Lade Login-Box.

SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER

Kemmerich

vor 6 Stunden

Thüringen

Kemmerich: "Weniger Bürokratie, neue Ideen"

Steinzeitlich mute der Unterricht an Thüringer Schulen an. Das sagt Thomas Kemmerich, der Spitzenkandidat der FDP, im Interview mit unserer Zeitung. Kemmerich will das ändern und fordert: Breitbandaus... » mehr

Klara Lochner berichtete voller Stolz über ihre Erlebnisse in Weimar - ermöglicht wurde ihr der Kurs durch den Rotary Club Schmalkalden, den Olaf Krech (rechts) vertritt - außerdem im Bild Musikschulleiter Johannes Eberlein.

vor 20 Stunden

Schmalkalden

Spannende Tage mit der Querflöte in Weimar

Neuntklässlerin Klara Lochner aus Schmalkalden durfte aufgrund ihrer tollen Leistungen an der Querflöte am rotarischen Sommerkurs in Weimar teilnehmen. » mehr

Der Bagger hat zu tun: In Reurieth wird gegenwärtig eine Bushaltestelle gebaut.

vor 21 Stunden

Hildburghausen

Reurieth bekommt eine neue Bushaltestelle

Seit zwei Jahren sorgt sich die Gemeinde Reurieth um das Problem "Bushaltestelle", nun liegt nicht nur eine Lösung, sondern in Kürze auch ein Ergebnis vor. » mehr

Abiturienten des Jahrgangs 1969 der ehemaligen Erweiterten Oberschule Schleusingen trafen sich am Wochenende aus Anlass des 50. Jubiläums in Frauenwald.

vor 16 Stunden

Hildburghausen

Wenn ehemalige Abiturienten von der Schulzeit plaudern

50 Jahre nach ihrem Abitur haben sich Absolventen der Erweiterten Oberschule "Max Greil" Schleusingen getroffen. Sie erzählen aus ihrer bewegten Schulzeit. » mehr

Ferienverkehr auf der Autobahn

vor 19 Stunden

Brennpunkte

Länder streiten über Sommerferienregelung

Für viele sind sie die schönste Zeit des Jahres: Doch wann genau sich Schüler auf die Sommerferien freuen können, ändert sich in den meisten Bundesländern von Jahr zu Jahr. Nun wollen einige neue Wege... » mehr

Hinweisschild auf Ausbildungsbörse

15.10.2019

Karriere

Schülerpraktika für beide Seiten zum Erfolg machen

Für Schüler ist ein Praktikum oft die erste Gelegenheit, einen potenziellen Arbeitgeber kennenzulernen. Eine Ausbildungsexpertin gibt Tipps, wie sich Praktikanten gut im Betrieb integriert fühlen. » mehr

Mit Pinsel und Farbe - vor allem aber mit großem Eifer - gehen die Schweinaer Grundschüler unter Anleitung von Ines Britz in der Kunstschule ans Werk, um ihrem Schulhof-Modell den letzten Schliff zu geben.

14.10.2019

Bad Salzungen

Die Schweinaer Kinder und ihr Schulhoftraum

Was braucht ein Fröbelort wie Schweina mit einer Fröbel-Grundschule unbedingt? Die Antwort ist für Schüler und Eltern klar: einen Fröbel-Schulhof natürlich. Und den sollen die Kinder bekommen, wenn ih... » mehr

Die Hildburghäuser Schüler zu Gast beim Landrat in Glubokoje.

14.10.2019

Hildburghausen

Das Rennsteiglied erklingt in Weißrussland

Schüler aus Hildburghausen haben Gleichaltrige in Weißrussland besucht. Zuvor waren von dort Jugendliche in Südthüringen zu Gast. » mehr

Flötistin Annabell Messerschmidt (links) und ihre Lehrerin Gudrun Asmus stimmten zur Besichtigung der Struppschen Villa jüdische Lieder an.

