SCHÜLER

vor 20 Stunden

Suhl

Ticketverkauf: Anti-Drogen-Zug nicht nur für Schüler

Der Revolution Train tourt durch den Landkreis. Schüler nehmen am Programm teil. Für Samstag können alle Interessierten noch Tickets kaufen. » mehr

Ein gemeinsames Projekt von allen Lehrern des Jazz-, Rock- und Popbereichs ist kreativ und macht Spaß. Gerade wird Carlos Santana improvisiert.

18.09.2018

Ilmenau

Musikschule Ilmenau ist auch nach 65 Jahren jung und kreativ

Die Musikschule Ilmenau feiert diese Woche ihren 65. Geburtstag. 735 Schülerinnen und Schüler wie auch die 38 Pädagogen bringen sich mit Dutzenden Projekten ein. » mehr

Der Ilmenauer Glasbläser Thomas Kirchgeorg erklärt Ramon Franke aus Großbreitenbach das Glasblasen an der Flamme. Foto: Richter

vor 20 Stunden

Ilmenau

Glasbläser oder lieber Elektriker?

Seit zehn Jahren hilft das Kompetenzzentrum für Berufsorientierung Schülern aus dem ganzen Ilm-Kreis bei der Berufswahl. Mittlerweile sind es über 2000 pro Schuljahr. » mehr

Anderen unentgeltlich und freiwillig helfen, ihnen unter die Arme greifen, das kann Spaß machen. Und stärkt das Selbstbewusstsein.	Foto/Archiv: Kerstin Hädicke

19.09.2018

Meiningen

Lernen durch Engagement

Das Projekt "Lernen durch Engagement" startet an der Meininger Regelschule Am Kiliansberg nun bereits das zweite Mal. Es nehmen alle 44 Schüler der beiden neunten Klassen teil. » mehr

Der Leichtsinnige bei diesem Unfall war nicht der Motorradfahrer. Es waren die berauschten Insassen des Autos, die Freude an riskanten Manövern hatten.

18.09.2018

Schmalkalden

165 Meter in die Drogen-Hölle

Der "Revolution Train" steht zwei Tage lang am Schmalkalder Bahnhof. Ohne sich zu bewegen, bietet er Schülern eine Reise in die Hölle des Drogenkonsums - und zeigt den Weg zurück. » mehr

18.09.2018

Thüringen

Praktikum bei Polizei: Schülerin entdeckt Drogenverstoß

Gotha - Den sprichwörtlich richtigen Riecher hatte eine Schülerin, die während eines Praktikums Polizisten bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen durfte. Sie deckte in Gotha einen Drogenverstoß a... » mehr

In ihren jeweiligen Projektgruppen führen die Schüler Experimente zu Wetterphänomenen wie Wind, Gewitter oder Niederschlag durch. Einige von ihnen sind aus Ilmenaus Partnerstadt Wetzlar angereist. Fotos: Hamburg

17.09.2018

Ilmenau

Schüler erkunden Wetterphänomene

Beim 18. Physiksommer lernen die Teilnehmer der gymnasialen Oberstufe, wie Wetter entsteht. Dabei führen sie selbstständig Experimente durch und lernen die Technische Universität Ilmenau kennen. » mehr

"Im Leben gibt es keinen Reset-Knopf", sagt Philipp Mell, der am Montag in Zella-Mehlis die Besucher durch den Revolution Train führte. Während sich die gezeigten Filme anhalten und auf Anfang schalten lassen, so ist das im wahren Leben nicht möglich. Die Botschaft des Anti-Drogen-Zuges: "Am Bahnhof Eures Lebens kommt es darauf an, in welchen Zug Ihr einsteigt." Fotos (2): Michael Bauroth

17.09.2018

Suhl

"Im Leben gibt es keinen Reset-Knopf"

Der Revolution Train - ein Präventionsprojekt in Form eines Zuges - macht im Landkreis Station. Am Montag gingen Schüler aus Zella-Mehlis auf die Reise, die vor den Gefahren von Drogen warnen soll. » mehr

Sich auszutauschen und die eigene Meinung zu reflektieren, war ein Ziel des Barcamps. Die Schüler sollten Demokratie erleben. Foto: Susann Eberlein

