SCHÜLER

Beim Ferienprogramm im Max’ Inn machten die Kinder im Graffiti-Workshop erste Sprüh-Versuche. Fotos: Markus Kilian

vor 23 Stunden

Meiningen

Die Planeten des Weltalls aus der Sprühdose

Für drei Tage lernten Schüler im Jugendzentrum die ersten Graffiti-Techniken und testeten in einer Kreativwerkstatt ihre Sinne mit verschiedenen Experimenten. » mehr

Das Gros der Ballettmädchen des CCC bei der Eröffnung der tollen Tage der 55. Saison am vergangenen Wochenende - in typischer Gardeuniform, wie sie traditionell über mehrere Jahre hinweg getragen wird. Fotos: J. Glocke

15.02.2019

Meiningen

Ein Markenzeichen seit vier Jahrzehnten

Der karnevalistische Tanz spielte in der 55-jährigen Geschichte des Carneval Club Christes anfangs eine Nebenrolle. Das änderte sich. 40 Jahre ist das her. » mehr

Gertraud Kleinschmidt, Gisela Belz und Günter Dau im Englisch-Dialog.

vor 22 Stunden

Hildburghausen

Als Lehrer "lebenslänglich"

Seit mehreren Jahren schon treffen sich jeden Mittwochvormittag Senioren in der Volkshochschule und lernen englisch. » mehr

Zum Tag der Berufe 2017 im Gasthaus Zum Hirsch in Suhl hatten Leon, Johannes, Vanessa, Geschäftsführerin Katja Kast, Nicole Angelstein von der Agentur für Arbeit, Selina, Shiley und Vanessa (von links) die Aufgabe, Servietten zu falten. Archivbild: frankphoto.de

14.02.2019

Suhl

Alte Hasen und viele Neulinge beim diesjährigen Tag der Berufe

Beim Tag der Berufe können Schüler Einblicke in Betriebe und Berufsfelder erhalten. Am 6. März öffnen 24 Unternehmen aus Suhl und Zella-Mehlis dafür ihre Türen. Viele von ihnen zum ersten Mal. » mehr

Mit gelben Westen und den genauso gut erkennbaren Schildkappen wurden die neuen Schülerlotsen in Lichte ausgestattet. Edmund Grollmisch vom Schulförderverein, Polizeioberrat Heiko Steinbiß und Jutta Bergmann (von links) und sowie Polizeiobermeisterin Cordelia Prillwitz (rechts) lobten den Einsatz.

14.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Besten Schülerlotsen kommen aus der Schule in Lichte

Eine neue Generation Schülerlotsen hat in Lichte den Staffelstab über- nommen. Ihre Tätigkeit erfüllen sie so gut wie kaum jemand sonst im Land. » mehr

An zwei Tagen haben die Teilnehmer am Ferienkurs "Lego-Roboter" der Hochschule Schmalkalden eigene Roboter gebaut und programmiert.

13.02.2019

Schmalkalden

Für die Technik begeistern

Im Ferienkurs an der Hochschule Schmalkalden lernten acht Kinder, Lego-Roboter zu bauen und zu programmieren. Damit soll ihre Begeisterung für Technik geweckt werden. » mehr

Das Schülerorchester bei der Probe im Geisaer Vereins- und Musikschulgebäude, links im Bild Martin Heller mit der Tuba. Foto: Stefan Sachs

13.02.2019

Bad Salzungen

Sanfter Einstieg in den Orchester-Alltag

Das Schülerorchester der Musikschule Wartburgkreis bildet den Nachwuchs für das Jugendblasorchester aus. Auch Schüler mit Lernschwäche bekommen hier die Möglichkeit zu Proben und Auftritten. » mehr

"Tintenherz"-Szene: Mo liest vor. Foto: Susanne Sobko

12.02.2019

Bad Salzungen

Tanzende Buchstaben, Magie und Musik

Ein spannendes Theaterstück voller Musik und Magie führen die Schüler der 8. Klasse der Freien Waldorfschule in Eisenach auf. » mehr

Roy Hildebrandt (rechts) von der Teag überreicht den Pokal an den Schalkauer Schüler Pascal Börner.