13.10.2019

Meiningen

Neuer Klang in alten Mauern

Die Sanierungsarbeiten der Struppschen Villa sollen in knapp einem Jahr fertig sein. Einer der künftigen Bewohner: die Max-Reger-Musikschule Meiningen - dann womöglich mit neuem Namen. » mehr

Dorfchef Kim Dong Gu

13.10.2019

Computer

Südkoreanisches Dorf wird dank 5G zum Smart Village

Von außen macht das südkoreanische Dorf Daeseong-dong einen friedlichen Eindruck. Doch seine Nähe zu Nordkorea bedeutet für die Einwohner große Einschränkungen. Eine technische Entwicklung verändert i... » mehr

Richtfest am neuen Blockhaus beim Richtfest in der Kleingartenanlage Mariensee. Es wird Anlaufpunkt für eine Schülerarbeitsgemeinschaft der Bürgerschule, die sich mit dem Imkern beschäftigt. Auch Erwachsene sind willkommen. Die Stadt Sonneberg unterstützt das Projekt.

11.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Kleingartenanlage bietet Schülern Platz für Bienenzucht

Bienen sind wichtig für den Obstbau und damit für den Menschen, aber leicht haben es die Insekten gerade nicht. In Sonneberg lernen Schüler nun den Umgang mit ihnen. Kleingärtner helfen mit. » mehr

Carola Misgeld

11.10.2019

Familie

Wenn Erwachsene ein Instrument lernen

Es gibt Senioren, die es noch mal versuchen. Und 50-Jährige, die zum ersten Mal ran an Tasten oder Saiten gehen. Auch Erwachsene entscheiden sich, ein Instrument zu lernen. Wie das funktioniert. » mehr

Die Schüler Nico, Lennox und Jonas (von links) bauen an der TU Ilmenau mit der Hilfe von Alexander Letsch ihre Kickis zusammen.	Foto: b-fritz.de

10.10.2019

Region

Aus Pappkarton wird autonomer Flitzer

Beim Schülerforschungszentrum bauten die Kinder und Jugendlichen einen Pappkarton-Flitzer. Dank eines Ultraschallsensors ist dieser in der Lage, Hindernisse zu erkennen und ihnen auszuweichen. » mehr

Kulturstaatsministerin Monika Grütters überreicht den Preis an Alexandra Messerschmidt in Rostock. Foto: T. Mandt

10.10.2019

Region

Aller guten Dinge sind drei

Zum dritten Mal nach 2016 und 2018 erhält die Buchhandlung am Markt in Hildburghausen den Deutschen Buchhandlungspreis. » mehr

Erinnerungen an die Schulzeit vor fünf Jahrzehnten sind aus Jubiläumsanlass in einer Broschüre (hier das Titelblatt) niedergeschrieben worden.

10.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn Abiturienten von einst aus der Schule plaudern

50 Jahre nach ihrem Abitur trafen sich Absolventen der ehemaligen Erweiterten Oberschule "Max Greil" Schleusingen jetzt in Frauenwald. Das goldene Jubiläum wurde zünftig gefeiert. » mehr

Gymnasiastinnen aus acht Bundesländern bekamen am Mittwoch bei der Wiegand-Glashüttenwerke GmbH einen glasklaren Blick auf technische Berufe. Foto: Klämt

10.10.2019

Region

Glasklarer Blick auf technische Berufe

21 Gymnasiastinnen aus acht Bundesländern informierten sich zur Campus-Thüringen-Tour auch über Karrierechancen im größten Großbreitenbacher Unternehmen. Die Industrie wirbt zunehmend um Frauen für na... » mehr

Zu zeigen, wie Betroffene sich fühlen, ist ein Teil der Aufklärungskampagne gegen Mobbing. Ein weiteres Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen verständlich und in ihrer Sprache aufzuzeigen, dass das Leben und Bildung etwas Kostbares sind und sie es wertschätzen müssen. Fotoarchiv: dpa

10.10.2019

Thüringen

Schulsozialarbeiter besorgt über psychische Probleme und Mobbing

Heimliche Aufnahmen mit dem Handy, Lästern über Mitschüler im Klassenchat - bei ihrer Arbeit an Schulen stoßen Sozialarbeiter immer wieder auf Probleme im Umgang mit digitalen Medien. » mehr