17.09.2018

Bad Salzungen

Ein Tag gelebte Demokratie

40 Schüler der 9. und 10. Klasse des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen nahmen am Barcamp "Vorsicht, Demokratie" teil. Sie diskutierten verschiedene Themen und erlebten Demokratie im Kleinen. » mehr

Schulleiter Hartfried Klee und die Chefin von "Haus Werragarten", Meike Pieske, unterzeichneten einen Kooperationsvertrag über die weitere Zusammenarbeit. Fotos (2): Annett Recknagel

16.09.2018

Schmalkalden

Regelschüler sichten in Breitungen Ausbildungsfelder der Wirtschaft

Gelungene Präsentation von 23 Firmen der Region, IHK und Arbeitsagentur in der Breitunger Regelschule: Annähernd 500 Gäste, darunter 250 Schüler, kamen zur Ausbildungsplatzbörse. » mehr

Rechtschreibung

16.09.2018

Wissenschaft

Studie: Rechtschreibung lernt sich am besten mit der Fibel

Viele Grundschüler haben Defizite beim Lesen und bei der Rechtschreibung. Psychologen haben drei etablierte Lernmethoden untersucht. Nur eine bekommt eine Top-Note. » mehr

Exoten eines aussterbenden Berufes? Von wegen. Auszubildende Lisa-Marie Lührig und Gianluca Galante sprachen über Herausforderungen und Chancen für Büchsenmacher und Graveure. Fotos (2): frankphoto.de

14.09.2018

Suhl

"Made in Suhl" steht für klassische Handwerkskunst

Mit einer Feierstunde haben Schüler, Lehrer, Ehemalige, Wegbegleiter und Kooperationspartner am Freitag das Doppel- Jubiläum der Berufsfachschule für Büchsenmacher und Graveure gefeiert. » mehr

Blättern in Erinnerungen an 25 Jahre Jenaplanschule: Fördervereinsvorsitzender Thomas Letsch, Schulleiterin Sabine Steege und Stellvertreter Thomas Hanf.

14.09.2018

Suhl

Der 25. Geburtstag ist ein großes Familienfest

Eltern und Lehrer haben sich für die Schule eingesetzt und viele Hürden überwunden. Zum Tag der offenen Tür der Jenaplanschule soll gemeinsam auf das in 25 Jahre Erreichte geblickt werden. » mehr

13.09.2018

Schmalkalden

Antidrogenzug: Tickets nur im Vorverkauf

Revolution Train: Mehr als 2000 Schüler aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen erleben in den nächsten Tagen eindrucksvoll Drogenprävention, verbunden mit einem Rahmenprogramm durch Netzwerkpartner. » mehr

Das Gebäude der Rhön-Ulstertal-Schule, durch die Torwand auf dem Schulhof betrachtet. Foto: Stefan Sachs

13.09.2018

Bad Salzungen

Festwoche für eine 50-Jährige

Das Gebäude der Rhön-Ulstertal-Schule in Geisa wird 50. Mit einer Festwoche soll das Jubiläum würdig begangen werden. Zum Schulfest am 22. September ist auch die interessierte Öffentlichkeit eingelade... » mehr

Jeder Neuntklässler hat ein iPad, das er mit nach Hause nimmt und dort auch privat an seinem Gerät arbeiten kann.

14.09.2018

Werra-Grabfeld

Mit dem iPad Schularbeiten auch im Cafè

Die Gemeinschaftsschule Bibra hat seit Schuljahresbeginn sogenannte iPad-Klassen. 36 Schüler der zwei "Neunten" lernen nun computermäßig auf dem neuesten Stand. Ein Pilotprojekt in Thüringen. » mehr

Wer erst einmal oben angelangt war, konnte die Aussicht über die Rhön genießen, nach Bad Salzungen hinüber und bis zum "Monte Kali" im osthessischen Heringen schauen.

12.09.2018

Schmalkalden

Wandertag der Regelschüler: Mit dem Rhönklub zur Rundunde

Die rund 400 Schüler der Breitunger Regelschule wissen nun, wo die Rundunde ist. Die Buche am Ende des Stedewaldes zwischen Fambach und Heßles war das Zwischenziel eines Wandertages. » mehr

Die Schüler füllen die Äpfel in den Schredder und Entsafter.