12.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Schulbankdrücken zwischen Kirmestanz und Schützenfest

Mathe, Deutsch und Biologie - diese Fächer kennt jeder. Doch Schule kann noch mehr. Das zeigt die Schalkauer Goetheschule mit einem besonderen Projekt, das nun als Leuchtturm ausgezeichnet wurde. » mehr

Rebecca Wahl (Zweite von links) will nach dem Abitur im Wirtschaftsbereich anknüpfen und ist in Begleitung ihrer Mutter Kerstin Wahl (links) zu Studium und Beruf in die Suhler Arbeitsagentur gekommen. Antonia Schumann von der FH Nordhausen berichtet der Schülerin, was die Hochschule zu bieten hat.

11.02.2019

Suhl

Damit die Studienwahl eben nicht zur Qual wird

Zum 29. Mal findet in dieser Woche die Veranstaltungsreihe Studium und Beruf in der Arbeitsagentur statt. Das Angebot hat sich bewährt. Jedes Jahr informieren sich hunderte Schüler zum Thema. » mehr

Geschafft: Die angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger im dritten Lehrjahr hatten für eine Woche die Station 5 a übernommen. Foto: Heiko Matz

11.02.2019

Bad Salzungen

Schüler hatten auf der Station alles im Griff

Die angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger haben ihre Aufgabe gut gemeistert: Eine Woche lang übernahmen die 20 Schüler die Aufgaben auf der Station 5 a im Klinikum Bad Salzungen. » mehr

Matthias Münning

11.02.2019

Karriere

Mit Handicap zur richtigen Ausbildung

Was soll ich werden? Eine Frage, die jedes Jahr viele Jugendliche bewegt. Vor allem für Schüler mit einer Behinderung kann es schwierig sein, den richtigen Weg zur Ausbildung zu finden. Experten geben... » mehr

Marie Häring (Bildmitte, mit Spiel) wurde Schulsiegerin. Marcel Scharfenberg wurde Zweiter und bekam einen Atlas, Jakob Weisheit als Dritter gleich die ganze Welt in Form eines aufblasbaren Balls. Weitere Teilnehmer sind Jannik Asmus (links) und Til Schüler (dritter von links) sowie rechts hinten Cora Bauer neben Pascal Heymel und vorne rechts Lukas Eberlein neben Christian Geißhirt. Auf dem Bild fehlt Raphael Preßler. Foto: fotoart-af.de

08.02.2019

Region

Vom Dnjepr bis nach Panama

Zum ersten Mal bei den Großen und gleich ganz vorne dabei: Die Siebtklässlerin Marie Häring wurde in Breitungen Schulsiegerin im Geographie-Wettbewerb. » mehr

Sieger des Planspiels Börse im Bereich der Rhön-Rennsteig-Sparkasse: Die "Daxifahrer" vom Henfling-Gymnasium zusammen mit Stephanie Reich und Benjamin Keiderling von der Sparkasse. Foto: Sven Wagner

08.02.2019

Meiningen

Henflingianer gewinnen Börsenspiel

Ein Schülerteam des Henfling-Gymnasiums ist Regionalsieger beim Planspiel Börse. Zunächst kämpften die Nachwuchsanleger mit Problemen. Doch dann brachte ein Glücksgriff den Erfolg. » mehr

Linda Adler vom Thüringer Schlitten- und Bobsportverband und Stammgruppenleiterin Sibylle Michaelis geben dem achtjährigen Ben Mönch Starthilfe auf der Anschubstrecke. Fotos: Michael Bauroth

08.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Zwischenstopp an Kurve 11

Schule? Die ist für die Mäuschenklasse der Jenaplan-Schule in Suhl am Freitag ausgefallen. Die Jungen und Mädchen haben eine Einladung an die Rennrodelbahn in Oberhof gewonnen. » mehr

Mit Schneeschuhen an den Füßen ging es querwaldein.