SPD-Bundestagsabgeordneter und Polizeibeamter Ulli Grötsch aus Bayern, die SPD-Direktkandidatin im Wahlkreis 21 Diana Lehmann und SPD-Landeschef und Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (von links) beim Bürgerforum am Dienstagabend im Kultkeller "Vampir". Foto: frankphoto.de

09.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

"Den Menschen erzählen, wie wichtig die SPD ist"

Mit SPD-Landeschef und Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee hatte die Suhler SPD-Direktkandidatin Diana Lehmann bei einem Bürgerforum prominente Wahlkampfunterstützung. » mehr

Die Elftklässler des Ilmenauer Lindenberggymnasiums besuchten in Ungarn ihre Partnerschule, die Audi-Hungaria-Schule in Györ.	Foto: Kerstin Dornheim

09.10.2019

Region

Lindenbergschüler zu Besuch in Ungarn

Schüler des Lindenberggymnasiums reisten kürzlich im Rahmen der schulpartnerschaftlichen Begegnungen nach Ungarn. Dort standen verschiedene Aktivitäten und Ausflüge auf dem Programm. » mehr

René Taubert (vorn) und Candy Möhring von der Dachdeckerfirma "Glückauf" ersetzen die Asbest-Zugluftstopper an den Gebäudemauern durch Bleche.

09.10.2019

Region

Schmitz: "Schulbauprojekte nicht gegeneinander ausspielen"

Das Maß ist voll: Immer wieder werden Schüler, Lehrer und Eltern in der Regelschule "Cuno Hoffmeister" im Sonneberger Wolkenrasen vertröstet. Derweil die Zeit ins Land geht, treten die Mängel immer de... » mehr

Der gesamte Jahrgang der 11. Klasse wertet die Akademie und die Projekte in der Aula aus. Fotos (2): Tina Schmidt

08.10.2019

Region

Botschaften gegen Hass im Netz

Mit Gefahren im Netz, aber mehr noch mit der positiven Nutzung der modernen Technik beschäftigten sich die Elftklässler des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen während einer dreitägigen Akademie-V... » mehr

Unter anderem dank neuer, gut gedämmter Fenster und Türen konnte an der Lutherschule reichlich Wärmeenergie eingespart werden.	Fotos (2): M. Bauroth

08.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Schulen beweisen sich als Energiesparer

Schulen, die sparsam mit Strom, Wasser und Wärme umgehen, werden im Rahmen eines Projekts des Landkreises ausgezeichnet. Erneut waren darunter auch die hiesigen Bildungseinrichtungen. » mehr

Jonas Greiner ist erst 22 Jahre alt und tritt demnächst mit einem eigenen Solo-Programm auf. Foto: Agentur

08.10.2019

Region

"Ich will nicht nur der Spaßmacher sein"

Jonas Greiner aus Lauscha ist die Nachwuchshoffnung der ostdeutschen Comedy- und Kabarettszene. » mehr

Schüler

08.10.2019

Thüringen

Studie rügt Einfluss von Unternehmen in der Schule

Nehmen Unternehmen immer mehr Einfluss auf Schüler, indem sie Unterrichtsmaterial zur Verfügung stellen? Eine neue Studie sieht diese Gefahr; ebenso wie der Thüringer Lehrerverband. » mehr

Ausreichend viel Schlaf

08.10.2019

dpa

Beginnt die Schule morgens zu früh?