12.09.2018

Ilmenau

Bienenfleißig für Apfelsaft

In der Regelschule Geratal pressen die Schüler ihren eigenen Apfelsaft. Die Schüler-AG "Apfel, Bienen und Co." macht's möglich. » mehr

Am Motorradsimulator galt es, als Zweiradfahrer in brenzligen Situationen richtig zu reagieren. Fotos: Annett Sachs

12.09.2018

Bad Salzungen

Spüren, wie wichtig ein Gurt im Auto ist

Gut besucht war der Aktionstag für junge Fahrer, organisiert von der Verkehrswacht Werra/Rhön, auf dem Gelände des Vachaer Seume-Gymnasiums. » mehr

Auf dem Weg zur Schule

11.09.2018

dpa

Zusatzversicherungen für Schüler sind überflüssig

Sollten Eltern die von einigen Lehrern empfohlenen Zusatzversicherungen für Schüler abschließen? Eher nicht, meinen die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und der Bund der Versicherten. Was sind di... » mehr

Jochen Weiß ist Berufsschullehrer und fühlt sich von der Politik bei vielen Themen allein gelassen. Foto: ari

10.09.2018

Thüringen

"Die meisten Kollegen haben aufgegeben"

Berufsschulen werden immer mehr zur Achillesferse des Thüringer Bildungsbetriebes. Ein Lehrer und Gewerkschafter berichtet, warum sich daran so schnell nichts ändern wird. Jochen Weiß ist Berufsschull... » mehr

Michael Heinlein von der Mosterei Wacholderhof in Bad Blankenburg überwacht den Vorgang.

07.09.2018

Region

Raus in die Natur: So wird ein Freitag zum Saft-Tag

Die Achtklässler der Herzog-Bernhard-Schule Römhild haben sich selbst einen fruchtig-saftigen Wochenausklang beschert. Und gleichzeitig auch etwas für ihre Gesundheit getan: Sie haben Äpfel gesammelt ... » mehr

Noch auf dem Schulhof arbeiteten Pamina, Jonah, Erwin und Anton (von links) am Happy End ihrer Foto-Story.

07.09.2018

Region

Cyber-Comic statt Cyber-Mobbing

Das Cyber-Mobbing war Thema der Thüringer Landesmedienanstalt in den siebenten Klassen der Goethe-Schule. Hier wurde gezeigt: Alternativen sind nicht weniger spannend. » mehr

Handy im Schulunterricht

07.09.2018

Deutschland & Welt

Lehrerverband will Handyverbot für Schüler bis 14

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre sollen nach dem Willen des Deutschen Lehrerverbands in Schulen und auch auf den Schulhöfen keine Handys mehr nutzen dürfen. » mehr

Aus Schweineblut und Wasserstoffperoxid machten Florian Hofmann und Claudia Beugel einen Bluteisbecher und garnierten ihn mit einer Wunderkerze.

06.09.2018

Region

Staunende Gesichter im Chemiehörsaal

Über 150 Schüler aus dem Kreis Schmalkalden-Meiningen waren zu Gast bei der Kinder-Uni an der Hochschule Schmalkalden. Diplomchemikerin Claudia Beugel hielt eine Vorlesung über die Welt der Farben und... » mehr

Nikolaus Wiegand, Silke Krah und Silvio Kupfer (links) unterzeichnen den Kooperationsvertrag während der Schulkonferenz am Dienstagabend. Gesamtpersonalleiter Ingbert Löffler und Personalleiter am Standort Schleusingen, Wolfgang Geyer (rechts), sind bei der Unterzeichnung dabei. Foto: frankphoto.de

06.09.2018

Region

Praktische Win-Win-Win-Kooperation

Sie haben am Dienstagabend Nägel mit Köpfen gemacht: Zwischen Wiegand-Glashüttenwerke und der Schleusinger Regelschule "Gerhart Hauptmann" besteht nun ein Kooperationsvertrag. » mehr

Gerade für die Kleinen ist es nicht so einfach, beim Umsteigen in Kaltensundheim den richtigen Bus zu finden. Foto: fr

05.09.2018

Meiningen

Wenn Schülerverkehr zur Tort(o)ur wird

Der Schülerverkehr in der Hohen Rhön hat mit der Einführung des Integralen Taktfahrplanes mit harschen Problemen zu kämpfen. Besonders die jüngeren Schüler stehen oft hilflos da. » mehr