09.02.2019

Region

Auf Spurensuche im Winterwald

Siebtklässler des Vachaer Gymnasiums verbrachten einen erlebnisreichen Tag rund um Friedrichshöhe. Die Schüler begaben sich im verschneiten Wald auf Entdeckungsreise. » mehr

Hoch konzentriert gehen die Schüler an ihre Aufgaben. Einige von ihnen stellen sich sogar den Anforderungen an die nächst höhere Klassenstufe. Fotos: Hein

08.02.2019

Region

"Veni - vidi - vici" hoffen sie alle: Ich kam, sah und siegte

Das Certamen Thuringiae M I - die Thüringer Lateinolympiade 2019 - vereinte dieser Tage Lateinschüler aus dem Freistaat im Kampf um beste Ergebnisse. » mehr

08.02.2019

Thüringen

Peggys Elternhaus kommt unter den Hammer

Das Elternhaus der 2001 im oberfränkischen Lichtenberg verschwundenen Peggy wird zwangsversteigert. Verbunden sind damit viele Erinnerungen an ein grausames Verbrechen, das bis heute noch nicht geklär... » mehr

08.02.2019

Thüringen

Schüler und Studenten stellen Klimapolitik schlechtes Zeugnis aus

Erfurt - Schüler und Studenten aus Thüringen haben am Freitag in Erfurt für einen besseren Klimaschutz und eine zügige Energiewende demonstriert. » mehr

Mordfall Susanna

08.02.2019

Deutschland & Welt

Fall Susanna: Anklage gegen Ali B. zugelassen

In wenigen Wochen beginnt der Prozess im Fall Susanna. Ali B. soll die Schülerin aus Mainz erst missbraucht und dann erwürgt haben. Wegen Vergewaltigungsvorwürfen muss der 21-Jährige womöglich noch ei... » mehr

Sozialkundeunterricht hilft gegen Diskriminierung, sagen Forscher.

07.02.2019

Thüringen

Mit Sozialkunde gegen Rassismus

Auch an Thüringer Schulen werden Schüler immer wieder diskriminiert - von Schülern, manchmal auch von Lehrern. Wissenschaftler sagen, mehr Unterricht in Sozialkunde könnte dagegen helfen. » mehr

Die Schüler der Gothaer Conrad-Ekhof-Regelschule nutzen die Loipen rund um Zella-Mehlis, um sich an die neue Sportart zu gewöhnen. Nach wenigen Tagen halten sich die Jugendlichen schon ganz gut auf den zwei Brettern. Fotos (2): Michael Bauroth

06.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

So schön läuft es in der Zella-Mehliser Loipe

Ihre ersten Versuche auf Langlaufskiern wagen die Kinder der Conrad-Ekhof-Regelschule aus Gotha stets in Zella-Mehlis. Seit 21 Jahren existiert die Verbindung zwischen Schule und Schullandheim. » mehr

04.02.2019

Region

Kreis befürchtet Schulschließungen

Die Situation an den Schulen in der Wartburgregion ist teilweise dramatisch. Wird das im Entwurf vorliegende Schulgesetz die Probleme lösen? Die Kreisspitze sagt Nein - es werden mittelfristig Schulen... » mehr

Steven Leimbach (links) und Jonas Hofeldt haben über Helene Weber, die Mutter des Grundgesetzes, recherchiert und setzen die Ergebnisse kreativ um. Foto: Susann Eberlein

04.02.2019

Region

Gymnasium Bad Salzungen: Kunst trifft Geschichte

Abiturienten des Bad Salzunger Gymnasiums recherchierten zu "100 Jahre Frauenwahlrecht und Verfassung der Weimarer Republik". Nun wurde das Thema kreativ umgesetzt. » mehr

Ein schlafender Mann

04.02.2019

dpa

Der Mensch kann auch im Tiefschlaf lernen

Vokabeln lernen im Schlaf - das ist wohl der Traum eines jeden Schülers und Studenten. Schweizer Forscher weisen nun nach, dass man tatsächlich im Tiefschlaf lernen kann. Das Pauken ersetzt es aber ni... » mehr