Mathe-Schulaufgabe morgens um 8.00 Uhr -für manch einen ein Horror. Todmüde quält man sich von Aufgabe zu Aufgabe, die Gedanken sind schwerfällig und zäh. Könnte die Schule doch bloß später starten - ... » mehr

Stundenausfall: An den Schulen passiert so etwas häufiger, wenn Lehrer etwa krankheitsbedingt ausfallen. Archivbild: Caroline Seidel/dpa

08.10.2019

Thüringen

Weil niemand einfach Lehrer backen kann

Viele Dinge in Deutschland sind bundesweit per Gesetz geregelt. Eines der wenigen Gebiete, die den Ländern bleiben, sind Schule und Bildung. Daher spielen diese Dinge auch im Wahlkampf eine wichtige R... » mehr

Inklusion in der Schule bedeutet mehr als nur die Befahrbarkeit der Klassen mit dem Rollstuhl. Förderschulen sind nicht überflüssig. Foto: Holger Hollemann/dpa

08.10.2019

Thüringen

Inklusion - oder: Was wird aus der Förderschule?

Neben dem Lehrermangel beherrschte in den vergangenen fünf Jahren noch ein weiteres Thema die Schul-Debatte im Freistaat: Die Zukunft der Förderschulen. » mehr

08.10.2019

Thüringen

Studie rügt Einfluss von Unternehmen in der Schule

Nehmen Unternehmen immer mehr Einfluss auf Schüler, indem sie Unterrichtsmaterial zur Verfügung stellen? Eine neue Studie sieht diese Gefahr; ebenso wie der Thüringer Lehrerverband. » mehr

Verteidigen ihren Titel aus dem Vorjahr: Die in Grün gekleideten Spielerinnen des Hildburghäuser Gymnasiums Georgianum.

07.10.2019

Lokalsport

Sie tun es schon wieder

Die Kickerinnen des Hildburghäuser Gymnasiums Georgianum setzen sich wie im Vorjahr am Tag des Mädchenfußballs in Suhl durch. » mehr

Woher kommt das tägliche Brot?

07.10.2019

Region

Woher kommt das tägliche Brot?

Seit 2000 Jahren heißt es in einem Gebet: "Unser täglich Brot gib uns heute." Woher das tägliche Brot kommt, hat die Klasse 3/1 der Sonneberger Grundschule Wolkenrasen auf einer Wanderung am 4. Oktobe... » mehr

In ein paar Jahren sollen drei Feldahorn und drei Zierkirschen als Schattenspender im Freibad fungieren. Fotos: C. Hoppe

07.10.2019

Region

Sechs Bäumchen sollen in einigen Jahren Schatten spenden

Auch bei leichtem Nieselregen haben alle Schüler mit angepackt und im Schwimmbad in Hildburghausen sechs neue Bäume gesetzt. » mehr

Das Demokratietreffen besteht aus vielen Experimenten und Spielen. Christian soll die Stifte auf dem Tablett in eine Reihenfolge bringen. Er legt die Kugelschreiber, die Bleistifte und die Filzstifte jeweils auf Haufen. Dass sie aber auch anders sortiert werden können, beweisen seine Mitschüler. So wird den Schülern deutlich: Es sind alles Stifte, egal, für was sie eingesetzt werden. Fotos (2): Michael Bauroth

07.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Auf den Charakter kommt es an, nicht auf das Lieblingseis

Ein Gefühl dafür, wie demokratische Entscheidungen entstehen und warum es okay ist, anders zu sein als andere, vermittelt Regina Künzel ab sofort bei Demokratietreffen im Schullandheim. » mehr

07.10.2019

Region

Relativ hohes Einkommen im Kreis, aber das Internet lahmt

Vom Einkommen bis zur Geschwindigkeit des Internets: Der Teilhabeatlas Deutschland untersucht die gesamte Republik auf Lebensqualität und Zukunftschancen. » mehr

William Kaelin

07.10.2019

Topthemen

William Kaelin: Vom faulen Schüler zum Nobelpreisträger

Das Fundament für diese Karriere lag schon in der Kindheit. «In unserem Haushalt gab es Spielsachen, die Neugier und Kreativität förderten, beispielsweise ein Mikroskop und Chemie-Experimentierkästen»... » mehr

Auch Herbstwanderungen zählen zu den zahlreichen Ferienangeboten der Kinder- und Jugendeinrichtungen.