Die neuen Lehrer im Evangelischen Gymnasium Meiningen: Anna Wolf, Steve Pasek und Adeline Pavy (v. l.). Sie fühlen sich an der Schule nahezu familiär aufgehoben. Sie sind drei von insgesamt 36 Lehrern am Gymnasium mit 380 Schülern und zwei neuen fünften Klassen. Foto: Kerstin Hädicke

04.09.2018

Meiningen

Vom Verliebtsein und einem "Schwamm"

Drei neue Lehrer unterstützen seit dem neuen Schuljahr das Pädagogen-Team des Evangelischen Gymnasiums Meiningen um Wolfram Pfeiffer. » mehr

Jan Kammann

03.09.2018

Reisetourismus

Lehrer besucht Heimatländer seiner Schüler

30 Schüler, 22 Nationen, 14 Länder und ein Lehrer - das sind die Zutaten für einen außergewöhnlichen Reisebericht des Hamburger Lehrers Jan Kammann. Er hat die Heimatländer seiner Schüler besucht. Von... » mehr

Smartphones im Unterricht sind an Ilm-Kreis-Schulen ein Tabu. Einige Einrichtungen verbieten die Nutzung auch auf dem gesamten Schulgelände. Foto: Agentur

30.08.2018

Region

Handyverbot: Modell Frankreich im Ilm-Kreis oft schon usus

In diesem neuen Schuljahr sind in Frankreich Handys an Vor-, Grund- und weiterführenden Schulen im Unterricht, auf dem Einrichtungsgelände und zu Veranstaltungen außerhalb komplett untersagt. Nichts N... » mehr

29.08.2018

Region

Mädchen versetzt Lehrer und Schüler mit Waffe in Angst und Schrecken

Steinach - Für große Aufregung sorgte in Steinach (Landkreis Sonneberg) ein unbekanntes Mädchen. Es zielte mit einer sehr echt aussehenden Plastikpistole auf den Hof der dortigen Grundschule und verse... » mehr

Ferienjob

24.08.2018

dpa

Nebenjobs für Schüler ab 13 Jahren erlaubt

Ein neues Smartphone oder coole Klamotten - Es gibt zahlreiche Gründe, warum Schüler ihr Taschengeld aufbessern wollen. Um einer Nebentätigkeit nachzugehen, müssen allerdings einige Voraussetzungen er... » mehr

Matthias Münch vom Verein Kinderhospiz Mitteldeutschland war kürzlich in Breitungen, um die Spende der Regelschüler entgegenzunehmen. Den symbolischen Spendenscheck halten Daniel Wackes und Anna Schneider, die Initiatorin der Aktion. Schulsprecher Johannes Robert Beyer ist stolz auf die Auszeichnung "Schule mit Herz". Rechts Lehrerin Luana Müller.

22.08.2018

Region

Kranke Schülerin denkt an andere und organisiert Spenden-Aktion

Obwohl selbst krank, dachte Anna Schneider an andere und organisierte vom Krankenbett aus eine Spendenaktion in der Regelschule Breitungen für das Kinderhospiz Mitteldeutschland. 454 Euro kamen zusamm... » mehr

Kristina Jakobs mit ihren Musikschülerinnen Julia Bambl, Jenny Bätz, Johanna Priller und Angelina Lenk (v.r.) beim Singen des Friedenssongs. Foto: proofpic.de

21.08.2018

Region

Sonneberger Friedenssong überzeugt Jury

Im Finale: Sonneberger Musikschülerinnen landen gemeinsam mit Kristina Jakobs beim bundesweiten Friedenssong-Wettbewerb unter den besten fünf mit ihrer eigenen Komposition "Heiwa - Frieden für die Kin... » mehr

Sarah Seifert an der Tafel: Die 26-jährige Meiningerin unterrichtet seit Beginn des Schuljahres als neue Lehrerin in der Grundschule Landsbergblick in Walldorf. Ihre Berufswahl hat sie bislang keinen Moment bereut. Foto: tih

21.08.2018

Meiningen

"Freudestrahlend in die Schule"

In der Grundschule Landsbergblick in Walldorf gibt es seit genau eineinhalb Wochen wieder viele neue Schüler - und auch neue Lehrer. Die 26-jährige Sarah Seifert aus Meiningen ist eine von ihnen. » mehr