Mahnwache

04.02.2019

Deutschland & Welt

Mobbing-Debatte nach ungeklärtem Tod einer Elfjährigen

Der Tod einer elfjährigen Schülerin schockiert die Hauptstadt. Wurde sie gemobbt? Viele Fragen sind noch offen. » mehr

Wie eine Zelle aufgebaut ist, das sahen sich Victoria Carl, Valentina Stephan und Annie Vollstädt (von links) aus der siebten Klasse am Modell im Biologieraum einmal genauer an. Victoria Keil (rechts) aus der Klassenstufe elf konnte ihren jüngeren Mitschülerinnen einiges dazu erklären. Fotos: suw

03.02.2019

Meiningen

Ein Schulsamstag zum Schauen

Wie lernt und lebt es sich an Meiningens jüngster Schule? Das konnten sich Eltern und künftige Schüler am Samstag bei einem Tag der offenen Tür am Evangelischen Gymnasium ansehen. » mehr

Die Lehrlinge Christian Köhler (rechts) und Patrick Koburger haben sich für den richtigen Beru entschieden: Als Industriemechaniker drehen sie schon in der Ausbildung das große Rad und können sich auf ein abwechslungsreiches Berufsleben freuen. In Heldburg haben sich die Schüler, die kurz vor dem Schulabgang stehen, am Samstag über Berufe in der Region informiert. Fast alle Betriebe suchen händeringend Fachkräfte. Archivfoto: Hendrik Schmidt/dpa

03.02.2019

Region

Schüler schnuppern erstmals Luft des Berufslebens

Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Schüler haben sich in der Aula der Heldburger Regelschule über ihre beruflichen Zukunfts- möglichkeiten informiert. » mehr

Von den Mädchen und Jungen des Colleges wurden die Gäste aus Deutschland herzlich willkommen geheißen.

01.02.2019

Region

Der Beginn einer Freundschaft

Tief beeindruckt von einer Israel-Reise beginnen die Schmalkalder jetzt mit den Vorbereitungen für den im Oktober geplanten Schüler- und Jugendaustausch mit Israel. » mehr

01.02.2019

Thüringen

13-Jähriger in Buswartehäuschen von Auto erfasst und schwer verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Freitag im Landkreis Gotha ein 13 Jahre alter Schüler schwer verletzt worden. » mehr

«Reichsbürger»

01.02.2019

Thüringen

Schulverbot für mutmaßliche Reichsbürgerin

War eine "Reichsbürgerin" an Südthüringer Schulen aktiv? Nach einer Warnung des Verfassungsschutzes darf eine Coburger nicht mehr mit Schülern arbeiten. Ihr Anwalt spricht von Rufmord. » mehr

Schlafforschung

31.01.2019

Deutschland & Welt

Der Mensch kann auch im Tiefschlaf lernen

Vokabeln lernen im Schlaf - wohl der Traum eines jeden Schülers und Studenten. Schweizer Forscher weisen nun nach, dass man tatsächlich im Tiefschlaf lernen kann. Das Pauken ersetzt es aber nicht. » mehr

Fast hat Glasbläser Volkmer Körner bei der Raesch Quarz GmbH einen Arbeits-Platz an der Sonne, hell und bis zu 2 300 Grad Celsius heiß ist der Glasbrenner. Wer mag, kann sich das am Tag der Berufe auch selbst ansehen und dann seinen Berufswahlentscheid fällen. Foto: Klämt

31.01.2019

Region

Auf der Suche nach dem Traumjob

Am 6. März haben Schüler ab Klasse 7 wieder die Chance, einen Blick in ihre berufliche Zukunft zu werfen. Der Tag der Berufe kann Türöffner für den Traumjob werden. Welche Chance er bietet, erläuterte... » mehr

Martin Schulz (links) und Christina Mann (rechts) vom Schulverwaltungsamt mit Martin Hausdörfer von der Bauverwaltung des Landratsamtes (2. von rechts) sowie Schulleiterin Ute Salzer besprechen letzte Feinheiten bezüglich der Schließanlage mit Hans-Jochen Jerominek vom gleichnamigen Schlüsseldienst ab.