07.10.2019

Thüringen

Herbstferien starten in Thüringen

Für rund 246 000 Thüringer Schüler beginnen am Montag offiziell die Herbstferien. Zwei Wochen frei - genug Zeit, um sich mit anderen Dingen als Hausaufgaben und anstehenden Klassenarbeiten zu beschäft... » mehr

Himmelreich siegt beim Himmelstreich

07.10.2019

Lokalsport

Himmelreich siegt beim Himmelstreich

Heimsieg beim 12. Tag des Mädchenfußballs in Suhl: Die Grundschule "Am Himmelreich" gewinnt das Grundschulen-Turnier im Haseltal. » mehr

Immer gilt: Anschnallen nicht vergessen und bei einer Körpergröße von unter 1,5 Metern eine Sitzerhöhung nutzen.

04.10.2019

Meiningen

Auch als Schüler gilt: Augen auf im Straßenverkehr

Die Themen Anhalteweg, Reaktionszeit und sicheres Mitfahren im Auto standen jüngst im Mittelpunkt eines ADAC-Sicherheitstrainings für Sechstklässler der Gemeinschaftsschule im Grabfeld in Bibra. » mehr

Leeres Klassenzimmer

04.10.2019

Thüringen

Einige Thüringer Schüler können den Brückentag nutzen

Erfurt - Nach dem Tag der Deutschen Einheit nutzen nicht nur viele Beschäftigte den Freitag als Brückentag - auch etliche Schüler haben in Thüringen frei. » mehr

Manuel Theiert, Julia Krieg, Martina Usbeck, Yenisey Kresse und Stephanie Malsch zählen zur "PiA"-Klasse in Schwallungen. Sie haben vorher andere Berufe gelernt und nutzen nun die Möglichkeit, auf dem zweiten Bildungsweg Erzieher zu werden. Hier bei einem Experiment zum Thema Erlebnispädagogik am Schwallunger Windenteich.

02.10.2019

Region

Neue Erzieher-Ausbildung: "Wir fühlen uns sehr geehrt"

„PiA“ nennt sich ein neuer Ausbildungsweg für künftige Erzieher. Er dauert drei Jahre und wird vergütet. Eine von drei Schulen in Thüringen, die „PiA“ anbieten, ist die Schwallunger Berufsschule. » mehr

Für Getränke war ebenfalls gesorgt. An einer Safttheke konnten sich die Schüler beispielsweise alkoholfreie Cocktails mixen lassen.

02.10.2019

Meiningen

Schulfest mit vielfältigen Mitmachangeboten

Ein Schulfest mit bunter Unterhaltung feierten Schüler und Lehrer der Regelschule Wasungen am gestrigen Mittwoch. Den letzten Schultag vor den Ferien markierte die Feierlichkeit aber noch nicht. » mehr

Aufmerksam lauschten die Kinder, wie sie sich richtig verhalten sollten.

02.10.2019

Region

Zur Begrüßung gab’s Pfötchen oder Hundekuss

Interessierte Kinder und deren Eltern erlernten beim Hundesportverein Geraberg die zwölf goldenen Regeln im Umgang mit Hunden. Die Angst kann vergehen, der Respekt aber sollte bleiben. » mehr

Überglücklich: Die Schülerinnen und Schüler der einstigen 9b der Staatlichen Regelschule Steinbach-Hallenberg waren die Besten im IHK-Bezirk.	Foto: frankphoto.de

02.10.2019

Region

Beste Neunte kommt aus dem Haselgrund

Im IHK-Schulwettbewerb "besteneunte" siegte in der Kategorie bester Klassendurchschnitt die einstige 9b der Staatlichen Regelschule Steinbach-Hallenberg mit einem Durchschnitt von 2,071. » mehr

Die Suche nach Ausbildungsplätzen ist jetzt auch per Handy möglich, erklärt Bernhard Schuchert den Schülern.

01.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Handy oder Navi auf Suche nach einem Ausbildungsplatz

Von wegen Ausbildungsvergütungen sind anderswo weit höher. Und von wegen, es gibt hier nicht den Traumjob mit Karrieregarantie. Das Ausbildungs-Navi hilft, den passenden Arbeitgeber zu finden. » mehr

Die Grundschule in Kieselbach erhält einen Anbau. Im Haushalt 2020 sollen dafür laut Eckpunktepapier 1,5 Millionen Euro eingeplant werden.