Die Teilnehmer des Bildhauersymposiums präsentieren einen Ausschnitt ihrer bisherigen Arbeiten im Museum am Gradierwerk. Im Vordergrund steht ein Werk des Österreichers Hermann Gschaider. Foto: Susann Eberlein

21.08.2018

Region

Ausstellung: Künstler zeigen ihre Arbeiten

Fünf Künstler und drei Schüler der Schnitzschule Empfertshausen arbeiten beim Bildhauersymposium an neuen Werken. Einen Ausschnitt ihrer sonstigen Arbeiten präsentieren sie parallel dazu im Museum am ... » mehr

Seit 15 Jahren gedeiht die Patenschaft zwischen dem Kleingärtnerverein Am Himmelreich und der Dombergschule. Darauf haben Michaela Gießler und Arno Ramm während der Feierlichkeiten anlässlich des 50. Vereinsgeburtstages angestoßen. Für die Schüler gab es eine Schubkarre voller Obst, Gemüse und Marmeladen und für die Gärtner ein Programm mit Liedern und Tänzen. Fotos (3): frankphoto.de

19.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Fruchtbarer Boden am Himmelreich

Wenn's grünt und blüht, freut's den Gärtner. Umso mehr, wenn auf lange Zeit Früchte trägt, was sie einst gesät haben. So wie im Himmelreich. Hier gedeiht seit 50 Jahren eine feine Kleingärtnerei. » mehr

Helmut Holter

19.08.2018

Thüringen

Minister gegen Pflichtbesuche von Schülern in Gedenkstätten

Erfurt - Der Präsident der Kultusministerkonferenz, Helmut Holter (Linke) hat sich gegen verpflichtende Gedenkstätten-Besuche für Schüler ausgesprochen. » mehr

Auch das gehört zum Unterricht: Lehrerin Carola Adam trommelt mit ihren Schützlingen - das soll die Wahrnehmung der Kinder schulen.	Foto: Heiko Matz

17.08.2018

Region

Bewegung und Lernstoff verbinden

Seit 20 Jahren trägt das Förderzentrum in Dorndorf den Namen "Marianne Frostig". Das wurde nun gefeiert - ganz im Zeichen der Namensgeberin. » mehr

Das Banner am Schulhof weist auf wichtige Termine im Jubiläumsjahr hin. Foto: fotoart-af.de

16.08.2018

Region

409 Schüler, fünf Störche

Das Jubiläumsjahr „95 Jahre Schule Breitungen“ geht seinem Ende entgegen. Das Klassentreffen am 2. Oktober im Festzelt könnte die größte Veranstaltung des Jahres werden – wenn sich jetzt viele Ehemali... » mehr

Benjamin, Florian, Franz, Nour, Natalia und Hannan erarbeiteten intensiv den "Steckbrief" als eine Grundlage für den IT-Tag im Gymnasium. Foto: Dolge

16.08.2018

Region

Projekttag für Smart-Phone und Internet

Einen "IT-Tag" gab es am Mittwoch in der Klasse 7a des Lindenberg-Gymnasiums. Dabei ging es um soziale Medien - von der Geburtstags-App bis zu Fake News. » mehr

An ihrem Ranzen haben manche Schüler schwer zu tragen, doch im Ländervergleich schneiden Thüringens Schulen gut ab. dpa

15.08.2018

Thüringen

Bildung: Thüringen schneidet relativ gut ab

In Thüringen muss sich ein Lehrer rechnerisch um weniger Schüler kümmern als in vielen anderen Bundesländern. Das Land punktet bei einer Bildungsstudie zufolge mit guter Betreuung. » mehr

Bewegende Momente: Die Mädchen und Jungen bei der Erwärmung. Fotos (3): fotoart-af.de

14.08.2018

Region

Schmuckes Spielfeld und tolle Laufbahn für Trusetaler Schule

Die 205 Mädchen und Jungen der Gemeinschaftsschule Trusetal können bis zum Schuljahresende schnell, sprunggewaltig und ballsicher werden. Landrätin Peggy Greiser hat am Dienstag ein neben der Turnhall... » mehr