31.01.2019

Region

Umzug in Sicht für die neue Gemeinschaftsschule Sonneberg

Ihr Köfferchen packen werden im Februar fast 400 Schüler, dazu 27 Lehrer, Schulsozialarbeiter, Integrationshelfer, Sekretärin und Hausmeisterin. Die Köppelsdorfer Schule zieht mit sechs Monaten Verspä... » mehr

Erinnerung an die getötete zehnjährige Ramona bei der Pressekonferenz von Polizei und Staatsanwaltschaft in Weimar am Mittwoch. Fotos: Michael Reichel/dpa

31.01.2019

Thüringen

Mord an Ramona nach 22 Jahren geklärt

Seit 1996 wird nach dem Mörder der zehnjährigen Schülerin Ramona aus Jena gesucht. Spuren wurden entdeckt und wieder verworfen. Nun sitzt ein Verdächtiger in Untersuchungshaft. » mehr

Andauernder Smog über Bangkok

30.01.2019

Deutschland & Welt

Schlimmer Smog beschert Bangkoks Schülern tagelang schulfrei

Wegen des andauernden Smogs über Bangkok haben viele Schüler in Thailands Hauptstadt bis nächste Woche schulfrei. » mehr

30.01.2019

Deutschland & Welt

Bundesregierung bringt Bafög-Verbesserungen auf den Weg

Das Bundeskabinett will am Vormittag Verbesserungen der Bafög-Hilfen für bedürftige Studenten und Schüler auf den Weg bringen. Diese jungen Menschen sollen mehr Geld erhalten. » mehr

Bafög-Antrag

30.01.2019

Deutschland & Welt

Kabinett bringt Bafög-Reform auf den Weg

Auslaufmodell Bafög? Immer weniger Studenten und Schüler bekommen die Förderung. Den Trend umkehren soll ein neues Gesetz. Vor allem Studenten und Schüler aus ärmeren Familien sollen in Zukunft mehr G... » mehr

Im Biologieunterricht

30.01.2019

Karriere

Die meisten Waldorfschulen gehen mit der Zeit

Es wird ständig gestrickt und danach tanzen die Schüler ihre Namen - Klischees über Waldorfschulen gibt es viele. Dennoch verbuchen sie 100 Jahre nach Gründung der ersten Einrichtung großen Zulauf - v... » mehr

Zirkusunterricht

30.01.2019

Karriere

Viele Eltern suchen nach einer Alternativschule

Das Konzept Waldorf feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Einst als esoterisch verschrien, finden die Schulen vor allem in den großen Städten Anklang. Was lockt Schüler und Eltern an? » mehr

Bafög-Antrag

28.01.2019

Tagesthema

Deutlicher Rückgang: Immer weniger Bafög-Empfänger

Auslaufmodell Bafög? Immer weniger Studenten und Schüler bekommen die Förderung. Den Trend umkehren soll ein neues Gesetz. Doch die Meinungen darüber gehen deutlich auseinander. » mehr

28.01.2019

Thüringen

Bildungsforscher über Waldorf: «Viele suchen nach einer Alternative»

Das Konzept Waldorf feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Einst als esoterisch verschrien, finden die Schulen vor allem in den großen Städten Anklang. Was lockt Schüler und Eltern an? » mehr

Bafög-Antrag

30.01.2019

dpa

180.000 Bafög-Empfänger weniger

Immer weniger Studenten und Schüler bekommen Bafög. Das soll sich durch ein neues Gesetz ändern: Es sieht eine Anhebung des Höchstsatzes und der Freibeträge für das Einkommen der Eltern vor. » mehr

