Geschäftsführerin Birgit Bickel gestern Gesprächsthema Nr. 1. Schließlich hatte die Belegschaft der Klinik die 16 Millio... » mehr

24.04.2004

Thüringen

Herber Schlag ins Gesicht der Krankenhaus-Belegschaft

SCHMALKALDEN – Im Kreiskrankenhaus Schmalkalden war das milde Urteil für die Ex-Geschäftsführerin Birgit Bickel vorgestern Gesprächsthema Nr. 1. Schließlich hatte die Belegschaft der Klinik die 16 Mil... » mehr

21.10.2004

Thüringen

Gericht sieht Verstoß gegen ordnungsgemäßes Wirtschaften

MEININGEN/SCHMALKALDEN – Birgit Bickel, Ex-Geschäftsführerin des Schmalkalder Kreiskrankenhauses, saß gestern vor der 2. Zivilkammer des Landgerichtes Meiningen. Die Haare etwas länger als früher, ele... » mehr

20.07.2007

Suhl/Zella-Mehlis

Wohnungsverkauf noch mit Nachwehen

Wie ging es mit der Wohnungsverwaltungsfirma Rennsteig Immobilienservice GmbH, einer Tochterfirma der AWG-Rennsteig, weiter, nachdem ihr die Verwaltung für mehr als 400 fremde Wohnungen gekündigt wurd... » mehr

07.05.2007

Region

Bald nächste Giga-Stange

Zuletzt hatte Siegmundsburgs Gemeinderat sich verweigert, dem Mobilfunknetz-Betreiber D 2 zu erlauben, einen rund 75 Meter hohen Mast auf dem Bleßberg zu errichten. Weil das Telekommunikations-Unterne... » mehr

sm-aaahartmann_140509

14.05.2009

Region

"Ich hatte ein Auftragsverbot!"

Bad Salzungen - Ex-Kur-Chef Dieter Hartmann nimmt Stellung zum Artikel "Kur GmbH klagt gegen Ex-Chef" vom 1. Mai. Ihm wird vorgeworfen, seine Geschäftsführerpflichten im Zusammenhang mit der Sanierung... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.