Schulleiterin Nicole Kirchner von der Grundschule Am Hahnberg in Oepfershausen empfing am Montagvormittag mit den Jungen und Mädchen der 1. Klasse Günter Wirth von der Verkehrswacht, Helgo Fuchs von der DEKRA und Polizeihauptmeister Joachim Bischoff. Bacecups hatten sie mitgebracht. Foto: O. Benkert

14.08.2018

Meiningen

Reflektierende Mützen für Abc-Schützen

Zum Beginn des neuen Schuljahres haben alle 969 Schulanfänger im Landkreis eine reflektierende Basecup erhalten. Die symbolische Übergabe führten Polizei, Verkehrswacht und Dekra am Montag an der Grun... » mehr

Es war ein wahres Gewimmel am Montag auf dem Hof der Grundschule Benshausen. 122 Schüler versammelten sich zum Start des neuen Schuljahres.

14.08.2018

Meiningen

Erwartungsfroh in ein neues Schuljahr gestartet

Wie jedes Jahr sind auch in diesem die Sommerferien viel zu schnell vergangen. » mehr

14.08.2018

Region

Mini-Stadion für die Trusetaler Schüler eingeweiht

Die 205 Schüler der Gemeinschaftsschule Trusetal können nun ordentlich Sport treiben. Neben einem Spielfeld für Fußball, Volleyball und Basketball sind auch eine Laufbahn und eine Kugelstoß- und Weits... » mehr

In der voll besetzten Multihalle übergab Thüringens Bildungsminister Helmut Holter (2. v. l. neben Schulleiter Olaf Petschauer) die Ehrung "Europaschule 2018" an die Henflingianer. Mit im Foto die Initiatoren der Internationalisierung der Schule, Mariola Goribar (3. v. l.), Anne Adam (4. v. l.) und Norman Zwerrenz (2. v. r.), sowie Schulamtsleiter Michael Kaufmann (r.) und Landrätin Peggy Greiser (3. v. r.). Fotos: Kerstin Hädicke

13.08.2018

Meiningen

So viele Sprachen - so viele Leben

Das Meininger Henfling-Gymnasium darf sich ab sofort Europaschule 2018 nennen: Thüringens Bildungsminister Holter übergab während der traditionellen Eröffnungsveranstaltung des neuen Schuljahres die E... » mehr

Die Polizisten erwischten am Montagmittag fünf Autofahrer, die in der Ilmenauer Ziolkowskistraße zu schnell unterwegs waren. Foto: b-fritz.de

13.08.2018

Region

Fast alle Autofahrer sind vorbildlich

Die Ferien sind zu Ende, seit Montag pilgern die Schüler des Kreises wieder jeden Morgen in die Penne. Für die Autofahrer heißt das, besonders achtsam zu sein. Gerade jetzt kontrolliert die Polizei be... » mehr

Mike Hengelhaupt hat das Verkehrsgeschehen vor der Himmelreich-Grundschule genau im Blick. Foto: H. Hüchtemann

13.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Sicher am Start in den ersten Schultag

Für etwa 2290 Schüler hat gestern der Unterricht begonnen. Auch in diesem Jahr waren Polizisten unterwegs, um für die Schulweg-Sicherheit zu sorgen. » mehr

10.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn der Bus zur Schule aus dem Takt kommt

Der integrale Taktfahrplan im Landkreis bringt auch Veränderungen auf Buslinien, die Schüler des Gymnasiums bisher für den Schulweg nutzten. Das zeigt ein Beispiel einer Familie aus Dillstädt. » mehr

Der ehemalige Biathlet Sven Fischer warb bei der Auftaktveranstaltung vor Schulleitern für den Revolution Train, der im September in den Landkreis kommt.

10.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ein besonderer Zug, der es in sich hat

Innovativ, einzigartig, interaktiv - mit diesen drei Worten kann der Revolution-Train (ein Anti-Drogen-Zug) charakterisiert werden. Er kommt im September in den Landkreis. » mehr

Schüler meldet sich

10.08.2018

Thüringen

Schulgesetz: 280 Thüringer Schulen zu klein oder mit zu wenig Klassen

Nach den Regeln des geplanten Schulgesetzes haben fast vier von zehn Thüringer Schulen zu wenig Schüler oder zu wenig Klassen pro Klassenstufe. Betroffen seien 280 von 729 Schulen im Freistaat, teilte... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".