01.10.2019

Region

Kreishaushalt 2020: Debatte in Fraktionen hat begonnen

Der Kreisumlagehebesatz soll konstant bleiben. Der Kreis soll keine Kredite aufnehmen, ein Finanzpolster soll erwirtschaftet, in Schulen, Straßen und Breitband investieren werden. Das ist der Finanzr... » mehr

Vanessa aus der ersten Klasse zeigte Oma Kerstin Heim, was sie schon kann.

30.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Offener Unterricht, verwöhnte Besucher

Jetzt tragen auch Finley und Melina das weiße Schul-Shirt. Sie gehören zu den 35 Mädchen und Jungen des ersten Jahrgangs an der Jenaplan-Schule. Ihr Tag der offenen Tür hat einen überwältigenden Zuspr... » mehr

Anke Willers

30.09.2019

Familie

Unser Kind kommt in die Schule und wir gleich mit

Wenn Kinder in die Schule kommen, beginnt ein aufregender Lebensabschnitt. Manchmal zu aufregend - nämlich, wenn die Schule das Familienleben bestimmt und Eltern zu Hilfslehrern mutieren. » mehr

Schneebesen in Aktion

04.10.2019

dpa

Wie werde ich Koch/Köchin?

Viele Köche verderben den Brei, heißt es sprichwörtlich. Aber ohne Teamplay läuft es in der Küche nicht rund. Im oft stressigen Job-Alltag sind außerdem starke Nerven und körperliche Fitness gefragt. » mehr

In den 5. Klassen der Krayenburg-Regelschule - hier die 5a - hatte die Schriftstellerin Dr. Kerstin Ehrenberg ein aufgeschlossenes Publikum. Foto: wer

29.09.2019

Region

Fantastische Erlebnisse erzählt

Kenntnisse über den Krayenberg und seine Burg zu vermitteln, das gehört zu den selbstgestellten Aufgaben der Krayenburggemeinde. Zwei Lesungen in der Tiefenorter Regelschule dienten diesem Ziel. » mehr

Einen Tanz sowie Musik vom Fanfarenzug gab es zur Eröffnung auf dem Ziolkowski-Schulhof.

29.09.2019

Region

Ziolkowskischule wird 40 Jahre

Als Abschluss ihrer Projektwoche veranstaltete die Ilmenauer Ziolkowskischule am Samstag ihren Tag der offenen Tür. Interessierte konnten einen umfassenden Einblick ins Schulleben gewinnen. » mehr

Bei der Fahrt zur Schule wird es im Schulbus oftmals eng. In Marktschorgast mussten vergangene Woche mehrere Kinder warten, bis sie auf einer zweiten Tour abgeholt wurden. In den Schulbus passten sie nicht mehr rein. Das hat Eltern veranlasst, sich zu beschweren. Jetzt fährt ein zweiter Bus. Foto: Jan Potente/ADAC

29.09.2019

Thüringen

Landeselternsprecher fordert kostenlosen Schülertransport

Thüringens Landeselternsprecher schlägt vor, Schüler in Zukunft kostenlos zur Schule und nach Hause zu transportieren. Seiner Meinung nach sei das auch eine Frage der Bildungsgerechtigkeit. » mehr

Gymnasialtag in Bonn

28.09.2019

Deutschland & Welt

Einser-Abi gibt es nicht geschenkt

Schlauere Schüler, bessere Abiturienten oder gesunkene Anforderungen? Die Diskussion um mehr Einser-Noten im Abitur, Themen wie Leistungsstärke und Begabung beschäftigen auch den Gymnasialtag in Bonn. » mehr

Extinction Rebellion

28.09.2019

Topthemen

Wie radikal ist der Klimaprotest?

Die Frustration unter den Klimaaktivisten wächst - und mit ihr der zivile Ungehorsam. Das birgt Gefahren für die Protestbewegung. » mehr

^