Sie alle waren erfolgreich: Tim, Ludwig und Niklas - als Gitarrentrio -, Finn als Gitarrenbegleiter, Soraya-Lea und Alina als Sängerinnen. Chiaras Urkunde ist ebenfalls mit auf dem Foto - sie war zum Fototermin verhindert. Erfolgreich waren auch die Lehrer: Dietmar Pongratz, Musikschulleiterin Manuela Holland-Merten, Arno Schulz und Claudia Bachmann. Foto: frankphoto.de

25.01.2019

Region

Sieben auf einen Streich

Sieben Schüler der Musikschule "Carl Maria von Weber" Hildburghausen haben zum Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Eisenach abgeräumt. Zwei von ihnen werden zum Landesausscheid im März singen. » mehr

Sieben künstlerisch gestaltete Handschriften sind auf dem Weg zur Länder-Finalrunde nach Halle. Den Schülern der Kneipp-Grundschule Stützerbach wurden sie schon einmal vorgestellt. Foto: Marina Hube

25.01.2019

Region

Goethe hätte sich gefreut

Wenn sich die Schüler der Kneipp-Grundschule in Stützerbach im Treppenraum der Schule treffen, dann ist immer etwas Besonderes angesagt. Am Freitag wurden die prämierten Arbeiten eines Schreibwettbewe... » mehr

Florian Beck vom Theatermuseum zeigte rund 140-jährige handgeschriebene Rollenbücher zu den "Räubern", Kostümzeichnungen und Römer-Helme.

25.01.2019

Region

Mit "Räubern" Meininger Kultur entdeckt

140 Schülerinnen und Schüler der Ilmenauer Goetheschule waren zu Gast im Meininger Theater. Schillers "Räuber" standen im Zentrum der dritten Meininger Kulturtage. » mehr

Seminarfachgruppe zum Thema "Zwangsaussiedlung" (von links): Jennifer Fischer, André Blank, Simon Schwert. Foto: Schulleitung

25.01.2019

Region

Fakten und Emotionen

Schüler des Seume-Gymnasiums Vacha stellten ihre Seminarfacharbeiten öffentlich vor. Besonders groß war das Interesse an einem Kolloquium mit regionalen Bezügen. » mehr

Schüler schwänzen für den Klimaschutz

25.01.2019

dpa

Klima-Demo entschuldigt Fehlen in der Schule nicht

Nicht selten lernen Schüler im Unterricht, wie wichtig der Klimaschutz ist. Verständlich also, wenn sie für eine bessere Umwelt auf die Straßen gehen. Doch ist das Demonstrieren während der Schulzeit ... » mehr

24.01.2019

Deutschland & Welt

Schule: In der ersten Reihe lernt man besser

Schüler lernen einer Tübinger Studie zufolge in der ersten Reihe im Klassenzimmer besser als in der letzten Reihe. » mehr

Schüler

24.01.2019

Familie

Wenn Eltern um einen Schulplatz kämpfen

Eltern haben das Recht, die Schule für ihr Kind frei zu wählen. Doch wenn die Wunschschule mehr Anmeldungen als Plätze hat, hagelt es Absagen. Nicht immer geht es bei den Auswahlverfahren mit rechten ... » mehr

23.01.2019

Deutschland & Welt

Schüler mit Schlägen und Tritten schwer verletzt

Ein 18 Jahre alter Schüler ist in Köln von einer Gruppe Jugendlicher geschlagen, getreten und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei traf er am Nachmittag an einer Bushaltestell... » mehr

Mit dem Bau eines Multifunktionsgebäudes wäre sowohl der Regelschule Geschwister Scholl als auch der benachbarten Grundschule am Stollen geholfen. Foto:b-fritz.de

22.01.2019

Region

Zum Mittagessen gibt's nur Chips und Fast Food

Seit drei Jahren gibt es für die Schüler der Geschwister-Scholl-Schule kein Mittagessen mehr. Ein passender Raum fehlt. Ein Multifunktionsgebäude könnte dieses Problem lösen, auch die benachbarte Grun... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".